Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Montree 3 Sterne

Dachauer Strasse 91, Maxvorstadt, 80335 München, Deutschland

Nr. 343 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1274 Hotelbewertungen

6,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,4

  • Komfort

    5,4

  • Lage

    7,5

  • Ausstattung

    5,5

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind veraltet und ekelt einen an, gerade der rote Teppichboden. Die Tür zum Treppenhaus, wenn man sonst nicht mit dem Fahrstuhl fahren möchte, hat man kaum auf bekommen da durch den Teppich der so verrutscht ist. Ein No Go, da Fluchtweg. Frühstück war okay für 8€, aber waren froh als wir auschecken konnten, da muss definitiv in nächster Zeit was passieren in dem Hotel. Sah auf den Fotos wesentlich besser aus.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    im Zi. unserer Freunde waren die Gardinen nicht okay, auch das beleuchtete Hotelschild wirft das Licht die ganze Nacht in das Zi. nicht so angenehm

    halbwegs für eine Nacht okay !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Möbel, Badezimmereinrichtung und Fussböden sind nicht schön. Das Zimmer war recht klein (aber vollkommen ausreichend)

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überragend. Die Ausstattung ist in die Jahre gekommen, dafür aber sehr sehr sauber. Viele Hotels können sich hier ein Beispiel nehmen. Das Personal ist äußerst freundlich und zuvorkommend! Ich habe mich als alleinreisende junge Frau sehr willkommen und sicher gefühlt. Über die Strasse ist ein toller Bäcker, falls man so wie ich kein Frühstück mitgebucht hat.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schmuddelige, abgewohnte Zimmer mit schlechter Raumaufteilung. Unangenehmer Geruch im Zimmer, sowie im gesamten Haus! Auf der Gemeinschaftsterrasse vor meinem Zimmer wurde die ganze Zeit geraucht und der Rauch zog ins Zimmer. Terrasse ist noch unansehlicher als das Zimmer. Im Bad kann man sich kaum bewegen.

    Das Personal war sehr, sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gehört dringend renoviert! Alt, abgewohnt, schmutzige und zerissene Teppiche, kein Schrank, wirkt eher wie ein Stundenhotel Da wir nur im Rahmen eines Rockfestivas in München waren und nur ein paar Stunden zum schlafen brauchten, war's in Ordnung.

    Sehr freundlicher Empfang, Bett sauber, gut sortiertes Frühstücksbuffet (EUR 8,- Aufpreis), zentrale Lage, Tram fährt direkt vor dem Hotel in Richtung HBF. Wer anspruchslos ist und über die Ausstattung hinwegsehen kann, für den ist es empfehlenswert

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht verwohntes Hotel. Hätte mal eine Renovierung nötig. Der Teppich könnte auch mal erneuert werden. An der Rezeption wurde auch nur das nötigste Mitgeteilt. Zum schlafen reichts, für mehr nicht. Leider

    Wenn mir was gefallen hat, dann nur die Lage, wenn man gut zu Fuß ist .

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr eng, um auf die andere Seite des Bettes zu gelangen muss man über den Kühlschrank steigen. Das Zimmer war um 14:30 noch nicht gerichtet. An der Zimmertür sind deutliche Einbruchspuren zu sehen. Es fehlt eine Möglichkeit zu schreiben (Tisch).

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Runter gerockt, wirkt wie ein Stundenhotel, dunkle Gänge, Zimmer übel eng, Gestank im Bad, Garage nur Duplex und Türöffnung immer extra an der Rezeption melden, 118€/Nacht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist für den Preis nicht so besonders Für mich gab es fast nichts was ich hätte essen können. An sich ist es ok aber 8 Euro sind dafür zu viel.

    Ich fand das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. 24 Stunden Rezeption finde ich gut und auch die Lage ist super. Gerne wieder

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wird z. Zt. noch Zimmer für Zimmer durchrenoviert, Die Zimmer sind sauber; da fehlt halt mal eine Lampe überm Bett und die Badeinrichtung ist etwas gewöhnngsbedürftig. Wir haben jedoch sehr gut geschlafen - trotz offenem Fenster zur Strasse -und der Rezeptionist war ultra freundlich. Das Frühstück umfangreich und reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Bezug des Zimmers, roch es nach Zigaretten. Entweder vom Vorbenutzer, von draussen oder vom Personal??? War am Abend aber wieder weg. Also alles gut!

    Reichhaltiges und gutes Frühstück. In der Nähe gute ÖV Verbindungen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten nur ein Zimmer ohne Frühstück gebucht. Bei unserer Ankunft war die Rezeption leider unbesetzt und wir mussten warten. Unser Zimmer war sauber, aber hatte die beste Zeit hinter sich. Es bröckelte der Putz von der Decke (wahrscheinlich auf Grund eines alten Wasserschadens). Unser Zimmer bot leider nicht viel Platz um sich zu bewegen.

    Wir hatten nur ein Zimmer ohne Frühstück gebucht. Unser Zimmer war sauber, ruhig in den Innenhof gelegen und die Lage des Hotels ist super. Badezimmer ist groß genug und sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dämmung zwischen den Zimmern ist schlecht. Das Schnarchen oder die Gespräche in benachbarten Zimmern hört man in voller Lautstärke mit. Außerdem hat das Reinigungspersonal nach Säuberung des Zimmers die Zimmertür einfach offen gelassen. Wertsachen hätten von jedem mitgenommen werden können.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer waren nicht rechtzeitig fertig und nur für einen Gast vorbereitet anstatt wie gebucht für zwei. Die Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen, das Fenster hat nicht richtig geschlossen.

    Das Frühstück war gut und das Personal hilfsbereit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Total veraltete Ausstattung, Teppich dreckig, verschimmeltes Bad, Dusche mit Vorhang nicht schön, Bad steht nach dem duschenunter Wasser. Zimmer, Stromkabel hängen aus Decke und Wände, Lampen gehen nicht, uralte Schränke oder gar keine. Sehr laut und hellhörig.

    Frühstück gut, Auswahl ok, Freundliches Personal beim Frühstück. Zentrumsnah. Betten waren sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung wirkte sehr alt und fast schon etwas verbraucht. Alle Wasserhähne waren durch Kalk total blind das fand ich recht unschön.

    Das Personal war sehr nett und höflich und vorallem hilfsbereit. Es lief alles sehr unkompliziert ab. Zimmer und Bad war sauber. Frühstück war nichts besonderes aber ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wurden in ein Zimmer eingescheckt, dass nicht gesäubert war um 14.15 Uhr. Dann mussten wir warten. Das 2. Zimmer hatte kein Wlan. Nächsten Tag Zimmertausch. Wieder nicht mőglich um 14 Uhr. Mussten Stress machen und konnten dann 14.45 Uhr einziehen. Hatten dann zwar Wlan, aber nicht mehr das gebuchte Doppelbett, sondern einzelne.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein, heruntergekommen und schlecht ausgestattet. Die Tücher waren löchrig und die Teppiche etwas schmuddelig. Das Wlan funktionierte nicht in den Zimmern und es hatte zum Beispiel keinen Haarfön. Für diesen Preis hätte ich mehr erwartet!

    Die 24 Stunden Rezeption. Das Personal hatte Humor und war nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage. 15 Minuten zufuß bis zum Stachus. Leider etwas laut da Zimmer zur Straße. Räumlichkeiten sind alt und unmodern aber supersauber. Frühstück für 8 EUR sehr reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr beengt. Für nicht sehr lauffähige Menschen drohte Stolpergefahr im Bereich Toilette/Dusche.

    Das Frühstück war abwechslungsreich, der Kaffee war sehr gut. Das Personal war in allen Bereichen sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war in keinem guten Zustand, insbesondere das Bad nicht. Heruntergekommen und leider auch schimmlig.

    Das Personal war freundlich und das Zimmer sehr günstig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist schon in einem gewissen Alter, also leicht abgegriffen. TG Platz war enger Doppelparker.

    Teppichböden rel. neu, sauberer Duschvorhang. Matratze auch fest.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sehr alt und schon etwas schäbig. Die Vorhänge haben das Zimmer nicht verdunkelt und Steckdosen musste man auch suchen. Allerdings war alles sauber und ausreichend gut, wenn man nicht den Tag auf dem Zimmer verbringen will.

    Das Personal war überaus nett und zuvorkommend. Die Lage war perfekt für unsere Bedürfnisse, da wir in der Nähe auf einem Fest eingeladen waren. Es gab einen hervorragenden Italiener in einem Innenhof um die Ecke. Eine Barempfehlung des Personals war auch zutreffend gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr veraltet, Zimmer waren sauber , beim Duschen ist das Wasser raus gelaufen , der Seifenspänder lief die Seife raus , im Zimmer war der Boden rausgeschnitten, Fernseher Röhrenfernseher , die Hälfte der Programme nicht erreichbar , Stassenseite sehr laut zum schlafen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir baten um ein ruhiges Zimmer, bekamen aber eines zur Straße mit der Hotelreklame neben unseren Fenster. Es gab keine Nachtkästchen oder Ablagen neben dem Bett und keine Beleuchtung nur Kabel schauten aus der Wand. Eine Deckenbeleuchtung gab es allerdings schon.

    Der junge Mann an der Rezeption war super freundlich. 👍

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein- und Ausfahrt in die Garage ist an einer vielbefahrenen Straße stressig. Wände zum Nebenzimmer sehr hellhörig. Insgesamt ist der Zustand der Zimmer renovierungsbedürftig, aber für den Preis ist einem das bei der Buchung bewusst.

    Personal alle sehr freundlich, Problemloses frühes einchecken.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider direkt an einer Hauptstraße. “Schallschutzfenster” hat man nicht gemerkt. Mobiliar teilweise sehr klobig, zusammengesucht und abgewohnt aber sauber.

    Preisgünstig, gut gelegen.Personal freundlich und unaufdringlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte, verwohnte Ausstattung. Stromführende Elektrokabel liegen auf dem Boden herum. Schimmliger Geruch im Bad. Insgesamt: gruselig und wirklich nicht schön.

    Die Lage ist prima. Es war wirklich günstig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war recht beengt und mit zu vielen Möbeln vollgestellt. Bewegung im Zimmer (etwa zwecks Öffnen des Fensters) war nur durch "Übersteigen" einzelner Möbel möglich. Hätte vorab den Wunsch nach einem Schreibplätz äußern sollen, da ich vom Zimmer aus auch Schreibarbeiten zu erledigen hatte.

    Sauber, freundlich zuvorkommendes Personal, stabile WLAN-Verbindung. Die Lage an der Dachauer Straße ist zum Volkstheater und auch zum Hauptbahnhof ideal. Die Glypto- und Pinakotheken sind einen Spaziergang entfernt. Für Nachtschwärmer ist die 24h-Rezeption sicherlich ein weiterer Vorteil. Frühstück: ein solide bestücktes Bufett.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr dreckig und ungepflegt. Kaputter Teppich, Fenster was sich kaum schließen lassen hat, direkt an der Hauptstraße - war sehr laut. Bett war sehr klein und ungemütlich, überall komische Flecken, Personal war auch nicht gerade Hilfsbereit

    Gar nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zimmer viel zu klein und unklug möbliert

    Frühstück sehr gut, Inhaberin und das gesamte Personal waren sehr freundlich und hilfsbereit, Sehr Unpraktisch eingerichtet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer sehr schlechte teilweise gar keine Internet Verbindung 😣😣😣 in heutigen Zeiten ist es unakzeptabel, jeder Café um die Ecke hat es besser Internet Verbindung !!! Eine andere Sache ist Hand-und Badetücher, ich kenne das aus anderen Hotels, wenn der Gast die Tücher auf dem Boden schmeißt heißt es bitte austauschen, in diesem Hotel nach zwei Tagen hatte ich keine Tücher mehr im Zimmer 😖😖😖 Umweltfreundlich ist das überhaupt nicht!!!

    Die Lage des Hotels und die Preis Leistung waren ok👍

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service von allen Angestellten sehr hilfsbereit Freundlichkeit Zimmer Ausstattung ich hatte nichts zu bemängeln habe für Juli wieder gebucht Frühstück reichlich Auswahl

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist Top sowie der Preis. Aber die Zimmerwände sind sehr dünn, man kann jedes Wort/Fernseher/Husten usw. des Nachbarzimmers hören. Schlafen nur mit Kopfhörer 🎧 zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Möbel abgewohnt Die Türen teilweise mit fehlenden Furnieren, und an den Sockeln blanke Spanplatte. Zimmer total beengt. Betten nur über das Fußende zugängig. Bad viel zu klein, es sei denn, man möchte mit dem Kopf im Waschbecken sein Geschäft machen. Absolute Frechheit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das sehr kleine Doppelzimmer war mit alten Möbeln vollgestellt. Man könnte sich kaum bewegen. Außerdem wurde ein übelriechenden Raumspray verwendet. Auf dem Flur roch man dass geraucht wurde, obwohl dies ein Nichtraucherhotel sein soll. Im BSD gab es keine Heizung, es war dementsprechend kalt.

    Frühstück war ok, Bett war bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mir fehlte ein Wasserkocher auf dem Zimmer. Das Zimmer war relativ klein,aber das weiß man vorher und für diesen Preis kann man keine Luxussuite erwarten.

    Das Preis/Leistungsverhältniss war schon überzeugend,wobei man insbesondere die Lage hervorheben muss(eine U-Bahn-Station vom Hauptbahnhof). Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und auch das Bett war sehr bequem. WLan im Zimmer gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist etwas altmodisch, dafür aber sauber. Mein Zimmer lag zum Hof, war ziemlich klein aber ruhig. Das war für mich das Wichtigste. Auch die Matraze war ok, sodass ich gut geschlafen habe. Die Lage ist seht gut - vieles ist zu Fuss gut erreichbar. So ist man z.B. schnell in der Innenstadt. Für einen Münchenaufenthalt, bei dem man sich nicht lange auf dem Zimmer aufhalten will, ist das Hotel eine gute Unterkunft.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Tiefgarage ist nicht mit dem Hotel verbunden! Die Heizung im Zimmer und im Bad ist unzureichend ausgelegt! Die Ausstattung des Zimmers ist ungenügend und schlecht!

    Frühstück war in Ordnung! Services war i. O.! Das Personal war sehr freundlich!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppelzimmer war viel zu klein, kaum Fläche um den Koffer abzustellen. Kein Tisch! Kein Stuhl! Keine Garderobe und kein Haken für einen Mantel! Kein Föhn! Muffeliger Geruch im ganzen Haus.

    Gute Verkehrsanbindung. Nähe zur Tram.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wifi-Passwort enthält u.a. das Wort 2013. Habe das Gefühl, dass seither auch nichts mehr in diesem Hotel getan wurde. Die Armaturen sind schlecht angebracht, es gab nicht mal einen Klopapierhalter!!!, Ausschilderungen hängen schief, ...bräuchte einfach mal eine Generalüberholung!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reichlich Macken an den Wänden. Der Fernseher ist zwar riesig für das kleine Zimmer, dieser war aber nicht funktionstüchtig. Das Bad war an sich in Ordnung, das Sanitärsilikon bereitet sich schon auf die kommende Sanierung vor und schält sich schon mal aus den Fugen. Die Dichtung vom Waschbecken-Einhandmischers hat nur noch eine Dichtfunktion in einer fein und fieselig zu findenden Stellung.

    Sehr freundliches Personal. Super Lage. Parkhaus.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die Straße und dünne Vorhänge ist es nachts extrem hell in den Zimmern, alles sehr hellhörig, stark in die Jahre gekommenes Gebäude und Einrichtung, rauchiger Mief in der Luft, war wohl früher ein Raucherhotel

    Preis-Leistung, nettes und sehr hilfsbereites Personal, im großen und ganzen sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Völlig abgewohntes Zimmer. Abgewetzte Teppiche und Türstöcke. Eine Frechheit, dass der Eigentümer hier seit gefühlt 30 Jahren nicht mehr renoviert hat. Keinesfalls 3 Sterne!

    Einzig Positives: das Bett war frisch bezogen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besuch am Zimmer für mindestens eine oder zwei Stunden ist nicht erwünscht. Der Preis für das Zimmer ist zu hoch, da die Wände zerkratzt sind, das Zimmer recht eng ist, im Bad nur zwei kleine Handtücher für zwei Personen da sind, kein Föhn zur Verfügung und wenn man das Personal nett nach Handtüchern frägt dann kriegt man frech als Antwort: 'Wozu, Sie reisen doch heute ab'. Dazu an der Rezeption beim Checkout hat die Frau geschlafen. Hotel nicht zu empfehlen. Für den Preis von 51 Euro kriegt man ein viel Hotel für zwei Personen in München.

    Das Doppelbett war nicht in zwei Teile getrennt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da ich gesundheitlich große Probleme habe, ist es für mich persönlich im Zimmer und Bad zu eng! Mir wurde allerdings gesagt, dass dafür die Zimmer zur Strasse hin größer sind! Der Tiefgaragenplatz ist Gewöhnungsbedürftig, da es einen nach Vorne hohen und sehr engen Stellplatz hat --- aber halt Großstadt, wo jeder qm extrem zählt!

    Das einfache Frühstück ist für mich Vegetarier trotzdem ausreichend ( nur die Kaffeemaschine fehlt mir persönlich) aber es gibt halt nur Filterkaffee. Der Frühstücksraum gefällt mir sehr gut! Für die zentrale Lage ist es ein günstiger Preis und ich hatte ein ruhiges aber kleines Einzelzimmer in den Hinterhof! Personal sehr freundlich! Aufzug vorhanden!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war unter aller sau. Es hat unglaublich gestunken und war komplett heruntergekommen. Das Personal ist extrem frech. Die Rezeptionistin hat mich und meine Mutter angeschrien. Das Hotel gibt an 3*** zu besitzen, gleicht aber eher einem Albtraum Hostel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn ich was bemängeln sollte, dann, dass es sehr eng war und über dem Bett an der Decke ein großer brauner Fleck war. Da das Zimmer aber sehr sauber war, hat uns das nicht gestört.

    Das Personal war sehr freundlich, wir durften früher einchecken und später auschecken :) Das Bett war sehr bequem und das Bad sehr sauber. Da das Hotel direkt an der Tramstation liegt, braucht man nur 5 Minuten zum Bahnhof und in die Innenstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer unmöglich klein und eng. Das Licht versteck hinter der Gardine und daß eine von den 2 winzigen Lichter am Bett war kaputt, so dass Abends es uns vorkam als wären wir im Tunnel. Die versprochene Bar die Abends geöffnet wäre, ergab sich als Bestellmöglichkeit 'auf Zimmer' beim Hotelpförtner.

    Das es Tag und geöffnet und sehr bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Wir konnten am Abreisetag den Koffer im Hotel stehen lassen. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Fenster von meinem Zimmer lag auf der Straßenseite und es war dementsprechend etwas laut zeitweise. Es gab nur eine Steckdose im Zimmer, man müsste dann entscheiden entweder Fernsehen oder Handy aufladen.

    Die Lage des Hotels ist ideal. Wenige Gehminuten ist die Staßenbahn -Haltestelle erreichbar und das Löwenbräuhaus ist auch gleich um die Ecke. Hbf liegt nur 2 Haltestellen entfernt und mit einem Spaziergang ist auch die Innenstadt erreichbar. Das Bett und Bad waren sauber und die Größe des Zimmers für eine Person war optimal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das alles verschmutzt war und es gestunken hat im ganzen Hotel. Nie wieder ich glaube die haben drei Sterne bekommen für das dreck im Hotel auf den Boden und Betten.

    Mir hat einfach die dreckigkeit gestört ansonsten an sich Personal nett aber ungepflegt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schmutziges Bad, Bettbezüge waren nicht einwandfrei, Schimmel an den Decken und die Wände waren schon lange nicht mehr gestrichen worden.

    Lage und freundliches Personal und Preis.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Bad fehlender Fliesenspiegel durch Styroporplatte abgedeckt, Toilettenschüssel war nicht fest montiert - Unfallgefahr! Alles ziemlich alt und muffig.

    Preisgünstig, deshalb sollte man nicht zuviel erwarten. Frühstück war ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfaches (trostloses) Zimmer, aber soweit ok. Der Teppich mit hohem Flor ist etwas beängstigend. Das Zimmer zur Straße ist nicht unbedingt ruhig. Die Parkplatzsituation um das Hotel ist sehr schlecht. Vielleicht hat das Hotel einen eigenen Parkplatz?

    Verkehrsgünstige Lage. Das Frühstück war recht ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer in sehr schlechtem Zustand: schmutzige Wände, schmutzige Möbel, kaputes Badezimmer Zubehör. Allgemein schmutziges Zimmer

    Nettes Personal, gute Betten

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hatte seine Glanzzeit wohl eher in den 70er Jahren. Seit dem ist wahrscheinlich nicht viel verändert worden. Das Zimmer wirkt schmuddelig, die Möbel sehen nach Sperrmüll aus. Die Fugen im Bad sind eher gräulich und im ganzen Hotel riecht es muffig. Das Personal ist ganz nett. Es gibt vielleicht hier und da ein paar Sprachbarrieren. Die Garage ist eine Duplexgarage. Um ein grösseres Auto (Mercedes Kombi) dort hineinzudirigieren ist schon ein grösserer Aufwand.

    Das Hotel lässt sich im besten Fall als "Funktional" bezeichnen. Die Bettwäsche ist sauber und es regnet nicht durch das Dach.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Housekeeping hat während der Reinigung die Zimmertür offen gelassen, sodass meine Taschen offen zugänglich waren. Ein Bitte-nicht-stören Schild hat gefehlt

    Frühstück war ausreichend. Der Service freundlich und aufmerksam. Die Rezeption ist jederzeit besetzt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das zimmer und das bad waren etwas schäbig, bett und Bettzeug ging, Fernseher war sehr groß!

    sehr nettes personal, sollte zuerst ein zimmer nach vorne raus haben, welches wegen der straße extrem laut war, konnte tauschen und ein ruhiges Doppelzimmer nach hinten raus erhalten zum selben preis!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist sehr freundlich, der Eingangsbereich ist gemütlich, der Frühstücksraum großzügig, das Frühstück war gut, reichlich, das Zimmer, das Bett, das Bad waren recht klein, der Spiegel zu tief. Alles war sehr sauber. Ein Hotel an einer Hauptstraße ist immer etwas laut. Der Tiefgaragenstellplatz war okay.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bewertungen, an denen man sich im Vorfeld so ein bisschen orientiert, sind von einigen, wenn ich unser Zimmer mal sehe, unter aller Sau. Hier haben einige wohl nicht bedacht, das man bei so einem Übernachtungspreis in City -Nähe nun mal keine goldenen Wasserhähne erwarten kann.

    Sehr freundliches Personal. City Nähe, Straßenbahnhaltestelle 50m entfernt. Nutzung eines anderen Frühstücksangebotes 30 m entfernt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal am Empfang war teils der deutsch Sprache nicht wirklich mächtig. Die Zimmer und insbesondere die Bäder waren einfach nur schmutzig und vollkommen abgelebt, so etwas habe ich in Deutschland noch nie erlebt! Frühstücken haben wir uns in diesem Haus verkniffen. Als Doppelbett waren zwei vollkommen verschiedene Betten unterschiedlicher Höhe lose nebeneinander gestellt. Die Matratzen waren grausam. Das Hotel schien vor allem von recht dubiosen Gästen belegt, die sich in dem hellhörigen Gebäude bis tief in die Nacht lautstark auf Türkisch unterhielten. Einzig die gute Parkmöglichkeit in der Tiefgarage und die recht zentrale Lage waren positiv.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche und Toilette hatten keinen guten Wasserdruck. Duschkopf war Teil kaputt. Hat alles funktioniert aber eingeschränkt. Zimmer sehr eng, kein Tisch

    Frühstück für 8 Euro alles da was ich wollte. Heizung und bett waren gut. Personal hat sich gekümmert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben zuerst ein Zimmer bekommen welches Löcher in der Wand hatte, nach der lauten Straße gerichtet war und zudem noch total nach ZigarettenRauch gerochen hat... Nach Beschwerde bekamen wir problemlos ein neues sauberes Zimmer. Die Zimmer sind wirklich klein. Mit 2 Personen und einem Koffer wird es schon super eng. Die Gangbeleuchtung (rosa,rot wechselnde LED Effekte) erinnern eher an ein Etablissement der anderen Art als an ein Hotel. Allgemein ist das Hotel an allen Enden & Ecken sehr renovierungsbedürftig. Wer allerdings nur ein Bett braucht ist hier richtig

    Super Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmittel. Man ist zu Fuss innerhalb von 5-10min. in der Max-Vorstadt. Das Personal ist sehr hervorkommen und stets um die Gäste bemüht. Durch unseren Zimmerwechsel haben wir kostenloses Frühstück bekommen, das Frühstück war lecker, frisch und ausreichend. Wer nur ein Bett braucht ist hier richtig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An Wänden, Decke und Fensterrahmen findet man Ansätze und Schimmel und abblätternder Farbe. Sonstige Ausstattung und Möbel sind alt und verbraucht. Einige Lampen haben nicht funktioniert. Das Zimmer ist akustisch nicht sehr gut isoliert, man hört jeden Schritt der vor der Tür gemacht wird.

    Die Lage ist okay. Das Bett ist sauber und nicht durchgelegen. Das WLAN ist schnell. Ein TV mit ausreichend Sendern ist vorhanden. Die Verkehrsanbindung ist vernünftig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit ist was anderes. Alles nur Oberflächlich. Besuch von Bettwanzen inklusive. Frühstück auch zu teuer für das was geboten wird. Die Tomaten waren nicht mal gewaschen...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mini Toilette - zum Hinsetzen muss man sich um das Waschbecken winden ! Zimmer 505 ! Steckdose am Bett geht nicht . Keine Kulanz bsp. habe ich um Erlaß der Garagenkosten €12,— gebeten . Null Kompetenz beim Personal dafür !!!!

    Garage ok !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr eng und gewöhnungsbedürftig gewesen,aber für meinen Zweck(einer Weiterbildung)hat es völlig genügt.

    Für mich war das Hotel Montree perfekt gelegen. Das Personal sehr zuvorkommend und geschlafen habe ich supergut. Ich würde jederzeit wieder dort übernachten,weil ich nur angenehme Erfahrungen gemacht habe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis unverschämt für die Qualität, Schallschutz - was ist das? - die Zimmer wurden mit Sperrholz getrennt - man hört jedes Wort vom Nachbarn

    Personal ok

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Immer Zimmer roch es stark nach Tabakrauch. Der Gast vor uns hat im Zimmer geraucht. Frühstück wurde extra berechnet. Die Tiefgarage für eine Nacht für das Auto war zu teuer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel kostet normalerweise 50 €. Für den Preis ist es OK. Zur Messe für dieses Zimmer 200-300 € zu nehmen ist eine Frechheit.

    Das Hotel zu verlassen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    waren zur wiesenzeit dort - die preise natürlich ein wucher - aber alles gut damit hatten wir gerechnet... aber mit dem doch in die jahre gekommenen zustand des hauses nicht.. schwerstens renovierungsbedürftig.. angefangen vom boden bis zu den duschen

    die betten waren bequem, es gab einen aufzug im haus, die angstellten waren sehr freundlich, das zimmer war sehr alt aber sauber!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Garage ist Ziemlich eng und nur bis 2T ausgelegt. Mit größerem Auto konnten wir nur auf der Straße parken.

    Super Kommunikation. Sehr freundliches Personal. Empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ankunft, war schon mal nicht sehr professionell, keiner wusste, ob die Garage gesperrt ist! Dann der Lift funktionierte auch nicht. Die Begrüssung war sehr unfreundlich. Das Zimmer war sauber, aber sehr klein man kann nicht um das Bett herum gehen. Die Türen undicht und schliessen nicht richtig. Irgend wie hat das Zimmer auch einen Rauch Geschmack. Also dieses Hotel würde ich nie mehr buchen geschweige dann noch weiterempfehlen. Der Preis ist viel zu hoch, auch wenn es Oktoberfest in München ist. Das Frühstück, am Oktoberfest erwarte ich Weisswürste auf dem Frühstücksbuffet!! Keiner spricht richtig deutsch.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Preis-Leistungsverhältnis, Selbst die Hälfe (wir bezahlten 95 €/pro Person/pro Nacht ohne Frühstück und ohne Tiefgaragenplatz) wär noch zu viel.

    Die Lage zum Krankenhaus

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das alles aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. Nur zwei Beispiele: Die Zimmer waren so klein, so dunkel und so alt. Wenn ich in mein Bett gewollt hätte, hätte ich über die Minibar springen müssen. Teppichboden iiiiiiiiii. Vom Bad will ich gar nicht berichten

    Nichts

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Montree ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: