Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Ringhotel Lutherhotel Eisenacher Hof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Katharinenstrasse 11-13, 99817 Eisenach, Deutschland

Nr. 8 von 19 Hotels in Eisenach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 543 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal ist arg schweigsam auch wenn es etwas länger dauert, aber freundlich. Die Bettmatratze war leider schon arg durchgelegen und daher sehr unkomfortabel zu schlafen. Ein oder zwei Sorten weniger Wurst zum Frühstück könnten zur Finanzierung besser haltbarer oder öfteres Tauschen der Matratzen verwendet werden.

    Lage und Zimmerausstattung und erst recht das Frühstück sprechen unbedingt für die Location. Nicht vergessen auf der Restauranttoilette vorbeizuschauen - sehr kreativ!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren winzig und spartanisch eingerichtet. Die Betten haben geknarrt und es war sehr hellhörig. Die Vier Sternevergabe verstehe ich nicht ganz😳.

    Die Lage ist super. Zentral und gut gelegen. Das Personal war sehr freundlich. Der Biergarten vorm Hotel ist sehr gemütlich und ansprechend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: Lactose- Glutenfreies Frühstück bestellt, Angebot zuwenig, nur trockenes Brot und Lactosefreie Milch! Wie soll man da Frühstücken? Ich wünsche niemand Allergiker zusein.

    Sehr gute Zimmer Austattung mit zusätzliche IPAD zum Gebrauch, Wasser und Obst, sowie ein Betthupfel, sowie freies WILAN. Personal sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlechte Kopfkissen, enges Zimmer (war als 4-Sterne-Hotel deklariert), kein Platz für uns als Hotelbewohner für Abendessen innerhalb des Restaurants, Wartezeit im Gartenrestaurant unverhältnismäßig lange, unfreundliche Bedienung, Team war überfordert

    Sauberkeit, Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz in der Tiefgarage nichts für SUVs, Zimmer war sehr klein und direkt über der Pausenecke des Personals, keine Klimaanlage und wir hatten 30 Grad Sommerwetter. Relativ teuer.

    Die Lage ist sehr zentral, sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein, haben weder Safe noch Minibar... Eine Klimaanlage gibt es auch nicht ! Und das bei 4 Sternen- völlig unrealistisch!

    Es war sauber Das Frühstück reichhaltig und abwechslungsreich, die verschiedenen Brotsorten waren sehr lecker

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Frühstücksraum wird es doch schnell recht eng, weil es auch der generelle Durchgang ist zum Sitzplatz. Da müsste man sich nochmal was überlegen.

    Das mittelalterliche Ambiente, die gute Trennung zwischen Restaurant und Zimmern, schon wegen der Geräuschentwicklung, das nette und zuvorkommende Personal, das auch mal jemand vom Restaurant die Rezeption macht, wenn dort jemand wartet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind naja. Hatte von einem 4 Sterne Hotel mehr erwartet.

    Das Personal ist sehr freundlich. Zu meinem Geburtstag erhielt ich einen Blumenstrauß als kleine Aufmerksamkeit des Hauses.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Allerdings war unser Zimmer nicht perfekt. Es staubig und vor allem das Bad lässt wirklich zu wünschen übrig. Schimmel an dem Fenster und die Sauberkeit vor allem im Bad war alles andere als perfekt. Seife, Duschgel waren nur etwas aufgefüllt. Es müsste mal dringend renoviert werden. Aber besser Hygiene/Sauberkeit wäre schon einmal ein Anfang!!!

    Wirklich sehr nettes Personal. Einfach top. Das Frühstücksbuffet war sensationell!!! Und die Lutherstube war ein Erlebnis. Toll!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant war ein kulinarischer Hochgenuss. Die Zimmerausstattung war gut. Wanderwege und die Wartburg waren in wenigen Autominuten zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Das Personal am Empfang und im Service ist sehr zuvorkommend und professionell. Das Essen im Restaurant ist gut bürgerlich und geschmacklich hervorragend. Trotz voll besetztem Restaurant hatte der Chef mit seinem guten Personal alles im Griff.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als Alleinreisender hatte ich das Pech auch eine Einzelkammer zu erhalten (sehr klein). Das Zimmer war direkt über der Küche und das Fenster konnte man erst nach 10 Uhr öffnen.

    Das Frühstück war umfangreich und sehr gut. Die Lage ist ideal. Kurze Wege bis in die Stadt (Luther- und Bach-Haus).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war leider in der Anzahl etwas schwach , wenn Personal ausfällt wegen Krankheit, muss entweder der Chef mitmachen oder die Kollegen müssen leider Überstunden machen

    Das Frühstück und auch das Abendbrot waren in der Qualität sehr gut, das Ambiente war ansprechend und die Fähigkeiten des Personals waren gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz Tischbestellung am Abend 1 Stunde Wartezeit,bevor wir erst mal den Gruß aus der Küche hatten, dann nochmal 1/2 Stunde bis zum Essen. Die Getränkepreise sind zu heftig,Wenn ich eine Flasche Wein bestelle erwarte ich,dass sie am Tisch geöffnet wird und nicht offen mit Schaumkrone kommt.

    Sehr gutes Frühstück,tolle Atmosphäre.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Angenehme Zimmer mit allem, was man braucht. Besonders praktisch das bereitgestellte Tablet. Zuvorkommendes Personal. Super Frühstück mit regionalen und Bioprodukten. Aber die Krönung ist ein Abendessen in der Gaststube (rechte Seite).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Ambiente. Leckeres Essen im Restaurant. Leckeres Frühstück. Nur 10 min zu Fuß in die Innenstadt und Marktplatz. Sehr nettes Personal. Immer wieder gerne . Man kann vor dem Hotel parken allerdings von 9-18 Uhr kostenpflichtig. Hotel bietet sonst Tiefgarage für 10 Euro pro Tag.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendessen im Restaurant und Frühstück waren qualitativ / geschmacklich max. ausreichend. Die Räume im Restaurant sind - wohl wegen der "Mittelalterattitüde des Hotels - sehr dunkel ... was sicher auch Vorteile für das Haus hat ...

    Das Zimmer und das Bad waren recht klein, aber sauber und ausreichend komfortabel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fernseher und Tablet über Intenet, Verbindung aber ständig unterbrochen. Film im Fernsehen war schwierig. Tisch in Lutherstuben vorgebucht, sehr schlechten Tisch erhalten- im Frühstücksraum !!!

    Frühstück Zimmer, die Betten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preisabschlag, wenn Wellnessbereich geschlossen ist? Oder z.B. "Ersatz" durch Spät-Check-out...

    Gehobenes Hotel, sehr angenehmes Personal, top Lage mit perfekter Aussicht vom Restaurant, Menü am Abend und Frühstück vom Feinsten, trotz sehr schlechtem Wetter und Glätte klappte es mit dem Shuttle sehr schnell. Schade, dass der Wellnessbereich geschlossen war. Super zum Besuch der Wartburg, sollte man mal erlebt haben!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Comfortzimmer sind anscheinend geräumig und mit guter Lage, die "normalen" Zimmer anscheinend oft recht klein und mit wenig Aussicht.

    Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück war man nicht in der Lage dazu mir einen Tisch einzudecken. Stattdessen sollte ich Platz bei einer fremden Person nehmen. Habe das unkommentiert im Raum stehen gelassen und bin gegangen. Mit so viel Doofheit lohnt es sich meist nicht sich zu unterhalten.

    Kostenloses Upgrade von der sehr freundlichen Dame am Empfang auf ein Doppelzimmer. Das Zimmer ist groß und schaut auch ganz nett aus. Das Badezimmer dafür sehr sehr klein und eng. Die Zimmer an sich durch den knarrenden Holzboden sehr hellhörig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bessere Auskunft über die Parkmöglichkeiten

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und auch besonders, nicht das übliche 08/15 Zeugs. Die Nähe zur Stadtmitte war optimal.Einziger Wermutstropfen,am nächsten Morgen ein 15 Euroknöllchen,man hatte uns gesagt man könne bis 9.00 gratis parken,das galt aber für diesen Tag leider nicht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service war super - sehr freundlich. Grandioses Frühstücksbuffet mit vielen Produkten unter anderem Biowaren. Gerne wieder. Ein Erlebnis wert. Zudem ist die Lage des Hotels sehr günstig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war recht klein, aber trotzdem noch bequem.

    Das Abendessen und Frühstück waren hervorragend in einem schönen mittelalterlichen Ambiente. Das Zimmer war sauber und schön eingerichtet. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gerne hätte ich vor und nach dem Abendessen mein Buch weitergelesen. Leider gab es keine ausreichend hellen Platz, wo ich das hätte tun können.

    Ambiente sehr interessant! Frühstück super gut!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant war nach der Lutherzeit entsprechend düster , man konnte die Karte nicht richtig lesen und das Essen nicht sehen .

    Frühstück und Betten waren sehr gut .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Atmosphäre im Erlebnisrestaurant des Hauses fanden wir etwas laut und aufdringlich; wir hatten nicht erwartet, dass dort jeden Tag Mittelalter gespielt wird.

    Sehr reichhaltiges, vollwertiges, leckeres Frühstück. Freundliches Personal, das auch für unsere Rückkehr spätnachts ohne Schlüssel eine prompte Lösung fand.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Leider gibt es keinen Aufzug, was für mich jetzt allerdings nicht schlimm war. - Eine bessere Lüftung im Bad wäre von Vorteil.

    Das Hotel ist ein richtiges Erlebnis. Die Einrichtung generell, die Ritterstube und der Frühstücksraum sind urig und sehr gemütlich. Man fühlt sicht absolut wohl, schon beim Eintreten. Die Standardzimmer sind gut ausgestattet und sauber. Frühstück war sehr lecker, alles da was man braucht. Immer freundliches und hilfsbereites Personal. Vor dem Hotel sind Parkplätze und ebenso eine Bushaltestelle mit guter Verbindung zum Bahnhof. Das Zentrum von Eisenach ist fußläufig gut zu erreichen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war für mich etwas zu klein.

    das Frühstück war sehr gut, die Zimmerausstattung spitze und in der Dusche konnte man sich auch bewegen, was leider nicht überall der fall ist

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist viel zu laut. Das Zimmer zur Straße ist so laut das man denkt direkt neben der Fahrbahn zu sitzen. Man hört jedes Geräusch auf dem Flur, es krachte und schepperte morgens permanent irgendwo sodass ausschlafen unmöglich war.

    Das Essen in den lutherstuben war lustig und unterhaltsam

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Wasserkocher wäre besser als das in historischer Umgebung aufgestellte Samsung-Pad. Durch den Altbau bedingt, sind die Zimmer kurios: klein und kantig. Bei Regen hört man schon mal die Dachrinne quasseln.

    Das beste Frühstück in Thüringen ! Den Nachteil, dieses Frühstück in Kerzenlicht zu verbringen, wiegt die herrliche Auswahl an Broten, Brötchen, diverse Honigsorten, Marmeladen und so alles was das Herz begehrt auf.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel war mittelalterlich ausgestattet, sei es der Empfang, Unterschrift mit Federhalter, Beschriftungen der Speisekarten, Bier aus Tonbechern, die rustikalen Räumlichkeiten. Das Doppelzimmer war etwas klein, ist vielleicht bei dem alten Haus nicht anders möglich. Bad war groß genug, modern mit Dusche und Deckenstrahlern. Ein Erlebnis waren auch die "Latrinen"... Auf jeden Fall sollte der Reisende das urige Restaurant besuchen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider stand das Abendessen im Restaurant im völligen Gegensatz zum sonst wirklich prima Aufenthalt ... zu wenig und überlastetes Personal, ich wartete über eine halbe Stunde um ein Getränk zu bestellen und eine weitere halbe Stunde um mein Essen zu bestellen... mein dann bestelltes Hauptgericht war dann nicht mehr vorrätig... ich bekam dann meine Getränke auf Kosten des Hauses... trotzdem blieb der Ärger über einen verdorbenen Abend. Schade

    Sehr freundliche und herzliche Begrüßung, sauberes Zimmer und ein sensationelles Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da Innenstadt wären weitere kostenfrei Parkplätze direkt am Hotel schön.

    Sehr schöne Zimmer mit Liebe zum Detail. Urgemütlicher Gastraum mit Top Bewirtung und noch echten Krüge aus den getrunken wird. Rustikal modern gehalten > perfekt gelungen. Das Frühstück ist auch wirklich ausgezeichnet. Es fehlt wahrlich an nichts :).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die "Mittelalterey" wird etwas übertrieben, vor allem im Restaurant.

    Lage und Ausstattung sehr gut! Das beste Frühstückbuffet unserer 1-wöchigen Reise!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dauer meines Aufenthalt

    Ein äußerst charmantes Hotel mit sehr aufmerksamen und freundlichen, hilfsbereiten Mitarbeitern. Das Frühstück ist großartig. Leider konnte ich das sehr rustikale Restaurant nicht nutzen - aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Immer wieder gerne Eisenacher Hof.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer entspricht keinem 4 Sterne Hotel Selbst 1 Stern ist zu viel Die Matratze ist wie ein Wasserbett Die Kissen sind wie ein harter Stein Ich habe kein Auge zugemacht

    Frühstück hatte ich nicht, aus Zeitgründen Musste es aber Bezahlen, weil es ja mit Gebucht wurde

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Wir sind mit mehreren Kollegen angereist und haben uns gleich beim Eintritt in das Hotel wohl gefühlt und nach einem langen Arbeitstag hat das erste leckere Bier aus kalten Tongefäßen sehr gut gemundet.Da das Restaurant sehr ansprechend ist , sind wir gleich zum Essen dort geblieben. Alle bestellten Gerichte waren sehr , sehr gut...Steak , Klöse, Ente,Rotkohl,.... Frühstück war super. Immer wieder gern!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bedingt durch die größe des Raumes, in dem das Frühstücksbuffet angeordnet ist, könnte es zu kurzen Rückstaus zu den Stoßzeiten um 8.30h morgens kommen.

    Ein Hotel in idealer Lage der Stadt! In 5 Minuten zu Fuß in der Stadt, Parkplätze vor der Tür. Top Deko im foyer und im Restaurant. Sehr stimmungsvoll mit Kerzenlicht und historischer Gewandung des Personals. Dazu passende mittelalterliche Musik. Das Frühstücksbuffet ist eine Sensation! Es fehlt an nix. Dazu frisch gepresster Saft, Smoothies, Sekt und Honigwaben. Ein sehr reichhaltiges Angebot lokaler Würste, dazu internationale Käseplatte: der Tipp: einen von den 16 (oder waren es 20?) verschiedenen Teesorten probieren oder einfach selber mischen! Toll. Die Bedienung dazu jederzeit freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Tablet auf dem Zimmer hat nicht ganz funktioniert, was uns aber nicht störte!

    Nettes und uriges Hotel mitten in der Stadt, angelehnt an Tradition und Geschichte um Martin Luther. Kleine niedliche Zimmer mit einer sehr vernünftigen Ausstattung. Das Frühstück ist sehr reich an Auswahl und sehr zu empfehlen! Abends ein Krug Bier und die Welt ist in Ordnung :)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war Ok, schlicht und die Tür lies sich wegen eines Schrank nicht ganz öffnen.

    Alle Mitarbeiter waren in Tracht gekleidet, das sah toll und sehr authentisch aus. Es gibt eine Mineralwasser-flatrate und sogar ein Tablet auf dem Zimmer. Originelle Luther-Speisekarte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wie oben

    Frühstück und Personal sehr gut bzw hilfsbereit und nett Nicht gefallen hat, dass es kein Abend- und Mittagessen gab Fragebogen habe ich bereits ausgefüllt bevor ich ihr Haus verlassen habe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Beschreibung - Radio vorhanden - traf nicht zu. Tiefgarage sehr eng (bei großen Autos) und 10,-- € pro Tag etwas überzogen.

    Das Frühstück war sehr lecker, alles das was man sich vorstellen kann. Das Zimmer zwar sehr klein, aber ausreichend, Bad auch klein, aber mit Fenster und viel Ablagefläche (in den meisten Hotels sehr wenig). Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus ist alt und verwinkelt, der Betreiber bemüht sich sehr, das auszugleichen, was viel gelingt aber nicht ganz. Es ist eher eine *** Pension als ein **** Hotel. Schwierig ist das Personal, vor allem im Restaurant. Das Essen ist vorzüglich, aber an beiden Abenden wurden wir einmal über 45 Minuten ignoriert oder man begann, neben uns ab- und dann für das Frühstück wieder aufzudecken, uns alleine im Wintergarten sitzen zu lassen trotz vorheriger Reservierung. Niemand kommt und fragt nach, es scheinen einfach keine ausgebildeten Hotel- oder Gastrofachleute zu sein, was sehr schade ist denn das Essen und das Ambiente ist der Hammer. Es würde nicht viel fehlen außer etwas Höflichkeit, um den Aufenthalt zum echten Genuss zu machen!

    Die Betreiber haben ein Thema, das lutherische Mittelalter und das ziehen sie konsequent durch. Insbesondere in der Restauration, die ich (siehe Nachteile) vom Essen und Ambiente her sehr empfehlen kann, die Bedienungen (wir haben an zwei Abenden dort gegessen) sind ein anderes Thema. Bauliche Nachteile (altes Haus, kein Fahrstuhl) kompensieren sie z.B. durch einen Koffer-Trageservice.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war recht klein mit einer hohen Geräuschkulisse, auch das Bad hätte ich mir ein wenig größer gewünscht.

    Das Abendessen war witzig an einem großen runden Tisch mit verschiedenen anderen Gästen. Auch das Frühstück war sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Das Zimmer war renoviert und nett eingerichtet. Die Informationen zum Hotel und der Umgebung erhielt man jederzeit über ein Tablett im Zimmer. Es gab kostenloses Mineralwasser und nette Kleinigkeiten (z.B. Äpfel im Zimmer). Das Frühstücksbüfett war mit Bioprodukten ausgestattet und alles war frisch. Es war ein schöner Ausflug mit Freunden und ein toller Abend im Erlebnisrestaurant des Hotels (ist immer voll, deshalb auf jeden Fall reservieren).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super freundliches Personal, bequeme Betten, top Sauberkeit, perfekte Lage und eine tolles Restaurant mit leckerem einheimischen Essen, wie zu Luthers Zeiten!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tipp: Tisch im Restaurant bei der Buchung reservieren, vor Ort ist es zu spät und Enttäuschung vorprogrammiert. Wir hatten dennoch Glück und waren begeistert von der mittelalterlichen Atmosphäre und dem sehr guten Essen.

    Sensationelles Frühstück, ich wüsste nicht was noch fehlen könnte und sehr gute Qualität !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Rezeption war von der Uhrzeit her nicht ausreichend besetzt. Die Bedienung beim Frühstück und im Restaurant war weder freundlich noch besonders aufmerksam.

    Das Frühstück war sehr umfangreich, lecker und frisch.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Könnte nichts negatives finden

    Sehr freundliches Personal und toll eingerichtete Zimmer mit Tablet. Schnelles WLAN. Essen ist sehr gut und mit Erlebnischarakter.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles war bestens.

    Gästezimmer und Bad klein, aber sauber, ruhig, mit Schreibtisch und Leselampe. Frühstück sehr gut mit grosser Auswahl, auch an Schinken, frischen Eierspeisen nach Wunsch, Kaffee sehr gut. Speisen und Getränke im Mittelalter-Restaurant ebenfalls sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes Personal. Originell eingerichtet. Gute Speisen. Gute Lage. Zimmer zum Platz nach vorn haben etwas Geräuschkulisse wegen des des Autoverkehr auf Kopfsteinpflaster.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Qualität der Betten kann man noch arbeiten😉 Kopfkissen müssen dringend erneuert werden.

    Netter Empfang , Holzböden, relativ gut möbliert Zimmer , renovierte Badezimmer Ein Highlight ist das Frühstück. Das Restaurant ist urig und geschmackvoll , das Essen ist qualitativ hochwertig und sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich bin Stammgast und kann den Eisenacherhof ohne Bedenken jedem empfehlen. Das Frühstück ist eines der besten die ich in Hotels bis jetzt bekommen habe. Die Auswahl ist reichhaltig und von guter Qualität. Außerdem ist das Wlan sehr schnell und es gibt keine Verbindungsprobleme, so wie in den meisten Hotels. Nicht zu vergessen ist das Restaurant "Lutherstube" im Erdgeschoss. Dieses bietet ein einmaliges Ambiente und ist definitiv einen Besuch wert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Rustikales Restaurant zu dunkel. Mittelalterliche Musik ist zu laut und nach einiger Zeit nervend. Konzept trotzdem in Ordnung.

    Sehr ruhig im Hotel, sehr gutes Frühstück, Lage Top für Wanderungen ( Wartburg,etc. )

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu wenige kostenfreie Parkplätze für Hotelgäste, zwar gibt es eine Tiefgarage, aber 10€ pro Nacht ist schon teuer, aber in Eisenach scheint es keine freien Parkplätze zu geben!!!

    Frühstück bot eine große Auswahl, von allem, was der Magen begehrt, war etwas zu finden!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parksituation ist mäßig. Die Parkplätze vor dem Haus sind öffentlich mit Parkuhr. Das Hotel bietet einen Tiefgaragenstellplatz für 10 € pro Nacht an (was ist etwas teuer finde).

    Unser Zimmer war sehr gut ausgestattet und sauber. Lediglich etwas eng, allerdings kann ich nur für unser Zimmer sprechen. Das Bett war sehr bequem und das Frühstück war hervorragend! Sehr große Auswahl und sehr gute Qualität. Das Restaurant ist ein besonderes Highlight! Allerdings sollte man reservieren, es ist manchmal sehr voll und dann kann man auch als Hotelgast Pech haben.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr umfangreich und auch Zusatzwünsche konnten erfüllt werden. Durch das Alter des Gebäudes gibt es keinen Aufzug, aber die Zimmer sind nett eingerichtet und die "mittelalterliche" Atmosphäre im Hotel war ein schönes Erlebnis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kommikation imRestaurant, wir haben für den Abend im Restaurant ein 4 Gänge-Menue bestellt weil meine Frau Geburtstag hatte. Es sollte nur ein 3 Gängemenue geben und es wurde nur ein 2 Gängemenue denn wir hatten die Schn....voll, denn mittlerweile waren 3 Stunden vergangen, auf den 3. Gang haben wir verzichtet. Das Essen was wir bekommen haben war absolut Spitzte, Lob an den Koch.

    Das Hotelzimmer war i.O., Frühstück was ganz hervorragend. Die Kommikation des Personal untereinander war nicht gut, wir würden noch 2x gefragt ob wir bezahlt hätten einmal sogar auf dem Parkplatz. Kaum zu Hause würde ich angerufen und man sagte mir ich müsse das Zimmer noch bezahlen.Laut ihrer Mail wurde Zimmer schon am 27. Aug. per PayPal gezahlt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am zweiten Abend bekamen wir trotz versuchter Reservierung morgens keinen Tisch mehr für abends zum essen. Auch in Eisenach selber war es schwierig einen Tisch zu bekommen. Die Bar die angegeben wurde hier bei Booking com , ist leider geschlossen, so das man als Hotelgast keine Möglichkeit hat sich abends mal etwas hinzusetzen (karten spielen) o. ä. Das Licht im Restaurant ist sehr dunkel, da fast nur mit Kerzen beleuchtet wird. So gestaltet sich das lesen der gerollten Speisekarte etwas schwierig.

    Aufenthalt vom 15.09.2017 bis zum 17.09.2017 Die Begrüßung und der Empfang war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Koffer wurde uns nach oben getragen. Das Zimmer lag in der zweiten Etage, doch jeder Gang macht schlank😜 Das Zimmer war top sauber, Wlan, Fernseher incl. Sky , selbst telefonieren war kostenlos..:-) Wasser und Äpfel wurden auf dem Zimmer angeboten..:-) Die Betten waren sehr gemütlich, über die Einrichtung kann man nicht viel sagen, da Geschmäcker eben verschieden sind. Am ersten Abend bekamen wir zum Glück noch einen Tisch, das essen war klasse, die Bedienung sehr aufmerksam. Das Frühstück ist Weltklasse, genauso die Toiletten im Restaurant, und auch die Aufmachung des Restaurants war echt toll..:-)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein 4 Sterne Hotel kann man mehr erwarten, Säuberkeit ließ zu wünschen übrig, Papier vom Vorgänger neben Nachtschrank Eingangsbereich mit Sitzfläche vor der Tür - Unkraut, unansehnliche Blümenkübel

    Frühstücksbuffet war voll i.o.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In einem der Bäder der beiden Zimmer hatte es unangenehm gerochen - auch mit konstant laufendem Abzug war dies nicht abzustellen. Die Zimmer und Bäder sind recht eng geschnitten.

    Das Frühstücksangebot war sehr umfangreich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit im Zimmer ließ zu wünschen übrig

    Zimmer hellhörig, sehr gute Lage des Hotels, Nähe Zentrum, erholsames Ambiente mit beeindruckender Erlebnisgastronomie

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Muffiges Bad (Dusche/ WC), Laut: Lage an der Hauptstrasse, Personal verkleidet sich als Knappe und Ritterfräulein und sprechen Gäste mit "Edler Herr" an .... ; Frühstückskaffee ist dünne Suppe

    Gute Matratze. Mineralwasser kostenlos am Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gebäude ist schon sehr verwinkelt uns es sind viele Treppenstufen zu gehen (Aufzug nicht vorhanden). Restaurant scheint so gut frequentiert zu sein, dass es bei unserem Aufenthalt keine Möglichkeit gab, im Haus zu essen.

    Sehr leckeres Frühstücksbuffet, Zimmer sehr sauber und gut ausgestattet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte das Zimmer über der Küche und hatte die ganze Nacht den Essensgeruch und morgens den Frühstücksgeruch, der allerdings wesentlich angenehmer war. Also nicht Zimmer Nr. 5. Meine Mitreisenden waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In den Lutherstuben ist es so dunkel, dass wir die Speisekarte nicht lesen konnten. Lautstark singende Gruppen störten den Essensgenuss. Im Zimmer gab es keinen Safe.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet, aber schlecht ausgeleuchtet und daher zu dunkel, Zimmer zum Hof war ruhig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Gruppe
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir kennen das Haus noch als "Schiffchen" aus DDR-Zeiten, wurde zwar alles modernisiert, aber der gewisse "Charme" ist bei den Zimmern noch da ....

    Schönes mittelalterliches Ambiente, allerdings auch sehr dunkel in den angrenzenden Lutherstuben, wo auch gefrühstückt wird. Tolles, umfangreiches Frühstücksbüffet, vor allem die thüringer Spezialitäten!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da es an unseren Aufenthaltstagen sehr warm war, war es abends im Restaurant durch die vielen Kerzen zu warm!!!

    Das Frühstück war richtig lecker. Die Auswahl war riesengroß.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus macht den Anschein, als ob es sich um ein klassisches Gebäude mit entsprechender Ausstattung handelt. Allerdings handelt es sich bei dem Restaurant um eine Art Event-Gastronomie im Mittelalter-Look, die ein wenig aufgesetzt wirkt. Und auch das Hotel ist Gegenwartsarchitektur, die auf Mittelalter getrimmt wurde. Das schadet der Qualität zwar nicht, weckt aber falsche Erwartungen.

    Einfaches Haus mit gut ausgestattem Zimmer. Sehr gutes Frühstücksbüffet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch das Kopfsteinpflaster auf der Straße und dem morgendlichen Berufsverkehr war die Nacht früh beendet.

    Das Frühstück war mehr als genial, Personal freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerausstattung war okay, aber es fehlte eine Gardine als Sichtschutz vor der sehr nahen Nachbarschaft. Bei Nachmittagssonne wurde es extrem warm im Zimmer. Morgens sind bei offenem Fenster schon die Gerüche aus der Hotelküche im Zimmer.

    Frühstück war außerordentlich gut. Der Service und das Personal waren sehr freundlich und hilfsbereit. Auch das Restaurantessen war ausgezeichnet. Die Lage war ruhig und nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war erst um 15.45 Uhr bezugsfertig. Im Flur vor den Zimmern lagen noch am Nachmittag haufenweise schmutzige Wäsche sowie gebrauchtes Geschirr. Kein schöner Anblick. Im sogenannten Comfort Zimmer vermissten wir einen Kühlschrank, einen 2.Sessel und einen Couchtisch. Unser Zimmer ging zur Straße mit Kopfsteinpflaster, in der früh um 5 wurden wir durch das leeren des glascontainers geweckt, nachts um 1 fanden noch laute Unterhaltungen direkt unter dem Fenster von Angestellten des Hotels statt. Insgesamt für diese Unannehmlichkeiten viel zu teuer und überbewertet.

    Das Frühstück war sehr reichhalt und abwechslungsreich. (Eier, frisches Obst, vielerlei Gebäck.....)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist sehr gut und reichhaltig, mit einer für ein Hotel außergewöhnlichen Auswahl. Das WLAN funktioniert sehr gut. Die Zimmer sind nicht die modernsten, passen aber sehr gut zu dem ritterlichen Stil und sind immer sehr sauber und gepflegt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr viele Treppen.. da historisches Gebäude. Mit Gepäck für einen längeren Urlaub ein Problem. aber: siehe oben- hilfsbereite Mitarbeiter

    Sehr gutes Frühstücksbuffett! Hilfsbereites Personal

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: