Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Landhotel Burkartsmühle Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Kurhausstr. 71, 65719 Hofheim am Taunus, Deutschland

Nr. 7 von 9 Hotels in Hofheim am Taunus

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 579 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    7

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal spricht schlecht deutsch. Hatte Doppelbett gebucht, zwei Einzelbetten erhalten. Bad war mit schwarzem Schimmel. Luft im Zimmer muffig, Übergardinen heruntergerissen mit Löchern, Überzug auch mit Löchern.

    Lage ist angenehm ruhig. Frühstück + Küche im Restaurant gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Telefon funktionierte nicht. Kühlschrank leer ohne Mineralwasser. Keine Info auf dem Zimmer. Kein WLAN Passwort. Personell unterbesetzt. Ein Mann macht Küche und Rezeption und Zimmer. Rezeption ist fast nie besetzt.

    Die Lage ist gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Frühstück ist sehr abwechslungsreich - für jeden ist da etwas dabei! Vor allem die frischen Croissants sind sehr zu empfehlen, der Frühstücksverantwortliche ist sehr aufmerksam und stets gut gelaunt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhörig, morgens weckten mich die Geräusche von schlagenden Türen. Mit Ohropax hat meine Frau davon nichts mitbekommen.

    Günstige Preise, Schlafqualität (Matratze) gut. Größe der Zimmer für einen Kurzaufenthalt ok. Sauberkeit in den Zimmern war gut, allerdings sind die Fugen im Bad erneuerungsbedürftig - etwas unschön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles hat mir nicht gefallen. Hatten kein Bier w/Ramadan Beginn. Restaurant war geschlossen wegen Urlaub der Betreiberfamilie obwohl das Zimmer 990,00€ hätte kosten sollen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fensterrahmen müssen abgesaugt wrden, da tote Marienkäferchen und Staub beim öffnen des Fensters lagen. Auch die Terrasse zum Frühstücksraum sollte einmal gekehrt werden.

    Das Personal sehr freundlich, Frühstück sehr gut, nur Kafeemaschine umständliches Teil.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Frühstücksraum war sehr dunkel. Leider gab es (obwohl es als familienfreundlich gelten sollte) keinen Kinderstuhl. Das Frühstück war eher Standard, jedoch ist die Präsentation verbesserungswürdig. Die Sauberkeit der Räume war ok. Hier und da wären allerdings ein paar kleine Schöheitsreparaturen sinnvoll. Über die Sport-Außenanlagen (Tennisplatz, Pool) kann man nur sagen, dass diese die besten Zeiten hinter sich haben.

    Das Hotel war günstig und die Angestellten sehr freundlich. Als wir bei der Buchung ein Kind mit angegeben haben, wurde uns bei Ankunft gleich ein Appartement zur Verfügung gestellt. Die Lage ist sehr schön (ruhig, im Grünen). Mit dem Auto hat es keine 5 min in die Stadt gedauert. Der Parkplatz vor dem Hotel ist sehr großzügig. Insgesamt haben wir das Gefühl gehabt, dass der Betreiber noch nicht lang im Geschäft ist, sich aber von herzen Mühe gibt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit neben/unter den Betten war mangelhaft. Das Bettzeug alt und muffig. Das Frühstück war unzureichend, alles direkt aus der Verpackung entnommen. Der Frühstücksraum dunkel/ ungemütlich und muffig. Die Fotos auf der Website entsprechen nicht der Realität, sind wohl vor 20 Jahren gemacht.Die besten Jahre hat das Hotel hinter sich.

    Die Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich werde wieder kommen.

    Das Zimmer War schön . Lage ist 1a . Parking ist frei. Preisleistung ist ein 1. Für dieser Preis habe ich das nicht erwartet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ZImmer alt, schmuddelig, müffelig Rechnung wurde beim CheckIn bereits verlangt Frühstück mässig Im Restaurant akzeptierte man keinen 200 Euro Schein

    Die gute Lage zum Zentrum und zum Wald. Mit Haustier ideal Restaurant sehr gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes LandHotel !!! Fragen/Wünsche wurden mit besten Leistungen und gutem und netten Service beantwortet. Vielen Dank an das ganze Landhotel Team !!! Gute Lage zu Fuß zum Zentrum. !! Negative Kritik an Booking.com Bittge besser machen. Reservierung war schwer und kostenintensiv zu stornieren. Die Entfernungen im Portal waren falsch, und erforderten in Google intensive Nachberechnungen! Es wäre gut richtige Angaben zu machen. In diesem Portal/Fragebogen bitte ALLE Fragen aufeinmal stellen, nicht nacheinander. Mir wurde dieses langsam langweilig und ich habe daher die weiteren Fragen nicht beantwortet. Mit besten Grüßen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, vor allem im Bad ließ zu wünschen übrig. Duschamatur war auch defekt. Gebuchtes Zimmer mit der Begründung nicht erhalten, dass der Aufwand der Reinigung bei einem Haustier zu hoch ist. Eigentlich ist der Reinigungsaufwand in jedem Zimmer gleich.

    Bequemes Bett und angemessenes Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Mobiliar im Zimmer war nicht mehr so ganz modern

    Sehr freundliches Personal, ruhig am Waldrand gelegen, ideal mit Hund zum Spazierengehen, tolle Matratze

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster im Frühstücksraum müssen unbedingt mal wieder gründlich gereinigt werden!!!!

    Alles war gut, Preis-Leistungsverhältnis hat gepasst! Würden die Unterkunft weiterempfehlen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Einrichtung, das Zimmer, es ist alles total alt und abgewohnt! Das Schloss fiel aus dem Schrank, die Mehrfachsteckdose hing kaputt vom Schreibtisch, die Duschkabine hatte ich fast in der Hand. Die Umgebung außen total ungepflegt, als ob dort lange nichts mehr gemacht wurde. Dafür aber super sauber innen, Essen im Restaurant sehr lecker.

    Die Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wasserkocher/Tee/Kaffee und Becher auf dem Zimmer. Frühstück hätte ich nicht gebraucht, hab aber mitbezahlt, war basic (Buffet) und auch okay. Der Raum (Restaurant) hat den Charme einer abgetakelten Almhütte, aber warum nicht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war nicht gut. Noch nicht wenn es im Preis dabei wäre und jetzt müsste man noch 10 Euro pro Person zahlen.

    Die ruhige Lage und den guten Parkplatz. Das Restaurant ist auch empfehlenswert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr kalt in den Zimmern, Heizungen aus (draussen Minusgrade!!). Einrichtung alt und verschlissen, es roch alt und muffig. Der Toilettendeckel hatte einen Riß und die Dusche war dreckig und versifft.

    Schöne Ortsrandlage, sehr ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Parkplatz muss saubergemacht werden.Gardinen im Zimmer sind so alt.

    Die zentrale Lage und das gute Preis-Leistungsverhältnis machen dieses Hotel zum idealen Aufenthaltsort für Geschäftsleute.Tolle Küche (spanisch).Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.Ein großes Lob an Asim, der überall im Hotel sich einsetzt um Aufenthalt der Gäste angenehmer zu machen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fugen der Platten im Bad könnten wieder vom Schimmel befreit werden. Der Fön an der Wand funktioniert nicht, dafür aber mit Staub bedeckt. Türrahmen im Bad leicht angefault unten. Alles im allen wäre eine Renovierung fällig

    Frühstück ist nicht der Kracher. Nur das notwendigste

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Katastrophale Unterkunft!!!Die komplette Ausstattung ist schlecht. Die Bettlaken, Gardinen usw. haben Löcher. Sauber ist was anderes! Essen am besten woanders. Die Frühstückswurst war alt (wellte sich schon).

    Das einzig positive ist die Lage. Ansonsten kann diese Unterkunft nicht punkten!!!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel im Bad, Frühstück war wirklich unter aller sau!!! Die Rezeptionisten können nicht einmal aufstehen wenn man an die Rezeption kommt. Aus dem Fenster heraus konnte man einen total versifften Teich sehen

    Es ist sehr ruhig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut, das Personal sehr zuvorkommend. Allerdings sind die Zimmer ein wenig in die Jahre gekommen. Allerdings insgesamt war alles in Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war ok, hätte aber in der Auswahl etwas umfangreicher sein können. z.B. gab es keine Leberwurst, keine Essiggurken und kein Rührei, aber vielleicht auch weil das Restaurant Urlaub hatte.

    Die ruhige Lage und die Freundlichkeit des Personals. Bad groß mit Fenster.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Qualität und Auswahl beim Frühstücksbuffet könnte gesteigert werden.

    Obwohl ich erst weit nach Mitternacht im Hotel ankam, wurde ich sehr freundlich und zuvorkommend durch den Nachtportier in Empfang genommen. Dieselbe Person war genauso freundlich und aufmerksam ein paar Stunden später beim Frühstück zugegen👍

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sauberkeit im Bad ließ zu wünschen übrig. Auch nach Reklamation wurde nicht nachgebessert.

    Tee- und Kaffee liegen bei Wasserkocher bereit. Schreibtisch ausreichend groß und genügend Steckdosen vorhanden. Garderobenschrank mit Safe

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lobby teilweise verstaubt, alte Blumen, verlauste Grünpflanzen, dreckige Böden/Teppiche - alles in allem kein toller Anblick.Check in war okay! Zimmer a.d.ersten Blick sauber, allerdings Dreck im Bad, schimmeliger Duschvorhang, muffiger Geruch.Minibar war leer und verdreckt! Frühstück: angetrocknete Wurst/Käse, abgelaufene Butter, keine sauberen Tische, Personal war entweder nicht da oder unfreundlich. Kein Wasser/keine Milch in dem Kaffeautomaten - auf Nachfrage hieß es: nehmen Sie den Kaffee aus der Thermoskanne! Fazit: Schade um das schöne haus in toller Lage. Die Leitung hat das wohl nicht im Griff - wir haben allerdings auch nur 2 Männer gesehen, die sowohl check-in als auch in der Küche waren. Aussenanlage (Pool, Tennisplatz) völlig verkommen und verrottet - der Blick aus dem Zimmer war eher traurig. Nicht zu empfehlen!! Da steht auch das Preis-Leistungsverhältnis in Frage!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WC unsauber und uralt. Schimmel an der Silikonfuge an der Badewanne. Preis für diese Ausstattung zu teuer.

    Sehr gute Lage. Personal war sehr höflich und freundlich. Hunde erlaubt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück, in einem ungemütlichen finsteren Raum ohne Dekoration am ersten Weihnachtsfeiertag mit angelaufener Wurst und Käse sowie halbgebackenen Brötchen. Das kann man für 10€ pro Person nicht bieten, besser in jedem französischen Autobahnhotel. Ein solches Hotelfrühstück habe ich noch nie gesehen!

    Sehr nette und zuvorkommende Personen am Empfang, durchschnittliche, saubere und sehr ruhige Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinere Renovierungen wären angebracht, aber nicht gravierend.

    Das Hotel bietet eine tolle Ausgangslage für Wanderer. Aber auch zur Innenstadt sind es nur wenige Minuten. Gemütlicher Frühstücksraum ausserhalb des Hotels, mit kleiner Veranda zum Verweilen. Internationales Personal sehr bemüht und hilfsbereit. Unser Doppelzimmer hatte eine angenehme Grösse mit separater Sitzgelegenheit und kleinem Tisch. Uns hat es gefallen im Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im angegliederten Restaurant konnte nicht mit CC Card bezahlt werden,sondern es wurde Bargeld , verlangt, was bei den gehobenen Preisen etwas problematisch war. Die Qualität der Speisen hätte besser sein können .

    Frühstück war gut,Zimmer großzügig und ruhig, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vorhänge im Zimmer hingen herunter. Badewanne schmutzig, Badevorhang braun durch Bakterien, Entlüftung strotzte vor Dreck, alter und ekliger Geruch im Badezimmer verteilte sich im gesamten Wohnraum. Frühstücksraum schmuddelig. Rezeptionist unprofessionell. Dort gehört ein richtiger Wirt rein, der das schöne Anwesen rettet.

    Das Haus ist mit sehr viel Liebe erbaut und eingerichtet worden, aber das ist wahrscheinlich schon eine Weile her. Die jetzigen Betreiber lassen es verkommen, das war mein Eindruck. Schöne Bilder, tolle Bauweise.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes Hotel, sehr freundliches Personal, mein Zimmer war top!!! Leider ein bischen abgelegen, dafür in der Natur, für Spaziergänge perfekt und sehr ruhig!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war nur 1 Nacht dort. Das Kissen war eher schlecht, habe nicht so gut darauf geschlafen. Es wäre schön wenn bei Ankunft das Zimmer ein bisschen vorgewärmt wäre, es war eiskalt. Das Wasser musste ich erst ziemlich lange ablaufen lassen, damit es wärmer wurde. Im großen und ganzen bin ich aber recht zufrieden gewesen. Das Zimmer selbst war recht "schnuckelig".

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel und Parkplatz abends schlecht beleuchtet. Zimmer okay, Teppichboden sehr abgenutzt, Bad ebenfalls älter, Waschbeckenstöpsel fehlte, Toilettenspülung lief nach, Sprung in der Toilettenbrille. Frühstück okay, Kaffee sehr gut, kein Obstsalat, Brötchen etwas matschig.

    Einfaches Hotel, liegt schön im Grünen, Zimmer okay. Frühstück okay, Kaffee sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mich hat das unsanierte Bad nicht gefallen. Insgesamt war das Zimmer zwar nicht dreckig, aber auch nicht ausgesprochen sauber. Ich habe mich nicht sehr wohlgefühlt.

    Gefallen hat mir vor allem die Lage im Grünen direkt am Wald, aber dennoch nah an der Innenstadt von Hofheim. Außerdem ist das historische Gebäude sehr schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war dreckig und altbacken. Das Fenster ging nicht zu, konnte nur angelehnt werden. Alles verkalkt im Bad. Die Badematte war total verfranst und alt. In den Schränkchen neben dem Bett lagen wirre Kabel und alte Modems. Die Nachttischlampen haben geklebt. (Touch, und man blieb hängen) Es standen zwei Geräte mitten im Raum. Eine Elektroheizung und ein Klimagerät. Die, eigentlich sehr schönen Balken, waren total versponnen. Es roch nach Moder und Feuchtigkeit. An der Rezeption fragte man, wie lange wir untwerwegs seien, um alles zu beseitigen. Etwa 5-6 Stunden sagten wir. Es waren dann mehr als 7 Stunden und es wurde nichts gemacht. Fazit: wir kommen nicht wieder !

    Das Bett war bequem und sauber. "Nur" das Laken war zerlöchert. Leider ist es das einzige positive !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Traumhafte Lage in mitten der Natur. Tolle Parkplätze, sehr sehr nette Gastgeber. Wir hatten einen schönen Abend. Alle Fragen zu der Umgebung wurden mit Geduld und zuvorkommend beantwortet. Ich habe mich wie im Urlaub gefühlt. Das Frühstück war super und Vielfältig. Ich komme garantiert wieder😀

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit generell, im Bad war Schimmel und sehr veraltet. Der Vorgang im Zimmer war kaputt und hing nicht komplett in der Schiene. Das Bettlaken hatte Löcher. Zudem wurde die Kreditkarte belastet obwohl wir noch gar nicht eingecheckt haben. Sehr unseriöse! Man versucht mit wenig Aufwand das Hotel zuführen. Außenanlagen ungepflegt.

    Das es ruhig gelegen war direkt am Wald.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bis in die Nacht hinein und ab sechs Uhr morgens haben sich Angestellte laut vor dem Eingangsbereich unterhalten. Die Hygiene im Bad war schlecht. Es klebte noch Seifenschaum mit Haaren vom Vorgänger im Waschbecken. In der Toilette befand sich eine Klorolle.

    Das Bett war sehr bequem. Das Frühstück normal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts, was uns nicht gefallen hat ... alles war absolut zufriedenstellend.

    Zimmer, Frühstück, Umfeld, alles sehr ordentlich und wie erwartet. Nichts war außergewöhnlich gut, aber auch nichts schlecht. Wir würden sofort dort wieder buchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ganz sauber war es leider nicht. Das Doppelbett besteht aus zwei Betten die nebeneinander stehen. Liegt man in der ritze schieben sich die Betten auseinander. Für ein Frühstück für 10€ pro Person, bekommt man woanders mehr. Personal war sehr freundlich. Der Wasserhahn in der Dusche konnte man nicht einstellen.

    Das es etwas abseits gelegen ist.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das nun täglich die Handtücher gewechselt wurden, war etwas über trieben. Reinigung zu oberflächlich. Das Haus ist sehr sanierungsbedürftig. Im Treppenaufgang zur 2. Etage riecht es sehr unangenehm (muffig, alt, Schimmel?) Der Frühstücksraum ist nicht sehr gepflegt, Fenster- und Fensterbretter schmutzig, Fußboden auch. Das Frühstücks-Buffett war nicht besonderes. 0/8/15. Für den Preis haben wir mehr erwartet. Es standen Kaffeethermoskannen auf dem Buffett, in denen noch Reste vom alten Kaffee waren und nie gereinigt wurden (zumindest über den Zeitraum unseres Aufenthaltes) Das Obst war nicht sehr frisch. An allen 4Tagen kein Auffrischen des Obstes, welches nicht so lange haltbar ist.

    Man hatte seine Ruhe. Zimmer wurde jeden Tag "sauber" gemacht. Das Personal war stets freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wird offensichtlich mit einem Minimum von Personal betrieben. Empfang nicht immer besetzt. Aber letztlich hat alles funktioniert.

    Vernünftiger Preis in einem Zeitraum, in dem vergleichbare Hotels in der Umgebung Mondpreise verlangt haben.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es dürfte noch etwas sauberer sein (sanitäre Anlagen, Schränke ...). Reine Männerdomäne (Personal) - hat mich negativ berührt...

    Die ruhige Lage, das historische Gebäude, die schöne Umgebung (man kann gleich in den Wald laufen).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit. Sanitäre Anlagen sollten aus meiner Sicht besser geputzt werden (z. B. Urinstein in Toiletten entfernen, Schimmel an den Duschvorhängen/Duschwänden beseitigen). Auch sollte besser gesaugt werden, die Schubladen/Schränke besser geputzt werden (teilweise lagen Krümel/Fusseln darin).

    Sehr freundliches Personal, Beschwerden werden sehr freundlich entgegen genommen und an der Beseitigung des Beschwerdegrundes gearbeitet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer mit kleinen optischen und hygienischen Mängeln, die aber leicht zu beheben wären.

    Sehr schönes rustikales Restaurant. Leckere und frische Fischplatte gegessen. Zimmer war größer als in neueren Hotels. Schöne Außenanlage und Innenhof mit Außensitzplätzen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausserlicher Gesamteindruck des Hotels. Gebaude und Aussenanlage machen einen vernachlaessigten Eindruck. Detailmaengel koennten ohne grossen Aufwand behoben werden, Management !Management !Management !

    Sehr ruhige Lage. Sauberes Zimmer u Bad. problemloses parken. Sehr guter Preis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine aktuellen Fotos auf der Homepage.....Außenbereich ist verlebt.. die Tennisplätze existieren nicht mehr.. Grünanlagen sind verwildert.

    Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das Bad bzw. die Toilette nicht in dem besten Zustand. Toilettenbrille müsste erneuert werden und die Spülung ist sehr langsam. Man könnte einfach noch mehr aus dem Hotel machen. Die Türen erneuern und mehr Möglichkeiten um Kleidung besser verstauen zu können.

    Das Bett war sehr bequem und das Personal sehr nett. Die Umgebung ist sehr schön dort.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Das Hotel war sehr sauber und Mitarbeiter sehr freundich! Wir haben das Hotel nach einem langen Rückflug als Übergang gebucht und unsere Erwartungen wurden erfüllt. Das Frühstück ist gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Grottenschlechtes Frühstück, Katze im Frühstücksraum auf dem Stuhl liegend , geht gar nicht. Fragwürdiges Personal an der Rezeption, das lieber youtube guckt als sich um die Gäste zu kümmern. Die Ausstattung des Hotels ist veraltet, die Sauberkeit so eben noch aktzeptabel, aber verbesserungswürdig...insgesamt nicht zu empfehlen.

    Die Lage des Hotels im Wald ist wunderbar (Ruhe!!), das ist aber auch das Einzig Positive.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das ganze Hotel wirkte etwas gammelig. Es roch nach Katzen, obwohl es dort keine gab. Der Pool wurde zu einem Gartenteich umfunktioniert und der ehemalige Tennisplatz sah aus wie ein Dschungel mit zwei Schirmen. Das Hotel liegt direkt am Waldrand und man läuft schon eine Weile in die Innenstadt. Es gibt keinen Fahrstuhl, der in den 2. Stock des Nachbargebäudes fährt. Beim Auschecken bin ich dann samt Koffer die Treppe herunter gefallen...

    Das Personal war nett. Man hörte nachts die Mühle rauschen und konnte direkt Waldspaziergänge machen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Anlage, Ausstattung und insbesondere die Freundlichkeit des Personals haben uns zu diesem Preis wirklich positiv überrascht. Das Essen im angrenzenden mediterranen Restaurant, mit sehr schönem Innenhof, ist empfehlenswert. 15 Minuten bis zum Flughafen - jederzeit gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen sind leider sehr weich und das Frühstück könnte etwas mehr gesundes wie Obst oder frisches Gemüse beinhalten.

    Sehr nette Mitarbeiter, tolle Umgebung, schönes Zimmer mit Fenster im Bad. Angrenzendes mediterranes Restaurant, wo man sehr gut essen kann, mit einem bezaubernden Inhaber, der selber kocht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage am Ende einer Sackgasse etwas außerhalb, von Grün umgeben, war prima - daher nachts ohne störende Geräusche :-) Hatte DZ mit Einzelbelegung - Zimmer + Bad waren sauber, aber halt etwas in die Jahre gekommen ... sehr freundliches Personal :-) Service im Restaurant wirkte anfangs leicht überfordert (bei halb belegter Tischzahl im Innenhof), war später aber sehr freundlich! Frühstücksbuffet bot von jedem etwas und leckeren Cappucino.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption oft nicht besetzt, keine Klimaanlage im Zimmer, Minibar wurde vergessen zu checken. Vom Vorgänger befand sich noch ein Glas Wasser drin. Nur eine Portion löslicher Kaffee, obwohl 2 Personen gebucht und auch eingecheckt haben. Da an der Rezeption auch bei meheren Versuchen keiner anzutreffen war, konnte man diesbezüglich auch nichts anmerken.Frühstücksbuffett für 10€ pro Person etwas teuer für das Angebot. In nur 15 min ist man zu Fuß in der Innenstadt mit vielen kleinen Cafés, da bekommt man besseres Frühstück für weniger Geld.

    Neu renoviertes großes Zimmer, Top Badezimmer,Wasserkocher, Tee und Kaffee auf dem Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ein paar technische Mängel im Bad. Restaurant und Hotel gehören nicht zusammen. Im Restaurant nicht möglich mit Karte zu bezahlen. Wenn keine Karte angeblich nicht möglich über Hotel zu bezahlen. Aber dann doch möglich. Schlechte Abstimmung.

    Personal ist freundlich, sehr bekümmert zum Wohle des Gastes.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist 18 Minuten zu Fuss vom Bahnhof (es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel - Taxi kostet ca. EUR 8). Das Restaurant hatte Frühstück was zwar lecker war, aber alles da sah ein bisschen abgespeckt aus. Das Besteck war dreckig (ich habe mir neues geholt, das war auch dreckig), der Tischläufer hatte Flecken (nicht nur unser), und das Hotel hatte einen ehemaligen Swimming Pool den sie zu irgend etwas wie einem Teich umfunktioniert haben. Der ganze Bereich war sehr ungepflegt. Es war auf einer Art Terrasse, die mit Unkraut überwachsen war, so dass wir kein Bedürfnis hatten, dort zu sitzen. Zum draussen sitzen gab es ausser dem Restaurant dann also nix. Als wir da waren, war es sehr, sehr heisses Wetter, und Klimaanlage oder Ventilator gab es nicht. In meinem Zimmer war ein kleiner Ventilator aufgestellt (der ging gut). Als ich bat, auch noch einen für das Zimmer meiner Freundin zu bekommen, sagte die Rezeption, sie haben keine Ventilatoren und sie wüssten nicht, wo meiner herkommt. Hmmm.

    Es ist sehr nett (ruhig gelegen). Die Zimmer waren ordentlich, das Badezimmer hell und modern. Das Personal war super freundlich. Es gibt einen Fahrstuhl. Direkt nebenan (teil der Anlage) ist ein Restaurant. Matratzen waren bequem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück: Zuerst war der Filterkaffee leer; dann war der Wasserbehälter am Kaffee-Vollmautomat leer: anschließend gingen die Brötchen aus. Reaktion des Personals nur auf ausdrücklichen Hinweis durch die Gäste. Eingangsbereich: Hier wurde offensichtlich seit Wochen oder gar Monaten kein Besen in die Hand genommen. Der Aschenbecher quoll über. Das ganze Haus hat seine besten Jahre hinter sich und der Betreiber ist offensichtlich nicht gewillt hieran etwas zu ändern, sondern verwaltet den Status quo. Das Hotel rechtfertigt die Preise, weder für die Übernachtung, noch für das Frühstück, keinesfalls.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wannenvorhang schnuddelig und verschimmelt Wasser rinnt aus Waschbecken nicht ab Türe vor dem Kühlschrank hängt schief Der Kühlschrank ist leer Fernbedienung für Fernseher funktioniert meistens nicht. Nicht gepflegter Hoteleingang Frühstück am Feiertag erst um 8:30!!!!!!!! Frühstücksraum im Lokal ist nur schlecht beleuchtet. Frühstück ist ausreichend Der Empfang spricht sehr schlecht Deutsch Das Geld wurde bereits vor Ankunft abgebucht!!!!!!

    Die Unterkunft ist im Grünen. Ruhige Lage Ausreichend Parkplatz Das Bett ist gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da ich meinen Hund dabei hatte, war die Lage wirklich perfekt. An diesem Tag gab mein Handy den Geist auf und ich war dem sehr netten Mitarbeiter am Empfang sehr dankbar, dass er mir sein Handy zur Verfügung stellte, um zuhause anzurufen. Wirklich toll!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer, Zustand und Sauberkeit.

    Total in die Jahre gekommene Zimmer. Wirkt alles schmuddelig. Unangenehmer Nachtportier. Vorhang hängt lose abgerissen von der Leiste, Klodeckel ist gesprungen, Dusche und Ausflüsse riechen, Badezimmerausfluss verstopft, Nachtischlampe defekt, Lampenschirme völlig verdreckt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lampe am Bett ohne Funktion. Ventilatror im Bad machte einen Höllenlärm. Das war ein Doppelzimmer als Eiinzelzimmer. Da ging das noch. Bei Doppelbelegung ein Zumutung. Wenn jemand in der Nacht auf den Topf muss, fällt der Partner aus dem Bett.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    in Bad Duschstange und Duschvorhang locker,kein insektenschutz am Fenster,Steckdosen bzw.fernsehanschluss fehlerhaft,WLan nur für 1Tag pin-ausgabe,ab18:00Uhr kein richtiger Zugang

    Gutes Preisleistungsverhältniss,freundliches Personal,ruhiges Hotel an Waldesrand gelegen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit. Staub in allen Ecken. WC Sitz aus Holz und da die Beschichtung abgeplatzt. Duschvorhang mit Schimmel und Fugen auch. Tote Käfer in der Gardine.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung ist in den 80er Jahren stehen geblieben. Außenanlagen machen keinen gepflegten Eindruck

    Frühstück war seinen Preis von 10 Euro nicht wert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett ist gut, alles absolut sauber. Ruhig gelegen am Waldesrand. Zimmer angenehm eingerichtet mit Heißwasserkocher, so dass man auch dort mal einen Tee trinken und sich gemütlich zurückziehen kann. Wegen Problemen mit Einsatzplänen am Arbeitsplatz musste ich mehrmals umbuchen, wurde sehr freundlich und ohne Probleme durchgeführt!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr freundliches und hilfsbereites Personal, ruhige Lage am Ortsrand direkt an einem schönen Waldweg in einem schönen Gebäude, dennoch ist man mit dem Auto schnell in der Innenstadt und an der Autobahn. Exakt in der Mitte zwischen Frankfurt und Mainz, deren Innenstädte jeweils innerhalb von ca. 25 Minuten zu erreichen sind.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe gar nichts zu beanstanden.

    Die ruhige und traumhafte Lage am Waldrand hat mir besonders gut gefallen. Das Personal war sehr freundlich und entgegenkommend. Positiv fand ich auch, dass Einchecken bis 0:00 Uhr und Auschecken bis um 12 Uhr möglich ist. Zum Frühstück kann ich mich leider nicht äußern, da ich ohne Frühstück gebucht hatte.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    schöne Außenanlage, aber leider total ungepflegt, Bad renovierungsbedürftig (loser Toilettendeckel, Toilettenspülung ohne genügend Druck) Badewanne beschädigt, Fliesenfugen teilweise schwarz (Schimmel ?) Duschkopf wahrscheinlich verkalkt , kommt kaum Wasser raus (Wasserdruck ?)

    Kurze Wege in die Natur oder auch in die Stadt

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der beissende Geruch von Katzenpipi der einem direkt beim raus oder reingehen in das Hotel empfängt. Das Badezimmer ist echt renovierungsbedürftig, hatte wohl einmal einen Wasserschaden der heute noch zu sehen und zu riechen ist. Staub im Schrank und in den Gardinen. Wir hatten ein Zimmer im Nebengebäude gebucht und eins im Hauptgebäude bekommen.

    Die Spaziermöglichkeiten im grünen mit dem Hund. Das Frühstück und das überwiegend freundliche Personal. Wenn das Hotel einmal fertig renoviert ist könnte es echt 3 Sterne tragen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren Abends im Hotelrestaurant essen: Bedienung bei nur ca. 10 Gästen überfordert. Essen für das gebotene zu teuer. Undefinierbare Ablagerungen im Rotwein...

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein sehr netter Familienbetrieb. Man sich richtig gut um uns gekümmert. Weil wir von einer Party kamen, wurden extra für uns die Frühstückszeiten verlängert, so dass wir noch um 11:00 Uhr frühstücken konnten. Direkt vom Hotel aus kann man einen super Spazierweg am Bach entlang durch den Wald machen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Mineralwasser auf dem Zimmer. Minibar leer. Perlator am Waschbecken verkalkt. Zimmertür klemmte. Tischdecken beim Frühstück nicht gebügelt, mit Flecken. Außengelände ungepflegt.

    Kaffee und Tee auf dem Zimmer. Bad mit allem ausgestattet. Bett bequem. Kostenlose Parkplätze am Haus. Preis-Leistungsverhältnis gut.

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: