Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Kieler Hof Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Bremer Reihe 15, St. Georg, 20099 Hamburg, Deutschland

Nr. 269 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 787 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    6

  • Hotelpersonal

    7,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spärliche und alte Ausstattung. Toilette und Dusche auf dem Flur. Der angeblich vorhandene Kühlschrank war nicht vorhanden. Habe mich nicht beschwert weil es trotz großer Hitze noch recht kühl im Zimmer war. Die Straßen Steindamm und Steintordamm „sollen“ für Frauen nicht angenehm sein zu späterer Stunde. Mir fielen dort viele „Farbige“ auf. Einfach in Höhe der Wandelhalle neben dem Bahnhof bei den roten Stadtbussen über die Straße gehen und direkt in die Bremer Reihe einmünden. Dann umgeht man diese Straßen.

    Sehr sauber, sehr nettes Personal bis auf ggf. eine ältere ausländische Dame mit minimalen Akzent. Hat mir nichts getan aber war auch nicht so zuvorkommend wie das andere Personal. Für mich perfektes Bett da etwas weicher, ruhig trotz der quirligen Lage ( hatte Hinterzimmer), Allerbeste Lage: Bahnhof 200 m, Alster 400 m, Partystrasse „Hintere Reihe“ in 200 m (Schwulen und Lesbenstrasse, somit sicher auch als alleinstehende Heterofrau). Frühstück einfach aber reichlich. Rezeption rund um die Uhr besetzt so dass Schlüssel nie mitgenommen werden muss.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliche empfangskraft, saure butter beim frühstück nach dem Hinweis hierauf dass schon mehrere probiert wurden und alle kaputt waren wurde uns eine aus dem Kühlschrank geholt, die anderen wurden jedoch trotzdem am buffet stehen gelassen. Das geht einfach nicht. Ständig wurde nach der bezahlung des Frühstücks gefragt, wir haben dann darauf hingewiesen dies beim auschecken zu zahlen weil wir ja noch 2x frühstück möchten. Angeblich sei das nicht üblich und man müsse vor dem frühstück zahlen?! Sehr seltsam. In hotels kenne uch das anders. Die dusche war dreckig, auch der badeteppuch in der dusche war nicht der sauberste und neuste... Im klo ging das desinfektionsmittel nicht. Toilettenpapier war beim betreten der toulette schon leer und es war kein reservepapier da gestanden.

    Die nähe zum bahnhof und die gute ubahn Anbindung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    lieblos hergerichtetes historisches Gebäude, Qualität und Menge der Fernsehprogramme mangelhaft, WC am Gang war "geruchsbelastet"

    optimale Lage zum Hauptbahnhof, sehr günstig, bequemes Bett, Frühstück OK, für eine Nacht auf der Durchreise geeignet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gemeinschaftsdusche war leider etwas launisch bei den Temperaturen. Lag sicherlich am kleinen Durchlauferhitzer.

    Zentrale Lage. Freundliche Vermieterin.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts war es sehr hellhörig, Zimmer war sehr warm und stickig, aber mit offenem Fenster konnte man nicht schlafen, da es sonst zu laut war.

    Saubere Zimmer, zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts sehr laut ( Fenster müssten abgedichtet werden). Unten im Hotel ist eine Kneipe die fast rund um die Uhr offen hat. Hotel sehr hellhörig.

    Frühstück war gut,reichlich und auch für uns abwechslungsreich. Das eigne Bett ist halt das eigne. Die Betten waren etwas zu weich für uns. Die Lage ist super direkt in der Nähe vom Bahnhof ,Toilette auf dem Gang war okay, Dusche war im Zimmer und auch OK. Personal freundlich und Zimmer sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die lange, gewundene Treppe hoch zur Rezeption, da ich schweres Gepäck dabei hatte. Niemand war dort, um zu helfen. Das Benehmen einiger Gäste fand ich unschön, z. B. wurde die Etagentoilette mit Schokoladenpapier verstopft ...

    Gefallen hat mir die Freundlichkeit des Personals, das Haus, die zentrale Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Bad im Zimmer: nur Waschbecken im Zimmer und eine Duschkabine neben dem Bett. Kein Badezimmer vorhanden, stattdessen gemeinschafts-WC auf dem Flur ohne Waschbecken. Für einen Preis von 86€ ist dies nicht gerechtfertigt. Draußen auf der Straße war es durch herumschreiende Leute spät nachts öfters mal laut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Gute zentrale Lage, einfache Austattung mit einem fairen Preis. 24h Reception, so dass man den Zimmerschlüssel nicht den ganzen Tag bzw Abend mit nehmen mußte. Ausreichend Frühstück mit frischem Obst dazu.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr hellhörige die Zimmer und das ging ziemlich viele Stufen nach oben zu der Rezeption und zum Zimmer. Dusche war im Schlafzimmer mit integriert , dafür war der Rauchmelder abgeklebt wegen dem Dampf wahrscheinlich.

    War nur ein paar Minuten zum Hauptbahnhof entfernt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mein Spannbettuch hatte diverse Löcher.

    Wer Luxus erwartet sollte hier nicht buchen. Auch über die Lage am HBF sollte man sich im klaren sein. Wer aber zentral und günstig in Hamburg sein möchte, ist hier richtig. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Die Ausstattung einfach, aber sehr sauber. Auch die gemeinschaftlich zu nutzenden Räume, wie BAD und WC waren sehr sauber. Mein Zimmer wurde täglich gereinigt, mein Bett gemacht, jeden Tag frische Handtücher.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Pension liegt im ersten Stock ohne Aufzug. Das Haus ist relativ alt und sehr hellhörig. Gottseidank waren trotz Wochenende keine lauten Gäste auf dem Flur. Die Dusche ist im Zimmer und die Toilette auf dem Gang. Wenn man den/die Zimmernachbarn/in gut kennt ist das finde ich in Ordnung.

    Die Zimmer waren neu renoviert und nett eingerichtet. Die Lage ist unschlagbar. In einer Seitenstraße neben dem Bahnhof, wodurch kaum Verkehr geherrscht hat. Es gibt ein paar dunkle Kneipen in der Straße doch wir haben uns sehr sicher gefühlt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Dusche, die sich auf dem Flur befindet, war scheinbar defekt. Es kam kaum Druck aus der Amatur, das Wasser war entweder kochend heiß und eiskalt. Duschen war sehr, sehr unangenehm. Unser Zimmer hat sehr gestunken. Die Fernbedienung funktionierte kaum. Man konnte nur die Zahlen verwenden. Alle anderen Tasten waren defekt, man konnte nicht laut und leiser schalten oder das Programm ansehen. Es war furchtbar laut vor der Tür. Die erste Nacht (Samstag auf Sonntag) war die schlimmste. Wir haben maximal 3 Stunden geschlafen. Vor der Tür schreien die ganze Nacht Betrunkene herum oder es hupen Autos oder die Müllabfuhr randaliert. Die folgenden Nächte waren mit Hilfe Oropax zu überstehen aber alles andere als erholsam. Die Gegend ist zwielichtig. Überall verkaufen schwarze Menschen Drogen oder sprechen einen auf sexuelle Art an. Zum Frühstück gibt es kein Wasser, nur gegen Aufpreis.

    Das Personal war sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfaches, sauberes Zimmer mit Waschbecken und Sitzgelegenheit. Es gibt sehr viele Toiletten und Duschen auf dem Gang verteilt, sodass keine Wartezeit entsteht. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Trotz der guten Lage direkt um die Ecke des Bahnhofs ist es angenehm ruhig im Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die wecken beim Frühstücksbüffet waren etwas hart . Für gehbehinderte ungeeignet .

    Personal war freundlich Frühstück war in Ordnung Zimmer waren sehr sauber 👍

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundliche Dame an der Rezeption wäre ich der Inhaber, würde ich die Person hochkannt raus schmeissen. Beim Check In wurden wir nicht begrüsst, der Ton war alles andere als freundlich. Nach der ersten Nacht wurden unsere Handtücher im Zimmer eingesammelt. Einer von den Mitarbeitern hat wohl vergessen und neue Handtücher zu bringen. Was ja im Grunde kein Problem ist. Ich habe bei der Rezeption freundlich nach frischen Handtüchern gefragt, daraufhin wurde ich pampig zurückgewiesen und sollte zu einem Mitarbeiter der uns die Handtücher geben sollte. Dieser machte aber Pause und meinte das sei die Arbeit von der Rezeptionistin. Die Mitarbeiter haben sich untereinander angeschrien und die Schuld bei dem anderen gesucht. Sawas geht gar nicht vor dem Kunden. Das Zimmer ist abenteuerlich aber für den Preis und Lage vollkommen ok. Achtung eine Toilette gibt es im Zimmer nicht. Das Essen war für den Preis gut.

    Die Lage ist klasse.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Einzelzimmer mit integrierter Dusche war ruhig, hatte ein Waschbecken, einen Schreibtisch und Schrank, sowie einen TV mit vielen Programmen. Die Matratze war etwas zu weich, aber ok. Das Frühstück fand ich gut und die Auswahl ist groß, allerdings brauche ich morgens nur 2 richtig starke Kaffee, deswegen habe ich dort nur 1x gefrühstückt. Grandios ist die unmittelbare Nähe zum Deutschen Schauspielhaus! Kostenlos parken, kann man in der Ecke Danziger/Rostocker und geht dann die 10min zu Fuß. Die Rezeption hat rund um die Uhr geöffnet, ich habe mich dort sehr wohl und sicher gefühlt! Natürlich ist es kein 4 Sterne-Hotel, aber besser als ein Airbnb zum gleichen Preis, wenn man seinen eigenen Freiraum haben möchte.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr hellhörig. Sowohl von der Straße als auch vom Flur und vom Treppenhaus waren selbst Gespräche zu hören. Ich konnte erst weit nach nach Mitternacht einschlafen, bin dann mehrmals aus dem Schlaf aufgeschreckt und gegen 5:15 Uhr durch die Frühstücksvorbereitungen geweckt worden. Die Nacht war so extrem kurz. Es wurde entgegen der Beschreibung keine Maestro-Karte angenommen.

    Zentrale Lage, nur 5 Minuten vom Bahnhof entfernt, gutes Frühstück, tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das doe Toilette auf dem Gang ist. Das ein Mitarbeiter nicht so gut Deutsch verstand.

    Super Lage. Nur 300m zum Hauptbahnhof bzw. ZOB. Unkomplizierte Nachbuchung vom Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haare auf der Bettdecke und Kopfkissen, laut ohne Ende nachts ( mit Schreierei und Polizei und allem ) Das war halt der Nachteil an der Gegend am Bahnhof. Außerdem war es sehr merkwürdig, dass die Dusche mitten im Zimmer stand neben dem Bett, sowas hab ich auch noch nie gesehen. Und was doof war, dass es nur eine Gemeinschaftstoilette gab. Aber ich muss sagen für diese 2 Nächte, war das Hotel in Ordnung. Waren auch kaum im Hotel.

    Der Preis

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Rauch-Geruch im Zimmer

    Preis-Leistung super, direkt am Hbf. Für ein paar wenige Übernachtung ohne Anspruch auf viel Komfort echt zu empfehlen. Dusche und Waschbecken im Zimmer. Ich war zufrieden!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnte ich jedes mal die Tür von der Gemeinschafts Bad oder wc hören , das hat mich beim schlafen gestört , Hotel kann eigentlich nichts dafür hab leider die falsche Zimmer genommen .

    Bahnhof wahr in der Nähe

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Angaben auf Booking.com stimmen nicht mit der Realität überein. Besonders die Bilder vermitteln einen falschen Eindruck. Das Personal ist total inkompetent, der deutschen Sprache nicht mächtig und äußerst unfreundlich. Außerdem war die Rezeption bis jetzt nicht in der Lage mir eine Rechnung auszustellen. Ich warte weiterhin darauf. Das Hotel erinnert eher an ein Stundenhotel und ist mit seiner Lage in einem Rotlichtviertel überteuert. Ich werde dieses Hotel nie wieder betreten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren total durchgelegen, die Gemeinschaftstoiletten leider manchmal dreckig und es stank im Zimmer und im Flur nach Rauch.

    Das Frühstück war für den Preis abwechslungsreich und viel!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gemeinschaftsbad und WC war nicht i.O. Wasserkastentastatur kaput, Duschablage kaput,

    Zimmer war ok , wenn auch laut, die Fenster sind nicht gut isoliert, Waende hellhörig, haben nur dort geschlafen und und uns sonst nicht im Hotel aufgehalten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Umgebung/Lage ist für alleinreisende Frauen nicht zu empfehlen. Der Flur, die Zimmer sind sehr hellhörig. Über Nacht gibt es zum Teil Lärm von einem Lokal im Erdgeschoss. Die Pension befindet sich im 1.Stock ohne Aufzug.

    Die Rezeption war zum Glück rund um die Uhr besetzt. Das Zimmer ist äußerst klein und spärlich ausgestattet, aber es wurde täglich gereinigt, neue Handtücher bereit gelegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Hotel, schlechtes Preisleistungsverhältnis, alte Ausstattung, schlechtes Frühstück, Toiletten auf dem Flur, das Hotel liegt im ersten Stock

    Nichts

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nicht wie gebucht ein Zimmer mit Gemeinschaftsbad, zudem lagen unsere Zimmer weit auseinander. Toiletten und Bad waren auf dem Flur, wirklich sauber war die Dusche aber nicht. Ohne Adiletten würde ich da nicht duschen.

    Positiv war auf jeden Fall die Lage direkt am Hauptbahnhof.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Dass Frühstuck war voll in Ordnung, Lage perfekt, Betten auch super in Ordnung, service auch voll in Ordnung. Wir wollen jetzt von 29.12.2017 bis 02.01.2018 wieder zurück kommen ;)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Frühstück (für 4 Personen) haben wir doppelt bezahlt und konnten die Dame an der Rezeption nicht überzeugen, uns das Geld zurückzuzahlen. Wir hatten leider keinen Beleg! Auf der Straße war es Nachts recht laut, parken hat gegenüber 55€ für 3 Tage gekostet.

    Frühstück war gut, viele Brötchen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Hotel gibt es keinen Fahrstuhl. Jeder der ins Hotel möchte muss seine schweren Koffer erst mal kräftig hoch tragen um erst mal an der Rezeption anzukommen. Die jungen Frauen an der Rezeption sind nicht so gebaut um Gästen schwere Koffer zu tragen.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Bett war ok. Lage perfekt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war eher eine Absteige als ein Hotel. Ich war ziemlich geschockt ehrlichgesagt. Keine Toilette auf dem Zimmer, nur im Gang, und die war sehr gruselig und dreckig! Dusche war nur reingestellt. Es ist sehr laut, immer die 144 oder Polizei. Frühstücksbuffet war superklein und überhaupt keine Auswahl... Habe mich gar nicht wohl gefühlt! Habe sogar überlegt, ein anderes Hotel zu nehmen

    Zentral, nähe Hauptbahnhof Nord

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gibt es nur Etagen WC. Waren aber immer sauber.

    DIE LAGE WAR TOP. DIREKT AM HAUPTBAHNHOF. PREIS LEISTUNG STIMMT. Frühstück war gut und reichlich. Personal freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte ich ein Zimmer ohne Ausblick da man vom Fenster in eine Art Lichtschacht schaute.

    Tolle Lage. Freundliches Personal. Sauberkeit. Gutes Frühstück für wenig Geld.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vorweg war das Personal absurd außer einer Dame wussten die Kollegen nicht mal die Kunden wirklich Wahr zunehmen, außerdem war die Toilette separat vom Zimmer. Man hat alles gehört jede kleinigkeit im Flur und das zimmer war veraltet. Es gab kein Aufzug, mussten die Koffer die steilen Treppen hinauf schleppen. Der ganze Spaß war total überteuert für eine lausige Nacht. Hatte mir defenitiv mehr erwartet für 70€.

    Das einzige Nette war das wir unsere Koffer nach dem Check-Out im Hotel verstauen konnten während wir Unterwegs waren und Sie anschließend ohne Probleme abholen konnten. Und das Bett war im großen und ganzen gemüdlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut, da unten viele Kneipen waren und der Bahnhof nur zwei Minuten entfernt war. Die Gemeinschaftstoilette war dreckig und generell hat es nicht angenehm gerochen, sehr nach Altbau.

    Die Innenstadt und der Bahnhof waren quasi nebenan, das Personal war ganz nett.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Begrüßung war sehr unfreundlich,... Als ich nach Parkmöglichkeiten fragte kam eine Patzige Antwort und auch das Zimmer war nicht wirklich toll! Toilette auf dem Flur total schmutzig und voll uriniert. Ich musste jedes mal das WC selber reinigen mit Desinfektion. Aber wir hatten das Zimmer zum Glück nur zum schlafen mach 9 Stunden war der graus vorbei

    Die Lage war super direkt am HBF

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsere Fahrräder mussten wir eine enge, steile Treppe hinauftragen (kein Lift)

    Das Frühstück ist ansprechend. Auf kleinstem Raum werden viele verschiedene Leckereien angeboten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Frau an der Rezeption war sehr unfreundlich und maulig. Wir haben uns störend und direkt unwohl gefühlt. Hotel war recht alt. Das Zimmer war sehr dunkel und es war wahnsinnig laut. Sowohl Lärm von draussen bei geschlossenem Fenster, von drin aus dem Flur und anderen Zimmern und im Zimmer selbst war ein so sehr lautes undefinierbares rauschen dass man nicht schlafen konnte. Toilette und Dusche auf dem Flur ohne Geschlechtertrennung.

    Für uns war die Lage in Bahnhofsnähe gut. Die Betten waren bequem. Das Zimmer sah recht sauber aus und war sehr gross. Für eine Nacht okay.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war eher bescheiden, die Tatsache das noch 15.- € pro Tag für.s parken anfallen macht das ganze auch nicht besser.

    Die zentrale Lage ist sehr vorteilhaft. Hamburg.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Duschkabine ist im Zimmer; bei einem 4-Bett-Zimmer muss man sich schon sehr gut kennen. - Toilette auf dem Flur - Die Toilette hat kein Waschbecken, d.h. man muss erst über den Flur ins Zimmer, um sich die Hände waschen zu können. - Das Hotel ist im 1. Stock und nur per Treppe zu erreichen; das Gepäck muss hochgetragen werden. -> Für Ältere nur bedingt und für Gehbehinderte nicht geeignet. - Unter dem Hotel und auf der Strasse geht es manchmal laut zu (Bars, Cafés).

    + Gute Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs; von dort aus lassen sich viele Ausflüge zu Fuß oder mit ÖPNV starten. + Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt + In dem Bett habe ich sehr gut gelegen und geschlafen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für diesen Preis gibt es nichts zu kritisieren.

    Sehr zentrale Lage, Nähe Hauptbahnhof. gutes Preis/Leistungs-Verhältnis, freundliches und unkompliziertes Personal. Top für einen Städtetrip!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe mir für den Preis dieser Unterkunft mehr erwartet. Ich weiß man bezahlt zwar relativ wenig, jedoch sollten gewisse Standards eingehalten werden. In den Bettlaken waren Löcher und auch die sonstige Ausstattung hatte Mängel.

    Die Lage direkt am Hauptbahnhof ist ideal und das Personal ist nett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppe welche man überwinden muss um zum Empfang zu kommen. Kein Lift vorhanden! Leider hatte es auch einen miefigen Geruch am Gang!

    Da wir kein Frühstück gebucht hatten und schon gar nicht angeboten bekamen war das kein ko Kritärium. Als besonders angenehm möchte ich die Qualität der Betten hervorgehen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Toilette hätte auf ALLEN Zimmer sein sollen, ebenso wie eine Dusche! - den Duschkopf sollte man einhängen können, dies war nicht der Fall - die Dusche sollte in einem Extraraum im Zimmer sein und nicht mitten drin stehen - da die Toilette traurigerweise auf dem Gang ist sollte da doch bitte in Zukunft auch ein Waschbecken mit Seife und Handtuch sein!

    Die Fenster sind sehr gut isoliert!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschkabine direkt im Schlafzimmer, Toilette im Gang, Zimmer sehr dunkel, Hotel insgesamt etwas in die Jahre gekommen.

    Sehr nettes Personal, verkehrsgünstig direkt am Bahnhof gelegen, sehr preisgünstig. Wenn man etwas Günstiges einfach zum Übernachten sucht, ist man hier genau richtig!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geht man vom Hotel aus in die falsche Richtung kommt man in eine etwas zwielichtige Gegend. Man sollte sich dort spät nachts nicht unbedingt aufhalten

    Sehr freundliches Personal; gutes Frühstück; einfaches aber sehr sauberes Zimmer; ideal für einen Städtetrip bei dem man nicht viel Zeit im Zimmer verbringt; sehr zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Aber die Lage geht gar nicht. Sehr dreckig, überall wurde hin uriniert gegen Autos und Wände, Müll, komischen Gestalten. Alleine würde ich niemals in dieser Gegen rumlaufen. Viele Obdachlose, Drogenabhängige, Huren und und... nie wieder in dieser Gegend. Obwohl der Bahnhof gut zu erreichen war. Toiletten und Dusche auf dem Gang

    Frühstück war okay! Das Zimmer war auch einigermaßen sauber. WLAND ging super!!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal konnte weder guten Tag, noch auf Wiedersehen sagen. Begrüßung im Hotel war mehr als fraglich. Die Sauberkeit der sanitären Anlagen ließ zu wünschen übrig. Es war des Nachts unheimlich laut auf der Straße. An das Schlafen war nicht zu denken. Das Preis-Leistungs-Gefüge war mehr als unausgewogen.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Draußen war nachtsüber viel los, da konnte man bei offenem Fenster nur schlecht schlafen.

    Das Frühstück war überraschend gut, mit Lachs und Matjes. Auch der Kaffee war prima.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundlichen Personal Lage als zwei Frauen nicht zu empfehlen.. jedes Mal, wenn ich aus dem Hotel raus gelaufen bin, haben mich ausländische Mitbürger angesprochen und sind mir hinterher gelaufen

    Betten waren bequem

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Empfang an der Rezeption bei Ankunft einigermaßen unfreundlich; der Kollege am Morgen war deutlich freundlicher

    Sehr günstige Lage zum Hauptbahnhof, 24h Rezeption, einfach aber sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Matratzen waren ziemlich durchgelegen, Löchlein in den Laken. Die Toiletten auf dem Flur. Aber sie waren sehr sauber. Desinfektionsspray war auch da. Gewöhnungsbedürftig war der Lärm von der Straße, der aber nicht jeden Tag war. Die Treppe ist sehr steil und für ältere oder behinderte Menschen unmöglich ist.

    Gefrühstückt haben wir außerhalb, sah aber ganz gut aus, im Vorbeigehen. Aber ziemlich eng. Es ist zentral gelegen, 3 min. bis zum Hbf. Es war alles sauber. Die Rezeption 24 Stunden besetzt. Das Parken ist gut geregelt, um zwei Ecken ist ein Parkhaus, das Tageskarten anbietet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Achtung: Matratzen sehr hoch und damit sehr weich!

    Gute zentrale Lage zu City und Hafen (weniger als 1 min. zum Bahnhof), auf jeden Fall sauber und kleines, gutes Frühstück (Kaffee schmeckte prima) für kleinen Aufpreis. Für Kurzaufenthalt kann man gut mit Gemeinschaftsdusche und 2 WC auf Flur leben. Für Lärmempfindliche oder Schlafen bei offenen Fenster Oropax nötig, Lärm hielt sich jedoch, für jemanden wie mich mit Tiefschlaf, in Grenzen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Während des Aufenthaltes wurde das Zimmer nur spärlich gesäubert. Die öffentlichen Bereiche machten einen saubereren Eindruck

    Keine 5 Min vom Hbf entfernt, zentral gelegen um überall hin zu kommen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage der Location ist super; nah am Bahnhof, damit also perfekt, wenn man mit dem Zug ankommt, das Gepäck schnell im Hotelzimmer ablegen und gleich in die Innenstadt möchte.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dusche im Zimmer integriert war nicht gut. Gemeinschaftstoilette im Flur gefiel uns nicht, außerdem war die Anzahl der Toiletten zu gering.

    Das Frühstück war für den Preis ok. Die Zimmer waren sauber und ordentlich. Täglich frische Handtücher. Nähe zu den öffentlichen Verkehrsmitteln war top.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ..mit allem zufrieden ( für lange Aufenthalte würde ich mir eine härtere Matratze wünschen)

    Das Frühstück war perfekt,die Lage ideal und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit!Ich komme gerne wieder!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer auf Strasse raus laut von schreienden Personen, mehrmals aufgewacht wegen lauten Diskussionen auch um 5 Uhr morgens.

    Frühstück gut, ausser Hauseingang ist es sauber. Preis/Leistung ist gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück hatten wir nicht gebucht. Es war auch nicht möglich am morgen für 6 euro nachzukaufen, weil man sich die Backwaren entsprechend der Personenzahl liefern lasse. Wir fanden es mager, dass man nicht ein paar Euro mehr für Brötchen ausgeben will, die Kreditkarte bei der Bezahlung aber mit ganzen 4% !!!!! belastet. Wo gibt es denn sowas noch?

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Das Wlan in meinem Zimmer war Praktisch untauglich, allerdings gab es zusätzlich einen Kommerziellen Wlan Host mit gutem Empfang, der sich auch zum Serien Streamen geeignet war. Das Hotel liegt zwar super erreichbar zum HBF allerdings ist das Viertel weder das Sauberste noch das Friedlichste, evtl sollte man sich über das Millieu in HH St. Georg oder die Dammstraße in unmittelbarer Umgebung Informieren bevor man bucht.

    Das ganze Team war sehr Freundlich. Das Zimmer wurde jeden Tag bis auf Samstags geputzt und das Hotel ist nur zwei bis drei Minuten Fußweg vom HBF entfernt. Ich hatte eine Dusche, Waschbecken Kühlschrank und Fernseher (nicht der beste empfang) auf dem Zimmer Ich war knapp drei Wochen in Hamburg und ich werde sicher nochmal in dem Hotel Einchecken

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matrazen waren durchgelegen (Kuhle). Bei gekipptem Fenster konnte man nicht schlafen. War sehr laut von draußen.

    Frühstück war okay. Es gab frische Brötchen und Belag nach Wahl. Müsli , Obst gekochte Eier gab es auch, sowie Saft und Tee

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Heizung im Zimmer ging nicht richtig. Brötchen beim Frühstück waren viel zu wenig. Bei Nachfrage waren keine mehr da. Frühstücksei reichte auch nicht für alle. Personal beim Frühstück war nicht freundlich und aufmerksam. Parkplatz für Auto war in der Gegend fast unmöglich, denn zum Hotel gehörte keiner. Man musste warten bis einer weg fuhr um dann die Koffer weit zu tragen. Das Hotel befindet sich im 1.Stock ohne Fahrstuhl. Man musste die Koffer über eine schmale Treppe im Hausflur nach oben zu tragen.

    Hotel unweit der Innenstadt und in der Nähe des Hauptbahnhofes und der U-Bahn Stationen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkmöglichkeiten sind im Umfeld sehr beschränkt, man muss Glück haben einen freien Platz zu ergattern, wenn man nicht viel Geld für ein Parkhaus (direkt gegenüber) ausgeben möchte.

    Das Frühstück war dem Preis angemessen ausreichend, frischer Obstsalat oder Rührei/ Bacon konnte man dafür nicht erwarten. Das Zimmer war sauber, wenn auch etwas abgewohnt. Mittig, gegenüber den Betten stand eine Duschkabine frei an der Wand- originell und etwas gewöhnungsbedürftig...Das Personal war nett.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist eine etwas übel gegend, nichts für Angsthasen und alleine Reisende Frauen.

    Sehr zentral am Hauptbahnhof gelegen. Gute Parkmöglichkeit schräg gegenüber (kostenpflichtig). Sehr sauber.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service war eine Katastrophe! Wir wurden insgesamt ca. 45 min von der Rezeption aufgehalten (sehr unfreundlich, lästern über andere Mitarbeiter, etc.) wäre ich der Chef dort, wären gewisse Leute schon längst gekündigt worden.

    Top Lage! 1 Min vom Hauptbahnhof entfernt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (Dusche/WC)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kühlschrank im Wäscheschrank, Zimmer war direkt neben der Toilette, Dusche am anderen Ende des Ganges, sodass man an Rezeption und Frühstücksraum vorbei zur Dusche gehen musste

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein eigenes Badezimmer, nur 2 Toiletten und 1 Dusche auf der Etage (einige Zimmer haben eigene) Hellhörige Wände

    gute Lage Fernseher kleiner Kühlschrank im Zimmer guter Preis 24H Rezeption

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Unfreundliche Dame an der Rezeption -Boden und Waschbecken waren dreckig -sehr laut draußen -man hört jedes Mal die U-Bahn Fazit: für eine Nacht ausreichend

    -Lage direkt am Bahnhof

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Rezeption waren manche nicht freundlichen und man hatte bei denen das Gefühl als ob man nicht willkommen ist.

    Das Frühstück war gut und auch einiges an Auswahl. Die Zimmer sind schön und auch immer sauber gemacht worden. Auch ein gratis W-Lan steht für Gäste zur Verfügung. Und die Lage zu den Öffis ist sehr gut, sei es für U-Bahn, Zug oder Bus.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit eigener Dusche und Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der gemeinschaftsdusche war der abfluss verstopft ,die dusche war treckig. Beim duschkopf war die dichtung kaputt sodass kein richtiger wasserstrahl rauskam. Die gemeinschaftstoilette wo die ganzen hotel gäste benützen sah dementsprechend aus. Die offenstehende duschkabine im zimmer fanden wir nicht wirklich gut.

    Das bett war sehr bequem

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer ist schon in die Jahre gekommen, was man sieht und teilweise merkt.

    Das Frühstück war eher klein aber völlig ausreichend und lecker. Der Fußweg zum Hbf beträgt nur 2 Minuten und auch die Innenstadt ist schnell zu erreichen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist sehr schade, dass die Toiletten die sich auf dem Flur befinden nicht täglich gereinigt werden. Ein absolutes No Go! Zwei Tage lang, befand sich Urin und gebrauchte Hygieneartikel in den Mülleimer auf der Toilette. Das Frühstück an sich ist ausreichend, doch wäre es schön wenn man keine Brötchen für Mäuse bekommt, sondern ganz normale. Die Lage ist der Ausschlaggebende Punkt, weshalb ich dieses Hotel nie wieder Buchen würde, man fühlt sich absolut nicht sicher. Zwar ist es nur ein paar Meter vom Bahnhof entfernt, doch was sich da an Menschen vor dem Hotel aufhalten ist sehr beängstigend! Die Treppen im Flur sind eine Zumutung, wenn man dort seinen Koffer hoch tragen muss!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/-WC
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Aus den Informationen auf booking.com geht nicht hervor, dass die Zahlung mit Kreditkarte Zusatzkosten verursacht. Die Mitarbeiterin an der Rezeption zum Zeitpunkt unserer Anreise war nicht gerde kundenfreundlich. Die Strasse in der das Hotel liegt ist echtes Milieu, auch für das Verhältnis "Bahnhofsnähe". Das Fenster konnte man nachts nicht offen lassen, da es durch weg lautstarke Auseinandersetzungen zu hören gab.

    Das Frühstück war völlig in Ordnung. Das Zimmer ebenfalls. das Personal war bis auf eine Ausnahme freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Etagen-WC
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt keinen Aufzug. Eine steile Treppe führt in den 1. Stock. Die Zimmer sind vor Jahren sehr simpel renovierte Altbauzimmer ohne Toilette. St. Georg wirkt etwas unsicher ab 22 Uhr nachts. Eben Bahnhofsviertel.

    Nur 100 m vom Hauptbahnhof - leichter Zugang zur Speicherstadt, Rathaus etc. zu Fuß.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Kieler Hof ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: