Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Landhotel Saarschleife Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Cloefstr. 44, 66693 Mettlach, Deutschland

Nr. 2 von 10 Hotels in Mettlach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 425 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren etwas zu hart und es war ohne Klimaanlage etwas heiß .. trotz regen in der Nacht und offenem Fenster

    Der Pool war toll ebenso das Frühstück war Weltklasse -super Auswahl ! Tolles Zimmer! Wellness war ganz in Ordnung- Behandlung hätte etwas ausführlicher gemacht werden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eigentlich gibt es nichts zu meckern; aber wenn man etwas finden möchte: unser Zimmer war zur Straßenseite und die Geräusche waren nachts durchaus hörbar, aber gerade noch akzeptabel. Ein Whirlpool im Bad ist natürlich eine tolle Sacher; allerdings dürfte der Einstieg älteren Personen evtl. Probleme bereiten.

    Top-Lage! Direkt in der Nähe zur Saarschleife und idealer Ausgangspunkt für diverse Wanderungen. Schön ist auch das Atrium in der Nähe mit dem schönen Biergarten. Zimmerausstattung auf hohem Niveau und exzellentes Frühstücksangebot.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nicht wirklich was zu beanstanden!

    Es ist ein hübsches Hotel in dem man sich wohlfühlen kann! Das Frühstück war nicht herausragend, eher Durchschnittlich aber auch kein Grund, dass wir nicht wieder kommen würden 😊!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen hat mir die Ausstattung der Zimmer. Es gibt die neuen Zimmer, sowie die schon etwas älteren. Die Ausstattung der beiden sind doch stark unterschiedlich, 80er Jahre zu heutigen Zeit der Möbel. Die Badezimmer sollten besser auf die Nutzung kontrolliert werden. In meinem Zimmer war die Duschstange so locker, das man Angst hatte sie würde jeden Augenblick runterfallen. Auch ein Teil der Deckenbeleuchtung im Badezimmer war defekt.

    Sehr netter Empfang, auch das Zimmer im nicht komplett renovierten Teil des Hauses sind groß geschnitten. Schwimmbad und Saunabereich komplett neu, sehr sauber. Restaurant mit vielfältigem Angebot, gute Küche, Preise etwas überteuert. Das Frühstück war lecker und umfangreich. Hotel verfügt über ein gutes W-Lan,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eigentlich gibts nix zu meckern vielleicht dass das Wasser im Hallenbad ein kleiner bischen zu kalt ist aber das ist Ansichtssache. Sonst war alles super gut !

    Wir wurden sehr nett empfangen hatten ein tolles Zimmer der Wellnessbereich ist sehr gut haben abends toll gegessen nettes Personal das Frühstück ist super toll mit Hund kann man sofort toll spazieren gehen. Also immer wieder !!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr schönes Hotel mit toller Lage zur Saarschleife mit Baumwipfelpfad und den Wanderwegen der Umgebung. Auch sehr schöne Ausstattung in Sachen Wellness mit Hallenbad, Sauna und Hotelgarten. Unbedingt zu empfehlen. Und so eine Auswahl beim Früchstück gibt se wohl selten. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei und man kann dies auch ausgiebig genießen, da die Frühstückszeit bis 10:30 uhr reichlich bemessen ist.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Verkehr auf der Straße

    Das Personal insgesamt, insbesondere der Reception ist sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wellnessbereich ist sehr schön, ruhig und sauber.. In diesem Haus fühlt man sich wirklich geborgen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt direkt an der Straße. Die Wassertemperatur im pool ist gewöhnungsbedürftig (unbeheizt). Die fehlende Sendervielfalt der Fernseher sollte überarbeitet werden.

    Schönes Hotel mit geschmackvoller Einrichtung. Der Wellnessbereich hat überrascht. Das Frühstück war vielfältig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit der Zimmer. Zumindest unser Zimmer war sehr in die Jahre gekommen. Lüfter im Bad müsste dringend gereinigt werden. Tapete teilweise lose. Matratzen waren zwar gut, sind aber immer weggerutscht. Lässt sich bestimmt mit einer rutschfesten Matte beheben.

    Beim Frühstück haben wir nichts vermisst ! Sehr zufrieden waren wir auch mit dem Personal, was sehr freundlich war, und dem tollen Wellnessbereich. Die Lage des Hotels ist ebenfalls top !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage an der Durchgangsstrasse, da manchmal nachts Lärm durch durchfahrende LKW

    Superfreundliches und aufmerksames Personal, Wellnessbereicht war toll, ebenso der schon vorbereitete Korb mit Handtüchern im Zimmer und die Bademäntel für die Nutzung des Wellnessbereichs, tolles Frühstück, tolle Wanderwege direkt ab Hotel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir waren rundherum zufrieden. Das Frühstück war ausgezeichnet und auch der Wellnessbereich war super. Zum Aussichtspunkt der Saarschleife sind es nur ein paar Gehminuten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das äußerst freundliche, professionelle Personal war bereits am Telefon sehr hilfsbereit, vor Ort wurden wir dann sehr nett empfangen! Das Zimmer war toll ausgestattet und sauber, der Wellnessbereich ein Traum, und das hauseigene Restaurant auch sehr zu empfehlen! Alles in allem ein leider sehr kurzer aber ganz wunderbarer Aufenthalt! Vielen Dank, wir kommen gerne wieder!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schöner Wellness-Bereich, großes Schwimmbecken. Sehr gutes Frühstück. Check-out erst um 11.30 Uhr. Nahe zu Baumwipfelpfad und Saarschleife. Kompetentes und freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wahrscheinlich ein Stern für die Lage. Auf dem einfachen Zimmer leider weder Wasser noch eine Kaffeemaschine oder ähnliches. Beides ist heute Standard in den meisten Hotels. Personal oberflächlich freundlich.

    In unmittelbarer Nähe der Saarschleife gelegenes Hotel mit einem sehr guten Restaurant. Das Frühstück war dagegen recht uninspiriert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war leider neben dem Aufzug, der deutlich zu hören war.

    Sehr liebevolle Kleinigkeiten wie eine jeden Tag neu gestaltete "Tageszeitung" beim Frühstück und sehr gutes Essen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr netter Empfang, auch das Zimmer im nicht komplett renovierten Teil des Hauses sehr schön, groß geschnitten. Die Aussicht auf den Innenhof war nicht besonders, man hält sich sowieso nicht viel im Zimmer auf. Schwimmbad und Saunabereich komplett neu, sehr sauber. Wird wohl bei Vollbesetztung sehr eng. Restaurant mit vielfältigem Angebot, gute Küche, Preise etwas überteuert. Insgesamt haben wir uns sehr wohl gefühlt, auch wegen des sehr aufmerksamen Personals.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas wo niemand was dran ändern kann - das Wetter :-)

    Sehr gutes, umfangreiches Frühstück mit div. Brötchen und Brotsorten, Rührei, gekochtes i, Wurst / Käse Auswahl sehr groß und gut, diverse Müslis, Obstsalate, Marmeladen, Säfte.. es fehlte nichts. Die Lage nur etwa 500 m von der wunderschönen Sarschleife (Aussichtspunkt) und dem Baumwipfelpfad entfernt war für uns ausschaggebend für die Wahl des Hotels, viele Wanderwege in unmittebarer Nähe (Saar Hunsrück Steig, Cloefweg, Tafelrunde etc.)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts auszusetzen. Es war alles super.

    Der Service war rundherum sehr gut. Wir wurden sehr nett empfangen. Das Frühstück war vielfältig und sehr lecker. Der Wellnessbereich ist sehr schön, man kann dort wunderbar entspannen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war grundsätzlich schön und vor allem sehr sauber! Leider hatten wir ein noch nicht renoviertes Zimmer. Das Fenster ließ sich sehr schwer öffnen/schließen. Das Bett war recht schmal - wir sind beide keine Schmalhälse :-) und die Einrichtung könnte gerne moderner sein. 🤓🧐 Aber, dennoch fühlten wir uns wohl.😊

    Grundsätzlich ist alles hier sehr zufriedenstellend, man kann sich rundum wohlfühlen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, das Essen war phantastisch. Wir hatten abends jeweils das Kleine Menü mit Zander und das Valentinsmenü - alles in allem echt suuuuper-klasse! 👍👍👍 Auch das Frühstück lässt keine Wünsche offen - vielleicht könnte ein bisschen mehr Fisch da sein, oder ein Krabbencocktail - muss aber nicht unbedingt. Der Knaller sind auch die hausgebackenen Kuchen - total lecker. 😃 Die Lage ist sehr schön, direkt im Dreiländereck. Und unmittelbar zum Spazieren zur Saarschleife und dem Saar-Baumwipfelpfad. Der kleine, sehr feine, Wellnessbereich ist absolut ausreichend für uns gewesen - Bademäntel, Slipper und eine Badetasche sind bereits auf dem Zimmer. Alles in Allem haben wir uns echt gut aufgehoben gefühlt! 🤩🤩🤩

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war etwas hellhörig, hat uns aber nicht stark gestört.

    Wir wurden bei unserer Ankunft von der netten Hotelinhaberin mit einem Zimmerupgrade aufgrund der Nebensaison überrascht. Man hat gemerkt, dass es sich um ein familiengeführtes Hotel handelt. Uns hat im Hotel nichts gefehlt. Das Frühstück war sehr lecker und umfangreich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Türen zur textilfreien Zone könnte man ändern, weil Ruhe stelle ich mir anders vor. Der Ruhebereich und Schwimmbad müssten besser getrennt sein.

    Das Restaurant ist absolut überragend, Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hellhörigkeit, Staubfäden in den Ecken

    Ein super Hotel unheimlich nettes Personal. Frühstück sehr lecker und sehr große Auswahl. Mein Mann hatte in der Zeit Geburtstag. Ich bat um eine Torte. Ganz ohne Probleme wurde diese im Hotel hergestellt und war sehr lecker. Leider waren in unserem Zimmer ein par Staubfäden in den Ecken. Die Ausstattung war sehr geschmackvoll leider aber sind die Zimmer sehr hellhörig. Der Pool Sauna und Dampfbad sind einfach eine Wucht. Vielen Dankfür die schönen Tage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten sind in den einfachen Kategorie leider nicht gut: große Kopfkissen auf denen man nicht schlafen kann, und die Matratzen haben bei uns Rückenschmerzen verursacht. Wir haben leider schlecht geschlafen. Spa-Bereich etwas klein.

    Frühstück gut, aber mit Luft nach oben: Kaffee ging so, es fehlten Waffeln oder Pancakes für die Kinder, die sind wirklich kein Aufwand wenn der Kunde sie selber macht.....einfach Teig hinstellen. Personal sehr nett und hilfsbereit! Nette Atmosphäre im Restaurant, gute Küche!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr klein, sehr einfach eingerichtet und auch im Bad sehr stark abgenutzt. Der saubere Anfangseindruck hat sich relativiert als ich unters Bett geschaut habe: Schutz & Staub ohne Ende. In den Fluren kommt der Essensgeruch aus dem Restaurant. Und das Restaurant selbst ist überteuert. Der Service und Freundlichkeit sind zwar top, aber kulinarisch zu den horrenden Preisen nicht empfehlenswert.

    Das Hotel war als überdurchschnittlich kommentiert worden. Das einzig Überdurchschnittliche war die Freundlichkeit des Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Große Auswahl beim Frühstück mit unerwarteten Angeboten. Alles von sehr guter Qualität, z.B. Bio oder Fairtrade Produkte. Jeden Morgen Faltblatt mit aktuellen Ausflugsvorschlägen. Sehr höfliches und zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ja das frühstück war sogar Spitzenklasse,das Abendessen sehrgut.das Wannenbad im zimmer dürfte mal erneuert werden.die Heizkörper alt ,thermostatventile funktionieren nicht hinter zugezogenen vorhängen.vom bett aus, kein fernsehen möglich. wellnesbereich sehrgut und gepflegt!!!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Den Marillenschnaps nach dem Essen kann ich nicht unbedingt empfehlen. Er war der einzige Negativpunkt unseres Aufenthalts :-)

    Das Frühstück war sehr lecker und der Spa-Bereich war ebenfalls sehr angenehm.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt nichts zu bemängeln, ich habe die zwei Tage sehr genossen und habe mich mehr als wohlgefühlt. Das Frühstück lässt nichts vermissen (außer die Rühreier sind etwas zu flüssig), aber enthält alles, was das Herz begehrt. Das Personal und auch die Chefin und der Chef sind sehr zu vorkommend und sehr um das Wohl des Gastes bemüht. Ich werde immer wieder Gast auf meinen Geschäftsreisen in diesem Hause sein

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf meine Anfrage via Mail hin konnte ich das Zimmer problemlos eine Stunde früher beziehen. Das Personal war sehr hilfsbereit: eine Tasche mit Handtüchern und Bademantel war gepackt für den Fall, dass Zeit überbrückt und die Wellness-Angebote genutzt werden müssten; im Restaurant wurde danach gefragt, ob man Vegetarier sei, um gegebenenfalls den "Gruß aus der Küche" Das Essen im Restaurant ist recht speziell. Die Menüs sind abwechslungsreich und ein Beispiel für regionale Produkte. Allerdings findet m.E. bei den à la carte-Gerichten nicht jeder etwas. Für Kinder befand sich nicht wirklich etwas auf der Karte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war extrem hellhörig, das hat uns am meisten gestört. Das Zimmer war sehr klein und auch der Nassbereich. Man muss schon alles gleich wieder aufräumen, dass man nicht im Chaos versinkt. Wir hatten auch keinen Kleiderschrank nur eine Stange vor dem Badezimmer. Deshalb wollten wir auch nicht im Zimmer duschen, damit nicht alles feucht wird. Siehe oben.

    Das Personal ist sehr freundlich. Am Frühstück gibt es gar nichts auszusetzen. Es gibt für jeden Geschmack reichlich zur Auswahl. Als Teetrinker fanden wir es toll, dass man sich lösen Tee frisch aufblühen kann. Das Angebot von Bad und Sauna haben wir ausgiebig genutzt, so konnten wir vermeiden in unserem sehr kleinen Bad im Zimmer zu duschen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war im alten Teil und es war ein bisschen alt. Heizung war aus in der Nacht.

    Das Spa Bereich ist sehr schön. Freundliches Personal. Sehr ruhige Lage. Frühstück vielfältig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Aufzug war während des ganzen Aufenthaltes defekt. Zimmer sind klein. Preis Leistung stimmt nicht.

    Frühstück war sehr gut Restaurant ist sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück müssen wir - aus unserer Sicht - ein paar Abschläge machen. Der angebotene Lachs war vollständig geschmacklos und von - so denken wir - Fettstreifen - durchzogen. Weiterhin war das Angebot an Wurst und Käse "übersichtlich".

    Das Zimmer war penibel sauber und sehr geräumig. Die Betten waren komfortabel, wir haben sehr gut darin geschlafen. Das Hotel liegt strategisch günstig an der Saar-Schleife und wir würden es immer weiter empfehlen. Das Abendessen im Restaurant war exzellent, die Bedienung aufmerksam aber gleichzeitig unauffällig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas hellhörig ( Der Mann im Nebenzimmer schnarchte eindeutig und auch die "Spätheimkehrer" konnte man auf dem Gang hören. ). Das warme Wasser der Dusche ging erst nach einem kurzen Moment ( und einem kalten Guss für mich 😋 ).

    Das Bett war sehr bequem, das Zimmer insgesamt ansprechend eingerichtet und geräumig. Das Badezimmer war sauber und u.a. mit einem Fön ausgestattet. Besonders zu empfehlen war das äußerst reichhaltige Frühstücksbuffet. Ein Kaffeeautomat mit diversen Wahlmöglichkeiten ergänzte das Angebot.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufzug war defekt

    Direkt am Wanderweg Saarschleife und Baumwipfelpfad, Frühstück sehr lecker (zusätzlich zu "gewöhnlichen Produkten" noch Milchreis, Grießbrei, Buttermilch und riesige Müsli-Zutaten-Auswahl & Marmeladenauswahl)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für diesen doch stolzen Preis von mehr als 100Euro nicht leistungsgerecht. Pünktlicht jede Nacht um 3 Uhr begann die Zentralheizung zu klopfen und zu rauschen un d an Schlaf war nicht mehr zu denken. Die Preise im hauseigenen Restaurant waren sehr hoch. Wir haben für ein Drittel im Ort sehr gut gegessen.

    Äußerst positiv war das Frühstück,sehr gut!!! Negativ und nicht entsprechend den von Ihnen erweckten Erwartungen war das Doppelzimmer in extrem kleinen Abmessungen. Bettbreite je 75 cm! Die Toilette war nur durch einen Trick zu erreichen in dem man die Duschabtrennung nach innen einklappte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Handtücher im Bad waren etwas hart und dünn

    tolles Frühstücksbuffet und gutes Essen im Restaurant sehr freundliches Personal alles pico bello sauber schönes Hallenbad gute Lage, nur wenige Minuten zum Aussichtspunkt Saarschleife

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße und es war ab den frühen Morgenstunden sehr laut, also schlafen bei geöffneten Fenster war kaum möglich. Filzgleiter oder ähnliches unter Tischen und Stühlen wären sehr zu empfehlen, da man das Stühle rücken nach Feierlichkeiten sowohl im Wellnessbereich als auch zur Schlafenszeit im Zimmer zu hören bekam. Das Wasser im Schwimmbad war zu kalt

    Das Servicepersonal war nett,besonders die Freundlichkeit von Frau Fischer ist hier hervorzuheben. Wir saßen beim Frühstück wegen unserem Hund in einem extra Raum und sie hat sich sehr aufmerksam um unsere Wünsche gekümmert. Die Wellnessanwendungen bei Frau Grün waren sehr angenehm und professionell.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir ist nichts negatives aufgefallen .

    Das Personal warsehr freundlich. Alles sauber und gepflegt. Rundrum ein Wohlfühl-Wochenende. Würde wieder das Hotelzimmer buchen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war super. Riesige Auswahl an allem. Das Restaurant war sehr exklusive. Für einen besonderen Anlass super. Für jeden Tag wären auch Kleinigkeiten und einfache Gerichte nicht schlecht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer durch sommerliche Temperaturen sehr warm.

    Sehr sauberes Zimmer. Sehr gutes Essen und gutes reichhaltiges Frühstück. Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine negativen Anmerkungen!

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Zimmer in ausgezeichnetem Zustand. Sehr gutes Frühstücksbüffet. Ich fühlte mich rundum wohl, von A bis Z bin ich sehr zufrieden gewesen mit meinem Aufenthalt, ich kann dieses Hotel wärmstens empfehlen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt ein umfangreiches Frühstückbuffet. Im Restaurant wird super Essen serviert. Lob an die Küche. Das Bett war sehr bequem. Leider waren wir nur eine Nacht dort und konnten die Wessnessangebote nicht nutzen. Ich würde dort wieder übernachten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben das Hotel wegen der Lage und des Wellnessangebotes für einen Kurzurlaub genutzt. Wir waren absolut zufrieden und haben den Aufenthalt sehr genossen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen. Es wird zwar immer renoviert, aber die aber alles in allem lässt es zu wünschen übrig. Die Realität und die Bilder auf der Homepage weichen stark voneinander ab. Am schönsten ist der Wellnessbereich, der ist richtig schick. Wir hatten ein Zimmer, dass vor 3 Jahren renoviert wurde. Die Möbel waren schön anzusehen, das Zimmer war sehr klein, das Bett war extrem klein (gefühlt 1,6m x 2,0 m) und das schlimmste waren die Schnarchgeräusche aus dem Nachbarzimmer. Dagegen helfen auch alle Modernisierungen nicht.

    Das Frühstück war sehr gut, tolle Auswahl an sehr unterschiedlichen Sachen. Ganz besonders erwähnenswert fanden wir das Personal. Alle waren sehr freundlich und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts was ich bemängeln könnte!!!!!

    Zimmer perfekt. Frühstück perfekt. Ausstattung des Hotels perfekt. Wellenbereich perfekt. Ich kann wirklich nur ein ganz dickes Lob aussprechen. Ich komme bestimmt wieder und werde das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das es im frühstücksbereich durch die treppe tropfte. war für uns kein problem, aber wirkt wenig überzeugend. im wellnessbereich wurde der rasen gemäht obwohl wir dort liegen wollten.

    sehr schönes zimmer und toller pool. geschmackvoller wellnessbereich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt quasi direkt an der Saarschleife, dichter dran kann man nicht mehr wohnen. Nach Luxemburg oder Frankreich kommt man schnell mit dem Auto, das Factory-Outlet von Villeroy&Boch ist auch nur wenige Minuten Fahrt entfernt. Guten Wein von der Obermosel gibt es im Umkreis auch in Hülle und Fülle. Die Betreiber achten darauf, dass alles nicht nur von hoher Qualität ist, sondern auch in einwandfreiem Zustand: Balkon mit qualitativ gutem Mobiliar, solide Schiebetür zum Balkon, großes Badezimmer, sehr sauber und funktional. Selbst auf Nebensächliches wie einen gedämpft schließenden Toillettendeckel wird hier geachtet. Und es gibt freie Steckdosen neben dem Bett, so dass man über Nacht sein Smartphone neben sich aufladen kann. Die Qualität des hauseigenen Restaurants kann erfreulicherweise mit der hohen Zimmerqualität mithalten. Der Service ist sehr freundlich, es werden regionale Gerichte hervorragend gekocht. Ich bin normalerweise kein Freund von Hotelrestaurants - hier mache ich gerne eine Ausnahme, wir haben beide Tage dort gegessen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines, verwinkeltes Zimmer unter dem Dach. Im Sommer wird es im Zimmer sehr warm, so dass während der Nacht das Fenster geöffnet sein muss. Trotz offenem Fenster kühlt es im Zimmer kaum ab und in den Kunststofflaken schwitzt man erst recht. Zimmer ist gegen die Strasse, welche unmittelbar vor dem Haus druchführt. Während der ganzen Nacht störender Verkehrslärm. Die Zugangstür (Brandschutztür) in den Korridor mit den Zimmern ist sehr laut. Jedes Mal, wenn ein Gast durch diese Tür ein- oder ausgeht, hört man im Zimmer einen lauten "Knall".

    Nur wenige Gehminuten vom Hotel ist der "Cloef", von wo aus man eine wunderbare Aussicht auf die Saarschlaufe hat. Ausgezeichnetes Abendessen im Hotel-Restaurant.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer war zu wenig Licht, war sehr finster. Zimmer war klein mit zwei Koffern hatte man Platzprobleme.

    Personal sehr freundlich. Frühstück sehr gut. Schöner Garten u Wellnessbereich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen ueberteuert. Fenster daemmt den Schall von der Landstrasse und das Tageslicht nicht wie man es von einem 4-Sterne Hotel erwarten wuerde, fuer Erholungsurlaub ungeeignet. Modriger muffiger Geruch im Bad. Vor der Zimmertuer faellt eine Flurtuer laut krachend zu immer wenn jemand durchgeht. Ventilator im Bad laut wie eine kleine Saege. Quietschendes Scharnier einer Tuer im Wellness-Bereich. Aufzug funktionierte immer wieder nicht, eine 85jaehrige Oma schleppte sich die Treppe hoch. Hat dies Landhotel keinen Haushandwerker ?

    In der Naehe der bekannten Saar-Schleife gelegen. Fruehstueck sehr gut. Personal sehr zuvorkommend. Hotel fuer eine Durchreise mit 2 Uebernachtungen bedingt geignet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad zwar modern ausgestattet, aber nicht gut durchdacht (Lavabo viel zu niedrig, Duschkopf zeigt zur Seite statt nach unten, Wassertemperatur schlecht regulierbar)

    Gutes Hotel, um Wandern und Wellness zu kombinieren, sehr schöne Umgebung

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zur Straße sind sehr laut. Die Fenster zu schließen, ist im Sommer keine Alternative, da unterm Dach und stark aufgeheizt. Laut Personal wird man bei telefonischer Direktbuchung auf diese gravierenden Nachteile hingewiesen.

    Zimmerausstattung, Parkähnlicher Garten hinter dem Hotel, Essen,Nähe zur Saarschleife

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer lag an der Ecke zur stark befahrenen Straße. Ab morgens 0600 Uhr starker Verkehr und schon taghelle Zimmer, da sich die Fenster nicht verdunkeln ließen. Das Bad verfügte nur über eine Wannendusche, die man nur mit äußerster Vorsicht benutzen Konnte.Tiefe schmale Wanne mit glattem Boden. Die Einrichtung der Zimmer -mit Dachschräge-, war den Preis nicht wert.

    Landschaft und Wetter

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleiner Ausrutscher beim Restaurantservice, der bestellte Riesling war zu warm.Trotz unserer Anmerkung wurde dann erst am Tisch frappiert, mit dem Hinweis, dass in kleinen Schlucken nachgeschenkt würde. So hatten wir leider erst zum Ende unseres Menüs am Ende des Hauptgangs einen perfekt gekühlten Wein. Das Zimmer war am Anreisetag sehr warm, was aber sicher den hohen Außentemperaturen geschuldet war, es gibt keine Klimaanlage. In unserem Zimmer war die Küchenlüftung zu hören, was uns aber nicht weiter gestört hat. Der Schminkspiegel im wirklich schönen Bad war leider viel zu hoch angebracht, so konnte man prima kontrollieren ob der Scheitel richtig sitzt😜 . Der Kleiderschrank hat leider nur eine Tür, so das man immer auf die aufgehängten Kleidungsstücke schaut. Ansonsten fanden wir das Zimmer sehr schön.

    Der schöne neue Wellnessbereich, die sehr freundlichen Mitarbeiter, besonders hervorzuheben ist der Rezeptionsleiter. Das Essen war hochpreisig, aber sehr gut vom Geschmack, der Qualität und von der Präsentation. Die Zimmer waren sehr sauber, Lob an die Etage. Das Frühstück war sehr vielfältig und ohne Tadel, auch hier wieder ein sehr freundlicher Service.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aus WC kam ständig unangenehmer Geruch.Dieser ist uns schon beim erstmaligen Betreten des Zimmers negativ aufgefallen. Tür müsste geschlossen werden,sonst war der Geruch ständig im Schlafzimmer. Den Gestank haben wir nicht verursacht, sondern er hatte im Badezimmer. War auch keine Lüftung vorhanden

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei einem Landhotel hätte ich nicht mit einer derart stark befahrenen Straße direkt vor unserem Fenster gerechnet.

    Schöner Spa-Bereich mit liebevoll gestalteter Liegewiese

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist zu schlecht. Vielleicht ist das Frühstück einer Jugendherberge schon besser als von diesem Viersternehotel. Es lohnt sich nicht, mit so einem hohen Preis in diesem Hotel 3 Nächte zu verbringen. Die Bilder bei Booking sind einfach zu schön.

    Wirklich nah von der Saarschleife. Der Service ist toll, kann nicht klagen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer selbst war geradezu winzig und sticksig, vor allem bei der gerade an unseren Besuchstagen herrschenden großen Hitze.

    Das Frühstück lasst keine Wünsche offen. Die Wellnesslandschaft ist wunderbar und großzügig angelegt. Auch die Bereitstellung von Bademantel und Saunatüchern ist prima. Die Hotelküche ist ausgezeichnet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Die Umgebung ist phantastisch zm Wandern , Fußmarsch zur Saarschleife 15 min. Toller Ausblick. Walking auf Baumwipfelpfad.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Speise- und Getränkekarte sind sehr hochpreisig.

    Das Frühstück war OK, die Zimmer bzw. ein Teil der ersten Etage haben nach Feuchtigkeit(Schimmel) gerochen. Die Lage zur Saarschleife ist sehr gut, man kann zu Fuß dorthin gehen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße war sehr laut. Zimmer ist nicht klimatisiert und dadurch war es im oberen Geschoss sehr heiss. Zimmerkühlschrank war bei den Temperaturen überfordert

    Frühstücksbüffet war super, Personal sehr freundlich, Wellnessbereich super

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Ventilator im Bad war unangenehm laut

    hervorragendes Essen, großes Frühstücks Büfett, alle Mitarbeiter bestens geschult und sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Romantikzimmer mit einer Dachschräge zur Straßenseite. Es war sehr laut, man konnte daher nicht mit offenem Fenster schlafen.

    Das Frühstück und auch der Service waren hervorragend. Wir hatten ein großes Doppelbett.(zwei Einzelbetten). Die Matratze war sehr gut. Der Wellness-Bereich lädt schon ein. Wir konnten entspannen bei der Hitze. Hervorragende Küche.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer entsprach bei weitem nicht unseren Vorstellungen eines 4 Sterne Hotels. Der Preis von 164 € war absolut unangemessen. Die Einrichtung war eher zweckmäßig als schön oder gemütlich. So stand in einem braunen Zimmer (Eiche ?) ein weißer Kleiderschrank, der aussah, als wäre er aus einem Jugendzimmer dort abgestellt worden. Auch die Minibar stand verloren an der Wand. Das Zimmer war so klein, dass die beiden Sessel jeweils nur knapp jeweils in eine Ecke passten, der Beistelltisch war zwar schön, hatte aber nur eine Abstellfläche von ca. 25x25 cm! Auch im Restaurant stimmte nach unserer Meinung das Preis/Leistungs Verhältnis nicht. Fazit: Wir haben noch nie für ein solches Standardzimmer so viel bezahlt.

    Das Personal war bis auf wenige Ausnahmen sehr freundlich. Das Zimmer war sauber, die Matratzen waren sehr gut. Das Frühstück war reichhaltig und sehr schön und übersichtlich angerichtet. Die Räumlichkeiten im Restaurantbereich waren gemütlich und ansprechend. Der Wellnessbereich hat mir besonders gut gefallen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Speisen sind etwas teuer, da war das Preis Leistungsverhältnis ausser der üblichen Toleranz.

    Die Unterkunft hat eine gute Lage, Unser Zimmer war groß und hell und gut Schall gedämmt. Das komplette Personal war sehr nett und freundlich da hat man sich wohl gefühlt. Das Frühstücksbuffet war gut sortiert, es hat an nichts gefehlt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist ein wunderschönes Hotel mit einem sehr komfortabelen Wellnessbereich, den man auch am Abreisetag ohne Aufpreis uneingeschränkt nutzen kann. Meine Freundin und ich werden es wiederholen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gewählte Standardausstattung entspricht Zwei Sternen. Preise an der Obergrenze

    Indoor Swimming Pool, Liegewiese. Bequeme Lage für Spaziergänge zur Saarschleife

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Konnte nichts negatives feststellen.

    Frühstück war sehr lecker und sehr reichhaltig. Zimmer sehr sauber und modern eingerichtet. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche kann man das nicht nennen . Es kam so wenig Wasser ,das mir die Lust am duschen vergangen war. Zimmer befand sich in der Nähe eines stark befahrenen Kreisel. Zu laut . Beim Frühstück war eine große Reisegruppe aus Bayern sehr laut und haben sich peinlich viel vom Frühstück Büffet einverleibt, so das die Auswahl sehr gering war. Hätte mir gewünscht als Einzelreisender seperat in einem anderen Raum das Frühstück zu bekommen. Bei der Abreise stolperte ich anschließend über etliche Koffer der großen Reisegruppe, das geht gar nicht.

    Bett prima , Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Qualität des TV-Bildes (Jammern auf hohem Niveu)

    Toller Wellnesbereich mit Zugang zum Garten mit Liegemöglichkeiten. Personal freundlich und zuvorkommend. Sehr gutes Restaurant. Einzigartiges Frühstückbuffet.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Abendessen war völlig überteuert, würde ich nicht wieder machen. Für ein 4 Sternehotel zu wenig Garten mit Liegemöglichkeit

    Zimmer hatte ein separates Wohnzimmer mit Flachbildschirm. Zimmer war sauber und hell Frühstück war o.k., hat mich aber nicht umgehauen. Personal war freundlich

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer der Kategorie "Saarromantik" sind immer noch nicht zu verdunkeln. Dadurch kann man leider nicht ausschlafen, da es früh hell im Zimmer wird. Hatten wir (und andere) schon vor Jahren angemerkt, leider keine Veränderung. Ein Rollo für 30 Euro pro Zimmer würde das Problem lösen. Schade :-(

    Gutes Frühstück, das erste Hotel seit langem mit wirklich sehr guten Matratzen. Schön renoviertes Schwimmbad/Spa. Gute Wellness-Angebote.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf dem Bett waren mehrere dicke, schwarze Haare, was wir sehr eklig fanden. Das Personal wirkte sehr mürrisch. Das Zimmer war sehr klein mit Dachschrägen. Die Inhaberin sagte zu uns "zum Schlafen reicht´s". Wir hatten extra ein sogenanntes "Romantikzimmer" gebucht, allerdings nur ein Standard-Doppelzimmer bekommen, das an eine Abstellkammer erinnerte. Dieses Standardzimmer hätte uns bei der Buchung 178 Euro gekostet, das "Romantikzimmer", das wir nicht bekommen haben, hat uns 198 Euro gekostet. Dass wir nicht das gebuchte Zimmer bekommen, erfuhren wir erst bei der Anreise, mit der Begründung, dass wir ja einen Sonderpreis aufgrund der Buchung über Booking.com gezahlt hätten. Das Hotel bietet also auf Booking.com Zimmerkategorien an, die man faktisch nicht bekommt, für die man aber trotzdem mehr zahlt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Romantik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten tatsächlich nichts zu bemängeln. Seltenes Glück.

    Ein in jeder Hinsicht angenehmes Haus. Neuer Spa-Bereich, hervorragende Küche, geräumiges Zimmer, nettes Personal.

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: