Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Landhaus VERDI Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Dorfstr.12, 38159 Vechelde, Deutschland

Nr. 1 von 1 Hotels in Vechelde

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 313 Hotelbewertungen

5,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    4,9

  • Komfort

    4,4

  • Lage

    5,7

  • Ausstattung

    4,5

  • Hotelpersonal

    5,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,3

  • Kostenfreies WLAN

    5,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2018

    4,6
    Diese Unterkunft ist nicht empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war niemand da als wir ankamen, obwohl wir unsere Ankunftszeit angegeben hatten. Schlüssel durften wir aus einem kleinen Safe am Eingang nehmen. Zimmer war muffig, verwinkelt. Es hieß, Kind unter 6 Jahre schläft im Bett der Eltern, aber die Betten, die alt und schmutzig waren, waren so klein, dass da gerade eine Person reingepasst hat. Wir haben auf Nachfrage dann noch ein altes Klappbett ins Zimmer bekommen, dass dann noch mehr zugestellt war...

    Personal war freundlich

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2018

    2,5
    Wo hat die ,,Bruchbude" 2 Sterne her?
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fing damit an, das hinter den Hotelempfang ein Raum offen stand, der voller Müll ist. Nachdem wir die Zimmerschlüssel erhielten und unser Zimmer betraten, war als erstes dieser muffige Geruch, obwohl das Fenster geöffnet war. Die Krönung ist aber, dreckige-staubige-defekte Möbel, kaputte Fliesen im Bad, Toilettenrollenhalterung abgerissen, defekte Klohspülung, offene Kabel die aus der Decke hingen. Dann sahen wir den Hofbereich des Hotels. Überall standen leere Bierflaschen, Cromverschlüsse rum. Der Ganze Hofbereich sah aus wie eine Müllhalde. Wir haben in schon sehr vielen Hotels/Pensionen/Gasthäuser in Deutschland oder andere Länder gastiert, aber so etwas haben wir noch nie erlebt. Das Zimmer Einfach und Schlicht eingeräumt sind, dagegen haben wir nichts. Aber, es muss Sauber und Ordentlich sein und es geht gar nicht, das Kabel unisoliert aus den Wänden hängen, oder defekte Einrichtungsgegenstände vorzufinden sind!!!!!! Es ist das mit Abstand das schlimmste Hotel, in dem wir bis jetzt Gastierten....Nie wieder!!!!

    Das Frühstück war zwar einfach, aber gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    2,5
    Nie wieder
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Selbst eine Jugendherberge zu DDR Zeiten hatte bessere Zimmer . Noch nie so ein Zimmer gehabt. Über wacklige Betten, fehlende Glühlampen, defekte Rollo und Fernseher ohne Antennensignal. Freies WLAN gab es, aber kein Signal. Das einzige was ok war, das Frühstück. Wie das ein Hotel sein soll? Bitte auch bedenken, es gibt in diesem ganzen Ort kein Taxi.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    3,3
    Katastrophe
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles viel zu schmuddelig.

    Katastrophe, ist alt,schmutzig und unterster Standard. Mit normalen Standard habe ich für den Preis gerechnet. Aber dass es so minderwertig ist nicht. Bettbezug mit Löcher und übles Bettzeug, habe auch nicht gut geschlafen. Kann selbst für diesen Preis nicht empfehlen. Jeder Jugendherberge ist besser.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    4,6
    Für den Preis und nur für eine Nacht ging es!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von ruhiger Lage nichts zu spüren. Unser Zimmer lag an der Dorfstrasse. Bad müßte dringend mal überholt werden, Duschtüren wackelten, Papierollenhalter war defekt!

    Frühstück war OK, Zimmerausstattung war zweckmäßig. Kirchturmschlagen wurde nachts abgestellt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    4,6
    ausreichend für eine Nacht
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rechnungstellung war etwas problematisch, Zugang zum Hotel kompliziert (nur über Anruf), es wurde aufgelegt, man musste nochmal anrufen ...

    kein Frühstück auf eigenen Wunsch

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    2,9
    NICHTS, auß mein Abreisetag!
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach dem Weltkrieg gab es schon bessere Hotel wie dieses. Alles einfach unmöglich und Altbacken. Habe noch NIE so ein schlechtes Hotel bezogen.

    NICHTS, auß mein Abreisetag!!!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    4,6
    !Nicht empfehlenswert!
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück: keine dunklen Backwaren + wenig Trinkmilch + lediglich eine Sorte Müsli Zimmer: in zwei Schubladen Verpackungsreste + kein Zimmerservice nach erster Nacht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    4,2
    Wir haben für den Preis keine exquisite Unterkunft erwartet, aber sauber sollte es schon sein.
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 Betten in verschiedenen Zimmerecken trotz Doppelzimmerbuchung. Betten alt und durch gelegen. Schmutz unter dem Bett und hinter dem Fernsehschrank. „Biergarten“ zugemüllt und überall Gerümpel. Unfreundliches Personal. Im Bad nicht mal eine Möglichkeit ein Handtuch aufzuhängen. Sehr verlebtes Zimmer.

    Die Nähe zu dem Ort in dem wir zu einer Feier geladen waren. Frühstück war für den Preis ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    4,6
    Es sollte eine spontane Nacht nach einer Hochzeitsfeier sein.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab noch nicht mal etwas um das Zimmer zu verdunkeln. Ein Fenster hatte ein Loch, witzigerweise sah es aus wie eine Einschlussstellen....wenn man es mit Humor nehmen kann. Die Wände waren sehr fleckig. Überall im Garten und im Flur machte es einen kramig mülligen Eindruck

    Es sollte eine spontane Nacht nach einer Hochzeitsfeier sein. Nicht großes erwartet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    2,5
    Nie wieder !
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Katastrophal ! Buchung war nicht registriert, weil das Personal unorganisiert war, dreckige Zimmer, gerissene Bettlaken, schmutzige Handtücher - von den Toiletten will ich gar nicht sprechen. Beleuchtungen gingen nicht, Wasser lief im Waschbecken nicht ab und Lattenrost kaputt. Im Fernsehen gingen nur 3 Programme und die Löffel beim Frühstück klebten zusammen. Besser die Finger davon lassen - auch wenn der Preis günstig ist. Das Personal hat das Frühstück in Addi-letten und kurzer Hose serviert. Die Tische wurden mit einem kleinen Handstaubsauger abgesaugt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    4,6
    Zum einmaligen Übernachten ohne Anspruch durchaus ok, darüberhinaus eher nicht !
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratzen der Betten recht dünn, Frühstücksbrötchen einfache Art zum Aufbacken ( allerdings ok für den Preis ), Bad roch unangenehm muffig, im Schränkchen fand sich eine leere Flasche Rum, die Zimmertür schrie nach Schmieröl, die ausgelegten Handtücher hatten Löcher und sollten mal ausgetauscht werden !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    2,9
    Grottenschlecht
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schöne Zimmer, gepflegte Aussenanlagen, tolle Aussicht aus dem Zimmer. Also irgendwo und nicht im Landhaus Verdi. Siehe Bilder. Bei Ankunft bekommt man einen Türcode für den Tresor, der stimmt nur nicht immer, man sollte öfter nachfragen. Dort sind dann die Zimmerschlüssel drin. Dann kommt man in die Zimmer des Grauens, siehe wieder die Bilder. Schrecklich. Dafür hat man, wenn man die Nacht übersteht, schöne Rückentattoos, Bestehend aus Matratzenfedern. AUAAAAA. Alt und verschmutzt. Das Frühstück an sich ist ok. Personal sieht man so gut wie nie. Wohl auch besser. Sprechen eh kaum unsere Sprache. Geputzt werden die Frühstückstische natürlich nur um die Tischdecke herum :-( Absolut nicht zu empfehlen. Da schläft man besser im Auto. Achso, Fernseher vorhanden. ARD ZDF und die Regionalprogramme. Thats it. Bitte nehmt dieses Hotel aus eurem Angebot, liebes Booking.Com Team

    Meine Abreise. Mehr kann einem dort nicht gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    5,4
    Zusammengefasst 4-
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eher kleines Zimmer für zwei Personen, Müll vor dem Fenster, Heizkörper in Zimmer und Bad sehr verdreckt, Harre vom Vorgänger(?) in der Dusche, alles in allem sehr in die Jahre gekommen und leider auch sehr durchgelegene Matratzen. Ich persönlich sehe ein eher schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Zwei Nächte für zwei P = 100,-€ incl. Frühstück, für mich eher 60,-€ Wert.

    Freundliches Personal, ordentliche Auswahl bei sauberem Frühstücksraum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    3,3
    Katastrophal! Für den Preis hätten wir in jedem Heuschober besser geschlafen.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    So viel Dreck hatten wir noch in keinem Hotel je angetroffen. Der reinste Dreckstall! Trotz Erinnerung wurden die Mängel nicht beseitigt, bzw. nicht gereinigt. Die Dusche lief nicht ab, dreckige Handtücher (Moosgrauviolett), klebrige Tische und Fussböden, im Duschraum war Schmierfett auf dem Fußboden und im Waschbecken, was nicht entfernt wurde, ungeputzte, fast undurchsichtige Fenster, Schimmel in der Dusche, Toilettenpapier mußten wir anmahnen, leeres Verpackungsmaterial lag tagelang im Flur vor unserer Tür rum, Frühstück völlig inakzeptabel, keine Butter vorhanden, nur Margarine, dreckiges Geschirr und Besteck täglich in Mengen, von 10 Tassen waren zwei fast sauber, Tische nie abgewischt, Krümel lagen drei Tage lang, gesamte Treppe mit klebrigen Rotweinflecken wurde nicht gereinigt, Werden wir nie wieder in Anspruch nehmen! Andere Länder, andere Sitten, sind aber nicht unsere!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    5,4
    Nicht noch mal !
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmertür würde mit ein wenig Öl nicht mehr quietschen,Im Waschbecken fehlt ein Stöpsel,in der Dusche eine Ablage,der Handtuchhalter ist locker,fernsehen ist nur mit akrobatischen Übungen möglich. Lachs mit Bandnudeln konnten wir nicht verspeisen weil keine Nudeln im Haus!Der Frühstücksraum war an Ostern noch mit Weihnachtsdecken dekoriert! Am zweiten Tag wurden wir im Gastraum eingeschlossen! Es werden keine Öffnungszeiten angezeigt. An Ostern blieb die Küche kalt. Der Außenbereich unsauber,lieblos.Der Parkplatz schmutzig. Mehr Worte fehlen uns!!!

    Frühstück war in Ordnung, check in verlief gut. Sauberkeit im Haus war in Ordnung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    5,8
    Das Frühstück war sehr gut.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der fernsehempfang war miserabel. Es gab 10 Programme, davon 8 mal NDR und 2 mal WDR das Zimmer stank nach Zugarettenrauch der auch durch lüften nicht wegging. Meine Anziehsachen habe ich in meiner Reisetasche gelassen und diese immer verschlossen gehalten. Der zigaretttngestank setzte sich jedoch in allen Sachen und diese mussten zuhause sofort gewaschen werden.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal war sehr freundlich. Abends könnte man noch sehr gut essen, obwohl nicht viele Gerichte zur Verfügung standen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    2,5
    Grauenhaft ,fragwürdig für Booking.com!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wo sollen wir anfangen !? -Loch in der Zimmer Scheibe -Schimmel im Flur -Haare im Bett -Rauchmelder im Schubfach -Rollos auf dem Schrank statt am Fenster -Toilette läuft aus Auf Sauberkeit wird nicht viel wert gelegt. Rezeption erst ab 17:00uhr besetzt ! Nicht zu empfehlen ! Selbst wenn es umsonst wäre !

    Das wir umbuchen konnten!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    2,9
    Eine Katastrophe!!! Wir nicht wieder!
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nicht wie angekündigt im Erdgeschoss. Rezeption erst am 17:00 Uhr besetzt, nicht wie bei der Buchung angegeben ab 12:00 Uhr. Duschkabine war nicht richtig zu schließen. Nur kaltes Wasser - fleckige Handtücher. Die Fenster konnten nicht verdunkelt werden, nur durchsichtige Vorhänge. Einschussloch in der Fensterscheibe! Feuermelder lag in der Schublade. Frühstück: lauwarmer Kaffee und der Joghurt war 5 Tage über Haltbarkeitsdatum!!! "Für 60 EUR pro Nacht haben wir schon bedeutend besser übernachtet!!!"

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    4,6
    Für eine Nacht ok.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bettwäsche war kaputt, die Duschkabine kaputt und voller Schimmel und zum Frühstück gabs schon 3 Tage abgelaufenen Joghurt.Und der Kirchturm genau gegenüber war etwas nervig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    3,3
    Fazit: Lieber nicht!
    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lieblos und heruntergekommen, leider. Ein Loch in einer Fensterscheibe, das andere Fenster nicht richtig zu schließen, keine Gardinen oder Jalousien vor den Fenstern, ein kaputtes Rollo lag dafür auf dem Schrank. Vom Bad möchte ich gar nicht anfangen, wir wären am liebsten auf dem Absatz umgedreht. Vielleicht lag es daran, dass wir das Hundezimmer hatten. Beim Frühstück haben wir uns sehr bedeckt gehalten, Tassen und Besteck waren nicht sauber.

    Gefallen hat uns leider nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    2,9
    Das Personal spricht kaum deutsch.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal spricht kaum deutsch. Im ganzen Haus ist kein Handyempfang und selbst mit Hotel WLAN hat man kaum Empfang. Es gibt keinen Schreibtisch auf dem Zimmer. Die Badbeleuchtung ist eine Zumutung. Zum Frühstück gibt es billige Aufbackbrötchen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    3,8
    schlecht
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ab 20.00 Uhr kein Essen mehr, Handtücher wie Schmirgelpapier, keine Zahnputzbecher, Betten ohne Worte, Raumtemperatur zum Duschen nicht ausreichend, Fernseher ohne Ton.

    ab 20.00 Uhr

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    2,9
    Sehr schlecht
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einschussloch im Fenster, die Halterung der Rollos abgebrochen die Rollos lagen auf dem Schrank, Rauchmelder auseinandergenommen in der Schublade, Toilettenpapier hauchdünn auch 10-fach nicht zu gebrauchen, Bettwäsche durchlöchert, Bad und Dusche schmutzig, Personal haben wir erst am 3. Tag gesehen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    3,8
    Hotel absolut negativ zu bewerten.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer katastrophal. Extrem Schmutzig, zerrissene Bettwäsche, unansehnliche Handtücher, Möbel sehr altersschwach. Selbst TV-Programme nur das notdürftigste. Selbst bei einer so preisgünstigen Unterkunft darf man das keinem Gast anbieten. Sorry, aber jedes billige Monteurszimmer wäre wahrscheinlich besser gewesen.

    Telefonischer Kontakt und die einzige anwesende Mitarbeiterin nett und unkompliziert. Leider das einzige, was positiv war.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    5,8
    super Preis/Leistung
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war durchgelegen Lüfter im Bad war laut was aber immernoch besser ist als den Kippengestank von einem anderen Gast zu ertragen der wohl im Bad seine Kippe nicht ausgehen lässt.

    Frühstück inklusive super Preis/Leistung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    2,5
    Nie wieder, eine Übernachtung im Zelt ist hier gemütlicher.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Statt einem Doppelzimmer wie gebucht gab es nach einer Telefonkonferenz in mehreren Anläufen endlich einen verfügbaren Schlüssel aus einem Tresor für ein Zimmer unter dem Dach mit 2 Betten (eines davon direkt unter der Dachschräge). Der magere Charme einer Jugendherberge umschreibt hier das vorhande Flair. Die Handtücher waren scheinbar frisch gewaschen, vermutlich aber schon aus grauer Vorzeit. Die Betten waren bunt durcheinander frisch bezogen, allerdings wiesen die Laken hier Löcher auf. Die Kommunikation verlief nur via Telefon, allerdings wurde eine zuständige Person leider im Urlaub gestört.

    Das Beste am Haus war, dass es tatsächlich Frühstück gab. Das Frühstück an sich war okay, dass war aber auch schon das Beste was es hier zu sagen gibt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    4,2
    Nicht zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut Beschreibung kann man ab 12.00 Uhr einchecken, was aber mit einem Zettel am verschlossenen Eingang erst ab 17.00 Uhr geht. Am ersten Morgen gab es kein Frühstück, ein Bett müsste erst repariert werden und das Bad war unsauber.

    Ländlich, mit den veröffentlichen Bildern wirkt die Unterkunft einladend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    5,4
    Für eine Nacht ausreichend.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein Schlüssel im Safe am Haus hinterlegt. Leider mussten haben wir darüber keine Info bekommen und mussten erstmal hinterhertelefoniwrwn, um den Code zu erfragen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    3,3
    einmal und nie wieder !!!!?
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Dunkelheit Zugang über dunklen Biergarten Licht erst vor der Tür. Abends nur Tel. Kontakt. Bei Nachfragen oder Problemen telefonisch Ansprechpartner nicht mehr erreicht. Ein Bett ganz alte durchgelegene Federkernmatratze. Bad muffig gestunken. Schimmelstellen. Frühstücksraum eiskalt weil ungeheizt. Hellhörig wenn nachts die Montagearbeiter ihre Zimmer aufsuchen. In Fernbedienung des Fernsehers alte auslaufende Batterien. Einmal dort und nie wieder!!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    5,8
    Rauchmelder Defekt.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rauchmelder Defekt. Fernsehen Defekt. Heizung ging nicht. Service Kraft alleine im Haus mußte sich um Hotel, Gaststätte alleine kümmern. Und war dadurch völlig überfordert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    4,2
    Großer Parkplatz neben dem Hotel.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück nicht empfehlenswert. Frühstück gibt es unter der Woche ab 6.30uhr. Ab 9.00 kaum noch genießbar. Zimmer war relativ sauber man sollte aber nicht zu genau hin gucken. Mitarbeiter sprechen schlecht deutsch. Wir sind an einem Sonntag angereist und sollten unseren Schlüssel über einen Code an einem Safe bekommen. Das war eine schwierige Prozedur weil wir Durch die schlechten Deutsch Kenntnisse des Herrn am Telefon nicht verstanden wurden. Dann sollte uns einer die Türe öffnen. Nach einer halben Stunden war keiner gekommen und wir riefen erneut bei der angegebenen Telefonnummer an. Erst dann konnte uns geholfen werden ( durch eine junge Dame die deutsch sprach) Das Hotel mach leider überhaupt keinen guten ersten Eindruck. Sehr unsaubere Flure und Fassade. Fernsehprogramm sucht man vergebenes. Wir werden nicht wieder in diesem Hotel buchen. Außer es bekommt eine komplette Grundsanierung!!!

    Großer Parkplatz neben dem Hotel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    3,3
    Voll daneben gegriffen - furchtbar!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeptionistin war überrascht über die DZ-Buchung. Zimmer unsauber/sehr staubig und verwohnt. Matratzenspiralen spürbar, Bettdecken und Kopfkissen ekelig verbraucht. Löcher im Bettlaken. Ekelige alte klamme Handtücher. Spiegelschrank nicht geputzt. Klodeckel passend geschnitten. Klobürste suchte Halter. Sch.... an der WC-Wand. Dusche verschimmelt, Duschkopf verkalkt. Leider Zimmer bei Ankunft bezahlt, sonst wären wir geflüchtet. Reise viel, aber so schlimm hat es mich noch nie erwischt.

    Ein von außen nettes Fachwerkhaus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    3,0
    Miserabel
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal hat keine Ahnung Rezeption schließt zu früh, man kommt nicht mehr ins Hotel Das Frühstück ist miserabel , der Kaffee schlecht Der zimmerboden ist billigstes Laminat und aufgequollen

    Das Dorf ist malerisch

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    6,3
    Wenn man weiß, wann und wie man einchecken kann, stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist von 10.30 bis 17 Uhr geschlossen (keine 24 Std. Rezeption wie beschrieben). Über Telefon fordert man einen Code an, der einem zum Schlüssel im Safe verhilft. Kein Toilettenpapier im Bad.

    Ruhige Lage, Zimmergröße und -Ausstattung für den Preis ok. Das Bad könnte ein größeres Waschbecken haben. Reicht nur zum Händewaschen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    2,9
    Sehr schlecht
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe ein Zimmer erhalten, wo der Fernsehr nicht Funktionierte. Es würde sich darum auch nicht gekümmert. Die Dusche war dreckig, schimmlig und die Handtücher waren(nicht in Worte zu fassen). Das Frühstück war nicht gut, es gab weder Wasser, Obst oder Gemüsse. Tee war auch Mangelware. Das Personal verstand einen nicht und konnte bei Fragen nicht Helfen..,, ich empfehle nicht da hinzufahren.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    2,5
    Nie wieder!
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel machte einen heruntergekommenen Eindruck, defektes Schloß an Zimmertür, Duschtür ausgehängt, Fenster im Bad defekt, mickrige Beleuchtung, Fernseher defekt, an der wänden zerdrücktes Ungeziefer, Betten wurden nicht gemacht, Zimmer nicht gereinigt, bei 2 Übernachtungen: KANN NICHT WEITEREMPFOHLEN WERDEN!

    Nichts!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    4,2
    Die Unterkunft war enttäuschend und nicht empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal schien unmotiviert. In der Dusche lag bei Ankunft ein benutztes Stück Seife. Es befand sich kaum Toilettenpapier im Bad, so dass wir in der Nacht aus der Toilette am Frühstücksraum welches holen mussten. Der Lattenrost eines Bettes verselbständigte sich in der Nacht. Die Handtücher waren zwar sauber, rochen aber muffig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    2,5
    Ich habe schon einiges NEGATIVES gesehen, aber das übertrifft ALLES. Ich bin tierisch sauer.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1)Nur ein Fenster war mit einem Verdunkelungsrollo zu verdunkeln. Dies musste man aber mit den Fingern abrollen, weil der Kettenzug auf der Fensterbank lag. 2) In einem anderen Fenster befand sich ein "Einschussloch" im Glas (siehe Foto). 3) Im Bad lagen Haare, auch in der Duschtasse. 4) Mehrere kaputte Fliesen im Bad, Fugmaterial fehlt. 5) Türrahmen kaputt. 6) Für das TV gab es keine Fernbedienung. 7) Flecken in den Fugen der Dusche. 8) Der Teppich im Flur? Ekelhaft. 9) Frühstück 0815 und das ist geschmeichelt. Nach der ersten Nacht bin ich dann an die "Rezeption" und habe die Mängel aufgezählt. Die junge Frau, sagte nur: "Nix verstehn... Englisch? Habe ihr das auf englisch nocheinmal erklärt, aber als wir abends ins Zimmer zurückkamen, war absolut kein Mangel behoben. Frechheit.

    NICHTS

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    4,6
    Für 148 EUR habe ich mehr vom Zimmer erwartet.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist recht klein und beengt. Das Bad verfügt über eine spartanische Ausstattung. Vermisst wurde: Fön, Handtuchhalter, Glas zum Ausspülen. Die Toilette ist in eine Nische gebaut die dessen Benutzung unbequem macht. Der Rauchmelder aktiviert sich, wenn man nach dem Duschen den Raum betritt. Das TV bietet nur die öffentlichen Sender. Die Gastronomie schließt um 22:00 Das Frühstücksbuffet war sehr übersichtlich.

    Der Raucherbereich ist sehr ansprechend und gemütlich gestaltet, mit viel liebe zum Detail. Es gibt einen schönen (aber pflegebedürftigen) Biergarten. Personal sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    3,3
    Desaster
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus war am Sonntag geschlossen. Keine Personal da, Zimmer unbeheitzt, Badetuecher nicht im Zimmer, keine Gläser/Becher fuer Zahnebutzen im Badezimmer. Kein Waschmittel in der Duschkabine. Montag frueh Fruehstuck einfach. In Rezeption Leute vom Montenegro, die kaum Deutsch oder English sprachen. Unsere Reservation und Zimmerpreis nicht bekannt in der Rezeption. Ein totaler Desaster. Im Dorf kein Restaurant oder Möglichkeit zum Essen. Dieser Unterkunft sollte nicht auf booking. com vorkommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    5,8
    Wer mit sehr einfachen Verhältnissen zufrieden ist, kann hierdurchaus ein Zimmer mieten!
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz kühlen Temperaturen keine Heizung. Unsauberes Waschbecken und sehr schmutzige Duschwände! Rauchmelder an der Decke piepste, wir sollten ihn abschrauben und Batterie entfernen, dabei fiel das Teil von der Decke ab! Hat aber niemanden gekümmert! Fensterrollo beim Öffnen des Fensters runter gefallen.

    Bis auf Waschbecken und Duschwände alles sauber! - Betten: Matratze gut, ebenfalls Decken und Kopfkissen. Alles sauber! Gegenüber die sehr schöne alte Dorfkirche! Erster Glockenschlag 07:00 Uhr! Hat uns nicht gestört!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    3,3
    traurig
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wir hatten 2 zimmer gebucht, 1 für meine tochter mit kinder 1 für 2 personen. zimmer 1 ist der latten rost durch gebrochen, zimmer 2 war ein loch man konnte kaum stehen. das bad war eine katastrofe fliese waren kaputt klodekel war abgeschnitten man konnte sich noch nicht einmal den hintern richtig putzen . wir sind 6 stunden gefahren und um 15 uhr angekommen und das hotel war zu . frühstück war miserabel so wie das personal keiner hat kaum deutch gesprochen , und sowas emfehlt booking com traurig. so ein schlechtes hotel habe ich noch nie bekommen. ps ich werder überlegen ob ich noch mal mit bookig com buche.

    nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    4,2
    Für eine Nacht gehts.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze war mehr als durchgelegen (Zimmer 6), es war kalt und die Heizung ging nich. Im Bad roch es unangenehm, Spinnen an der Decke ...

    Frühsückt war in Ordnung. Das ganze Hotel scheint eine One-men-show zu sein. Entsprechend lange Wartezeiten beim Einchecken, Bestellung von Gertänken, Speisen. Eine Frau macht alles - Service, kochen ....

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    3,3
    Wir haben eine Nacht überstanden, würde nicht noch einmal dort nächtigen!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad war sehr klein, Waschbecken nicht mehr als 25cm breit und 10cm tief. Unterkunft kann nicht weiterempfohlen werden. Wert der Unterkunft maximal 30,-€.

    Das Frühstück war einfach,man wurde aber satt. Der Frühstücksraum war nicht eigeräumt, man mußte sich Tisch und Stuhl selbst aus einem unübersichtlichen Chaos besorgen. Fenster hatte Loch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    5,8
    Späte Anreise, Küche leider schon geschlossen, Dennoch hat...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nicht dreckig, aber auch nicht gut geputzt, insbesondere Boden und Badspiegel Fernseher war nicht einzustellen, Kein TV möglich.

    Späte Anreise, Küche leider schon geschlossen, Dennoch hat Frau Wachsmuth mir noch eine Super-Curry mit Pommes und 2 schöne Biere serviert, damit ich nicht noch einmal zu MC Donalds fahren muss. Sehr freundlich Daumen Hoch !! Landhotel Ambiente ok. Gut für eine Übernachtung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    7,5
    Ländliche Stille mit etwas Abenteuercharakter
    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Rezeption ist nur auf Abruf besetzt. Der anreisende Gast sucht und findet den verschlossenen Hintereingang, ruft die angegebene Nummer an, erhält den Schlüssel gegen Code aus einem Safe. Wer nicht gebucht hat und ohne Handy reist, .... hat etwas Pech. Wenn gerade jemand da ist, kann man in dem sehr gemütlichen Innenhof eine einfache Mahlzeit erhalten.

    Ausstattung Zimmer ok, trotz einiger Gebrauchsspuren. Wer die Ruhe liebt, ist in dem liebevoll restaurierten Fachwerkhaus genau richtig. Frühstücksbuffet einfach, aber gut. Getränke, soviel man will.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    4,2
    Der Zimmerpreis war günstig
    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war zwar geputzt, aber bei Weitem nicht sauber. Der ganze Flur roch lange nach Chlorreiniger, was mit einer Allergie auf Chlor nicht so toll ist. Das Bett war sehr unbequem, die Matzratze durchgelegen. Die Abluft-Anlage im Bad war mit Paketklebeband zugeklebt. Lüften war nur erschwert über das Zimmer möglich. Zwei große Spinnen samt ihrer Unmenge an Spinnweben leisteten mir beim Zähneputzen stets Gesellschaft. Das WC ist keinesfalls für andere Geschäfte als nur kleinste geeignet. Die Aussicht war auf eine Hauswand und Gestrüpp. Das Zimmer an sich war sehr klein und das gesamte Haus ziemlich hellhörig. Schon die Anreise war etwas kniffelig. Trotz vorheriger Anfrage, ob eine frühere Anreise möglich ist (Dies wurde bejaht), fand ich ersteinmal alle Türen verschlossen. Später stellte ich fest, dass es scheinbar generell so gehandhabt wird. Nach umständlichem Heraussuchen der Telefonnummer (der Internet-Empfang ist im Ort sehr schlecht, wenn überhaupt vorhanden), kam ich schließlich zu einem Mitarbeiter und erhielt auch mein Zimmer. Bei der Umplanung des Frühstückes war man erst sehr unflexibel. Als ich es, der Einfachheit halber, rausnehmen lassen wollte, einigte man sich doch noch auf eine frühere Zeit. (Es war Sonntag und ich musste 8:00 Uhr bereits unterwegs sein. 08:00 Uhr hätte es sonst erst Frühstück gegeben.) Das Frühstück selbst war in Ordnung. Es war nur unagenehm, dass der Mitarbeiter auf der Terrasse geraucht hatte und der ganze Qualm in den Frühstücksraum zog. Das W-LAN-Passwort funktionierte selbst nach mehrerem Nachfragen und auch Aufschreiben nicht, obwohl ich alle möglichen Varianten (Groß-, Kleinschreibung, mit/ohne Leerzeichen usw.) ausprobierte. Das Hotel selbst liegt in einem kleinen Ort, wo man sehr viel Ruhe hat. Einzig die direkt nebenan gelegene Kirche lässt ab und zu ihre Glocke erschallen. Was aber schon beruhigend anmutet an diesem ruhigen Flecken.

    Der Zimmerpreis war günstig Nahe an Peine gelegen Haustiere erlaubt ohne Zusatzkosten Bei der Anreise war der einzige Mitarbeiter beim Tragen des Reisegepäckes behilflich Allgemein ist der Mitarbeiter zwar ein ruhiger Geselle, aber höflich und freundlich :-)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    2,5
    Unzumutbar, nie mehr wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Haus/Gelände in ungepflegten, verdreckten Allgemeinzustand. Wc im Zimmer undicht-Wasser auf dem Boden, Loch in der Scheibe, Duschabtrennung defekt. Ersatzzimmer war einigermaßen ok. Haus sehr hellhörig, Monteure machen ab 6.30 Uhr Krach. Tote Fliegen, Spinnenweben am Frühstücksbufett, Maus im Flur. Besitzer ist nur telefonisch erreichbar und wenig kooperativ, sagt, Angestellte sind schuld am Zustand. Bilder vom Hotel im Internet sind mind. 30 Jahre alt. Restaurant immer geschlossen.

    Nichts!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    4,2
    Das Frühstück war ganz ok und der Kaffee noch gut
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte die Unterkunft 2 Tage gebucht, Zimmer wurde nicht aufgeräumt, kein Bett gemacht etc., sehr dreckig, Nachtisch klebte von ausgelaufenen Getränk vom Vorgänger, überall Staub Personal nur morgens zum Frühstück da, kann kein deutsch, ich nicht seine Sprache, Zimmerschlüssel wird über Tel Anruf PIN für Safe zur Entnahme mitgeteilt, Handy zwingend sonst bleibt man draußen, Einzelzimmer sehr klein, Fernseh DAB2 mäßiger bis kein Empfang, WLAN Passwort nicht bekannt!

    Das Frühstück war ganz ok und der Kaffee noch gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    5,4
    Notbehelf ! Wir mussten zu eienr Beerdigung.Kein Aufenthalt für mehrere Tage. Keine Fotos
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung des Zimmers lässt nur 1 Übernachtung zu. Dusche siehe oben.

    Betten waren für eine Nacht o.k., Frühstück war gut. Dusche reparaturbedürftig. Fensterscheibe hatte ein Einschussloch. Wir hatten das Haus verwechselt, wollten eigentlich zu "Geldmacher" in Vechelde. Die Außenansicht ist ähnlich, innen aber mind.2 Klassen besser.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    3,3
    Geht gar nicht
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal vor Ort. Einschussloch im Fenster. Dunkler Abrieb an den Wänden. Schimmel in der Dusche. Loch im Bettlaken. Farbe auf dem Boden. Fehlende Fußleisten. Da hat eine Jugendherberge mehr Charme.

    Das einzig positive war, dass ich nach meiner Beschwerde ein besseres Hotel zum selben Preis angeboten bekommen habe.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    3,8
    nicht empehlenswert
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles

    frühstück sehr überschaubar für fragen gab es leider keinen ansprechpartner vor den fenster vom zimmer war es sehr schmutzig alles voller vogelkacke fensterscheiben defeckt abends essen und trinken nicht möglich da das lockal ständig geschlossen war meine meinung hotel aus lieste streichen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    3,8
    Insgesamt unbefriedigend und nicht zu empfehlen.
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Ankunft (ca.15.00) war das gesamte Hotel verriegelt und verschlossen, keinerlei Personal. Einchecken stellte ein Ratespiel dar und war überhaupt nur möglich wenn man ein Mobiltelefon zur Hand hatte und man sich durchfragen konnte, da das Betreten auf eine Art Selbstbedienung ausgerichtet ist. Der Teilnehmer unter der angegebenen Festnetznummer war außerdem nicht auskunftsfähig. In der Buchungsbestätigung fehlt zu diesen eigenartigen Ablauf jeglicher Hinweis. Bedienung nicht informiert, dass wir mit Frühstück gebucht haben, deshalb fehlten zunächst Kaffee und Brötchen.

    Gefallen hat uns im Prinzip absolut nichts.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    2,9
    Nichts!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren allgemein in einem schlechten unsauberen Zustand. Angefangen von kaputten Fußböden, Steckdosen waren eher selten, von einem Rauchmelder ganz zu schweigen. Das Badezimmer war die reinste Katastrophe kaputte Fugen, Schimmel in den Varianten rot und schwarz. Das ganze Haus wurde durchzogen von einem Geruch nach Kneipe also kalter Rauch und altes Bier. Auf das Frühstück habe ich dann lieber verzichtet. Der letzte Knaller kam dann beim Check out eine handgeschriebene Rechnung ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer.

    Nichts!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    5,0
    Dieses Hotel ist nicht zu empfehlen.
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war zwar nur auf der Durchreise für eine Nacht, aber die Bilder von Booking. com waren besser als ich es angetroffen habe. Der schöne Biergarten auf den Bildern war total heruntergekommen. Die Zimmer : Möbel alt, Gardinen ungebügelt, Fenster kaputt ( sah aus wie ein Einschuß ) Im kleinen Biergarten unsaubere Tische. Beim Fernseher bekam man nur teilweise die Programme. Unsauberer Teppichboden im Flur alles ungepflegt. Blumenkästen an den Fenstern mit vertrockneten Blumen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    7,0
    Für eine Übernachtung ok. mit Topp Frühstück.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad ist alt und sehr klein mit alten Sanitär Einrichtungen nicht empfehlenswert. Das Hotel war mit vielen Handwerkern und Monteuren belegt.

    Auf unserer Reise Uckermark und nach Rügen haben wir eine Übernachtung gemacht in Vechelde im Landhaus Verdi. Wir sind am späten Abend angekommen und an der Rezeption die Dame war sehr freundlich . Wir haben am Abend hier noch sehr gut gegessen und die Betten waren auch gut. Das angebotene Frühstück war Spitze und vielfältig. Das Bad war zwar sehr klein , aber für eine Übernachtung gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    6,7
    Anreise mit Hindernissen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unter der in der Reservierungsbestätigung genanten Rufnummer des Hotels konnte man unsere Reservierung nicht finden und man nannte uns eine Tresor-PIN für den Schlüssel, welche auch nicht funktioniert hätte. Zum Glück war jedoch die Rezeption im Haus noch besetzt, so dass wir unsere Zimmer beziehen konnten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    2,9
    Veranstaltungshotel mit schäbigen Gästerzimmer
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Veranstaltungshotel mit schäbigen Gästezimmer. Rezeption nicht besetzt (auch während der angegebenen Öffnungszeiten nicht), sondern nur telefonisch erreichbar. Restaurant oder Bar machen von außen recht guten Eindruck, waren allerdings geschlossen. Keine Angabe von Öffnungszeiten des Restaurants oder der Bar. Überhaupt keine Ansprechpartner vor Ort. Das Zimmer verwohnt, Matratzen ziemlich durchgelegen. Spinnweben in den Ecken und muffiges Badezimmer. Um an seinen Zimmerschlüssel zu kommen mußte man jemanden anrufen um den Pin für einen Tresor am Neben- bzw. Hintereingang zu erhalten. Aufgrund von Wettkampfterminen unserer Tochter übernachten wir sehr oft in Hotels oder Gasthöfen (ca. 8-12 mal im Jahr) (nicht alle über Booking.com gebucht), in unterschiedlichen Preisklassen. Wir haben für dieses heruntergekommene Zimmer 75 € bezahlt, genaugenommen 75 € zuviel. Wir haben auch schon günstiger übernachtet aber die Qualität war bei weitem noch nie so schlecht. Hätte ich es noch am Anreisetag stornieren können, hätte ich es auch getan. Das Frühstück war in Ordnung. Booking.com täte gut daran die Hotels auch mal zu überprüfen. NICHT EMPFEHLENSWERT

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    3,8
    Miserabel
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    üBer Telefon Codnummer für Schlüssel erhalten, der an der Hauswand in einem Safe hinterlegt wurde. Verknuddelte Gardinen, Loch in der Fensterscheibe. Garten noch nicht hergerichtet. Man konnte nicht Essen geschweige denn etwas Trinken. Nicht zu empfehlen. Den zweiten Tag wurden wir von einer Polin oder Russin bedient (Frühstück). Die nicht in der Lage war unseŕe Sprache zu verstehen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    4,6
    Nicht zu empfehlen
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Empfang, machte den Eindruck als ob es geschlossen ist.Die Zimmer und das ganze Haus schienen schon irgendwann bessere Zeiten gesehen zu haben.Restaurant scheint schon lange nicht mehr bewirtschaftet.

    Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    4,6
    Günstig, aber keinen großen Komfort erwarten.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sie haben dort keinen Ansprechpartner nur morgens eine freundliche Dame dann können sie ab 9 Uhr frühstücken. Sie müssen durch den Garten an einem Schaltkasten die Nummern eingeben, die man sich per Telefon erfragt. Telefonnummer ist dort angeschlagen. Dann liegt dort ein Schlüssel mit der Zimmernummer. Keine Anweisung wie der Fernseher bedient wird. Zwar zwei Fernbedienungen aber es hat 30 Minuten gedauert, bevor man ein Bild hatte. Kein Zahnputzbecher, kein Wasserglas. Restaurant hat geschlossen. Ankunft am Samstag, aber da war kein Mensch. Bei der einzigen Person am nächsten Morgen konnte man dann auch bezahlen.

    Das Frühstück wir o.k. das war eigentlich alles vorhanden. Brötchen, Brot, gekochte harte Eier, Kaffee Tee, Aufschnitt, Käse. Reichte völlig, war in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    4,2
    Für den Notfall reicht es
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten unbequem, Zimmer stellenweise nachgestrichen - kompletter Anstrich wäre nötig, Dusche renovierungsbedürftig - Check in per Telefon und Tresor - kein Ansprechpartner vor Ort, keine Möglichkeit für Essen und Trinken tagsüber - obwohl Räumlichkeiten genügend vorhanden sind, Biergarten verkommen und verwaist, für den Preis bekomme ich woanders mehr geboten!

    Das Frühstück ist reichhaltig, Aufbackbrötchen ok,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    3,3
    Nie mehr wieder !!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war lieblos und sehr übersichtlich , Brot trocken, Aufbackbrötchen schwarz. Spinnengewebe im Frühstücksraum über die ganze Decke verteilt. Bar und Restaurant wie beschrieben waren nicht vorhanden. Der Biergarten war ein verwucherter Acker . Das Personal bestand aus einer Dame die morgens für das Frühstück und die "Reinigung" zuständig war. Die Hygiene im Badezimmer ließ sehr zu wünschen übrig und die Matratzen bestanden nur noch aus Federn ohne Matratzenschoner. Wir haben schon oft über Booking gebucht , aber noch nie haben Bilder so gelogen

    Nichts.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    2,9
    NIE WIDER DIESES HOTEL !!!!!
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war verschlossen und die Rezeption nicht besetzt, mussten dann eine Nummer wählen um mit der Eigentümerin in Kontakt zu kommen. Angeblich waren wir nicht angemeldet aber sie wusste dass wir 4 Zimmer gebucht hatten. Gebucht waren 4 Doppelzimmer, im Schlüsseltresor waren aber nur Schlüssel für 3 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer. Wir sollten uns dann etwas Passendes heraussuchen. Als wir den Hausflur betraten, roch es schon etwas muffig und der Fußboden war deutlich verschmutzt. Zwei der Doppelzimmer waren von der Größe OK, aber auch muffig. In den Zimmern waren auch nur zwei Einzelbetten vorhanden. Die Spannbettlaken waren teilweise sichtbar löchrig, An den Wänden waren noch die Flecken der getöteten Mücken aus dem letzten Jahr noch zu sehen. Die Badezimmer waren sehr spartanisch eingerichtet (Seife und Klopapier waren vorhanden) und das Handtuch für die Füße war auch schon total ausgefranzt. Die Zimmer sind sehr hellhörig und der Dielenfußboden knarrt mit jedem Schritt extrem laut. Über uns war eine junge Familie mit Kind, und bei denen war die Nacht leider schon um 6 Uhr morgens vorbei und durch das hin und her gelaufen, war dann unsere Nacht auch vorbei. Das Dritte Doppelzimmer das unsere Freunde bekommen hatten war auch nur mit zwei Einzelbetten ausgestattet und die standen auch noch hintereinander da das Zimmer das unter dem Dach war (mit Dachschräge) so klein ist, das diese auch gar nicht hätten anders stehen können. Auch dieses Zimmer war nicht wirklich sauber. Störend empfanden wir auch, dass auf allen Fluren ausgediente Schränke und alte Fernseher herumstanden. Das machte unseren mittlerweile geprägten Eindruck kann man in dem Hotel auch nichts essen und trinken, da das Restaurant und der Biergarten gar nicht geöffnet haben. Der Biergarten müsste so wie so erst einmal renoviert und der Garten dazu mal aufgeräumt werden. Das Frühstück war dem Hotel angemessen. Das Buffet ist sehr übersichtlich, den Tisch mussten wir uns selber eindecken.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    3,8
    Eine Entäuschung
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppel Zimmer mit Doppelbett was wir gebucht hatten , waren zwei Einzelbetten, die in verschiedenen Ecken des Zimmers standen. Das Bad ist dringend renovierungsbedürftig, sowie auch der Flur, wo der Teppichboden schon 3 cm auseinander geht. Kein Personal im Haus. Also mehr oder weniger eine nicht so gute Monteurs Unterkunft, wo es bestimmt bessere für den Preis gibt.

    Von Außen sah das Hotel recht einladend aus, das war es dann aber auch schon.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    4,6
    Nichts
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Personal vor Ort.(Zimmer über Telefon und Save erhalten).Gaststätte Abends nicht offen trotz Bestätigung.Fersehen nur öffentliche Programme.

    Nichts

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    4,2
    Das Frühstück war überraschend gut.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer ist sehr spartanisch und hat den Charme der 70er. Einfachst eingerichtet. Das Fenster war kaputt und ließ sich nicht kippen. Weberknechte unter der Decke. Der Ventilator im Bad macht deutliche Geräusche und der Wasserkasten benötige ca. 20 Minuten, während er sich füllt.

    Das Frühstück war überraschend gut. Lediglich die Brötchen waren nicht frisch, sondern aufgebacken. Das Zimmer war ruhig und auch insgesamt war man ungestört.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    3,3
    Eine Zumutung
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft war für uns eine Zumutung, so etwas haben wir noch nie erlebt. Der Lattenrost vom Doppelbett war bereits in der Mitte zusammengebrochen. Die eine Seite war auf einem Holzklotz abgestützt. Es fehlten einige Querstreben. Als mein Mann sich auf den Bettrand setzte, brach der Rest zusammen ,so dass er die erste Nacht auf dem Stuhl verbrachte. Nach dem Zusammenbruch nahmen wir die Matratzen hoch und wir dachten ,wir trauen unseren Augen nicht: vollkommen braun und gelb befleckte Matratzen. Außerdem war das Zimmer in einem sehr unsauberen und ungepflegten Zustand: sehr knautschige Gardinen, von den Doppelfenstern hatte das äußere ein Loch, die Fußbodenleisten waren nicht anzusehen, in der Dusche viele schmutzige Ecken, verstopftes Waschbecken, das Wasser lief nur sehr langsam ab, dicker fester Staub auf den Türrahmen, zwei Damen vom Personal haben sich davon überzeugt. Für die zweite Nacht haben wir ein anderes Zimmer bekommen. Die Betten waren zwar stabil, aber alles andere ließ auch zu wünschen übrig. Wir haben zwar Fotos gemacht, möchten diese aber nicht veröffentlichen .Eine Empfehlung für Sie: Nehmen Sie dieses Hotel aus Ihren Angeboten heraus.

    gar nichts

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    5,8
    Ameisenstrasse
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption war nicht besetzt. Koordinierung innerhalb des Personals funktionierte nicht. Wir hatten Ameisen im Zimmer und Tel. die Rezeption in Braunschweig informiert. Personal vor Ort am nächsten Tag wusste nicht Bescheid . Fussboden im Zimmer war nicht richtig gereinigt. Insbesondere an der Scheuerleiste. Flur im Treppenhaus war ebenfalls nicht gesaugt.

    Frühstück, ruhige Lage, Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    5,8
    Übernachtung nur buchen wenn nichts Besseres gefunden wurde.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer!

    Das Hotel ist sehr schlicht, besonders die Zimmer scheinen noch aus anderen Zeiten zu stammen. Die Umgebung bietet auch nicht viel... Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2017

    8,3
    altes landhaus
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    etwas renovierungsbedürftig in die jahre gekommen

    zimmer sauber bad klein aber sauber ruhige lage trotz hauptstrasse personal freundlich wer länger bleibt kann wunsch zum abendessen äussern

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2017

    7,1
    Pensionscharakter
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider wurden wir nicht vorab nicht informiert das es keine Doppelzimmer für Rollstuhlfahrer gab , sodnern nur 2- Bettzimmer

    nettes Personal, für eine Nacht -Durchreise- i.O.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    4,6
    Komme erst wieder nach Renovierung!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uraltes Mobiliar, hat seit 50zig Jahren keine Renovierung gesehen.Möbel aus Kiefernholz. Der Fernseher ist alt(Röhrenglotze) und funktioniert überhaupt nicht. Am Besten wegschmeißen. Vom Nachbar über mir habe ich jeden Schritt mitbekommen und von Nebenan das Fernsehprogramm.

    Das Haus von außen. Schönes altes Gebäude, jedoch innen eine architektonische Katastrophe.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    3,3
    Das Personal war am Tag unserer Anreise nicht da.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war am Tag unserer Anreise nicht da. Wir erhielten einen Code um ins Haus zu gelangen. Das Zimmer war sehr spärlich eingerichtet und das Bad, Vorallem die Dusche war schimmlig in den Fugen der Fliesen. Der Fernseher sowie das WLAN ließen zu wünschen übrig. Von Komfort braucht man hier nicht sprechen. Das Frühstück war weder ein schönes Buffett noch ansprechend gestaltet. Stattdessen standen Joghurts zur Auswahl die bereits seit 4 wochen abgelaufen waren. Die Kaffeekannen sowie das Geschirr waren schmuddelig. Das Essen ist uns förmlich vergangen. Leider kann man es nicht anders beschreiben. Für 60€ ein Dz pro Nacht unter dem Namen Hotel stell ich mir etwas ganz anderes vor. Um ehrlich zu sein habe ich so etwas noch nie erlebt.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: