Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Landhaus Höpen Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Höpener Weg 13, 29640 Schneverdingen, Deutschland

Nr. 15 von 23 Hotels in Schneverdingen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 647 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Brötchenauswahl zum Frühstück könnte größer sein. Es gab hier nur 2 Sorten Aufbackbrötchen. Ansonsten war das Frühstück gut bis befriedigend.

    Die Lage und die Ruhe.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit Balkon. Teppichboden im Zimmer renovierungsbedürftig. Keine separate Dusche. Bilderrahmen im Aufgangsbereich (großes Landhaus) sehr angestsaubt.

    Die Lage des Hotels. Sehr freundliches Servicepersonal. Der große Pool. Neu renovierter Saunabereich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die vielen Treppen machten die Erreichbarkeit des Zimmers und des Schwimmbades für mich als gehbehinderte Menschen etwas mühsam.

    Die Lage des Hotels ist ein Traum, genauso wie das großzügige Schwimmbad. Die Freundlichkeit des Personals ist beeindruckend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein kleiner Kretikpunkt war das immer was wir hatten, in dem gab es Geräusche. der Art das es bluberte und ein senores Brummen. Ich vermute vom pool??

    Frühstück war OK!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Fernseher hätte etwas grösser sein können - für Sehbehinderte anstrengend drauf zu schauen.

    Die Lage dieses wunderschönen Hotels ist einmalig, man kann lange Heidespaziergänge machen, aber mit dem Auto ist man schnell in Städten bzw. Freizeit und Erholungsparks. Das Personal ist ausgesprochen herzlich und kompetent und von der Küche wird man mit exzellenten Speisen verwöhnt, auch das Frühstück lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang war unfreundlich, fast zickig. Das Zimmer hatte seine besten Zeiten hinter sich. Das Bett war durchgelegen, das Oberlicht-Fenster ließ sich nicht öffnen, es gab keine Polster für die Möbel auf dem Balkon, der Kühlschrank ging nicht (auf Anfrage wurde uns gesagt, es läge an der Hitze der vergangenen Wochen, an dem Tag waren es höchstens 20Grad C). Im Nachbarzimmer ging der Kühlschrank, dafür waren die Steckdosen teilweise ohne Strom und ein wirklich gruesliges Bild über dem Bett, das die Kinder erstaml abgehängt haben.... Das Badezimmer hatte Schimmel in der Dusche, die Plastikamarmaturen waren rotfleckig, die Toilette nicht sauber. Der Wellnebereich wird aktuell renoviert, die Sauna hatte man uns auf Bitte hin vorgeheizt und ansich war das auch schön, aber der Griff der Saunatür war aus Metall, sodass man sich beim rausgehen schön die Hand verbrannt hat. Außerdem fehlte in der Dusche Duschgel / Shampoo, dies mussten wir uns dann selbst aus den Toiletenräumen besorgen. Das Schwimmbad war ganz schick, aber auch etwas in die Jahre gekommen. Abends haben wir im Hotelrestaurant gegessen. Ich hatte das Rinderfilet mit Gemüse für über 30€ und hatte wenigstens hier 4 Sterne Qualität erwartet.: Das Filet war zwar schön Medium gebraten, war aber außen teilweise angebrannt und völlig überpfeffert und eigentlich nicht genießbar. Nachdem ich den Kellner gebete hatte, das Steak kurz abzuwaschen, war es von der Schärfe her ok, nun schmeckte das Filet aber wirklich nach nichts mehr. Ich habe es dann nachgesalzen und trotzdem gegessen, weil es immer Schade um das Tier ist, wenn man es nicht isst... Die Beilage bestand aus ca. 3 Broccoli und 4 Karottenscheiben und Kräuterbutter, schmeckte aber wie den halben Tag auf der Wärmeplatte gestanden, also super fade. Alles in Allem ein absoulter Reinfall. Die Schnitzel und Pommes der Kinder waren ok, aber auch echt kein Highlight.

    Hundeleckerlis + Handtuch auf dem Zimmer, Zimmergröße, Wellnessbereich, Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das so viele tote Insekten rum lagen im Restaurant und Pool. Die Vorhänge im Zimmer waren kaputt und der Balkon war ebenfalls nicht ordentlich

    Personal war sehr Aufmerksam und freundlich. Das Essen war sehr lecker und die Lage war einfach schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr schönes, gepflegtes Landhotel, sehr freundliches Personal. Ruhige Lage, guter Ausgangspunkt für Fahrrad- oder Wandertouren. Nach Schneverdingen ca. 20 Minuten Fußweg. Sehr schönes Restaurant, mit ansprechendem Frühstücksbufett und einer abwechslungsreichen Abendkarte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Wasserkocher auf dem Zimmer wäre gut gewesen. Leider wurde der Welnessbereich zur Zeit renoviert, sodass wir nicht in die Sauna konnten, aber wir werden wieder kommen, wenn es fertig ist.

    Wir waren vom Hotel sehr begeistert. Da wir mit unserem Hund unterwegs waren, war es uns wichtig, ein hundefreundliches Hotel zu finden. Hier haben wir Zweibeiner und unser Vierbeiner sich sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war groß und gemütlich und hatte sogar einen Balkon für unseren Hund. Zur Begrüßung lag auch ein Hundehandtuch, sowie ein Leckerli samt Hundehausordnung bereit. Auch wir Zweibeiner hatten so manches Leckerli gehabt. Besonders toll fanden wir den frischen Heidehonig direkt aus der Wabe, den es immer beim Frühstück gab. Auch das Abendessen hat und sehr gut geschmeckt. Die Lage ist ideal, um die Natur zu genießen und sich zu entspannen. Wir möchten auf jeden Fall wieder kommen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer/Bett ist sehr klein und entspricht nicht mehr den heutigen Standard. Mobil zu telefonieren war fast nicht möglich - keine Netzverbindung.

    Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist schön, ist aber in die Jahre gekommen und braucht neuen pepp! Die Sauna war auf Grund von Renovierung geschlossen. Der Pool ist super!! Aus der Gartenanlage hinter den Häusern könnte mehr gemacht werden ! Wenn einer sehr viel Ruhe braucht ist hier genau richtig! Das Personal ist super freundlich!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Aufgrund einer gesundheitlichen Einschränkung war der hohen Badewannen bzw. Duscheinstieg etwas schwierig.

    Sehr schnelle Buchungsbestätigung. Essen allgemein ausreichend und sehr lecker. Schöne Lage des Hotels mit sehr lieben Mitarbeitern, die alles versuchen, dem Besucher seine Wünsche zu erfüllen. Unser Zimmer war immer sauber und ausreichend . Die Matratzen waren sehr gut und nicht durchgelegen . Das große Schwimmbad konnten wir sehr oft sogar alleine nutzen. Guten Anbindung mit dem Heideexpress und der Bahn nach Hamburg. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen mit Sicherheit noch mal wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Herzlicher Empfang für Mensch & Hund! Viiiiel Ruhe, reichhaltiges Frühstücksbuffet. Große Auslaufmöglichkeiten für Hund(e), leider! ganzjährig anzuleinen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein sehr schönes Hotel nahe der Heide.Sehr günstig für Wanderungen und für Radtouren. Das Personal war sehr freundlich!!! Unser Zimmer(wir hatten eine Suite)war toll und die Betten sehr bequem . Das beste ist natürlich der große Swimmingpool,welchen wir nach unserer langen Radtour gern genutzt haben.Das Frühstück war gut, ein wenig mehr Wurstauswahl wäre schön. Wir können dieses Hotel sehr empfehlen und werden sicher noch einmal wiederkommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Besonders gefallen hat uns die geräumige Dusche, das reichhaltige Frühstücksbuffet, die Lage des Hauses bzw. der Blick aus dem Frühstücksraum sowie der große, warme Pool mit Blick ins Grüne.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Sauna konnte leider auf Grund von Reparaturarbeiten nicht genutzt werden

    Das Zimmer hatte eine tolle Lage.Das Frühstück war sehr umfangreich und lecker.Vom Personal wurden wir sehr freundlich und aufmerksam bedient.Wir würden wieder kommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und war nicht besonders sauber. Auch der Frühstücksbereich/Restaurant war sehr verstaubt und schmudelig. Die Lage ist außerhalb vom Ort in einem Waldstück. Die ganze Anlage ist sehr groß und so wie es aus sah (Bauschuttcontainer im Hof), wurde gerade ein Gebäude saniert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Abfluss der Dusche war nicht gerade sauber und auch das Toilettenbecken selbst. Vorhänge der Fenster hatten teilweise Risse und rutschten aus der Schiene. Ansonsten gab es nichts zu bemängeln.

    Das Frühstück war sehr gut und das Personal sehr freundlich. Das Hotel ist sehr idyllisch gelegen. Auch der Ort selbst ist einen Besuch wert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Internet- und Handyempfang waren in der tiefsten Heide besser. Die Matratzen waren nach unserem Gefühl zu weich.

    Die Lage der Unterkunft konnte landschaftlich kaum schöner und ruhiger sein. Immer freundliches und höfliches Personal. Reichliches Frühstücksbuffet, da dürfte für jeden was dabei gewesen sein. Einzig die Fabrikbrötchen(?) passen nicht so recht zu diesem Buffet. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind zwar sauber aber das Möbiliar doch schon sehr veraltet und der Preis demnach nicht angemessen (meine persönliche Meinung) - die Matratze schon sehr durchgelegen.

    Das Frühstück und die Lage sind Top! Die Angestellten waren sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel und insbesondere der Saunabereich wird bei laufendem Betrieb umgebaut. Es wäre sinnvoller in dieser Zeit das Hotel zu schließen.

    Sehr freundliches und kompetentes Personal trotz der im Haus durchgeführten Baumaßnahmen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Landhaus Höpen hat uns sehr freundlich empfangen. Die Zimmer (Einzelzimmer) waren voll in Ordnung (wer etwas ultramodernes will, sollte allerdings woanders Urlaub machen) mit einem SUPER-schönen Balkon und ganztägig bis zum fullminanten Sonnenuntergang einen herrlichen Blick und Sonnenschein. Herausragend war der Service im Restaurant (selten so freundliche Bedienungen erlebt) sowie die Qualität vor allem abends. Auch das Hauskeeping-Team hat ein Lob verdient. Außerdem hat uns das Schwimmbad sehr gefallen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder (ich bin gespannt auf den neu renovierten Saunabereich).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lecker und die Auswahl umfangreich, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Zimmer sind auch sehr gemütlich im Landhausstil eingerichtet. Alles war sehr sauber und das Personal super nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    unkorrekt angegebene Zimmergröße (Standard-DZ) bei booking.com, Rasenmähen ab 8:15 Uhr, lieblos präsentiertes bzw. wenig phantasievolles Frühstücksbuffet (m.E. max. 3 Sterne) und Durchgangsbereich unmittelbar am Buffet vorbei, obwohl der Raum groß genug wäre (!)

    traumhafte Umgebung, überwiegend sehr professionelles u. freundliches Personal, tadelloses Zimmerupgrade (s.o.), zeitnah behobene Internetprobleme, vergleichsweise großes Schwimmbecken (leider auch temporär gut besucht)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellness-Bereich wird zur Zeit renoviert und konnte nicht genutzt werden, das wurde uns bei der Buchung nicht mitgeteilt wir haben dieses Hotel auch wegen des Wellnessbereichs ausgewählt, Der Sanitärbereich unseres Zimmers müsste renoviert werden

    Die sehr gute Lage,das freundliche Personal,gutes Angebot zum Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beanstandungen

    ruhige Lage , freundliches Personal, gutes Essen, sehr schön im Alten Stil gehalten, extrem gemütlich, Natur pur, zum Relaxen perfekt, gut geeignet für Hunde

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellnessbereich nicht benutzbar

    Die ausgezeichnete Lage / das freundliche und zuvorkommende Personal / Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1. Es waren Bauarbeiten während unseres Aufenthaltes, dadurch konnte das Schwimmbad nicht benutzt werden. 2. Eins der 4 Häuser passt nicht zum Stil des Anwesens (3 x Fachwerkhaus mit reetgedecktem Dach, 1 x Massivbau aus den 70er Jahren, hier werden gerade Renovierungsarbeiten im inneren durchgeführt)

    Frühstück, Essen lt. Karte und die Bar waren ausgezeichnet. Ebenso die Bedienung. Die Lage der Anlage ist vorzüglich, liegt auf dem höchsten Punkt (ca. 120 m) von Schneverdingen mit tollem Blick auf die Umgebung. Die Anlage liegt am Ende einer Sackgasse mit einer direkten Anbindung zur Heide, wo man wandern oder mit dem Fahrrad fahren kann. Die Ausschilderung der Wege in der Heide ist sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer im "Großen Landhaus" sind in die Jahre gekommen. Hier müssten mal die Handwerker ran. Das war's aber auch schon.

    Das Hotel ist wunderschön gelegen - direkt an den großen Heideflächen. Das Personal ist ausnehmend freundlich und das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Im Hause befindet sich ein großes Schwimmbad, das auch sportlichen Ansprüchen gerecht wird. Der Saunabereich war bei unserem Besuch leider nicht zugänglich, da er renoviert wurde. Die nächsten Gäste können sich also auf einen frisch renovierten Saunabereich freuen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zur Zeit wurde renoviert, Sauna und Schwimmbad waren nicht zu benutzen. Der Empfang war überfordert mit Anrufen, Rückfragen und Abreisen. Dadurch keine Höflichkeit!

    Die Lage!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna war gerade geschlossen - das war nicht so schlimm, aber es wäre gut gewesen, das vor der Buchung zu wissen.

    Sehr nettes Personal, schönes Zimmer, auch für Einzelreisende, der Blick vom Frühstücksraum nach draußen ist großartig und das wirklich große (!) Schwimmbad ist gut warm und einfach toll, wenn man länger schwimmen möchte. Ich komme gerne wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauna geschlossen wegen Sanierung; Swimming Pool wurde 2 Tage vor unserer Abreise von 4 ebenfalls sanierungsbedingt gesperrt. Beides war vorher unbekannt. Deshalb: Preis/Leistung negativ.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit war leider überhaupt nicht gegeben... Das Zimmer war sehr staubig und roch zusätzlich feucht und muffig. Leider wurde der Saunabereich saniert (das war einer der Hauptgründe der Buchung dieses Hotels).

    Das Frühstück war in Ordnung. Die Aussicht war schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Unser Zimmer Nr. 46 im 1. Stock, 22 Stufen, ohne Aufzug und keiner trug uns die Koffer hoch. Bin ja 81 Jahre alt. Zimmer total abgewohnt, uralte Teppiche, Türen und Rahmen angestoßen, Vorhang zerrissen und das auf einer Länge von ca. 40 cm. Ist für ein 4 Sterne-Haus unzumutbar. Zimmer im Neubau müssen in Ordnung sein. Es wurde auch zugegeben, dass unser Zimmer abgewohnt ist und man müsste halt mehr zahlen, dann bekäme man ein besseres Zimmer. Leider wurde uns dies nicht vorher mitgeteilt.

    Restaurant und Küche war gut, ebenfalls das Personal im Restaurant.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein

    Die Zimmer/ Badezimmer sind außergewöhnlich groß. Dem Wunsch, dass die beiden Zimmer nebeneinander liegen, wurde voll entsprochen. Für den Schwimmbad Besuch, dass absolute Highlight des Hotels, stand eine extra Tasche mit Badehandtüchern und Latschen sowie Bademäntel zur Verfügung. Unsere Kinder ( 10 Jahre alt) waren täglich im Schwimmbad, auch abends und hatten sehr viel Spaß. Das Personal war durchgängig sehr freundlich und immer ansprechbar. Das Frühstück war gut, könnte aber etwas abwechslungsreicher sein. Das Abendessen im Restaurant war sehr lecker. Die Umgebung ist toll, viele Aktivitäten sind genauso möglich, wie aber auch Entspannung und Ruhe bei einem Spaziergang. Wir würden jederzeit wieder kommen. Vielen Dank für die tolle Urlaubswoche.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist über mehrere Gebäude verteilt. Der neueste Teil, im Restaurantkomplex, verdient eine Vier-Sterne Klassifizierung, sehr geräumige Zimmer, schönes Bad, das Meiste ist gut. Die anderen Gebäuden stammen merklich aus dem vorherigen Jahrhundert, Zimmer klein, Bäder na ja und alles ist schon ein bisschen angestaubt. Vom Neubau zum Schwimmbad geht es über den Hof, nicht schlimm aber mag nicht jeder.

    Das Frühstück war standardisiert. Jeden Tag das gleiche Angebot in normaler Qualität, für ein Vier-Sterne Haus knapper Durchschnitt. Keine Highlights (Lachs, Sekt etc.). Brot-/Brötchenauswahl überschaubar, aber ausreichend. Säfte öfter nur nach Hinweis an die Servicekräfte nachgefüllt, dann aber zeitnah. Filterkaffee weckt Tote, da ruhig mal nach einem Maschinenkaffee fragen, wird freundlich sofort serviert. Wir hatten bewusst keine HP, Abendessen a´la carte sehr gut. Kompliment an dieser Stelle an das Küchenteam. Essenspreise korrekt, regionale Speisen unter 20 €, Rinderfilet bei 32 €, perfekt zubereitet, wunderbar zart mit schönen Röstaromen, jederzeit wieder.Gute, teilweise, sehr preiswerte Weine. 0,75 L Flasche Wein in guter Restaurant-Qualität ab 20 € möglich, nach oben natürlich alles möglich. Kurz: Abendessen signifikant besser als das Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Booking.com uns nicht von den Renovierungsarbeiten in Kenntniss gesetzt hat, sonst hätten wir dieses Hotel nicht gebucht.

    Im großen ganzen hat uns alles sehr gut gefallen, das Hotel ist etwas renovierungsbedürftig aber ok. Schade war nur, das die Sauna komplett geschlossen war, wegen renovierungsarbeiten. ansonsten mit guten Gewissen zu empfehlen. Wir werden es auch nochmal nach den Renovierungsarbeiten aufsuchen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Bau ist wohl aus den 70ern und schon etwas in die Jahre gekommen. Die Sterne für das Zimmer konnte ich nicht nachvollziehen und das Zimmer roch stark nach irgendwas. Große Enttäuschung über Sauna in Sanierung: Darauf hätte ich gesetzt und war Ausschlag gebend.

    Tolle Lage, unmittelbar an Wald und Heide, tolle Aussicht mit Sonnenuntergang vom Zimmer und vom Restaurant aus. Selten so freundliches Personal erlebt. Haus exzellent geführt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mann merkt dass das Hotel schon etwas älter ist. Gardine im Schlafzimmer war zerrissen. Die Fester im Pool mit Schlieren.

    Extrem freundliches Personal. Frühstück sehr lecker mit Obstsalat aus frischen tropischen Früchten. Restaurant mit gehobene Küche. Im indoor-pool sehr warmes Wasser.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr freundliches Personal. Die Abendessen im Restaurant waren sehr gut. Die Halbpension ist sehr zu empfehlen. Die Lage des Hotels ist für Wanderungen ideal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Besonders gefallen hat uns das sehr gut geschulte Personal. Sehr freundlich und absolut auf Service konzentriert. Der Hotelinhaber kann Stolz auf diese Mitarbeiter sein.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna wurde repariert, ( ohne Entschädigung des Hauses) . Frühstück , ( ohne Lachs , keine Lactose Milch trotz Bestellung). Schlechte Matrazen. In die Jahre gekommenes Bad/ Zimmer. Renovierungsbedürftiger Wellness Bereich.

    Großer Pool. Heide und Wald laden zu Spaziergängen ein . Kostenloser Parkplatz

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für mich mit Rückenproblemen war die Matratze leider nicht so gut, bei meinem Mann aber okay. Die Putzfrauen haben leider sehr früh (6.30 Uhr morgens) über unserem Schlafbereich angefangen zu arbeiten. In der 2. Nacht ist der Rauchmelder von der Decke gefallen, er hing sozusagen am seidenen Faden. Er wurde aber nicht wieder sofort angebracht. Möglicherweise erst bei "Bettenwechsel". Der Umkleidebereich im Schwimmbad könnte eine Renovierung vertragen.

    Das Frühstück war sehr gut, wir hätten uns gerne am Sonntag auch z.B. etwas Lachs gewünscht. Das Zimmer war sehr schön mit Terrasse, bei dem Wetter allerdings leider nicht nutzbar. Der Schwimmbereich war sehr groß sowie schön angerichtet. Genügend Handtücher sowie Bademäntel standen im Zimmer dafür bereit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauna und Schwimmmbad separat und getrennt. Saunabereich nicht sehr gut ausgestattet.

    Sehr nettes hilfsbereites Personal, schönes grosses Zimmer , Schönes Schwimmbad (wenn auch schon in die Jahre gekommen, aber sauber), ausreichend Parkmöglichkeiten, gute Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war ausreichend Auswahl vorhanden und lecker. Abends im Restaurant gegessen, sehr nette Bedienung, essen sehr reichhaltig und lecker. Das Personal sehr freundlich.Die Zimmer nett eingerichtet. Im Sauna Bereich sind gerade Renovierungsarbeiten, aber trotzdem bis auf das Kältebecken nutzbar. Waren an dem Wochenende rundum zufrieden und haben uns gut erholt. Wer entspannen möchte ist dort gut aufgehoben. Auch die Umgebung ist sehr zum entspannen zu empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt etwas abseits und in einer sehr schönen Lage. Der Empfang war sehr freundlich und die Sauna wurde auf meine Bitte sofort eingeschaltet und ich wurde darauf hingewiesen, das auf Grund des Zustandes der Umbau ansteht. Das Restaurant befindet sich in einem anderen Gebäude und ist zu empfehlen - Speisen und Service ist top. Auch das Frühstück war mehr als ausreichend und kann nur lobend erwähnt werden. Rundum: das Hotel kann ich mit bestem Gewissen empfehlen und ich werde wiederkommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Speisenkarte auf die Möglichkeit von halben Portionen hinweisen Getränkepreise etwas zu hoch

    Frühstück war sehr gut.Speisenportion sehr gut und sehr reichlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Selbst bei vielem Nachdenken....fällt uns nichts ein!

    Wir sind ja bereits "Wiederholungstäter" im Höpen und es gefällt uns jedes Mal sehr sehr gut. Die Atmosphäre des Hauses ist wirklich hervorzuheben, auch die Lage als solches inmitten des schönsten Heidegebietes ist genial. Wenn man schon beim Frühstück, selbst in der dunklen Jahreszeit, den fantastischen Ausblick genießt, kann man sich eigentlich nur erholen und abschalten vom Alltags-Stress. Höpen - immer wieder!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden, ein stilvolles reetgedecktes Landhaus mit Anbau und ein wenig ansprechendes Haus mit Waschbetonfassade, das den 70ger Jahren zuzuordnen wäre. Darin befanden sich die Rezeption, Sauna, Schwimmbad und weitere Zimmer. Im Landhaus waren neben den Zimmern das Restaurant und der Frühstücksbereich in einer Veranda untergebracht, es gab eine Halle mit Bar und Kamin und einen Festsaal. Um in die Sauna zu gelangen, mussten wir bei winterlichen Temperaturen außen über den Hof in das andere Gebäude. Es bestand erheblicher Renovierungsstau in vielen Bereichen, angefangen von der Auslegeware über die Bäder, die Armaturen, das Tauchbecken war stillgelegt, die Saunalampen zerfranst ...kein Notknopf in der abgelegenen Sauna im Kellerbereich! Die Zimmer im Landhaus waren nicht renoviert, die Matratzen durchgelegen, die Sessel fleckig, die Badewanne so sperrig umfliest, dass der Zutritt mühsam war, und mit einem einfachen Duschvorhang versehen. Auf unsere Beschwerde reagierte man sehr freundlich und bot uns umgehend einen Umzug in den neueren Anbau an, die Zimmer waren sehr ansprechend und auch das Bad gehoben und gepflegt. Dort würden wir wieder übernachten.

    Das Frühstück war umfangreich, der Service freundlich, es bestanden gute Parkmöglichkeiten, WLAN, Flachbildfernseher, das Schwimmbecken war groß genug um richtig zu schwimmen. Schöner, neu renovierter Ruhebereich am Schwimmbad. Großzügiges Angebot an frischen Handtüchern. Im Zimmer wurde eine Tasche bereitgestellt mit extra Saunatüchern, Pantoffeln und Bademantel. Es wurden zusätzliche Decken und Kissen bereitgehalten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir fanden die Rezeption erst gar nicht, da es verschiedene Häuser gab. Auch waren bei uns im Zimmer die Möbel in die Tage gekommen.

    Das Hotel liegt in einer wunderschönen Umgebung, ruhig und mit dem entsprechenden Flair ausgestattet. Nettes Personal, das auch bei Fragen eine gute Antwort weiß.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das vielfältiges Frühstücksbuffet und der leckere Kaffee haben uns besonders gefallen. Schön war auch die Möglichkeit, das Schwimmbad und die Sauna kostenfrei zu nutzen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war eine einzige Katastrophe. Die Matratzen durchgelegen. Man liegt in einer Mulde und die Federn bohren sich einen in die Rippen. Kaum geschlafen. Blick auf die Terrasse ziemlich trostlos. Rostiges Liegestuhl und vermoste Waschbetonplatten.

    Freundliches Personal, ruhige Lage.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    So eine unsaubere Unterkunft habe ich noch nicht erlebt. Investitionsstau in fast allen Bereichen. Kann nicht mal im Ansatz nachvollziehen für was 4 Sterne sind. Klassifizierungsgesellschaft muss wohl schlafen!

    Nichts!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider sind die Zimmer in die Jahr gekommen und sollten renoviert werden, kein Aufzug (gerade mit schweren Koffern in die obere Etage oder für den Gang in die Sauna und Schwimmbad), WLAN so gut wie nicht nutzbar, da zu langsam bzw. teilweise nicht vorhanden.

    Die Zimmer waren sauber, eine Tasche mit Badetüchern, Badeschuhen und Bademäntel lagen bereit. Frühstück lecker und genügend Auswahl. Essen im Restaurant war gut, das Personal im ganzen Hotel freundlich und zuvorkommend. Schönes Schwimmbad im Haus. Herrliche Lage und im Sommer sicher wunderschön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Muss stellen weise Renoviert werden Teppich stellen weise verschmutz sehr im Frühstück Raum Bad und Dusche sind auch in die Jahre gekommen für 4 Sterne erwarte ich ein Bad wo die Z.B. die Duschabtrennung keine braunen Stellen (Schimmel) hat.

    Frühstück war lecker Personal sehr freundlich Lage sehr ruhig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hochkranke Mitarbeiter, die Gäste anstecken können, indiskretes Verhalten der Mitarbeiter im Service, mangelnde Qualität des Abendessen, Schimmel in Bad und Spa, keine vier Sterne!!!!

    Ruhe

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war nicht besonders für ein 4 Sterne Hotel. Beim alten Inhaber wesentlich besser. Es gab abends nur eine kleine Auswahl an Gerichten. Das Personal manchmal überfordert, besonders wenn das Hotel ausgebucht war, teilweise auch nicht sehr freundlich.Morgens musste man sich manchmal den Kaffee selber holen, man wurde einfach vergessen. Die Getränke abends sehr teuer. Die Raucherlounge war ein Abstellraum. Tassen etc. standen am nächsten Tag immer noch auf den Tischen. Wir hatten schon mehrmals beim alten Inhaber den Aufenthalt gebucht, auch mit unserem Sohn und waren jedesmal vom Service und Ambiente begeistert. Das hat völlig nachgelassen. Schade!

    Die Lage und Ruhe. Zimmer war in Ordnung. Badesachen waren vorhanden. Es wurde jeden Tag sehr gut gesäubert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zwischen Duschen und Schwimmbad, leider über einen Flur, der nicht sehr warm ist.

    das Frühstück hervorragend. Die Bedienung sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer sehr ruhig mit einem schönen Blick in die Natur.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für diese Hotelkategorie sollte die Ausstattung besser in Schuss gehalten werden. So wurde z.B. eine defekte Flurlampe nicht bemerkt, bzw. nach Hinweis nicht in Ordnung gebracht.

    Frühstück war normal, Lage des Hotels und das Abendessen im Restaurant waren super.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab beim Frühstück Versorgungsengpässe; mit der hohen Anzahl der Gäste war die Küche offenbar überfordert. Insgesamt aber stimmten Auswahl und Qualität.

    Das Hotelpersonal war ausgesprochen höflich und hilfsbereit; das Zimmer schön ausgestattet und gemütlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix

    Sehr freundlich, lecker Frühstück (ständiges nachfüllen) besonders lecker Marmelade und frischer Honig) angenehmer Pool.toll die eigene morgen Zeitung mit Tipps und Wetter

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasserflecken/ Schimmel über dem Bett. Zimmer roch muffig ! Bad alt ( nicht schlimm ) aber verbaut ( das WC ) Fugen nicht in Ordnung, Duschabtrennung unsauber ! Zimmer nicht neben den Pool wie gebucht . Pool Bereich veraltete! Keine Massage möglich 😡trotz Hinweis in der Beschreibung !Restaurant fiel der Teppich auf , der hat es schon längst hinter sich .

    Service klasse, nettes Personal.Das Essen sehr gut, nur leider old School

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die 2 x nicht mit der Speisekarte übereinstimmenden Fleischsorten ; das zögerliche Nachlegen beim Frühstücksbuffet; Hallenbad in einem Haus, das von anderen Häusern nur übers Freie zu erreichen ist

    Lage direkt an Heide , Atmosphäre des Hauses

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gänge riechen muffig. Könnte alles mal ne Renovierung vertragen. Angeschrammte Tapeten. Also insgesamt weit weg von den Top Bewertungen die man hier so findet. Wir hatten eigentlich etwas Besonderes erwartet. Das Frühstück war überschaubar. Alles in Allem nicht wirklich schlecht aber maximal mittelmässig.

    Das Zimmer war sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hallenbad war über den Hof zu erreichen,was nicht günstig ist,bei der Jahreszeit. Das Hallenbad entspricht nicht den Bildern.Die Fenster sind beschlagen,weil schlechte belüftung ist und Schimmel an den Wänden.Die Sanitäreinrichtung ist sehr sehr schlecht und keine Desinfektionsmöglichkeit.Steile Treppe zum Hallenbad.Hier sollten Sie sich das mal neu ansehen,ich fühlte mich dadurch "getäuscht".

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Frühstück einfach und einfallslos, entspricht nicht dem ausgelobten Standart. Restaurantkarte ebenfalls einfallslos und max. für drei Tage Aufenthalt erträglich. Tagesmenü weitgehend mit Einzelangeboten identisch. Kaminbar im Saalcharakter mit abgeräumten Frühstücksbuffet im Hintergrund.

    Lage. Ist aber keine Leistung des Hotels

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet entsprach von der Auswahl nicht ganz den Anforderungen eines 4-Sterne-Hotels.

    Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen und landschaftlich reizvollen Umgebung. Im hauseigenen Restaurant konnten wir in einer sehr gemütlichen Atmosphäre das gute Essen genießen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück hat nachgelassen. Das Bett: Billigkatastrophe. Das Zimmer: Unwohlfühlzimmer.

    Ich war schon mehrere Male dort und habe überwiegend verlängerte Wochenenden dort verbracht, um schön spazieren gehen zu können und um den großzügigen indoorpool zu genießen. Es war, wenn man von dem sehr in die Jahre gekommenen Hotel absieht immer gemütlich und erholsam. Dieses Mal war ich sehr enttäuscht. Das Bett war schlechter als ich es in der Jugendherberge aus dienstlichen Gründen kürzlich benutzen musste: Billigste Ware und man hat in dem alten, regelrecht abgewirtschafteten Zimmer im Haupthaus nachts kaum Luft gekriegt, wenn man sich nicht getraut hat, die Balkontür ganz zu öffnen. Beim Essen abends habe ich gebeten, draußen sitzen zu dürfen. Das schien des Umstands zuviel zu sein. Für die Getränkeaufnahme hat man mich schon mal vergessen. Beim Bezahlen ein zweites Mal und zu Trinken war auch nicht gerade etwas leicht nachzukommen. Außerdem im Restaurant gestresste Bedienungen durch zu wenig Personal mit Missklang untereinander...ätzend!!! Morgens wurde ich am ersten Tag sogar sehr unfreundlich angesprochen, als ich wieder draußen sitzen wollte. Am Sonntag hatte ich morgens endlich eine nette Bedienung, die gleich den Tisch abwischte und "Selbstverständlich" antwortete.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Dusche mit Bodenebenem Einstieg wäre für das ältere Publikum von Vorteil. Wir mussten umständlich in die Badewanne klettern zum duschen. Im Speisesaal könnte mal ein neuer Teppich verlegt werden, oder gründlich shampoonieren(reinigen). Sehr viele dunkle Flecken auf dem recht hellen Teppich.

    Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Schöne Gegend zum Fahrradfahren und Wandern. Freundliches Personal besonders im Speisesaal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat schon lange keine Renovierung mehr erfahren. Alles macht einen verbrauchten und abgewohnten Eindruck. Die Restaurantleistung ist eine schlichte Katastrophe. Das Essen hat mit Kochen wenig gemein - alles tiefgefrorene Ware die einfach nur erwärmt wurde.

    Die Lage des Hotels ist recht gut. Das Frühstück entsprechend der Klassifizierung angemessen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der hohe Preis für Übernachtung/Frühstück sowie die Werbung mit 4 Sternen weckten bei uns Erwartungen, die dieses Hotel leider nicht erfüllen konnte. Nach dem DEHOGA-Kriterienkatalog (hotelstars.eu) kann dieses Hotel auf keinen Fall 4 Sterne haben, dazu ist das Ausstattungsniveau zu gering und der Zustand des Hotels zu in die Jahre gekommen/abgewohnt. Auch das Angebot beim Frühstücksbuffet hält einem Vergleich mit anderen 4 Sterne-Hotels keinesfalls stand. Das Abendessen im Hotelrestaurant ist allenfalls als gutbürgerlich zu bezeichnen, die Portionen sind aber klein und die Preise ambitioniert.

    Idyllische Lage in Schneverdingen und nahe zu Sehenswürdigkeiten in der Lüneburger Heide, freundliches Personal, sauber, großes Schwimmbad.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Grosses Frühstückbuffet leider ohne Bircher Müsli und ohne Kaffebecher to go

    Ruhig gelegen, schöner Blick über die Wiesen; sehr höfliche mitarbeiter Schwimmbad zwar nicht mehr ganz neu aber gute größe. Im Restaurant wesentlich bessere Portionen als in Ilsenburg! Kochen auch gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr nettes Personal, schöne Zimmer ( was vielleicht nicht jedem gefällt: In meinem Zimmer war zwischen Bad/WC und Schlafbereich keine Türe/ geschlossene Wand), Schönes Schwimmbad (wenn auch schon in die Jahre gekommen, aber sauber), ausreichend Parkmöglichkeiten, sehr gutes Restaurant, gute Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - das Bad würde eine Renovierung vertragen - Geniusvorteil war im Hotel nicht bekannt und wurde nur teilweise gewährt - allgemein könnten die Zimmer etwas moderner gestaltet werden aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache

    - Super Lage direkt an den Heideflächen - Fahrradverleih vom Hotel - relativ großes Schwimmbad - sehr gutes Restaurant - gutes Frühstück - ausreichende Anzahl an Parkplätzen auf dem Hof oder direkt an der Straße - sehr gutes Bett - sehr freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte leider eine Schlaf Couch. War nicht komfortabel zum schlafen. Das angebotene WLAN war in meinem Zimmer nicht aktiv

    Das Frühstück sowie das Abendessen waren exzellent. Das Service der Mitarbeiter aufmerksam und unauffällig

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: