Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Mercedes/Centrum 2 Sterne

Steindamm 51, St. Georg, 20099 Hamburg, Deutschland

Nr. 314 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 802 Hotelbewertungen

5,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5

  • Komfort

    4,5

  • Lage

    6,4

  • Ausstattung

    4,6

  • Hotelpersonal

    6,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer auf den Bilden entsprechen nicht der wirklichkeit. Nachtlampe mit abgerissenem Lampenachirm. Der Bettrahmen saß nicht zusammen. Staub wurde auch nicht gewischt. Tapete teilweise abgerisse und Farbe auf den Möbel. Die Stromkabel lagen entweder auf dem Boden oder waren notdürftig mit Panzerband geflickt. Im Bad Schimmel! Im grossen und ganzen ist es sein Geld nicht Wert. Dann lieber 10€ mehr in die Hand nehmen und vernüftig wohnen.

    Super Anbindung. Man ist schnell am Hbf und im Zentrum. Personal war nett und hat sich für das Zimmer entschuldigt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist sehr veraltet, der Eingangsbereich ist das schönste an diesem Hotel. Die Zimmer selber sind sehr kahl eingerichtet. Alte Nachttischlampen, teilweise kaputte Steckdosen, kaputter Stuhl, ein neuer Anstrich der Zimmer wäre gut. Es gibt einen Aufzug, allerdings erst ab dem 1.Stock, dieser ist nur für 4 Personen geeignet und sieht nicht vertrauenserweckend aus. Das Badezimmer ist der Knaller.... die Lüftung hängt von der Decke, macht tierisch Krach und ist Ultra dreckig. Der Duschkopf hat es auch schon hinter sich, alt und versifft. Den wollte man sich nicht angucken. Der Toilettendecke samt Klobrille veraltet und hängt nur an einem Scharnier.

    Die Lage des Hotels ist perfekt,man ist direkt am Bahnhof, hat die U-Bahn Station um die Ecke. Allerdings sollte man wissen, dass die Umgebung eher gewöhnungsbedürftig ist. Alle Nationen sind vorhanden, dass hat uns persönlich nicht gestört, da alle sehr nett waren und man da lecker beim Nachbarn essen kann:-). Aber wenn es einer eher ruhig mag, ist das nicht die passende Gegend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Gruppe
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und das Bad sind schon ziemlich abgewohnt u d auch die Sauberkeit könnte besser sein. Aber ich muss wieder sagen für den Preis und für eine Nacht ok.

    Frühstück war ok nichts besonderes und auch nicht sehr ansprechend präsentiert. Aber für den Preis absolut ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Türschloss hat immer irgendwie geklemmt. Erst sind wir nicht ins Zimmer gekommen, dann nicht mehr raus. Muffig, keine Klimaanlage, alt, abgewohnt, lockere Steckdosen, Spinnweben, staubig, Bad gehört dringend renoviert, ...

    Frühstück war für den Preis o.k.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück einfallslos; schlechter Durchschnitt, manchmal ist "Weniger Mehr" Vor allem wollte ich in Ruhe meinen Kaffee trinken und nicht wenn die Frühstücksdame schon gleich mit ihrem Besen die Krümel zusammen fegt; so etwas gehört nicht gemacht, wenn gefrühstückt wird! Musste um mein Geschirr bangen, kaum aufgehört zu kauen, wollte man es mir entziehen, kein fragen ob fertig oder nicht! Bad war ekelhaft, gehört gründlich geputzt! Matratze im Bett weich und durch gelegen!

    Personal freundlich! Gute Lage in Nähe Bahnhof für Bus und Bahn!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Natürlich war die Gegend nicht gerade toll und auch die Sauberkeit im Badezimmer war nicht wie in einem Wellness Hotel. Aber für dieses Geld kann man nicht mehr erwarten. Ansonsten muss man einfach mehr ausgeben für die paar Stunden im Hotelzimmer.

    Das Frühstück war in Ordnung. Das Personal war freundlich. Bettwäsche und Handtücher waren sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War für eine Nacht mit Freunden im Hotel Mercedes.Die Lage des Hotels ist gut. Ca 5-10 Minuten Fußweg und man ist am Hauptbahnhof , wo S/U-bahn abfahren. Die Zimmer sind sehr klein (altes abgewohntes Mobiliar). Sehr weiche Matratze). Das Bad winzig,kaum Platz um sich auf die Toilette zu setzen. Für eine Nacht erträglich, mehr aber nicht. Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind klein und schmutzig, Toilettendeckel einseitig gebrochen, überall Schimmel , ausgefranste Handtücher. Plastikbecher im Bad, Duschstange ohne Halterung, Seifenspender für Duschzeug stand im Waschbecken, da Halterung in Dusche kaputt. Alle Wände schmuddelig mit Flecken, Türen abgeplatzt.

    Die Lage zum Hauptbahnhof hat uns gefallen. Das Personal war sehr sehr nett. Schöner Fernseher.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war etwas klein. Die Lage ist zentrumsnah aber in einer etwas befremdlichen Umgebung.

    Zimmer war sauber. Personal freundlich. Frühstück m. .E. ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr staubig und die Steckdosen hingen lose aus der Wand.

    Das Frühstück war ausreichend und der Kaffee war sehr lecker.Das Personal war hilfsbereit und sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nur den positiven Punkt der Tiefgarage. Es war staubig. Alte Flaschen standen im Zimmer . Das Wasser lief kaum ab in der Dusche. Hatte Doppelbett bestellt und es waren Einzelzimmer. Schlüssel wurden ohne Kontrolle raus gegeben.

    Eigentlich nix

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr klein, man kommt kaum zur Tür rein mit Gepäck. Aufzug erst ab 1. Etage. Toilettendeckel hing nur noch an einem Scharnier, abgestoßene Türkanten.Obwohl wir als Familie 2 Zimmer brauchten, konnte man uns nur je eins auf unterschiedlichen Etagen geben.

    Betten o.k., allerdings war das 3. Bett im Zimmer nicht bezogen. Personal im Empfang war freundlich. Frühstücksraum angenehm und Frühstück reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren nicht sauber,Steckdose war aus der Wand gerissen,Nachttischlampe hatte einen abgerissenen Lampenschirm der daneben hing..alles in allen war es sehr unsauber.

    Check in und Check out waren durch dem netten Herrn an der Rezeption schnell und unkompliziert.Der Nachtportier war im Gegenteil zum Tagdienst sehr muffelig und wortkarg.Die Lage des Hotels ist ideal als Ausgangspunkt für Unternehmungen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Hotel ist das absolute no go. Man fragt sich wie so ein Hotel eine 3 Sterne Bewertung erhält. Das Zimmer nicht sehr sauber, die Elektroinstallation muss dringend erneuert werden das reicht von einer halb heraus hängenden Steckdose über Kabelsalat auf dem Fußboden bis hin zu einem Ventilator in der Nasszelle der halb heraus hängt und droht jeden Moment runter zu fallen. Das sogenannte Bad ist eine Katastrophe. Das Frühstücksbüfett, billiger geht es garnicht.

    nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badezimmer etwas klein. Lüftung könnte öfter gereinigt werden. Toilette sehr in die Ecke gequetscht. Wirkt insgesamt schon recht abgewohnt. Polster teilweise so dünn, als wäre keiner vorhanden.

    Frühstücksraum war hell und freundlich ausgestattet. Auswahl war ausreichend, wenn keine besonderen Ansprüche gestellt werden. Betten groß und bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wird in diesem Haus die Sauberkeit der Zimmer nicht großgeschrieben. Überall war Staub, das Bad war dreckig und die Decke schimmelig. Die Lüftung hing im Bad von der Decke und funktionierte gar nicht mehr.

    Wer schnell in die Innenstadt möchte ist in dieser Gegend richtig. In 8 Gehminuten erreicht man den Hauptbahnhof. Das Frühstück war in Ordnung, wobei wir für das Geld schon bessere bekommen haben. Hamburg ist auf jedenfall eine Reise wert und es hat uns super gefallen, leider hat das Hotels die Freude etwas verringert aber für 2 Nächte ging es.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass man in dem Hotel erstmal in den ersten Stock die Treppe nehmen muss und dass man lediglich bis zur 4.Etage mit dem Fahrstuhl fahren kann, das Zimmer aber in der 5. Etage liegt, ist einfach nicht akzeptabel! Dass das Zimmer - als DZ deklariert - eine kleine Kaschemme ist, konnten wir noch hinnehmen, aber mit schmutzigen Wänden, schmutzigen Fensterrahmen, kaputten Handtüchern, Duschkopfbefestigung kaputt, das geht einfach nicht! Dieses Zimmer in der Ecke der 5.Etage dürfte nicht vermietet werden! Obwohl wir bei dem Preis keine allzu hohen Erwartungen hatten, waren wir sehr enttäuscht! Mal die Wand abwaschen oder überstreichen, die Fensterrahmen putzen, kann man schon erwarten! Auch bei einem 2** Hotel.

    Das Einzige, das uns gefallen hat, war die Freundlichkeit des Personals - sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Nichtraucherzimmer hat stark nach Nikotin gerochen. Die Lampen der Nachttischleuchten waren kaputt und es gab für zwei Personen nur ein großes Handtuch.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ziemlich renovierungsbedürftig; Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, genauer hinsehen darf man nicht, aber für eine Nacht war es erträglich; Frühstückszeit könnte verlängert werden

    Frühstück war in Ordnung, Personal nett, 24 Stunden Rezeption besetzt, zentrumsnahe Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist teilweise sehr unfreundlich. Das Mobiliar ist alt und teilweise verschlissen( Stuhl defekt, Nachtischlampe defekt und Fön defekt). Das Hotelzimmer ist unsauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal, das Zimmer viel zu klein , nicht sauber , das Bad sehr alt und dreckig, die Handtücher waren auch nicht sauer . Einmal nie wieder.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. Viel zu teuer. Wenig Komfort. Ausstattung sehr alt. Das Zimmer war ziemlich klein. Die Handtücher alt. Frühstücksbuffet dürftig.

    Die Lage ist super. Sehr zentral.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit des Hotelzimmers ließ mehr als zu Wünschen übrig. Schmutzige WC-Papierrollen, Haare im Bad, große Flecken auf der Bettdecke, Wasserflecken an der Wand. Zudem gab es zwar eine Nachttischlampe, der Stecker dieser führte allerdings ins Leere, ohne eine Steckdose in der Nähe zu haben. Schmutzige Vorhänge und ein kaputter Stuhl waren ebenfalls im Zimmer vorzufinden. Die Zimmertür ging nach Betreten des Zimmers nicht mehr zu öffnen, sodass ein Anruf an der Rezeption notwendig war. Die Zimmerreservierung konnte zunächst nicht gefunden werden. Alles in Allem ein schreckliches Hotel, in das ich nie wieder gehen werde.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Flure nicht sehr sauber. Personal (außer Rezeption) Sprachschwierigkeiten. WC auf dem Flur eine Katastrophe. Zum Teil schon etwas in die Jahre gekommene Ausstattung.

    Das Personal war Freundlich und hilfsbereit und hat uns direkt aus der Tiefgarage befreit. Frühstück war ausreichend und lecker. Lage Top zum erkunden der verschiedenen Stadtteile auch durch Nähe zum Hauptbahnhof und zur U-Bahn. Von daher perfekt für einen Städteurlaub.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Z. B. das Frühstück, naja, kein Obst. Billigwurst und Käse, okay. Allerdings wurde nicht immer nachgefüllt, am Abreisetag gab es für uns z. B. keinen Käse mehr (bei ansonsten nur 2 Sorten Wurst sehr traurig). Gurke und Tomaten aufgeschnitten, wobei die Gurke schon sehr latschig war. Auch wenn man eine 1/2 Stunde vor Frühstücksschluss kommt, sollte trotzdem noch das spärliche Angebot vorhanden sein. Außerdem war die Couch, wo meine Tochter schlafen sollte hart wie ein Brett. Der Fön im Bad kaputt, keine Kosmetiktücher in der Box. Die Steckdose im Zimmer hing ein paar Zentimeter aus der Wand (allerdings funktionierte die aber) wie auch im Treppenflur (also kein Einzelfall) und ein Strom-Kabel war mit Klebe-Paketband geflickt, das geht ja wohl garnicht. Im Treppenhaus war gerade die Wäscheversorgung unterwegs. Erst sind wir nicht am Wäschewagen vorbei gekommen, um ins Zimmer zu gelangen zur Abreise und dann mussten wir noch über die Wäschesäcke mit unseren Koffern drübersteigen, fast unmöglich, dann dazu die Antwort vom Mitarbeiter -> verkehrter Zeitpunkt. Service geht anders.

    Die Rezeption war sehr nett. Da kann man nicht klagen. Der Taxi-Ruf klappte hervorragend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am ersten Tag hatten wir zwei feuchte große Handtücher, am zweiten Tag hingen zwei kleine Handtücher zusätzlich da. Handtuchstangen zum Aufhängen nur für 1 Handtuch vorhanden, Kleiderhaken im Bad fehlen, auch Waschbeutel nicht aufzuhängen.

    Frühstück war ausreichend, nur Obst hat gefehlt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man wurde unfreundlich empfangen. Der Schlüssel musste an der Rezeption angegeben werden, für die Mitnahme des Schlüssels hätte man eine Kaution von 200€ hinterlegen müssen. Wenn man wieder ins Hotel kam brauchte man nur die Zimmernummer sagen und hat ohne nach dem Namen gefragt zu werden oder ähnlichem den Schlüssel erhalten. Es hätte jeder in das Zimmer gehen können. Auf Nachfrage, wie Sie sicher sein könnten, ob wir auch die richtigen sind, kam nur die Antwort: wie haben hier Kameras. Für uns wenig überzeugend. Das Zimmer war sehr beengt und heruntergekommen. Das Badezimmer war die reinste Katastrophe. Überall Flecken Staub etc. Von Sauberkeit brauchte man hier nicht sprechen. Das Frühstück war ok. Aber man darf keine hohen Erwartungen mit bringen. Definitiv KEINE 90€ die Nacht wert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer in Hamburg ein Stundenhotel besucht, findet mehr Sauberkeit als in diesem Haus !!! Dieses sogenannte Hotel hat einen Charme der am Rande des Erträglichen ist. Eigentlich sollte man das alles der zuständigen Gewerbeaufsicht melden.Der Platz hier reicht nicht aus um alle Mängel zu beschreiben, was wir sehr bedauern.

    NICHTS

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war nicht optimal, etwas staubig und einige Fliesen waren beschädigt. Einfach Badeschuhe/Sandalen mitnehmen und dann ist das auch ok. Für lediglich übernachten reicht es alle mal.

    Das Personal ist sehr freundlich und kompetent. Das Frühstück ist super und ausreichend, für jeden ist etwas dabei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von Sauberkeit keine Spur in den Zimmern. Uns kam es nicht auf ein modernes oder Hotel an für eine Nacht. Das haben wir für den Preis auch nicht erwartet. Aber auch einen älteren Teppichboden kann man ordentlich saugen und ein kleines Bad ebenfalls säubern. Gardinen lassen sich ebenfalls waschen und auch alte Heizungen kann man abputzen! Alles Fehlanzeige. Wir haben auf eine erneute Reinigung bestanden und uns dann mit dem Rest arrangieren müssen. Doch nie wieder wird uns dieses "Hotel" wiedersehen.

    Frühstück Standart , aber frisch und ausreichend. Frühstücksraum ordentlich. Die Nähe zum Bahnhof ist von Vorteil

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Miserable Zimmer, versüffter, verdreckter Teppich. Stinkende, modrige Schränke. Am besten alles im Koffer lassen und nirgendwo etwas ablegen. Schimmel im Bad, Klobrille nicht befestigt! Einfach eklig das Hotel. Renovierter Frühstücksaum, reißt es aber auch nicht raus! Frühstück das Allernätgste!

    Nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war ziemlich "verlebt". Die Steckdosen, Schalter, Föhn etc. war sehr spackig und man mochte es nicht anfassen. Die Frau beim Frühstück war total unfreundlich, die Wurst u der Käse nicht gekühlt. An der Rezeption saß ein nicht ganz deutschsprachiger Mann. Ich hatte per Kreditkarte bezahlt und auch die Bestätigung mitgenommen. Trotzdem sollte ich nochmal die Kreditkarte vorlegen und es war ein Problem das ich diese nicht mit hatte. Außerdem benötigte ich eine Quittung für meinen Arbeitgeber. Diese wurde mir nicht ausgestellt, sondern ich wurde an Booking.com verwiesen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider ist das Hotel schon in die Jahre gekommen. Man darf nicht zu viel erwarten. Die Sauberkeit na ja - könnte noch etwas verbessert werden

    Preis - Leistung passt. Bett in Ordnung. Personal sehr freundlich. Restaurant in der Umgebung gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sanitäranlage muß dringend erneuert werden und ins Bad gehört eine Heizung, damit man bei minus 10 bis 12 Grad C draußen auch duschen kann.

    Der Frühstücksraum und das frühstück waren i.O.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung war alt und spartanisch. Es fehlte die Steckdosenbeleuchtung. Das Bad war wenig einladend. Die Service- Kraft am Frühstücksbüffet unfreundlich und rücksichtslos. Preis - Leistung stimmten nicht.

    Die Lage des Hotels war sehr gut. Das Einchecken verlief zügig und reibungslos.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war ok,aber nix Besonderes. Zimmer war sauber, Nachttischlampe kaputt, Badfliesen schadhaft, Duschwasser lauwarm, Fön asthmatisch, Seife leer, Taschentücher allesihe oben

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -wenig Platz im Bad, in die Jahre gekommen -Einbauschränke muffelig -internationale Umgebung, lädt nicht gerade zum bummeln ein

    -gutes Preis-Leistungsverhältnis -Frühstück mit leckeren Brötchen, Kaffee Tee, Müsli, Gemüsebeilage, kein Obst, eine Sorte Käse, Saft, nicht üppig, aber völlig ausreichend -Nähe zum Bahnhof -Zimmer nach hinten raus sehr ruhig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Bett gemacht ,keine Handtücher gewechselt Dusche defekt . Musste in einem anderen Zimmer duschen Reklamation am Abend gemeldet wurde aber nichts gemacht

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist bezüglich der U-Bahn-Anbindung OK, mehr aber auch nicht. Als Frau auf jeden Fall absolut nicht zu empfehlen... aber eigentlich auch sonst niemandem! Das erste Zimmer (5. Stock), in welchem man uns unterbringen wollte, hat nach Rauch gestunken (wir sind zwar beide selber Raucher, allerdings muss der Gestank in einem Hotelzimmer wirklich nicht sein!), außerdem war das Sofa sehr durchgesessen, sodass das Polster bereits Löcher hatte. Also sind wir vom fünften Stock runtergelaufen und haben aufgrund des Gestanks ein neues Zimmer verlangt (das Hotel hat einen gefühlt 1000 Jahre alten Fahrstuhl, der a.) nur bis zum vierten Stock fährt und b.) höchstens einen Quadratmeter groß ist - auch, wenn man keine Platzangst hat, möchte man nicht mit diesem Fahrstuhl fahren!). Zu diesem Zeitpunkt meinte der Herr an der Rezeption (der nur gebrochen deutsch sprach): "Zimmer sind aber sauber." Wir:" Das mag ja sein, aber es stinkt nach Rauch!". Ein Zimmer weiter (ebenfalls oberster bzw. 5 Stock) sah das Ganze auch nicht besser aus: Es stank nach Urin, die Balkontüre war bereits am schimmeln und auf dem Boden waren große Flecken, so als hätte jemand draufgepinkelt (eventuell hing das auch mit den Hunde(?)haaren am Boden zusammen!). Die Tür und die Wand hatten mehrere dunkle Flecken, so als hätte jemand dreckiges Wasser hingespritzt. Wir haben uns dann mit booking.com in Verbindung gesetzt, woraufhin booking.com in der Unterkunft angerufen hat. Der Rezeptionist hat daraufhin an unsere Türe geklopft und plötzlich meinte er, dass die Zimmer ja auch noch gar nicht geputzt worden wären - seltsam, dass er zuvor etwas anderes behauptet hatte und die Betten in den ersten beiden Zimmern bereits gemacht waren! Wieso sollten die Betten gemacht, die Zimmer aber nicht geputzt werden bzw. erst später geputzt werden?

    Absolut nichts an dieser Unterkunft kann ich weiter empfehlen! Schlimmstes Hotel in dem ich jemals war!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücks"hygiene" sehr mangelhaft: scheinbar unbenutzte Servietten kamen wieder aufs Büfett, Tischabfälle vom Vorgänger nicht entfernt... Zimmerpersonal unaufmerksam: 1 Zahnputzbecher für zwei Pers., leere Tütenspender, Mülleimer nicht geleert.

    Personal war freundlich und hilfsbereit, die kurze Entfernung zum Bahnhof ist optimal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Schimmel und Flecken im Badezimmer! (Zimmer 33 und 32) - verstopftes Handwaschbecken (Zimmer 32) - Sauberkeit! - veraltete, heruntergekommene Ausstattung Empfehlung: Sollte das Zimmer wie bei uns in einem inakzeptablen Zustand sein, um ein neues bitten. So haben wir unser Zimmer zwei mal gewechselt und schließlich ein Akzeptables im Nachbar-Hotel "Wikinger Hof" erhalten (wahrscheinlich gleicher Besitzer). Dort war das Zimmer deutlich neuer ausgestattet und ohne Flecken und Schimmel im Badezimmer!

    + Frühstück schlicht, aber okay + Personal an der Rezeption hilfsbereit + zentrale Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich fass es mal Stichwortartig zusammen: - Fahrstuhl im 1 Stock und geht auch nur in den 4 Stock, bei einem Zimmer im 5 Stock nicht so toll (heißt 2 Stockwerke mit Gepäck hochlaufen) - Türklinken fielen fast aus der Türe raus (Zimmertür, Balkontür und ins Badezimmer) - sehr schlecht Abgedichtete Fenster, ist im Januar bei minus Graden draußen nicht so toll, und der Lärm Pegel ist ziemlich hoch im Zimmer - Vorhang an der Dusche war leicht gelblich angelaufen - Bettlaken hatte ein schwarzen Streifen und Haare auf den Kopfkissen, wurde auch nach 2 Nächten nicht getauscht - leider ein sehr vermülltes Viertel in dem sich das Hotel befindet

    Der Eingangsbereich macht einen guten Eindruck ... leider auch schon das einzige was ich gut heißen kann.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts auszusetzen.

    Das Personal und auch das Frühstück sind perfekt. Die Zimmer sind für Übernachtungen sehr gut ausgestattet. Die Nähe zum Zentrum ist Super und die Garage perfekt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles komplett dreckig,Toilette läuft aus,Betten unter aller Sau,Personal sehr unfreundlich und nicht der Deutschen Sprache mächtig, Schimmelpilz an Wänden und Fenstern,Fernseher mit Panzerband geklebt,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badezimmer Ecken nicht geputzt, Haarklammern und Dreck vom Vorgast, Schimmelecken ..Steckdose im Bad unbrauchbar kam aus der Wand..... ...Sofa...ekelhaft voller dicker Flecken .. Gardine voller Blurspritzer o.ä und ging nicht zuzu ziehen .. Drecktüten auf dem Schrank .. Lüftung und Teppiche standen voll Dreck Leider konnte man die kaputte Matratze mit den Federn nicht ablichten und dann noch der Hit ...wir mussten die Ganze Nacht frieren das die Heizung nicht ging und es eisig kalt war und am Morgen den Ekel abduschen ging auch nicht das das Wasser kalt war. Das Personal tat nur seine Arbeit aber 3 von den Mitarbeitern sagten uns das ihr Chef nicht auf die Beschwerden reagieren würde und daher brachen wir unser Wochenende dort nach einer grauenhaften Nacht ab...das Geld für die 2 Nacht hat man auch schön behalten ...keine Rückzahlung

    nichts ..einfach nur Ekelhaft ...keinem zu empfehlen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Bad lässt sehr zu wünschen übrig. Das Bettzeug war sauber, aber alle Möbel total abgewohnt und Fenster mit Fensterbrett schmutzig. Lt Aufkleber sollte es ein Nichtraucherzimmer sein, aber nach Geruch zu urteilen, war es das nicht. Frühstück konnten wir nicht beurteilen, da wir bechlossen haben, dort nicht zu übernachten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein. Das Bad war schmutzig. Der Duschvorhang fehlte. Das Bad war nach dem Duschen also überflutet. Der Fernseher übertrug nur "Schnee"

    Die Lage ist toll. 5 Minuten Fußmarsch zum Hauptbahnhof

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ganze Hotel war recht alt und zerranzt und nicht wirklich sauber. In unserem Mini-Bad war so einiges an Schimmel. Der Klodeckel schief anmontiert und locker, allgemein viel Staub, Fernseher mit Panzertape repariert usw. Wohlfühlen ist anders. Wenn man für 1 bis 2 Nächte nur mal ein Bett braucht und nicht ganz so empfindlich ist, kann man hier buchen. Wir würden es jedenfalls nicht noch mal buchen.

    Das Personal war sehr freundlich. Die Lage ist recht zentral, man ist sehr schnell beim Hauptbahnhof. Wir hatten Glück, dass wir unser Auto in einer Tiefgarage für 10 € pro Nacht unterstellen konnten. Hier hat das Hotel ein paar Stellplätze. Ansonsten hätte es sehr schlecht mit dem Parken ausgesehen. Das Frühstück war OK für den Preis. Man kann da halt kein 5-Sterne-Frühstück erwarten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bäder sind alle in die Jahre gekommen. Schimmel, Wasserflecken und jahrelanger Dreck sorgten für ein Ekelgefühl bei uns. Bäder sind auch sehr klein. Der Rest des Zimmers ist ebenfalls in die Jahre gekommen. Dies Umgebung sorgte für Angst. Wir befanden uns im Türkenviertel und hätten uns nicht allein auf die Straße gewagt.

    Das Frühstück und der Frühstücksraum waren super. Auch das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man braucht auf einem Städtetrip sicherlich keinen Luxus,aber Sauberkeit wäre schon schön.Dieses Hotel war das dreckigste was ich je gesehen habe. Das Badezimmer war eigentlich nicht zu benutzen.Die Dusche total verschimmelt und von der Toilette möchte ich garnicht sprechen.Die Gardinen waren teilweise abgerissen und einen Staubsauger hat das Zimmer schon länger nicht gesehen.Es war ekelhaft.

    Das Frühstück war in Ordnung, ansonsten eine Katastrophe.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Rezeption war zwar immer besetzt, aber Infos bekam man am Abend/Nacht keine. Das Hotel liegt in einem multikulturellen Viertel und ist schon in die Jahre gekommen, eine Renovierung wäre höchst notwendig. Das Frühstück war nicht von besonders Qualität, wenig Auswahl und sogar Leitungswasser gab es immer erst auf Anfrage.

    Bahnhofsnähe - ca. 5-8 Min. zu gehen und gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Auch der Hafen war nach einer Fahrt von ca. 10 Min. mit der U-Bahn gut zu erreichen. Rezeption war 24 Std. besetzt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit, mittleres Optimierungspotenzial vorhanden

    Super Preis / Leistungsverhältnis, Gute Lage nähe Hauptbahnhof, Gutes Frühstücksbüfett, Multikulturell Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit und der schlechte Zustand der Einrichtung ist dem Preis Verhältnis nicht angemessen. Wir haben deshalb das Zimmer gewechselt. Eigentlich nur zum kurzen übernachten geeignet..

    Durch die gute Lage,ist ein schnelles Erreichen aller Verkehrseinrichtungen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist renovierungsbedürftig.

    Toll war die Lage, Hauptbahnhof und U-Bahn keine 10 Minuten entfernt, Supermarkt gleich gegenüber der Strasse. Das Hotel ist zwar alt und die Zimmer sehr klein, aber es war alles sauber. Das Frühstück war ausreichend. Die Betten waren sehr weich, doch wir haben bestens geschlafen. Wir hatten ein Zimmer zur Strasse, was uns aber nicht störte. Für einen Städteurlaub, wo man das Zimmer nur zum Schlafen braucht und sonst immer unterwegs ist, total ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schimmel in den Silikonfugen im Badezimmer. Die Duschstange war defekt, der Duschkopf konnte nicht eingehängt werden. Es könnte allgemein etwas sauberer sein. Es wird nur sehr oberflächlich geputzt (wenn überhaupt...)

    Freundliches Empfangspersonal. Größe des Bads und des Zimmers absolut ok, wir hatten sogar einen Balkon. Großer Frühstücksraum, jeder bekommt bequem einen Platz, ohne warten zu müssen. Das Frühstück ist überschaubar, was man aber braucht, ist da. Zimmerpreis in Höhe von 80 Euro für eine Wochenend-Übernachtung ist super!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war grenzwertig: kein Obst, Butter und Konfitüre abgepackt. Um 9.30 Uhr keine Eier mehr da, eine Scheibe Käse, kein Saft. Und wir waren nicht die Letzten.... Das Bad: kein Wasserdruck auf der Toilette, schmuddelige Dusche, kein Duschgel, Handtücher z.T. mit Löchern und der Spiegel war nur für Personen ab 1,70m zu nutzen...

    Zentrale Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit? Nun ja, kann/muss man dran arbeiten (unterm Bett zum Beispiel) Hellhörig Kleines Zimmer Würde ich nicht nochmal aussuchen.

    10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt Frühstück war okay

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gebuchte Zimmer war sehr schmutzig, es war Schimmel im ganzen Bad. Der Teppich war mit Haaren und Fusseln überseht. Auch nachdem nach unserer Beschwerde zur Sauberkeit geputzt wurde, sah es nicht besser aus. Das Frühstück ist schlecht. Man sieht sofort, dass es lieblos zusammen gestellt ist. Die Wurst hat gerochen und war nicht essbar. Wir haben uns zur Sicherheit an Marmelade und Nutella gehalten. Gerade mit Kindern ein No go. Um mit meiner Familie an einem Tisch zu sitzen, wurde auf bitten nicht etwa neu eingedeckt ( es waren genügend Tische unbesetzt ), nein, andere Gäste wurden kurzerhand ungefragt umgesetzt. Sehr unangenehm für uns alle. Wir haben nur nach der ersten Nacht dort gefrühstückt. An den weiteren Tagen haben wir auswärts gefrühstückt.

    Das Hotel ist zentral gelegen. Nach dem Umzug in das Hotel nebenan, hatten wir endlich ein relativ sauberes Zimmer und auch nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufgrund der Unsauberkeit habe ich das Hotel wieder verlassen und dort nicht übernachtet. 72,00 EUR ist dafuer unverschaemt.

    Gar nichts. Aufgrund der Unsauberkeit habe ich das Hotel wieder verlassen und dort nicht übernachtet. 72,00 EUR ist dafuer unverschaemt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechte Parkmöglichkeiten, bei einem Fensterzimmer kann man die Fenster nachts nicht offen lassen, da der Lärmpegel enorm ist und auch das Hotel selbst hat sehr hellhörige Wände, die Ausstattung des Zimmer war ausreichend, allerdings sehr altmodisch eingerichtet, Sauberkeit war ok. Das Personal war nicht gerade gesprächig. Beim nächsten mal würde ich eine andere Unterkunft wählen.

    Die Betten waren sehr bequem, das Frühstück ausreichend

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war schmuddelig, alles staubig, bei der Steckdose für Handy einstecken eine Staubschicht vom Feinsten an der seitlichen Bettseite, Händewaschen war angesagt. Der Geruch im Badezimmer eckelig, Toilette unsauber und alles andere teilweise schimmelig. Wir haben das Hotel verlassen und uns in einem anderen Hotel eingebucht, das waren dann die doppelten Kosten für uns!! Fotos vom Schmuddelzimmer können nachgereicht werden! Gibt es eine Rückvergütung?? Wir erwarten Ihre Reaktion! Gruß Gabriele und Thomas Schiel Gabriele und Karl- Heinz Hartmann

    Rein gar nivhts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist dreckig, die Betten sind dreckig und durchgelegen, die Toilette stinkig, dreckig und die Dusche war mit fremden Haaren verstopft. Die Steckdosen fallen aus dem Wand raus. Alle drei Tage wurde bei uns nicht geputzt und nicht staubgesaugt. Nur die Betten gemacht. So war ekelhaftes habe ich noch nie in meinem Leben gesehen.

    Nichts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider in einem sehr renovierungsbedürftigen Zustand.

    Es war ein Hotel, was man für eine Nacht gut empfehlen kann. Es war absolut zentral und vielleicht 5 Minuten Fußweg zum Bahnhof. Die Betten waren, genau wie das Frühstück, absolut in Ordnung :) Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt, somit konnte man die Zimmerschlüssel im Hotel lassen und das Personal an der Rezeption war freundlich! Gut war die Tiefgarage, somit musste man nicht lange nach einem Parkplatz suchen ( man darf nur keine "Angst" vor'm Einparken haben, denn mit einem SUV ist es schon ziemlich eng 😉 )

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gesamte Hotel macht einen ungepflegten Eindruck, Zimmer war schlichtweg dreckig. Bad schmutzig, Fliesen schimmelig. Preis war auf Grund von Events in Hamburg um ein Vielfaches erhöht/überhöht, was bei DEM Hotel eine Frechheit war. Wir haben für eine Nacht über 300.- bezahlt. Nie wieder dieses Hotel!!

    Nichts.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schienen renovierungsbedürftig, besonders das Bad, alter Duschvorhang, Fönkabel sehr schmuddelig, abgenutzte Teppichböden, Verbindungstür zum Schlafbereich liess sich nicht schliessen. Gäste WC im Treppenhaus stark verschmutzt, Lampen mit Staubschicht bedeckt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Dreck/Schmutz im Zimmer und Bad, Teppichboden wurde 3 Tage nicht gesaugt, erst um 22:30 Uhr frische Handtücher bekommen, insgesamt absolutes "Nogo"!!!!!

    Frühstück so lala!!!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir kamen nachmittags und bekamen zuerst ein Zimmer im ersten Stock. Man merkt dass das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen ist ab und an sieht man mal Baustellen aber ich dachte okay dafür sind bestimmt die Zimmer sauber. Tja im ersten Zimmer angekommen welches klitzeklein war, war es absolut nicht sauber. Überall noch Staub drauf und auch sonst nicht sonderlich geputzt und als wir das Bad aufmachten kam uns ein Gestank von Schimmel entgegen, dass wir zwei uns nicht im geringsten vorstellen konnten dort zu nächtigen. Nach einer Unterhaltung mit dem Personal bekamen wir ein Zimmer in der obersten Etage. Größer und diesmal sauber. Zumindest waren die Putzfrauen gerade noch dabei es zu säubern. Aber auch hier leichter Schimmelgeruch im Bad und die Duschstange war kaputt. Oben gab es auch noch einen kleinen Balkon. Etwas doof war dass es im Zimmer nur eine Steckdose gab, ich habe mein Handy schließlich nachts im Bad geladen.

    Das Hotel war einfach zu finden und auch die Lage war gut. Um die Ecke des Blocks gibt es eine Tiefgarage in der man das Auto für eine Tagespauschale parken kann. Das Personal war sehr nett und das Frühstück hat auch geschmeckt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Größe des Zimmers.

    Das Hotel ist etwas älter, Fahrstuhl gibt es erst ab dem ersten Stock, dass heißt Gepäck muss erst eine schmale, steile Treppe hinaufgeschleppt werden. Zimmer war so weit in i.O. leider etwas zu klein. Hotel selbst liegt in einer sehr aufregenden Gegend: Verkehr, Vergnügungsviertel. Alle Sehenswürdigkeiten, Hafen, Reeperbahn, Elbtunnel usw. gut zu Fuß zu erreichen. Frühstück war normal, Personal sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal beim Frühstück nach unserem Gefühl etwas unterbesetzt. Frühstück war super, aber das Nachfüllen war holprig, Tische waren noch nicht abgeräumt.

    -Lage unschlagbar (Bis Hauptbahnhof nur ein paar Gehweg-Minuten entfernt). Man war umgeben von türkischen tollen Supermärkten mit frischem Obst und Gemüse. -Tiefgarage für das Auto für 10 EURO pro Nacht. -Zimmer völlig ausreichend für 1 Nacht, klein fein und minimalistisch.TV war drin, Wlan funktionierte nicht durchgängig, aber überhaupt nicht schlimm.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 2 Personen gab es nur 1 Handtuch! Bad sehr unsauber mit Wasserflecken an der Decke. Toilettenspülung nicht in Ordnung. Das Frühstück sehr übersichtlich mit billigem Käse und Aufschnitt. Der Preis von 220,00 Euro für 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Sicherheit bei der Ausstattung und Größe der Zimmer und dem Angebot des Frühstücks überhaupt nicht gerechtfertig. Dieses Hotel ist sicherlich nicht weiter zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer war sehr klein und nicht besonders sauber. Möbel alt und schmuddelig Frühstück sehr spärliche Auswahl. Kein Fruchtjoghurt oder Rührei. Auswahl an Marmelade Erdbeere , Kirsch, Marille. Brot u. Müsle nur "Billig"

    Lediglich die Lage war sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eintöniges Frühstück. Bett ok, aber Bad nicht sauber, Kalkablagerungen im WC, Wasserhahn nicht sauber, Klebehaken für Handtuch total eingestuft, Beleuchtung im Zimmer sehr dunkel,die Türsicherung für einige Zimmer sehr dürftig. Alles in die Jahre gekommen und stark abgenutzt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles andere. Die Umgebung war äußerst dreckig und es gab keine Deutschen Mitbürger in der Straße, sehr unruhig, ständig hörte man die Polizei Sirenen. Das "Bad", ca 2qm. war extrem dreckig, die Toilette musste ich erst putzen-und man KONNTE sie putzen! Die Fliesen waren angeschimmelt, sämtliche Armaturen waren kaputt, der Duschvorhang war ekelig verklebt, die Raumdecke hatte wohl einen Wasserschaden hinter sich. Die Gardinen waren runtergerissen und die Zimmertür garantiert nicht Brandschutz abgenommen! Vielleicht hatten wir das einzig Nichtrenovierte Zimmer in diesem fraglichen Hotel?!? Ging leider garnicht! Frühstück: Brötchen zum Teil steinhart, genau wie die Frühstückseier-aber ist Geschmackssache. Aufschnitt aus der 99cent Packung aber naja.. der Kaffee war gut. Personal war sehr reserviert-lag wohl auch an der spärlichen Deutsch Kenntnis. Lächeln=Unbekannt!

    Das Bett/Bettwäsche war sauber. Der Frühstückskaffee war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer hätten ordentlicher geputzt seihen können, besonders gestört hat uns ein Haarbüschel in einem unserer Handtücher.

    Sehr gefallen hat uns besonders das freundliche Personal an der Reception auch das Frühstück war für diesen Preiß recht ordentlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind sehr klein aber in Ordnung. Die Betten sind auch OK. Die Badezimmer sind auch sehr eng und in die Jahre gekommen. Renovierungsbedürftig! Schwarze Fugen und Flecken im gesammten Badezimmer. Man mochte sich dort nicht aufhalten.

    Das Frühstück war gut. Zwar klein aber mit dem nötigsten ausgestattet. Als Buffett, da konnte man soviel essen wie man wollte.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Mercedes/Centrum ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: