Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Lumen am Hauptbahnhof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Steindamm 19, St. Georg, 20099 Hamburg, Deutschland

Nr. 271 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 941 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    7

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit viel Gepäck (nur auf Zwischenstopp für große Reise) sind die Stiegen etwas mühsam. Hotel wäre ideal für Aufenthalt mit Handgepäck!

    Sehr gutes Frühstück in angenehmer Atmosphäre!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das einzige was nicht so angenehm ist, die Reception ist nur über eine Treppe zu erreichen. Der Lift hält in den Zwischenetagen.

    Das Zimmer ist sauber und zweckmässig es ist alles da was man braucht. Wir hatten ein ruhiges Zimmer (36). Das Hotel liegt 2Min. vom Hauptbahnhof und vom ZOB entfernt. Das Viertel ist auch nachts gut belebt so dass man keine Angst auf dem Nachhauseweg haben muss. Viele kleine Restaurants und Geschäfte sind in dieser Strasse angesiedelt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hätte trotz Missverständnisse bei der Buchung etwas Freundlichkeit vor Ort vom Service der Rezeption erwartet . Jeder kann mal Fehler machen und ich habe ja den Aufpreis sofort bezahlt ( Ich habe ein Doppelzimmer gebucht und nicht beachtet das da nur 1 Person stand ) .Ich wäre am liebsten direkt wieder ausgecheckt aber das war uns nicht möglich wegen den Tagesplänen. Zudem gab es noch Schlechtes TV - Bild fast nur Schneegestöber auf jeden Sender. Das Hotel müsste grundüberholt werden und bei warmen Temperaturen ist die Raumluft in diesem Hotel unerträglich .Zudem es auf keinen Fall gehbinderten Gerecht ist ....schwere Koffer mussten erstmal bis in ersten Stock hochgeschleppt werden auf einer langen Treppe zur Rezeption.Umgebung ist Bahnhofsnähe , das merkt man sehr stark am Clientel. Tut mir leid , ich kann keine Empfehlung aussprechen .

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt sehr günstig. Man kann von dort alle wichtigen Ziele in Hamburg absolut bequem erreichen. Das Personal war wirklich super freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab einige Spinngewebe an der Zimmerdecke.

    Das Hotel ist sehr einfach zu finden und sehr zentral gelegen. In 2 Minuten ist man am Hamburger Hauptbahnhof oder ZOB. Das Personal an der Rezeption ist äußerst zuvorkommend, freundlich und gut gelaunt. Sowohl das Ein- als auch das Aus-Checken verlief reibungslos. Das Wifi-Passwort gab es auf Nachfrage und funktionierte einwandfrei. Die Betten sind sehr bequem und die Zimmer sind angemessen für einen Kurztrip. Toll war auch, dass man ein großes Fenster im Zimmer hat und wie eine Art Balkon-Feeling bekommt. Mein Gepäck konnte ich am Abreisetag im Kofferraum stehen lassen. Ich würde hier auf jeden Fall wieder übernachten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefallen hat mir das Badezimmer, da es im ganzen schon sehr eng gewesen ist.

    Top war die Freundlichkeit vom Personal, das Frühstück war ausreichend gut bestückt und die Nähe zum Bahnhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist sehr gewöhnungsbedürftig aber dafür wieder rum sehr zentral. Wir hatten mit sämtlichen U-Bahnen Top Verbindungen.

    Wir waren zuerst ein wenig geschockt über die Lage des Hotels. Es hatte ein leichtes Feeling vom Urlaub in der Türkei. Überall Obsthändler, Läden wie auf einem Basar, Dönerbuden (die sehr leckere Düfte verströmten) und natürlich eine paar Damen die in der horizontalen arbeiten. Wir wurden aber kein einziges mal blöd angesprochen. Dafür waren wir über den Zustand des Zimmers incl Bad sehr positiv überrascht. Das Frühstück war zwar sehr übersichtlich, aber alles lecker. Das Geschirr und die Tische war auch sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer könnte etwas größer sein

    Kurzfristig buchen können Sehr gute Lage direkt am Hauptbahnhof Erfüllt seinen Zweck (schlafen, nachdem man gefeiert hat)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lieblos und nicht reichhaltig gestaltetes Frühstück. Tassen und Gläser sind aus einer Box heraus zu nehmen, die neben einem Kaffee Vollautomaten stehen. Da hatte ich insgesamt mehr erwartet.

    Super Lage zum Hauptbahnhof Hamburg. Das Zimmer war OK, nicht mehr und nicht weniger.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer gegenüber der Rezeption dieses Zimmer liegt in einer Schräge, kein wirkliches Tageslicht. Das Waschbecken versperrt den Zugang zur Toilette und die Drehtüre in der Dusche ist für Ältere Menschen nicht geeignet. Es wurde zwar auf eine Treppe hingewiesen, die zum ersten Stock führt aber diese Treppe ist enorm hoch daher ist es mit Gepäck für ältere Gäste schon eine Herausforderung diese zu bewältigen. Wenn man den Preis der Zimmer dabei berücksichtigt ist dies ein deutlicher Nachteil.

    Das Frühstück war lecker und reichhaltig!! Das Personal freundlich und hilfsbereit! Das Zimmer sauber und wurde korrekt aufgräumt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr hellhörig, sodass man nicht so gut schlagen konnte. Die Toilettenspühlung lief ewig lange und die Zimmertüre klappert bei jedem Luftzug. Die Straße/Bürgersteige ist/sind tagsüber sehr überfüllt...

    Die Lage ist sehr zentral, das Preis-Leistungsverhältnis war gut und die Möglichkeit, das Auto in der Tiefgarage abzustellen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel übersieht man sehr leicht da beim Eingang zwei Obst Verkaufsstäde sind. Kleiner Tipp dazu: Der Eingang ist gegenüber vom Penny Laden. Google Maps hat mich an die Straße Steindamm 45 geführt. Vllt hat mein Handy gesponnen. Aber nicht erschrecken die Bewohner werden schon weiterhelfen.

    Eine gute Ausstattung von Föhn bis Shampoo. Alles was man für das tägliche braucht. Ein fernsehen war auch dabei. das Personal war sehr kontaktfreundlich und hilfsbereit bei Fragen. Ein Gebäude aus der Barock Zeit. Ein Hotel in der Nähe vom Hauptbahnhof (ca 200m entfernt).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Frühstück: Kaffee aus einer Instantmaschine... :-( ... geht gar nicht! Der Preis für dieses sehr einfache, ziemlich abgewohnte Zimmer war viel zu hoch! Es gab absolut keine Annehmlichkeiten, nicht einmal der Vorhang war blickdicht... sogar das Wasser auf dem Zimmer wurde noch extra berechnet. Das Bedezimmer ist sehr klein und renovierungsbedürftig. Der Aufzug ist kaum benutzbar, weil in den Zwischenstockwerken. Das heißt, dass man seinen Koffer selbst hoch- und runterschleppen muss... Kann das Hotel nicht empfehlen. Habe viel zu viel Geld für extrem wenig Komfort ausgegeben.

    Das Frühstück war in Ordnung, die Auswahl ganz gut. Die Lage nahe am Hauptnahnhof Süd ist ideal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei geschlossenem Fenster (notwendig wegen dem Lärm auf der Straße) war das Zimmer viel zu heiß und stickig. Eine Klimaanlage wäre SEHR hilfreich. Außerdem wäre eine bessere Verdunklungsmöglichkeit schön.

    Guter Service und sehr freundliche Mitarbeiter. Sehr sauber. Gute Betten. Sehr zentral und in direkter Nähe zum Hauptbahnhof.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausser dem freundlichen Empfang war es ein Horror. Zimmer direkt beim Portier. Nachts klingelte mehrfach laut das Telefon. Man müsste die Koffer eine lange Treppe heraufschleppen. Die Wände waren hellhörig. Fernsehprogramm im Stil 1970 sehr schlechte Bildqualität. Umgebung des Hotels nachts nur für Hartgesottene.Insgesamt müsste man das Geld zurückverlangen.

    Die Betten waren gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft, gefühlte 3 min mit Blickkontakt zum Herren am Empfang ignoriert worden, da dieser Lautstark mit seiner Freundin/Frau am telefonieren war und keine anstalten machte, das Gespräch zu beenden, geschweige denn mich um Verzeihung zu bitten, das er noch kurz fertig telefoniert!!! Das hat nichts mit Service zu tun!!!! Absolutes No Go

    Preis Leistung vollkommen i.Ordnung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - dunkle Flure, teilweise vor den Zimmern so wenig Beleuchtung, dass man das Schlüsselloch nur mittels Handy-Lampe findet.

    + Lage des Hotels + Frühstück war besser als erwartet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viele Stufen bis zum Fahrstuhl und Rezeption, schwierig mit schweren Koffer und Kinderwagen Zimmer im Schwischengeschoss, schlecht erreichbar! Das komplette Treppenhaus, die Reception und Frühstücksraum stand unter Qualm, vom darunter liegenden Imbiss! Eine Zumutung! Keine 3 Sterne!!!

    Die Nähe zum Bahnhof

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eingang & Rezeption 2 Etagen nur Treppen Kein Aufzug beim Eingang Auf der Straße sehr viele ungeduldige Ausländer Nachtportier unfreundlich

    Zimmer gemütlich Personal freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück eintönig, keine große Auswahl. Unterkunft liegt an sehr belebter Strasse. Nachts konnte das Fenster nicht geöffnet bleiben da viel Betrieb auf der Strasse bis in fie frühen Morgenstunden.

    Freundliches Personal.Brauchbare Unterkunft für eine Übernachtung auf der Durchreise.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gegend um das Hotel herum ist (besonders am Abend) etwas fragwürdig (ich hatte jedenfalls nicht gerade das Gefühl, dass das eine besonders sichere Gegend ist).

    Die Lage des Hotel ist (für Bahnnutzer) sehr gut. Zu Fuß sind es gerademal 5 Minuten bis zum Hauptbahnhof Hamburg.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Interieur...

    Da meine Nacht 30€ gekostet hat, ist das i.O. gewesen, da die Lage zentral ist. Das Viertel St. Georg muss man mögen. Ich tue es jedenfalls nicht. Zu viel Dealerei und dreckig ist es auch. Die türkischen Bistros waren gut und freundlich. Zimmer o.k., allerdings auf keinem neuen Stand, Matratze gut und Bettwäsche sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleine saubere Zimmer mit teilweisem Ausblick auf Innenhof oder laute Straße. Steindamm ist mitten im Leben mit vielen Menschen und auch freischaffenden Künstlerinnen.

    Zentrale Lage zum Hauptbahnhof mit sehr gutem Zugang zu S Bahn, U bahn, Zentraler Omnibusbahnhof, Stadtrundfahrtbusse. Viele Lokale und Imbissmöglichkeiten im Umfeld! Dem Preis angemessenes Frühstück mit ordentlicher Auswahl.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider waren um 8;30 keine gekochten Eier mehr da. Das Treppensteigen mit den Koffern war ja von vornherein angekündigt. Für uns noch kein Problem. Evtl. fehlt im Bad ein runder Spiegel/Vergrößerungsspiegel. Die Regulierung der Wasser-Temperatur in der Dusche klappte nicht so gut.

    Der Marmeladen/Nutella Portionierer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kostenfreies W-Lan angeboten. Auf der Rechnung Pauschale über 30 Cent abgerechnet, obwohl kein W-Lan genutzt wurde. Obwohl es eine Dienstreise war, sollte ich die Touristenpauschale bezahlen. Rechnung musste nach langem Diskutieren korrigiert werden. Zeitverlust über eine Stunde. W-Lan Pauschale blieb auf Rechnung stehen. Fernsehempfang nur bedingt möglich. Bei den meisten Sendern war kein Empfang oder ein sehr schlechter Empfang (extrem viele Aussetzer). Fazit: Fernsehempfang nicht möglich!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz der Lage direkt am Hauptbahnhof, war es ruhig und angenehm zum schlafen in diesem Hotel. Das Frühstück war üppig und gut. Daher kann ich das Hotel weiterempfehlen. Es kommt natürlich immer darauf an was man erwartet ;-) Preis/Leistung war durch die Empfehlung von Booking.com dieses HotDeals einfach TOP Danke nochmal für die Unterstützung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage in der Nähe vom Hauptbahnhof ist Super,allerdings muss man mit dem typischen Bahnhofsviertelcharakter klar kommen. Parkmöglichkeit für 10€ am Tag in einer Tiefgarage um die Ecke - nicht billig, aber es geht auch teurer. Zimmer okay. Frühstück haben wir nicht gebucht. Empfang war nett und unkompliziert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute Lage (direkt beim Hauptbahnhof), sehr nettes Personal, problemloser check in/ check out, die Sauberkeit ist in Ordnung, das Zimmer ist zweckgemäß eingerichtet und das Preis- Leistungs- Verhältnis ist super

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    PkwUnterbringung. Komplett fehlende Kommunikation. Internet berechnet ohne es anzubieten. Rezeptionspersonal emotionslos. Frühstück in einem anderen Hotel, voller Reinfall. Charme einer Abstellkammer mit einfachster Kost.

    PreisLeistungsVerhältnis

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    eine lange treppe ohne fahrstuhl wir mussten unsere koffer nach oben und wieder runter schleppen. sauber war es auch nicht. das frühstück wollten wir uns erst garnicht ansehen.

    nichts

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Gehbehinderte nicht geeignet, da eone steile Treppe noch oben zur Rezeption führt. Fahrstuhl immer auf halber Höhe zwischen den Etagen. Für uns problemlos.

    Sehr gutes preisgünstiges Zimmer, 3 Minuten zum Zug oder S Bahn Hauptbahnhof.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gefallen hat mir nicht das Umfeld des Hotels typische Bahnhofsgegend

    Es war alles sauber. Frühstück war absolut ausreichend. Günstig zum Bahnhof U-Bahn etc.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nachts um 01:00h fremden Zimmerschlüßel bekommen, Einrichtung tiefste 60er Jahre und nur,aber auch wirklich nur Ausländer vor dem Hotel.Beim rauchen musste man aufpassen,unfassbar,hab sowas noch nicht gesehen...

    Der Espresso am Kaffeeautomat....

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer viel zu klein!! Die ganze nacht hat es nach Rauch und Abfällen gestunken!! Ruhig aber kein Fenster zum aufmachen wegen des Gestanks!

    Frühstück war ausreichend, nur zu wenig Sitzplätze war großes Warten... Rezeption war Ständig bestzt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung für Zimmer stimmt eigentlich nicht. Zu teuer für zu einfache und veraltete Ausstattung. TV Bild schlecht. W-Lan wird berechnet. Achtung - Zimmer nur mit Sicht in dunklen Innenhof - möglich. Zimmer sehr hellhörig. Rauchmelder nur auf Flur gesehen. Frühstücksraum eher sehr klein. Steile Treppen dunkle Flure.

    Das Hotel liegt in zentrale Lage, im hinteren Bahnhofsbereich. Es ist sehr einfach ausgestattet. Bäder etwas neuer und eher sauber, Zimmer sonst nur zweckmäßig ohne Flair. Parkmöglichkeit gegen Gebühr, etwas entfernt möglich. Preis-Leistung für Frühstück noch okay.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Umgebung des Hotels ist leider Rotlichtmilieu, aber dafür hat man die Nähe zum Bahnhof.

    Das Preis-Leistungs-Verhältniss ist einfach Spitze, Dicht am Bahnhof und der Mönkebergstr. . Das Personal ist nett, und die Zimmer sind sehr sauber. Obwohl das Zimmer nach vorne war, hörte man keinen Lärm von draußen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für uns ok.

    Wollten in das Ibis. Dort aber nur 2 Nächte möglich. Im Lumen 1 Nacht kein Problem. Die Strasse sehr belebt. Parken nur 2 Std. möglich. Zum Aussteigen ok. Vom Hotel gibt es Plätze in einem Parkhaus in einer Parallelstr. Das ist echt top. 12€/Nacht. Hotel ab 1.Stockwerk. Lift erst ab dort. Im Hotel und in unseren Zimmern sehr ruhig. Zimmer sauber. Zum Frühstücken waren wir im Elbgold. Wir waren mit Hotel und Service sehr zufrieden. Preis/Leistung gut. Die Lage gut zum Hbf., Kunsthalle, Innenstadt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bewertung muss immer mit den jeweiligen Ansprüchen entsprechend. In meinem Fall ging es um einen Kurztrip nach Hamburg, bei dem das Hotel eine gute Lage haben sollte, sauber sein und eine Tiefgarage anbieten. Weitere Details wie großes Zimmer etc. waren nicht wichtig. Mir hat die Lage sehr gut gefallen, wenige Meter von der Haltestelle U3 entfernt, die einen überall hinbringt, was man beim 1. Besuch in Hamburg sehen sollte. Desweiteren war das Personal sehr freundlich und die Tiefgarage unmittelbar in der Nähe und diese war sehr gut mit breiten Parkplätzen. Viele negative Kommentare die ich gelesen hatte bzgl. der nahen Umgebung (man hat Angst nachts), viele Treppen sind für mich halb so wild gewesen. Als junges Paar war es für uns kein Problem die paar Treppen zu laufen, ältere bzw. Gehbehinderte sollten jedoch in der Tat eine alternative suchen. Die ganzen türkischen Läden haben mich weniger gestört, im gegenteil frisches Obst am morgen für wenig Geld. Viele Ausländer sind in der Tat vorhanden, aber nach ca. 100m ist man auch an der U-Bahn angekommen und somit raus aus dieser Straße. Angst oder gefährliche Momente konnte ich absolut nicht wahrnehmen, zu Mal die eigenen Omis mit Ihren Tüten dort eingekauft haben. Fazit: Für junge Leute, die Preiswert ein sauberes Hotel mit guter Anbindung suchen, ist das Hotel Lumen definitiv eine gute Option. Der Stadteil St. Georg bietet auch einige leckere Preiswerte Kneipen/Restaurants wie z.B. das Max & Co., dass 5 Minuten vom Hotel entfernt ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage

    ungünstig: zwei steile Treppen hoch zur Rezeption - ab da aber ein Aufzug. Frühstück in Ordnung. Grauenhafte Lage. Zwar ist der HBF ganz in der Nähe - aber man sollte abends l.ieber nicht aus dem Haus gehen. Dennoch: Das Preis-leistungs Verhältnis ist super!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fön funktionierte nicht richtig. Gemüsehändler neben dem Eingang. Braucht zuviel Platz.

    Mitten in der Stadt. Trotzdem war das Zimmer ruhig. Kein Strassenlärm.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wer mit schwerem Gepäck anreist sollte beachten, dass der Lift erst nach 20 Stufen erreicht wird und nur jeweils den Halbstock anfährt. Für die meisten Gäste kein Problem, sollte man aber wissen.

    Die Lage am Hauptbahnhof ist für Nah- und Fernverkehr und U-Bahn perfekt. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, aber sauber und das Personal ist sehr zuvorkommend. Das räumlich beengte Frühstücksbuffet wird umsichtig betreut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr spartanisch. Das Zimmer war sehr Dunkel, zum Innenhof, extrem klein. NAchts laut. Dönergeruch vom Laden unterhalb. Sehr schmutziger Innenhof. Morgens um halb 8 nur noch Reste vom (kalten) Rührei übrig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr schlechtes Umfeld (Straße)

    Zimmer war gut ausgestattet, sauber und gemütlich, Frühstücksbuffee war gut, Freundliches Personal, Innenstadt von hier aus sehr gut erreichbar

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr laut!!! Bis spät in die Nacht laute Unterhaltungen bzw. "Staubsaugergeräusche", Lüftung. Da das Zimmer sehr warm war= Fenster offen. Nachtleuchte kein Schalter. Zimmer nur über Treppe erreichbar.

    Das Wasser in der Dusche war angenehm warm und die Strahlintensität war gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels für Familien sehr ungeeignet. Schlägerei direkt davor. Im Zimmer funktionierte eine Lampe gar nicht und zwei haben nur geflackert. Im Bad rieselte grauer Dreck aus der Lüftung herab, diese ging kombiniert mit der Lampe an- also nicht zu vermeiden...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klientel in der Umgebung. Nicht für Kinder und allein reisende Damen geeignet.

    Service war super!!Sehr nette Mitarbeiter. Zimmer waren sauber.Viele Geschäfte und Restaurants in der Umgebung. Gute Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lift erst ab 1. OG

    Ein tolles, zentral gelegenes Hotel, allerdings mitten im Steindamm Kiez. Wen dies nicht stört, kann es zentraler zur City und zum HBF nicht haben. Zimmer sind nett eingerichtet, 24h Rezeption.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vor dem Hotel befindet sich ein Straßenstrich ... Hat uns erst abgeschreckt,wir wurden jedoch nicht belästigt. Multi kulti auf der Straße und viel Armut. Ich als Frau wäre dort nicht alleine rumgelaufen. Nachts sehr gruselig

    Das Hotel an sich ist für einen Wochenendtrip gut gewesen: sauber, nette Leute, alles zu Fuß erreichbar

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Kleiderschrank waren noch Klamotten und leere Getränkedosen des Vormieters. Hier wurde offensichtlich nicht gesäubert/ nach dem Rechten geschaut. Die Umgebung ist nicht für jedermann geeignet. Man(n) wird auch tagsüber von jungen Damen angesprochen ob man nicht Zeit hätte. ;-) Sonderlich aufdringlich waren die Damen allerdings nicht.

    Das Bett war bequem. Das Zimmer war soweit sauber. Verpflegen kann man sich in der nahen Umgebung fast rund um die Uhr (Penny, diverse Imbisse an der Straße und im Hauptbahnhof).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist genau dass, was das Hotel verspricht. Nettes Personal, alles war sauber, Bahnhofsnähe. Das Frühstück war in Ordnung, es gab Käse, Wurst, sogar Rührei - für einen Kurzaufenthalt in dieser Preislage zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gemessen an Komfort und Sauberkeit miserables Preis-Leistungsverhältnis. Werde das Hotel nicht mehr buchen.

    Das Frühstück war mittelprächtig. Tischdecken verschmutzt. Alles Selfservice einschl. eindecken. Sehr freundliches Personal an der Rezeption.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist hinsichtlich der umfeldbedingungen nichts für allein reisende Frauen!!! Frühstück für Müsli-Fans und Co. lieber woanders einnehmen....

    Personal sehr nett, Zimmer sauber und für 3 Sterne angemessen gross und gut eingerichtet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Na ja, die Möglichkeiten des Hotels sind begrenzt. Was kann man in einer solchen Umgebung tun? Ich denke, sie leisten maximal.

    Wir haben 2 Nächte im Hotel verbracht. Es ist am Hauptbahnhof, und man fühlt sich in Afrika. Überall schmutzig, laut, und arbeitslose Menschen sitzen oder liegen auf der Strasse. Aber im Hotel war alles in Ordnung, unser Zimmer hatte Ausblick auf einen inneren "Hof". Ok, es war dunkel, aber mindestens ruhig und leise. Wir konnten sehr gut schlafen, das Bett ist bequem, Badezimmer ist gross genug (im Vergleich mit anderen Hotels in diesem Kategorie). Also wir waren zufrieden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die vielen Stufen, wenn man nicht mehr gut zu Fuß ist, und der Aufzug den man eigentlich nicht so wirklich nutzen kann, da er zwischen den einzelnen Etagen hält.

    Das Zimmer hat uns gut gefallen, klein aber ausreichend und vor allem sauber und alles vorhanden was man so braucht, Fön Duschcreme usw. Auch die Lage sehr gut, fünf Minuten bis zum Bahnhof und schnell in der Stadt. Können es weiterempfehlen. Auch das Frühstück kann man ohne weiteres Empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppelzimmer (Nr. 32) für meinen Partner und mich war ein totaler Reinfall. Fenster zum Innenhof, 3. Etage, das Zimmer war eng und dunkel durch die nur ca. 3-4 Meter entfernten gegenüberliegenden Häuserwände (s. Fotos), man konnte den Himmel nicht sehen. Es war stickig warm in dem Zimmer, da durch die hohen eng stehenden Häuser kaum Frischluft durch die offenen Fenster kam. Es roch stark nach Abluß. Die Bildqualität beim Fernseher war schlecht. Das Bad war o.k. Der Preis für DAS Zimmer ist absolut nicht gerechtfertigt. Die Außenansicht des Hoteleingangs auf dem Foto entspricht überhaupt nicht der Realität!

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich. Das Zimmer unserer mitreisenden Jugendlichen war in Ordnung, das Bad allerdings sehr klein. Parkmöglichkeit in einer Tiefgarage in der Nähe für 12 €/Tag, für eine Großstadt ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Steindamm - sehr laut (insbes. nachts), Fenster im 4.Stock nur kippbar - damit kein Stoßlüften möglich. Wer's etwas ruhiger mag sollte es sich nochmal überlegen

    Nähe zum HBf gut, aber Umgebung ist eher gewöhnungsbedürftig ...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Umfeld des Hotels war laut, da in der Straße etliche Dönerbuden waren und viele Leute bis spät in der Nacht auf der Straße standen. Die Betten etwas zu schmal.

    Alle öffentlichen Verkehrsmittel in die mittelbarer Nähe.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    5 Tage das gleiche Frühstücksangebot ( einfallslos ), Matratzen durchgelegen. Hotel liegt sehr Verkehrsgünstig in einen von Emigranten gepräckten Stadteil.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal ist sehr bemüht, alle Wünsche zu erfüllen. Das Frühstück ist okay. Die Lage ist zentral - nur die Umgebung ist für eine Frau (Alleinreisende) nicht so toll.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lift fährt nur in die Halbstöcke, aber für Personen ohnen Einschränkungen kein Problem. Hotel ist nicht im besten Viertel dafür Einkaufsmöglichkeiten und Bahnhof gleich neben an

    Wir durften das Gepäck schon 30 Stunen vor dem Eincgecken einlagern ohne Probleme, Sauber, Schönes Bad, sehr freundliches Personal, check in um 3 in der Früh war kein Problem

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel bei Ankuft in Dunkelheit nur schwierig zu finden, Personal z.T. wenig Deutschkenntnisse, direktes Umfeld eher Istanbul oder Kairo, leider auch mit Drogen und Obdachlosigkeit

    Nähe zu Hauptbahnhof und U-Bahn, vielfältige Gastronomie in der Umgebung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gesamte Umfeld des Hotels . Man fühlte sich nicht sicher auf dem Weg zum Hotel . Fast nur Ausländer und Bettler gibt es dort . Im Hotel führte eine steile Treppe zur Rezeption ohne Fahrstuhl. Das Zimmer war nicht sehe geräumig und das Bad zu klein . Im Zimmer war es zu warm , es gab keine Klimaanlage . Lüften konnte man nicht . weil auf dem dreckigen Hinterhof Tag und Nacht ein Entlüfter lief. Man musste sich mit einem Ventilator zufrieden geben. Schlafen konnte man auch nicht nachts , weil der Krach vom Nachtleben auf der Straße , durch die Fenster drang .

    Lage zum Hauptbahnhof

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    s.o.

    Lage gut, Schneller weg zum Bahnhof. Zimmer gut, leider eine große Wärme im Raum, der kaum durc hlüften weniger wurde. Leider nicht behindertengerecht, da vom Eingang zur Rezeption im ersten Stock es nur eine Treppe gibt, dann Fahrstuhl, aber auch nur zwischen den Etagen, 1-2, usw. Man muß entweder einen Absatz runter oder hoch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mehr kann man von einem solchen Hotel in einer solchen Lage nicht erwarten. Für Frauen fragwürdig, wenn morgens betrunkene "Gäste"(?) auf dem Flur rumlungern ... Bahnhofsviertel eben.

    Trotz der miesen Lage und Umgebung für eine Nacht okay (aber auf keinen Fall für mehr und auch nur zum einmaligen Übernachten), Zimmer sauber, bequemes Bett

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht ausreichend , selbst für den doch günstigen Preis . Kaffee schmeckte nicht und es gab nicht mal Nutella .....

    Kurze Wege zu den öffentlichen Verkehrsmitteln . Die Lage könnte besser sein , alleine als Frau würde ich ungern den Weg zum Hotel zurücklegen :-) . Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Kaffee beim Frühstück war so dünn, daß man es nur als gefärbtes Wasser bezeichnen kann. Die Lautstärke im Hotel auf meinem Flur war unzumutbar. Auf Beschwerde hin wurde mir mitgeteilt, das sei ein Gast, der schon drei Monate dort wohne und alle Gäste beschweren sich. Wieso setzt man den dann nicht raus? Bis spät in die Nacht telefonierte er in seinem Zimmer derart laut in einer fremden Sprache, daß man es nur als Schreien bezeichnen kann, das man noch drei Zimmer weiter trotz geschlossener Türen hörte. In dem kleinen Frühstücksraum lief beim Frühstück laute Musik, Werbung, Nachrichten; wer will denn so eine Lärmkulisse beim Frühstück? Wann hat jemals einer der Gäste so etwas verlangt? Beim Betreten des Hotels muß man erst eine sehr lange Treppe hinauf, bevor ein Fahrstuhl kommt, der sehr in die Jahre gekommen ist. Ältere Menschen, gehbehinderte Menschen oder Gäste mit schweren Koffern sollten das wissen. Für sie ist es unmöglich, in ihr Zimmer oder auch nur an die Rezeption zu kommen. DIe Umgebung ist geprägt von AUsländern, Drogenkriminalität und Prostitution. Eine alte Hambujrgerin sagte mir in einem Kaffeehaus, das sei am Bahnhof weit schlimmer als auf St. Pauli. Insgesamt habe ich mich nicht wohl gefühlt und für diese Zustände und das kleine Zimmer, in dem man herumturnen mußte, um das Fenster öffnen zu können, war der Preis von 79,- einfach viel zu hoch gegriffen.

    Es war sauber, das Bett war in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei offenem Fenster nachts etwas laut zur Strasse hin. Aber nicht unbedingt ein Minuspunkt. Wir wussten das wir in einem belebten Stadtteil gebucht hatten.

    Sehr nettes Personal. Frühstücksangebot optimal. Jeder von uns 5 is satt geworden. Preis/Leistungsverhältnis war super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist zwar ein Aufzug da, aber er hält nur zwischen den Stöcken an, sodass man trotzdem noch Treppe laufen muss.

    Sehr nettes Personal, gute Lage, schönes Bad. Der Koffer wurde vom Personal sogar ins Zimmer getragen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fenster zur Straße sind auch in der Nacht sehr laut.

    Sehr gute Lage zum Hauptbahnhof. Direkt gegenüber auch Versorgungsmöglichkeiten vorhanden. Für Geschäftsreisen vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist nichts für Gehbehinderte. Fahrstuhl gibt es erst ab der ersten Etage und mann kann nur in jeder zweiten Etage halten. Parken geht am Hotel nur mit Parkschein, fußläufig gibt es aber relativ günstige Parkhäuser.

    Zimmer waren einfach und sauber. Personla sehr freundlich, Lage ist sehr zentral ca 3 Min zu Fuß hinter dem Hauptbahnhof. Frühstück ist ausreichend. Nette Athmosphäre

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer (Nr. 42) war eigentlich ein Nichtraucher-Doppelzimmer im 4. Stock. In Wirklichkeit eine Mini-Absteige mit Fenster zum 5-Qm-Hinterhof. Rundherum Aussicht auf dreckige Wände, Dreck und Müll bis runter ins EG, Ausländische Nachbarn haben jede Nacht gebrüllt, permanentes Brummen einer Lüftungsanlage und RAUCHGESTANK! Kein Lüften möglich, geschätzte 30 Grad im Zimmer. Kaum Schlaf möglich. Unser zweites Zimmer (Nr. 40) war größer, heller, genauso laut. NICHT GEEIGNET FÜR KINDER ODER SCHLAFWANDLER, da Fenstersims sehr niedrig. Wir dachten, für Städtereise ist das okay, aber das war am falschen Platz gespart. Die Straße: ein Abenteuerschauplatz.

    Sehr freundliches und bemühtes Personal, jederzeit guter Service, Frühstück sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Nah an HBF und öffentlichem Nahverkehr

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt in einer Straße, die von türkischen Menschen bewohnt wird, z. Teil auch Rotlicht-Ambiente. Die ganze Nacht hindurch war es sehr laut. Viel Krakele von Jugendlichen, das Fenster war schlecht zu schließen. Das Hotel selbst ist alt, wirkt heruntergekommen, zur Rezeption viele Treppen, die teilweise durchgetreten sind und mit einem alten Teppich kaschiert. Kleine Zimmer, altes Badezimmer, Frühstück höchstens durchschnittlich, 134,00 EUR für eine Nacht finde ich definitiv übertrieben. Eine zweite Nacht wäre ich nicht geblieben.

    Allein die Nähe zum Bahnhof ist positiv zu bewerten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baulich bedingt nicht barrierefrei zugänglich, Fön könnte etwas mehr Kraft haben (habe deshalb meinen eigenen benutzt)

    Sehr gut erreichbar, freundliches Personal, guter Service. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Frühstück ist für das Geld überdurchschnittlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Automatenkaffee zum Frühstück, für mich als Kaffeejunkie fast ein no go

    Zentrale Lage, multikulturelle und alle Schichten abdeckende Lage. Nette freundlicheServicekräfte

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war wie ein Ofen (wirklich warmes Wetter draussen) aber man konnte das Fenster wegen des Lärms nicht offen behalten. Leider is Klimaanlage die einzige Lösung! Die Gegend, in der Nähe des Hauptbahnhofs, ist ein bisschen anrüchig.

    Das Frühstuck war gut und die Personal freundlich und hilfreich.

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: