Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Park Hotel am Berliner Tor

Borgfelder Str. 1-9, 20537 Hamburg, Deutschland

Nr. 194 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 854 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer ist je nach Zimmerart extrem klein. Die meisten Zimmer sind mit Duschwanne. Das Wasser läuft immer auf den Boden, was zur Folge hat, dass jedesmal das halbe Badezimmer geflutet ist. Ansonsten gibt es nichts auszusetzen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten nichts zu beanstanden.

    Dieses Hotel hat unsere Erwartung voll erfüllt. Leider waren wir auf der Durchreise und hatten nur 1 Nacht gebucht. Zimmer war sauber und geschmackvoll eingerichtet, das Frühstück lecker und abwechslungsreich. Genossen noch einen sehr gemütlichen Abend auf der Dachterrasse bei schmackhaftem Essen und Trinken. Besonders die Bedienung war sehr freundlich, kompetend, aufmerksam und zuvorkommend. Bei unserem nächsten Besuch und Hamburg werden wir wieder in diesem Hotel einchecken und bleiben dann länger.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    s.o.

    Das Frühstück war sehr lecker, die Economy-Zimmer waren sehr klein, ebenfalls das <bad. Leider war keine Klimaanllage vorhanden. bei fast 30 Grad im Zimmer kein angenehmer Aufenthalt. Die Parkgebühren von 13 E waren zu hoch, zumal man auch nicht auf öffentliche Parkplätze ausweichen konnte. Der Der Hotelparkplatzt war wohl laut Prospekt auch einmal kostenlos. Die Lage des Hotels war super.Manche Zimmer liegen leider direkt an der Haupverkehrsstrasse,fatal bei Hitze wegen geschlossenen Fenstern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war für 15 € nicht der Knaller. Sehr verbessungsbedürftig. Z.b. das Rührei zu wässrig und wie die Würstchen und Schinken zu kalt

    Sehr gute Betten bzw. Matratzen. Keine Rückenprobleme

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unerträgliche Hitze im Zimmer und bei Öffnung der Fenster Lärmbelästigung von allen Seiten. Es fehlt die Klimaanlage.

    Service, Freundlichkeit und super Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleines Zimmer und Bad.Hellhörig. Parkplatzgebühr mit 13 Euro pro Tag zu hoch.13 Euro pro Person/pro Tag für Frühstück nicht gerechtfertigt(Aufbackbrötchen,Geschirr nach Aufforderung erhalten,ebenso wie Konfitüre,Tee und ähnliches,brauner Obstsalat aus zwei verschiedenen Früchten und und und...). Frühstücksservice mangelhaft(nicht aufmerksam,nur nach Aufforderung,sowie unorganisiert).Abendessen á la carte überteuert und geschmacklich schlecht.

    Sauberkeit.Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer ungünstig geschnitten und klein. Ich nehme an, es wurden Räume, die für andere Verwendung geplant waren, in Hotelzimmer umgewandelt. Doppelbett nur von einer Seite erreichbar. Sehr warm im Zimmer bei mäßiger Außentemperatur. Schlafen bei offenem Fenster wg. Straßenlärm auch keine Option. Teppichboden (wirkt?) schmuddelig.

    Günstige Lage, Innenstadt, U-und S-Bahn in der Nähe. Verkehrslärm bei geschlossenem Fenster gut abgeschirmt. Personal freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden auf den Gängen.

    Am besten hat mir die freundliche und flexible Art der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gefallen. Das Zimmer selbst war sauber und freundlich eingerichtet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, gute Verkehrsanbindung, Zimmer sauber, Supermärkte und andere Geschäfte in unmittelbarer Nähe. Ein und Auschecken sehr schnell und unkompliziert

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht wussten aber nicht, dass dies in der Hotelkategorie einer Economy Klasse entsprach. Das hieß ein 1,50 breites Bett für zwei Personen, ein ganz winziges Bad ohne vernünftige Abluft. Das Zimmer war so klein es hätte als Einzelzimmer komplett ausgereicht aber nicht für zwei Personen. Auf Nachfrage haben wir leider keine befriedigende Antwort erhalten und da das Haus angeblich auch ausgebucht gewesen sein soll kein anderes Zimmer ich erwarte bei der Buchung entsprechende Hinweise dann hätten wir uns ggf. anders entschieden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer war 1,5 x 1,5 m und somit sehr sehr sehr klein! Schade!

    Die Lage war super, da man schnell zu Fuß bei der S- bzw. U-Bahn ist. Das Frühstück war sehr vielfältig und lecker!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster ließ sich leider nicht ganz öffnen. Seife war leer. Nachtportier war unfreundlich.

    Unkomplizierter Check-In, kompetentes Personal, sauberes Zimmer, hübsche Lobby.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war recht klein. Es gab keine Klimaanlage dadurch war es sehr warm in der Nacht. Wollte man das Fenster Nachts auf machen war es zu hell.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war recht sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück insgesamt schlecht und mit 13,00 Euro zu teuer. Das Rührei wässerig, Brötchen pappig. Das Personal beim Frühstück nicht aufmerksam. Kein Auge dafür, was nachgefüllt werden sollte. Kein 4 Sterne Niveau. Keine Klimaanlage im Zimmer und kein Dunstabzug im Bad

    Die Lage zu U-und S-Bahn. Eine Station zum Bahnhof. Die Einrichtung Zimmer und Foyer. Freundliches Personal beim Ein- und Auschecken .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war leider ausgesprochen schlecht, der Obstsalat auch optisch! Die Kaffemaschine war kaputt, der Kaffee daher so lala. Die Auswahl entspricht nicht den Anforderungen eines solchen Hotels. Dafür wurde freundlicherweise ein Frühstück nicht berechnet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstück. Das italienische Restaurant "Il Vivo" bietet erstklassige mediterrane Küche zu akzeptablen Preisen, nur zu empfehlen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war für zwei Personen ziemlich schmal. Die Matratze nicht sehr bequem. Die Kopfkissen ebenfalls nicht bequem. Ich habe leider beide Nächte nicht gut geschlafen und bin Nackenverspannungen aufgewacht.

    Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Die Lage und Anbindung an öffentliche Verkehrsmitel sehr gut. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleine Zimmer und Badezimmer. Schlechte Matratzen. Das Frühstück war qualitativ sehr schlecht. Dafür sind 13 Eur eine Frechheit! Der Frühstücksraum ist sehr stark renovierungsbedürftig und das Personal könnte etwas aufgeweckter sein.

    Die Lage war sehr gut und die Lobby war schön renoviert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Zimmer und vor allem die Bäder mit der Grundausstattung aus den 80er Jahren. Das Frühstück bietet für immerhin 13 Euro nur einfache Ware.

    Gute Lage nahe dem U- und S-Bahn - Knoten, man kommt schnell überall hin.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr klein, das Badezimmer ist im Miniformat ausgeführt.

    Super Anbindung an Öffis, sehr freundliches und bemühtes Personal, alles sehr sauber

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt absolut nichts negatives zu erwähnen.

    Die MItarbeiter sind superfreundlich. Schon beim checkin fühlt man sich willkommen. Ich war nun schon mehrmals Gast und habe das Gefühl, nach Hause zu kommen. Bequemes Bett, Kühlschrank im Zimmer, alles super sauber, kostenfreies unbegrenztes wlan in Top-Qualität. Sogar mein Wunschzimmer habe ich bekommen. Die Lage ist Top. U- und S-Bahnstation in unmittelbarer Nähe. Sehr zentral aber Dank Doppelfenster auch strassenwärts sehr ruhig. Meine nächsten Aufenthalte sind bereits gebucht. Hier komme ich immer wieder sehr gerne hin.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Toilettenspülung lief leider ununterbrochen und die Fernsehsender waren verstellt.

    Frühstück war lecker. Es gab Saft, Eier in verschiedenen Variationen, verschiedene Brötchen, alles lecker. Das Bett war für meinen Geschmack etwas hart, Kissen waren genug vorhanden. Ich würde das Hotel jederzeit wieder buchen. Tolle Verkehrsanbindung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Anstatt einer Badewanne wäre eine Dusche praktischer zumal die Duschabtrennung zu kurz war und ein üblicher Duschvorgang zur Überschwemmung des Fußbodens geführt hätte. Um dies zu verhindern konnte nur im sitzen bzw. Hockstellung geduscht werden.

    Ein großes Lob ist dem Reinigungspersonal auszusprechen. Tgl. saubere Sanitärbereiche und auch die anderen Bereiche sauber geputzt. Das Frühstücksbüfett war gut hergerichtet und ausreichend. Das Personal an der Rezeption war freundlich und kompetent.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr klein. Beim Frühstück waren die warmen Speisen lauwarm bis kalt. Im Zimmer war das Telefon Kabel defekt so das die Drähte vom Stecker frei lagen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Nur 1 Gerät pro Person bekommt WLAN-Zugang - im Jahr 2018 ist das etwas hinter der Zeit, da man meist neben dem Handy noch ein Tablet oder einen Laptop dabei hat. 2. Das Zimmer war selbst mit ausgestellter Heizung über Tage hinweg sehr warm und stickig sobald man das Fenster geschlossen hat. So haben wir es meist offen gelassen, was aber besonders wegen der stark befahrenen Straße dem Schlaf nicht zuträglich war. 3. Der Fernseher ist von normaler Größe, allerdings ist die Sendequalität aller Sender sehr verpixelt und schlecht. So macht Fernsehen absolut keinen Spaß. 4. Das Badezimmer ist recht klein und die Dusche vermutlich für korpulentere Personen sehr sehr eng.

    Zentrale Lage, sehr freundliches Personal, Komfort des Bettes (fantastisches Bettzeug und Bettwäsche)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bad war zu klein, außerdem war die Duschkabine undicht.

    Das Frühstück war reichhaltig und abwechslungsreich. Es waren zu unserer Frühstückszeit, ca. 9:15 Uhr, genügend Sitzplätze vorhanden. Die Bedienung der Bar war sehr freundlich. Ebenfalls war das Personal am Empfang und im Restaurant sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat alles gut gefallen. Für Gehbehinderte könnte die Nutzung des Bades evtl Probleme bereiten

    Wir hatten ein schönes großzügiges Zimmer. Das Personal der Rezeption und der Bar war sehr freundlich. Wir haben uns in dem Hotel dort sehr wohl gefühlt und können es gerne weiterempfehlen. Bei einem nächsten Aufenthalt in Hamburg würden wir es wieder buchen . Günstig ist auch die Nähe zur S-und U-Bahn, von wo man sehr schnell viele Ziele erreichen kann.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksangebot .Badezimmer unfreundliche männliche Mitarbeiter an der Rezeption (die etwas älteren) Qualität der Betten .das es keine Möglichkeiten auf den Zimmern gibt um Kaffee oder Tee zubereiten zu können. Parkplätze zu teuer umständlich beim raus fahren .zu laut von draußen kein schöner Ausblick vom Zimmer

    Ein netter junger Kellner an der Bar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer war kleiner als im Internet abgebildet.

    Die Zimmer waren sehr sauber und hübsch eingerichtet. Das Personal war sehr freundlich und hat uns im Hotel sehr wohlfühlen lassen. Die Damen vom Zimmerservice kommen auch spät am Tag im Zimmer vorbei, wenn man das Zimmer spät verlässt. Die Lage ist für jeden Touristen, der Hamburg erkunden will, optimal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr klein und beengend (Standard Doppelzimmer) Die Dusche ist ständig von kalt zu warm oder andersherum umgesprungen, das war etwas nervig wenn die Kinder geduscht haben.

    Das Hotel ist sehr sauber und ruhig. Das Ambiente ist hochwertig. Die Lage ist perfekt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei geringer Belegung des Hotels am ersten Tag hat das Frühstück funktioniert - mit einer Reisebusgesellschaft stieß die Organisation beim Frühstück an ihre Grenzen.

    Preis/Leistungsverhältnis top! die Zimmer sind nicht riesig aber funktional und IMHO ausreichend groß. Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (S-Bahn, U-Bahn) ideal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Flasche Wasser sollte in jedem Haus zum Standard gehören.

    Sehr freundlicher Check In und Frühstücksservice. Ruhige Zimmer, trotz zentraler Lage. Bequeme Betten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren überheizt, dafür war das Restaurant und auch die Bar unangenehm kalt. Im Barbereich (direkt am Eingang, nicht abgetrennt zu Lobby und Rezeption) war es so kalt, dass die Gäste in Winterjacken gesessen haben. Wir haben es vorgezogen, unsere Drinks im Zimmer zu uns zu nehmen.

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kotze lag von Samstag früh bis Sonntag nachmittags bei Parkplatz-Einfahrt und keiner kommt auf die Idee das wegzuschwemmen! Vermutlich wartet man auf Regen!! Ist sehr unappetitlich und unzumutbar, noch dazu wo man fast vorbeigehen muß!

    Frühstück war OK! Bett war sehr weich! Es gibt keinen Grund unzufrieden zu sein!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Hotel der 60er Jahre, eine wenig besetzte Bar, ein fehlende Minibar im Zimmer, recht kleine Zimmer und ein viel zu schmales Doppelbett, ein kleines, niedriges Bad

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war leider sehr klein. 1,40 m breit. Sind beide nicht die schlankesten daher etwas eng. Aber für 1 Nacht ausreichend. Der Kaffe am Automaten in der Lobby war ungenießbar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufbackbrötchen zum Frühstück; verdünnter Orangensaft, Rührei und Brötchen oft leer und Wartezeit bis nachgelegt wurde, keine Tischmülleimer, Im Bad super enge Dusche, Doppelbett steht fest an der Wand mit Einstieg

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz in der Tiefgarage wird pro Tag zusätzlich berechnet, Qualität des Frühstücks könnte besser sein.

    Tolles Zimmer, lediglich 2-3 Minuten Fußweg zur U-Bahn-Haltestelle

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundlicher Empfang. Wlan funktioniert leider kaum. Auch nach Meldung kein kümmern. Gast ist König nicht mal ansatzweise. Milch in den Kännchen waren schlecht. Personal allg nicht freundlich und hilfsbereit. Schade

    Betten bequem.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war recht klein und das Badezimmer sehr eng und verwinkelt. Das Bett war bequem, aber sehr schmal für zwei Erwachsene. Das Frühstücksbuffet war lieblos angerichtet und um 9.30 fast leer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war gut aber kein "4 Sterne" Frühstück. Das Frühstück sollte 13 € / P kosten, evtl. nimmt man hier 2 € mehr in die Hand und bereitet ein entsprechendes Frühstück vor. Die Frühstücksatmosphäre war nicht gegeben, lieblose Wurst und Käseplatten. Unterschiedliche Sorten waren aber vorhanden. Müsli und Cornflakes haben wir nicht gefunden evtl. auch übersehen.

    Da die Übernachtung ein Geburtstag Trip war, gab es vom Hotel aus ein Upgrade. Wir haben ein kostenloses Upgrade ( Standard --> Studio ) bekommen. Des weiteren war der Parkplatz kostenlos ( 13€ / T ). Badezimmer hatte Vollausstattung Handtuchwärmer., Badewanne etc.. Betten waren sehr Komfortabel. Die Raumgrößen waren ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleines Zimmer, Hotelbar unterbesetzt, die Bedienung ist überfordert, da sie gleichzeitig im Restaurant bedienen muß Sehr hohe Parkgebühren für einen Hotelgast

    Die Lage des Hotels sowie die Sauberkeit

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war neu und sehr schön aber sehr klein. Es hab nicht mal Platz für den Koffer. Das Frühstück für 13 Euro zu teuer. Haben wir dann am zweiten Tag weggelassen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Service war super. Verstehe manch andere Bewertungen nicht. Ganze Hotel von der Rezeption bis zum Housekeeping sehr freundlich. Besonders am Abend im Restaurant il Vino. Man meint man ist in Italien. Der Kellner Marco ein typischer Italiener sowas lieb und nett und hat super italienische Musik. Und das essen ist sehr sehr gut. Von der Lage her ist es super man ist von der Autobahn A7 via A1 schnell dort und Hotel aus fix an der U-Bahn U3 und in wenigen Minuten im Zentrum. Echt stark.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war der Gang neben dem Bett sehr sehr eng, genau wie der Platz auf der Toilette. Das Frühstück war sehr mager und nicht den 13€ angemessen. Wir haben am 2. Tag im benachbartem Hotel gefrühstückt, in welchem wir schon einmal waren.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren total ungemütlich, in der dritten Nacht konnte ich nicht mehr richtig schlafen und habe mich hin und her gedreht. Unverschämt fanden wir auch das Frühstücksbuffet, man könnte meinen für 13€ bekommt man wenigstens frische Brötchen,aber wir mussten uns mit Aufbackbrötchen zufrieden geben. Auch der Rest war nicht ganz frisch,der Käse hart,die Eier haben nach Fisch gerochen.Das Frühstück war einfach eine Katastrophe. Außerdem wirbt das Hotel in den Flyer mit kostenlosen Parkplätzen, was aber leider nicht so war,denn pro Tag mussten wir 13€ bezahlen.

    Gute Lage, U-Bahn in 3 min zu fuß. Gemütlich eingerichtete Zimmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fahrstühle sind ein wenig in die Jahre gekommen. Sonderbarer Empfang. Portier am Empfangstag gab viel verwirrende Fehlinformation und keine Begrüßung. Dafür falsche W-Lan-Codes. Eher ungemütliches Foyer.

    Sehr bequeme Matratzen im Studio-Zimmer. Ideale Anbindug an U- und S-Bahn. Parkmöglichkeiten (gegen Gebühr). Hervorragende Dämmung der Fenster. Selbstbedienungsautomat für Snacks und Getränke ideal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist für den Preis - 13€ pro Person etwas "mager". Entsprechend dem günstigen Unterkunftspreis ist die Ausstattung des Zimmers und die Größe. Das Bad ist sehr klein, vor allem die Dusche. Der Kleiderschrank ist in der Größe ebenfalls sehr beengt und es sind keine extra Haken z.B. für Jacken im Zimmer vorhanden.

    Sehr gut ist die direkte Anbindung an den öffentlichen Verkehr. U- und S-Bahn sind nur wenige Meter entfernt. Ca. 15 min läuft man bis zur Langen Reihe mit Geschäften und Restaurants.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beanstandung gefunden.

    Die Lage des Hotels ist perfekt - wenige Gehminuten von den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Das Zimmer (Studio) ist sehr geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten sind (ausgenommen im Studio) zu schmal (Doppelbett 140 cm), wenn man zu zweit gut schlafen möchte- ansonsten aber bequem.

    Frühstück gut: preislich angemessen und konnte nachgebucht werden; insgesamt netter Service im Hotel- freundliches Personal!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war einfach nur ok. Das Restaurant ist sehr kalt und lieblos eingerichtet (im Gegensatz zum Eingangsfoyer und die Zimmer). Die Auswahl an Brötchen und Auflagen war durchschnittlich. Obst, Müsli und O-Saft war dabei. Der Kaffee (einfacher Filterkaffee) wurde in einer Kanne an unser Tisch gebracht war grauenvoll. Rührei war aus der Packung und Ekelhaft. Für 13 Euro pro Person ist das woanders einfach besser. Wenn man nicht aus Zeitmangel oder Bequemlichkeit dort frühstücken muss, ist man in anderen Hamburger Cafés besser aufgehoben. Unser Zimmer und vor allem das Bad war sehr klein. Fanden wir nicht so schlimm aber für 90 Euro die Nacht (im Angebot) ist das schon hart.

    Das Bett war super bequem und unter dem Strich hat man alles was man braucht. Das Personal war beim ein- und auschecken sowie im Restaurant sehr freundlich und zuvorkommend. Weiteren Austausch mit dem Personal hat sich nicht ergeben. Das Zimmer war ruhig und sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schon beim auschecken habe ich erwend das im Bad die Heizung nicht funktioniert hat.

    Es war alles super 👍 wir waren sehr zufrieden 😀 könnten fast alles zu Fuß erreichen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten ein Zimmer zwischen den Fahrstühlen. War doch recht laut obwohl wir extra ein ruhiges Zimmer wollten! Das Bad war recht klein. Die Matratze war sehr weich bin ich persönlich nicht der Fan von.

    Schönes sauberes Hotel Freundliches und zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten für Abends Freunde zum Abendessen eigeladen. Es war eine Katastrohe die wir erleben und ertragen mussten. Speisen die wir bestellten ( standen auf der Speisekarte) waren ausgegangen (18.00 h). Im dritten Anlauf hatte es geklappt. Pasta mit Lachs ( ein unvergesslicher Genuss" - laut Speisekarte) ein Reinfall sondergleichen. Alle anderen Speisen lasse ich mal SO STEHEN. Wir reisen sehr viel und haben schon viele Restaurants besucht. Aber das war für uns ein Erlebnis. Fazit; ÄNDERUNG

    Lage sehr gut mit Verkehrsmittel alles problemlos zu erreichen . Rezeptionspersonal super. Frühstück gut und ausreichend. Bedienungspersonal gut. Zimmerservice gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Raucherzimmer bekommen. Beim nächsten Mal werde ich explizit ein NR-Zimmer wünschen. Der Frühstückssaal sollte etwas anders gestaltet werden. Hochwertigere Tische z.B.

    Die Größe, die Ausstattung, das Design des Zimmers. Die Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus lebt vom Glanz vergangener Jahre! Zimmer unmöglich klein, Waschbecken verstopft, Bett nicht vernünftig zugänglich. Das Frühstück ist eine Katastrophe ! Einfältig, kein Rührei...nur auf ausdrückliche Nachfrage. Die Weihnachtsdeko war am 24.12. !! grau und brüchig statt grün und schön. Sorry, aber es war das erste Hotel, aus dem wir nach einer Nacht geflüchtet sind. Die Alternative, das Lindner Hotel am Michel , war dagegen ein Traum!

    Mehr als die gute Lage zur City gibt das Haus nicht her!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr angenehm. Allerdings kann beim Frühstück noch einiges nachgebessert werden. Das Angebot war mäßig, die Qualität ebenso. Entsprach nicht einem first Class Standard.

    super Entfernung zur Bahn

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat das Frühstück gegenüber dem letzten Aufenthalt etwas nach gelassen. Das Zimmer war ein wenig kleiner aber sauber.

    Die Lage ist o.k. Schön ruhig und sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche in einer schmalen Badewanne geht heute gar nicht mehr. Der Warmwasserausfall inkl. Heizung für ein paar Stunden kann passieren. Das Frühstück für 13 Euro pro Person in minderer Qualität. Zwei Sorten Aufbackbrötchen mit Käse- und Wurstauswahl eine Frechheit. Tee (Beutel) drei Sorten vom schlechten Discunter. Dazu ein renovierungsbedürftiger Raum mit Tischen ohne Decke und Warteraumcharakter. Ein Ärgernis das Frühstück. Der Aussenparkplatz mit 13 Euro pro Nacht ist auch kein Schnäppchen. Hotel 3 Sterne, der Rest 1 Stern macht auch 4 Sterne

    Großes Zimmer mit gutem Bett. Die Lage des Hotel aufgrund der Verkehrsanbindung sehr gut . Der Verkehrslärm hält sich in Grenzen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hatte keine Dusche nur eine Badewanne zum duschen. Der Teppich im Zimmer war verdreckt. Der Inhalt der Minbar -eine Flasche Mineralwasser- Das Frühstück war schlecht.

    ?

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die schmalen Betten, das enge Bad.

    Gut mit der U-Bahn oder S-Bahn zu erreichen, leckeres Frühstück, die Bar, wo man noch eine Kleinigkeit trinken kann, bevor man zu Bett geht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider beim Frühstück keine frischen Brötchen sondern irgendwas aufgebackenes - trotzdem lecker. In der Mini-Bar befand sich lediglich eine kleine Flasche Wasser. Keine Cola, Saft, Bier oder Wein - da bin ich von anderen Hotels besseres gewöhnt. An der Rezeption sagte man mir, dass das so gewollt ist. Man könne Getränke am Automaten ziehen, der sich in der Rezeption befindet. Ich hatte eine Badewanne mit Duschabtrennung. Diese war jedoch auch bei geschlossenem Zustand undicht, sodass der Badezimmerboden immer klitschnass war.

    Besonders hervorzuheben sind Freundlichkeit des Personals und die Sauberkeit. Sehr zentral gelegen - U- und S-Bahn sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Zwar an einer stark befahrenen Strasse; jedoch durch die Doppelfenster nicht hörbar. Konnte mir aussuchen, ob ich ein Zimmer mit Dusche oder Wanne haben möchte. Das Frühstück war für meinen Geschmack in Ordnung und reichhaltig. Das Bett sehr bequem.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Heizungen funktionierten nicht. Die Fenster waren undicht. Das Zimmer war sehr klein und unheimlich kalt! Das Personal war sehr unfreundlich. Es lohnt sich auf keinen Fall 134,00 € für dieses Hotel auszugeben!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider muß vor allem beim Frühstück deutliche Abstriche in der Bewertung gemacht werden. Wir haben 2 Nächte im Hotel verbracht und mußten am 1. Morgen fast eine halbe Stunde darauf warten, dass z. B. Brötchen, Eier, Rührei etc. aufgefüllt wurden. Als Begründung erhielten wir "das würde in dem Hotel immer so sein, dass nicht alles nachgelegt werde" Das geht für ein 4* Hotel gar nicht und wirkte recht unprofessionell und planlos. Zum anderen war der O-Saft total wässrig und für einen Cappuccino sollten wir 3€ extra zahlen. Dusche / Bad sehr klein und eng.

    Das Hotel hat eine sehr verkehrsgünstige Lage. Der Bahnhof Berliner Tor ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Von dort kann man mit den U und S-Bahnen überall in Hamburg hinfahren. Personal freundlich. Matratzen waren gut. Zimmer insgesamt sauber, jedoch sollte regelmäßiger Staub gewischt werden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Roomservice erhalten bzw. Roomservice hat das Bitte-nicht-stören Schild rausgehängt und auf die Reinigung verzichtet.

    Das Team im Restaurant und Bruno sind super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Größe der Zimmer ist für ein Hotel dieser Kategorie unterirdisch. Insbeondere das Badezimmer ist nicht größer als der Wandschrank in einem vergleichbaren Hotel.

    Lage sehr zentral und trotzdem ruhig. Zimmer sind zwar nett eingerichtet aber --> siehe Nachteile

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr schmale Betten, sehr langsamer Aufzug

    Entfernung zur U- und S-Bahn ideal, das Restaurant ist empfehlenswert. Durch die Doppelfenster ist trotz der Lage an einem der Verkehrsknotenpunkte ein ruhiger Aufenthalt gewährleistet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat noch deutlich Luft nach oben, besonders bei Brotauswahl, süßen Aufstrichen, Käse und Kaffee.

    Die Lage ist super, nah an allen öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind recht klein. Kaum Platz um seinen großen Reisekoffer abzustellen. Das Frühstück sticht nicht heraus...

    Die Zimmer sind sauber, das Bett war bequem, das Personal war freundlich, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kakao muss man extra bezahlen und das bei 4 Sternen , Rührei angebrannt ,Brot und Brötchen zu wenig Auswahl . Frühstück für diesen Preis nicht akzeptabel. Etwas muffig das Hotel , 3 Sterne wären gerecht 4 Sterne auf keinen Fall.

    Parkplatz vor Ort

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - ein Doppelbett für 2 mit 140 cm ??? das geht garnicht - Abfluss im Bad verstopft - Parkplatz pro Tag 13 €, aber im Prospekt kostenlos - Bar hatte Sonntagabend geschlossen - Badezimmer ca 1,5 qm klein - Fahrstuhl defekt - Frühstückbüfett outgesourced in türkischer Hand, Chef spricht kein Deutsch - Tür im Untergeschoss zur öffentlichen Toilette ist viel zu niedrig, Türschliesser auf 184 cm Höhe, wer nicht aufpasst und beim Herausgehen nach unten schaut, stösst sich den Türschliesser direkt ins Auge !! - Frühstücksbüfett auf einer alten Holzbühne. 2 schmale Treppen führen da hoch und die werden von einem lose liegenden Stromkabel gequert. Vom Podest kann man - wenn man die Treppe nicht benutzt - überall ca 45 cm herunter springen. Leider ist nirgendwo eine Absperrung. Ältere Leute können hier ganz schnell sehr schwer stürzen. Die Sicherheitsmängel in diesem Hotel sind nicht tragbar ! Die Berufsgenossenschaft würde die Türen schliessen

    - Strassenbahn zum Flughafen nebendran - Barkeeper war super

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wie gesagt man sollte das Haus vielleicht am Besten für Geschäftsreisen nützen. Die Lage ist zentral aber eben nichts für ein romantisches Wochenende, wenn der Focus auf Umgebung, Shopping und Sightseeing liegt.

    Ein zentral, sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbares Hotel. Gut geeignet für Geschäftsreisen. Die Zimmer sind ansprechend, praktisch und sauber. Das Frühstücksbuffet ist ordentlich und ausreichend. Für den moderaten Preis, finde ich das Hotel durchaus empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Bad. Kleinere Mängel: Löcher in Bettwäsche, Duschkopf nicht einhängbar während die Dusche läuft

    Zimmer sind schön eingerichtet. Parkplätze stehen Kostenlos zur Verfügung. Liegt zentral.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eingangshalle ok. Zimmer sehr klein, Badezimmer absolut keine 4 Sterne, mega klein keine Ablagefläche, Dusche wie aus einem schlechten Hostel. Frühstück keine Salami dafür 3x Kochschinken, alle gekochten Eier kaputt, das Obst trocken, der Kellner konnte kein Deutsch und wusste nicht, was ein Latte Macchiato ist. Für 120€ pro Nacht im DZ eine Katastrophe.

    Die Lage ist gut. Ansonsten ist das Hotel für das Geld absolut NICHT zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss mit geschlossenem Fenster schlafen. Da kann es nacht schon kuschelig warm werden.

    Die Dame an der Rezeption war sehr nett, man hat sich direkt wohl gefühlt. Super Anbindung an S und U- Bahn.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Park Hotel am Berliner Tor ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: