Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Garni Regina

Metzgerstr. 7, 87561 Oberstdorf, Deutschland

Nr. 15 von 20 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Oberstdorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 565 Bewertungen für Bed & Breakfast

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbrötchen - wer zuerst kommt erhielt noch Körnerbrötchen, spätere Gäste erhielten nur noch einfache... Kommunikation mit der netten ausländischen Angestellten nur eingeschränkt möglich.

    Frühstück reichhaltig und lecker

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer unserer Freunde war eine Zumutung (sehr alt, sehr klein, viel zu hoher Duschwanneneinstieg). Unser Freund hat sich aufgrund der Situation im Flur der Unterkunft verletzt wir waren 3 Stunden in der Notaufnahme. Kein Wort der Entschuldigung vom Inhaber der Unterkunft

    Frühstück war gut. Zimmer auch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren sehr weich und durchgelegen. Nicht so wichtig, aber nur 8 Sender und keine für Kinder.

    Gutes Frühstück mit freundlichem Service! Tolle Aussicht! Sehr zentral!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es fehlte ein kleiner Tisch im Zimmer. Besonders gut wäre kleiner Kühlschrank, eventuell eingebaut in Schrank oder Schreibtisch

    Alle waren sehr freundlich. Nähe zum Bahnhof

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da kann zwar das Hotel nicht dafür .. Die Kirchenglocken gehen einem schon mächtig auf den Zeiger .. Parkplatz war soweit OK - jedoch wenn das Hotel ausgebucht ist wirds eng ..

    Das Frühstück war besser als bei 2 Sternen erwartet... Die Damen von Service waren sehr nett und Umgänglich.. Alles extrem sauber , immer neue Handtücher und Bettwäsche...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Veraltetes Duschbad, sehr laute WC-Spülung, hellhöriges Haus. Nur 4 Parkplätze für ca. 14 Gästezimmer.

    Neu renoviertes Zimmer mit bequemen Betten. Eckzimmer mit schönem Balkon. Gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vom Abendessen in der Gaststätte in Sascha's Kachelofen raten wir ab. Geschmack und Qualität waren nicht zufriedenstellend.

    Wir waren n i c h t im Hotel Regina untergebracht, sondern - nach telefonischer Rücksprache mit der Hotelleitung - in Sascha's Kachelofen. Auf dieses Hotel bezieht sich auch unsere Bewertung. Das Frühstück war sehr in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade, dass die Parkplatzsuche problematisch war, das ist der einzige Wermutstropfen.

    Zimmer war sehr gut, nicht so klein, wie es schon oft war, Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Gebäude und die Ausstattung ist ziemlich veraltet. Kein kompetentes Personal vor Ort. Unfreundlicher und unflexibler Wirt. Frühstück: verkalkter Kaffeeautomat, zu rohe Eier, nach Kühlschrank schmeckendes Obst.

    Gute Lage. Mitten im Ortskern.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am personal wird sehr gespart, für die eine Person gar nicht alles zu schaffen! Nur morgens ein Ansprechpartner im Haus, ansonsten muss telefoniert werden. Alles etwas kompliziert für den preis.

    Sehr gute Lage, super Frühstück!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    es gab nichts

    zentrale lage mitten im ort,freundliches personal,sauberes zimmer und bad mit blick in die berge,keine geräusche nachts im haus und von der strasse her,gutes frühstück in einem gemütlichen frühstücksraum

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    besseres Licht im Bad

    Sehr nettes zuvorkommendes Personal und ein reichhaltiges Frühstück. Das Zimmer war sauber und zweckmäßig eingerichtet. Die Lage ist super zentral, aber dennoch absolut ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Badezimmer leider sehr in die Jahre gekommen, dies bedarf einer zeitnahen Renovierung - TV ( Größe &Modell = Röhren TV ) mit 8 Programmen heutzutage ein Unding - KEIN Fön in einem Skigebiet ! - Frühstückszeiten könnten für Skifahrer früher sein - 3 Parkplätze am Haus wohl etwas wenig

    - Frühstücksbuffet ABSOLUT erwähnenswert, für ein Hotel in dieser Kategorie SEHR GUT, vielfältige Auswahl an frischen Obst, Gemüse, Brötchen, Käse, Wurst, Ei etc - super bequemes, großes Bett

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die einzige Angestellte, die das Frühstück richtete, wusste weder etwas von der Allgäu-Walser-Premium-Card (eine Karte, mit der wir Vergünstigungen in Oberstdorf bekommen hätten, wenn wir sie denn vom Hotel bekommen hätten), noch konnte sie uns ein Pflaster für eine kleinere Schnittwunde überreichen...sie wusste nicht, wo der Verbandskasten war (nicht auszumalen, was bei einem ernsthaften medizinischen Notfall passiert wäre). Im Servicebereich könnte also noch etwas verbessert werden.

    Ausgezeichnete Lage, mitten in Oberstdorfs Kern. Sauberes Zimmer und sauberes Bad ohne großen Schnickschnack, aber sehr gemütlich. Der Check-In verlief problemlos...die Schlüssel fielen aus einem code-gesicherten Schlüsselkasten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Föhn im Bad :-(

    Sehr gute Lage, zum Bahnhof sind es 5 Minuten zu Fuß, zur Nebelhornbahn sind es 10 Minuten. Fußgängerzone direkt vor der Tür. Zimmer sind sehr sauber. Frühstücksbüffet sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ließ sich die Heizung im Bad nicht anstellen. Dusche musste mit Kalt- und Warmwasserregler eingestellt werden. Kein Föhn vorhanden.

    Hotel in sehr guter Lage. 3 Parkplätze, wenn man schnell ist, vorhanden. Zimmeraustattung gut, schöner, großer Balkon. TV mit 8 Programmen. Auswahl am Frühstück sehr gut, nur leider kein Cappuccino o. ä. Zimmer sauber. Personal sehr freundlich. Bett und Matratzen waren gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider nur wenige Parkplätze direkt am Haus. Wenn die belegt sind muss man auf kostenpflichtige öffentliche Parkplätze ausweichen.

    Super Lage, Ausstattung in Ordnung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad etwas in die Jahre gekommen ..aber funktional,wenig Parkplätze

    Lecker frühstück ...super Lage direkt im Zentrum aber trotzdem ruhig.grosser südbalkon,,ideal für paar Tage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobiliar schon etwas in die Jahre gekommen .. das Bad war sehr klein und um in die Dusche steigen zu können, war einiges an Geschick erforderlich

    Sehr gute Lage im Ort... Sehr nette und hilfsbereite Hausdame.. unkomplizierte Abwicklung der Bezahlung vor Ort

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weiter alles moderat modernisieren... Ansonsten passt alles.

    Das Hotel Garni liegt mitten im Zentrum von Oberstdorf. Zu Fuß kann man alle wichtigen Lokalitäten und Geschäfte gut erreichen. Sie Zimmer sind sauber und teilweise modernisiert. Ein kleiner Röhrenfernseher ist nicht mehr ganz üp to Date. Die Zimmer habe einen großen Balkon oder ein Terrasse. Stühle z.T. auch Liegestühle waren vorhanden. Das Bad und auch die Nebenräume sind etwas hellhörig. Die Matratze ist vielleicht etwas weich. Bad ist groß. Die Dusche normal. Die Parkplätze sind hinterm dem Hotel. Für Pkw i.O. für größere Fahrzeuge etwas knapp. Das Frühstück ist sehr gut. Viele verschiedene Brötchen und Brot. Leckere Marmeladen verschiedene Wurst und Schinkensorten. Käse gab es auch. Immer Frühstückseier, Zopf und Müsli. Guten O-saft und Multivitamin. Joghurtsorten und frisches Obst für Obstsalat oder so zum Essen. Verschiedene gute Teesorten und frisch gemahlener Kaffee . Alles in Selbstbedienung und quasi unbegrenzt und das bis 10 Uhr! So ein Frühstück ist schön außergewöhnlich für ein Hotel Garni. Die Servicekraft war nett. Die Betten nach dem Wandern schön gemacht. Es gibt Portionspackungen Duschgel und Shampoo sowie Seife. Wenn wir wieder nach Oberstdorf gehen so ist das Hotel Garni unsere erste Wahl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts.

    Wir kamen spät, aber der Check-in ohne besetzte Rezeption lief total unproblematisch. Das Zimmer war groß und ruhig und morgens gab es ein wunderbares Frühstücksbüffet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Qualität der Matratzen und die Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Hauses.

    Perfekte und ruhige Lage im Zentrum von Oberstdorf. Lokalitäten, Bus-, Bahnhof, Skisprung-Arena oder die Kabinenbahn zum Nebelhorn sind zu Fuß und innerhalb weniger Minuten erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Das Bad war recht klein, da die Tür nach innen aufging und dadurch kaum Platz war sich zu bewegen.( zumindest in unserem Zimmer war das so) -Parkplatzmangel im Hinterhof

    Frühstück war super, viel Auswahl und gut. Freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche in einer hohen Badewanne nichts für ungelenkige Leute. 4 Parkplätze für über 20 Zimmer.

    Das Frühstück war super und das Bett war o.k. An sonsten ist alles in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts negatives gefunden.

    Frühstück war lecker. Kaffee genügend da man sich vom Kaffeeautomaten selber bedienen konnte. Nur der Frühstücksraum ist nicht besonders groß. Unterkunft ist sehr sauber. Es ist zwar mitten in der Stadt aber keine lauten Geräusche von der Strasse sind störend gewesen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dazu fällt mir nix ein.

    Das Zimmer war überraschend groß, ebenso die Terrasse. Das Badezimmer ausreichend und alles super sauber. Das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Insgesamt zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffeeautomat führt zu "Stau"beim Frühstück, Fön im Bad vermisst, Fernseher nicht Stand der aktuellen Technik und eingeschränkte Senderwahl

    reichhaltiges Frühstück, große Terrasse (Zi 10),

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplätze könnten besser ausgeschildert sein.

    Gute Lage direkt im Zentrum von Oberstdorf. Check-In außerhalb der Öffnungszeiten der Rezeption problemlos.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten mehrere Zimmer gebucht. Nur teilweise waren die Bäder renoviert. Kein WLAN im Zimmer.

    Top Lage. Gutes Frühstück. Freundliches Personal. Parkplatz am Hotel. Großer Balkon.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, toller Blick auf die Berge, schöner Balkon, alles da was man braucht. Schöne Kaffeemaschine beim Frühstück. Empfehlenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dies kann man wohl nicht verbessern: Es fehlt ein Aufzug. Und der Fahrplan, wie man zum Hotel kommt, ohne in der Fußgängerzone zu landen. Ebenso wären ganztägige Ankunftszeiten von Vorteil. Und ein bißchen preiswerter wäre schön.

    Das Frühstück war ausreichend und üblich. Ich persönlich liebe etwas Fisch, was leider in keiner Form da war. Käse, na ja. Auch da nichts besonderes. Semmeln waren gut. Kaffee soweit auch. Ich liebe halt starken Kaffee, den man oft nicht in Hotels bekommt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Gewünschte Kleinreparaturen wurden nicht ausgeführt, keinerlei Reaktion. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimme noch gerade so, weil der Investitions-/Reparaturstau am Hotel (Balkonmöbel, Fenster und Türen, Lattenroste, Velourteppich, Uralt-Fernseher) in kürzester Zeit das Preis-/Leistungsverhältnis als überteuert darstehen läßt. Besser deutsch sprechendes Personal wäre von Vorteil.

    Lage, Frühstück, Wäschewechsel, kostenfreie Ausleihe von Regenschirmen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplätze sind etwas knapp

    Sehr zentrale Lage, freundliches Personal, Bei später Anreise wird der Schlüssel in einem Safe mit PIN Code hinterlegt, da die Rezeption nicht immer besetzt ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Blick ins Bad läßt die Freude über den Schlafraum leider dahinschmelzen. Muffiger Geruch, Stockflecken an der Decke, einige Pilzstellen in den Fugen der uralten gebrochenen Fliesen. Dieses Bad ist eine Zumutung. Auch wenn wir über "nur" über 2 Sterne sprechen, dieser Zustand in nicht akzeptabel. Außerdem ist der Zimmerpreis ja wirklich kein Schnäppchen, anläßlich dessen man jedes Hühnerauge zudrücken würde.

    Das Frühstück war sehr lecker und die Atmosphäre des Frühstücksraumes sehr nett. Einfach und persönlich. Nachdem man es geschafft hat, mit dem Schüssel das Zimmerschloß zum Zimmer (in unserem Falle Nr. 12) zu überlisten (Schloß alt und klemmt) steht man in einem unerwartet großen hellen freundlichen mit Teppich und ausreichend Stauraum ausgestatteten Schlafraum. Auch die Betten sind gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe ein abwechslungsreiches Frühstück und eine allgemein angenehme Atmosphäre, sowie ein sauberes und zweckmäßig eingerichtetes Zimmer vorgefunden. Der Empfang war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr anonym/unpersönlich. Den Schlüssel gab es aus einem Safe. Das einzige Personal war die Dame beim Frühstück.

    Die Unterkunft liegt mitten in der Stadt und damit fußläufig zu allen Geschäften, Restaurants und dem Bahnhof.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alles war gut, keine Verbesserungsvorschläge.

    Alles war sehr gut, Frühstück , Personal, die Lage ist super, das Zimmer war klasse. Nichts zu beanstanden!! Wir kommen wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sämtliche Türen sind recht laut beim schließen (Holz auf Holz)

    Wie bereits bei meiner Ein Tages Anreise bereits geschrieben..... Die Unterkunft ist sauber und der Wäschewechsel findet regelmäßig statt. Das Zimmer wird täglich aufgeräumt und die Betten gemacht. Das Frühstück ist für diese Kategorie sehr umfangreich. Das Haus ist auf Grund der Lage auch für ältere Menschen und Menschen die nicht so gut zu Fuß sind sehr geeignet. Einzig, man muss in jedem Fall eine bis zwei Treppen steigen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft ist sauber und der Wäschewechsel findet regelmäßig statt. Das Zimmer wird täglich aufgeräumt und die Betten gemacht. Das Frühstück ist für diese Kategorie sehr umfangreich. Das Haus ist auf Grund der Lage auch für ältere Menschen und Menschen die nicht so gut zu Fuß sind sehr geeignet. Einzig, man muss in jedem Fall eine bis zwei Treppen steigen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe die Unterkunft über Booking.com gebucht und auch meine Kreditkartennummer angegeben. Ich bin davon ausgegangen, dass das Zimmer bezahlt/abgebucht war. Hier gab es Irritationen am nächsten morgen.

    Frühstück war einfach aber gut, da erst ab 8 Uhr etwas spä9

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    super zentrale Lage in Oberstdorf, Frühstück sehr reichhaltig, Personal sehr hilfsbereit, Einzelzimmer o.k., Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung Ich war nur eine Nacht dort....bin am nächsten Tag den E5 gestartet.....für diesen Zweck war die Unterkunft super!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teilweise ist die Zimmerausstattung (speziell im Bad) etwas "in die Jahre" gekommen und die ein oder andere Renovierung sollte ins Auge gefasst werden.

    Gute Frühstücksleistung, sehr freundliches Personal und eine reibungslose Abwicklung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es keine wirkliche Rezeption. Die augenscheinliche Putzfee hat alles abgewickelt.

    Das Hotel liegt sehr zentral in Oberstdorf, einen kostenfreien Parkplatz haben wir hinter dem Hotel nutzen dürfen. Das Frühstück war klein gehalten, aber für unsere Bedürfnisse sehr gut und ausreichend. Das Hotelzimmer war sauber und wir hatten einen großen Balkon mit Sonnenliege und Sonnenschirm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer hatten keinen Föhn. Aufgrund eines bevorstehenden Wanderurlaubs von einer Woche hatte ich auch keinen Föhn dabei.

    Schnell im Zentrum, Standort ruhige Seitenstraße, großer Balkon geräumige Zimmer, gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mußte Kurtaxe zahlen, obwohl es eine Geschäftsreise war! Eine Kurkarte gab es aber nicht! "Regina" steckt sich wohl das Geld selbst ein! Schön ist das nicht!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Pension liegt in zufahrtsbeschränkten Gebiet, also ist die Anfahrt ein ziemliches Gemurkse. Parkplätze sind an der Unterkunft nur für 4-5 Autos vorhanden.

    Einfache, saubere Pension mit ausreichendem Frühstück. Das Doppelzimmer hatte einen schönen großen Balkon. Wir blieben nur eine Nacht, da wir am nächsten Morgen die Alpenüberquerung auf dem E5 begannen (übrigens kann man sein Auto auf dem P1 in Oberstdorf Langzeit-Parken), insofern war die Unterkunft absolut ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war hellhörig und das Hotel ist schon ein wenig in die Jahre gekommen.

    Das Personal war sehr freundlich; das Frühstück für die Größe und Ausstattung des Hotels mehr als angemessen, die Lage für Oberstdorf und den Zweck meiner Reise sehr gut; das sanierte Bad.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Anreise war ab 10 Uhr angegeben. Leider konnten wir das Zimmer erst um 13 Uhr beziehen. Da es in Strömen regnete, haben wir die Zeit in einem nahe gelegen Cafe überbrücken müssen.

    Super gelegen, Parkplatz am Haus, Frühstück gut, Balkon, Bergblick, sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer sich für Oberstdorf-Innenstadt interessiert, ist hier richtig. Lage ist superzentral, Parken möglich (in O. keine Selbstverständlichkeit). Wir haben erst abends eingecheckt und bekamen den Schlüssel mit PIN aus einem Automaten, klappte vorzüglich. Frühstücksbuffet gut, alles andere ohne Lob und Tadel. Ist halt nicht ganz neu und Luxus darf man nicht erwarten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zentrale Lage in Oberstdorf, Schlüsselübergabe durch Tür-Code wegen verspäteter Anreise Ausreichendes und abwechslungreiches Frühstück Einschluss der Fahrräder in Keller

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein sehr kleines Zimmer, das sehr einfach ausgestattet war. Das Badezimmer stammt vermutlich aus den 60 ziger Jahren, jedoch war alles sehr sauber. Zum Duschen muss man in die Badewanne steigen, was sicherlich für ältere Menschen etwas erschwerlich sein könnte. Die Betten waren bequem, die Oberbetten etwas schwer. Fragen konnten vom Frühstückspersonal nicht beantwortet werden, da sprachliche Verständigungsprobleme vorhanden waren.

    Die Ortsnähe ist wunderbar. Das Frühstück ist ausreichend, völlig okay, leckere Brötchen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeiten sind verbesserungsfähig; stärkeres WLAN-Signal vielleicht 😉

    Frühstück war ausreichend und lecker. Lage der Pension zentral mit großen Zimmer und Balkon. Flexibel und durchdacht für verspätete anreisende

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da ich nur Cappuccino trinke habe ich ihn beim Frühstück schmerzlich vermisst. Ist natürlich nicht tragisch, da es in Oberstdorf viele gute Cafés gibt :)

    Es gab nichts zu beanstanden. Hat alles gut geklappt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wurden zwei Zimmer zum gleichen Preis gebucht. Ein Zimmer war ausreichend von der Größe und hatte einen großen Balkon/Terrasse. Das zweite Zimmer war so winzig, dass noch nicht einmal der Koffer ganz geöffnet werden konnte und sich dabei gleichzeitig im Zimmer zu bewegen! Dieses Zimmer war mit einer veralteten Badewanne ausgestattet, dass größere Zimmer mit Dusche. An dem größeren Zimmer war außer dem stark veralteten Badezimmer das schlauchförmig angelegt war nichts auszusetzen. Warum aber für zwei so unterschiedliche Kategorien der gleiche Preis zu zahlen ist, erschließt sich mir leider nicht!

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Flur etwas unmodern. Als Alleinreisende zu anderen Gästen ungefragt dazugesetzt worden. Die Qualität des Tees war einfach (Beuteltee).

    Tolles Frühstück mit frischem Obst und Brötchen vom Bäcker!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir abreisen wollten , wurden wir ein geparkt .und die Hausdame sagte , ich weiß nicht wann die zum Frühstück kommen?.... Das geht garnicht.....😩😩 ansonsten war es okay ... Aber nur okay😔

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft liegt nicht sehr weit vom Bahnhof entfernt. Unser Zmmer war einfach aber sauber. Das Frühstückbüffet enthielt alles was man am Tagesanfang benötigt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr gut. Lage war sehr gut, Inmitten von Oberstdorf, ein paar wenige Parkplätze direkt am Hotel (es waren recht wenige Gäste da, so es gab immer einen Parkplatz. Ansonsten gibt es viele öffentliche Parkplätze in ein paar Minuten Gehdistanz ).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einen Fön hab ich im Bad vermisst...aber das war jetzt wirklich nur eine Kleinigkeit:)

    Der Blick auf die Berge vom Balkon aus war toll. Als das Wasser beim Duschen kalt blieb,waren sofort alle zur Stelle, um das Problem zu lösen. (Auch am Sonntag) :) Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war in unserem Zimmer alt, durch das undichte Fenster hatte es kalt gezogen und zu eng. Im anderen Zimmer war es etwas besser. Außerdem kam uns die Unterkunft preislich nicht entgegen, als wir aus privaten Gründen früher abreisen mussten.

    Das Frühstück war gut. Zentrale Lage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren sehr sauber, das Personal freundlich und hilfsbereit (Tipps für Ausflüge). Das Frühstück war immer sehr reichhaltig und für jeden Geschmack etwas dabei.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Fön im Bad. Anreise nicht wie angeben ab 10.00 Uhr sondern erst ab 14.00 Uhr möglich. Leider keine Parkplätze, wie auch angegeben.

    Frühstück gut, aber das Personal läuft ständig hin und her und schaut einem über die Schulter.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Angebot zur Versorgung mit Getränken außerhalb der Frühstückszeit, und die Senderauswahl des TV- Gerätes (8 Sender vermutlich Empfang über DVBT)

    Tägliche Reinigung, gutes Frühstücksangebot, trotz Innenstadtlage sehr ruhig. Für ein 2 Sterne Haus sehr zufrieden stellend !

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1 Stunde mussten wir warten bis wir zahlen durften. Irgendwie konnte der Rechnungsbetrag nicht aufgerufen und ausgedruckt werden. Ärgerlich wenn man los will zum ski fahren und erst um 10 statt um 9 Ihr auf der Piste steht. Wir wussten ja was wir zahlen müssen und hätten am liebsten das Bargeld da gelassen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad ist etwas in die Jahre gekommen. Jedoch ist alles sehr sauber

    Schönes helles Zimmer, gutes Frühstück. Ein sehr freundliches und zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus hat wenig Parkplätze in enger eisiger Zufahrt. Schippen und streuen wäre hier sehr angebracht. Das Haus ist doch etwas hellhörig. Das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht sehr gut, da das Haus Regina ja auch kein Schnäppchen ist.

    Sehr zentrale Lage in Oberstdorf. Der Bahnhof sowie die Nebelhornbahn sind schnell zu Fuß erreichbar. Die Austattung vom Zimmer ist ausreichend, das Frühstück einfach aber sehr lecker und ebenso völlig ausreichend. Das Personal ist freundlich, wenn auch mit Sprachproblemen zu rechnen ist.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Lage… Sauber…Ruhig…. Personal sehr freundlich… Feine Zimmer mit Bad… Radio…. Fernseher… Balkon...Lecker Frühstück… Guter Kaffee…. Spitze… Vielen lieben Dank!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist etwas hellhörig. Türen klappen hört man nachts oder in den frühen Morgenstunden schon mal oder auch die Toilettenspühlungen in anderen Zimmern. Ein kleiner Kritikpunkt ist vielleicht noch, dass man wirklich bis 10 Uhr das Zimmer geräumt haben muss, aber ist nur ein kleiner.

    Großes Zimmer und absolut sauber. Für eine Nacht mehr als ausreichend und top, wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis betrachtet. Das Frühstück ist nicht riesig, aber ausreichend. Die Lage, mitten im Ort, ist auch super. Alles kann man zu Fuß im Ort super erreichen. Auch das Bad war sehr sauber. Wie gesagt, für einen Kurztrip kann ich das Hotel absolut empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenige, enge Parkplätze. Schlechte Badausstattung, kein Fön, keine Kosmetiktücher. Alter kleiner Fernseher, Zimmer hellhörig. Im Restaurant werden trotz Reservierung fremde Personen an einen Tisch gesetzt. Personal geht so.

    Früstück war sehr lecker. Gute Lage mitten im Ort

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum etwas sehr klein, ich persönlich frühstücke nicht gerne mit Fremden Menschen an einem Tisch

    Sehr einfacher Check-in, als die Rezeption nicht besetzt war, großes, gemütliches Zimmer, Frühstück klein aber fein, Super zentrale Lage, sehr nettes Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Badezimmer sollte dringend renoviert werden. Problematisch ist auch , dass es nur sehr wenige Parkplätze gibt.

    Hervorheben möchte ich die sehr freundliche und hilfsbereite Hausdame. Auch die Sauberkeit des Hotels ist hervorragend.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte mit 2 Paaren gebucht. aufgrund Krankheit meiner Ehefrau musste ich ein Arrangement stornieren, dafür hat man mir 80% Stornokosten berechnet. Unverschämt finde ich diese Handhabe, zumal ja der andere Teil voll erfüllt worden ist. Hotel Regina behauptet, dass Sie die Stornokosten berechnen obwohl ich eine direkte Storno-Rechnung vom Hotel erhalten habe. Bei Nachfrage bei Ihnen schieben Sie die Stornokosten auf das Hotel. Ich habe bereits im April eine weitere Auslandsbuchung bei Ihnen. Ich finde 80% Stornokosten mehr als happig, zumal der andere Teil ja erfüllt wurde.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation. Allerdings wussten wir im voraus, dass wir keine Parkmöglichkeiten am Haus haben.

    Das Frühstück war vielseitig, frische Brötchen, Brot, frisches Obst, Müsli, gekochtes Ei......

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schien renoviert/das Minibad hingegen war veraltet und zu eng, bisschen hellhörig (auf der Etage war jmd bis 24 Uhr sehr gesprächig)

    Größe für Einzelzimmer angemessen, Möbel i.O., toller Balkon mit Bergblick (Richtung Nebelhorn), Lage im Zentrum, Frühstück ausreichend

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzsituation beim Hotel. Wer aber gut zu Fuß ist, kann am Ortseingang mit der Gästekarte kostenlos parken!

    Einfaches Hotel zum wohlfühlen! Das Frühstück war ausgesprochen lecker und die Betten sehr bequem. Wir würden das Hotel erneut buchen!

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: