Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Superior Hotel Atrium am Meer 3 Sterne

Am Waldwinkel 2-3, 18556 Juliusruh, Deutschland

Nr. 8 von 25 Hotels in Juliusruh

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 175 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade ist, dass das Restaurant so kurze Öffnungszeiten hat, wegen Abendessen und die Sauna hat auch nicht lange genug offen.

    Das Frühstück ist super. Guter Service allgemein. Sehr nette Mitarbeiter. Sauberes Hotel!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vielleicht könnte die Sauna auf Anfrage länger geöffnet sein, damit man auch beim Kurzaufenthalt den Tag noch besser nutzen kann.

    Alles war für unsere Bedürfnisse völlig ausreichend und gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz 5 Euro pro Tag, Hund 10 Euro pro Tag, Sauna nur von 15.00 - 20.00 Uhr, Dusche mit Schimmelbildung in den Fugen, Frühstück absolut Standard.

    Sehr gute Lage, großes schönes Zimmer, super Strand.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1. Die Sauberkeit kann noch ein bisschen besser sein, es war alles sehr oberflaechlich zurecht gemacht und der Wasserkocher war extrem verkalkt und konnten es deshalb kaum nutzen. 2. Es gab keinen Zimmerservice was das Bestellen von Kaffee und Tee anging, wir mussten jedes Mal runter ins Restaurant und das war ein bisschen muehsam. 3. Wir haben 2 naechte im Hotel verbracht und die Reinigung kam immer nur das Bett zu machen und hat andere DInge, wie benutzte Becher und Tassen nicht weggeraeumt. 4. Die Bettwaesche war auch nicht frisch bezogen, sondern nur gerichtet. 5. Der Abfluss hat sehr schlecht gerochen, was sich dann ins ganze Zimmer verteilt hat. 6. Oeffnungszeiten vom Wellness Bereich kann laenger sein, zur zeit ist es erst um 15uhr - 20 Uhr offen 7. 2,50 Eur fuer Badelatschen

    1. Das beste an diesem Hotel ist das Fruehstueck und generell das Restaurant, a la carte ist super und wir waren richtig happy mit der Zubereitung und das freundliche Personal. 2. Die Saunen sind auch super und sehr bequem, extrem ruhig und Bademaentel gab es auch dazu kostenfrei. 3. Das Abendessen war frisch und besonders hervorragend waren die vegetarischen Gerichte, alles war super frisch und lecker. 4. Im Gegensatz zu anderen Restaurants fanden wir dieses sehr preiswert und die Qualitaet war einfach Spitze. 5. Super Personal 6. Ruheraume im Wellness Bereich sehr sauber und immer genuegend Platz.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Nettes kleines Hotel mit freundlichen und aufmerksamen aber toal unaufdringlichen Mitarbeitern, tollem Frühstück, einer wirklich guten Küche im Restaurant und einem überraschen großen Saunabereich, dieser leider nur bis 20:00 Uhr geöffnet. Absolute Empfehlung für einen entspannten Urlaub.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat uns sehr gefallen. Frühstücksbüfett war alles vorhanden, was man sich vorstellt. Jedes Abendessen was wir bestellten war sehr ausreichend und schmackhaft. Volles Lob an das Küchenpersonal. Ebenso die Bedienung. Wir waren 5 Tg im Atrium und können das Hotel nur weiter empfehlen. In Einpaar Minuten Gehweg strahlt einem die Ostsee entgegen. Erholfaktor, Super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatzgebühr 5,-€ / Tag, ansonsten Parkmöglichkeiten weiter weg und nicht garantiert. Zimmer und Hotel ohne besonderen Charme. Keinerlei Fisch zum Frühstück - das erwarte ich aber von einem Buffet bzw. einem Hotel an der Ostsee und dem Fischrestaurant "MeeresART". Den Eingangsbereich in die Sauna könnte man schöner gestalten, hier sind ein paar Meter Straßenbetonsteine verlegt. Saunazeiten bitte länger.

    Ich kann hier wirklich keine herausragenden positiven Dinge erwähnen Die Betten waren sehr gut, die Nähe zum Strand ist gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preise im Fischrestaurant waren für uns zu überteuert.

    Das Frühstücksangebot war sehr gut. Der Saunabereich ist großzügig mit den Ruheräumen ein Ort , um sich zu entspannen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war völlig in Ordnung. Die Sauna war sehr schön. Das Zimmer war etwas klein, aber für einen Kurztrip ok. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom schönen Sandstrand entfernt. Und auch zu dieser Jahreszeit ist Rügen einen Besuch wert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war teils richtig unfreundlich. (außer die Dame am Buffet) Die Matratze für das Kinderbett war eckelerregend- eine abgeschnittene alte Gästematratze! Vom kaputten Kinderbettzeug ganz zu schweigen. Die Reinigungskraft hat ihre Arbeit sehr schnell gemacht, daher waren noch etliche Haare und sonstiges im Badezimmer zu finden. Und das schon bei der Anreise. Die Dame im Wellnessbereich hatte Urlaub, sodass die beworbenen Angebote gar nicht vorhanden waren. 10 Min Wartezeit auf den Fahrstuhl, weil der Hausmeister sich mit einer der Angestellten unterhält und diesen dauerblockiert! Frech!!!

    Es hat uns gefallen, dass die Zimmer direkt nebeneinander waren. Und der kurze Weg zum Strand war auch in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zufahrt zum Hotel besteht aus einer engen Straße. Das macht das Be- und Entladen des Gepäcks mühsam. Der dafür revierte Platz vor immer von einem Auto eines Hotelangestellten besetzt.

    Frühstück ausreichend, Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Wellnessangebot ausser Sauna.Service eher provinziell, Preise dagegen fürstlich. WLAN mit Einschränkungen.

    Ruhige Lage.Kurzer Weg zum Strand. Frühstück gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Parkplätze sind zwar am Haus, jedoch wird hier zusätzlich noch abkassiert, obwohl das Grundstück garantiert zum Hotel gehört. Das Frühstück war ganz normaler Standard, da könnte auch etwas mehr Abwechslung geboten werden. Für den Preis kann man auch erwarten, dass im Zimmer ein kleiner Kühlschrank ist. Im Ort selbst werden 18.00 Uhr die Bordsteine hochgeklappt, da findet nur noch was in den teuren Gaststätten was statt - schade. Zumal das Abendmenü im Hotel generell 22,00 € betrug, egal ob man als Hauptgericht Fisch, Fleisch oder Gemüse hatte - sehr komische Kalkulation. Beim Auschecken wurden wir auch nicht gefragt, ob es uns gefallen hat (und dies bei zwei unterschiedlichen Damen), nur gute Heimfahrt gewünscht - hat man wahrscheinlich nicht nötig. Für den Preis hätten wir etwas mehr erwartet. Hatten schon Hotels, die günstiger waren aber dafür mehr Komfort und Freundlichkeit boten.

    Die Lage ist super, nah am Meer. Der Strand ist zwar sehr schön, allerdings sollte man auch regelmäßig den angespülten Seetang entfernen. Die Insel selbst ist wunderschön und immer eine Reise wert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Fernseher zu klein, der Bildschirm und zu langsam beim Umschalten, Kaffee lässt zu Wünschen offen, wir sind dann auf Tee umgestiegen.

    Frühstück wahr in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wie schon gesagt, ein zweites Kopfkissen wäre angebracht. Wünschenswert wäre ein Wäscheständer zum Trocknen der Badesachen und Badetücher.

    Das Frühstück war sehr lecker. Das Bett bequem, aber ein zweites Kopfkissen wäre angebracht. Zimmer und Bad wurden jeden Tag sehr sauber gereinigt. Auch der Grillabend war super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit französischem Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ich habe nichts zu bemängeln. Es war alles ordentlich und die Zimmer wurden immer sehr gut gesäubert. Die Lage war auch schön ruhig etwas nach hinten raus, obwohl das Hotel an der Hauptverkehrsstraße lag.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut. Das Personal hat ständig das Büfett aufgefüllt, egal um welche Uhrzeit man gekommen ist. Sehr nett. Kaffee stand bereit und auch hier konnte man trinken so viel man wollte. Tee und Säfte gab es in vielen Varianten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit französischem Bett
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Platzverhältnisse am Frühstücksbuffet etwas beengt. Die Brötchen waren nicht backfrisch-knusprig. Der Fahrstuhl ist in die Jahre gekommen. Leider kein Zimmersave und kein Kühlschränkchen. Keine Klimaanlage. Bei Starkregen steht die Hotelzufahrt in gesamter Breite unter Wasser- hier muss investiert werden.

    Die Sauna ist sehr ruhig und großzügig angelegt. Alles sehr sauber. Sehr gute Küche und abwechslungsreiches Abendmenü.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer waren ohne Balkon. Abends nach 21.30 Uhr fiel die Umgebung in einen Dornröschenschlaf.

    Frühstück war lecker, Zimmer sauber, Mückenschutz vor Fenster war sehr hilfreich, Personal freundlich, hilfs- und jederzeit auskunftsbereit. Akurater Saunabereich war der ideale Akzent für Schlechtwettertage-Zeitvertreib.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider schließt die Sauna und der Entspannungsbereich pünktlich um 20Uhr und muss dann verlassen werden. Nur als Hinweis für junge Gäste: Nach 21Uhr gibt es im ganzen Ort kein Abendessen mehr.

    Die Sauna war wunderbar, das Frühstück sehr reichhaltig und lecker. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich könnte die Öffnungszeiten verlängern. Und ein Kaltwasser Becken hat gefehlt sowie

    Das Frühstück war ganz lecker und das Personal war freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Öffnunszeiten des Wellnessbereiches sind nicht gerade nach meinen tatsächlichen Bedürfnissen gewesen (13-20 Uhr). Diese sollte man hinten auf jeden Fall verlängern. Ich hätte mir auch Entspannungsmusik im Hintergrund gewünscht.

    Sehr aufmerksames, freundliches Personal. Ausstattung des Zimmers war gut und das Zimmer auch stets sauber. Die Küche war lecker, an der Auswahl könnte man noch arbeiten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die ganz Atmosphäre im Hotel war sehr angenehm. Das Personal immer freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück wurde mit viel Liebe zubereitet. Die Gaststätte bietet auch sehr gute Speisen an, die mit Liebe gekocht wurden. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden bestimmt noch mal wieder kommen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Personal ist super freundlich, die Lage ist optimal, sehr leckeres Frühstück. gute Anbindung zu anderen Ausflugszielen, Bushaltestelle vor dem Haus

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war richtig lecker. Besonders das zubereitete Bircher-Müsli (auch für nicht Öko-Fans). Wir fanden es besonders schön, dass man quasi direkt am Strand wohnt (in zwei Minuten ab Zimmer steht man an der Ostsee). Die Luft auf Rügen war jetzt im Februar mild und weich - einfach wunderbar. Und Juliusruh lag für alle unsere Ausflüge sehr passend. Im Hotel schätzten wir sehr, dass der Wellness-Bereich im Bademantel vom Zimmer aus erreichbar ist. Er ist angenehm warm, nirgends zugig o.ä. und wir konnten den Saunabereich bis zum angegebenen Ende entspannt benutzen. In jedem Bereich war das Personal stets aufmerksam und hat auch unsere kleinen "Probleme" (z.B. Parkplatzsuche mit Wohnmobil) umgehend, freundlich und unproblematisch gelöst. Wir hatten den Eindruck, als Gäste wahrgenommen und wertgeschätzt zu werden. So finden wir Urlaub klasse!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Service beim Frühstück hätte besser sein können, auf den Kaffee musste man schon mal etwas warten. Wenn etwas alle ist, wird nicht nachgelegt und benutztes Geschirr könnte auch zwischendurch mal weggeräumt werden.

    Ich war nach einigen Jahren zum zweiten Mal hier und wieder zufrieden. Das Zimmer war schön groß.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bio-Sauna war während unseres gesamten Aufenthalts Defekt.

    Wir waren 4Tage dort und es war viel zu kurz, aber super schön! Es gab freundliches Personal, leckeres Frühstück (auch noch eine halbe Stunde vor Buffetende), eine tolle Umgebung (mit Zauberwald) und menschenleere Saunen. Wir waren in einem Atelier untergebracht mit Frühstück, welches sehr empfehlenswert ist. Dort ist eine kleine Küchenzeile, somit ist man nicht an Essenszeiten gebunden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Komfort der Schlafplätze (Betten) entspricht nicht dem Rest des Hauses

    sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Restaurant sehr angenehm mit guter Speiseauswahl und das Essen selbst sehr schmackhaft, Lob an die Küchen-Crew

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas klein. Es könnten neue etwas größere Fernseher angeschafft werden. Das Frühstücksbüffet wurde nicht schnell genug aufgefüllt.

    Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom schönen Sandstrand entfernt. Das Hotel hat einen schönen Lesesaal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -Bad hätte besser geputzt sein können (nur . die Kloschüssel und die Fugen in der Dusche gaben Anlass zur Beanstandung, der Rest war sauber) -beim Frühstück war das Obst/Gemüse spärlich und alt (mind. vom Vorabend), die Melone regelrecht bitter, wenig Variation der süßen Brotaufstriche (ok die Himbeermarmelade stand mal links und mal rechts vom Honig....aber immer die gleichen Sorten), bei den warmen Speisen ist das Rührei positiv zu erwähnen aber Würstchen, Speck etc waren nicht appetitlich.

    Super Service, total nettes und sehr hilfsbereites Personal. Wir sind mit 2 großen Hunden gereist und hatten trotzdem ein sehr nettes Zimmer (kennen wir auch anders). Frühstück war inbegriffen und beim Frühstück auf der Terrasse durften die Hunde mit dabei sein. Das Zimmer war im Großen und Ganzen sehr sauber (bis auf 2 Ausnahmen), wir hatten eine kleine Kitchenette und einen netten Ausblick. Die hoteleigene Sauna war sehr nett nach einem langen windigen Tag am Meer (15-20 Uhr nutzbar und im Preis inbegriffen). Das Frühstück war alles in allem ok aber kein Hit und das Personal wirkte überfordert mit Extrawünschen (wir hatten uns richtige Milch zum Kaffee gewünscht) und hatte viel zu tun. Wir würden jederzeit wiederkommen, denn mit 2 Hunden ein Hotel mit richtig nettem Personal zu finden ist gar nicht so einfach!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht genügend Parkpläze, wenn Hotel ausgebucht, und leider auch noch Kostenpflichtig,.Parken dann nur noch in Seitenstraßen aber in der Nähe

    Ausgezeichnetes Frühstück und sehr nette und zu vorkommende Bedienung , relativ zentral gelegen, sehr ruhig und dicht am Strand, keine 100 m

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechtes, liebloses Frühstück, Personal beim Frühstück verbreitete Unruhe und hatte schlechten Überblick, was nachgefüllt werden musste, zu wenig Kühlung, zu warmer Saft, Brötchen waren pappig, Fahrrad Verleih unflexibel und im schlechten Zustand, Handtücher zu dünn und einfach....

    Lage zum Strand

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad roch unangenehm (kein Fenster). Leider kein Parkplatz am Hotel.

    Sehr freundliches Personal in allen Bereichen des Hotels, Check in auch schon am Vormittag.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es nicht genug Parkplätze für Gäste, sodass wir entweder auf einem entlegenen Waldparkplatz oder in einer Nebenstraße von Juliusruh parken mussten . Eine Minibar für gekühlte Getränke war nicht vorhanden, lediglich 2 warme Selterflaschen, eine kleine Flasche Rotwein und kleine Chipstüten wurden auf dem Zimmer angeboten. Die Einrichtung des Zimmers wirkte etwas veraltet. Es gab auch nur einen kleinen Röhrenfernseher. Der naheliegende Strand ist zwar als Naturstrand deklariert, war aber sehr dreckig und übelriechend. Für uns unverständlich, dass hier nicht wenigstens 1 x am Tag der Strand von Algen, unmengen von Miesmuscheln, und Unrat gereinigt wird. Es handelte sich schließlich um das letzte Wochenende der Hauptsaison und durch das Superwetter war der Strand sehr gut besucht.

    Sehr freundliches Personal im Restaurant Terrasse vor dem Zimmer im Erdgeschoß

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Im Wellnessbereich fehlt ein Tauchbecken. Die Öffnungszeit der Sauna sollte nicht bereits um 20.00 Uhr enden. Flachbildfernseher gehören inzwischen zur Grundausstattung eines guten Hotels !!!

    Das Frühstück war reichhaltig und in Ordnung, Bedienung aufmerksam und schnell. Das Personal im Hotel ist sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Was mir im Nachhinein nicht gefällt, ist die Tatsache, dass ich nichts zu meckern habe. (Scherz)

    Die Lage des Hotels war perfekt, wenige Gehminuten bis zum Strand. Das Personal war durchweg sehr freundlich, aufmerksam und zuvorkommend. Sehr gut war auch das reichhaltige Frühstück sowie das kostenlose WLAN.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat nur eine geringe Auswahl und leider nur so lah lah. Parkplätze nur begrenzt. Sehr traurig in der heutigen Zeit. Sauberkeit und Ausstattung könnte besser sein.

    Mittag/Abendessen gutes Preisleistungsverhätnis. Personal sehr nett.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spärliche Zimmermöblierung. Möbel sehr in die Jahre gekommen. Kein Kühlschrank!!! Keine Rollos an den Fenstern. Deshalb sehr früh hell und warm im Zimmer.

    Das Zimmer war überdurchschnittlich groß.Großer Balkon.Frühstück ließ nichts zu wünschen übrig.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Lage des Hotels war nicht besonders gut, die Aussicht war verbaut. Reinigung ließ zu wünschen übrig. Duschvorhang könnte durch Schiebetüren ersetzt werden, da dieser wegen der Lüftung sehr oft am Körper klebt.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal war freundlich und zuvorkommend, der Wanderführer vom Hotel sehr nett und kompetent.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Sehenswürdiges musste der Ort Juliusruh verlassen werden, Internetzugang nur für eine Person, Hund durfte nicht mit in Retaurantbereich, wenig Auswahl beim Frühstück, Hotel nicht modern eingerichtet

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal, leckeres Frühstück, kleine Terrasse, sauberes Zimmer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizkörper im Bad müsste mal wieder gereinigt werden. Leider keinen Balkon.

    Frühstück War extrem lecker. Alles was man sich zu einem guten Start in den Tag wünscht, gab es in reichlicher Auswahl.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Frühstückszeiten von 7 bis 10 war ziemlich kurz . Länger im Urlaub schlafen kaum möglich . Ab 9 Uhr war das Frühstücksbeffütebeffüte ziemlich geplündert

    Das Personal war super die Lage war auch super

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    keine Möglichkeit, Getränke oder Verpflegung zu kühlen (Kühlschrank fehlt)

    Die Lage ist sehr gut für einen Strandurlaub. Einmal kurz über die Düne und schon ist man am Wasser.Das Frühstück war reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas in die Jahre gekommenes Hottel, zum Teil renovierungsbedürftig. Im Zimmer war es unerträglich warm.

    Großes, sauberes Zimmer. Frühstück war in Ordnung, Sonderwünsche (Omlett) wurden mit einem freundlichen Lächeln erfüllt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein kleiner Kühlschrank im Zimmer hat im Sommer gefehlt. Der Geruchsverschluß in der Dusche war nicht intakt, es hat unangenehm gerochen trotz Lüftung. Der Strand und das Wasser waren mit verfaulenden Algen und Wasserpflanzen verschmutzt, auch wenn es "Natur" sein sollte, es war enttäuschend.

    Das Frühstücksbuffet war sehr lecker und wurde immer prompt aufgefüllt. Angebot für Abendessen war sehr gut. Besonders gefiel uns die Wellness-Oase gleich nebenan.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit französischem Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service, die Ansprache und die Bedienung bzw. der Barbetrieb waren nicht einmal 2 Sterne wert.

    Frühstück war ok, Ei hat gefehlt oder ich habe es übersehen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit französischem Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über die Lage lässt sich streiten: einerseits unmittelbar am Meer, andererseits mit öffentlichen Verkehrsmitteln kaum zu erreichen. Schönere Badestrände sind auch relativ weit entfernt.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet, sehr hilsbereite Mitarbeiter

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zusatzkosten für den Parkplatz

    Ich hatte nichts zu bemängeln. War ein sehr schöner Aufenthalt im Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen in Restaurant etwas zu teuer...

    Alles in Ordnung...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage zum Meer war phantastisch. Das Frühstück war gut und abwechslungsreich. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage,das Studio mit Meerblick,Die Öffnungszeiten des Restaurants,die unkomplizierte Bedienung,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Gute bis sehr gute Küche, kein Geschirrklappern, kein Küchengeruch, dezentes Ambiente, Frühstück lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    5,-€ Parkgebühr

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Soweit okay aber der Lack ist ab.. Modernisierung würde Mal gut tun.

    Wellness Bereich aber auch dort Renovierung notwendig!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gutes Frühstück sehr freundliches Personal und das Essen im Restaurant ist auch sehr lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles ok., Hilfe bei unvorhersehbarem Ereignis (Erkrankung Partnerin), insgesamt alles sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen und Bettzeug nicht besonders

    Nettes Personal, saubere Zimmermann

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war echt lecker, der Kaffee für uns zu dünn. Die Betten schön hart, aber zu niedrig am Kopfende, nicht verstellbar....

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    DER FERNSEHER ZU KLEIN

    SO WEIT ALLES , UMGEBUNG OK ESSEN OK

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Saunalandschaft, das Essen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Kinder keine weiteren Spielmöglichkeiten.

    Schön ruhig und erholsam. Kurzer Weg zum Wasser.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bei einen neu einzug ins Zimmer, sollten die Handtücher besser geprüft werden ob auch alle unbenutzt sind.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das Bad, beim Duschen stand das ganze Bad unter wasser,

    Die Nähe zum Wasser

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut hätte aber abwechslungsreicher sein können kein Fisch obwohl man am Meer war z.B.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    2 Tage hintereinander kalte fast gare Frühstückseier

    Wellnessbereich, Fahrradverleih,

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer mit französischem Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut und das Bett ausgesprochen bequem.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war lecker. Der kurze Weg zum Strand war sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Familienfreundliches Hotel mit toller Sauna und gutem Restaurant

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Paar
    • Einzelzimmer mit französischem Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Tageszeitung als Leihausgabe

    Gute und auch ruhige Lage in Strandnähe, sehr nettes Personal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war super. Das Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Das essen und der Wellnessbereich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles Super, sehr nettes Personal, immer gerne wieder!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer mit französischem Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    riesengroße Baustelle nebenan, Krach ohne Ende! Erwarte eine Wiedergutmachung! Ich war schlichtweg mehr als enttäuscht!

    der Duschkopf

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schöner Saunabereich. Weniger als 5 Gehminuten zum Strand.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Saunaöffnungszeiten von 11-21 Uhr müsste doch machtbar sein.

    FR durchschnittlich,könnte abwechlungsreicher sein.Brötchen leider vom Discounter.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: