Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Landhaus Alte Eichen Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Alte Eichen 21, 15526 Bad Saarow, Deutschland

Nr. 7 von 27 Hotels in Bad Saarow

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 438 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, großes Zimmer, individuelle Ausstattung, leckeres Essen, wunderbare Terrasse mit Seeblick und ein herrliches Gartengrundstück! Perfekt, um vor dem Frühstück eine Runde im See zu schwimmen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Gänsekot auf der Wiese / Liegewiese und auf den Wegen im Garten- und Badebereich ist sehr unschön.

    War alles sehr zufriedenstellend, so wie man es in so einem 4-Sterne Haus erwartet. Sehr schön am See gelegen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Großes, abwechslungsreiches Angebot und tolle Platzierung mit Seeblick. Blumenstrauß und Sekt auf Kosten des Hauses zum Geburtstag. Sehr aufmerksam

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Portionen im Restaurant teils klein und überteuert ,Fertigsalate zum Frühstück , ständiger Hinweis des Personals auf größere Gruppen im Hotel die zubewirten sind

    Super Terrasse, leckerer heißer Kaffee , große Liegewiese mit Liegen und Auflagen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    --

    Ein wunderschön und sehr liebevoll eingerichtetes Landhaus mit vielen Details in einer sehr schönen Umgebung. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und hat uns anlässlich unseres besonderen Tages auch eine schöne Überraschung bereitet. Das Abendessen war sehr gut und auch das Frühstücksbuffet war gut. Wir haben auch das Abendessen auf der Seeterrasse mit Blick auf den See sehr genossen. Morgens kann man direkt vom Hoteleigenen Steg schwimmen gehen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war sehr klein. Es gab kaum Abstellmöglichkeiten.

    Super Lage. Eine schöne Terrasse und reichhaltiges Frühstück laden zum Wiederkommen ein. Auch der Ausflug auf den See mit den hoteleigenen Ruderbooten kann nur empfohlen werden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück besonders lecker und auf der Sonnenterrasse kurzfristig möglich, sehr schön. Danke an das flexible Personal! Das Hotel ist hauptsächlich wegen der Top- Lage und gutem Restaurant empfehlenswert. Unser Standart- Zimmer war nicht besonders aber o.k. Insgesamt alles gut, ich würde wieder dort übernachten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein und in die Jahre gekommen. Der Wellnessbereich im Keller ist keine Ruhe-Oase sondern eher Zweckmäßig. Im Zimmer gibt es keine Kosmetikprodukte, was normalerweise Standard sein müsste.

    Schöne Terrasse mit Seeblick. Reichhaltiges Frühstück und sehr gutes Essen. Schöne Liegewiese

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer entsprach keinem Zimmer eines 4 Sterne Hauses: klein und in die Jahre gekommen Bettwäsche mit Löchern Eingeschränkte Parkplätze

    Sehr gute Küche, tolle Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN war instabil, eher schwach und man hat ein Volumen von nur 500 MB. Das sollte nicht sein.

    Die Lage ist sehr reizvoll und wunderschön. Fantastischer Ausblick auf den See. Eine großartige Terrasse, ein prächtiger Garten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gleich bei unserer Ankunft ist uns aufgefallen, dass die Gardine im Bad verschmutzt war (Insektenblut?). Eine Reklamation brachte leider nichts. Das W-Lan stürzte immer Mal ab. Noch was zum Restaurant. Da Geschmäcker verschieden sind, hier meine rein subjektive Meinung. Die Karte ist nicht riesig, aber die Auswahl reicht aus. Leider fehlen 1-2 Salatvariationen als Hauptspeise komplett. Für eine Klasse dieses Hauses sollte das Standard sein. Für mich waren die Speisen zu lasch, Pfeffer und Salz bewirken manchmal Wunder. Hinzu kommt, dass die Suppen und Soße Hollandaise noch aufgeschäumt wurden, dadurch schmeckte es noch mehr nach nichts. Die Portionen waren mehr als ausreichend. Wir waren am letzten Abend im Restaurant "Am Werl" 10 Minuten Fußweg entfernt. Dort war es Leckerer und auch etwas preiswerter, wenngleich man den schönen Ausblick vermisst.

    Die Lage ist einfach sensationell. Die Gartenanlage ist wunderschön, nur die Hinterlassenschaften von Enten und Gänsen stören etwas, aber das gehört zur Natur dazu. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Es gibt einen eigenen kleinen Fahrradverleih. Sehr zu empfehlen ist eine Umrundung des Sees. Außerdem kann man sich kostenlos ein Ruderboot für 2 Stunden ausleihen. Das Frühstück bietet viel Auswahl, ist lecker und auf der Terrasse lässt sich der Tag gut beginnen. Fazit: Wir würden wiederkommen, aber nicht dort immer zu Abend essen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In Einzelfällen Küche leider mit technischen Mängeln, auch bei einem Klassiker. (Wiener Schnitzel kam offenbar vorpaniert und direkt aus der Kühlung in die Pfanne! Wertet das qualitativ sehr gute Kalbfleisch ab.)

    Hervorragende Lage, Seeblick, kein Durchgangsverkehr. Sehr gutes Frühstück, zwar jeden Tag gleiches, dafür aber vielseitiges Angebot, sehr guter Kaffee aus Barrista-Automat. Restaurant mit gehobenem Angbot und gutem Niveau. Gute Weinkarte, mindestens ein Dutzend Whiskies im Angebot. Wellnesangebot sehr gut, mit mehreren Saunen und direktem Zugang zum See.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr sauber und gepflegt. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam und auch das Erscheinungsbild war ansprechend. Im großen und ganzen war ich sehr zufrieden und werde bestimmt bald wieder dort einchecken.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts.

    Wie der Name schon sagt, besticht das Hotel durch seinen gemütlichen aber hochwertigen Landhaus-Charme. Es liegt wunderschön direkt am Wasser. Wer es ruhig mag, ist hier genau richtig. Zum Ort läuft man eine knappe Stunde. Das Frühstück ist hervorragend, die Abendkarte des Restaurants ist sicher Geschmackssache. Der Service war sehr gut. Wir kommen bestimmt mal wieder hierher.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Leider waren wir auf eine Übernachtung. Uns hat es gefallen, so dass wir auch ein weiteres mal einbuchen würden. Freundliche Grüße Andrea Opitz und Partner

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr schöne, idyllisch gelegene Unterkunft direkt am Wasser mit eigenem Strand. Das gesamte Haus ist in einem sehr gepflegten Zustand. Sehr liebevoll im Landhaus Stil eingerichtete Zimmer, auch das Restaurant und der Frühstücksraum konnten sich sehr sehen lassen! Nette kleine Dekoartikel, mit Liebe zum Detail platziert. Der Garten war wunderschön, im Sommer kann man auf der Terrasse sicher wunderbar sitzen. Noch war es etwas frisch (April), im Sommer kommen wir definitiv noch einmal wieder! Die gebuchte Massegeanwendung war toll, das Personal nett, der Wellness / Saunabereich tip-top sauber. Der Aufenthalt hat sich gelohnt, absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein tolles Haus direkt am See. Wellnessbereich mit zwei Saunen (70 grad & 90 grad) mit direktem Zugang zum See. Individuelle, liebevoll eingerichtete Zimmer. Sehr bqueme Betten. Sehr sauber! Sehr nettes Personal, der defekte Föhn wurde binnen 5 Minuten ausgetauscht. Das Frühstück war reichhaltig mit sehr viel frischer Auswahl. Schöne Terrasse mit Seeblick. Alles in allem wurden die Erwartungen übertroffen und der Aufenthalt hat sich wirklich gelohnt. Ruhige Lage ohne viel Massentourismus drumherum. Das war sehr angenehm. Das Sahnehäubchen war die Bank auf dem Steg. Toller Blick in die Ferne und den Sternenhimmel. Wirklich empfehlenswert! Wir kommen wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung entsprich nich "First class" Saunabereich altertümlich eingerichtet Das Kaminzimmer war eine Sammlung von vielen unterschiedlichen Gegenständen Außenanlagen wirkten unaufgeräumt

    Frühstück war in Ordnung Hotellage sehr gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Bad war für meinen behinderten Mann (Rollator) sehr klein, aber das kann man sicher bei einem so alten Haus auch kaum ändern. Wenn man mit Gehhilfen zurecht kommt geht es, aber die Dusche ist auch dann nicht benutzbar. Bei längerem Aufenthalt würde ich anfragen, ob es etwas behindertengerechtes gibt.

    Die Lage ist traumhaft und wenn man ein Zimmer zur Seeseite wählt mit diesem wunderbaren Blick auf den See, kann man sich sicher perfekt erholen. Wir waren nur auf der Durchreise für eine Nacht, da ist auch die andere Seite zur Straße völlig in Ordnung. Alle öffentlichen Räume sind beeindruckend eingerichtet und die Terrasse direkt vor dem Frühstsücksraum mit Seeblick ist bei gutem Wetter, was wir nicht hatten, sicher ebenfalls ein Traum. Das Personal war sehr freundlich, unser Abendessen und die Bedienung im Restaurant ausgezeichnet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben nur sehr schlecht geschlafen, da ständig irgendwelche Lüftungen (vom Geräuch her)angegangen sind und bei den Laken, hatten man das Gefühl das schon viel Menschen darin gechlafen haben...da es sehr abgeruppelt war und nicht klatt. Ansonsten waren wir wirklich sehr zufrieden. Vielen Dank noch einmal :)

    Besonders gut fanden wir die Ausstattung und das Essen. Das Personal war auch super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ordentliches Frühstück, Eier waren kalt und hart gekocht, Spiegelei gabbes nicht, Brötchen:übliche Fabrikware,Marmeladen: 3 Sorten.. schlechter,gestörter TV-Empfang,

    sehr freundliches Personal in allen Bereichen..

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war ausgesprochen reichhaltig. Es blieben keine Wünsche unerfüllt. Vom Frühstücksraum aus hat man einen wundervollen Blick auf den Scharmützelsee. Das Hotel eignet sich wegen der Wellnessangebote auch bei schlechtem Wetter.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wlan-Anbindung über Hotelnetz (Zugang mit Voucher) mangelhaft

    Nettes Personal, Restaurant mit schönem Ausblick, sehr schönes Ambiente, idyllische Lage des Hauses

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Blick vom Zimmer auf eine Baustelle und der Krach dazu habne uns gestört. Da hätte man uns ganz sicher auch ein anderes Zimmer noch geben können. Schade das man auf so etwas nicht achtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man Betten zur Seeseite nur durch einen relativ hohen Aufpreis bekommt.

    Wenn man auf der Terrasse gesessen hat und den Blick auf den Scharmützelsee genießen konnte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfang an der Rezeption war eher unterkühlt. Da wir es unser viertes Mal war, hätte ich mir ein herzlicheres Willkommen gewünscht. Ich wurde bei Bezahlung auch nicht gefragt, wie ich den Aufenthalt empfunden habe. Es handelte sich dabei um die gleiche Person. Tatsächlich fand ich die Qualität der Handtücher und Bademäntel nicht angemessen und im Fitnessraum hat einer der beiden Stepper nicht funktioniert.

    Wir waren schon mehrfach im Landhaus Alte Eichen und waren immer zufrieden. Die Lage ist super und der Großteil des Personals sehr sympathisch und zuvorkommend. Der Restaurantleiter beispielsweise hat uns als Wiederkeherer erkannt und sich länger mit uns unterhalten. Die Verantwortliche für das Frühstück hat sich sehr nett um meine Unverträglichkeiten gekümmert. So bekam ich beispielsweise Rührei ohne Milch aus der Küche und glutenfreises Brot. Der Empfang an der Rezeption war dagegen sehr unterkühlt. Ich wurde bei Bezahlung auch nicht gefragt, wie der Aufenthalt war. Es handelte sich um die gleiche Person. Der Saunabereich mit Biosauna und Finnischer Sauna ist super. Man kann frische Luft tanken und sogar in den See hüpfen. Es gibt auch ausreichend Liegen im Ruhebereich und Getränke. Die Matrazen sind sehr bequem und man bekommt ein großes und ein kleines Kopfkissen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett ist für große Personen (ab 1,85) etwas kurz. Dies müsste in der Beschreibung vorher angegeben werden.

    Sehr leckeres Essen. Tolle Ausstattung, mit sehr viel Liebe eingerichtet. Sehr romantische Lage und toller Wasserblick aus dem Zimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei längerem Aufenthalt könnte der Transport eines Koffers in den 3. Stock problematisch werden. Der Fernseher könnte etwas größer sein.

    Der Wintergarten und auch die anderen Räume strahlen Gemütlichkeit aus und laden zum Erholen ein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    idyllische Lage,man kann dort super abschalten vom Alltag, auch der kleine aber feine Spa bereich einfach schön,Mitarbeiter dort und auch din Küche machen einem super Job

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meckern kann man hier nur auf hohem Niveau, alles mehr als Hinweise gedacht: Bei der nächsten Renovierung könnten Unebenheiten bei Wänden und Fußboden ausgeglichen werden. Ich persönlich finde Boxspringbetten nicht so vorteilhaft, da Kopfteilhöhe und Härtegrad nicht veränderbar sind.

    Das Personal war ausnahmslos freundlich und hilfsbereit. Das Essen im hauseigenen Restaurant war überdurchschnittlich gut - ein Koch, der zu würzen sich traut und versteht und das zu moderaten Preisen. Schöner kleiner Wellnessbereich, sehr gute Massage. Beim Frühstück Blick auf den See -herrlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Große Gläser beim Frühstück fehlten leider. Ausschilderung im Restaurant, dass man warten soll, sollte so stehen das man es sieht und nicht versteckt hinter dem Schrank, dann geht nichts schief.

    Zimmer gibt es in 2 Kategorien, wobei sich mehr oder weniger nur die unterscheidet. Wasser sieht man von jeder Seite! Restaurant ist sehr nett, schöne Aussicht, nettes PersonalZimmer gibt es in 2 Kategorien, wobei sich mehr oder weniger nur die unterscheidet. Wasser sieht man von jeder Seite! Restaurant ist sehr nett, schöne Aussicht, nettes Personal, etwas überteuert, aber , etwas überteuert, aber lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die austattung und der komfort im zimmer! Das zimmer war an einigen ecken etwas renovierunhsbedürftig.

    Super personal, leckeres frühstück, gemütliches gasthaus, tolle lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer parterre + zu Straße/Parkplatz hin. Abzugshaube unterm Fenster: Küchengestank beim Lüften.

    tolle Lage. Blick auf den See beim Frühstück. schöner Wellnessbereich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist auf der Halbinsel sehr schön, sodass man von fast jedem Zimmer einen Blick auf den Scharmützelsee hat. Die Frühstücks- / Restauranträume sind sehr gemütlich eingerichtet und man hat auch hier immer den Blick auf den See - insbesondere, wenn man auf der Terrasse sitzen kann! Der Wellness-Bereich ist mit zwei Saunen nicht groß, hat aber alles was man benötigt - einen schönen Ruheraum, einen Fittnessraum mit vier Geräten und Blick auf den See sowie - wen es nicht stört, nackt durch den Garten zum See zu laufen - einen Zugang zum Steg in den See!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab überhaupt nichts zu kritisieren.

    Die Lage am See ist unübertroffen. Unser Zimmer war vom feinsten. Und auch das Restaurant ist unbedingt empfehlenswert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    entfällt

    Frühstück, Mittagtisch alles sehr schmackhaft. Absolute Ruhe zum entspannen, mit wunderbaren Seehblick. Wir können es einfach nur weiter empfehlen! Da meine Frau eine ausgeprägte Lebensmittelunverträglichkeit besitzt, Könnte Sie in dem reichhaltigen Angebot genügend für sich finden, auch was die Bereitstellung von Dinkel/Roggenbort beinhaltet. Danke vielmals.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren nicht so super bequem aber für ein zwei nächste ist es ok

    Das Angebot zum Frühstück war sehr gut es gab so gar frisch gemachte Salate. Und der Zimmerausblick auf den See war sehr schön

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim einchecken wurde uns mitgeteilt, dass wir die Plätze vorsichtshalber gleich reservieren sollen, gesagt getan, um 18:00 betraten wir dann das Restaurant, wurden jedoch mit der Karte und den dazugehörigen Preisen leider enttäuscht, ich entschloss mich dann für ein Schnitzel, dass dann 19 € gekostet hat, von der Menge mehr als ausreichend, geschmacklich leider wie an jeder Imbissbude. Von der Auswahl für solch ein Restaurant echt enttäuschend und leider sehr hochpreisig.

    Das Frühstück war den 4 Sternen entsprechend. Hotel im Sommer bestimmt ein Juwel, ideal gelegen direkt am See mit schöner Gartenanlage. Unser Fazit, das Hotel gerne wieder, das Essen mit Sicherheit aber in einem anderen Restaurant.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts lief ein Gebläse im Aussenbereich, das störend war.

    Das Ambiente des Hauses im Landhausstil war sehr ansprechend, das Personal sehr freundlich. Das Frühstück war gut und ausreichend. Die Lage sehr sehr schön!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Musik war zu laut und anstrengend während des Essens und auch im Ruhebereich Sauna. Gerne einfach mal ohne Reizüberflutung und nur pur abschalten.

    Die Lage war fantastisch und die Aussicht im Restaurant. Wir waren die einzigen im Wellnessbereich. Wir hatten Platz.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir würden jederzeit wieder in diesem Hotel übernachten und dort Zeit verbringen. Die Angestellten waren sehr freundlich und der Wohlfühlfaktor hoch. Der Blick auf den See sowie die Geräumigkeit der Zimmer ( Suite) taten ihr Übriges. Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet und Sonderwünsche wurde schnell erfüllt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das W-Lan hätte besser funktionieren können. Auch ist die Beschränkung auf 1 Gb etwas nervig.

    Die Lage am See und die Ausstattung im Allgemeinen war super! Das Frühstück war kaum zu übertreffen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    + Abendessen im Restaurant etwas enttäuschend trotz guter Bewertung + alles etwas überdekoriert

    + Freundlichkeit der Mitarbeiter + Frühstück + Lage + Aussenterrasse

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Speisekarte für festlichen Kurzaufenthalt sehr gut; für längeren Urlaub zu wenig Auswahl (ca. 5 Hauptspeisen).

    Frühstück mit extrem großer leckerer Auswahl.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein und schmucklos. Es entsprach nicht unseren Vorstellungen von einem 4-Sterne-Hotel. Für einen längeren Aufenthalt halten wir es von daher für ungeeignet.

    Das Frühstück war lecker und auch das Abendessen, besonders die Fischgerichte. Ganz besonders gefallen hat uns der SPA-Bereich. Das Personal war sehr sachkundig, freundlich und dezent.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider die vorhandenen Handtücher nicht, sie waren viel zu klein und zu dünn, man kann sie nicht mehr als Handtücher bezeichnen ! Schade !!!

    das Frühstück war Spitze, der Wellnessbereich auch sowie die Lage am See !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal (Rezeption und Restaurant) mit Lustlosigkeiten bzw Hilfskräften

    Zimmer wurde nicht das gebuchte wegen Haustier, Essen von der Qualität in Ordnung, aber Personal grenzwertig (außer Barmann, der war richtig gut) Hotel ist wohl eher auf Rentner, die immer wieder kommen, geeicht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant hat nur bis 21 am Samstag Küche Doppelbett waren zwei Einzelbetten mit Lücke Keine Badewanne

    Schöne Lage mit Blick auf den See Wellness und SPA Leckeres Essen und Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein Kühlschrank fehlte, jetzt im Herbst war es o.k., aber im Sommer würde er uns fehlen.

    Frühstück war lecker, die Zimmer nett eingerichtet und sehr sauber, das Personal freundlich und hilfsbereit, wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Sauna war einfach nur toll. Wir kommen gern wieder.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dekoration ist etwas zu viel, zu überladen. Weniger ist mehr!

    Die Lage ist traumhaft und zum absoluten Entspannen geeignet. Sauna am See und Massagen im Haus. Auch schön zum Laufen entlang am See.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück bis 10.30 Uhr wäre schön. WLAN auf 500 MB pro Tag begrenzt ist etwas unzeitgemäß. TV könnte im Standard-DZ größer sein.

    Frühstück ist ausgezeichnet. Insgesamt sehr schönes und angenehmes Ambiente (Hotel, Restaurant, Wellnessbereich, Garten). Aufmerksames und freundliches Personal. Ganz tolle Lage!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schön wäre ein Aufzug gewesen.

    Die Unterkunft ist sehr schön im Landhausstil. Sie ist mit viel Feingefühl eingerichtet. Die Lage hervorragend am See mit viel Entspannungsmöglichkeiten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes Frühstück in tollem Ambiente mit Blick auf den Scharmützelsee. Freundlicher Service. Essen im Hauseigenen Restaurant sehr lecker mit aufmerksamer Bedienung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Unterbringung im Haupthaus. Kein Schwimmbad. Alte Handtücher, und auch die nur auf Anfrage. Nur kleiner campingkühlschrank, der sehr laut war. Gemeinsame Veranda und Zugang zu den Zimmern der "galerie".

    Frühstück sehr gut. Top Lage direkt am See.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die besten Tische (mit Blick nach draußen) waren selbst schon zum Frühstück bereits vorreserviert. Ohne Vorreservierung blieb meist nur ein Platz im hinteren Bereich der Räumlichkeiten. Frühstück eher durchschnittlich (kaum frisch zubereitete Eierspeisen, kleines Brotsortiment, keine frischen Säfte). Preise im Restaurant für die Auswahl überteuert.

    Einrichtung, Lage des Hotels

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück jedoch entsprach nicht dem gehobenen Anspruch, den man an ein 4-Sterne-Hotel stellt (insbesondere Wurst- und Käseauswahl, innerhalb von zwei Tagen keine Veränderung innerhalb des gesamten Frühstücksangebotes). Die Sauberkeit war in Ordnung. Im Zimmer kennt man den Wandschrank von IKEA. Das minderwertige aufgequollene Laminat genügt nicht unseren Erwartungen an ein 4-Sterne-Hotel. Das hat uns aber nicht so gestört wie der viel zu kleine Fernseher an der Wand. Platz wäre jedenfalls gewesen. Fazit: Eine Nachrüstung finden wir notwendig.

    Im Hotel ist eine sehr angenehme und freundliche Atmosphäre. Das Treppenhaus und die Flure sind einladend gestaltet. Der große Frühstücksraum und zugleich Restaurant ist geschmackvoll eingerichtet und bietet den vorderen Tischen einen tollen Blick auf den See. Die fantastische Frühstücksterrasse mit wunderbarem Seeblick konnten wir aufgrund des Wetters leider nicht nutzen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein lautes Klopfen in der Außenwand ließ uns alle 3 Nächte nicht richtig schlafen. Die Ursache konnte nach der Meldung am Empfang nach der 2. Nacht nicht behoben werden. Man entschuldigte sich mit einem kleinen Präsent des Hauses. Jedoch wurde uns preislich nur über die noch nicht bezahlte Kurtaxe entgegen gekommen. Ebenfalls stimmte die Absprache zwischen Vormittags- und Nachmittagschicht nicht, so dass wir erst auf Nachfrage Informationen zu unserer Lage erhielten. Ein Ausweichzimmer konnte nicht gestellt werden, da das Haus lt. Aussage ausgebucht war. Ebenfalls fiel uns auf, dass das Haus einiger Schönheitsreparaturen bedarf. Türen und Fußboden im Zimmer, Silikonfugen an der Dusche sind dabei als Kritikpunkte zu nennen. Des weiteren kam uns ein modriger Geruch am Eingang und beim Betreten des Zimmers in die Nase - etwas unangenehm. Die Teppichböden in den Fluren sahen teilweise verschlissen und nicht sehr sauber aus. Ebenfalls waren die großen Panoramafenster im mittleren Speiseraum so dreckig, dass man nur Mühe hatte, die schöne Sicht auf den See zu genießen. Für ein 4-Sterne-Haus haben wir uns doch etwas mehr versprochen.

    Das Personal war sehr freundlich und nett. Lange Wartezeiten gab es nicht. Es stand immer jemand als Ansprechpartner bereit. Der Blick auf den See von der Außenterrasse war traumhaft. Das Frühstücksbuffet ließ nur wenige Wünsche offen. Das Essen war sehr lecker und für das Auge nett angerichtet. Die Getränkeauswahl war passend. Die Kleidung der Servicemitarbeiter in Dirndl und Weste war toll anzuschauen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Immer wieder gut :- ) Objekt mit gehobenem Anspruch und sehr gutem Service. Wirklich gute Küche und ein reichhaltiges Frühstück wo jeder etwas finden sollte. Das alles hat seinen Preis ist aber gerechtfertigt nach unserem Empfinden. Der Zugang zum See einschl. Liegewiese ist exclusiv den Gästen vorbehalten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet mit allem, was man für einen ausgewogenen Start in den Tag benötigt. Alles wurde frisch zubereitet und sehr schön angerichtet. Die Zimmer sind sehr liebevoll eingerichtet und der Ausblick auf den Scharmützelsee einmalig schön. (kleiner Tipp: bei der Zimmerbuchung gezielt danach fragen, weil es auch Zimmer zur anderen Seite gibt. Dort hat man aber immer noch einen schönen Blick auf den Eingangsbereich des Grundstückes mit Springbrunnen und Steinofen) Das Personal ist super freundlich. Es gibt Fahrräder zum Ausleihen und immer frische Sauna-Handtücher zum Abholen an der Rezeption. Der Wellnessbereich ist schön ruhig und gut ausgestattet (2 Saunen, eine Infrarotkabine, Fußbäder, einen Ruheraum mit Liegen, kostenloses Wasser und Tee, einen Fitnessraum und viele zusätzlich buchbare Anwendungen). In der Umgebung gibt es zudem Tennisplätze, eine Golfanlage und natürlich die Therme (die man sich auf Grund des ruhigen, hauseigenen Saunabereiches aber durchaus sparen kann).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Atmosphäre, das Ambiente im ganzen Haus ist sensationell. Man fühlt sich sehr wohl. Die Aussenanlage ist sehr ansehnlich und liebevoll dekoriert/bepflanzt. Und die Lage ist perfekt!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung des Doppelzimmers ist ein geschmackloses Durcheinander von Gartenblechtisch mit dirchgesessenen Lederstühlen, veralteten und unpassenden Lampen, hässlichen Bildern und Kissen. Wir haben uns dort nicht wohlgefühlt. Das Essen war leider teilweise versalzen - schade.

    Die Lage und der Garten sind wunderschön.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück besser auf den Filterkaffee aus der Thermoskanne verzichten. Der Tee ist gut.

    Die Lage direkt am Scharmützelsee war super. Das Hotel hat Ruderboote zum ausleihen. Einen großen Kinderspielplatz direkt an der Liegewiese zum flachen kleinen Sandstrand. Das Fitnessstudio und die Sauna haben das Angebot abgerundet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es keinen Kühlschrank im zimmer gab und das Frühstück fiel etwas dürftig aus für ein 4* Haus

    Die Lage direkt am See,traumhaft,Zimmer war sehr gemütlich und sauber

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN Empfang zwar kostenlos,aber leider sehr schlecht

    Super Frühstück,freundliches Personal (auch Sonderwünsche wurden erfüllt),toller Aussenbereich,sehr gepflegtes Haus,Fahrräder zum Ausleihen vorhanden,schöne Terrasse mit Blick auf den See,Boote zum kostenlosen Ausleihen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von unserem Zimmer waren wir ein wenig enttäuscht. Es war an sich nett eingerichtet, auch die Betten sehr bequem und sauber. Aber insgesamt doch sehr in die Jahre gekommen. Über den Fenstern hingen Spinnenweben und auch die Fugen im Bad haben schon einmal bessere Zeiten gesehen. Für den Preis (knapp 170€ pro Nacht) erwarten wir doch etwas mehr.

    Richtig gut gefallen hat uns die wirklich fantastische Lage direkt am See mit eigenem Badezugang. Da wir sehr früh angereist waren, stand unser Zimmer noch nicht zur Verfügung. Wir bekamen allerdings einen Schlüssel für die Liegewiese/Seezugang und konnten uns schon vor dem Einchecken am See entspannen. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Auch hat man die Möglichkeit, sich für 2h kostenlos Ruderboote auszuleihen- Achtung Sonnenbrandgefahr auf dem See. :-) Das Personal war an sich auch sehr freundlich und die Damen an der Rezeption sehr hilfsbereit. Einzig eine Kellnerin maulte uns beim Frühstück ein wenig an, weil wir auf der Terrasse frühstücken wollten und diese nicht eingedeckt war. (bei fast 20 Grad am frühen Morgen wohl ein verständlicher Wunsch für Gäste aber ein unmögliches Unterfangen für das Servicepersonal. :-) ) Die Auswahl beim Frühstück war ok, es gab verschiedene Sorten an Brot, Brötchen, Aufschnitt, Käse, Marmelade & Co, Jogurt, frisches Obst usw. Es wurde regelmäßig nachgefüllt, wir haben nichts vermisst aber es war jetzt auch nichts außergewöhnliches. Wellness können wir leider nicht beurteilen, da wir unseren Termin leider krankheitsbedingt absagen mussten. (Achtung, hier Stornokosten vonn 100%, wenn nicht 24h vorher abgesagt). Aber durch eine Umbuchung auf einen anderen Gast war das problemlos möglich, vielen Dank nochmals an dieser Stelle.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein WLAN im letzten Zimmer am Flur. Kleine Zimmer ohne Balkon, sehr kleines Bad. Hier passt das P/L Verhöltnis nicht, wir haben immerhin 204,-/ Nacht bezahlt.

    Frühstück und Restaurant sehr gut! Personal sehr gut!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Paar
    • Junior Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkte Seelage, Ausblick, Größe des Gartens, Organisation und Flexibilität sind beeindruckend. Alles an einem Platz, und somit perfekt für den kurzen schnellen Ausstieg aus dem Trubel in Berlin. Und da das Essen und das Getränkeangebot ebenfalls Spaß macht, steht jetzt schon fest: Wir kommen gerne wieder! Herzliche Grüße!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut, Auswahl gut, sehr nettes Personal, Betten waren super, gut geschlafen, traumhaft schön am See gelegen, morgens als erstes baden im See war wundervoll, Essen war sehr gut, wir waren rundum sehr zufrieden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Trotz vieler freier Plätze im Restaurant geht ohne vorherige Reservierung nichts. Selbst als Hotelgast mussten wir einen Tisch reservieren was problemlos möglich war, aber schade für gelegentliche, spontane Besuche ist.

    Speisenqualität sehr gut; direkt am Seeufer gelegen mit eigener Liegewiese und Bademöglichkeit, nettes Ambiente in den verschiedenen Speisezimmern;

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis- leistungsverhältnis der aller Kart Menüs passt leider nicht. Bei den Preisen erwarten wir bessere Speisen. Leckerer... Aber das hält uns nicht davon ab wiederzukommen.

    Bei super Wetter hatten wir einen super Urlaub. Das Hotel ist sehr schön bei bester Lage direkt am Scharmützelsee. Das Panorama von der Terrasse aus ist traumhaft. Ein wunderschöner Blick über den See. Das Hotel hat einen eigenen Steg und Boote zum rudern. Es war phantastisch. Das Personal ist fleißig, kompetent, freundlich und aufmerksam. Es war schöner als wir es uns vorstellten. Danke. Wir werden wiederkommen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fürs Wetter kann das Haus Nichts. Wir hatten Glück. Und es tat gut

    Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren außergewöhnlich aufmerksam. Es wurde möglich gemacht, was gemacht werden konnte. Abends um 22:00 Uhr eine Käseplatte zum Cocktail oder eine aufmerksame Servicekraft - die mal eben freundlich den nicht richtig sitzenden Pullover gerade zupfte und für ein gelungenes Äußeres sorgte. Der Steg, der Ausblick, die Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren nicht bequem. Statt einer großen Matratze, waren es zwei kleine. Es wurde uns kein WLAN angeboten. (Als ich das bei der Rezeption nachfragen wollte, war niemand in der Rezeption, es liegen keine Infos im Zimmer oder bei der Rezeption zum Thema WLAN aus). Beim Abendessen wurde uns erst ein Platz auf der Terrasse verwehrt, es wäre alles reserviert. Nur jeder zweite Tisch war allerdings besetzt. Nach 5 Minuten Wartezeit wurde uns dann doch noch ein Platz zugewiesen. Während unseres einstündigen Essens blieb es bei einer 50 prozentigen Auslastung der Plätze. Das Essen war dann deutlich schlechter, als es der teure Preis vermuten ließe. Die Rinderbrühe hatte zwei weiße Kugeln und zwei grüne Kugeln. In der Karte stand etwas von Gemüse und Eistich. Bei der Bauernplatte gab es ausschließlich Schimmelkäse, was vorher als "Auswahl deutscher Käsesorten" angekündigt war. Das Wiener Schnitzel war zäh und weder gesalzen noch gepfeffert. Der Apfelkuchen war sehr groß, schmeckte aber auch nicht wirklich gut.

    Der Blick auf den See ist wirklich ausgezeichnet. Es liegen kostenlos die Berliner Morgenpost und die Welt als Tageszeitung aus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Fitnesscenter fande ich sehr klein- nur 4 Geräte zum trainieren.

    Sehr schöne Umgebung. Nettes Personal. Schöner Wellnessbereich.Leckeres Frühstück. Tolle Terrasse.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Saunabereich könnte gepflegter sein, das kalte Wasser in den Duschen und dem Fußbecken ging nicht. Für Wellness ist das Hotel nicht unbedingt zu empfehlen.

    Das Frühstück war lecker und frisch. Könnte etwas vielfältiger sein. Die Umgebung war toll und das kostenfreie Ausleihen eines Ruderbootes sehr nett. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Über dem Grundstück lag an beiden Tagen ein unangenehmer Latrinen Geruch und auch der See scheint ein Sauberkeitsproblem zu haben. Der Uferbereich ist voller Algen und hat nach dem Bad ein unangenehmes Jucken und Geruch auf der Haut hinterlassen. Die Küche kann die Erwartungen des traumhaften Ambiente nur teilweise erfüllen . Das Frühstücksbüffet wird nach dem ersten Ansturm nur sehr schleppend und mit Aufbackware und Billigwurst nachgefüllt. Der Kaffee ist bereits ab der ersten Tasse ungeniessbar.

    Die Lage am See ist phantastisch und die Zimmer und das Bad modern und sauber. Bei Sonne auf der Terrasse zu Frühstücken ist Urlaub pur. Es ist ruhig mit einer grossen Liegewiese.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: