Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Innside by Meliá Düsseldorf Seestern Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Niederkasseler Lohweg 18a, Lörick, 40547 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 106 von 197 Hotels in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 930 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    8

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die technische Ausstattung des Bades ist vor lauter "Modernität" ausgesprochen unpraktisch.

    Das Bett war sehr gut und bequem. Auch das Frühstück war vielseitig und hat gut geschmeckt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unterschied zwischen Zimmer mit Badewanne und ohne.

    Wir waren zum 2. mal in der Unterkunft und waren wieder zufrieden. Der erste Aufenthalt war etwas besser, aber das lag an dem Publikum an dem besagten Wochenende

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel würde für einen Lehrgang als Unterkunft für den Lehrenden gebucht und von diesem rundum als äußerst gut lobgepriesen. Insbesondere wurde auch das Frühstück erwähnt. Auch die Lage mit direkter Anbindung in die Innenstadt ist sehr komfortabel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplatzsituation vor und um das Hotel herum, die Art wie W-Lan beantragt wird. So wie das an zwei Tagen die Schlüsselkarten versagten und an der Rezeption wieder frei geschaltet werden mussten.

    Zimmerausstattung war modern und für die Klasse des Hotels gut. Ruhige Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit unserer Buchung ist man ziemlich durcheinander gekommen, einer der Mitarbeiter wirkte dadurch sehr genervt und unfreundlich. Die Karten mussten immer wieder zurück gesetzt werden um ins Zimmer zu kommen.

    Alle anderen Mitarbeiter waren sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer waren ordentlich und man hatte genug Platz.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage nicht an oder regelbar, daher sehr warm im 5.Stock Etwas außerhalb, mit U Bahn ca. 15 min in die Stadt.

    Sehr modern und sauber, Preis/Leistung am Wochenende unschlagbar

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe das Hotel für meine Eltern gebucht. Der Weckservice erfolgte eine halbe Stunde später als gewünscht, dadurch kamen sie unter einen enormen Zeitdruck, da morgens ein Termin wahrzunehmen war. Das Frühstück mit 19€ pro Person sowie die Einfahrt in die Tiefgarage mit 20€ finde ich etwas hochgegriffen, zumal das Auto dort lediglich von 21.00 bis 9.00 Uhr morgens gestanden hätte. Aus diesem Grund versucht man sicherlich, woanders zu parken. Die gläserne Duschkabine muss man mögen, ist gerade für ältere Gäste aber eher ungeeignet.

    Das Hotel ist sehr modern und stylisch eingerichtet. Wir hatte ein ruhiges Zimmer gebucht, dies wurde auch berücksichtigt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    W-Lan ist nicht kostenlos (nur 100MB bei ultralangsamer Geschwindigkeit), sondern unverschämt teuer. Zimmerausstattung war teilweise schon "verbraucht", laute Klimaanlage, Blick in ungepflegten Garten hinterm Haus

    Zimmer soweit in Ordnung, gute Ausstattung, Frühstück einwandfrei, Zimmer war sehr ruhig. Personal beim Frühstück super nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die langeEinschaltverzögerung des Lüfters auf der separaten Toilette.

    Das Frühstück war gut, jedoch fehlte mir Fisch wie Lachs , Forelle,... Die Aussicht aus dem Zimmer war okay. Den Ausblick verschönern könnte man jedoch entweder durch ein besser gepflegten Rasen oder blühende Sträucher oder Obstbäume.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es keinen durchgehenden Spiegel im Zimmer. Wir waren auf einer Hochzeit eingeladen und konnten unsere Garderobe nicht im gesamten anschauen.

    Schönes gepflegtes Zimmer und eine tolle Bar. Sehr modernes Hotel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wir wollten kurzfristig in Ddorf übernachten, haben hier ein wirlich preiswertes Zimmer mit Bad, superbequemem Bett und WLAN sowie Parkplatz gefunden, das Personal war ferundlich, das Zimmer sauber ... also wirklich zu empfehlen... für kleines Geld!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche ist mitten im Zimmer und es hat nach Abfluss gerochen. Gläser waren nicht sauber. Gebäude selbst etwas unemotional. Wirkte etwas kalt durch kalte Betonwände von innen. Frühstück im Vergleich zu anderen Hotels keine gute Preis Leistung. Das Minibar inkl. Ist könnte mit erwähnt werden. Sauna war morgens nicht an

    Außenterrasse. Ruhiges zimmer. In 20 min am Rhein zu Fuß. Tolles essen im dado. Da lohnt sich jeder Cent.früherer Check in war spontan möglich. Bequeme Betten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war der Brüller, für jeden Geschmack war was dabei. Uns haben die Abdeckhauben auf Wurst, Käse, Lachs und allen andern Lebensmittel beeindruckt. Sehr sauber, das Frühstück hat sehr viel Spass gemacht, es war ein Genussfrühstücken, ein super Start in den Tag....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der erste Eindruck des Zimmers war ok, aber der Duschabfluss roch sehr schlecht. Auch die restl. Sauberkeit ist nicht 100%. Dusche offen mitten im Zimmer - bei Reisen mit Kollegen unangenehm. Frühstück für 20€uro zu teuer.

    Personal, Zimmerausstattung, Service war angenehm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer klein und sehr stereotyp,

    Sehr freundliches Personal, schöne Bar, gutes Essen, reiche Auswahl an Getränken, schnell verfügbare Taxis, Preis-Leistungsverhältnis passt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Boden war nicht richtig sauber. Noch Haare und Staub vom vorherigen Gast rumgelegen. Fitness / Sauna-Bereich mit 24/7 angegeben. Eine Einschränkung dann an der Türe auf bis 23:00 Uhr, die Sauna jedoch schon gefühlt um 22:40 abgeschalten.

    Das Empfangspersonal war sehr Freundlich!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung im Bad lässt sehr zu wünschen übrig. Die Ablageflächen den viel zu klein. Der Duschkopf ließ sich nicht auch in Tieren. Handtücher fehlten. Sie wurden auch auf Bestellung bei der Rezeption nicht gebracht und mussten selbst geholt werden. Bei der Ankunft war die Tür nur angelehnt. Im Zimmer war keine Kaffeemaschine. Die Bar war schlecht ausgestattet (nicht die billigen Sachen wie Bier, Wein etc. Auch keine knapper rein. Die Bar ließ zu wünschen übrig. Manche Getränke (Grappa) waren nicht zu haben. Von unserer Ankunft an (abends) bis zum nächsten Morgen bei der Abreise stand ein Tablett mit gebrauchtem Geschirr mitten auf dem Flur vor einem Zimmer. Offensichtlich ist dort niemand gewesen, um abzuräumen. Das Personal fühlte sich, als wir die Handtücher dann selbst an der Rezeption abholten, doch deutlich genervt. Das war gegen 23:00 Uhr. Auf das Fehlen hingewiesen hatten wir um 19:00 Uhr.

    Man konnte bereits ab 6.30 frühstücken. Die Parkmöglichkeit im Haus einschließlich Parkhaus. Die Bar selbst (einige) war ganz angenehm. Der Barkeeper war nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Klimaanlage funktionierte nicht. Auch ein Zimmerwechsel brachte keine Besserung. Es war sehr warm im Zimmer und die Temperatur liess sich nur per öffnen des Fensters regulieren.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie oben geschrieben gefiel uns die Nasszelle im Wohnbereich nicht. Das Personal an der Rezeption hat auch nur das nötigste kommuniziert. Es wäre schon wünschenswert, wenn eine Straßenbahnhaltestelle vorm Hotel ist, dass man genau über die Abfahrt, bzw. Linienunterbrechung bescheid weiß und nicht ich glaube sie fährt nicht , da eine Baustelle dort ist. Ich musste mich dann selbst schlau machen wie weit man fahren kann und wo die Linie durch Schienenersatzverkehr unterbrochen ist.

    Das Ambiente dieses Innside Hotels hat uns persönlich nicht gefallen. Es ist aber Geschmackssache. Da wir vorher in Bremen waren und von dem Hotel total begeistert, waren wir vom Ambiente in Düsseldorf enttäuscht. Das Zimmer war sauber, dass Bett super bequem. Wir hatten nur ein Problem mit der Nasszelle im Zimmer. Es kann ja alles witzig sein und modern, doch für uns nicht angebracht. Das Frühstück war dafür lecker und ausreichend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In unsrem Zimmer war die Klimaanlage defekt, was sich aber erst in der Nacht herausstellte. Es war mitten im Winter unerträglich warm und entsprechend schlecht haben geschlafen. Kann passieren, aber unsere Reklamation wurde mit einem Schulterzucken quittiert. Das entspricht nicht dem Anspruch des Hauses.

    Wir kennen das Hotel als Top Adresse.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es nicht möglich ist nach dem Besuch einer Veranstaltung Samstagabend um 0:30 noch einen Drink an der Bar zu erhalten. Ein Bettlaken für zwei Gäste.

    Das Frühstück, die Dusche im Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer schon etwas abgewöhnt. Abgeplatzte Farbe im Bereich des Waschbeckens und an mehreren anderen Stellen merkt man den zahn der Zeit

    Das Hotel hat ein tolles Design. Die Dusche mit Glaswand direkt im Zimmer ist toll!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es hieß das Hotel ist 1,8km von der Messe entfernt. Leider ist die Angabe in Luftlinie. Mit öffentlichen müsste man mehrmals umsteigen und braucht 40 Min. Haben uns dann Taxi genommen, da dauerte die Fahrt 15 Minuten. Die Dusche ist direkt im Zimmer und gläsern d.h. vom Bett aus, kann ich zusehen wie geduscht wird - Kein Extra Raum. Toilette ist extra. Frühstück für 19 EUR für die angebotenen Waren eindeutig zu teuer. Das Personal konnte leider nicht weiterhelfen, in welchem Tarifbereich das Hotel liegt . Die Zimmer liegen an einem langen Flur und erinnern an Knast. Soll scheinbar modern sein. Dann lieber ein Ibis Styles, dann hat man das gleiche für weniger Geld.

    Das Zimmer war ruhig gelegen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück unglaublich schlecht Sehr lange Wartezeiten an der Rezeption Am Samstag (Abreisetag) um 9:00 (ungebeten) sehr lautstark vom Zimmerservice geweckt

    Einrichtungskonzept mit offenem Bad

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Platzangebot beim Frühstück ist begrenzt. Viele Gäste müssen zeitweise zu lange auf freie Tische warten. Die Sauberkeit der Zimmer könnte besser sein. Das Personal beim einchecken wirkt teilweise etwas gestresst.

    Das Frühstück ist sehr gut und eine große Auswahl an Speisen vorhanden. Das Personal beim Frühstück ist sehr aufmerksam und freundlich. Auch die Bar ist sehr gut ausgestattet und hat ein angenehmes Ambiente.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Roomservice kam einfach ins Zimmer und fragte ob alles ok ist . Lagen im Bett und haben noch geschlafen .

    Es ist wirklich sehr sauber und sehr schick . Nettes Personal . Immer wieder gerne

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna war kaputt. Kein bademantel und kein Wasserkocher auf dem Zimmer. Für ein Geschäftsreise fur nur Handgepäck Reisende Hotel somit nicht optimal ausgestattet.

    Schönes design

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten dieses Mal eines der Zimmer mit offenem Bad, d.h. die Nasszelle befindet sich sichtbar neben dem Bett; für mich eher irritierend als trendy.

    Es hat uns alles sehr gut gefallen abgesehen von der Lage des Bades im Raum. Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut (außerhalb der Messezeiten); Personal an Rezeption und Bar sehr freundlich, Einrichtung, Bett/ Matratze top.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal beim Frühstück war eher etwas unmotiviert. Wir wurden nur nach der Zimmernummer gefragt, es wurde uns kein Tisch angeboten, auch die "Filterkaffee" oder "Kaffeespezialitäten Alternative am Gerät" hörten wir nur im Gespräch am Nachbartisch. Mit uns wurde leider nicht gesprochen. Viel Personal beim Frühstück, dennoch mussten wir auf fehlende Säfte hinweisen. Leider fehlen Steckdosen am Bett, um z.B. elektrische Geräte aufladen zu können. Wir wurden auch nicht auf kostenlose WLAN Möglichkeiten hingewiesen.

    Das Frühstücksangebot war sehr gut. Das Bett war sehr bequem, auch das Angebot an Duschpflegemitteln war sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badewanne im Zimmer ohne Sicherheitsvorrichtungen: glatter und rutschiger Boden, sehr hoher Rand, keine Haltegriffe, auch für jüngere und gesunde Mrnschen in der Form nicht akzeptabel; für Ältere oder Behinderte ein absolutes No-Go! Ein Grund, nicht wieder hinzufahren!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück gegen 9:30 schon recht spärlich, Personal beim check in nicht gerade motiviert.

    Zimmer dem Standard entsprechend gut. Nur direkt am Aufzug hört man diesen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war umfangreich , abwechslungsreich und vielfältig. Der Kaffee war sehr gut (schön stark) und es war auch möglich Filterkaffee statt den Kaffee aus der Kaffeemaschine zu bekommen. Der Service war stets aufmerksam. Die Betten waren sehr komfortabel und nicht zu hart :)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurant war sonntags abends geschlossen - das war nicht so erfreulich. Teilweise war das Personal auch weniger engagiert: In meinem Zimmer schlug der Technikteufel zu: TV funktionierte nicht und mein Telefon war ebenfalls defekt. Ich meldete, dass das TV kaputt ist und fragte nach einem Bügeleisen und bekam keine Reaktion. Erst nachdem ich das zum zweiten Mal tat, erfolgte Hilfe. Zimmer sind sehr schön, aber mein Glas wurde 3 Tage nicht gewechselt, obwohl starke Lippenstiftspuren daran waren. Alles in allem war mein Eindruck durchwachsen, daher leider nur 7,5 Punkte

    Frühstück sehr lecker, Personal war teilweise sehr engagiert: Tausch des TVs durch eine nette junge Fra. Da das Telefon im Raum nicht ging und meine Essensbestellung für den Roomservice nicht so gut klappte, kam die Dame zu mir ans Zimmer um die Bestellung aufzunehmen. Das war toll!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war abwechslungsreich und gut. Die Zimmer sauber und modern eingerichtet. Eine gute Unterkunft für einen Kurzaufenthalt. Durch die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sehr zentral gelegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück.

    Das Frühstück ist der einzige Kritikpunkt die Brötchen waren gummiartig und es gab auch kaum Obstsalat . Sonst gibt es nichts zu bemängeln.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Einwänd

    sehr gutes Frühstück. Ich hatte Spiegeleier bestellt, die waren super und genau richtig gebraten, das ist nach meinen Erfahrungen in anderen Hotels nicht selbstverständlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis-Leistungsverhältnis passt nicht - wenn ich 250 Euro für ein Zimmer bezahle erwarte ich ein funktionierendes, schnelles WLAN. Hier gibt es zwar WLAN aber nur 100MB frei pro Tag im Schneckentempo, wer schnelles will muss einen saftigen Aufpreis bezahlen. Das Badezimmer ist offen ohne Tür zum Zimmer und es hat nicht genug Ablageflächen. Einstig in die Badewanne (in der sich auch die Dusche befindet) ist sehr hoch und nicht so einfach. Die Edelstahlsäule für das Waschbecken erinnert mich an eine Autobahntoilette. Für 19 Euro bekommt man ein Frühstück mit nicht besonders viel Auswahl, was da ist war aber gut. Personal sehr unbeteiligt und distanziert. Ob man morgens zum Frühstück schon einen DJ und Techno braucht, ist Geschmackssache, meins ist es nicht.

    Das Hotel ist neu und in einem Bürokomplex gelegen. Die Einrichtung ist in braunen Erdtönen gehalten. Das Zimmer ist ausreichend groß´, das Bett sehr gut. WC separat. Beim Abendessen hat das Preis-Leistungsverhältnis gepasst, sehr lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    beim check in kein Hinweis auf Sauna oder sonstige Hotelangebote; hochpreisiges Restaurant; kein Hinweis vorab, dass keine Parkplätze zur Verfügung stehen

    reibungsloser check in nach online Buchung; freundliches empfangspersonal; tolles Ambiente; moderne Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück haben wir nicht genommen zu teuer. Wenn einer in Bad war und das Licht angemacht hat war, der andere direkt mit wach.

    Betten waren bequem. und die Lage war sehr ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tiefgarage waren keine Parkplätze frei (alles von Sixt Belegt). Zimmer im EG war diesmal nicht OK, konnte kein Fenster zum lüften geöffnet werden, Zimmer war zu warm und muffig.

    Frühstück wie immer OK. Im Mittelmaß anzusiedeln.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    gratis Internet nur 100MB, viel zu wenig. U-Bahn bzw generell die öffentlichen Verkehrsmittel sind am WE sehr mangelhaft bzw fahren sehr selten. Putzfrau schien an dem Tag nicht sehr motiviert gewesen zu sein. Mussten unsere Schlafkleidung nach der Zimmerreinigung an verschiedenen Ecken des Zimmers suchen, genau wie meine Zahnpasta.

    Ruhige Lage, Nahe an zwei U-Bahn Stationen, sauberes Zimmer, super Größe der Zimmer. Ideal für einen Kurztrip.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN Paket zu klein. Housekeeping war an dem Tag wohl unmotiviert. Schlaf Kleidung irgendwo hin geschmissen, musste ich suchen, ebenso wie meine Zahnpasta.

    Hotel ist unter der Woche einfach zu erreichen. 2 u-bahn Stationen in der Nähe. Leider sind die öffentlich Verkehrsmittel am WE nicht die besten in Düsseldorf. Hotel in ruhiger Lage, perfekte Größe der Zimmer, Frühstück sehr gut - viel Auswahl. WLAN nur 100 MB frei, also unbrauchbar. Aber würde ich sofort wieder buchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Getränke waren ein bisschen zu teuer , 1 AperolSpritz knapp 10€ ist viel , das wäre zu bemängeln und das die Betten zu hart sind. Mir tat nächsten Tag alles weh Schultern,Rücken... Trotzdem würden wir das Hotel gern weiterempfehlen und auch wiederkommen

    Das Hotel war super, wir waren zur Caravan Messe und würden dieses Hotel wieder buchen , wenn wir nochmal nach Düsseldorf fahren. Netter Empfang,Service und es hat so gut in der Empfangshalle gerochen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel glänzt mit stylischem Ambiente, welches Perfektion suggeriert, was in der Praxis so nicht eingelöst wird. Mir fehlte es dieses Mal an der Zugewandtheit durch das Personal, an der Vielfalt am Frühstücksbuffet und an Details, wie sie die meisten Hotels dieser Preisklasse heute selbstverständlich bieten, z. B. eine Sonntagszeitung. Das kostenfreie WLAN war im Übrigen sehr schwach. Gesamteindruck: Kein Hotel zum Wohlfühlen, doch für Geschäftsreisende okay. Die Pflicht stimmt, aber zur Kür ist noch Luft nach oben. Insofern stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis nicht.

    Das Hotel-Ambiente ist stylisch und modern. Grundsätzlich bietet das Hotel alles, was für Geschäftsreisen gebraucht wird. Nähe zur Messe bzw. zur Altstadt jeweils ca. 5 km, gute ÖPNV-Anbindung, ansonsten etwas weg vom Schuss.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war ok aber nichts besonderes.Matratze sehr hart.Habe mir nach der ersten Nacht eine zweite Decke bringen lassen und auf die Matratze gelegt dann war es gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist gefühlt etwas Außerhalb. Man kann aber alles gut mit Auto, Taxi, oder Bus und Bahn erreichen. Für einen reinen Urlaub (wir waren zur Messe da) würde ich mir vermutlich lieber etwas zentraler ein Hotel suchen, da ich im Urlaub gerne zu Fuß unterwegs bin. Wobei, das Hotel hat uns so überzeugt, wir waren inzwischen das zweite mal da und der dritte Aufenthalt ist schon gebucht, dass wir vermutlich eh immer wieder hier Buchen würden.

    Das Zimmer, dass wir hatten, war sehr sauber und riesig. Die Reinigungskräfte sind sehr aufmerksam und haben Vegane Chips und Vegane Müsliriegel in den Kühlschrank getan, da sie anscheinend mitbekommen haben, dass mein Mann Veganer ist. Im Hotelrestaurant sind die Mitarbeiter sehr aufmerksam und freundlich. Die Cocktails sind sehr gut und auch der Wildkräutersalat, den ich hatte war sehr lecker. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt absolut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Speisekarte, aber dafür Geschmacklich, optisch und Qualitativ sehr gut. Beim Frühstücksbüffet reichlich Auswahl und auf Wunsch Spiegeleier etc. Zimmer sauber, Mobiliar etwas verbraucht. Freundliches Personal, kurze Abwicklung bei Check in/out.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel sieht sehr Edel aus und macht was her. Das Badezimmer, mit der gläsernen Dusche mitten im Raum hat uns super gut gefallen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wieder kommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu wenig Handtücher im Bad Seife, Shampoo, Duschgel nicht wie erwartet ( habe schon sehr oft in diesem Hotel übernachtet) An der Bar habe noch nie klavierspiel erlebt ???

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war duschen, das Personal klopft einmal an und steht sofort im Zimmer, man kann kurz warten oder zweimal klopfen. Das Problem ist man kann von der Zimmertür in die Dusche gucken. Das muss nicht sein.

    Zimmer und Hotel modern eingerichtet. Das Zimmer war schön hell mit den bodentiefen Fenstern.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer war Tür-Rahmen sind beschädigt im Flur war welche Wandlampen war nicht i.O. Muß mal erneuern!

    Top Zimmer mit Dusche. Frühstück war lecker. Bushaltestelle und S-Bahn sind nähe von Hotel ca. 500m zu Fuß und dann in die Altstadt. Preis war Ok.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die rezeption lässt zu wünschen übrig, die dame am samstag mittag war sehr unfreundlich, dagegen das housekeeping team sehr hilfsbereit, nachdem wir das zimmer gewechselt haben weil dort die klimaanlage und die lüftung ausfiel. bei einem saunabesuch standen die öffnungszeiten auch nicht korrekt in der hausmappe sie war nämlich erst gar nicht an, musste vorher angemeldet werden, ansonsten war alles ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Kein Roomservice/Essen nach 22 Uhr - Leeres Duschgel nicht aufgefüllt - Preise WLAN = ist das heutzutage noch so ein Thema - keine Kaffee vor regulären Öffnungszeiten Restaurant

    Wie immer die Lage und das Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tisch wurde beim Frühstück auch nach zehn Minuten nicht eingedeckt, so dass wir uns das Besteck o.ä. selbst vom nebentisch geholt haben. Kein Safe auf dem Zimmer. Zimmer lässt sich zwar mittels elektrischer jaulousie verdunkeln jedoch fährt diese ab 6 Uhr morgens ca alle 30 Minuten von selbst wieder hoch.

    Barkeeper war auf Zack.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Defekte Klimaanlage und teilweise dreckige Ecken im Zimmer. Blutfleck nach Nasenbluten an der Wand wurde nicht weg gemacht

    Modernes und stilvoll eingerichtetes Hotel. Mit netten Mitarbeitern

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stylisches Business Hotel in einer ruhigen Lage. U-Bahn direkt um die Ecke, für Ausflüge in die Altstadt jedoch etwas zu weit weg. Prsonal sehr engagiert und nett, Frühstück sehr reichhaltig und umfangreich. WLAN war kostenfrei und hat sehr gut funktioniert. Mein Doppelzimmer lag zum Garten und war relativ groß.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Anmeldung für Wlan war nicht möglich, Service in der Bar hat sich ordentlich Zeit gelassen, bis wir bemerkt/bedient wurden, Klimaanlage ließ sich nicht ausschalten.

    Schöne helle Zimmer, sehr sauber, freundliches Personal, interessante Architektur.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN hat nicht funktioniert, weil man unseren Nachnamen falsch geschrieben hat... Laute Klimaanlage im Zimmer. 20 EUR für die Tiefgarage sind Wucher...

    Queensize-Bett war groß genug für zwei und bequem. Frühstück war gut. Ausreichende Parkmöglichkeiten am Hotel. Nah am Rheinufer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es leider nur mit vielen Umsteigen oder viel Laufen zu erreichen.

    Da ich gluten intolerant bin, hat man mir zum Frühstück extra glutenfreie Brötchen gebacken. Toller Service! Und das Designer Badezimmer ist unglaublich schön, jedoch für zwei Personen, die nicht in einer Beziehung sind oder da sehr locker sind nicht zu empfehlen (außer, man mag dem anderen gern beim Duschen zusehen).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Cappucino/Espresso ungeniessbar. Wie ich hörte, gab es bereits viele Beschwerden, aber man könne nichts an der Einstellung der Espressomaschine ändern. Das Doppelbett war viel zu klein. Dusche und Waschbecken im Schlafraum integriert fand ich etwas beengend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nur 3 versteckte Parkplätze ohne Gebühren, die Tiefgarage hätte 20 € pro Tag gekostet.

    Frühstück war gut, alles frisch! Das Personal war sehr freundlich und unsere Wünsche wurden sofort erfüllt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte eine Woche vorher dieselbe Katerogie (Zimmer 210) gebucht. In Zimmer 110 fehlten Nachttischlampen, das Rollo für Tageslicht war defekt, die includierte Minibar und die bereitsgestellten Heißgetränke waren nicht vollzählig. Die Mitarbeiter wollten und haben Abhilfe schaffen, was z.T. gelang, schienen in ihren Möglichkeiten aber eingeschränkt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Paar
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die separate Toilette war extrem schlicht eingerichtet. (weiße Wände, weiße Decke, Klo) Kein Waschbecken. Ein drastischer Kontrast zum restlichen tollen Design und Erlebnis.

    Die Dusche mit Glaswand ist der Mittelpunkt des Zimmers - ein tolles Highlight. Bodentiefe Fenster. Sauber, modern - Ein Erlebnis!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am 2.Tag wurde vergessen das Zimmer zu reinigen,mussten von 18-19 Uhr warten bis nach mehrmaliger Aufforderung der Roomservice sich bequemte das Zimmer in Ordnung zu bringen!

    Gut geschlafen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Meine Buchung lag bei Anreise nicht vor. Dies sei ein Fehler von booking.com gewesen. Die Sauna war defekt. Der Abfluß vom Waschbecken war verstopft.

    Frühstück war wieder sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN war nur bedingt kostenfrei. 3G Verbindung war nicht optimal. Parkplätze waren nicht sauber geregelt.

    Das Zimmer war hervorragend, das Frühstück ebenso gut. Die Mitarbeiter leben den Servicegedanken.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Housekeeping, zum einen ignorierten sie das "Bitte nicht stören" Schild und der Gipfel war eine offenstehende Zimmertür um 23h als wir in Hotel zurück kamen aber weit und breit niemand zu sehen. Keine Ahnung was das Housekeeping um diese Zeit im Zimmer zu suchen hatte aber so was geht garnicht.

    Ein leckeres Frühstück und bequeme Betten sind die Kernpunkte meiner positiven Bewertungen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was mir nicht gefällt ist es dass durchsichtige bad. Das muss unbedingt weg, wie sollte man da mit der Mutter oder Vater ubernachten wenn das Bad durchsichtig ist aber ansonsten ist es ein gutes und cooles haus.

    Die Architektur. Die idee mit den Betonwänden sehr interessant

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man merkt, dass dieses Hotel hoch frequentiert ist. Verarbeitungstechnische Dinge wie vergilbte Silikonfugen und lose Teppichkanten könnten sicherlich mit geringem Aufwand wieder erneuert werden. So wie die angerissene Gardine. Sauberkeit war hingegen vollkommen in Ordnung.

    Soweit alles ok! Freundliches personal und tolles Frühstück . Tolles Zimmerkonzept!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Wellnessbereich ist nicht wirklich für Wellness eingerichtet - mehr eine Alibiübung, aber gut hat es ein paar Fitnessgeräte.

    Solides, schönes, stylisches Businesshotel mit sehr gutem Restaurant, schönem vollwertigem Frühstücksbuffet und nettem Personal.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna und Gym standen OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG nicht zur Verfügung. Da dieses Hotel aber auch gerade wegen dieser Ausstattung gebucht wurde, fällt die Beurteilung diesbezüglich schlecht aus.

    Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche im Zimmer ist zwar originell, aber ansonsten ist alles recht unpraktisch und schon etwas abgenutzt. Kaum Ablageflächen und wenig Möglichkeiten etwas aufzuhängen. Die Kleiderbügel-Hotelaufhängung im Schrank stellt einen auf die Geduldsprobe. Die Toilette ist ein sehr kleiner Raum, zudem funktionierte anscheinend die Lüftung nicht? Parkgebühr für Hotelgäste ist zu hoch! WLAN ist nicht wirklich zu nutzen, bricht öfters zusammen und man muss sich neu anmelden.

    Das Frühstück war gut, alles vorhanden. Möglichkeit des Kaffee´s aus dem Automaten ist gut. Personal aufmerksam. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist sehr gut. Restaurant, Bar und Sauna hatten wir leider keine Zeit zu »testen«.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine bessere Beschilderung hätte von der Hauptstrasse etwas Zeit beim Suchen gespart . Parkplätze sind leider heiss begehrt und der kostenpflichtige hätte 20 Euro gekostet . Der Zahn der Zeit hat leider an den Stores im Zimmer genagt , genauso auch an der Holzvertäfelung im Bad . Für 4 Sterne hätte ich da ein klein wenig mehr erwartet .

    Durchweg sehr freundliches Personal und ein mehr als reichhaltiges Frühstück . Ruhig gelegenes Hotel und in den Zimmern ist es mehr als leise . Getränke aus der Minibar sind im Preis enthalten und Pflegeprodukte stehen auch kostenlos im Bad zur Verfügung . Das DZ war relativ gross , Wlan war auch gut .

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts!

    Alles einwandfrei, genug Parkplätze ( Sonntags auch auf Besucherparkplätzen parken möglich) Lage ist sehr ruhig und abseits der lauten Innenstadt. Alles in allem , Top Hotel für Leute die Düsseldorf genießen wollen ( relativ nah zur Innenstadt, Medienhafen etc.) aber Abends beim schlafen keine Lust auf lärm haben. Daumen Hoch!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind teilweise total unpraktisch: - es gibt keinerlei sichtbare Steckdosen für Laptop und Handy (sie liegen versteckt unter dem Heizkörper bzw. hinter dem Bett), - die gläserne, mitten im Hotelzimmer stehende Dusche nervt einfach, - es gibt sehr große Spiegelflächen, aber keinen einzigen Ganzkörperspiegel, - wie man die Kaltstufe während des Föhnens betätigt konnte weder ich noch meine Arbeitskollegin (und die ist ein Föhnprofi) herausfinden, - 100 MB kostenloses Wifi sind einfach nicht mehr zeitgemäß (man fühlt sich ehrlich gesagt abgezockt). Wer immer für die Zimmerplanung verantwortlich ist sollte (bevor alle Zimmer umbaut werden) darin mal 1 Woche übernachten.

    Das Personal ist sehr nett, die Zimmer sind recht hübsch (aber leider teilweise total unpraktisch) gestaltet. Das Frühstück ist lecker, der Martini an der Bar ebenfalls.

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: