Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für hotel friends Düsseldorf Downtown Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Worringer Straße 94-96, Stadtmitte, 40210 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 46 von 197 Hotels in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 851 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    9,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sehen auf den ersten Blick toll au. Nur funktioniert überhaupt nichts. Von 2 Fernsehern - keiner. Kaffeemaschiene sah toll aus, hatte aber keine Steckdose in der nähe. Trotz Reklamation wurde nichts gemacht. Beim 2. Zimmer stank es nach Erbrochenem, mussten dann Zimmer wechseln - mussten aber erst wieder Reklamieren, obwohl alle Mitarbeiter wussten, dass es noch nach Erbrochenem stank!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    An diesen Tagen war es sehr heiss und als wir abends in unser Zimmer kamen war auch dieses sehr heiß. Nachts lüften nutzte nichts, weil es auch 2.30 Uhr noch draussen heiß war.( Und für uns als Leute vom Dorf! noch sehr laut. Man hört bei Fenster auf trotz 5. Stock die Autos, die Strassenbahn und die anscheinend wenig schlafenden Düssldorfer.( oder die Touristen :) ) Aber das Frühstück entschädigt alles.

    Das Personal war das freundlichste was ich je in einem Hotel erlebt habe. Die witzige Aufteilung der Räume hat mir sehrgut gefallen. Das Frühstück war einfach spitze, in Auswahl, Qualität und Frische.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die zentrale Lage hat den Nachteil, dass es nachts am Wochenende lauter von der Straße sein kann.

    Sehr gutes Frühstück, interessantes Konzept, das vom Einerlei der Kettenhotels abweicht. Die Themenzimmer überraschen. Zentrale Lage, junges Publikum. In der Bar auch durch Nichthotelgäste. Haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer wurden über Nacht etwas stickig und wegen der vielen Teppiche und schweren Gardinen würde ich das Hotel Allergikern nur eingeschränkt empfehlen.

    Sehr netter Service, außergewöhnliches Design mit Liebe zum Detail. Wer kein 0815 Hotel sucht, ist hier bestens aufgehoben. Wir haben uns wohl gefühlt und kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die Lage in der Innenstadt war es sehr laut. Man kann nur mit Oropax schlafen. Die gibt es in Hotel.

    Super nettes Personal, sehr leckeres und Einfallsreiches Frühstück da keine Wünsche offen lässt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer heizen sich an warmen Tagen unerträglich auf und erschweren so eine Rechtfertigung des nicht gerade günstigen Zimmerpreises.

    Wer die gängigen Hotels leid ist und was anderes sucht ist hier in den kühleren Jahreszeiten gut aufgehoben. Für die abgerockte HBF Gegend und nicht ganz perfekte Infrastruktur sollte man Nerven und Galgenhumor mitbringen - also eher nicht der richtige Ort für den Vorabend einer wichtigen Präsentation. Dafür wird man hier mit einer Menge Nonchalance und Charme behandelt und kann sich schon fast wie zuhause fühlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das war so mega geil...besonders der Bingo Abend...einfach super nette Menschen...Ich bedanke mich von ganzem Herzen für die schöne Zeit bim Hotel... Liebe Grüße Naus Bayern Andi Schütz

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm aus dem Erdgeschoss Fehlende Klimaanlage, denn wir konnten des Lärms wegen das Fenster nicht öffnen Alles, besonders Bad und Flur, war viel zu dunkel

    Liebevolle Ausstattung Cooles Design Sehr nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein ausgesprochen interessantes Hotel - Vielzahl von Details überwältigend - tolle Ideen bei der Einrichtung - einzigartig !! Frühstück empfehlenswert und den Preis wert !!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Premium Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz vorheriger Ankündigung bzw. Mailsanfrage ( Genius) Ankunft 14 Uhr war das Zimmer erst um 16 Uhr 30 bezugsfertig. Das Zimmer hat keine Klimaanlage , keine Minibar, eine Flasche warmes Mineralwasser kostet 3,50€ , die HD Karte im TV war abgelaufen.. insgesamt betrachtet ist das Hotel etwasschmuddelig und für die Lage und Ausstattung zu teuer !!!

    Mitarbeiter freundlich und das Frühstücksbuffet ist gut und reichhaltig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein Doppelbett eher kleines Bett, Zimmer selbst bei geschlossenem Fenster sehr laut, schlafen bei offenem Fenster nicht möglich, keine Belüftung/Klimaanlage, Löcher in den Wänden (u.a. hinter Tür), teilweise Reparaturbedarf

    Sehr nettes Personal, Zimmerwechsel problemlos möglich, sehr nettes Ambiente, lustiges Zimmer (Thema: Lady Gaga), Parkhaus für Düsseldorf günstig und nahe gelegen, Bahnhof/Zentrum fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war etwas zu weich für meinen Geschmack und das Bad ist recht klein . Aber man hat trotzdem alles was man braucht (-;

    Die komplette Aufmachung des Hotels ist einfach super. Man fühl sich wie Zuhause. Und das Frühstück war der HAMMER . Es liegt auch sehr nah am Capitol Theater und am Bahnhof...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für den Preis des Zimmers hätte man deutlich mehr erwarten können. Sehr einfaches Zimmer, deutlich schlichter gestaltet, als die Zimmer mit denen geworben wird. Ikea Bett, Yps Hefte an der Wand, greller verfärbter Teppich. Leider hatte das Zimmer eher Jugendherbergscharme, als den eines Boutique Hotels... Besonders ärgerlich waren die Informationen rund um die Tiefgarage... Mit Gepäck und Kleidersäcken ist der Weg von dort zum Hotel sehr lästig. Bei Ankunft im Hotel wurde uns um 19.00 Uhr ein Ticket ausgehändigt, mit den Worten wir könnten damit durchweg Ein- und Ausfahren. Kein Hinweis auf Kosten. Bei der Abreise Sonntags morgens wurde uns die Garage dann mit einem Tagessatz bepreist. Um 8.30 Uhr standen wir vor einem verschlossenen Tor. Die Tiefgarage ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag von 20.30 Uhr - 9.00 Uhr geschlossen. Da ist die Frage berechtigt, warum sie diese Tiefgarage mit obigen Argumenten "anpreisen". Sehr enttäuschend...

    Das Hotel liegt sehr zentral am Hauptbahnhof. Interessant gestalteter, gemütlicher Barbereich. Jedoch konnten die negativen Aspekte dadurch nicht aufgewogen werden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war mehr als altbacken, im Sinne sehr unmodern, da habe ich bei diesem Konzept und Preis mehr erwartet. Die Einrichtung des Zimmers mit Streifenteppich, orangefarbener Wand, violetten Vorhängen und alter unmoderner Holzmöblierung - wie einem Futonbett - traf meinen Geschmack gar nicht. Bei dem Konzept und Preis habe ich auch hier mehr erwartet. Einfach zu grelle Farben im Zimmer zum Entspannen. Das Frühstücksangebot war sehr reichhaltig, enthielt aber nur wenig vegane Auswahl. Mir ist ein angenehm gestaltetes Zimmer wichtiger, als aufwendig gestaltete Gemeinschaftsbereiche. Es war Frühling und die Heizung aus, trotzdem war es zu warm im Zimmer.

    Sehr nett arrangiertes und reichhaltiges Frühstücksbüffet! Soyamilch für das Müsli und Latte Macchiato mit Soyamilch gab es auf Nachfrage! Sehr freundliches Personal! Spannende Gemeinschaftsbereiche im Erdgeschoss inkl. Coworking Bereich (was ich nicht nutzte, deshalb für mich weniger relevant) Trotz zentraler Lage war es nachts bei offenem Fenster (zum Hinterhof) ruhig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab leider keine Klimaanlage im Zimmer. Wir mussten uns entscheiden zwischen Straßenlärm ( bei geöffnetem Fenster ) oder 26 Grad warmen Zimmer. Schade.

    Top Service, sehr freundliches Personal, Ein leckeres, frisches Frühstück. Sehr originell ausgestattetes Hotel mit vielen liebevollen Details .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbüfett war super. Der Einrichtungsgeschmack ist individuell, gewöhnungsbedürftig, aber zeigt Haltung. Gottseidank hatte ich ein Zimmer nach hinten heraus. ohne ist die Hölle.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war ein bisschen klein und das Badezimmer auch.

    Die Austattung ist sehr besonders und lustig. Die Bar und das Restaurant sind su0per cool eingerichtet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts.

    Das Frühstück war außerordentlich: frisch, abwechslungsreich und gesund. Die Flure und Zimmer waren individuell gestaltet und sehr gemütlich. Das Personal war zu jeder Tages- und Nachtzeit zuvorkommend, hilfsbereit und freundlich. Besucher sollten sich Zeit nehmen, die Lounge und die anderen öffentlichen Bereiche näher zu betrachten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer mit Fenster Richtung Strasse, das war leider zu lärmig, da auch noch beim Eingang des Hotels eine Baustelle ist.

    Schöne Einrichtung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten diesmal (wir waren schon mehrfach in diesem Hotel) das erst mal ein Zimmer zur Rückseite des Hauses. Dort ist ein großer geschlossener Hinterhofbereich der Gebäude, zu dem das Hotelgebäude gehört. Man hat viel Licht und kann auf verhältnismäßig ansehnliche Gebäudefassaden mit Backstein blicken. Leider gibt es dort kein "Grün" zu sehen...großer Vorteil der Zimmer zur Rückseite: es ist total ruhig! (die Vorderseite des Hotels liegt zu einer sehr stark frequentierten innerstädtischen Kreuzung, auf der Autos und Straßenbahnen von 5 Straßen zusammenkommen - Schallschutzfenster gibt es in allen Zimmern)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hätte etwas gründlicher sauber gemacht werden. Abgeschnittene Nägel auf Boden, Bettwäsche war fleckig an einer Stelle.

    Sehr witzig eingerichtet und supergutes Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich kann gar nicht meckern ;-)

    Tolle individuelle Einrichtung der Zimmer - sieht noch besser aus als auf den Fotos. Für die Preiskategorie sehr wertige Bauausführung von Bad und Ausstattung!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hatte mein Kollege für den ich gebucht hatte ein Zimmer im 1. OG richtung Straßenbahn heraus. Daher war es realtiv laut Nachts und morgens im Zimmer

    Gutes Frühstück, nettes Personal, individuell eingerichtete ungewöhnliche Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit könnte besser sein, auch die Qualität der doch teils baufällig/abgenutzt/renovierungsbedürftig wirkenden Einrichtung/Ausstattung.

    Sehr gutes Frühstück. Originelle Ausstattung und Gemeinschaftsräume, schöne Raucherlounge.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das es bei der Abreise geschneit hat ;-)

    Dieses Hotel macht einfach viel Spass: sehr nettes Personal vom ersten Hallo bis zum Tschüss. Hatte eine witziges Zimmer und war "traurig", mich so lange schon unten in der Lounge so gut gefühlt zu haben mit Freunden. Klasse Publikum, gute Drinks, prima Frühstück (sofern nicht frisch gemachtes Rührei extrem wichtig ist) - dafür ist der Rest sehr persönlich und mit Liebe gemacht und dekoriert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gegend ums Hotel ist nicht die Schönste wegen HBF Nähe.

    Großes Zimmer. Ich habe ein Upgrade bekommen und hatte deswegen ein Schlaf und ein Wohnzimmer. Freundliches Personal, was mir in kurzer Zeit ein Bügelbrett aufs Zimmer gebracht hat. Individuelle Einrichtung. Mit Kaffemaschine und Teekocher. Föhn und Glätteeisen!!! Tolles Frühstück - riesige Auswahl von Käse, Wurst, süßem Aufstrich, 4 Sorten Brötchen etc.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein toll gestyltes, Hotel mit viel Liebe zum Detail und äußerst freundlichen Mitarbeitern. Die trendige Ginkarte hat mir natürlich auch gefallen und das Frühstück, einfach herrlich mit allem was das Herz begehrt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Furchbares weiches/kleines Bett (dank welchem ich jetzt starke Rückenschmerzen habe), ekelige fleckem auf Couch, im etwas nutzlosen zweiten Zimmer.

    Super Lage, sauberes Bad mit tollen Duschgel, freundliches Personal, schön dekorierte Lobby/Bar/Cafe, gutes Preis/Leistung Verhältnis, wenm das schlimme, kleine Bett

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt die Dunkelheit in allen Räumen meiner Frau war das Bad doch recht klein sowie das fehlen eines Schminkspiegels

    Die Einzigartigkeit und der Gag der Ausstattung und Deko

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmerausstattugn ist schon ein bisschen abgerockt. Nix gegen shabby look, aber...

    Für ein Internat eine tolle Bar, coole Kollegen und lecker Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war Zufall, aber der Aufzug war defekt, 5. Etage. Das Bad war kleiner als klein. beim Frühstück waren viele Tische für einen Geburtstag reserviert, wir sollten auf Sofas Frühstücken

    zentral gelegen, wirklich stylische Lounge, wenn man sich noch an die Zeit erinnern kann

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Bad war etwas klein

    ein etwas ungewöhnliches Ambiente in der Lobby mit Schul-Athmosphäre, aber liebevoll zusammengetragen. Sehr stadtnah. Reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage am Bahnhof und die dadurch absolut schlechte Parkmöglichkeiten.

    Ein sehr ausgefallenes Art-Hotel. Die Zimmer sind sehr witzig und im Stil von Schule/ Jugendherberge gemacht. Die Lounge unten mit kleiner Bar, super geil. Das Frühstück mit der besonderen Auswahl an Essen bekommt man nicht überall.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Viel zu weiche Betten. Dürftige Zimmerbeleuchtung. Fenster nur halbseitig verdunkelbar und wegen starkem Verkehrslärm schlecht zu lüften (Madonna).

    Kreativ und außergewöhnlich eingerichtet. Freundliches Personal. Gutes Frühstück. Individuelles Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist gewöhnungsbefürftig, aber in Ordnung.

    Schöne individuelle Zimmer, nettes Personal und man hat sich sofort auch wirklich willkommen gefühlt. Gerne wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte ein Zimmer nach vorne zur Straße, war teilweise etwas laut.

    Insgesamt cooles Design des Hotels, ein Hingucker! Extrem leckeres Frühstück! Alle Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit: Mein Koffer war am Vortag nicht am Flughafen angekommen und als er dann endlich im Hotel ankam, wurde er mir sofort aufs Zimmer gebracht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn es jetzt noch einen Room-Service mit leckerem Essen und eine volle Minibar gäbe, wäre es echt perfekt.

    Sehr leckeres Frühstück, schönes Ambiente, sehr junges Hotel, gute Lage, freundliche Angestellte

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gemeinsamer Überdachter und geschlossener Balkon mit Zimmermachbar zu laut (einzige Möglichkeit Fenster offen zu lassen). Lage für abendlichen Spaziergang oder allein reisende Frauen schwierig.

    Mitarbeiter super freundlich. Gelungene Einrichtung. Zimmer und Bad klein aber genügend. Frühstück gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Bad. Draußen sehr laut, mit offenem Fenster schlafen nicht möglich. Insgesamt etwas hellhörig.

    Sehr freundlicher Empfang, tolles, individuelles Zimmer, bequemes Bett. Alles sehr gemütlich und ansprechend. Nähe zum Bahnhof toll.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die gesamte Atmosphäre war sehr schön. Sehr chillig und angenehm. Ich habe meinen Aufenthalt 100% genossen. Ich kann das Hotel auf jeden Fall empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bis ins Zentrum/ die Altstadt/ an den Rhein ist es zu Fuß schon etwas weiter (etwa 20-30 Minuten). Aber das weiß man vorher und kann sich überlegen, ob man das in Kauf nehmen möchte oder nicht.

    Das Hotel ist stylisch, individuell, besonders und einfach zum Wohlfühlen eingerichtet. Ein tolles Ambiente! Von der Sauberkeit her ist alles top. Das Frühstück bietet eine großeAuswahl und ist mega lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer (Madonna) war zufriedenstellend. Es hat mir ein wenig an Wärme und Gemütlichkeit gefehlt. Die Gestaltung war eher einfach und nicht mein Geschmack (ich mags ganz gerne Bunt und gemütlich). Der Eingangsbreich verspricht mehr als unser Zimmer geboten hat. Die Matratze und Kopfkissen waren nicht die beste Qualität. Die Lage des Hotels bringt notgedrungen eine lärmende Stasse mit sich. Die älteren Fenster bieten zudem keine genügende Lärm- und Kälteisolierung. Die Zimmer sind hellhörig und man merkt, dass das Gebäude schon in die Jahre gekommen ist. Tortzdem ist alles sehr gut instand gehalten worden. Alles in allem war das Preis-Leistungs-Verhältnis ganz gut. Die Zimmer bieten genug Komfort für den Preis. Und wir würden (in einem anderen Zimmer) nochmal dort übernachten.

    Der Eingangsbereich, die Bar und der Frühstücksbereich sind grandios gestaltet. Die Bereiche sind sehr gemütlich, heimelig und crazy, das hat uns begeistert. Das Frühstück war allererste Klasse. Hochwertige Produkte, tolle Auswahl und lustige Süssigkeiten wie Bondons, Donuts, Dickmanns, .... Der Honig in der Wabe war das absolute Hightlight!!! Zudem stimmt der Preis mit 15 Euro pro Nase. In unserem Zimmer wurde das Badezimmer renoviert. Zimmer und Bad waren sehr sauber. Die grosse Dusche war ganz angenehm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dazu fällt mir nichts ein.

    Das Personal war ausgesprochen herzlich, die Zimmerausstattung eine Überraschung, das Bett sehr bequem, das Frühstück grandios und mit Liebe zubereitet. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und wäre gern länger geblieben.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Matratze recht weich. Unser Zimmer lag zur Straße, deswegen war es nicht so richtig leise.

    Das Hotel ist vom Bahnhof aus fußläufig gut erreichbar. Die Einrichtung ist sehr ausgefallen und kreativ! Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Das Themenzimmer war groß und liebevoll eingerichtet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten: zu weich und aufgrunde der textilen Bespannung unhygienisch. Das Zimmer 305 hatte einen undefinierbaren gemustertenTeppichboden. Insgesamt mit dem Bett ein ziemlich plüschiges Ambiente....

    Das kreativer Ambiente im Aufenthaltsbereich. Ein ansprechendes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Wir waren zum zweiten Mal in diesem Hotel. Die Einrichtung des Zimmers, aber auch des gesamten Hotelbereichs ist sehr außergewöhnlich. So viele Details sind zu entdecken und man fühlt sich einfach sehr wohl. Das Frühstück ist mit 15 Euro pro Person zwar nicht wenig, aber dafür recht vielseitig und qualitativ ansprechend. Im Frühstücks- bzw. Barbereich liegen viele Spiele für die Gäste bereit. Wir haben am Abend etwas Tischkicker gespielt...

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Paar
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mazratze war ziemlich durchgelegen...

    Super tolles Hotelkonzept und ein wunderschönes Zimmer. Tolle badprodukze(Rituals, 10 Punkte dafür). Sehr nettes und hilfreiches Personal. Super leckeres Frühstück mit einer riesigen Auswahl und tollen Produkten!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer haben Kaffeetassen und Hausschuhe gefehlt. Es gab zwei Fernseher, von denen nur einer bedient werden konnte. Im Zimmer fehlten grundsätzliche Infos (Wlan Passwort, bis wann gibt es Frühstück, Sehenswürdigkeiten etc.).

    Der Gesmteindruck ist sehr stylisch, geschmackvoll und gemütlich. Was die Lobby verspricht, halten die Zimmer leider nicht. Das Frühstück für 15 Euro war sehr reichhaltig und hatte neben den Klassikern auch das besindere Etwas. Vor allem zu erwähnen ist das durchgängig sehr positive und freundliche Personal!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war viel zu weich. Die Beleuchtung war funzelig und der Raum hat zu wenig Steckdosen zum Aufladen von Handy und Co.

    Das Frühstück war großartig! Das Personal war unglaublich nett und hilfsbereit. Das Design der Aufenthaltsräume ist originell und besonders.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein absolut cooles Hotel mit unglaublich viel Liebe zum Detail. Super schöne Zimmer mit verschiedenen Themen. Das Frühstücks Buffet ... WAHNSINN!!!! Alles was das Herz begehrt und unglaublich lecker!!! Ca 20 Minuten zu Fuß in die City. Haltestelle allerdings auch vor der Tür ;-) Trotz Hauptstraße und riesen Kreuzung vor der Tür, schön leise! Badezimmer ist etwas klein geraten, dafür ist das Zimmer und der Wintergarten umso größer :-) Sofort wieder!!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das "Internats-Zimmer". Leider sehr schlicht, für mich persönlich war es zu einfach in der Ausstattung. Ich habe mir mehr versprochen.

    Tolle Bar, kleine Bühne mit Highlights am Abend. Außergewöhnlich eingerichtet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Wir haben uns alle sehr sehr wohl gefühlt, das Motto "friends" trifft es wirklich genau. Man fühlt sich nicht fremd und gleich wie zu Hause. Tolles Ambiente, super schöne Einrichtung, es gab überall was zu entdecken. Das Personal war super nett und immer hilfsbereit. Würde immer wieder dieses Hotel nehmen und auch weiterempfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Umgebung ist nicht gerade supertoll, geht aber.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, tolle, aussergewöhnliche Einrichtung, liebevoll zubereitetes Frühstück, klasse Drinks an der Bar. Ausserdem liegt das Hotel verkehrstechnisch sehr günstig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hat schon etwas Straßenlärm gehört - aber es war ja auch mittendrin, also lässt sich nicht ganz vermeiden

    Wir waren aufgrund eines Konzertbesuchs in Düsseldorf und dieses Hotel fiel mir auf, da es originell ist. Es hat alles wunderbar geklappt: angefangen bei einer sehr netten Email im Vorhinein mit der Info zur Parkmöglichkeit, unkomplizierter Check-in, Rituals Pflege, tolles Frühstück, gut gelaunte Mitarbeiter (!), tolle Ideen im Hotel: top!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das "Flippige" täuscht allerdings in einigen Bereichen nicht über den Investitionsstau des Hauses hinweg, aus dem auch mangelnder Komfort resultiert. Stichwort Bad: das minikleine, extrem in die Jahr(zehnt)e gekommene Bad ist ein absolutes No go!! Die angegammelte Dusche (der Überlauf - igitt!), der Siphon des Waschbeckens (brrrr.....) usw. korrelieren absolut nicht mit dem Preis für die Übernachtung. Da hilft mir dann all die coole Ausstattung auch nicht. Im Zweifelsfall habe ich lieber ein einwand- und ekelfreies Bad. Zumal Weiteres nicht in Ordnung ist: die Möbel teilweise schon arg lädiert, der alte eklige Teppich unter neuen Läufern "versteckt"...

    Die witzig-thematische Ausstattung des Hotel fällt auf und ist ansprechend. Das Frühstück war sehr gut und auch echt außergewöhnlich präsentiert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu laut, keine Klimaanlage.

    Lockeres, freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmer ohne Klimaanlage, kann warm werden. Die Zimmer zur Straße hin sind wahnsinnig laut, wenn man das Fenster aufmacht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Premium Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind im Sommer sehr warm und es gibt keine Klimaanlage im Zimmer. Durch die sehr stark befahrene Strasse vor dem Hotel ist es auch nicht mölglich das Fenster nachst offen zu lassen, wenn man schlafen möchte.

    Super Frühstück++++ Super nettes und hilfsbereites Personal,Stylisch eingerichtete Zimmer!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tv oder Bildschirm für DVDs hat nicht funktioniert, Bett war klein aber gemütlich, Teppich wirkte etwas älter trotz der strahlenden Farben. Alles keine wirklichen Mankos (;

    frühstücksbuffet war toll, so viel liebe zum detail und es gab alles was man sich wünschen würde und mehr, sogar waffeln! Das Bad war auch ausreichend groß und modern

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eindeutig zu laut- direkt an einer Kreuzung, Straßenbahn und viel Verkehr-obwohl ich ein ruhiges Zimmer angefragt habe . Etwas zu dunkel für meinen Geschmack.

    Endlich mal ein Hotel, das anders ist, wo man wie bei Freunden ist , mit Liebe zum Detail eingerichtet. Fahrradverleih!!! Super Musik in der Aula...ich komme gar nicht aus dem Schwärmen heraus...Frühstück toll...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer liegt zur sehr stark befahrenen Straße und diese ist sehr laut. Von Straßenbahn, Linienbus, PKW, Motorrad, Mofa, hier fährt wirklich jegliches motorbetriebenes Gefährt, und so ist schlafen nur mit Ohrstöpsel möglich.

    Wir haben ein Wochenende in dem James Bond Zimmer verbracht und waren begeistert von der Umsetzung des Themas im Zimmer .Von Bildern mit Filmszenen, über dem wirklich sehr bequemen Bett, bis hin zur Toilettenbürste mit Revolvergriff, ist alles liebevoll hergerichtet. Das Frühstücksbüffet ist sehr gut. Auch hier mit Sinn für's Detail, und von aufmerksamen freundlichen Personal zubereitet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN Empfang war mache Abende weniger gut bis gar nicht möglich.

    Das Frühstück war sehr lecker. Mein Zimmer hatte Waldflair :-) Gute Lösung!,der Ausbau der Veranda. Tolle Atmosphäre im 70er Jahre Stil.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1. Top Personal (freundlich, zuvorkommend, locker aber trotzdem sehr professionell) 2. bestens geschlafen 3. Frühstück für 15 Euro ein wenig teuer, vor allem wenn man nicht der grosse Frühstücksesser ist. Sonst sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlende Klimaanlage, die Erwartungshaltung aus der Lobby, lässt in den Zimmern nach, einfache bauliche Ausführungen, schade um den perfekten Style! Aber dennoch nice.

    Styling, Einrichtung, Lobby, Bar

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das ich nur so kurz bleiben konnte

    der Style des gesamten Hotels ist super. Es macht Spass den Abend im Hotel zu verbringen, da das Ambiente in den öffentlichen Räumen sehr ausgefallen ist. Mein Zimmer (mit Dschungeltapete) war wunderbar, sehr speziell eingerichtet. Leider konnte ich das Frühstück, durch extrem frühe Abreise, nicht nutzen. Das durchweg aufmerksame, überaus freundliche und sehr organisierte Personal war immer präsent. Die Tageskarte im Parkhaus kostet 8 Euro und mit Schlüssel ist es kein Problem auch ausserhalb der normalen Öffnungszeit auszuparken. Ich freu mich auf den nächsten Besuch

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    TV läuft irgendwie kompliziert über eine Router-Anlage. Habe ich nicht in Gang bekommen.

    Super Atmosphäre, schön und liebevoll gemacht. Netter Service, super Frühstück. das Zimmer hat alles, was es braucht. Habe gut geschlafen. Und trotz der Lage an einer großen Kreuzung ruhig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Hochsommer und das ohne Klima, kaum zu aushalten. Nachts wurden arbeiten an den Strassenbahnschienen vorgenommen, sodass das Schlafen mit offenem Fenster nicht möglich war. Bei geschlossenem Fenster bin ich vor Hitze fast erstickt.

    Die unterste Etage (Empfang). Wirklich sylisch und orginell.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    endlich mal eine originelle Hotel Variante, tolle Raucher Lounge,sehr nettes Frühstücks Ambiente und zuvorkommendes Personal,sehr gute Qualität bei der Frühstücks Auswahl ! Gegenüber des Hotels fährt ein Bus direkt zum Düsseldorfer Flughafen-perfekt! Im Bad, Pflegeprodukte von RITUALS, toll!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toll war die Freundlichkeit des Personals, die Einrichtung ist spitze, der Raucherraum mitten drin, sehr cool. Absolut spitze fand ich, dass man sich ein Rad umsonst mieten konnte. Ich komme wieder und habe auch schon Werbung gemacht!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Plus Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleiner Kühlschrank im Zimmer wäre toll gewesen

    Das Zimmer war sauber und geräumig. Wir hatten das Themenzimmer Musik. War ne lustige zeitreise mit Plattenspieler..... Der Balkon war auch super, mit besonderem Hinterhof Charme

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist zwar zentral am Hauptbahnhof gelegen, aber für eine alleinreisende Frau schwierig. Auf dem Worringer Platz vor dem Hotel haben doch einige zwielichtige Menschen ihr Lager aufgeschlagen

    Dieses Hotel ist so unendlich liebevoll gestaltet worden. Perfekt bis ins kleinste Detail. Alles ist zu 100% aufeinander abgestimmt. Habe selten ein Hotel gehabt, in dem ich lieber in der Longe als auf meinem Zimmer gesessen habe. Super geeingnet für junge Menschen und alle, die jung geblieben sind und es mögen, abseits des Standard zu übernachten. Würde dieses Hotel jederzeit empfehlen, auch, um einfach mal in der Bar gemütlich zu sitzen. Auch das Arbeiten war kein Problem. Freies, schnelles WLAN und genug Platz am Schreibtisch für Laptop und Co..

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für einen Wochenend-Besuch gibt es nichts zu bemängeln, ein ideales Hotel.

    Ein sehr gelungener Aufenthalt am Tour de France-Wochenende. Wir hatten ein Premium Doppelzimmer gebucht, welches sehr geräumig war und über ein gemütliches Bett und Sofa verfügte. Das Bad ist klein, aber völlig ausreichend mit schönen Pflege-Produkten. Super Frühstück mit tollen Sitzmöglichkeiten (hier kann man auch länger verweilen und lesen). Rührei wurde für uns frisch zubereitet. Keine Eile oder Hektik, sondern toller Service (wie im gesamten Hotel). Für uns war die Lage ideal. Wir waren in zehn Minuten bis zum Japan-Center/Königsalllee gelaufen. Das Viertel ist in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, daher gut belebt, aber nicht unheimlich. Das Hotel ist cool und verströmt eine angenehme Atmosphäre. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Shampoo/Duschgel vorhanden. Keine eigenen Parkplätze vorhanden (das nächste Parkhaus ist aber ca. 100m um die Ecke).

    Sehr schöne, mit viel liebe zum Detail, eingerichtete Zimmer. Sehr freundliches Personal. Schnelles kostenfreies WLAN.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lüftung im Bad war nicht so dolle, aber zu verkraften

    Die Dekoration und Einrichtung waren super und außergewöhnlich. Sehr freundliches und hilfsbereite Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ES IST KEIN KOSMETIK SPIEGEL IM BAD

    DAS PERSONAL IST SUPER FREUNDLICH FRÜHSTÜCK SPITZE UND SEHR LIEBEVOLL ZUBEREITET JEDES ZIMMER HAT EIN ANDERES THEMA; SEHR ORGINEL

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr heiß und es gibt keine Klimaanlage o.ä. im Zimmer - sehr unangenehm!

    Personal ist super nett - kostenloses Upgrade bekommen. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: