Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Kaiserworth Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Markt 3, 38640 Goslar, Deutschland

Nr. 10 von 17 Hotels in Goslar

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 826 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet überlaufen und stressig, nachts laute Musik von der Straße/Marktplatz, schwierige Parksituation. blutige Verletzung am Fuß durch unmarkierten Bodenabsatz, Reaktion vom Personal zurückhaltend

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer war winzig, der Fahrstuhl war so laut, dass an schlafen nicht zu denken war. Das Frühstück ließ zu wünschen übrig. Der Service war schlecht, es geht dem Hotel um Masse statt Klasse.

    Die Lage und die Fassade des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind viel zu klein und hellhörig (Raumhöhe und Raumgröße). Man muss aufpassen, dass man sich nicht den Kopf stößt. Das Wasser im Badezimmer war kalt und man konnte sich zum Duschen nicht hinstellen. Rezeption war nicht besonders freundlich, im Restaurant dagegen schon.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten zwar nur ein Basiczimmer gebucht, aber es war wirklich sehr klein und unter dem Dach mit Dachschrägen und für grosse Personen eine Katastrophe. Auch das Bett war viel zu kurz. Es war unter dem Dach brüllend heiss und nicht klimatisiert, kaum auszuhalten. Das Badezimmer war winzig klein und ich konnte mit 1,85m Grösse nicht aufrecht stehend duschen. Das Wasser war kalt und auf Rückfrage bei der Rezeption erhielten wir die Antwort, man müsse ca 10-15 Minuten das Wasser laufen lassen und warten.... Hotelparkplätze konnte man nicht im Voraus reservieren. Als wir ankamen, waren zwar welche frei, aber es hiess dann, wir könnten keinen bekommen, weil alle für eine Hochzeitsgesellschaft reserviert wären. Eventuell abends, wenn alle Hochzeitsgäste da wären, könnten wir nochmal nachfragen, ob einer übrig wäre. Immerhin hat man uns dann erklärt. wo öffentliche Parkplätze waren und nachdem wir ca 20x in die Runde gefahren sind, haben wir dann auch einen gefunden. Die Parksituation ist dort wirklich schwierig. Das Frühstücksbuffet war in Ordnung, aber nachdem es hier viele so gelobt hatten, hatten wir mehr erwartet. Die Auswahl war recht begrenzt, aber ok.

    Die Lage zentral in der Altstadt von Goslar ist für einen Städtetrip ideal. Das Hotel verfügt über eine schöne Bar mit schönen Außensitzplätzen und qualitativ hochwertigen Getränken.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmerhöhe etwas niedrig (ca. 2m), damit stehen in der Badewanne erschwert. Schlafen bei offenen Fenster nicht so günstig, da mindestens bis Mitternacht Lärm aus den Gaststätten der Umgebung zu hören war.

    Frühstück war in Ordnung, Bedienung sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts, wir waren mit allen sehr zufrieden!!!!!

    Das Frühstück war einfach hervorragend, es fehlte an nichts. Die Bedienung war ruhig, sehr freundlich und aufmerksam. Wir haben uns rundum wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S. O.

    Einzelzimmer sehr klein . Nachttisch am Fußende, da zwischen schmalen Bett uuTür kein Platz. Insgesamt sehr hellhörig sowohl vom Flur als auch Nachbarzimmern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service im Restaurant könnte aufmerksamer sein insbesondere in dieser Preislage

    Reichhaltiges Frühstück aber unbedingt auf der Terrasse einnehmen falls vom Wetter möglich. Der Frühstückstaum ist sehr laut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hätte auf dem Zimmer gern frisches Mineralwasser gehabt. Ich finde, bei einem 4 Sterne Hotel wäre es eine nette Geste, wenn in jedem Zimmer ein kleines Fläschchen Mineralwasser und ein Glas hingestellt würde. Mir persönlich war die Matratze viel zu hart, ich spürte jede Sprungfeder, ( allerdings fand mein Sohn die Matratze super.) Ein paar Informationen über die Stadt in der Mappe wären nett, so dass man sich gleich orientieren kann, was man sich anschauen möchte und wann die Öffnungszeiten sind. Die oberen Zimmer sind recht niedrig ihrer Deckenhöhe, ist man von größerer Statur, empfiehlt es sich beim buchen nach einem passendem Zimmer zu fragen, wenn man nicht geduckt gehen/ duschen möchte.

    Das Frühstück war umfangreich und von guter Qualität. Es gab frisches Obst und sogar Kuchen, es wurde stetig nachgefüllt. Das Personal ist freundlich und aufmerksam. Die Zimmer sind sauber. Die Flure bieten ein angenehmes Ambiente, mit alten Möbelstücken dekoriert. Das Hotel liegt mitten am schönem Marktplatz, ein perfekter Startpunkt für alle Unternehmungen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    unzumutbares Zimmer: 'Bad' ca. 1,5 x 1,05m + Duschkabine; Tür musste geöffnet werden, um das Waschbecken zu benutzen; seitlicher Abstand vom Bett zur Wand ca. 30cm; eingerissene Tapete. auch die Tatsache, dass es sich um ein historisches Gebäude handelt, rechtfertig das für ein 4-Sterne-Haus keineswegs, es müsste zumindest darauf hingewiesen werden

    Lage; Restaurant; Bar; hervorragend restauriertes Gebäude; freundliches Personal ( außer Rezeption)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mitten in der Altstadt, alles zu Fuß erreichbar, viele Restaurants, Bars in der Nähe, trotzdem nachts ruhig, freundliches und kompetentes Personal, für Motorräder kostenloses Parken

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nicht wie gebucht im Hotel übernachtet, sondern 70 m weg im ehemaligen Hotel Brusttuch. Eine Art Gästehaus. Ort und Beschreibung der Zimmer hat nichts mit unserer Buchung zu tun. - Frühstück ist zwar vielseitig, aber Warmspeisen sind lieblos. Beispielsweise ultrahartgekochte Eier.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind mit Hund angereist. Ich habe per E-Mail angefragt, ob es möglich ist, unseren Hund mitzubringen. Die Reservierung antwortete, dass es möglich ist. Wenn wir verreisen, nehmen wir alles Mögliche für unseren Hund mit. Angefangen von einer Hundebox, über Spielzeug, mehrere Decken und Zewa-Wisch-und-Weg. Aber das Zimmer, welches wir im Hotel Kaiserworth beziehen durften, war, so denke ich, wohl das Schlechteste. Es war sehr klein, gerade, dass ein kleiner Schrank, ein Schreibtisch, zwei Sessel, zwei Betten ( kein Ehebett) und ein kleines Tischchen, zwischen den Betten, passte. Das Bad war dementsprechend auch klein. Also mehr als 3 Tage wäre ich nicht in dem Zimmer geblieben. Ich finde, wenn man mit Hund in einem Hotel anreist, ist die Meinung schon vorprogrammiert und bekommt das schlechteste Zimmer, weil ja etwas passieren könnte. Dabei will ich nur mal sagen, dass Hundebesitzer oftmals reinlicher sind als keine Hundebesitzer. Ich finde es schade, dass man so abgestempelt wird. Ich hoffe, ich kann mit meinen Worten dazu beitragen, dass Hotelbesitzer Hundebesitzer als Gast genauso behandeln, wie andere Gäste, denn so oft fahren wir nicht weg und wenn, dann möchte wir, auch mit Hund, unseren Urlaub genießen.

    Das Frühstück war sehr gut. Es wurde immer wieder nachgelegt. Sehr gut war auch, dass bis 11 Uhr Zeit war, zum Frühstück zu gehen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, aber absolut sauber und bequem. Wir wurden nett und freundlich empfangen, konnten super schlafen und hatten dann ein schönes Frühstück. Würde auf alle Fälle wieder kommen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Brandschutz lässt zu wünschen übrig. Sehr verwinkeltes Gebäude.Keine Rauchmelder auf den Zimmern.Im Brandfalle keine Chance.Hotel deshalb nicht zu empfehlen.Ein Fall für die Bauaufsicht u. die Feuerwehr.

    Frühstück u.Service waren ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lüftung direkt vor dem Fenster, lüften schlecht möglich bei offenem Fenster.

    super Frühstück es fehlte meiner Meinung nach nichts, Zimmergröße und Ausstattung sehr gut. Top Lage mitten in der City.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr sehr freundlich und das Essen war auch mega lecker . Das Hotel und die Lage waren sehr gut . Würden wir jederzeit weiterempfehlen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 5 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer und Bäder sind aufgrund des historischen Baujahres des Hotels manchmal ziemlich klein. Hier lieber eine bessere Kategorie buchen.

    Die Lage in Goslar ist unübertroffen. Essen und Getränke super.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer gleichte eine Abstellkammer. Es ist laut, durch einen Abzug, vermutlich aus der Küche, Das Bad mini, zum Türen schließen musste man fast in die Badewanne steigen Waschbecken nur ca 30 cm groß. Insgesamt alles sehr eng, nicht zum Wohlfühlen.

    Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschen geht in der Standardkategorie nur in der Hocke. Mit 170 cm Körpergrösse kann man nicht aufrecht stehen. Zu kleines Bad zu niedrige Decken. Kein Hinweis vorab. Da helfen auch 4 Sterne nicht.

    Gute Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Entweder ich serviere vernünftige Cocktails oder belasse es bei Wein , Bier etc.

    Frühstücksbüffet war gut, an 2 Tagen wurde für uns Tisch für 8 Personen reserviert, sehr nettes und aufmerksamsames Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf Anfrage nach einem Parkplatz wurden wir sofort an 2 öffentliche verwiesen.Die Option des hauseigenen Parkplatzes wurde nicht erwähnt. Aber es waren nur 5min. Fußweg und das Wetter war gut.

    Die Lage und das besondere Flair eines historischen Gebäudes im Zentrum Goslars waren toll.Wir wurden sehr freundlich empfangen und auch sofort darauf hingewiesen, dass die Zimmerhöhe sehr gering ist und wir auch ein anderes Zimmer haben könnten, allerdings gegen Aufpreis. Das Frühstück war gut, aber für 4 Sterne kennen wir das noch einfallsreicher.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad. Der Lüfter war extrem laut und der Einstieg in die Badewanne zum Duschen grenzte schon an einen akrobatischen Akt. Es waren keine Haltegriffe vorhanden und der Einstieg war extrem hoch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab bei Dusche nur kaltes Wasser, auch wenn wir paar Minuten gewartet haben. Das Bild vom Fernsehen ist unscharf...ohne HD und kein Videotext.

    Frühstück war lecker. Lage einfach super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das warme Wasser war nicht immer gleich da, es wurde sich aber gleich darum gekümmert. Wir hätten sogar ein anderes Zimmer haben können.

    Frühstück sehr lecker, Personal freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind leider winzig, aufrechtes Eintreten ist nicht möglich, unter der Dusche kann man nicht aufrecht stehen! Auch die Betten sind eher für sehr kleine Menschen geeignet. Für private Zwecke vielleicht gemütlich, für eine Geschäftsreise mangelhaft.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden in der Reisebestätigung nicht darauf hingewiesen, dass die Zimmerhöhe nur 190 cm betrug und im Bad noch deutlich weniger.

    Die Lage und der Charme des Gebäudes

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wahrscheinlich weil wir einen günstigen Preis bezahlt haben, bekamen wir ein Zimmer in der hintersten Ecke mit Blick auf einen Innenhof und eine Art Ruine oder Baustelle. Der Zimmerstandard entsprach unserer Meinung nach keinem 4-Sterne-Hotel, dafür aber umso mehr das etwas "versnobte" Verhalten des Personals im Hotel und im Restaurant. Ein Grund, dieses Hotel zu buchen, war der Swimmungpool im Nebenhaus, aber der war leider defekt.

    Wunderbare Lage des Hotels und sehr schöne Silhouette. Das Frühstück war ganz toll; es kommen auch Leute von außerhalb dazu.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Flasche Wasser und Gläser auf dem Zimmer wären schön gewesen.

    Wunderschönes Gebäude, auch innen nostalgisch. Personal am Empfang sehr hilfreich bei Fragen nach Faxmöglichkeiten und Freizeitgestaltung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche in der Wanne ist für größere Menschen nicht gut zu gebrauchen, mann kann sich nicht wirklich hinstellen!

    Das Frühstück war sehr lecker und umfangreich. Es ist ein sehr schönes altes Hotel, in einer top Lage! Wir konnten für einen unschlagbaren Preis buchen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bedienung war teilweise etwas steif. Im hauseigenen Restaurant gibt es nur gehobene Küche. wenn man typisch "harzerisch" essen will muß man das woanders tun. Das Frühstück dagegen war recht umfangreich und einfach gehalten. Die Matratzen waren uns auch viel zu hart.

    Das Zimmer war sehr schön eingerichtet, alles sehr sauber. Das Bad ist nicht unbedingt was für große Menschen, obwohl mein Mann mit 1,95 m auch zurecht kam. Die Deckenhöhe ist sehr gering, dafür war im Bad eine Wanne mit Duschmöglichkeit. Ich würde das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sehr klein, besonders das Badezimmer. Wäre vielleicht hilfreich gewesen, wenn man bei der Buchung einen Hinweis erhalten hätte - historische denkmalgeschützte Bauweise, extrem niedrige Deckenhöhe und sehr kleines Bad.

    Das Frühstück war das Allerbeste. Super Auswahl und das Personal war sehr, sehr freundlich. Die zentrale Lage war echt toll und die Stadt ist super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im ganzen Haus gibt es leider kein Zimmer mit Minibar. Auch haben wir Wassergläser beziehungsweise Flaschenöffner auf dem Zimmer vermisst. Frühstück war o. k., mehr aber auch nicht!

    Gemütliche,großzügige Zimmer mit modernem Bad! Badewanne und Dusche-prima! Super zentrale Lage, historisches Haus, welches entsprechend gestaltet ist! Sehr stilvoll.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war schlecht. Für die vielen Hotelgäste, die sich im Frühstücksraum befanden, war viel zu wenig von Allem auf dem Buffet vorhanden. Ständig waren Brötchen, Butter, Käse, Obstsalat und viele andere Schalen leer, so das man länger warten musste, bis das wenige (trotzdem erstaunlich nette) Personal diese wieder aufgefüllt hatte. Es war alles völlig lieblos angerichtet und Salate, wie z.B. Eiersalat oder Fleischsalat und auch Gurken und Tomaten fehlten völlig. Ambiente und Tischdeko waren dagegen ok.

    Die Laage ist super, auch für einen abendlichen Stadtbummel, Touristeninfo gleich gegenüber-sehr praktisch und zu den Loipen in den Bergen mit dem Auto zu fahren, ist auch gut machbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer im 2. Stock sind 180cm hoch, nichts für große Menschen. Ich passte mit 172cm noch rein. 100m entfernt ist ein öffentlicher Parkplatz. Von 18:00 Uhr bis 10:00 Uhr frei.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz gegen Gebühr 10€ und Stellplatz beim Schwesterhotel ca. 400m entfernt

    Das Frühstück ist sehr vielfältig und alles frisch zubereitet, sowie die Räumlichkeiten sind sehr angenehm gestaltet. Hotel liegt direkt im Zentrum.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer entsprach in keiner Weise der Internet-Darstellung. Um das Toilettenpapier mussten wir uns selber kümmern. Ein hellhörigeres Zimmer haben wir noch nie gehabt (sogar flüstern auf dem Flur war noch gut wahrnehmbar). Leider kein gutes Zeugnis!

    Das Frühstück war ausgiebig und hochwertig. Das Hotel sieht von Außen toll aus und liegt schön am Marktplatz.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant hat unseren Erwartungen an ein Restaurant im 4 Sterne Hotel ÜBERHAUPT nicht entsprochen. Das Restaurant war spärlich besucht, wir mussten trotzdem eine 3/4 Stunde auf unser Abendessen warten. Die Vorspeise war gemessen an der Menge unverschämt teuer, das Hauptgericht war nachweislich ÜBERHAUPT nicht gewürzt, so dass dies zurück ging. Auf unsere Beschwerde hin mussten wir das Essen zwar nicht bezahlen, die Bedienung war aber trotzdem sehr pampig. Wegen einer gleichzeitig stattfindenden Veranstaltung im Haus gab es ganz offensichtlich keinerlei Interesse an einer angemessenen Bewirtung im Restaurant. Wir sind dann lieber aushäusig Essen gegangen.

    Das überaus freundliche Personal am Empfang. Die Lage ist perfekt. Sauberkeit und Frühstück war prima.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Warmwasser. Deckenhöhe teilweise keine 2m. Duschen in der Badewanne für Leute über 1.6m Größe nicht im stehen möglich. Nach Anfrage wie es mit Warmwasser aussehe wurde uns ein anderes Zimmer angeboten. Wo man nur Das Bad nutzen wollte rest des Zimmers war muffig feucht riechend. Für die Frage über einen Rabatt bekamen wie die Antwort: sie haben doch ein Ersatz Zimmer erhalten. Sorry so Was gehört sich für ein 4 Sterne Hotel NICHT.

    Die Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Finde es für ein Komfort Zimmer zu klein, das Bild vom Fernseher flimmert und hat streifen wie früher und das Bad ist leider etwas zu klein.

    Die ausgewählte Altertümliche Barocke Ausstattung war schön anzusehen, das Frühstück gut und reichhaltig, das Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Badezimmer war sehr klein, ca 3 m breit und 1 m tief. Auf Toilette sitzend hängen die feuchten Handtücher am Kopf.Fernsehempfang schlecht.

    Frühstück und WLan gut, Standardzimmer in Ordnung, sehr nettes und aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der heutigen Zeit erwartet man hochwertige und moderne Unterkünfte. Alte Betten und Schränke sollten ausgetauscht sein und Bäder modernisiert sein. Es dürfen auch schöne "alte Möbel" vorhanden sein, aber nicht abgewohnte.

    Das Personal am Empfang war sehr freundlich. Die Stadt Goslar ist sehr schön. Es gibt viele Geschäfte zum shoppen und Möglichkeiten, sich kulinarisch in verschiedenen Arten verwöhnen zu lassen. Besichtigungen, Spaziergänge und Stadtrundfahrten sind empfehlenswert. Wir kommen bestimmt wieder, aber in eine anderen Unterkunft.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten zwei Comfort-Doppelzimmer gebucht, die auf den Fotos wesentlich besser aussahen, als in Wirklichkeit. Ein Doppelzimmer-Fotos anbei- war in Ordnung, entsprach aber auch nicht den Fotos der Zimmerkategorie aus Booking.com . Das andere Zimmer war eher eine mittelschwere Katastrophe. Klein, niedrige Deckenhöhe und alte Ausstattung. Wir haben es so hingenommen, da wir nur eine Nacht dort verweilten. Leider wurden von dem anderen Zimmer keine Fotos gemacht. Für rd. 140 Euro pro Nacht und Zimmer haben wir mehr erwartet. Die Fotos der Zimmer sollten schon der Realität entsprechen, damit der Gast sich orientieren kann.

    Die Lage ist super, wir waren anlässlich des Weihnachtsmarktes für eine Übernachtung dort.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war mäßig; ab 10 Uhr gabst aufgebackene Brötchen; sehr schlecht. Im 1. Zimmer war das Waschbecken so klein, dass man nicht mal die Hände vernünftige waschen könnte. Die Bar war ab dem 2. Tag geschlossen, Kuchen am nachmittag nur bedingt und essen am Abend nur bis 20 Uhr.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Exklusive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mitarbeiterinnen an der Rezeption waren zwar freundlich aber nicht sehr diskret. Da geht noch was.

    Wir waren in der Adventszeit dort. Die Deko war sehr hübsch und natürlich. Alle Räume waren sehr festlich. Das Frühsück war köstlich und die Restaurantmitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen hat uns die niedrige Deckenhöhe. Es war quasi unmöglich, in der Wanne stehend zu duschen - ohne dafür den Kopf schräg legen zu müssen. Das Wasser blieb lange kalt und mit einem sehr niedrigen Wasserdruck. Da macht das duschen wirklich keinen Spaß mehr. Für Menschen ab 1.80 m ist diese Unterkunft schon gar nicht mehr empfehlenswert. In der 2. und 3. Etage haben wir männliche Mitarbeiter gesehen, die nur in Schräglage laufen konnten. Aus unserer Sicht unzumutbar. Leider hatten wir vorab keinen Hinweis auf diesen deutlichen Nachteil - sonst hätten wir eine andere Unterkunft gewählt.

    Das Frühstück war gut - hat allerdings auch seinen Preis dafür. Die Lage ist natürlich super - direkt am Markt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Minikühlschrank wäre nicht verkehrt,Bett war etwas unbequem (zu hart)

    Meine Bitte im Vorfeld der Reise wurde berücksichtigt, es war ein ganz besonderer Aufenthalt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der hohe zimmerpreis ist für das Zimmer das wir hatten nicht gerechtfertigt. Sehr niedrige Zimmerdecke. Zwei sehr schmale (80 cm) Betten. Duschen in der Badewanne nicht im stehen möglich. Die Dame am Empfang war bei Abreise super unfreundlich. Das geht in so einem Haus gar nicht. Leider ist das Hotel sehr in die Jahre gekommen und der hohe Preis entspricht nicht der Qualität. Das hörte man auch von anderen Gästen des Hotels. Schade

    Das Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind winzig und man kann nicht darin stehen, weil die Decke so niedrig ist. Duschen ist nur in gebückter Haltung möglich. Das so etwas noch vermietet wird! ( Zi. 216).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das wir nach einer Übernachtung schon wieder abgereist sind.

    Wir hatten das 3 Bett Superiorzimmer, mit dem grandosen Ausblick auf den Marktplatz. Das Bett war sehr bequem, die Sitzmöbel im Erker waren sehr ansprechend. Auch das Duschbad hat unsere Erwartungen vollstens erfüllt. Das Frühstücksbuffet war sehr abwechslungsreich. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit..

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Rezeptionist hat es nicht geschafft, trotz Bitte, für meinen Geburtstag auf dem Frühstückstisch eine kleine Extra-Deko zu veranlassen. Das Bett im Einzelzimmer hatte eine wackelige Bettgestell-Atrappe am Kopfende.

    Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig. Das Gebäude sehr beeindruckend. Die Lage ist super.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was mich etwas schockiert hat war, dass es im Zimmer keine Flasche Wasser gab. Bisher gab es in jedem Hotel mit mind. 3 Sternen eine Flasche Wasser für den Gast. Im Hotel hier, hätte man diese für 4 Euro erwerben können. Vielleicht bin ich auch verwöhnt was das angeht?!?! Das Wasser in der Dusche war am ersten Abend nur lauwarm und am nächsten morgen (nach ebenfalls 3-4 Minuten Wartezeit mit eiskaltem Wasser) erst als warm zu bezeichnen. Im Bett war ein langes Haar einer anderen Person. Ich bin da nicht so empfindlich, allerdings muss es auch nicht sein. Bis auf das Haar, war das Zimmer aber sehr sauber. Beim Auschecken wurde sich nicht nach dem Aufenthalt erkundigt. Bin ich bzw sind wir von anderen Hotels auch nicht gewohnt. Vielleicht wollten sie das mit der Dusche aber auch nicht zum dritten mal hören...

    Das Frühstück war sehr lecker, das Bett super bequem und das Personal sehr nett und bemüht.Die Lage ist unschlagbar.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war gut und reichhaltig. Räumlichkeiten etwas eng, halt Altbau. Zimmer groß, antike Ausstattung, gutes Bett. Bad/Dusche,WC eine Stufe tiefer und im Vorraum des Zimmers, gewöhnungsbedürftig!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer mit Minibad ( ein Tribut an das historische Gebäude !?) - kein Kühlschrank , nicht einmal 1Fl Mineralwasser auf dem Zimmer !! Minifernseher , wohl eher ein Computerbildschirm 😭Zimmer hat fürchterlich gemüffelt ( Teppichboden )

    Die beiden Festmenues ( Heiligabend u 1.Weihnachtsfeiertag ) waren recht gut ,aber auch nicht mehr !!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu wenig Parkpätze mussten ein Parkhaus ca. 15 Minuten entfernt benutzen und haben mit sehr viel Glück einen Parkplatz bekommen!

    Zimmer war sauber und gepflegt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hatte nur Dächer Blick,nach Zimmerwechsel Anfrage, kamm die Antwort, dass alle Zimmer belegt sind.

    Die Zentrale Lage, der Restaurant und das Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal an der Rezeption leider etwas unterkühlt. Die Zimmer gingen leider garnicht, Raumhöhe ca. 190 cm, im Flur zum teil nur 180cm, wurde bei Buchung überhaupt nicht darauf hingewiesen, dass die Basic Zimmer nur etwas für kleinwüchsige sind, vor allem wenn einer der mitreisenden Personen 187 cm groß ist. In der Badewanne ( Dusche nicht vorhanden ) können nur Personen bis 160 cm stehen, wenn man dann die Preise für die Zimmer sieht, ist das schon dreist.

    Frühstück war in Ordnung, für 4 Sterne Hotel etwas mehr erwartet, Lage natürlich traumhaft.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine ausreichende Zahl von Parkplätzen

    Sehr individuell eingerichtetes altes Fachwerkhaus in exzellenter Innnenstadtlage,umfangreiches Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war eine Zumutung, zu klein und Bad extem kkeun, etc. nie mehr wieder!

    - 1.Nacht in einem Zimmer extrem klein, niedrigre Decken und Bad zu klein. Also wie ein Besenzimmer zu überhöhten Preis.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Exclusive Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten haben bei jedem Umdrehen stark gequietscht. Die Fenster sind keineswegs "Schallschutzfenster" man konnte Gespräche auf dem Marktplatz hören. Die Wände sind sehr hellhörig. Das geschreie eines Kindes im Nachbarzimmer war so laut, als wäre es im eigenen Zimmer. Das trösten der Eltern konnte man fast wortwörtlich verfolgen. Keine Minibar im Zimmer. 300 TV Senderplätze, davon vielleicht 100 belegt und davon konnte man 30 gebrauchen. Eine Programmliste gab es nicht....musste selbst erstellt werden, damit man überhaupt einen kleinen Überblich hat. Der Gesamteindruck entspricht meines Erachtens nicht einem 4* Hotel.

    Die Lage des Hotels ist super. Personal hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matrazen waren sehr hart,die Bettdecken sehr schwer. Da das Zimmer im Dachgeschoss lag,war es durch die Schräge sehr klein,ebenso das Bad,nur für eine Person jeweils zu benutzen.

    Frühstücksbufett sehr reichhaltig und in einem schönen alten Gewölbekeller. Sehr zentrale Lage zum Weihnachtsmarkt und der Altstadt und andere Restaurants.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerhöhe war 1,90 m aber im Bad könnte man nicht stehen, dass müsste man wissen. Hier hätte ich vom Hotel eine Alternative erwartet.

    Tolles Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Verschmelzung des historischen Hauses mit zeitgemäßer Ausstattung führt zu einer komfortablen Gemütlichkeit mit Niveau. Das freundliche Personal ist in allen Situationen hilfsbereit und ergänzt dadurch das Wohlbefinden des Gastes.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Informationen zur Anreise während des Weihnachtsmarktes ( Parkplatz, Anfahrt) Das Zimmer war erst gegen 16.30 Uhr bezugsfertig.

    Die Lage im Zentrum

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Exklusive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage im Stadtkern. Vor der Haustür der wunderschöne Weihnachtsmarkt. Das äußere Erscheinungsbild des Hotel. Die Aufteilung und Einrichtung des Zimmer/Bad. Die Einrichtung und Service des Restaurant und des Frühstückraumes. Der Service und Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Exklusive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Geräusche vom Flur hat man doch sehr wahrgenommen. Leider funktionierte das WLAN auch nicht. Aber das sind nur kleine Kritikpunkte.

    Die Lage ist optimal. Man ist direkt am Markt, bzw. man hat den Goslaer Weihnachtsmarkt direkt vor der Hoteltür. Wir hatten ein exklusives DZ, welches einwandfrei sauber und eine tolle Ausstattung hatte. Tolles Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Exclusive Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Dreibettkomfortzimmer. Leider waren die Räume - und besonders das Badezimmer - kalt und nur das Schlafzimmer war am nächsten Morgen warm. Gemütlichkeit kam dabei nicht auf. Das Wasser in der Dusche wurde maximal lauwarm.

    Das Hotel ist mit das schönste Gebäude im Altstadtzentrum von Goslar. Die Empfangschefin ist sehr freundlich und ein erstklassiges Aushängeschild für das Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das von mir gebuchte Einzelzimmer hatte eine "Deckenhöhe", die knapp über meine Haare reichte. Im Bad war die Decke so niedrig, dass man in gebückter Haltung duschen musste. Das Zimmer ist daher nur für Menschen mit einer maximalen Körpergrösse von 1,70 m geeignet. Von dem Duschstrahl hätte ich mir auch gern mehr versprochen. Der Dukatenkeller ist nur für Veranstaltungen.

    Das Frühstück war in Ordnung. Allerdings hätte die Bestellung eines Milchkaffees eine Zuzahlung ausgelöst, was dem Anspruch des Hauses nicht gerecht werden dürfte. Das Essen im Restaurant ist gut, die Preise sind allerdings auch ziemlich hoch. Die Lage ist mitten in der Altstadt und daher sehr zentral.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei 4-Sternen hätte ich etwas mehr erwartet. Es ist ziemlich der Lack ab. Auch die Speisekarte ist langweilig. Das Essen war o.k. aber mehr auch nicht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal nicht wirklich freundlich Super kleines Zimmer Nicht mal eine Flasche Wasser auf dem Zimmer Haben uns einfach nicht wirklich wohl gefühlt

    Ambiente, zentrale Lage, wunderschönes altes Gebäude

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es handelt sich um ein tolles altes Gebäude mitten in der Altstadt. Das Zimmer war klein aber individuell und sehr hübsch eingerichtet und sehr sauber. Das Frühstück war klasse. Das Personal sehr freundlich. Wir waren rundum zufrieden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Hotel, Weltkulturerbefeeling... Jedoch sind offenbar auch die Wasserleitungen "historisch". Es dauert verdächtig lang, bis das Warmwasser heisse Duschtemperaturen erreicht hat....

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    auf keinen Fall 4 Sterne, eher 2-3. Zimmer sehr unterschiedlich, unseres im hinteren Teil klein, unmodern, untere Mittelklasse in Ausstattung, billige Polysterkissen, keine Minibar. Schwimmbad/Sauna in Renovierung ohne Info, Cappuccino bei Frühstück nur gegen Aufpreis

    zentrale Lage am Marktplatz; fester Parkplatz in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung/ Einrichtung des Zimmer war schon ein wenig bunt zusammengestellt, und wohl schon in die Jahre gekommen. Die Lage des Hotels auf dem Markt ist natürlich ideal wenn man nicht ausgerechnet im hinteren Teil des Hotels und somit gegenüber/ oberhalb einer Rauchergaststätte mit lautstarken Gästen (bis 3:00 Uhr) wohnt. Weder der Zimmerpreis , noch die angegebene Sterne sind unter diesen Umständen angemessen.

    Frühstück reichhaltig , es ist alles da was man für eine guten Start in den Tag braucht. Zentral gelegen , Innenstadt und Tagungszentrum zu Fuß schnell erreichbar.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal am Empfang war sehr unfreundlich. Wir haben zwei Damen und einen Herrn erlebt und alle drei waren gleich unfreundlich.

    Die Lage des Hotels ist super. Unser Zimmer war okay. Ein bisschen in die Jahre bekommen. Das Frühstück war spitze. Das Personal beim Frühstück und die Putzfrauen waren sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: