Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Graf zu Ysenburg und Büdingen Platz 1, 63263 Gravenbruch, Deutschland

Nr. 1 von 2 Hotels in Gravenbruch

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 887 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    9,1

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Grand Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück sehr enttäuschend. Für 33€ erwarte ich mehr als 4 Sorten Wurst und Käse. Oft waren Müsli etc leer und man musste ewig warten bis es aufgefüllt wird. Die Obstauswahl ist gut und frisch. Die Zimmer sind groß und sauber, für den Preis (258€/ Nacht) habe ich jedoch schon schöneres gesehen. Der Service besteht aus vielen Azubis/ Aushilfen die oft nicht Bescheid wissen wenn man Fragen hat. Darüber hinaus bekommt man mit, dass sie sich nicht gut verstehen. Es gab lediglich einen Kellner der einen herzlich und mit Spaß an der Arbeit bediente. Das Essen ist ok aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier gar nicht. Beim Salat Mittags wurde die Hälfte von dem was auf der Karte stand vergessen. Als ich mit meiner Mutter und unserem Baby essen war, half uns kein Kellner mit den Treppen/ Kinderwagen. So etwas finde ich in einem Luxushotel sehr schade und ein No-Go. Allgemein ist es mit Kinderwagen etwas nervig, da überall Stufen sind. Der Wellnessbereich war hingegen sehr schön, sauber und gepflegt. Es gibt eine tolle Auswahl aus 5 Saunen, Außenpool und Innenpool. Außerdem gibt es genügend Liegen. Aufgrund des schlechten Essens und mangelnden Services würde ich in Zukunft ein anderes Luxushotel auswählen.

    Der Spa-Bereich und Außenpool ist sehr schön, sauber und gepflegt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beide Abendessen enttäuschend. Versalzen wenig auf dem Teller. Bei gehobenem Ambiente erwarte ich mehr. Minibar nicht aufgefüllt.Massage auch überteuert.schade

    Pools annehme Temperatur. Gute massagequaltät. Geschmackvolles Ambiente.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war ganz weit weg vom Spa...ungefahr zehn Minuten zu Fuss.

    Das Spagebiet war ausgezeichnet und das Zimmer sehr bequem. Ich habe in einem Hotelrestaurant gegessen und kann ehrlich sagen, dass es unwahrscheinlich gut war! Ich wahlte die Lammhaxe und das Wort "lecker" kann das Erlebnis wirklich nicht beschreiben.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lange Gänge, dunkle Zimmer, verwohnte Einrichtung, ungepflegte Gartenanlage, viele Schnaken, Parkgebühren auf allgemeinem Parkplatz ohne Angebot des Stromtankens, eher unterdurchschnittliches Essen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es kann nicht sein, dass man über 540€ für 2 Nächte bezahlt und wenn man das Zimmer für wohlgemerkt einen kranken Menschen, noch für ein paar Stunden beanspruchen muss, dafür 50€ extra nochmal hinterlegt aber doch pünktlich um 15:15 rausgeschmiesen wird und die kranke Patientin solange in der Lobby für weitere 2 Stunden platz nehmen musste! Kein Fiingerspitzengefühl war dabei !!!

    Die Lage und Lobby des Hotels, die Bediengung an der Bar!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weite Wege; Zimmertüren sehen zum Teil sehr gebraucht aus; so gut wie keine kleinen (kostenfreie) Aufmerksamkeiten; wenige Infoschriften im Zimmer, meist nur Preisverzeichnisse über kostenpflichtige Leistungen; kostenpflichtiger Parkplatz! WLAN nur in langsamer Basisversion kostenfrei.

    warmer Aussenpool, nettes Zimmer- und SPA-Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz kostenpflichtig (10€ pro Tag) Innenpool - Raumtemperatur unangenehm warm Weite Wege innerhalb des Hotels Restaurant Esstisch m.E. überteuert, Essen ist gut, aber den Preis nicht wert

    Tolles Frühstück mit allem, was das Herz begehrt Großes und bequemes Bett Großer Aussenpool Separate Damensauna und Dampfbad Ruhige Lage des Zimmers, Upgradeangebot ohne Aufpreis Kostenfreie Minibar mit antialkoholischen Getränken Sehr gute Massage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein 50. Geburtstag im Hotel Kempinski in Gravenbruch wird mir in traumhafter Erinnerung bleiben. Die kleine kreative Geburtstagstorte und die Grußkarte haben mich sehr gefreut. Vielen Dank 😊

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Chaotischer Check-in,sehr lange Wege,Frühstück nicht wahrgenommen,keine Gutschrift,Duschabtrennung undicht

    Schöne Lage,gute Parkmöglichkeiten,Hotelbar mit toller Atmosphäre

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage mitten im Wald an einer doch recht befahrenen Bundesstraße in der Nähe des Flughafens. Dadurch gab es immer einmal störendes Motorradgeheule oder Flugzeuglärm. Ist aber nicht zu ändern und nur eine Kleinigkeit. Am Hotel an sich gab es nichts auszusetzen.

    Das Personal erwartungsgemäß sehr freundlich. Man wurde gelegentlich angesprochen, ob man etwas trinken möchte, Hilfe braucht o.ä. ohne aufdringlich zu sein. Die Sauberkeit war sehr gut, das Essen großartig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    + Außerordentlich bequeme Betten + Top Kissen und Bettwäsche + Erstklassige Pflegeprodukte im Bad + Je 1 Flasche Wasser (0,5) pro Person und Tag kostenlos + Alkoholfreie Getränke (2 Wasser, 1 Cola, 1 Cola Zero, 1 Apfelsaft, 1 Orangensaft) in der Minibar im Zimmerpreis enthalten + Schmackhafte Salate im Menü des Zimmerservice + Die saisonalen Brunchangebote und die Kreativität der Küche sowie die angebotene Qualität der Speisen sind sensationell

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Doppelbett ist für ein Kempinski unwürdig. Wenn man sich in Richtung Ritze bewegt... gehen die 2 einfach zusammen gestellten Einzelbetten auseinander. Ein Doppelbett bleibt zusammen ... sehr bzw. zu primitiv gelöst im Kempinski Gravenbruch. Personal sehr nett und gut aber langsam.

    Personal sehr freundlich und aufmerksam. Hotel insgesamt bis auf das Bett sehr angenehm.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hauptrestaurant hat etwas magere Speisekarte für Abends und nicht so ein großes Auswahl an ausländischen Weine

    Das Hotel ist sehr sauber , alles neuwertig renoviert , sehr schönes Interieurdesign , freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In Zimmer keine Wifi Empfang, Schlauch von Dusche hatte Loch, im Schrank auf obere Regall große Menge Staub, schlechte Ausblick vom Zimmerfenster, Früstück war 33 Euro nicht wert.....

    Schwimmbäder und Sauna

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war nicht in Ordnung, ich habe ein Doppelbett gebucht, aber es waren zwei Einzelbett, die neben einander gestellt wurden. Es gingen einfach auseinander. Parkplatz sehr teuer, für paar Stunden habe ich 10,-€ bezahlt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das überdurchschnittlich freundliche Personal. Besonders im Restaurant am Abend - sowie auch an der Rezeption! Saubere Zimmer, tolle Anlage. Jederzeit gerne wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders angenehm war das freundliche und zuvorkommende Personal. Die vielen kleinen Dinge denen hier Beachtung geschenkt wird, machen jeden Stern nachvollziehbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten rutschten auseinander und das in einem Zimmer für 159,-€ ohne Frühstück. Fanden wir schade. Lösungsvorschlag an der Rezeption: Buchen Sie doch einfach nächstes mal ein teureres Zimmer. Hmmm.

    Spa Bereich superschön, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ohne kleinlich zu sein, finde ich 10,00 Euro Parkplatzgebühren pro Tag für Hausgäste zu teuer und unangemessen!

    Ausgezeichneter Service, sehr gutes Essen, gut ausgestattete Zimmer mit schönem Seeblick. Umfangreicher Room-Service

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zusätzliche Gebühren i.H.v. 10 EUR für einen Parkplatz im Freien sollte ein Hotel dieser Klasse nicht nötig haben.

    Ein Premium Hotel mit sehr angenehmer Atmosphäre und zuvorkommendem, professionellen Mitarbeitern. Sehr guter Service und reichhaltiges Frühstücksangebot für einen tollen Start in den Tag. Nicht wirklich günstig, aber seinen Preis wert ;-).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren leider nur mit einer Übernachtung da. Gerne noch länger geblieben. Sehr nette Personal. Die Lage ist luxuriös. Das Zimmer war gemütlich und gut eingerichtet. Alles was man als Bedarf für kurzen Aufenthalt braucht, alles war da. Sehr gut geschlafen. Unbedingt kaufe mir so eine Kissen. ) ) Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Negativ war so richtig nichts aber trotzdem gibt es kleine Verbesserungen. Im Saunabereich müssten mehr Ablageflächen geschaffen werden, die tollen Liegen am Pool sind einerseits sehr toll andererseits auch bei ca. 15 Gästen alle belegt und das meistens sehr lange da sie sehr groß und bequem sind, daraus resultiert zu wenig Sitzmöglichkeiten am Pool, schade und das ist wirklich etwas den Eindruck trübend das man am Checkout Tag nur gegen Zahlung von 40 Euro weiter die Sauna nutzen darf. Service an der Bar dauert leider immer relativ lange

    Perfekter Service vom Empfang bis Checkout, Freundlichkeit wird hier wirklich gelebt und es werden auch 5 Sterne geboten... wir waren wirklich sehr zufrieden mit dem Hotel und den Mitarbeitern. Qualität von der Einrichtung bis zu den Speisen sehr gut. Hier fühlt man sich sehr wohl

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unsicheres, unkoordiniertes Servicepersonal am ersten Abend, während des Abendessens.

    Sehr schönes und sauberes Zimmer, der Wellnessbereich ist ebenfalls sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Duschen ist eine Lesebrille erforderlich um die richtigen Schalter zu finden die aber leider nur sporadisch funktioniert haben. Beim Dinner wurde weder die Aufmerksamkeit des Personals noch die Qualität des Menüs dem eigentlich hohen Anspruch des Hauses gerecht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    3er Zimmer gebucht und vorher extra nochmal nachgefragt telefonisch: trotzdem nur 2 Mäntel im Zimmer - Regelung durch Hausdame aber dann sehr schnell und zuvorkommend

    Spa Bereich klasse Frühstück richtig klasse Personal: Erwartungen übertroffen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer auf einem Gang, welcher gerade renoviert wurde. Also war die Umgebung zu Zimmer hin nicht ansprechend. Das Zimmer lag am Ende eines Ganges, welches eine Abstellkammer gegenüber hatte, in dem wohl ein Tier untergebracht war. Der Teppichboden war zum Zimmer hin sehr verschmutzt durch das Tier. Im Zimmer hatten wir eine Badewanne in der man duschen musste, sehr ungewöhnlich für ein 5* Haus. Unter dem Bett große Wollmäuse und Staub. Die Betten standen nicht fest, sind ewig auseinander gerutscht. Die Fernbedienung für den Fernseher ging nur ab und zu.

    Das Essen sehr gut. Das Personal sehr nett und aufmerksam. Der Wellness Bereich sehr schön und ansprechend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es scheint, dass Booking.com-Gaeste als Gaeste 2. Klasse gesehen werden. Das Hotel ist hinsichtlich Personals in allen Bereichen vollkommen unterbesetzt. Hausdame, Room Service, Reception sind in der Regel telefonisch erst im dritten Anlauf (oder gar nicht) erreichbar. In der Bar/Raucher Lounge ist der Service sehr schleppend; Geschirr/Glaeser werden selten abgerauemt, Aschenbecher nicht geleert. Hausgaeste haben gegenueber externen Gaesten in der Bar sowie in den (sehr guten) Restaurants einen schweren Stand. So waren z.B. alles Tische in der Bar/Lobby fuer High Tea extern reserviert. In den Restaurants Esstisch und Torschaenke konnten wir als Hausgaeste erst jeweils um 21.00 bzw. 21.30 Uhr Plaetze bekommen. Wir haben an meinem Geburtstag eingecheckt. Sehr enttaeuschend war, dass weder Drink, "Obstkorb" oder Gruss vom GM auf das Zimmer kamen. Das Haus gibt sich insgesamt sehr unpersoenlich und man fuehlt sich als Gast nur bedingt geschaetzt. Das zeigte sich auch dann, als man uns einen "late check out" (16.00 Uhr) nur gegen EUR 30 gewaehren wollte, und das obwohl wir fuer Extras (Restaurants, Bar Roomservice etc.) gegenueber der eigentlichen Zimmerrate den dreifach hoeheren Betrag ausgegeben haben.

    Die Lage vor den Toren Frankfurts (jedenfalls wenn man nicht in die City will/muss) und das Set-up, namentlich der historische Gebaeudekomplex sowie der Garten/Teich sind sehr schoen. Hinsichtlich des Personals sind insbesondere die "langjaehrigen Mitarbeiter" an der Tuer (door-men) sowie im Room Service zu erwaehnen, die ausgesprochen freundlich und kompetent sind. Die Cigar Lounge wird von (zigarren-)rauchenden Gaesten sehr geschaetzt und ist dementsprechend gut besucht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider kein Whirlpool im SPA Innenpool war etwas zu kalt empfand den SPA Bereich als zu hell, zu wenig Liegen

    gute Anbdinung zur A-Bahn und Frankfurt Park Hotel/Zimmer sehr geschmackvoll eingerichtet Betten sind phantastisch Personal sehr freundlich und aufmerksam Spa Bereich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Repetition

    Kenne das Haus schon seit Jahren und bin komplett mit der Neuausrichtung zum Weltstadt Haus zufrieden. Außer am Rezeptions Personal muss noch gearbeitet werden ( ich wurde Unprofessioell empfangen....

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal im Spa Bereich - Restaurant. Es handelt sich um einen wunderschöne Spa Bereich. Allerdings war das Personal im Spa Bereich nicht mit dem Rest der Mitarbeiter zu vergleichen. Bis auf die Dame am Eingangsbereich kann ich nichts positives berichten. Unfreundlich und ohne Feingefühl. Allerdings wurde wie bereits oben beschrieben die Beschwerde umgehend entgegen genommen.

    Empfangspersonal, Consiergeservice, Kostenloser Parkservice, Ambiente. Kamin in der Lobby, Umgang mit Beschwerden war sehr unbürokratisch und freundlich, ich habe gespürt das meine Beschwerde ernst genommen wurde.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Marmelade war eine Katastrophe. Überhaupt kein Fruchtgeschmack. Parkgebühren für ein Hotel in der Kategorie finde ich unangemessen. Eigentlich hätten wir mehr Zeit fürs Hotel benötigt, um alles ausgiebig nutzen zu können, aber dafür kann ja das Hotel nichts.

    Das Frühstücksangebot war sehr reichhaltig. Da wir nur gefrühstückt haben, kann ich die Restaurants nicht bewerten. Einmal haben wir abends roomservice bestellt. Das Essen war ok, da hätte ich mehr erwartet. Die Atmosphäre war sehr gut. Das Personal aufmerksam und feundlich; die kl., tägl. neuen Überraschungen auf dem Zimmer, eine Superidee!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Koffer wurde uns zu spät gebracht. Hauptgericht kam erst 45 Minuten nach der Vorspeise. Poolwasser noch zu kalt. Sauna nur ohne Bekleidung möglich.

    Mitarbeiter war nicht informiert das bereits über Booking bezahlt wurde.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte WLAN Verbindung. Sehr lange Wege innerhalb des Hotels. Ein sehr hellhöriger Flur der im Zimmer für Unruhe sorgt.

    Toller Wellness Bereich - perfekt zum entspannen vom stressigen Alltag

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von den drei Restaurants waren zwei geschlossen, daher Abwertung; der Fernsehempfang war ziemlich schlecht (verpixelt ohne Ende, Zimmer 239); Bademäntel in L und M (sind denn alle so dünn???) - man hätte allerdings auf Anfrage sicher auch andere Größen bekommen.

    Das Bett war sehr bequem; ansonsten war das meiste wie es sich für ein Hotel dieser Kategorie gehört.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war in meinem Zimmer nicht richtig sauber gemacht worden. Am Nachtitisch war Schokolade verschmiert. Und auch am nächsten Tag ist die nicht aufgefallen

    An dem Hotel passt einfach so gut wie alles und der Wellnessbereich einfach nur spitze!! Die Lage nach Frankfurt etc. rein sehr gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Deluxe Zimmer sind leider etwas zu klein.

    Ausstattung des Hotels/Zimmer, die Lobby Bar, die Smokers Lounge sowie Freundlichkeit und Service des Personals. Unmittelbarer Zugang zum Park für Spaziergänge mit unserem Hund

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war groß und gut ausgestattet. Der Spa-Bereich ist super nur zu wenig Liegen im Ruhebereich. Das Frühstuck haben wir nicht gebucht, weil wir ausschlafen wollten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad hat gemüffelt. Toilettenpapier billig/hart. Frühstück laut, langsam und nur 3-Sterne-Standard-Auswahl. Spa etwas in die Jahre gekommen.

    Freundlicher Empfang. Gutes Bett. Restaurant (hessische Spezialitäten) toll.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Innenausstattung hat schon was von 80er Prunk. Goldene Wasserhähne waren alles, was noch fehlte. Bisschen heftig. Preise etwas überteuert. Meckern auf hohem Niveau.

    Personal superfreundlich. Gut ausgebildet. Essen erstklassich. Zimmer sehr komfortabel. SPA sehr großzügig mit relativ großem Schwimmbad.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zuvorkommendes sehr freundliches hilfsbereites Personal, man fühlte sich Willkommen, Super Service, große Bettdecken (155x220) zum einkuscheln bei der kalten Jahreszeit,

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es gibt Bereiche (Gänge) im Hotel, die def. eine Renovierung vertragen könnten, Zimmer teilweise enttäuschend gegenüber erstem Eindruck bei Betreten des Gebäudes (Wand schmutzig, defekte Leuchte in Bad wurde über 2 Tage nicht bemerkt, Fingerabdrücke auf Spiegel, Wasserstopp Toilette ohne Funktion, Schminkspiegel mit Kabel umwickelt und dadurch nicht verstellbar), hier hätte ich mehr erwartet bei einem Hotel dieser Kategorie, Parkplatzgebühr müsste sicherlich für Hotelgäste auch nicht sein

    öffentlicher Bereich sehr imposant und tolle Anlage, extrem freundlicher Service (Personal), gigantisches Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fällt mir gerade nichts ein

    Ein super Hotel, mit perfekten Wellnessbereich, sehr guten Frühstück und Essen. Zimmer absolut TOP, Personal immer da und freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück zu teuer zum Angebot u. Service zu langsam Rechnung wurde unsensibel sofort an den Tisch gebracht, mit dem Hinweis, dies zu unterschreiben, denn das Frühstück wäre nicht incl. Rezeption zu unkompetent und langsam, sowie zum Teil unfreundlich, Parkplatz vorhanden aber Anfangschwierigkeiten mit Parkgenehmigung bzw. zu langem Warten, um Auto vorfahren zu lassen

    Betten und Sauberkeit sehr gut Minibar Getränke ohne Alkohol umsonst 3 Restaurants sehr empfehlenswert Bar sehr angenehm

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fehlt mir nichts ein.

    Frühstück war TOP und super Service, es hat an nichts gefehlt und wenn doch, wurde es sofort nachgereicht. Die gesamte Anlage ist traumhaft; Sauna, schwimmen (leider war das Wetter für draußen zu kalt, aber drinnen ging es ja auch. Wir kommen wieder !!!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück, war angesichts des Preises von 33 € pro Person, eher überarbeitungswürdig. Hierbei denke ich an die vertrocknete Leberwurst vom Vortag (sie lag sogar noch an der gleichen Stelle auf der Platte), das Wurstangebot allgemein (leider nur "ausgepackt" und nicht vom Metzger, der Käseaufschnitt, welcher noch in der Verpackung lag (allerdings doch 3 verschiedene Sorten), die Platte mit Käsestücken (übrige Stücke vom Vortag angetrocknet & unschön anzusehen, ergänzt mit Frischen Teilen) und sie übervollen Marmeladengläser.

    Bett war Extraklasse, besonders die großen Bettdecken. Saunen und die beiden großen Pools sind super.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anreise das einchecken und die Unterkunft war Top. ich hatte beim einchecken ein Late Check out gebucht, welcher am Folgetag bis 18:00 Uhr ist. Ich habe tatsächlich aber am Folgetag um 19:10 Uhr aus gecheckt und somit meine gebuchte Option um 70 Minuten überschritten. Beim aus checken war ein anderes Team vor Ort und war komplett inkompetent und zeigte keinerlei Toleranz. Ich sollte wegen 70 Minuten Überschreitung noch eine neue ganze Nacht buchen. Mit inkompetent meine ich, dass die Dame mir als Argument gesagt hat sie sind mir schon entgegenkommen 18:00 Uhr obwohl ich diese Option eindrückli mit inkompetent meine ich, dass die Dame mir als Argument gesagt hat sie sind mir schon entgegenkommen 18:00 Uhr obwohl ich diese Option ausdrücklich gebucht und bezahlt haben. Dies ist kein Entgegenkommen es ist eine bezahlte Dienstleistung. Man nannte als Argument dass die Zimmer schon verbucht sind und jetzt Kontingent Probleme entstehen. Dies war absolut eine falsche Aussage. Bei Booking.com gab es die Zimmer zu vergünstigten Preis um diese Uhrzeit. Herr Nicolai Cepluch ( Front Office Manager ) lies anfangs gar nicht mit sich sprechen. Er beharrte auf die Buchung und Bezahlung der neuen Nacht. Ich argumentierte dass man mich auch auf dem Zimmer anrufen hätte können, gerade wenn man ein Kontingent Engpass hat. Dies bitte ich auch eigentlich vom Weltstaat Häuser so gewöhnt. Der werte Herr hat der eine verkrampfte Freundlichkeit, es artete wie ein Kuhhandel aus und letzt endlich zahlte ich noch mal eine gesonderte Late Check out Gebühr. es geht mir darum nicht ums Geld das war wirklich eine Prinzip Entscheidung weil das Welt Stadt raus Kempinski Grafenbruch welches es ja sein will wieder null auf den Kunden eingegangen ist.

    Super schönes Haus welches komplett wieder belebt wurde durch umfangreiche Sanierungs und Renovierungsarbeiten. Des Wellness und Spa Bereich ist sensationell und sucht so seines gleiches.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preise sind relativ hoch. Schönes Doppelbett aber mit separaten Matrazen und Betten. Für romantische Zeit zu zweit sehr unkomfortabel

    Perfektes Hotel mit auch für 5 Sterne überdurchschnittlicher Ausstattung. Alles war irgendwie ein bisschen besser (auch im Vergleich zu anderen 5-Sterne Hotels). Werde sicherlich wieder Kempinsiki buchen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Supertolle Wellnesslandschaft mit Pools, in denen man auch schwimmen kann (insbesondere der Außenpool war super). Check-out bis 12:00 möglich Kostenfreie nicht-alkoholische Getränke auf dem Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service hat im Gegensatz zu meinem letzten Besuch vor einigen Jahren, sehr nachgelassen! -Parken war kostenlos -Betten waren Abends aufgeschlagen -Es gab zur Nacht ein Leckerli -Es gab ein Begrüßungsschreibe -Die Tageszeitung hing Morgens an der Türe All dies gab es diesmal nicht. Auch glich die Geräuschkulisse der Zimmer eher der einer Jugendherberge. Das lag aber an den Zimmergästen aus fremden Kulturen! Damals waren wir so begeistert, schade, dass das Hotel so nachgelassen hat.

    Personal, Lage und Sauberkeit

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück hat uns eher an ein 3-Sterne Hotel erinnert. Service kam nicht hinterher. Ausstattung im Zimmer mager und sehr kalte, schlichte Einrichtung. Lange Wege im Hotel. Preis-Leistung schlecht.

    Guter Pool und Parkanlage! Zimmer sehr sauber. Personal war freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    mehrere Restaurants, aber leider nicht alle an diesem Abend geöffnet, Das Preis-Leistungs-Verhältnis in der integrierten "Dorfschänke" war bezogen auf das Niveau des Hotels sehr fragwürdig - und das offensichtlich auch für andere Gäste. Im Vergleich mit dem Restaurant des Hotels, das wir bei einem früheren Besuch aufsuchen konnten, ein bedauerlicher "Abstieg"

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tv defekt bis 23uhr und nicht mal ne entschädigung,kein cafe nix,essen im Restaurant nicht möglich,vollkommen überfühlt,keine nüsse an der bar-aber 15€ für gin tonic-dermassen überteuert,das ist ärgerlich.5 sterne bekomme jedoch die gastropreise-etwas überteuert

    Schönes Hotel,schönes Spa,das zimmer war eher so la,la...teilweise uralte möbel als tisch,nicht mal ne kugelschreiber-fürs briefpapier gab es nen bleistift.dafür schönes spa und nettes Personal.eher 4 sterne statt 5...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Geruch im Flur ist sehr unangenehm. Bei einem so tollen Hotel, sollte in der Minibar schon ein kleiner Snak dabei sein.. Kleine Tüte Nüsse oder Chips oder Süßes... Und auf dem Bett auch eine kleine Aufmerksamkeit. Parkplatz für den Tag hatte 10€ gekostet und das Frühcheckin nochmal 50€... naja, kann man schmunzeln. Hatte im Frühstücksraum noch einen kleinen Snak, war ja nur noch 5min offen und habe dafür auch nochmal 20€ bezahlt... In der Nebenzeit ist nur ein Restaurant offen, und es gibt kaum leichtes zu essen darin.

    Wir waren nicht lange dort, aber es waren alle Freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    SPA und Frühstück war super; Kaffee überall mit Soja-Milch verfügbar; Personal sehr, sehr freundlich; auch unsere kleinen Hunde waren willkommen, was nicht selbstverständlich ist; das Servicepersonal respektiert, wenn man nicht gestört werden will (das ist woanders eigentlich selten der Fall) und ist mir persönlich sehr wichtig. Vielen Dank und wir kommen wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Grand Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Spa Bereich waren von 5 Saunen nur 1-2 in Betrieb. Auch musste man darum bitten, dass der Außenbereich geöffnet wird, leider hat das beim 1x auch nicht funktioniert. Des Weiteren sind im kompletten Außenbereich Gänse, ich liebe Tiere, allerdings lag hier überall Kot. Auch direkt neben dem Pool und den liegen. Das könnte man wirklich entfernen. An diesen Punkten müsste wirklich noch gearbeitet werden.

    Das Frühstück war sehr gut und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr weiter Weg bis ins Zimmer. Geschirr von anderen Gästen stand auch am nächsten Tag noch vor dem Zimmer. Hier funktioniert der Zimmerservice nicht optimal.

    Das Ambiente ist super. Schöner Wellnessbereich. Sehr bequemes Bett. Großes Bad.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuviele reservierte Plätze beim Essen.Rasenflächen teils schlecht und Pools etwas zu kalt.Schlechter Poolservice.Sehr langer Weg zum Zimmer.

    Sehr luxuriös, perfekte Organisation und sehr freundliche Bedienung.Perfektes Spa.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren die Cocktails miserabel. Caipirinha war leider kein Caipirinha und der Mojito war einfach nur ein Trauerspiel. Für ein Hotel dieser Klasse sollten diese Cocktails machbar sein vor allem für diesen Preis.

    Das Hotel war super sauber und das Personal sehr nett und hilfsbereit. Das Frühstück war der absolute Wahnsinn. Es gab für jeden das passende.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft ist sehr lieblos geführt. Am Frühstücksbuffet stehen vertrocknete Buchsbäume in Töpfen und auf dem Personal-Tisch herrscht gut einsehbar das blanke Chaos. Auch mit dem Auffüllen tut man sich eher schwer. Das Wasser im Spender der Sauna ist völlig trüb und soll wahrscheinlich zu Apfelwein vergoren werden. Die Außen-Sauna wird ohne Hinweis mit den Liegen-Auflagen zugemüllt, die Seifenspender der Sauna sind nicht aufgefüllt. An eine Dekoration ist gar nicht zu denken. Dafür befinden sich in den Vasen alte Papp-Becher und der Ferrari ziert den Eingangsbereich. Man merkt als Gast sehr deutlich, dass hier kein Team am Werk ist.

    Der hauseigene Park ist wunderschön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Problematik war wie erwähnt Anreise 00:05 Uhr und beim duschen festgestellt kaltes Wasser. Heißt im Klartext wir mussten ca. 00:30 Uhr nochmal umziehen. Bedauerlich. Nun aber auch solche Dinge kommen vor.

    Leider waren wir nur eine Nacht im Hotel zudem erst mit Anreise 00:05 Uhr. Wir wurden qualitätsmäßig höher eingestuft da eine hohe Belegung vorhanden war. Nett!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerservice ist grauenhaft. Das Essen ist überteuert und der Koch kann nicht kochen. Ehrlich, ich bin kein Feinschmecker aber so ein schlechtes Essen hatte ich noch nie! Katastrophe! Und das für so ein Hotel! Sehr schade

    Fitnessstudio ist super! Die Außenanlagen wunderschön und groß!! Mini-Bar ist inklusive.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    10 euro Parking bei einem Hotel in der Pampa zu stolzen Zimmerpreisen: lachhaft Leere Minibar bis auf ne Cola Fanta und Wasser und dann 5 Euro nur Gebühr für ein Bier auf Zimmer bringen...

    Restaurantleiter hat geholfen die Fliege zu binden

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der einzige Kritikpunkt ist, dass bei unserem Zimmer der Fernseher neben und nicht gegenüber dem Bett war.

    Das netteste und hilfsbereiteste Hotelpersonal das ich kennen. Die Zimmer waren sauber und das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Relativ weiter Weg zum Spa-Bereich (Tip: einen Wellness-Anzug o.ä. mitnehmen - nur im Bademantel ist es im Winter zu frisch - das hält dann vom Besuch des wunderschönen Spa's ab)

    - Toller Service / tolles Personal - Ganz tolle, bequeme Betten - Sensationelle Pflegeprodukte im Bad (hätte gerne gewusst, ob/wo ich diese als Privatperson käuflich erwerben kann) - man braucht nichts von zuhause mitbringen; ich habe sehr empfindliche Haut u. habe Haarshampoo, Duschgel & Co. extrem gut vertragen - fast besser als die Produkte meiner Kosmetikerin - Gute, bodenständige hessische Küche in der Torschänke - Toller Osterbrunch mit der ganzen Familie (die frischen Austern waren der Hit)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Armaturen waren kaputt und wir mussten um 00:30 umziehen, was wir als äußerst störend und unangenehm fanden, zumal man am Morgen davor über das Problem bereits Bescheid gegeben hatte. Und natürlich, bestand das Hotel trotz der Unannehmlichkeiten auf vollen Preis! Also, das Ganze war wirklich eine frustrierende Erfahrung

    der Kamin in der Hotelbar war sehr schön, und wenn das ständige Problem mit Armaturen (wir waren schon öfters da) nicht wäre, würden wir wieder kommen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten einen wunderbaren, erholsamen Kurzurlaub. Der Wellnessbereich ist sehr schön. Die Zimmer sind groß und sauber. Das Bett war himmlisch bequem. Der Cocktail in der Bar war super und das Ambiente einfach top! Der krönende Abschluss war das reichhaltige Frühstücksbuffet. Da bleiben keine Wünsche offen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - mir fiele nicht viel Negatives ein. Der eine Parkplatz wirkte etwas provisorisch und das Hotel liegt zwar in der Nähe von 3 Autobahnen, aber eben nicht im Zentrum von Frankfurt, sondern ruhig in einem Waldstück etwa 7-8 Kilometer außerhalb, das sollte man bei der Buchung wissen. Ansonsten alles prima!

    + Der Spa und Sauna Bereich ist komplett renoviert, die Außensauna war noch nicht mal ganz fertig, die Innensaunas und der Pool sind aber phänomenal für Hotelstandards + Sehr schicke Bars, wunderschöne Raucherlounge + Äußerst aufmerksames und freundliches Personal + Riesige Auswahl beim Frühstück + Helle, freundliche und saubere Zimmer mit erstklassigem Komfort

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war fast Perfekt außer das die eine angestellte im Spa Bereich die das Wasser von Boden in den Pool wischen wollte bei ihr sollte eine hygieneschulung durchgeführt werden. Email an Kempinski wird gesendet. Und es gibt kein HDTV nur sd aber wer benötigt TV bei so einem Hotel was sehr viel zu bieten hat.

    Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wir wurden behandelt wie Götter obwohl wir eher nicht zur Zielgruppe gehören. Wir haben 2 Tage dort verbracht und ein kostenloses Zimmer Upgrade bekommen da wir unsere Hochzeitsnacht dort verbracht haben. Wir beide fanden es traumhaft schön.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein shuttle service vom Flughafen daher 80 Euro Zusatzkosten, ist schlechter und überhaupt kein Vergleich mit dem Kempinski in Wien

    Das Frühstück war gut und reichhaltig

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Frühstücksrestaurant und im Restaurant Torschänke war es zu kalt. Die Heizung schaffte es nicht, die Räume ausreichend zu temperieren. Dieses Problem ist wohl laut Personal immer bei niedrigen Außentemperaturen auf.

    Alles, abgesehen von der Raumtemperatur in den Restaurants.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alter Föhn , Cafe-Automat beim Frühstück, bei unserem letzten Besuch gab es mehr frische Früchte beim Frühstück (diesmal hat es eher geschmeckt wie Obstsalat aus der Dose). Damals gab es eine Pool-Bar (nicht den dunklen, schweren Raum der jetzt daneben ist - wenn man hier mit Bademantel reingeht, kommt man sich sehr komisch vor). Viel zu grelles Licht Abends am Pool und leider gibt es keine Zeitschriften/ Zeitungen mehr zum lesen. Der ganze Spa-Bereich wurde zar umgebaut, wunderschöne Liegemöglichkeiten leider ist der Pool zu kalt um zu entpspannen und es gibt kein Whirpool o. ä. Leider wurden wir in einem Alten Zimmer untergebracht, das Hotel war nicht ausgebucht. Es schien, als hätten wir diese erhalten, da wir ein Angebot genutzt haben. Und es wäre toll im Fitnessraum Musik zu haben (Eventuell auch am Pool)

    Schöne neue Saunalandschaft, schöner Frühstücks- und Buffetraum, wir haben auf Wunsch 2 Zimmer nebeneinander im Erdgeschoss bekommen, sehr schöne Ruheräume, wir erhielten nach dem Auschecken noch Handtücher und Bademantel um in die Sauna gehen zu können. Guter Fitnessraum

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Empfangsmitarbeiter waren super nett und haben weitaus mehr getan als "nur" Ihre Arbeit. Wir waren mit unserer Hündin Lola über Silvester im Kempinski uns haben uns sehr über Hundekorb, Wassernapf und die Leckerlis gefreut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinigkeiten: Türen fallen sehr laut und selbsttätig ins schloss, ständiges "Türen-knallen", lange Wege, Qualität und Wartezeiten am Frühstücksbüffet an Neujahr deutlich schlechter als am Silvestermorgen. 20€ für einen Film viel zu viel.

    Eigentlich alles!!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten über Silvester gebucht und keine Möglichkeit für eine Abendveranstaltung sehr traurig für so ein großes Hotel. wer ein Zimmer bekommt muß abends einen Platz bekommen . zus. Hohe Parkgebühr

    Frühstück war Super Welnessbereich toll

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal sehr unfreundlich und sogar schnippisch, teils überfordert (v.a. an der Bar und im Restaurant)

    Sehr üppiges und hervorragendes Frühstück Sehr grosszügige Zimmer, neu eingerichtet und komfortabel

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: