Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Kastens Hotel 4 Sterne

Jürgensplatz 52, Unterbilk, 40219 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 181 von 197 Hotels in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1047 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    6,5

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im ganzen Hotel könnte besser sein. Beim Frühstück ist der Service sehr schlecht. Es fehlte immer etwas (nicht beim Büffet) Tassen, Gläser, Kaffeebohnen waren leer genau wie auch Milch. Die Tische wurden nicht abgeräumt... man musste man lange warten bis mal eine Servicekraft kam. In einem Zimmer fehlte die Minibar auf Nachfrage sagte man das der Kühlschrank Defekt und zur Reparatur ist. Das ist kein 4 Sterne Hotel . Da bin ich anderes gewohnt. Vielleicht überprüfen sie das mal selbst.

    Das Hotel liegt sehr zentral. Die Mitarbeiter in der Rezeption waren sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe nichts zu meckern !

    Dieses gemütliche und kleine Hotel, ruhig gelegen und nur ein kurzer Weg in die Altstadt, ist sehr zu empfehlen ! Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit ! Wenn wieder Düsseldorf, dann auf alle Fälle wieder "Kastens Hotel" !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Kleines Zimmer - in 4 Tagen 1x frische Handtücher - keine Parkplätze - Vor allem Nachts schlechtes Personal - Steckdose in Zimmer kaputt - Fernseher hängte sich nach 10min schauen regelmäßig auf Alles in allem kann ich dieses Hotel auf keinen Fall weiterempfehlen. Bis auf die Lage relativ nah zur Innenstadt gibt es so gut wie nichts positives zu erwähnen.

    Gute Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider wurden beim Frühstück die Säfte nicht mehr aufgefüllt, aber das war das einzigste.

    Das Frühstück war sehr lecker. Große Auswahl. Super nettes und hilfsbereites Personal. Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!! :D

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage+ Ausstattung+Frühstück und Preis/Leistungsverhältnis. Zentral, Altstadt und Kö sehr gut zu Fuß erreichbar. Einziges Problem, das Parken..das war uns aber vorher bekannt und wir nutzten die Tipps zu diesem Thema, auf der Homepage des Hotel Kastens.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles ist etwas in Jahre gekommen, es bedarf einer Renovierung. Abgestoßene Kannten, Türrahmen, Kleinigkeiten aber sie vermitteln den Eindruck von abgewohnter Ausstattung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matrazen durchgelegen. Zimmer sehr klein. Teppich, Lampe im Bad und Duschwanne dreckig, Brause defekt. Radio und Tischlampe ohne Anschluss an Steckdose. Freunden wurden 2 Einzelzimmer, (eine Bettdecke, ein Kopfkissen) als Doppelzimmer angedreht. Auch nach Beschwerde keine Abhilfe(lediglich weiteres Bettzeug). Zimmer unterm Dach unerträglich warm. Keine Klimaanlage. Größe des Bettes von meinem Einzelzimmer(1,40 m breit) und das der angeblichen Doppelzimmer von Freunden sind identisch. NIE WIEDER !!!

    Frühstück in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe tatsächlich nicht eine Sache zu bemängeln, jedoch fand ich man bekam nur schwer Luft ins zimmer. Ansonsten war alles mega!!

    Einfach alles. Das Hotel war perfekt zu erreichen vom Bahnhof und von unserem Zielort aus. Die Einrichtung war der Wahnsinn und das Zimmer war schön groß. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend und das Frühstücksbuffet hatte eine große Auswahl und wurde ständig nachgefüllt. Viele Dinge im Hotel die man als selbstverständlich nehmen würde wie z.b. gut regulierbares Wasser aus der Dusche oder einen gut gekühlten MiniKühlschrank haben die meisten Hotels nicht aber im Kastens war alles Tip Top und dazu auch noch sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lift ist extrem langsam. Das nervt vor allem zu Stoßzeiten, wenn viele Menschen ihn gleichzeitig nutzen wollen. Insgesamt würde ich sagen, 4 Sterne waren einmal gerechtfertigt, ich persönlich würde das Hotel auf 3 Sterne Niveau einordnen.

    Die Lage des Hotels war für unsere Zwecke (Besuch des Japantages) geradezu ideal. Nah am Geschehen und trotzdem ruhig. Die Ausstattung ist nicht hochmodern, aber schließlich will man dort ja nicht einziehen sondern ein paar Nächte schlafen. Das Frühstück war ausreichend und egal wann wir kamen, es war immer alles vorhanden. Allerdings fand ich Discounter Brot, das samt Umverpackung am Buffet lag doch etwas.....gewöhnungsbedürftig. Hervorheben möchte ich das wirklich extrem freundliche Personal. Man fühlte sich auf jeden Fall willkommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer lag zum Haupteingang. Viel Türenschlagen und weit in der Nacht laute Unterhaltungen und Zigarettenrauch drang ins Zimmer.

    Für die eine Nacht war alles ok. Zum Frühstück gab es genügend Auswahl für jeden Geschmack.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Situation mit Parkplätzen ist nicht eindeutig. Es sind genug Parkplätze da, aber die werden meisten von fremden autos besetzt, die keine Hotelgäste sind.

    Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Interessante Ausstattung,vielleicht nicht für jeden Geschmack, aber sehr künstlerisch. Frühstück war gut, alles da und genug. Gute Kaffeemaschine. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück bis 11.00 h und ab 10.20 h keine frischen Brötchen mehr nachgelegt. Nach klaren Worten wurde noch Brot aus einer Plastiktüte heraus nachgelegt. Sorry das war mein dritter Aufenthalt bei Kastens und bis dato war immer alles perfekt. Bitte nicht nachlassen

    Super Empfang Das Zimmer war schon um 12.00 h bezugsfertig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte ein barrierefreies Zimmer gebucht wegen einer Gehbehinderung. Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl. Dieser hält zwischen 2 Etagen, so dass ich über eine Treppe mit schwerem Gepäck gehen musste. Barrierefrei ist das Haus nicht. Ich hätte mir eine Assistenz gewünscht. Über Geschmack sollte man nicht streiten... Die Gestaltung ist sehr "eigenwillig" und wer es im Stil der 90ger mag und Liebhaber Hobbymalerei und einer Fülle von Kunstblumen und Panoramafotos mag, wird sicher begeistert sein. Relativ teuer für ein "Comfort- Zimmer".

    Das Personal war sehr freundlich und im Rahmen ihrer Möglichkeiten haben sie sich sehr bemüht. Das Zimmer war geräumig, die Lage sehr zentral und sehr gut zu erreichen. Straßenbahnhalt direkt vor dem Haus. Altstadt, Rhein und Landtag sind fussläufig in ein paar Minuten zu erreichen. das Frühstück war ok, das Rührei lecker und die Obstbar waren gut gefüllt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles. Ich hatte das Zimmer 444, ein Raucherzimmer worauf ich nicht hingewiesen wurde. Die Nacht war der Horror, alles hat furchtbar nach kaltem Rauch gerochen, sorgar die Sachen IN meinem Koffer der zu war! Ich hab in der Nacht kaum geschlafen, weil das ganze Bett so stark nach Rauch gerochen hat & ich das Fenster bei 3 Grad durchgehend offen lassen musste. Hätte ich nicht erst gegen 23 Uhr eingecheckt & hätte ich nicht um 6 wieder rausgemusst, hätte ich das auch so nicht in Kauf genommen. Die gezahlten 85,00€ hätte ich lieber woanders ausgeben sollen. Ein Wlan Passwort oder ähnliches ist mir nicht ausgehändigt oder mitgeteilt worden. Nach Essen war mir nach der Nacht nicht zumute, weshalb ich das Frühstück gar nicht erst wahr genommen habe.

    Nichts. Anders kann man es leider nicht sagen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles! Am schlimmsten waren die verschmutzten Betten! Personal war freundlich und das Frühstück war ok! WLAN kostenlos,aber es hat bei keinem funktioniert!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad waren die Dusche schon leicht angeschimmelt und die Toilette hätte auch sauberer sein können. Matratzen waren sehr weich, wahrscheinlich würde da ein Wechsel auch mal guttun.

    Frühstück war vielfältig und mehr als ausreichend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vorhang an Dusche zu kurz :) - ansonsten alles ok.

    relativ ruhige Lage in Düsseldorf. Frühstück sehr umfangreich und lecker. Lobenswert das täglich frisch angerichtete Obst. Personal hiflsbereit und freundlich. Ein mir anfangs zugeteiltes Raucherzimmer wurde auf meinen Wunsch hin sofort durch ein anderes ersetzt. Zimmer ok ohne grö3eren Komfort.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das WLAN war leider eine Katastrophe, ich habe dann lieber mein privates Datenvolumen benutzt, um überhaupt online gehen zu können.

    Die Lage war super, die Anreise von der Düsseldorfer Messe war problemlos. Eine Straßenbahnhaltestelle direkt in der Nähe sorgt für eine schnelle Verbindung, falls man auf sein Auto verzichten möchte. Das Zimmer war sauber und ordentlich, das Bad war funktionell, sauber und alles war da, wo man es erwartet hat. Eine abgebrochene Halterung für den Duschkopf dämpfte den Gesamteindruck aber leider ein wenig. Das Frühstück war gut, es hat an nichts gemangelt. Alles war frisch und es wurde immer nachgefüllt. Preis/Leistung war zur Messe sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren zum 3. mal in diesem Hotel. Wie immer sehr guter Service, gute Zimmer und gutes Frühstück. Zu diesem Preis in Düsseldorf nicht noch einmal zu bekommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -1Std. vor Frühstücksende gab es nur noch normale Brötchen und auch alle anderen Sachen wurden nicht mehr nachgelegt. Das Personal dort sprach leider kein deutsch -unsere Zimmertür hatte große Reparaturspuren,die noch nicht beseitigt waren -mein Federbett hatte ein Loch,dadurch sah das Zimmer aus,als hätte ich ne Gans gerupft -die Dusche war verkalkt und unappetitlich.Da wir vorher in einer tollen Therme in der Nähe waren,brauchten wir diese glücklicherweise nicht

    -die Rezeption war immer sehr nett und um meine Reklamationen wurde sich sofort gekümmert. Am 2. Morgen hatte man mir ein paar Körnerbrötchen an die Seite gelegt und mein Federbett wurde auch gleich ausgetauscht. Vielen Dank nochmal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für das Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es nichts zu meckern.

    Das Frühstück war völlig ausreichend und gut. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation direkt am Hotel nicht so gut; Fehlender Hinweis auf öffentlichen Großparkplatz (gegen Gebühr) in unmittelbarer Nähe des Hotels (auch das Personal konnte diesbezgl. keine Hilfestellung geben), wo wir dann nach 30min Parkplatzsuche (hätten wir uns sparen können), letztlich geparkt haben.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernseher geht, Radio extrem schlechter Empfang, Stehleuchte geht nicht, Minibar warm, keine Abhilfen durch die Rezeption, Frühstück mittelmäßig, Rühreier kalt...

    Die Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleines Dachzimmer (442), was eher einer Besenkammer glich, total verdreckter und versiffter Teppichboden, ekelhaft darauf barfuss zu laufen, Toilette kurz und schmal, d.h. für einen normalen Erwachsenen problematisch, die Toilette zu nutzen, ein Nutzer mit etwas "Gewichtsproblemen" hat keine Chance. Sonntag keine Zimmerreinigung, besseres Jugendherbergsniveau bei einem mittleren Preis von 157 Euro !!! Maximal 3 Sterne. Duschkopf in Badewanne kaputt. Hier fehlt es am HouseKeeping, der mal nachschaut, ob alles ok ist. Von den nur schlecht deutsch sprechenden Reinigungskräften darf man das nicht verlangen. Und da hier offensichtlich nichts passiert, verkommen die Zimmer. Obwohl für mich gut gelegen zu privatem Termin, werde ich NIEMEHR dieses Etablissement nutzen. Das war unterirrdisch.

    Nichts

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die schlechten Sachen: Personal, Personal und Personal. Tut mir wirklich auch Leid so etwas zu sagen. Aber wenn das Hotel ausgebucht ist und man 200 EUR für eine Nacht verlangt dann sollte man etwas besseres bekommen. Sicher hätte eine zweite Dame beim Frühstück geholfen. Tische abwischen und die alten Papierunterlagen wieder hinlegen ist einfach igitt. Verstehe, wenn man große Honig und Marmeladen anbietet und kleine Schalen daneben stellt zum selbst raus Löfeln. Ohne die kleinen Waffel- oder Glasschalen aber unmöglich. Lyoner war alt und schon schmierig. Vielleicht sogar fast kaputt. Eier waren tot gekocht. Ähnlich auch der Speck, das Rührei und die Würstchen. Hellhöriges Hotel. Es wirkt insgesamt wie ein runtergekommenes 90er Jahre Style Hotel aus dem jemand nur noch Kohle zieht.

    Erst mal die guten Sachen: Das Zimmer war O.K. die Betten gut, das Badezimmer aussergewöhnlich Groß, Getränkeauswahl beim Frühstück. Aber auch viel schlechtes.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei unserem nun dritten Aufenthalt im Kastens Hotels hatten wir großes Pech mit dem Bett. Matratze viel zu weich, Bett zu eng und an der Wand, so dass man es nicht wirklich bequem als Doppelbett nutzen konnte - das Zimmer war eher ein „Einzelzimmer für zwei“. Die beiden Aufenthalte vorher waren uns besser in Erinnerung...

    Gutes bis sehr gutes Frühstück für diese Hotelkategorie und gute Lage ca. 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit im Bad ist etwas verbeserungswürdig. Aber nicht so ,dass man sich ekelt.

    Das Frühstück war im Zimmerpreis enthalten und in Bufettform. Und wenn man den Zimmerpreis bedenkt inkl Frühstück war das sensationell. Es gab Rührei und Speck , Käse und Wurst. Eier und Orangensaft. Alles ohne Extrakosten. Also sehr zu emphehlen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ich war schon öfter in diesem Hotel,4 Sterne!!!!!!!! aber so unsauber wie dieses Mal war es noch nieh!die Sauberkeit liess sehr zu wünschen übrig.... darüber war ich sehr enttäuscht!!!!!

    alles gut,keine Besonderheiten

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche ließ sich sehr schlecht öffnen und schließen.

    Das Hotel war sehr gut und das Frühstück reichhaltig. Das Personal war sehr nett. Alles war sehr sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hatte ein Doppelbett gebucht, aber ohne Begründung 2 Einzelbetten erhalten -schade! Zimmer waren nicht besonders sauber.

    Frühstück war einfach, aber lecker! Auswahl begrenzt. Die Lage der Unterkunft ist genial!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein 4Sterne Hotel ist Kastens Hotel ganz sicher nicht. Die besten Jahre dieses Etablissementes liegen möglichweise in den 70er Jahren. Einrichtung als auch die Sauberkeit sind max 1 Stern. Parkplatz-Fehlanzeige!

    Das einzig Positive an dem Hotel ist die Lage. Fußmarsch 7 min und man ist in der Altstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer abgewöhnt. Kruder 80er/90er Mix. Bad voller Schimmel. Die Duschbrause hing lose zur Wand runter und war nicht zu befestigen. Dafür wurde man aber von dem schimmeligen Duschvorhang umarmt. Hellhörig! Jedes Mal wenn der Aufzug fuhr, fiel man vor Schreck fast aus dem Bett. Duschen und Toilettenabzug war wunderbar zu hören. Das Personal war um 6:30 im Innenhof, um eine Rauchpause einzulegen. Ok, aber ich bin seitdem bestens informiert, was bei den beiden so abgeht. Das Frühstück war sogar ganz ok. Allerdings sitzt man im dunklen Keller, wo ich auf meinem Platz in der Ecke fast von der Klimaanlage weggepustet wurde. Da macht auch die gute Lage nichts wett. Auf meine Beschwerde beim Auschecken hin würden uns €19,- nachgelassen. Ich denke die Fotos, die ich gemacht habe waren der Dame an der Rezeption schon fast peinlich. Sie konnte nichts dafür und war auch sehr freundlich. Leider war hier jeder Euro zu viel.

    Der Apfel vom Obstteller neben dem Aufzug war sehr lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    einrichtungsstil 70er Jahre Leider keine Parkmöglichkeiten in der Nähe. Parkhäuser überfüllt, auf der Straße nichts!

    Sehr nettes Personal! und sehr gutes reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer nur für kleine leute- Matratze vom Bett war eine Katastrophe- Fernseher war kaputt- Schmutziger Boden- Duschvorhang kam einem beim Duschen entgegen - unfreundliches Personal - Parkenem war fast unmöglich- Nie wieder

    Gefallen ??? nichts !!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Geruch im Zimmer, als hätte der Vorgänger im Zimmer gekocht. Es hat stark nach Gewürzen gerochen. Es war eine Horrornacht. Dieser Gestank hat sich auf unsere Kleidung und Nasen eingenistet.

    Frühstück war zweckmäßig nicht reichhaltig, Bett war hart, Fahrstuhl viel zu lahm

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute Lage zu Rheinturm, Rhein-Promenade und Altstadt. Unterkunft sehr sauber und gut eingerichtet. Frühstück keine Einwendungen. Rundum preiswerte Übernachtung+Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist sehr heruntergekommen. Man fühlt sich wie in den 1970-er Jahren. Es ist sehr unsauber, besonders im Zimmer. Den Staub in den Ecken und vor den Fenstern hätte man mit den Fingern zu Haufen zusammenkratzen können, neben dem Sessel lag noch eine Tablette vom Vorgänger. Derart abgewohnte Möbel habe ich in einem Hotel noch nie gesehen, am Bett war ein 10 cm langer Holzsplitter, an dem man sich hätte verletzen können. Die Duschabtrennung war versifft und ließ sich von innen nur mit Gewalt öffnen. Das Toilettenbecken hatte einen großen Sprung und im Ablauf war alles schwarz - uralt eben. Das Frühstück war ebenfalls unterirdisch. Um 09:00 Uhr war alles fast leergefegt und wurde nicht wieder aufgefüllt. Wer später gekommen ist musste verpacktes Brot oder Knäckebrot essen. Der Kaffeevollautomat funktionierte nicht und die einzige nur rudimentär deutsch sprechende "Servicekraft" war mit der Bedienung der Kaffeemaschine komplett überfordert. Nie wieder werde ich dieses Hotel buchen. Bei meiner Beschwerde beim Auschecken erklärte die stellvertretende Direktorin, sie könne dazu nichts sagen, sie sei erst seit vier Wochen im Haus.

    Nur die Lage des Hotels.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Haben zu dritt eine Nacht im Dreibettzimmer verbracht. Äußerst freundliches Personal, hat uns sofort gezeigt, wo wir uns mit Kaffee, Tee ect. selbst versorgen können. Der FFS ging nicht sofort - wurde prompt erledigt. Das Zimmer war außergewöhnlich toll. Sehr bequeme Betten. Das Frühstück bot eine gute Auswahl, lediglich dass die Rühreier nicht mehr nachgefüllt wurden war etwas schaden - Aber sonst immer wieder sehr gerne

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplatzsituation ist nicht wirklich gut.

    Individuelles Hotel in zentraler Lage ( kurzer Weg zum Rhein und zur Kö). Viele gute Lokalitäten in direkter Umgebung. Trotzdem hatten wir ein sehr ruhiges Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unterbesetztes, überfordertes und teilweise anmaßendes Personal; verstopfter Abfluss in der Dusche; offen ausgelegte Rechnungen früherer Gäste; zu weiche Matratzen; olles Inventar und manches mehr.

    Das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erstkontakt an der Rezeption, der Herr wollte nichts davon wissen, das ich das Zimmer schon bezahlt hatte vorab.

    Tolles Zimmer nicht nur einfacher Standard, mal was anderes.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Doppelzimmer in einem 4* Hotel gebucht und ein kleines Zimmer mit sehr einfacher Einrichtung vorgefunden. Das angepriesene WLAN funktionierte nicht. Der Duschvorhang hatte Stockflecken. Der Toilettensitz war eine Nummer zu klein. Es gab keine vernünftige Möglichkeit, die Hand- bzw. Badetücher abzulegen oder aufzuhängen.

    Die Auswahl der Speisen am Frühstücksbüffet war in Ordnung. Freundlicher Empfang.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkmöglichkeiten in der Nähe fand ich mit 20,oo € sehr happig.

    Das Hotel wird auch von Messebesuchern gebucht, die um 07 Uhr zum Frühstück gingen. Dadurch blieb für die andren Gäste weder Rührerei, noch ein gekochtes Ei übrig. Auch auf mehrmalige Nachfragen war man an mehreren Tagen um 08 Uhr nicht mehr in der Lage Ei in welcher Form auch immer, anzubieten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück, keine Brotauswahl, American Sandwich (geht gar nicht) Marmelade in originalen Gläsern mit schmutzigem Deckel, Kaffee der schon mindestens 1 Stunde auf der Warmhalteplatte stand usw.

    wenig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzsituation sehr schwierig; ein mögliches Parkhaus ist sehr weit entfernt. Duschdichtung reparaturbedürftig. Frühstücksraum im Keller ohne Fenster.

    Die Lage ist sehr gut, nahe Landtag und Medienhafen mit vielen guten Restaurants. Ruhiges Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken ist leider etwas problematisch. Man kann in den Straßen der näheren Umgebung maximal 2 Stunden parken, wenn man eine Lücke ergattert. Ansonsten gibt es einen Parkplatz in 200m Entfernung. Kosten 2€/Stunde, 20 max am Tag.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sauberkeit in den Zimmern ließ etwas zu wünschen übrig

    Frühstück war ausreichend,allerdings wurde an den ersten beiden Tagen so gut wie nichts nachgelegt,an den nächsten 2 Tagen funktionierte es. Die Zimmer hatten eine gute Größe und die Betten waren bequem.Super Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das es keine parkplätze gab nur kostenpflichtige was das badzimmer gesunken hat das man anrufen muße um nachts ins hotel zukommen

    war frühstück war super zimmer waren ok

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Diverse Mängel im Zimmer.. (Klobürstenhalter hing an den Schrauben aus der Wand heraus, Kasten (Außenseite der Türe war beschädigt), das Doppelbett im Zimmer waren 2 zusammengeschobene EinzelBetten die bei jeder Kleinigkeit auseinandergerutscht sind (kuscheln macht in so einem Bett definitiv keinen Spaß), WLAN Empfang im Zimmer im 4ten Stock sehr schlecht (teilweise komplett ausgefallen)

    Frühstück war okay (nicht besonders groß, aber dafür trotzdem verschiedenstes zur Auswahl. Große Auswahl an Tee, auch im Sitzbereich der Lobby

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe toll geschlafen, das Frühstück war ok. Das Kastens ist ein empfehlenswertes Mittelklasse-Hotel. Sehr gefallen hat mir, dass Tee und Kaffee rund um die Uhr kostenlos verfügbar sind. Preis/Leistung super!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Absoluter Horror! Zimmer direkt neben dem Hoteleingang. Laut, keine Ruhe! Teilweise kaputtes Inventar. Halb gebrauchte Flaschen und Getränkebecher vor der Türe. Starke Geräuschübertragung von Zimmern nebenan

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war alles andere als gut. Die meisten Sachen waren leer und das Personal nicht motiviert irgendetwas aufzufüllen. Brot aus der Tüte (keine Ahnung wie alt), wir waren sehr unzufrieden!

    Zimmer war OK, Bad war sehr sauber!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine richtigen Parkmöglichkeiten. Also das hotel hat kein eigenen Parkplatz. Für Reisende mit Auto ist das sehr schlecht Parkplätze zu finden. Das Frühstück war nicht so berauschend. Es hat immer etwas gefehltwie z.B. Kaffeelöffel (der Service sagte das die zuwenige Kaffeelöffel hätten) hmm und da waren grad nur 12-14 Personen.. keine Schälchen für Marmelade und Co.. Usw.. Nicht gut durchgedacht. W-LAN funktionierte nur im Empfangsfoyer. In dem Zimmer hatte man zwar w-LAN Empfang aber man konnte sich nicht einloggen.

    Die Größe der Zimmer. Das Bad war sauber und groß genug. Paar Kleinigkeiten wie gratis Tee und Kaffee am Empfang.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sauber aber in einem ganz schlechten Zustand vom Bad her. Die Duschtür ging nicht wieder auf weil alles verzogen war, wenn meine Frau alleine gewesen wäre dann wäre sie nicht allein wieder raus gekommen. Der Empfang war schlecht. Das Früstück lädt zu wünschen übrig. Von mir maximal 2 Stern.

    Nah an der Rheinpromenade.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Aufzug war währen unserem Aufenthalt (1 Übernachtung) defekt, bis in die 6 Etage mit Gepäck zu Fuß ! Es müsste einiges am Hotel gemacht werden. Kein 4 Sterne !

    Das Frühstück war ok. Betten sind bequem, gute Matratzen.Ruhige und zentrale Lage, Altstadt ca.15min , Medienhafen, Rheinturm und Apollo Theater 5min. Öffentlicher Parkplatz ca.150m am Wochenende kostenlos!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas kaltes Ambiente (alles Fliesen, kahle Wände). Seltsamer Mix aus 80er und 90er Design. Hat etwas von Jugendherberge. Auf keinen Fall vier Sterne, wie sie am Portal prangen. Frühstück sbuffet etwas lieblos und eine Stunde vor Ende schon abgegrast und nicht mehr nachgefüllt.

    Grosses Zimmer, gute Lage, sehr ruhig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war in einem Nebengebäude untergebracht. Der Weg dorthin war schmutzig, voller Unkraut und viele Zigarettenreste lagen rum. Der Vorraum vorm Zimmer war sehr schmutzig. Das Zimmer ansich machte zunächst einen guten Eindruck. Über dem Bett waren zur Deko Stoffstücke angebracht, diese waren sehr verstaubt, ebenso das Rückteil vom Bett. Das Zimmer war gefliest, daher ein kalter Boden. Auch die Lampen im Zimmer wurden schon länger nicht mehr vom Staub befreit. Es gab einen Fernseher, die Programm allerdings sehr beschränkt. Das Bad war soweit okay, nur die Dusche wurde schon länger nicht mehr richtig geputzt, die Fugen sehr schmutzig. Beim Einchecken bekam ich ein W-LAN-Code. Eine Verbindung kam nur sehr instabil bis gar nicht zustande. Das Frühstück war eine Katastrophe! Es gab nur eine Sorte Brötchen (Weißmehl) für alle. Brot gab es abgepackt, wie im Supermarkt. Dieses wurde auch nicht bereitgelegt, sondern jeder, der es essen wollte, musste die Tüte öffnen und das Brot entnehmen. Dies finde ich sehr unhygenisch. Kaffee war immer im Rückstand, so dass die Gäste anstehen mussten. Es wurden zwei Kaffekannen zentral bereit gestellt, die permanent leer waren. Der viel zu kleine Kaffeeautomat war ständig außer Betrieb, da das Wasser verbraucht war. Ohne Aufforderung wurde nichts nachgefüllt, weder Kaffee noch Saft. Die Marmeladengläser wurden aufgeschraubt und der (nicht so ansehnliche) Deckel blieb daneben liegen. Nutella gab es aus dem Glas, mit einem Löffel zu entnehmen. Rühreier, Wurst, Käse, Obst - all das wurde nur sehr schleppend bzw. gar nicht aufgefüllt. Dies haben viele Gäste zu spüren bekommen. Das Personal war sehr unfreundlich und überhaupt gar nicht aufmerksam. Die Tische wurden zwischendurch mal schnell geputzt, aber nur oberflächlich. Mein Fahrzeug konnte ich nur in irgendeiner Seitenstraße parken. Ich bin abends angekommen, da gab es nur nach langer Suche ein freies Plätzchen. Weiterhin ging der Fahrstuhl nicht.

    Das Bett war fest und absolut prima. Die Nacht war sehr ruhig, aufgrund der Abgeschiedenheit vom Haupthaus. Das Bad sehr groß und recht neu, mit Badewanne und Dusche. Sehr nah zur Altstadt - 10 Minuten Fußweg!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zimmer war nicht wie abgebildet. Lift ging nicht feuertüren wurden dann benutzt von den gästen das man aus dem bett fiel

    Relativ nahe zu fuss zur Altstadt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Balkonmöbilierung war sehr schlecht. Marode Stühle. Keine Polster. Insgesamt müsste das Hotel mal dringend generalüberholt werden. Dass der Frühstücksraum im Keller ohne natürliches Licht liegt, könnte sicherlich durch eine bessere Beleuchtung ausgeglichen werden.

    Zimmer (620)hatte sogar 2 Balkone. Sehr geräumig. Frühstück angesichts des Preises von 5 € absolut ausreichend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilette in der Lobby war nicht besonders sauber und auch die kleinen Teppiche , die dort lagen könnten etwas öfter gereinigt werden.

    Das Zimmer war sehr ruhig im HinterHof gelegen und wirklich sehr groß inkl. einem sehr großen Bad. Das Hotel war sehr individuell und künstlerisch gestaltet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe ausgestatten die "Bitte nicht stören!" Karte, aber die Reinigungspersonal trotz meiner Bitte ist gegangen zu unsere Zimmer. Überhaupt verstehen wir nicht diese situation. Es gab alles gut, diese Situation zu missachten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht barrierefrei, für Familien mit Kleinkind eher ungeeignet

    Sehr gutes Frühstück, ausgefallene "Einrichtung" ohne Sinn und Verstand aber dafür mal was anderes. Die Zimmer sind in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit allgemein. Mangelhafte Hygiene (Waschlappen und sauberes Geschirr wurden abwechselnd angefasst, Lebensmittel, wie Schinkenröllchen, mit bloßen Händen in die Auslage gelegt). Empfang sehr unfreundlich, Begrüßungsgetränk fehlte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption nicht immer besetzt und daher längere Wartezeiten, Zimmer bzw. Badezimmer müssten generalüberholt werden.

    Direkte Zentrumsnähe, Gepäck kann nach auschecken noch verwahrt werden, Frühstücksangebot ist ausgezeichnet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wurde ein höherer Preis berechnet als bei Booking.com bestätigt. Das Frühstück war insgesamt in Ordnung aber nicht sehr abwechslungsreich. Die zuständige Dame war stets bemüht aber etwas überfordert beim Auffüllen der Speisen und Geschirr. Die Qualität der Zimmerreinigung schwankte sehr.

    Das Personal am Empfang war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaputte Möbel. Kein Kosmetikspiegel. Frühstücksbuffet Punkt 10 Uhr weggeräumt ohne zu fragen. Dreckige Couch und fleckiger Teppich. Keine Hotelparkplätze. Bar ist nur räumlich in Form eines Tresens vorhanden, kein Getränkeangebot.

    Zimmer zum Innenhof. Ruhige Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 mal Geld abgebucht obwohl mitgeteilt wurde das über PayPal schon bezahlt wurde. Personal recht inkompetent und unfreundlich. Frühstück sehr einfach, keine Körnerbrötchen, keine Croissant ... Würde auf keinem Fall mehr dort buchen!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war alles leer ab 9:30 Uhr und auch sonst bescheiden, die anderen Gäste waren sehr aufgebracht, alte Brötchen, keine Auswahl. Frühstücken im Keller :( Fernseher keine Funktion, teilweise Lampen defekt, wo kommen die 4 Sterne her? Nichtraucherzimmer roch nach Rauch. Dusche lief nicht richtig ab, Bildermenge in dem Zimmer war erschlagend und unterm Dach sehr warm. Bei der Ankunft um 18:00 Uhr wurden wir äußerst unfreundlich empfangen, der Ton war absolut angemessen, das tut man sich nicht wieder freiwillig an.

    Bett war ok, sauber war es und gute Lage, aber sonst :( kein 4 * Flair

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns ist es ein Rätsel, wie dieses Hotel 4 Sterne haben kann!!!! Wir waren noch nie in einem Hotel / Pension , in dem es so unsauber gewesen ist.Der Boden war dreckig, (auch nach der Reinigung am folgenden Tag), die Oberflächen / der Tisch verstaubt und Flecken, auch die Gläser die im Zimmer standen mochte man,ohne sie abzuwaschen, nicht benutzen. Ich bin erst einmal selber mit einem Tuch am Wischen gewesen. Es war heiß, der Kühlschrank der Minibar funktionierte nicht. Dies wurde von dem (meist) freundlichen Personal lediglich zur Kenntnis genommen. Vor allem mit Kind würden wir dort nicht wieder hin fahren. Leider hat dieses Hotel keinen Parkplatz, aber die Information bekommt man ja schon beim Buchen. Für 20 Euro / 24h kann man in der Nähe parken.

    Die Lage ist super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige ist das das Parkpen manchmal nicht so einfach ist.

    Das Hotel liegt Zentral aber noch ruhig man kann zu Fuß die City , die Kö und die Altstadt erreichen . Es ist auch sicher weil das Polizeipräsidium direkt nebenan ist. Die Zimmer sind sauber und das Personal freundlich und aufmerksam. Und der sehr günstige Preis ist immer ein Agument.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    lose hängende Handtuchstange im Bad, Behältnisse für die Auslagen im Frühstücksraum müssten zum Teil erneuert werden, da diese bei Benutzung auseinanderfallen

    sehr großes Zimmer, gute Betten, schönes Duschbad

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    großflächig Schimmel in der Dusche

    Beim Frühstück war eine halbe Std vor Ende (09:30) kaum noch etwas da. Auch auf Nachfrage beim Personal (konnte keine Deutsch), ob ich ein Frühstücksei bekommen könnte, hieß es sie seien aus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr sehr heiss nachts, keine Klima kein Durchzug möglich. Es war ziemlich klein und der Teppichboden ging garnicht...

    Die Aussicht auf den Fernsehturm

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel hat wohl kaum 4 Sterne.

    Etwas in die Jahre gekommen. Der Fernseher funktionierte nicht, das gratis Wlan auch nicht. War für uns kein Problem da wir nur für eine Nacht vor Ort waren, aber andere würden sich sicher ärgern. Die Lage zur Altstadt und zur Rheinkirmes ist top !! Der Preis ist auch in Ordnung aber sicher hat das Hotel keine 4 Sterne wie angegeben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist schade, dass es beim Hotel keine Parkplätze gibt, wo man ohne Probleme einen Tag in der Woche parken kann. Die Parkdauer mit Parkschein beträgt in dieser Zeit vor dem Hotel max. 2 Stunden. Außerdem ist es schade, dass es nur 3er- und 6er-Tische beim Frühstück gibt, da es dadurch schwierig ist mit 4 Personen einen Tisch zu bekommen. Idealer wären 2er-, 4er- und 6er-Tische. Das Personal war auch ziemlich überfordert als der Frühstücksraum voll war.

    Die Lage des Hotels und die Auswahl beim Frühstück waren gut. Die Zimmer waren sauber und geräumig.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Kastens Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: