Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Kurparkhotel & Residenz Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Brunnenplatz 1, 37242 Bad Sooden-Allendorf, Deutschland

Nr. 6 von 15 Hotels in Bad Sooden-Allendorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 246 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren insgesamt nur 6 Gäste, Sauna und Bar waren geschlossen, da nur 6 Gäste und kein Personal.. dieser Preis ist auf keine Fall gerechtfertigt, da es eigentlich nur eine "Übernachtungspension mit Frühstück" war.. wären wir nicht auf Wunsch unserer Freunde dort, hätten wir entweder storniert oder stark Preis reduziert. In der Umgebung gibt es viele Unterkünfte, die besser und preiswerter sind. Das Personal ist zum Glück super nett und gibt das beste.

    Hotel war zentral gelegen, Zimmer war schön gross, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war sauber, aber der Schlafraum an sich war sehr schmutzig, vor allem der Boden war sehr unsauber. Die Bettlaken hatten Löcher und Laufmaschen und die Matratzen waren sehr abgenutzt!!

    Sehr nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr weiches Bett, blecherner Ton am TV, die Toilettenspülung funktionierte nur bei ausreichend Druck (wenn mehrere Gäste geduscht haben, schien es nicht zu reichen)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück kostete 15,00 Euro . Es gab keine frisch zubereitetten Eierspeisen, alles war in Warmhalteboxen. Schwaches Obstangebot und Obstsäfte auch nicht frisch gepresst. Nicht schlecht, aber auch keine Offenbarung. Einfacher Standard. Die Matratze des Bettes war durchgelegen und ganz weich. SCHLECHT GESCHLAFEN . RÜCKENSCHMERZEN WAREN DIE FOLGE. Gottseidank nur zwei Nächte Aufenthalt. Das Zimmer wurde nicht gereinigt nach dem ersten Aufenthaltstag, also keine Zwischenreinigung ! Habe ich so noch nicht erlebt. Habe das Thema am zweiten Tag bei der Abreise erwähnt. Hat aber keine besondere Reaktion erzeugt. Auch keine Gutschrift oder Entschuldigung. Kommt wohl öfters vor - sehr schlecht !

    Das Zimmer war schön eingerichtet, Bad sah auch gut aus. Leider hatte das Wascbecken einen massiven Sprung. WLAN musste jeden Tag neu eingerichtet werden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer roch muffig (feucht), Dies konnte auch durch intensives Lüften nicht behoben werden. Zimmerservice (2 Übernachtungen) fiel aus.

    Sehr nette Bedienung abends an der Bar. Super-Lage am Kurpark.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur eine einzige Person an der Rezeption (die war aber tatsächlich jeweils freundlich), das Hotel, das Restaurant alles leer - weder Personal noch Gäste. Egal, um welche Uhrzeit man kam oder ging. Man hatte das Gefühl, das Schiff geht bald unter... Die Betten waren schon optisch keine Sterne wert, die Matratzen hätten wohl eher die Bezeichnung (Durch)Hängematte verdient, geputzt wurde nicht, keine Papierkörbe geleert, nur neue Handtücher rein gehangen.

    Das Bad war komfortabel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Kein Nachtzugang für Gäste - Rezeption am 13.4.18 bis 23:00 Uhr besetzt, dh. alle Gäste müssen bis dahin im Haus sein - keine EC oder Kreditkartenzahlung möglich

    - Zentrale Lage - frei Parken in Hotelnähe mit Kurkarte

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Paar
    • Standard Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmerausstattung für eine Suite sehr minimalistisch. Kein Kühlschrank mit Minibar, obwohl die Zimmer sehr warm sind. Organisation eines Zustellbettes nicht möglich und wenn dann gegen Aufpreis von 22€. Vorhandene Tiefgarage nicht möglich, Parkmöglichkeit musste im Ort gesucht werden. Frühstück passt nicht zum Zimmerpreis. Preis-Leistungsverhältnis eher schlecht.

    Die Lage des Hotels im Kurpark ist schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das W- LAN auf dem äußeren Zimmer war leider nicht ausreichend und ein Kühlschrank war nicht dabei. Aber zum Entspannen legt man das Handy sowieso besser bei Seite / LTE war vorhanden.

    Wir wurden sehr freundlich empfangen. Das Hotel ist sehr sauber und sehr zentral gelegenen. Das Zimmer/ Bett/ Badezimmer ist sehr komfortabel. Die Fachwerkhäuser von Bad Sooden-Allendorf und die nahe gelegene Therme laden ein zum Wohlfühlen und entspannen. Fussläufig sind verschiedene Restaurants zu erreichen. Besonders gefreut habe ich mich über den Erinnerung- Anruf der Rezeption bezüglich des Frühstücks. Das hatte ich in keinem anderen Hotel 😀👍🏻

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab zu dieser Zeit nur ein geschlossenes Restaurant /Bar....

    Der Service war sehr gut und auch sehr sauber und das die Unterkunft mitten im Ort ist....trotzdem ruhig...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ›Zimmer war klasse. Sehr sauber und schön eingerichtet. Auch beim Badezimmer gab es nichts zu bemängeln. Dazu war das Personal sehr freundlich. Das Frühstück war ebenfalls sehr gut, auf Wunsch gab es z.B. frisches Rührei. Die Lage des Hotels in Bad Sooden ist optimal. Gute Restaurants sind quasi nur einen "Steinwurf" entfernt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war an unseren Tagen ausschließlich für die Seniorenbusgruppen eingedeckt; wir als Individualreisende wurden zunächst vergessen. Frühstücksauswahl eher einfacher Standard und nicht 4 Sterne. Sehr weiche Matratzen,

    Die Lage direkt am Kurpark und schöne geräumige Zimmer. Toller, sehr persönlicher Reinigungsservice

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer früh frühstückt muss damit rechnen, dass der Kaffee erst kommt, wenn er schon mit allem fertig ist... Sonst wars wirklich gut.

    Sehr schön zentral gelegen, moderne große Zimmer, super Frühstücksbuffet. Nette Angestellte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der WLAN Empfang ist eher schlecht, zumindest war in meinem Zimmer kein vernünftiger Verbindungsaufbau möglich.

    Sehr geräumige Zimmer und ein modernes Bad.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung im Zimmer! Alter Fernseher der brummt! Betten so weich wie ich es noch nie erlebt habe! Zwei Matrazen jeweils übereinander gelegt! Die sich in der Nachr beim drehen selbstständig machen! Das es sowas noch gibt!

    Rezeption war Freundlich!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu weiche Matrazen, niedriges Bett, um 14.00 war das Zimmer noch nicht gesäubert...um 17.00 gab es dann kein Houskeeping mehr, nach sauberen Handtücher musste man extra fragen...zum Bezahlen musste ich den Rezeptionisten suchen, der auf meine Aussage, dass ich ihn seit mindestens 5 Minuten suchte und klingelte, antwortete , das stimme nicht, er sei maximal 2 Minuten weg gewesen... Das Frühstück sollte 15! Euro kosten

    nix!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider wurde mir kein frisches Handtuch gebracht, es wurde mir immer wieder das alte Handtuch welches ich auf den Boden gelegt hatte, auf die Toilette gelegt.)-:

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze vollkommen durchgelegen, abgebildete Fotos waren nicht annähernd übereinstimmend mit dem vorgefundenen Zimmer, Mobiliar und Einrichtung haben das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht.

    Schönes renoviertes Bad

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das einzige was ich nicht so schön fand, war das zu weiche Bett. Die Matratze war mir doch ein wenig zu weich. Aber jeder mag es halt anders.

    Uns hat es sehr gefallen. Das Frühstück konnte nicht besser sein. Es war alles da was man zum Frühstück braucht. Schöner Ort wo man sich gut erholen kann.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist mittelmäßig und dafür viel zu teuer. Ich hatte über booking.com gebucht, aber die Daten wurden nicht richtig übermittelt. Beim einchecken muss man alles nocheinmal angeben und die Rechnung prüfen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wie immer hat es uns sehr gefallen; der Name mag sich ändern (Ekko, Lindner, Kurhotel), - das Ambiente im Hotel und der Service sind uns weiterhin wohlvertraut und gleichbleibend exzellent. Das Personal ist sehr freundlich, als Gast fühlt man sich sofort gut aufgehoben. Das Frühstück ist umfangreich und lecker; die entspannte Atmosphäre morgens / vormittags (wir konnten immmer deutlich länger als 10:00 Uhr frühstücken) sorgt gleich für einen guten Start in den Tag. Zu erwähnen ist unbedingt auch, dass Wünsche an den Bar-Service - auch und gerade bei einem "late evening homecoming" - problemlos erfüllt wurden. Da fühlt man sich gleich heimisch.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher war miserabel eingestellt. Er dröhnte .Tiefgarage war ca 100 Meter entfernt und über schlechten weg erreichbar. Der Eingang zur der TG glich einem Klo und war nicht beleuchtet. Frühstück mir 15 € absolut überteuert.

    Es war durchschnittlich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Betten waren recht weich. Sauberkeit im Zimmer nicht so gut - trotz Reinigung viele Haare und Fusseln....

    Es gab ein ordentliches und reichhaltiges Frühstück. Personal sehr freundlich. Tolle Lage gleich am Zentrum, nur kurze Wege zur Fußgängerzone und zur Therme.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett war eine Katastrophe, total durchgelegen TV schlecht in Bild und Ton Küche und Bar sind am Abend geschlossen

    Lage sehr schön Frühstück war sehr gut, allerdings abhängig vom Personal und der Gästezahl

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten so wie andere Gäste des Hotels ebenfalls Probleme mit unserem Fernseher. Viele Programme waren nur mit Störgeräuschen zu empfangen. Was sehr schade war, war, dass das Hotel keinerlei Beschilderung aufwies und somit sehr schwer zu finden sowie generell als Hotel zu identifizieren war. Alle Schilder und Beschriftungen, die offensichtlich ursprünglich an der Außenfassade befestigt waren, waren verschwunden. Außerdem ist die Lage des Hotels ein wenig problematisch, da es über das Straßennetzwerk der Innenstadt schwer zu erreichen ist. Wir sind spätabends angereist, da waren alle Straßen zum Hotel entweder durch Pfähle oder durch Schranken versperrt. Eine kurze Info seitens des Hotels über diese Herausforderung bei der Anreise wäre hilfreich gewesen. Nur durch telefonische Nachfrage beim Hotel wurde dann eine der Schranken herunter gefahren, sodass wir überhaupt anreisen konnten.

    Das Frühstücksbuffet und der Service waren grandios. Das gesamte Hotel sowie die Zimmer waren super sauber, das Personal freundlich und zugewandt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken ist nur in einem in der Nähe befindlichen, nicht zum Hotel gehörenden, Parkhaus gegen Gebühr möglich... da man eh Laufen muss, kann man, wenn man gut zu Fuß ist, aber auch umsonst mit ca. 2 min längerem Weg umsonst auf einem nahegelegenen Wanderparkplatz parken

    Sauna im Hotel kostenlos nutzbar, schöne Lage im Altstadtkern... Thermalbad fußläufig in 5 Minuten erreichbar.. 5 Klettergebiete im näheren Umfeld

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück wurde von Tag zu Tag spartanischer, Wellnessbereich (bestehend aus einer kleinen Sauna) für 2 Personen ausreichend da auch nur 2 Liegen vorhanden, insgesamt überteuert keine 4 Sterne

    Zimmergrösse war gut,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -----

    Das Hotel am Kurpark ist gepflegt, die Mitarbeiter sehr freundlich. Holz und Marmor dominieren in den Zimmern. Preis und Leistung des Restaurantangebotes, sowie die Speisen sind top. WLAN funktioniert einwandfrei. Für Privatreisende als auch für Geschäftsreisende ist dieses Haus ideal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer war der Fußboden sehr verschlissen ,die Gardienen hatten alte Flecken, das Bett war zu durchgelesen. Das Frühstück war so lala da die wurstscheiben schon trockenränder hatten also schon etwas länger lagen,die Teller und Gläser hatten auch alle Flecken und Ränder.

    Das Bad war sehr schön. Die Umgebung ist sehr schön und kinderfreundliche es gibt sehr viele spielplätze

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wo soll ich anfangen... Frühstück war ok. Etwas lieblos, aus der Packung auf den Tisch. Nicht viel Auswahl. Die Zimmer sind abgewohnt. Bett total durchgelegen, Staub überall und der Fernseher war auch kaputt. Also für das Geld hätte ich mehr erwartet. Zimmer wurde auch nicht gemacht bei nur 10 vermieteten Zimmern... jeder Gast den ich gesprochen habe war unzufrieden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Parken ist schwierig und das angebotene Parkhaus ist eng und dunkel. Es kann nicht empfohlen werden. Die Gebühren von 8 Euro sind nicht angemessen. Wir haben das Parkhaus deshalb auch nicht genutzt.

    Das Frühstück war sehr gut und vielfältig. Es wurde ständig nachgefüllt. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich sowie immer hilfsbereit. Die Betten waren bequem und die Matratzen in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Durchgelegene Matratzen; beide Bettlaken sehr dünn und mit Löchern; eine Matratzenauflage hat gefehlt; sichtbare Staubflocken unter dem Nachttischt (Wollmäuse); 1,5 Stunden vor Ende der Frühstückszeit wurden Eierspeisen nicht mehr aufgefüllt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wlan sehr schwach bis abwesend trotz Verstärker den das Personal angebracht hat. Das Zimmer war nicht sauber. Geeignet für Biker, die nicht besonders auf Ihre Kleidung achten müssen. Die Tiefgarage war 5 Minuten vom Hotel entfernt.

    Frühstück war sehr gut. Personal freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Welan-Verbindung, obwohl bei der Buchung mit Welan geworben wurde war es nicht verfügbar. Auch kein Preisnachlass diesbezüglich.

    Leckeres Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durchgelegene Matratzen und dauernd rutschende Bettgestelle. Zerdrückte Fliegen,Spinnen und Spinnennetze an den Wänden der Flure.

    Personal war sehr nett. Frühstück war überdurchschnittlich gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit der Betten, alte löchrige Matratzenbezüge. Kein Kühlschrank. Keine Klimaanlage. Frühstück könnte vor allem am Wochenende etwas abwechslungsreicher sein.

    Zentrale Lage,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratze hatte ihre beste Zeit hinter sich, höchste Zeit für einen Austausch. Ein Kühlschrank fehlt und Zimmerservice wäre auch nicht verkehrt - aber okay. Man bekommt alles was man möchte ohne Umschweife im Restaurant. Trotzdem ... Das Hotel hat eine Sauna, toll, auch ein paar Geräte, was auch einer der Gründe war, dieses Hotel zu wählen, nur einladend sieht das alles nicht aus. Hier könnte man mit etwas Hingabe sicher auch einiges bewirken.

    Das Personal ist wirklich sehr freundlich und entgegenkommend und zwar durch die Bank weg. Das Zimmer war angenehm dimensioniert und die Dusche bequem. Außerdem ist der Blick zum Park wirklich sehr schön. Das Frühstück war ordentlich, hier und da wäre ein wenig mehr Liebe zum Detail angebracht gewesen, aber im großen und Ganzen war das in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratze war viel zu weich. Die Belüftung hat nicht gut funktioniert, schlechte Luft in den Verteilerfluren. Keine Minibar im Zimmer, Bar hatte um 10.45 Uhr geschlossen, obwohl die Angestellten noch vor Ort waren, keine Möglichkeit noch etwas zu trinken zu bekommen. Hotelatmosphäre zu anonym und zu groß, für einen kleinen Ort. Nur ein Bruchteil der Zimmer waren belegt.

    Das Hotel lag direkt am Kurpark 24 Std. Rezeption, gutes Frühstück. Mineralwasserflasche im Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nachdem ich den Aufenthalt gebucht hatte, hat der Eigentümer wohl .zweimal gewechselt - und so sah es da auch aus. Spinnweben und Spinnen überall, auch im Gastronomiebereich. Dreckige Fenster überall, dreckiger Aussenbereich. Die Tiefgarage war erst mal sehr schwer zu finden - keine Hinweisschilder. Dann: runtergekommene Tiefgarage - voller altem Laub, herrunterhängende Absperrung an der Ausfahrt, Einfahrt war für jeden offen, Tiefgarage war Tag und Nacht für Jedermann zugänglich - Gitter funktionierte nicht. Leider habe ich keine Fotos gemacht - ich hatte mir vorgenommen, mich nicht zu ärgern (was aber schlecht ging). Der Aufenthalt war ein Geburtstagsgeschenk an meine Schwester - peinlich!

    Das Frühstück war gut und ausreichend; das Zimmer groß; das Badezimmer gut und sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer (bis auf das Bad) war schon ziemlich verwohnt. Matratzen waren in die Jahre gekommen. Boden wieß viele Flecken auf.

    Sehr freundliches Personal, mit ein paar organisatorischen Mängeln. Personal hat sich gegenseitig angemotzt. Bad war relativ neuwertig und dem Standard entsprechend gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein **** Hotel war das Bett unterirdisch schlecht. Die Matrazen waren durchgelegen. Keine Minibar vorhanden. Die Kissen waren winzig und es waren keine Zusatzkissen im Zimmer. Da haben wir in *** Hotels (z.B. Deutsches Haus in Bonn) besser und kompfortabler genächtigt. Wenn wir gewusst hätten was uns erwartet, hätten wir ein näher liegendes *** Hotel gebucht.

    Frühstück war gut. Duschbad war modern. Personal war freundlich. Zimmer war sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN auf dem Zimmer funktionierte nicht. Auf die Möglichkeit, einen Verstärker an der Rezeption zu bekommen, wurde erst am letzten Tag hingewiesen,

    Frühstück war super, große Auswahl, bequemes Sitzen mit schönem Blick in den Park, Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, das Zimmer modern, mit großen Fenstern zum Park; komfortabeles, großes Bett im Einzelzimmer,

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr abgewohnt. Löcher im Bettlacken und die Tiefgarage war unglaublich weit weg vom Hotel.

    Das Frühstück war gut und reichhaltig. Das Zimmer war schon abgewohnt. Bettlacken mit Löcher sind nicht ok! Sehr sauber. Das Bad war sehr gut! Die Tiefgarage war unglaublich weit weg vom Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein W-Lan auf dem Zimmer möglich, Der Lautsprecher am Fernseher war defekt nur starkes Dröhnen, Die Außenanlage (Unkraut und Hundehaufen), das Treppenhaus (Spinnweben) und das Parkhaus (Müllhaufen) waren nicht sehr Einladend. Es wurde beim Check-In nicht auf die Kurkarte hingewiesen so das wir Extrakosten hatten(Eintrittsgeld) Im Eingangsbereich fallen Fliesen von den Wänden, kostenlos zur Verfügung gestellte Regenschirme sind defekt. Die Matratzen waren viel zu weich und durchgelegen. Bei der großen Anzahl an Kontrollgängen die das Personal an der Rezeption macht (In dieser Zeit ist die Rezeption unbesetzt) sollten die Missstände bekannt sein. 4 Sterne kennen wir anders!

    Das Frühstück ist OK, das Personal freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Viel zu weiche Matratzen und zu niedrige Betten - Fehlende Klimaanlage - Lage der Tiefgarage - Kleinigkeiten beeinflussen den Gesamteindruck negativ und sollten abgestellt werden (z. B. verschlossener Safe, fehlende Bügel an der Garderobeneinheit, mangelnde Reinlichkeit des Toilettenbürstenbehälters)

    - Freundlichkeit des Personals - Zentrumsnahe Lage des Hotels

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt in der Innenstadt, dem entsprechend gibt es kaum Auto-Stellplätze. Das Hotel verlangt für eine Nacht zusätzlich 8.00 EUR. Das finde ich nicht in Ordnung.

    Das Frühstück ist normaler Standard.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Pfingsten hätte länger sein dürfen,

    Ich war mit meiner Tochter und unserem Labrador über Pfingsten in Bad Sooden-Allendorf, um eine Freundin und ihre Tochter zu besuchen. Das Hotel schmiegt sich in eine malerische Altstadtstrasse ein, die von gepflegten Fachwerkhäusern gesäumt wird und in der es nahezu keinen Verkehr gibt. Die Tiefgarage liegt circa 100 Meter entfernt. Allerdings kann man auch direkt vor dem Hotel parken, wenn man möchte. Wir mochten nicht. Wir wurden trotz ( kurzfristig angemeldeter ) deutlichen Verspätung sehr freundlich empfangen. Wir hatten eigentlich eine Junior Suite gebucht, wurden aber in eine Suite umgebucht, da diese frei war. Einfach so. Respekt. Da ich den Hund vorab angemeldet hatte, standen zwei Näpfe und ein Tütchen Hundeküchlein bereit. Respekt. Die Suite hatte eine grandiose Dachterrasse mit Stühlen und einem Tisch von dem wir ein Dorffestfeuerwerk aus nächster Nähe genießen konnten. Dieses Feuerwerk war übrigens nahezu das Einzige, was es an "Lärmbelästigung" gab. Wir haben bei offenen Terrassentüren geschlafen und wurden nicht durch Stadtgeräusche gestört. Naja - jedenfalls wenn sich die Küster der beiden Kirchen nicht ein glockiges Pfingstduell geliefert hätten. Meine Kleine fand das Kirchenglockenbattle toll, ich hab mich mehr amüsiert, als es genossen. Die beiden Bäder waren klinisch sauber, modern auf höchstem Level ausgestattet. Auch der Rest der Suite war übersauber, in tadellosem Zustand und die kleine Bibliothek sehr ordentlich ausgestattet. Eine gut ausgestattete Auswahl von Teesorten inkl. eines Wasserkochers, eine sehr große Couch, zwei Flachbild Fernseher und viele Dinge mehr haben uns das Gefühl vermittelt einfach nur willkommen gewesen zu sein. Dieses Gefühl wurde von dem ausnahmslos ungekünstelt freundlichem Personal gefestigt. Das Frühstücksbuffet war umfangreich und lecker. Einen Abend haben wir im Restaurant gegessen. Perfekt, lecker, freundlich, menschlich und ungehetzt. Service, Gerichte, Bedienung. Ordnen sie sich das selbst.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei unserem Aufenthalt im Lindner Hotel Bad Sooden-Allendorf ging so ziemlich alles schief, was schief gehen konnte. Der Check-In war eine einzige Katastrophe: Wir haben ca. 15 Minuten gewartet, weil vor uns jemand bereits in angeregter Diskussion mit den beiden Rezeptionskräften war. Als wir endlich dran kamen, unseren Namen nannten und auf die vor fünf Tagen getätigte Reservierung über Booking.com hingewiesen haben, wurde uns zunächst gesagt, dass keine Reservierung vorliege. Während ich über mein Smartphone bereits fleißig am Suchen nach der Reservierungsbestätigung war (kein Netzempfang), war die andere Rezeptionskraft so freundlich und hat sich nun an einem anderen Computer auf die Suche gemacht. Nach einigen Minuten kam dann auf Nachfrage die erlösende Botschaft: Man habe die Buchung gefunden, sie wurde aber nicht ins System übertragen. Daher bekämen wir ein Zimmerupgrade auf ein Komfortzimmer. Soweit so gut, unser erster Schrecken war verflüchtigt und wir freuten uns für einen kurzen Moment über das Upgrade. Unser Zimmer befand sich im Neubau des Hotels (dem Baujahr des Aufzuges zu urteilen ca. 10 Jahre alt) und war nach Durchqueren des Speisesaales zu erreichen. Auf dem Zimmer angekommen beschlossen wir, nach dem Auspacken in die Sauna zu gehen. Laut Hotelbeschreibung auf Booking.com verfügt jedes Zimmer über einen Bademantel und über Hausschuhe. Beides war auf unserem Zimmer nicht vorhanden. Wir beschlossen daher, zunächst einmal die Sauna ausfindig zu machen und dann bei der Rezeption nach Bademänteln und Hausschuhen nach zu fragen. Das Auffinden der Sauna war dann schon ein kleines Abenteuer: Laut Beschreibung am Aufzug würde sich diese auf dem ersten und auf dem zweiten Stock befinden. Wir sind beide Stockwerke abgelaufen, aber nirgendwo fand sich die Sauna. Am Ende des Ganges beschlossen wir, von dort zur Rezeption zu laufen.

    Wir haben ein kostenloses Zimmer-Upgrade aufgrund der Unpässlichkeiten beim Check-In erhalten. Dieses "Komfort-Zimmer" war in der Tat sehr großzügig geschnitten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas ins Alter gekommene Zimmer-Ausstattung. Fenster schließen schlecht oder gar nicht.

    Sehr ruhige Lage. Knapp gehaltenes aber Sehr gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sweet in der 3 ten Etage ist im Bereich der Terasse mit den weiteren zwei Sweeten in der Etage nicht durch eine Mauer oder ein Gitter getrennt , unser Hund konnte deshalb nur an der Leine gehalten werden im Zimmer mit geöffneter Terassentüre . Terasse war ungepflegt nicht gereinigt ! Der Fernseher im Schlafzimmer hatte einen Defekt im Bereich Lautsprecher . Die Toilette hatte Verfärbungen innen ! Der Parkettboden muss mal neu abgeschliffen und lackiert werden . Terassenmöbel sollte man erneuern - zu alt . Aufpreis €19,-/Tag für Hund finde ich etwas zu teuer . Am Fenster des Schlafzimmers stand draußen ein Glas mit Zigarettenkippen auf der Fensterbank 😩Zimmer Nr.331

    Sehr nettes Personal 👍👍Lage ist sehr schön , alles in der Nähe

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Minibar auf dem Zimmer. Der Mehrpreis von 19 Euro pro Tag für unseren kleinen Hund ist viel zu teuer.

    Die Lage des Hotel direkt am Kurpark.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    TV und Radioempfang auf dem Zimmer war nicht optimal,aber ausreichend.

    Herrliche Lage direkt am Kurpark und dicht bei den Restaurants und Cafes von Bad Sooden. Sehr geräumiges Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen sind ein bisschen in die Jahre gekommen und waren sehr weich.

    Die Lage ist super. Alles zu Fuß zu erreichen. Sehr ruhig gelegen, obwohl direkt in der Stadt. Frühstück ist reichhaltig und gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service Frühstück, erst Nichtbeachtung, dann kurz angebunden und unfreundlich zum Schluß Tische-rücken und Reinigung direkt neben dem Frühstückstisch. Ein entspanntes Sonntagsfrühstück zum Träumen und Genießen war leider so nicht mehr möglich. Das hätte nicht sein müssen.

    Der Empfang und die Unterkunft allgemein

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    19 Euro pro Nacht für einen kleinen Hund zu berechnen ist eine absolute FRECHHEIT. Der Fernseher war nicht in Ordnung, der Ton brummt, die Fernbedienung kaputt. Insgesamt ist das Hotel viel zu teuer, aber die Preise für Haustiere und Tiefgarage sind pure Abzocke.

    Frühstück war OK

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Matratze war sehr weich und durchgelegen. Die Doppel Betten rutschen auseinander.

    Nettes Personal, nette Location, gutes Frühstück, Größe der Zimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einzig das Wetter!!!

    Sehr gutes Restaurant im Hotel selbst. Extrem freundliches Personal. Hervorragendes Frühstück. Zentrale Lage des Hotels kann nicht besser sein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Minibar im Zimmer TV zu klein zu wenig Steckdosen im Business-Zimmer Pflegeartikel im Bad fehlen (nur auf Anfrage an der Rezeption erhältlich) Der schöne Parkettfußboden benötigt mal Pflege. Sauna nur auf Anmeldung nutzbar gg. Gebühr 7 € p.P. und dann auch nur 2 Liegen im Ruheraum Leider keine Cocktails auf der Karte - auf Nachfrage war nur Aperol-Spritz erhältlich oder Hugo aus der Flasche .... Personal sitzt beim Frühstück zwischen den Gästen - nicht schön, wenn der Rezeptionist dann in der Jogginghose dasitzt. leider nicht der gewohnte Lindner-Standard

    Sehr nettes Personal Das gebuchte Business-Zimmer war sehr groß

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben auf dem Zimmer eine Info vermisst, in der beschrieben wird, ob z.B. das angeboten Mineralwasser gratis ist, bzw. was es kostet. Es war letztendlich gratis, sehr erfreulich. Jede Tasse Kaffee während des Frühstücks wurde vom Service einzeln serviert, d.h. man war immer etwas abhängig von der "Gnade der Zeit".

    Das Comfort Doppelzimmer ist Stilvoll Ausgestattet und mit ca. 22m² angenehm groß. Das Bett ist außergewöhnlich bequem. Der Blick auf den Kurpark sehr schön, und die Stille vor Ort erholsam. Man kann zu Fuß die Kurhessen Therme erreichen, und ist ohne PKW gut unterwegs.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hat der Abfluss der Dusche muffig gestunken. Es wurde sofort von Hotelseite versucht Abhilfe zu schaffen. Als das nichts nützte, wurde uns ein anderes Zimmer angeboten.

    Tolles Ambiente im ganzen Haus. Schöne, saubere und große Zimmer, ansprechend ausgestattetes Marmorbad. Sehr nettes Personal, egal ob beim Empfang oder am Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service unaufmerksam und unterdurchschnittlich. Benutztes Geschirr wurde abgeräumt, leere Saftflaschen nicht ersetzt usw. Das hätte besser sein können. Das passt nicht zum Hotel.

    Frühstücksangebot sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung ist veraltet, teilweise defekt, und der Zustand wird von der Hotelleitung leider auch sehr offensichtlich ignoriert (Fernbedingung mit Klebeband getaped, Fernseher Ton defekt, Betten unglaublich durchgelegen, Fussboden mit einer Vielzahl von Flecken/Löchern), Personal ist zwar sehr bemüht, aber teilweise unfähig (Checkout mit Splitt auf Firmen- und Privatrechnung hat 25(!) Minuten gedauert

    Personal sehr zuvorkommend

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Besondern nicht gefällt durch Service und zu wenig Service Leute Bett überhaupt nicht richtig ausgeschlafen und diese Matrase ist voll wie ein weiche Schwam

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da müßte ich lange nachdenken - kein Punkt vorhanden, den ich bemängeln könnte!

    Lage perfekt / zentral, Zimmer geräumig, Bad blitzsauber, Rezeption mit älterem Herrn mit guten Umgangsformen sehr gut besetzt und zuvorkommend, die Bar ebenfalls. Frühstück und Service trotz spätem Erscheinen absolut zufrieden stellend. Werde gern nochmals dort nöchtigen!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ist ok, nur wieder mal niemand zum ansprechen da, keine laktosefreie Milch im Hause. Betten sehr weich, hatten das Gefühl das Hotel last immer mehr nach im Niveau. Werden das nächste Mal woanders buchen. Restaurant hat seit Monaten keinen Koch mehr und zu trinken gibt es auch nur ausgewählte Sachen. Gläser stande am nächsten Morgen noch auf dem Tisch.

    Nicht viel...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Internet war angeblich ausgefallen. Dadurch war auch kein Zimmer gebucht, obwohl wir von booking Zusage hatten. Empfang hat es zu unseren Glück geklärt. Haben dann tolles Zimmer bekommen. Aber kein Minikühlschrank, Keine Hotelbeschreibung, Matratzen zu weich.WC war nicht ordentlich gereinigt. Tiefgarage kostet 8Euro, obwohl das Rollgitter immer offen stand.

    Portier sehr freundlich und zuvorkommend. Frühstück war ok.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren durchgelegen. Das Frühstückspersonal war völlig überfordert und konnte für lange Zeit nicht die Tische abräumen und das Buffet auffüllen. Der Saft war bereits um 09.00 Uhr schon leer und es gab keinen mehr.

    Das Personal an der Rezeption und die Lage des Hotels. Sehr großzügige Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Servicepersonal beim Frühstück agiert hilflos und wirkt ungelernt, teils lustlos. Noch dazu hat offenbar niemand die Leitung und korrigiert. Früher waren Slipper, Bademäntel und Pflegeserie auf den Komfortzimmern vorhanden. Alles offenbar eingespart. WLAN auf dem Komfortzimmer nicht wirklich zu empfangen und bricht dauernd ab. Frühstücksqualität, insbesondere Brötchen sehr mäßig. Aufbackbrötchen, die offenbar sehr lange vorher vorbereitet werden. Das geht alles sehr viel besser. Man möchte nach 22 Uhr noch ein Bier an der Bar? - nur wenn man ganz lieb darum bittet. Leihschirme des Hotels? - gibt es nicht mehr. Leihfahrräder, sogar E-Bikes? - gab es mal, gibt es nicht mehr. stattdessen sind die Zimmerpreise deutlich gestiegen. Schade, es ist so ein schönes Haus mit so viel Potential.

    Der Service und die Freundlichkeit der Rezeption haben sich enorm verbessert. Da war früher das Personal desinteressiert mit dem Hang zur Arroganz.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Hotel eine 70er-Jahre-Bausünde mitten in dem idyllischen Fachwerk-Städtchen.

    Wunderbarer kleiner Ort mit vielen Cafes und gut gepflegten Fachwerkhäusern

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war nicht freundlich. Es gab kein " Guten Tag" und auch kein " auf Wiedersehen" Das Zimmer war sehr abgenutzt und verlebt. Hatte einen Stellplatz fürs Auto gebucht.. Die Wegbeschreibung zu Tiefgarage war sehr dürftig. Den Wellnessbereich wollte ich gar nicht mehr sehen. Allerdings war das Frühstück gut. Im Ganzen war ich sehr enttäuscht... Die Realität IST nicht mit den Bildern der Werbung zu vergleichen . Mich wird man dort nicht mehr sehen.

    Die Nähe zum Stadtzentrum

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    bett viel zu niedrig und weich, bei boxsprungbetten erwartet man anderes (zusätzliche matratze wurde prompt bereitgestellt) zum abendessen gab es 2 (!!) gerichte , weil die küche ein büffet zu richten hatte ( wir sahen max 15 personen, die aber bereits im aufbruch waren) die penne mit pesto waren trockene nudeln mit ca nur 1/4 der nötigen soßenmenge (kein preis verlangt, da nicht gegessen)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück, gute Auswahl, aufmerksames Personal. Schöner Frühstücksraum. Abstellmöglichkeit fürs Fahrrad. Tolle zentrale Lage. Tiefgarage. Schönes Einzelzimmer.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als ich ankam, gab es meine Buchung über booking.com gar nicht, zum Glück war auch so noch ein Zimmer frei. Hat aber ziemlich lange gedauert.

    Frühstück lecker, Bett bequem. Ziemlich wenig Servicepersonal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reservierung lag nicht vor, da die emails 2 Tage nicht gelesen wurden. Wir mußten über eine Stunde verhandeln, um doch ein Zimmer zu bekommen. Sehr unangenehm. Später wurden wir Zeuge, wie ein Angesteller lautstark zur Rechenschaft in einer anderen Sache gezogen wurde. Sehr unangenehmes Klima. Mir wurde vorgerechnet, das Buchungen von booking com uninteressant gegen eine Tagung wären

    Große moderne Komfortzimmer

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nur noch ungeschulte Aushilfen die zum Beispiel am Frühstücksbuffet völlig überfordert in Privatkleidung agieren!!!

    Die einzige Fachkraft war an der Rezeption. Freundlich und kompetent.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: