Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Italia Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Schillerstr. 19, Ludwigsvorstadt, 80336 München, Deutschland

Nr. 318 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3461 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    7,3

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider befindet sich das Hotel im Rotlichtviertel. Viel Lärm von draussen , dauernt Polizei , Feuerwehr und Rettungssirenen. Und zu allem vis a vis noch eine Baustelle. Wenn die Fenster geschlossen sind geht es. Aber bei 28 Grad ohne Klimaanlage 😊 Schwierig

    Super Betten. Saubere Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche war so eng dass wenn man sich umdrehte man unabsichtlich den Wasserhahn von angenehm auf höllischheiss oder eiskalt stellte.

    Die Unterkunft ist in der Nähe des Bahnhofs und vom Karlsplatz. Es ist sauber und gemütlich. Das Frühstücksbuffet war ausgewogen und gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Hotel ist für einen Citytrip völlig ausreichend. Es liegt nicht unbedingt in der schönsten Ecke Münchens, aber dafür ist die Altstadt fußläufig erreichbar! Frühstück war super!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Relativ kleine Zimmer und Nassräume, bei höheren Temperaturen fehlende Klimaanlage, weil lüften wegen Lärm nicht möglich.

    Recht freundliches Personal, angemessenes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind klein und veraltet. Die Dusche im Bad ist für korpulente Leute wahrscheinlich nicht zu benutzen. Eine Klimaanlage gibt es leider nicht.

    Die Lage der Hotels ist sehr nah am Zentrum. Man hat viele Möglichkeiten in der Nähe essen zu gehen oder etwas einzukaufen. Das Frühstück war ebenfalls sehr gut und vielfältig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gegend "multi kulti" etwas gewöhnungsbedürftig für Provinzler

    Frühstück gut, Sauberkeit sehr gut, Komfort für 3 Sterne gut, Zentrum nah alles zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat eine sehr gute Lage.Alle Sehenswürdigkeiten in Verona sind zu Fuß gut erreichbar.Das Frühstück war sehr gut.Das Hotelzimmer war sehr sauber und ausreichend groß. Ich kann das Hotel mit guten Gewissen weiter empfehlen .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Also am WLAN müsste etwas getan werden. Man muss sich ständig wieder einloggen und fliegt auch immer wieder raus.

    Tolle Lage im Zentrum von München, nahe dem Hauptbahnhof, sehr nahe zur Stadtmitte, sehr freundliches Personal, tolles Frühstück, sehr schöne und reichhaltige Auswahl, wird immer wieder nachgefüllt. Es fehlt an nichts.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einrichtung teilweise veraltert... Die Lage war zwar ideal (5 Min. von Bahnhof und Altstadt), jedoch liegt das Hotel in einem Rotlicht- und Spielviertel mit sehr hohem Ausländeranteil.

    Es war alles vorhanden, was man braucht. Das Preis- Leistungsverhältnis könnte nicht besser sein. Vor allem die Nähe zum Bahnhof und zur Altstadt war herrlich...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Klimaanlage, das Bett war leider zu Klein. Man kann die Fenster nicht öffnen, da es draussen sehr lärmig ist, auch in der Nacht. Probleme mit dem Parken.

    Frühstück war lecker, Preis war sehr günstig und gute Lage. Gutes Hotel für eine Nacht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilette war nicht sauber. Frühstücksraum zu klein für die anzahl der gäste. Straßenlärm von gröhlenden menschen. Mit geöffnetem fenster unmöglich zu schlafen. Veraltete matratzen. Durchgelegen.

    Preis /Leistung top! Frühstück war ok. Hauptbahnhof 5 min entfernt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage, man musste das Fenster immer offen lassen, da aber sich das Hotel direkt auf einer viel befahrenen Straße mit Nachtclubs befindet ist es sehr laut.

    Gute Lage, Hbf direkt um die Ecke

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kopfkissen haben mir garnicht gefallen. Mein Mann fand sie ok. Aber es gibt schlimmeres!!!

    Das Hotel ist super zentral gelegen. Nebenan befinden sich einige Tabledance-Bars, die uns allerdings garnicht gestört haben. Wer es Nachts ruhiger mag, ist mit diesem Hotel an der falschen Adresse. Es ist sehr hellhörig und auf der Strasse ist auch einiges los, was man hört. Aber in München ist man ja selber gerne lange on Tour, von daher garnicht schlimm. Das Zimmer ist schlicht, aber sauber. Das Bad könnte ein paar Schönheitsreparaturen gebrauchen, wie bsp. neue Silikonfugen. Aber es war sauber und das Reinigungspersonal war auch sehr freundlich. Die Raumgröße auf den Bildern täuscht. Es ist recht klein, aber in Ordnung. Das Personal ist sehr freundlich und das Frühstück ist schlicht aber gut. Wir waren sehr zufrieden und würden auch wieder einchecken.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt etwas beengt, v.a. auch das Bad. Gewöhnungsbedürftiges Kopfkissen, Zimmer etwas hellhörig, der Stadtteil ist vom Publikum nicht der angenehmste.

    Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis beim Frühstück Gutes Bett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit und die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals war ausgezeichnet. Das Frühstück entsprach unseren Erwartungen, es war frisch, lecker und hatte für jeden Geschmack etwas bereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    3 Bett-Zimmer gibt es nur nach vorn. Nachts unerträglich laut. Tipp: Ohrstöpsel sollte man auf jeden Fall dabei haben.

    Sie liegt sehr zentral. Kurze Wege. 👍

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr alt, runtergekommen und kleine Zimmer. Es war sehr laut, da man von den Nachbarn alles höhren kann (wann diese nach Hause kommen, in der früh sehr bald aufstehen und zusammenpacken, nießen oder duschen...)

    Sehr nettes und freundliches Personal und tolle Lage, sehr zentral! Frühstück war sehr gut und reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Morgens kein strom im zimmer. Sehr laut wegen baulärm tagsüber und diversen tabel dance bars nachts. Zimmer zur straße nicht empfehlenswert.

    Kurze wege zum bahnhof oder ins zentrum. Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles sehr sauber, gutes Frühstück für das Geld, Umgebung gewöhnungsbedürftig (aber das wusste ich vorher, Bahnhofsviertel eben), Zimmer zur Straße hin laut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt nahe am Bahnhof, für einen Zwischenaufenthalt ideal. Viele Geschäfte, Restaurants, Banken gleich vor der Tür. Für einen Urlaub würde ich dort nicht einkehren, dafür ist es mir zu unruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gegend war leider nicht so schön, hätte ich das vorher gewusst, hätten wir vermutlich ein anderes Hotel gebucht. Direkt nebenan eine Tabledance-Bar und noch mehrere ähnliche Clubs/ Bars in der Nähe und deshalb nachts bis in die Morgenstunden sehr laut! Ohropax sind ein Muss, oder Fenster schließen.

    Das Zimmer war sehr sauber, das Frühstück gut und lecker und das Personal sehr freundlich. Am Hotel an sich gibt es nichts zu bemängeln.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine negativen Erfahrungen

    Das Hotel ist super für einen Kurzaufenthalt in der Nähe zum Hauptbahnhof. Das Frühstück war gut. Auch die Auswahl war überraschend groß. Die Zimmer und das Bad ist zwar kein Raumwunder, jedoch aukömmlich und sauber. Von außen waren keine störenden Lärmeinflüsse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beleuchtung hätten wir uns besser (heller) gewünscht. Die geringe Zimmergröße (und die damit einhergehende Enge, auch im Bad) hatten wir bewusst in Kauf genommen, wegen der Lage und nicht zuletzt auch wegen des Preises.

    Die Nähe zum Bahnhof fanden wir prima, die Innenstadt kann vom Hotel aus "erlaufen" werden. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, das Frühstück ansprechend. Der Kaffee war bestens!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage im Rotlichtviertel mit entsprechenden Besuchern im Hotel.

    Die Lage des Hotels war perfekt für die Anreise mit Bahn. Das Buffet zum Frühstück war gut. Der Preis für ein Feiertagswochenende war in Ordnung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist eine Katastrophe, die Bahnhofsgegend von München ist extrem unangenehm. Das Hotel selbst ist sehr klein, die Zimmer ebenfalls, darf man aber getrost als bewohnbare Mülltonne bezeichnen. Nur das nötigste, mehr nicht. WLAN kostenlos, geht aber nicht, man kann sich nicht einwählen. Reklamation dahingehend werden pampig quittiert, Lösungen gibt es jedoch keine. Das Bett ist viel zu weich und durchgelegen. Das Bad ist ein schlechter Scherz - extrem klein, schmutzig. Nachts klingelt ein fest im Schreibtisch verbauter Wecker (ohne Display!) einfach laut los, man kann ihn nicht ausstecken! - Das Zimmer war in meinem Fall im 2. OG, dennoch hatte es Parterre-Charakter, weil man von einer Dachterasse des Nachbargebäudes jederzeit hätte einsteigen können. Sicherheit? Fehlanzeige, also bitte keine Wertgegenstände im Zimmer lassen. Lautstärke durch die vielen anderen winzigen Zimmer deutlich vernehmbar. Dann hatte ich explizit auf ein Nichtraucherzimmer hingewiesen. Auch wenn ein Nichtraucherzeichen auf der Tür klebt, heißt es noch lange nicht, dass das Zimmer nicht extrem nach Zigarettenrauch stinkt! Woher das kommt kann ich nicht beurteilen, vielleicht von draußen oder nebenan, keine Ahnung. Diese Absteige würde ich im Leben niemandem empfehlen und generell würde ich Hotels in dieser Lage Münchens nicht empfehlen. Es mag gepflegte neu renovierte Ausnahmen geben, aber die zu finden ist ein Kunststück. Dann lieber in die Peripherie Münchens, die mit U- und S-Bahnen gut erreichbar sind.

    Frühstück war ok, Lidl-Qualität eben, aber mehr ist auch nicht zu erwarten! Das ist aber auch schon alles an positiven Aspekten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man kann die Fenster nicht öffnen, da es draussen sehr lärmig ist, auch in der Nacht. Die Fenster schützen aber gut vor dem Lärm und ein Ventilator hilft die so entstehende Wärme zu reduzieren. Die WLAN-Qualität war sehr schlecht: Sprunghaft, mühsam und instabil. Auch ständiges Neuanmelden brachte kaum etwas.

    Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft waren ausgeprägt, wenn man etwas fragte. Gute Unterstützung. Frühstück sehr gut, reichlich und vielfältig. Leider nur Filterkaffee, alles andere sehr lecker und sauber. Schneller Service um die Tische frei zu halten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wahnsinnige Geräuschkulisse bis 4 Uhr nachts, schlafen mit offenen Fenster nicht möglich, außerdem zur Zeit Baustelle gegenüber, für beginnt früh 7 Uhr.

    Zentrale Lage, Frühstück war OK

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das sehr enge Treppenhaus mit Lift und Treppen (6 Stockwerke) war auf praktisch jeder Etage mit je einem großen Wäschewagen nahezu zugestellt. Das ist nicht zu verantworten und im Brandfall höchst gefährlich. Ich habe die Rezeption auf diesen Missstand hingewiesen, man versprach, sich zu kümmern.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Klimaanlage. Fenster konnten wegen des enormen Straßenlärms nicht geöffnet werden. Es gibt keine Hotelbar, was nicht so schlimm ist, wenn es in der direkten Umgebung entsprechende Möglichkeiten gibt. Leider fanden wir nur Rotlichtkneipen.

    Lage zur Altstadt und deutschen Theater.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein kleines Hotel - klein aber fein. Es hat an nichts gefehlt. In den Betten haben wir wunderbar geschlafen. Das Frühstück war umfangreich und sehr gut. Es hat auch hier an nichts gefehlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn mann ein Einzelzimmer bucht sollte man auch eins bekommen und kein drei bettzimner das währe toll

    Das Frühstück war überdurchschnittlich sehr gut und lecker

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Na, die Umgebung zum Hauptbahnhof und den vielen "fremdländischen" Einflüssen und Eindrücken muss man schon mögen. Es ist lebhaft im "Bahnhofsviertel". Man hat was zum schauen und ist beeindruckt,...also auf ins "Leben"

    Die zentrale Lage zum Hauptbahnhof und die kurzen Wege in die Innenstadt und zu den Sehenswürdigkeiten ist einfach genial. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, alles sehr, sehr sauber und aufgeräumt. Das Frühstücksbüfett ist sowas von reichhaltig und wird ständig nachgefüllt. Es lässt keine Wünsche offen. Das Personal ist überaus freundlich und entgegenkommend. Man fühlt sich wohl.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ... aber das Bett im Doppelzimmer bestand aus zwei zusammengeschobenen Betten, die sich immer wieder auseinander geschoben haben. Ergo lag einer kurz "in der Ritze", dann auf dem Boden. Das Zimmer im 2. Stock war sehr warm. (14. April 2018!) Die Heizung war definitiv aus. Die beworbene Schallisolierung der Fenster wurde für frische Luft geopfert. Dafür wurden wir am Sonntagmorgen um 7:40h von einem übereifrigen Hotelangestellten geweckt, der direkt an unserem Fenster/Oberlicht mit einem Handfeger dabei war das darüberliegende Sonnendeck, zu reinigen. Ich mag es ins Bett geschaut zu bekommen nach einer langen Nacht... Und daß anstoßen eines Besen an ein Fenster kann schon ordentlich laut sein. Auch auf dem Flur war es so laut, daß kurz nach 8h nicht mehr an Schlaf zu denken war. Zimmer und Bad sind sehr klein gewesen. Vielleicht hatten wir einfach nur das schlechteste Zimmer bekommen. Der Kaffe stand wohl um 10h schon etwas länger auf der Warmhalteplatte und war entsprechend sehr bitter. Die reservierte Parkmöglichkeit für 15€ war zwar theoretisch reserviert, aber das Parkhaus ist so eng, daß zu wenig Parkplätze verfügbar waren. Zumal sich mehrere Hotels und auch öffentliches Publikum die Plätze teilen. Manche Plätze sind für verschiedene Hotels reserviert, für das Italia standen wohl nur "Restplätze" ohne Kennzeichnung zur Verfügung. Und die waren alle belegt :-( Warum haben sie denn nichts gesagt...? Ich möchte mich nachts um 2h nicht noch über schlechten Ausreden in meinem Urlaub ärgern. Einfach gut, geht anders. Für eine Nacht erträglich, bei einer zweiten Übernachtung hätte ich mich beschwert.

    Vom Preis grundsätzlich ok...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten sind leider sehr weich, die Umgebung sehr laut, vor 04:00 Uhr keine Ruhe zum Schlafen.

    Das Frühstück, die Freundlichkeit vom Personal und die Sauberkeit im Hotel waren super.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Urlaub mit Familie. Im gleichen Haus befindet sich eine Table Dance Bar, Alkoholkonsum auf der Strasse enorm. Das ist doch kein Hotel für Familie sondern für " Stunden". Obwohl wir sofort ausgezogen sind mussten wir voll bezahlen incl Frühstück für den nächsten Morgen?! Wir waren 10 min im Hotel bis wir was anderes gefunden hatten!! Absolute Fehlbuchung!

    Ein Hotel in der Stadtmitte (war der Plan)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war etwas weich

    Frühstück war recht ausreichend, das Zimmer war sehr sauber und das Hotel ist nett eingerichtet. Das Personal war sehr freundlich und das Hotel ist nur ein paar Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Gegend ist sehr laut. Außerdem befinden sich in umittelbarer Nähe Tabledance-Bars, Sexshops und Spielcasinos, was für den Familienaufenthalt nicht so optimal ist. Der Frühstücksraum ist sehr klein.

    Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badezimmer viel zu klein. Sehr laut nachts und am Morgen

    Frühstück war gut und reichhaltig. Personal im Frühstücksraum war sehr schnell und zuvorkommend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war etwas kalkig mit Neigung zu Schimmel. Das Personal könnte etwas komunikativer sein. Der Kontakt war oft sehr Wortarm.

    Schöne geräumige Zimmer, sehr gute Laage, Parktplatz in der paaralel Straße zu sehr günstigen Parkgebühren. Supermarkt, Restaurantes und der Hbf in direkter Nähe. Tolle und überaus reichhaltige Auswahl am Frühstücksbüffet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist sooooo unfreundlich. Ging nicht auf Kundenbedürfnisse ein. Sehr unkompetent. In der mini bar war das MHD überschritten.

    Das Frühstück war reich an Auswahl

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig, Fenster sind sehr gut, man hört von draußen absolut nichts, da das Hotel in einer sehr belebten Straße liegt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Buffet wurden die Fleisch- und Käsesorten nicht beschriftet. Die Lage ist zwar sehr zentral, allerdings nicht wirklich gut. Es gibt viele Erotikläden und dergleichen in unmittelbarer Nähe und dementsprechend sind die Straßen auch nachts/abends voll. Des Weiteren ist das Gebäude sehr hellhörig.

    Sehr freundliches Personal und gutes Buffet für den Preis. Die Zimmer wurden am nächsten Morgen von Grund auf gesäubert. Auch die Rezeption war sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - die Zimmer waren deutlich zu klein - das Bad war 1,5m² gross und veraltet - das Haus war insgesamt zu hellhörig - nicht genügend Plätze zum Frühstücken (mit Wartezeiten sollte man rechnen)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgarage z weit weg und zu teuer Frühstück nur das einfachste Ein Sonderwunsch, wie etwa Rührei, wurde nicht erfüllt.

    Das es sehr zentral gelegen hat

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist sehr laut ums Hotel herum, man hat die ganze Nacht den netten Club neben dran gehört. S S-Bahn im Untergrund auch fahren gehört .

    Sehr nah zum Hauptbahnhof

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gern ein bisschen wärmer, aber die 2. Decke kam auf Wunsch sofort.

    Der Service perfekt und persönliche Wünsche sofort erfüllt. Frühstück frisch und allumfassend. Bett und Aussicht auf die Frauenkirche traumhaft.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war als 3 Bett Zimmer sehr eng. Badezimmer war sauber aber sehr eng. Leider kein Raucher-bereich und vorm Hotel keine Aschenbecher

    Frühstück war Top (alles Frisch). Zimmer war sehr Sauber aber viel zu klein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für das Preis- / Leistungscerhältnis haben wir keine Beanstandungen.

    Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Nähe zum Hauptbahnhof und zur U-Bahnstation.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum für die Grösse des Hotels bei voller Belegung etwas klein. Wartezeit einplanen.

    Sehr zentral gelegen. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unscheinbares Hotel. Zimmer könnten etwas größer sein. Gegenüber zum Reisezeitpunkt leider eine Baustelle. Sexclubs und zwielichtige Personen in Hotelnähe.

    Nettes und freundliches Personal. Zentrale Lage in Stadtmitte nahe Hbf. Günstiger Ausgangspunkt für Stadtbesichtigung zu Fuß und mit ÖVM.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zwielichtige Menschen abends vor dem Hotel. Nicht sehr vertrauenserweckend für alleinreisende Frauen.

    Das Frühstücks-Buffet ist gut Hauptbahnhofnähe ist gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Straße war zu laut. Die Betten sind durchgelegen und zu weich.

    Frühstück ist in Ordnung gewesen,aber keine extra Wünsche möglich. Keine Geflügelprodukte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da gegenüber gebaut wurde, Baulärm ab 7.oo Uhr.

    Parkmöglichkeit zu einem fairen Preis. Super Lage. Freundliches Personal. Rezeption 24 Stunden besetzt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die lage ist absolut nicht zu empfehlen.das schlimmste was wir je erlebt haben.Nur lärm und Kriminalität.Die ganze Nacht lang..Abends kann man hier auf keinen Fall raus gehen.Sehr gefährlich

    Es war sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage war schon sehr ungewöhnlich. Gleicht fast schon einem Rotlichtmileu. Sehr laut.

    Zimmer war gut. Alles sauber. Personal, sehr freundlich. Frühstück ok ,aber noch ausbaufähig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage im Rotlichtviertel, Austattung schon in die Jahre gekommen, Zimmer sind relativ klein.

    Sehr sauber, nettes Personal und gutes Frühstück zu einem für München gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dame an der Rezeption war nicht besonders höflich. Wir waren früher da, wollten aber nur unsere Koffer abstellen und gleich wieder los. Aber als Begrüßung wurden wir in einem ziemlich unhöflichen Ton erst mal darauf hingewiesen, dass wir noch nicht einchecken können (was wir ja auch garnicht wollten). Der Herr am Nachmittag war sehr freundlich!

    Die Lage der Unterkunft ist typisch Hauptbahnhof, nicht die beste Nachbarschaft, aber das war vorher klar. Wir haben in einem 3-Bett-Zimmer übernachtet, die Größe des Zimmers war o.k. auch hatten wir ein sehr ruhiges Zimmer, d.h. von nächtlichen Aktivitäten auf der Straße haben wir nichts mitbekommen. Das Bad war sauber, jedoch hat es eine Renovierung nötig. Das Frühstück war gut, das Büffet dem Preis angemessen und der Service sehr schnell beim Auffüllen. Das Einzige was nicht wirklich optimal war, dass sehr wenig Mehr- oder Vollkornsemmeln angeboten wurden. Das war aber wirklich der einzige Kritikpunkt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer bräuchte dringends eine Renovierung. Das Zimmer liegt auf der Straßenseite, was vor allem nachts sehr stört. Es ist ziemlich laut. Außerdem war eines der beiden Fenster nicht richtig zum Schließen, da es nur mehr an der unteren Fensterscharniere eingehängt war. Im Bad wurden kaputte Stellen behelfsmäßig ausgebessert.

    Das Personal war sehr freundlich. Im Zimmer gab es drei Betten. Man hatte im ganzen Hotel W-Lan kostenfrei zur Verfügung. Im Zimmer gab es noch einen Safe und eine Minibar. Es wurde jeden Tag gereinigt. Das Frühstücksbuffet war umfangreich. Man hatte mehrere Sorten von Schinken, Käse und Gebäck zur Auswahl. Es gab auch noch verschiedene Müslisorten und Kuchen. Im Hotel kann man seinen Koffer deponieren. In ein paar Minuten ist man bei der nächsten U-Bahn. In der Umgebung gibt es einen Lidl, Rossmann und Aldi. Zu Fuß braucht man nicht lange bis zum Hauptbahnhof und zum Karlsplatz.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Straße in der das Hotel liegt ist gewöhnungsbedürftig. MultiKulti Gegend.

    Das Frühstück war reichlich aber nicht übermäßig, anwesendes Personal freundlich und hilfsbereit. Zimmer klein aber sauber, hell und täglich neue Handtücher. Bett super geschlafen. Nachts sehr ruhig (Zimmer lag nach hinten) nur ab 7 Uhr waren Geräusche der Nachbarn zu hören. Das Hotel liegt sehr zentral, keine 5 Minuten vom Bahnhof, ca. 10 Minuten Fußweg zum Rathaus und Viktualienmarkt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung ist teilweise ein bisschen älter, aber voll funktionsfähig. Man darf kein Design-Hotel erwarten.

    Lage ---- Das Hotel liegt sehr zentral und ist vom Bahnhof in zügigen 5 Minuten zu erreichen. Dazu den Hbf über den Süd-Ausgang verlassen. Das Viertel, in welchem sich das Hotel befindet, erscheint ein wenig zwielichtig. Im gleichen Straßenzug befindet sich ein Erotik-Shop und eine Table-Dance-Bar. Dies Alles spielt im Hotel keine Rolle und man vergisst die Umgebung sofort, wenn man die Tür hinter sich schließt. Personal -------- Die Rezeption ist 24h besetzt. Check-in und Check-out erfolgen sehr schnell und unkompliziert. Alle angetroffenen Personen sind freundlich und zuvorkommend. Dabei ist besonders das Frühstück hervorzuheben, bei dem auch Sonderwünsche der Gäste sofort ausgeführt werden. Frühstück --------- Es gibt verschiedene Brot-, Brötchen- und Toastsorten. Drei verschiedene Müsli sind verfügbar und können mit Joghurt oder Milch gegessen werden. Als Aufstrich gibt es Frischkäse, Marmeladen und Honig. Für den herzhaften Belag sind verschiedene Käse und Wurstsorten vorhanden. Obst kann man sich von einer Etagere nehmen und verschiedene, bereits geschnittene, Geschmorten (Gurke, Tomate,...) gibt es auch. Als Getränk kann man zwischen Säften, Kaffee und verschiedenen Tees wählen. Zimmer ------ Klein, aber fein und für einen Geschäftsaufenthalt, bei dem man auf dem Zimmer nur schlafen möchte, absolut ausreichend. Es gibt einen kleinen Schreibtisch und eine Mini-Bar mit Getränken. Das Zimmer ist mit Fernseher, Radio-Wecker und Telefon ausgestattet. Im Bad ist ein Haartrockner vorhanden. Reinigung erfolgt gründlich und keine Beanstandungen wurden gefunden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, ich konnte einen Wasserkocher am Abend ausleihen und habe wegen meines frühen Starts am nächsten Tag ein tolles Lunchpaket bekommen. Das Zimmer war ruhig, sauber, mit allem ausgestattet, was man braucht, es gab sogar eine Minibar. Ich war vollauf zufrieden und bedanke mich herzlich für den angenehmen Aufenthalt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze für meinen Geschmack zu weich aber da kann man es nicht jedem Recht machen.

    Die Betten sind sehr weich. Schlafe sonst auf einer harten Matratze. Das ist aber eine persönliche Vorliebe. Vom Frühstück war ich sehr überrascht. Alles frisch und für den Preis sehr viel Auswahl. Das Personal sehr freundlich und immer ein Lächeln auf den Lippen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lift ist sehr veraltet und bleibt öfter auf halber Etage hängen. Ich habe bescheid gesagt, da meinten sie nur "ja wissen wir, sollte sich Mal wer anscheinend. Die Heizkörper rosten schon voll. Gibt leider keine Parkplätze. Einzig mögliche ist die Tiefgarage des HBF. Im Umkreis gibt es nur Imbisse leider keine schönen Restaurant. Die Bett leider ein Alptraum rutschen immer auseinander und die Kissen stein hart.

    Das Personal war sehr freundlich die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Bei Fragen helfen sie sofort weiter. Beim Frühstück ist für jeden was dabei. Obst Käse Wurst Joghurt,... Leider etwas weniger Gemüse.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist nicht sonderlich einladend, doch wir hatten uns im Vorfeld informiert und konnten uns darauf einstellen.

    Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen aber sehr sauber und ordentlich. Alle Angestellten sind sehr hilfsbereit und freundlich. Beim Frühstück wird immer nachgelegt und geschaut ob alles in Ordnung ist. Das Frühstück selber ist sehr lecker und reichhaltig gewesen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fahrstuhl war am Sonntag defekt, so dass mein Partner, der zur Zeit an Krücken geht 5 Stockwerke abwärts laufen musste. Und ich das Gepäck tragen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratzen waren zu weich, das Kissen hingegen steinhart. Kein guter Schlafkomfort. Wir hatten ein Dreibettzimmer und es war recht eng. Das Frühstück war mittelmäßig, mehr Körnerbrötchen wären wünschenswert gewesen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal geht so ....Frühstück gut bin nicht der Frühstücker .........und laut bis 6 Uhr früh morgens Nebenan Tabel Dance Bar Wenn ich das vorab gelesen hätte kein Ding schau ich nach was anderem......

    Das es nicht weit vom Bahnhof war

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist besonders für Frauen weniger empfehlenswert. Wir waren drei Frauen und hatten trotzdem Angst dort rum zu laufen. Das Frühstück hat mich enttäuscht, wenig Auswahl.

    Das Personal war sehr nett, die Zimmer sauber. Für einen kurzen Aufenthalt ausreichend und eine günstige Variante.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts auszusetzen.

    Preis-Leistungsverhältnis top. Dusche/WC klein, aber zweckerfüllend. Frühstücksbuffet reichlich, alles was das Herz begehrt vorhanden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe warmes Zimmer bezahlt War aber nicht geheizt.musste mein Enkelkind ins Bett stecken. Rezeptionist um 14.30 überheblich und für Taxi Info nicht sehr hilfreich. Rezeptionist um ca 16 h freundlich und hat so h bei Zimmerbesichtigung für kaltes Zimmer entschuldigt

    Frühstück super. Bett sehr weich Zimmer eiskalt. Müssten ins Gasthaus.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nicht gewußt, in welchem Viertel das Hotel liegt. Die Lautstärke der Straße war ziemlich beeinträchtigend. Es wäre schön, wenn der Check- in eine freundlichere Atmosphäre ausstrahlen würde.

    Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider schließen die Zimmertüren nicht richtig, so dass man mitunter das Gefühl hat, direkt auf dem Flur zu nächtigen. Jedes Geräusch dringt ungefiltert ins Zimmer. Der Frühstücksraum ist recht kahl und sehr hellhörig. Bei "lebhaften" Gästen wird das Sitzen dort zur Geduldsprobe. Eine separate Lounge/Bar gibt es nicht.

    Die Zimmer sind klein, aber sauber. Das Personal ist freundlich, das Frühstück nicht umwerfend aber ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es roch ein wenig nach alten Holzmöbeln und Rauch (wahrscheinlich durch die Lüftung). Die Türen im Flur knallen recht laut. Die Umgebung ist von Türken und Rotlicht geprägt und daher abends für zarte und ungewohnte Gemüter weniger zu empfehlen. Links und rechts gibt es Bars und Nightclubs, welche abends in den Zimmern auf der Straßenseite evtl. noch zu hören sind (auf der straßenabgewandten Seite waren zumindest manchmal die Bässe zu hören). Die Handtücher wurden gewechselt, obwohl sie nicht explizit von uns zum Wechseln auf den Boden gelegt wurden. Aussicht muss man (auf der straßenabgewandten Seite) nicht erwarten, denn die Fenster liegen hoch und gegenüber liegt ein Gebäude.

    Zimmer und Bad sind klein, enthalten aber alles, was man braucht. Zum drin Schlafen reicht es definitiv. Frühstücksbuffet bietet eine große Auswahl. Rezeption ist immer besetzt. Hotel ist nahe am Bahnhof und die Altstadt gut zu Fuß erreichbar. Lidl und Aldi sind in unmittelbarer Nähe, etwas weiter auch ein Rewe.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unmittelbare Umgebung etwas düster

    Zentrale Lage, man konnte zu Fuß die Innenstadt, wie auch den Bahnhof erreichen, Zimmer waren einfach und sauber, Frühstück super, für Kurztrip ok

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gegend ist sehr gewöhnungsbedürftig.Ringsherum nur arabische Geschäfte, Nachtklubs, Spielhallen. Daher auch sehr laut. Fenster sollte man geschlossen lassen. Das Hotel selbst ist prima.

    Preis/Leistungsverhältnis für München ist sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Italia ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: