Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Doctor Weinstube Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Hebegasse 5, Bernkastel, 54470 Bernkastel-Kues, Deutschland

Nr. 2 von 30 Hotels in Bernkastel-Kues

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 460 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,6

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    8,9

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas muffiger Geruch in der Kellerbar. Wir aber wohl am Unwetter gelegen haben

    Personal, Zimmer, Restaurant alles SUPER!! Frühstück mit verschiedenen Brotsorten, toll. Wir kommen bestimmt noch mal wieder. !!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt in einer engen Gasse, die am Wochenende voller Fussgänger war. Schwierig zu finden, wenn man zum ersten Mal kommt. Am besten lässt man das Auto auf dem Parkplatz an der Mosel, geht zu Fuß zum Hotel und bucht dann einen Hotelparkplatz mit Wegbeschreibung. Ein Minus: die knubbeligen Kopfkissen. Sonntag abend schlossen Restaurant und Terrasse des Hotels um 21h, so dass man als Gast kein Glas Wein mehr bekam.

    hübsches altes Haus, gemütlich, nette Einrichtung, gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles in allem war es ein wunderschöner Aufenthalt. Das Personal war sehr freundlich. Die Sauberkeit war super. Das Frühstück als Buffet hat alles beihaltet was zu einem Frühstück gehört. Die Lage ist direkt im Zentrum von Bernkastel. Also super! Das Hotel ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt mitten drin, es ist aber nicht hektisch oder trubelig. Freundliche Angestellte, freundliche Chefin; zudem gutes Essen auf der Karte. Das Frühstück glänzt mit ausgeffallenen Brotsorten und toller Wurstauswahl. Es hat Spaß gemacht beim Doktor ;))

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Eigentlich war alles OK.

    Das Frühstück war ausreichend gut. Die Betten waren Ok nur die Kopfkissen nicht, aber man kann ja nicht für jeden Gast das passende Kopfkissen haben.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Waschbecken sehr eng zum Gesicht waschen, Lichtverhältnisse und Vergrößerungsspiegel im Bad schlecht

    Frühstück sehr abwechlungsreich, feines Brot Betten sehr bequem, Zimmer modern

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Null Kritikpunkte.

    Wir durften bereits mehrfach Gast in diesem wunderschönen Hotel sein. Alles super. Es gibt rein gar nichts zu meckern. Gerne immer wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war ein ausgesprochenes erholsames Wochenende .Das Personal sowie auch die Inhaber waren ausgesprochen nett .Das Ambiente und das Flair des Hotels hat es uns angetan. Wir werden sicherlich nochmal hier her kommen und die Seele baumeln lassen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Die Lage ist optimal gelegen. Die öffentlichen Parkplätze liegen alle Fuß nah. Das Ambiente mit dem alten Fachwerkgebäude (sehr gut erhalten) und dem neuen modern eingerichteten Zimmern ist sehr gut. Die Zimmer einschließlich das Bad sind neu und schön hergerichtet. Nach langem mal wieder ein Hotelbett was nicht quietschte. Frühstück war gut und ausreichend. Das Hausinterne Restaurant hat eine sehr gute Qualität. Rundum kann man dieses Hotel weiterempfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hatte ich kaum Aussicht aus dem Fenster, da ein Dach davor war. Dadurch war das Zimmer (Nr. 111) etwas dunkel. Am Abend war es bereits gegen 21:45 Uhr nur unter "Bitten" möglich, noch einen Wein im Restaurant zu trinken, obwohl noch andere Gäste da waren. Um 22:30 Uhr bat mich der Service zu gehen. Das fand ich etwas früh für einen Freitagabend.

    Gute Lage mitten in der Alstadt, am Ende einer Gasse, daher sehr ruhig. Toll renoviertes Zimmer. Als EZ sehr großzügig, modernes großes Bad. Großes Bett. Wenige Meter zum kostenlosen Parkplatz am Moselufer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzige Anmerkungen: eine Flasche Wasser auf dem Zimmer wäre super gewesen.

    Freundliches aufmerksames Personal , tolles Zimmer, klasse Frühstück! Die Sauna war klein aber super!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das wir beim Check-in erst einmal sehr erstaunt waren, das angeblich ein Zimmer storniert wurde. Das unsere Zimmer im 5 Stock, Aufzug nur bis 4 Stock, über eine Wendeltreppe zu erreichen war, das war für meinen Mann, der fast Blind ist, nicht gerade von Vorteil.

    Frühstück war gut. Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da das Haus aus dem Jahre 1600 besteht, ist es nicht immer möglich viel zu ändern. Man könnte darüber nachdenken ein WC auf Erdgeschoss zu installieren. Wir hatten eine Person mit Krücken dabei und eine nicht gut sehende ältere Dame.

    Die renovierten Zimmer mit dem Bad, First Class, ein so vielfältiges Frühstück, Abendessen a la carte, kein überhöhter Preis

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung im Badezimmer hätte etwas besser sein können. Aber das ist wirklich nicht schlimm gewesen

    Die Kombination von moderner Einrichtung in einem so alten Haus, welches super restauriert ist. Das Frühstück und der Service waren ebenfalls ein Traum.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück hatte keine besondere Überraschung zu bieten. Die gastronomische Freundlichkeit war beim Aufenthalt nicht zu 100% ausgeprägt.

    Die Saunalandschaft ist sehr schön.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplatzsituation ist leider nicht so gut, aber ich denke das es sich in diesen schönen Örtchen leider nicht ändern lässt :-).

    Es hat uns sehr gut in der Doktors Weinstube gefallen. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend und das Essen war super lecker, vielen Dank.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine bequeme Kopfkissen,es fehlen Becher für die Zahnbürsten im Bad.In der Minibar könnten2 Flaschen Wasser und ein bis zwei Flaschen Limo oder Cola befinden

    Die Lage, Freundliches Personal,das Rustikale mit dem Modernem verbunden

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten nichts auszusetzen und würden diese Unterkunft uneingeschränkt weiterempfehlen.

    Sehr leckeres Frühstück mit guter Auswahl Saubere, stilvoll eingerichtete Zimmer Zuvorkommendes Personal Schönes Abendprogramm im hauseigenen "Partykeller"

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwei Einzelbetten die zusammen geschoben waren und keine Parkplätze in unmittelbarer Nähe

    Zimmer und Bad schick und sehr sauber, tolles Frühstücksbüffet und sehr nette Mitarbeiter. Müssten Zimmer im Simmer umbuchen und es wurde sehr kulant gehandhabt. Danke dafür :-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu weiche Matratzen

    Frühstück frisch und umfangreich, Kompetente und freundliche Auskunft an der Rezeption Sehr gemütliches Restaurant/Frühstucksraum

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Restaurant hat um 21 Uhr geschlossen, das wurde uns zwar bei der Anreisen mitgeteilt aber da außer einem Italiener und einem Inder alle Restaurants geschlossen waren und das während des Weihnachtsmarktes, muss man sagen dafür lohnt die Anreise nicht. Die Gastronomen sollten sich schon absprechen. Man bekommt den Eindruck das einzelne Gäste bzw. in Bernkastel nicht mehr viel zählen. Wahrscheinlich sind genug Gäste über das Jahr dort.

    Schönes Hotel mit sauberen großen Zimmern direkt in der Altstadt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es nichts, war alles bestens :-)

    Alles super, keine Beanstandungen. Zimmer und Saunabereich wie neu, tolle Liegen im Ruhebereich der Sauna, manuell einstellbar und heizbar :-) Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen auf jeden Fall wieder!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Parksituation. Das Handling der Parkplatzkarten könnte einfacher gestaltet werden.

    Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Die Zimmer renoviert und modern eingerichtet in einem Haus aus dem 17. Jahrhundert. Herausragend war die Küche, die auch ohne übliche Geschmacksverstärker und Chemie kochen konnte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Während des Aufenthalts hatte ich Geburtstag; eine Gratulation fand nicht statt.

    Das Frühstück entsprach grundsätzlich meinen Vorstellungen. Am Wochenende hätte ich auch ein Angebot an Kuchen erwartet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr freundlicher Empfang durch die Chefin. Ebenso war das gesamte Personal während unseres 5tägigen Aufenthaltes immer freundlich und aufmerksam. Das Zimmer war geräumig und modern eingrichtet, das Bett mit guten Matratzen ausgerüstet. Das Bad verfügte über eine große Dusche, insgesamt eine hochwertige Ausstattung. Zu erwähnen ist, das das Haus über einen Aufzug verfügt. Das Frühstück war umfangreich und lecker, für jeden etwas dabei. Auch hier fiel uns die Sauberkeit, die übrigends im gesamten Hotel vorherrschte, auf. Die Tischdecken wurden nach jedem Durchgang gewechselt, also keine bekleckerten Decken. Insgesamt waren wir von dem Ambiente des Hotels begeistert, und haben schon bereits ein weiteres Mal gebucht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grummeliges Personal, Abschaltung der Sauna um 20:00 , wlan hat nur 1 M/bit, für Geschäftsreisenden nicht so praktisch

    Lage, moderne Zimmer, schöne Sauna

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen waren uns zu weich. Ist aber wohl eine Ansichtssache.

    Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Leider waren die Betten für unseren Geschmack zu weich. Ansonsten war das Zimmer echt toll. Sauber und gemütlich. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt nichts zu beanstanden. Für die schwierige Parkplatzsituation vor allem an einem schönen Sonntag kann das Hotel nichts dafür.

    Das freundliche Personal, die zentrale und doch ruhige Lage sowie das leckere Abendessen und das wunderbare Frühstücksbuffet haben uns sehr gefallen. Wir würden wieder dort übernachten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    aufgrund technischer Probleme stand die Internetverbindung über WLAN nicht zur Verfügung

    Super Lage im Zentrum aber trotzdem ruhig im Hotel und auf den Zimmern. Sehr nettes aufmerksames Personal, neu renovierte stilvoll eingerichtete Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mitten in der Altstadt und trotzdem ruhig, wenige Meter zur Mosel, Parkplätze und Schiffsanlegestellen, gute Parkmöglichkeit am Moselufer mit Vergünstigung, 3 Tage für nur 5€, an der Rezeption erhältlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war es stickig im Zimmer und nur schwer, richtig zu belüften Parksituation schwierig (keine Reservierung via booking.com möglich)

    Top Lage War sehr ruhig in der Nacht Sehr gutes Abendessen Gute Saunalandschaft Nettes Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer liegen im Nebengebäude, welches über den Innenhof (Biergarten) zu erreichen ist. Dies ist bei Regen etwas nachteilig .

    Das Frühstück war reichhaltig, die Brötchen waren sehr gut. Das Zimmer war neu renoviert und hatte einen großen Vorraum mit Couch, Sessel und einem zweiten Flachbildschirm. Die Dusche war riesig, nur das Waschbecken war etwas klein. Das Hotel liegt sehr zentral mitten in der Altstadt. Genügend Parkplätze gibt es ca. 200 m entfernt am Moselufer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war ausreichend und sehr gut. Ganz besonders muss ich die gute Matratze hervorheben. Wir haben sehr gut geschlafen. Bei unserem Aufenthalt vom 15. bis 18. Juni war es sehr warm. Ganz toll fanden wir die Fliegengitter an den Fenstern. So konnte man die Fenster ganz öffnen, ohne lästige Fliegen und Schnacken im Zimmer zu haben. Alles in allem ein Haus, das man empfehlen kann.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hinten raus, nachts durch laute Gespräche in gegenüberliegenden Wohnungen bei offenen Fenstern und laut streitenden Jugendlichen auf der Straße um 3.30 Uhr sehr unruhig, da es in Gasse schallt. In Zimmer 120 bei offenem Fenster sehr unangenehmen Ölgestank (aus Keller? )

    Personal sehr freundlich, Essen sehr lecker, Wellnessbereich neu und schön!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei einem Zimmerpreis von 140 Euro muss das Frühstück deutlich besser ausfallen. Maximal 2 Sorten Brötchen aus der Tiefkühltruhe und 5 Sorten Wurst die auch über 3 Tage nicht geändert wurden ist nicht zeitgemäss. Keine Brezeln oder Kaffeestückchen, das Angebot an glutenfreier Ernährung war gleich null. Auch könnnte man das Gebot Sonntag mal auf einen frischen Kuchen erweitern. Der im Haus befindliche Aufzug stammt noch aus der Hotel-Gründerzeit (1973 ) wurde zwar 1994 technisch erneuert , wirkt aber deutlich verlebt.

    Hotel besticht natürlich durch seine Lage und Geschichte. Personal immer top, Zimmer neu und sauber. Innenhof super , wenn nicht immer die Besuchergruppen vorbeikommen würden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kellner am Abend mit bemerkenswert wenig Charme...

    Schmucke Hotelhalle - Zimmer zweckmäßig, aber mit sehr bequemen Bett, schönem Bad und sehr sauber. Sehr gutes Frühstück, mit ausgefallen Marmeldaden - lecker!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer und Frühstück fallen eher klein und spartanisch aus... für den Zimmerpreis "zu klein"..

    Das beste des Hotels ist die Lage mitten in der Altstadt Gute Bedienung im Restaurant

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Gebäude sehr geschmackvoll modernisiert. Freundliches, hilfsbereites Personal. Leckeres, üppiges Frühstück. Abendessen: gute Auswahl in angenehmer Atmosphäre.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten sind leider ohne Lattenrost, eine individuelle Einstellung ist daher leider nicht möglich. Zusätzliche Kissen könnten dieses Problem vermindern.

    Superzentrale Lage des Hotels, das Personal sehr freundlich und hilftsbereit.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Guter, netter Service, sehr gutes Frühstück und Abendessen, Zimmer okay, gutes Bad. Hervorzuheben ist das besondere Ambiente des renovierten Fachwerkhauses.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rutschgefahr in der Badewanne,besonders beim Ausstieg für Ältere Personen.

    Frühstück war lecker.Großer Schrank im Zimmer.Kostenloses W-lan.Freundliche Mitarbeiter.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was fehlte war: Die Minibar war nicht gefüllt...und ein Schminkspiegel fehlte im Bad!

    Das Zimmer war Top! Modern...Stilvoll! Die Lage perfekt! Sehr nettes Personal...man fühlte sich wohl!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider war ich außerhalb der Saison zu Gast, 2 Tage später war auch der verdiente Urlaub des Restaurants vorbei, aber das zu testen die Gelegenheit hab ich sicher noch und dann hol ich das nach ;)

    Frühstück: -selbst gemachte Marmeladen, -gute Auswahl alles da was man braucht. das Gebäude selbst kann man fast schon als Erlebnis bezeichnen wunderbar saniertes altes Gemäuer mit historischem Innenhof, der Empfang war sehr freundlich und zuvorkommend.... hervorragend

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzig allein die Kopfkissen waren zu dick.Ansonsten gibt es Nichts auszusetzen

    Das gesamte Ambiente war einfach toll..die Zimmer modern und sehr sauber, der Restaurant Bereich im alten urigen Stil belassen. Frühstück war reichhaltig und frisch.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn es im Restaurant etwas wärmer gewesen wäre, hätten wir uns dort gerne noch länger aufgehalten.

    Superlage innerhalb der Altstadt. Sehr gutes Frühstück. Das Restaurant im Hause ist ausgezeichnet. Sehr schöne Gasträume.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    sehr sauber, sehr zentrale und dennoch ruhige Lage, sehr bequeme Betten, schöne Zimmerausstattung, sehr gemütliches Restaurant mit sehr leckerem Essen, sehr freundliches Personal mit sehr guten Ortskenntnissen und Tipps, sehr empfehlenswert und jederzeit wiederholungswert

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts. Wir waren rundum zufrieden!

    Leckeres Frühstück mit frischem Obst, Lachs, Rührei, verschiedenen Brot- und Brötchensorten und allem, was das Herz begehrt. Auch das Essen abends im Restaurant top! Immer superfreundlicher, aufmerksamer Service. Und obwohl es es kein Wellnesshotel ist: Kleiner, sehr feiner und supersauberer Saunabereich als "Schmankerl" für die Gäste. 3-Tages-Parkticket für den öffentlichen Parkplatz an der Mosel gibt's zu 5 € an der Rezeption. Volle Punktzahl in jeder Beziehung!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück hatte nur eine Sorte Aufbackbrötchen, keine Körner, Mohn Laugen oder ähnliches, auch keine Croissants. Das Brot war aber sehr gut! Restaurant ist wirklich exzellent aber sehr sehr teuer.

    Zentrale und trotzdem ruhige Lage, Schöne Zimmer, sehr nettes Personal, 3-Tagesparkschein für 5€ direkt an der Mosel

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind recht unbequem, vor allem die Kopfkissen. Das Personal ist für unser Geschmack zu "aufgesetzt", also schon "zu freundlich", nicht "echt". Eine zweite Tür im Zimmer wäre empfehlenswert, da man andere Gäste im Flur sehr laut hört, wenn man sich mal zwischendurch entspannen will.

    Super zentrale Lage, leckeres Frühstück!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    WLAN funktionnierte aus irgedeinem Grund erst am dritten Tag, Fahrstuhl könnte mal ein kosmetisches update gebrauchen :-) Aber das ist auch schon alles!

    Lage in der Altstadt (Parkplatz in der Nähe - 5,-- für 3 Tage), altehrwürdiges, historisches Gebäude, sehr ruhig, Personal einfach nur top = hilfsbereit, freundlich, kompetent, authentisch..., Zimmer und Badezimmer modern ausgestattet, Betten mit sehr guten Matratzen (keine Rückenschmerzen), alles sehr sauber, gutes Frühstück, gute Gastronomie. Wit waren zum 2. Mal dort (2x Zimmer 126). Aber nicht zum letzten Mal!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lediglich die Info, das man bzgl der Nutzung der Sauna an der Rezeption Bescheid sagen muss hat gefehlt. Ansonsten alles ok.

    Das Frühstück war angemessen und lecker. Die Lage mitten in der Altstadt war sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundlicher Empfang. Der Saunabereich ist neu gestaltet worden und ist richtig gut. Das Frühstück enthielt alles, was man benötigt bzw erwarten kann.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu beanstanden!

    Sehr gute Lage, komfortable sehr saubere Zimmer, super freundlicher Service, phantastisches Essen, spitzen Weine, hochwertiges Frühstück!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preise im Restaurant etwas zu teuer !!

    Service und Qualität. Sind top ,Lage etwas abgelegen aber noch ackzeptabel. Parkplätze ausreichend vorhanden , Ca 300 m. Entfernt Positiv Parkkarte für 5€ vom Hotel für das Wochenende !! Personal sehr freundlich und aufmerksam !!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus ist etwas hellhörig. Wahrscheinlich der Bauweise geschuldet.

    Frühstück super lecker. Keine Wünsche offen. Alles sauber und die Zimmer sehr modern. Dazu das alte Ambiente in der Gastronomie. Wie eine kleine Zeitreise.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Restaurant wurde ich abweisend behandelt. Der Kellner wollte mich schon um 21:00 nicht mehr bewirten. Das ich trotzdem meinen Wein bekam, hatte nur mir meiner Hartnäckigkeit zu tun.

    Das Hotel war 1a. Das Frühstück üppig und lecker.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabereich nur auf Anfrage und zweimal Rückfragen zugänglich. Aufzug und Zugang zu Zimmern etwas eng, könnte für ältere Gäste schwierig sein

    Schöne modern eingerichtete Zimmer mit allem was man braucht. Gutes Gastronomisches Angebot und schöner Saunabereich. Tolle lange mitten in der historischen Altstadt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist sehr zentral, die Ausstattung sehr gut und entspricht in jeder Hinsicht der Beschreibung. Wir wurden sehr freundlich empfangen, man bot uns die Möglichkeit, unserer Fahrräder sicher unterzustellen. Am Abend nutzten wir das Restaurant des Hotels, und auch hier war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend, das Essen sehr gut. Wir waren äusserst zufrieden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken auf Parkplatz an der Mosel. Drei-Tage-Parkausweis 5€. Sollte vom Hotel übernommen werden.

    Restaurant und Rezeption im rustikalen Stil mit Balken und offenem Kamin. Zimmer sehr modern und neu. Badezimmer top. Personal sehr nett und hilfsbereit. Frühstück grosse Vielfalt und lecker.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war keine Fl. Wasser auf dem Zimmer, nicht einmal am Anreisetag. Die benutzten Gläser auf dem Zimmer wurden nie getauscht, bzw. gespült. Das Frühstück ist mittelmäßig, nichts Besonderes. Speisekarte nicht sehr umfangreich.

    Die Ausstattung des Hotels und die Lage sind super.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist sehr einfach gehalten. Obst gibt es kaum (außer ein paar Stücke Ananas auf einem Dessertteller, der natürlich sehr schnell leer war und nicht aufgefüllt wurde). Das Frühstück kann nicht mit der Qualität des Abendessens mithalten. Dieses ist hochpreisig, allerdings qualitativ auch gut. Es war sehr warm zu der Zeit als wir dort waren. Die Zimmer sind nicht klimatisiert. Ein alter Ventilator stand auf dem Zimmer, der die warme Luft nur verteilte aber keine Kühlung war. Deshalb haben wir dort nicht gut geschlafen. Zudem war der Kühlschrank im Zimmer defekt, dieser wurde aber am nächsten Tag repariert. Einen vernünftigen Stellplatz für die Fahrräder gibt es (außer der Hofeinfahrt) nicht. Als es so warm war kauften wir uns im Hotel eine Flasche Wasser für 5,70 EUR (0,75l). Dieser Preis wunderte uns, denn wir sind ja nicht in einem Vier- oder Fünf-Sterne Haus zu Gast. Wir empfehlen den nächstgelegenen Supermarkt. Eine Falsche Wasser zur Begrüßung gibt es nicht.

    Uriges Flair und renovierte Zimmer, nettes Service-Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein kleineres Kopfkissen wäre nicht schlecht. Das man einen sicheren Parkplatz anmelden muss,ist im nachhinein sehr umständlich.

    Zimmer sind neu und sehr bequeme Betten. Essen ist vom Feinsten und sehr lecker. Frühstück sehr gut sortiert und ausreichend. Personal ist sehr freundlich und Hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Zimmer sind im Sommer sehr warm, Abhilfe soll ein Standventilator liefern. Komplett geöffnete Fenster bedeuten das Ende der Nachtruhe in den frühen Morgenstunden aufgrund des Verkehrslärmes. Wer abends essen möchte sollte unbedingt reservieren. Wer es auf gut Glück versucht wird unter Umständen weggeschickt auch wenn Tische frei und nicht reserviert sind. Reservierungen im Außenbereich sind angeblich nicht möglich.Wir konnten beobachten wie mehrere Personengruppen weggeschickt wurden und ein Tisch über 1 1/2 Stunde im Außenbereich unbesetzt blieb. Eine Begründung lautete: Dies ist ein 5-Mann Tisch, sie sind nur zu viert, daneben saßen 2 Personen am 4-Personen-Tisch. Welche Kriterien hier greifen haben wir nicht verstanden, ist aber auch Sache des Besitzers.

    Zimmer modern, Dusche geräumig, kein Teppich, alles sehr sauber. Das Frühstück war gut und reichhaltig, angemessen. Insgesamt passt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Hotel liegt sehr gut, der öffentliche Parkplatz(Monatskarte 10 Euro) ist sehr nah(max. 5 Min. zu Fuß). Hotelparkplätze sind begrenzt vorhanden, sollten aber besser reserviert werden. Das Abendessen war gut. Das Gasthaus hat ein besonderes Flair. Ornamente, Verzierungen, Inschriften und bauliche Besonderheiten aus den letzten Jahrhunderten ergeben eine außergewöhnliche Atmosphäre.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit den Fahrrädern entlang der Mosel war das Hotel genau die richtige Adresse für ein Zwischenstopp. Wir konnten die Räder geschützt unterstellen, wurden herzlich empfangen. Die Zimmer waren neu und die Betten sehr komfortabel. Das Frühstück war reichlich und gut. Ich würde das Hotel gerne weiterempfehlen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Begrüßung bei de Anmeldung des Hotels war kühl-professionell, fast schon erschien die junge Dame ein wenig gelangweilt. Sie machte sehr deutlich, dass für sie dort eben nur einen Job zu erledigen war. Warum das Hotel zwar renoviert, die Betten dann allerdings mit alten, durchgelegenen Matratzen ausstattet, wissen wir nicht. Die Kopfkissen waren billigste Massenware und fühlten sich auch so an. Das kostenlose WLAN war eine Frechheit. Sehr langsam und mit vielen Abbrüchen. Oft funktionierte es gar nicht. Das Zimmer lag zur Straße hinaus. Geweckt wurde man morgens pünktlich gegen 06.00h, wenn die Trecker vorbei fuhren oder die Müllabfuhr tätig wurde. Das Frühstück war minimalistisch. Das Nötigste eben. Man wurde satt. Das Brotmesser war unscharf. Wir haben gerade ältere Gäste beobachtet, die mit dem Brotschneiden unter solchen Bedingungen nicht zurecht kamen und lieber Brötchen nahmen, anstatt Brot zu schneiden. Erwähnenswert ist hier die Bedienung, die immer wieder behauptete, das kritisierte Messer sei scharf, es läge also an unserer Unfähigkeit. Bis zuletzt blieb dieses Messer morgens im Einsatz!

    Das Hotel war leicht zu finden. Es gab allerdings keine Parkplätze am Hotel. Man parkt preiswert in der Nähe auf dem großen Parkplatz am Moselgestade. Die Zimmer wurden 2013 modern renoviert. Zimmer und Bad machten auf uns einen sehr guten, sauberen ersten Eindruck. Das Mittag- und Abendessen war gut und lecker. Allerdings ungewöhnlich teuer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Badezimmer ist wirklich schön und modern, aber ich persönlich mag keine Glasschiebetüren zur Toilettte. Die Beleuchtung am Spiegel war zu dunkel zum schminken.

    Sehr gutes Frühstück, großes, modernes Zimmer mit Charme. Die Chefin gab uns jederzeit gute Tipps für die Unternehmungen in der Umgebung. Gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein modern und geschmackvoll eingerichtetes Zimmer mitten in der Altstadt mit einem fulminanten Frühstück. Was will man mehr. Wir kommen gerne wieder

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Frühstück war Standard, Kaffee mittelmäßig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ambiente insgesamt etwas zu dunkel. Fenster liessen sich nicht gut öffnen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lecker, das Personal super freundlich und das Mitnehmen unseres Hundes sogar im Restaurant kein Problem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, super Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss vom Zimmer ins Restaurant immer über den Hof.

    Frühstück war gut, die Betten waren bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz Rheinischer Zubereitung des Sauerbratens war die Soße zu dick und zu süß.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine tolles Hotel, freundliches Personal, super Zimmer, tolle Lage und eine sehr gute Küche. Nur zu empfehlen!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küche bis angeblich 22:00 Aber um 21:45 wurden wir gebeten doch zu gehen obwohl wir gerne noch 1 Flasche Wein getrunken hätten

    Essen war sehr gut

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: