Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Ringhotel Forellenhof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Hünzingen 3, 29664 Walsrode, Deutschland

Nr. 2 von 7 Hotels in Walsrode

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 344 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hier gab es nichts auszusetzen.

    Die Lage, das Restaurant, das freundliche Personal und vor allem die gehobene und gleichzeitig familiäre Atmosphäre. Als auf meine Frage, wo denn unser Zimmer sei, die Antwort "über der Brauerei" kam, wusste ich: hier sind wir richtig!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie bereits erwähnt die Ausstattung im Gästehaus. Die Zimmer kosten genauso viel wie die noch nicht renovierten Hotelzimmer, doch es gibt da schon Unterschiede.

    Das Frühstück ist sehr gut, man kann sich sogar Kaffeespezialitäten oder Kakao bestellen, wenn einem der Frühstückskaffee nicht schmeckt, kostenlos! Es gibt viele regionale Produkte ( Honig, Eier, Backwaren), an alles ist gedacht. Die Lage des Hotels ist traumhaft, man ist sofort im Urlaub angekommen, die Luft und die Landschaft tun einfach gut. Die neu renovierten Hotelzimmer sind toll, es ist alles sehr modern und es fehlt an nichts. Die Einrichtung im 200 m entfernten Göstehaus ist leider nicht ganz so schick und könnte zum Teil auch mal erneuert werden, aber es ist alles vorhanden. Das Personal ist außerordentlich freundlich. Die angebotenen Speisen im Hotelrestaurant und in der Brauerei sind hervorragend. Alles in allem: Wir kommen gerne wieder, wollen dann aber nicht mehr im Gästehaus, sondern in den tollen neuen Zimmern übernachten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altes Zimmer im Gästehaus (Zugang nur über den Außenbereich, bei Regen...), Rauchgeruch

    Frühstück war umfangreich, wenngleich das Personal nicht mit den Bestellungen nachkam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksraum zu klein, kein Tisch frei um 07:15 Uhr, auch waren Tische reserviert. Ansprechpartner war leider auch nicht zu sehen. WLAN sehr schwach und für Geschäftsreisende nicht gerade geeignet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es war alles zu unserer Zufriedenheit.

    Die Zimmer sind großzügig geschnitten und modern eingerichtet.Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich.Das Essen am Abend und auch das umfangreiche Frühstücksbuffet halten für jeden etwas Passendes bereit. In diesem Zusammenhang möchte ich Interessierten unbedingt den Braukurs in der privaten Brauerei in der Hotelanlage empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wurde im Gästehaus untergebracht; etwas ältere Ausstattung. Die Heizung war sehr schwach, nach 2 Tagen voll aufgedreht nur Handwarm, dementsprechend sehr kalt im Bad und Raum. Das versprochene WLAN Signal war nicht vorhanden!

    Gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da wir mit Hund gereist sind, hätte das Zimmer ein wenig größer sein können.

    Ein sehr gutes Restaurant mit einer hervorragenden Speisekarte. Das Frühstücksbuffet war ebenfalls ausgezeichnet...........vielfältige Auswahl, guter Service.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Apartment mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Ferienwohnung, in der man mit bis zu 6 Personen übernachten kann. Allerdings nur ein kleines Bad könnte knapp werden. Für Paare vermutlich nicht besonders schön, da die Betten relativ weit auseinander stehen bzw sogar nicht nebeneinander stehen. Die Schlafcouch ist sehr durch gesessen und ungemütlich. Die Zimmer sind sehr hellhörig, man hört ALLES

    Das Frühstück war unglaublich toll! Riesen Auswahl und alles frisch! Große Wohnung, sehr geräumig, für Familie mit Kind super. Küche sehr umfassend ausgestattet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad hat kein Fenster und auch keine Lüftung. Daher ist ständig ein muffiger Geruch vorhanden. Die Küche ist bei einer Belegung von 6 Personen maximal ausgelastet und eigentlich zu klein.

    Ferienwohnung ist geschmackvoll eingerichtet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eigentlich nicht Wesentliches. Der Servicegedanke hat sich anscheinend noch nicht bei allen Mitarbeiterinnen durchgesprochen. Leider gab es ein paar genervte Blicke.

    Sehr schöne und ruhige Atmosphäre. Die Junior Suite im Erdgeschoss ist sehr modern und überraschend eingerichtet. Fahrradverleih war auch ohne Anmeldung kein Problem. Das Abendessen und das Personal dort waren sehr zuvorkommend, ebenso der Mitarbeiter an der Rezeption.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungsverhältnis war optimal. Sehr saubere Ferienwohnung, nettes Restaurant, super leckeres Frühstück, sehr aufmerksames und freundliches Personal. Personal hat sehr gut über Frezeittour beraten. Schöne Landschaft. Hat alles gepasst.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Preis von 6,90 € für ein Viertelliter durchschnittlichen Weißwein habe ich mich abgezockt gefühlt. 😡😡 Ich habe einfach bestellt und mich nicht nach dem Preis erkundigt; aber wer rechnet schon mit sowas.

    Wir haben ein kostenloses Upgrade erhalten - vielen herzlichen Dank dafür! Von der Ankunft bis zur Abreise ein außergewöhnlich freundliches Personal. Sehr gute Küche. Das Frühstück war sehr reichhaltig und von hoher Qualität. Ruhige Lage. Sehr Gute Auslaufmöglichkeit für den Hund. Viele Parkplätze. Sehr gepflegte Anlage. Große sehr saubere Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Appartment lag nicht direkt auf dem Hotelkomplex, so dass wir Abends 30 Minuten nach dem Haus suchen mussten. Eine Ausschilderung wäre hier angebracht und hilfreich. Ansonsten... Tipptopp

    Sehr ruhig und idyllisch

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad veraltet, Licht darin funzelig, Löcher in der Wand wurden mit Toilettenpapier gestopft. Kein Tresor, kein Kühlschrank im Zimmer.Abgesehen davon war das Bad aber sauber und gut benutzbar.

    Frühstücksbuffett war gut, Zimmer sehr schön, aber nichts für große Menschen.Total schönes Ambiente!!!Sehr leckeres Essen im Restaurant, tolle ruhige Umgebung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer im Nebengebäude das etwas klein war WLAN war dort nicht verfügbar das Bad war ebenfalls sehr klein aber sauber der Rest vom Zimmer eher Rustikal eingerichtet der Service im Brauhaus war durchschnittlich am Morgen wurden wir durch Bauarbeiten sehr früh geweckt so gegen 7 Uhr

    Das Frühstück war in Ordnung das Personal freundlich aber etwas überfordert

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spielplatz ist sehr in die Jahre gekommen beide Rutschen waren defekt aber nicht mal abgesperrt. Der Lärm in der Bar war nicht auszuhalten ich hatte mein Fenster genau darüber und um 23 Uhr wurde laut stark gesungen und nichts würde dagegen unternommen. Die duschbrause im Einzelzimmer war defekt. Mein Bett was ein Doppelbett sein sollte ist in der Nacht auseinander gerutscht und an meinem Schreibtisch war ein ekelhafter roter Fleck ach und geweckt wurde man um 8 mit dem Staubsauger im Flur das geht garnicht.

    Die Zimmer waren schön eingerichtet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich bin schon das sechte mal mit meinem Enkel hier. Wenn wir Niedersachsen bereisen ist es immer wieder ein muß hier zu wohnen und zu essen Besonders das Grillbuffet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erstmahl bekämen wir ein schlüssel von ein zimmer dass schon belegt war. Die person war glüchlicherweise nicht dar. Dan ein Zimmer im keller einer beigebaude. Ich schlaf nicht gerne im keller. Das zimmer war gut aber viel sachen auserhalb das haus. Sachen von der permanente bewohner des hauses, bierkasten und tonnen, betriebsautos, schaune mit werkzeug usw. Sah nicht aus wie ein Forellenhof.

    Früstuck, essen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Event-Hotel, daher sehr unruhig und wuselig. Der normale Hotelgast fühlt sich ein bisschen überflüssig. Ich hatte stellenweise das Gefühl nicht erwünscht zu sein. Der krönende Abschluss war ein unangekündigtes Feuerwerk bei einer Hochzeit die im Hotel abgehalten wurde. G20 lässt grüßen. Meine Beschwerde am nächsten Morgen wurde an der Rezeption für nicht möglich erklärt. Schade.

    Das Badezimmer. Leider auch in der gängigen Mode eingerichtet. Aber dafür sehr groß.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel sehr schön gelegen. Die Zimmer waren schön groß und gemütlich. Das Personal außerordentlich freundlich. Hervorragendes Frühstück und der von uns besuchte Grillabend eine super Idee.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Schallisolierung zum Flur könnte etwas besser sein. Meiner Frau war das Bett zu hart, das Angebot zu einer weicheren Matratze wäre toll gewesen. Die automatische Licht/Lüftung im Bad fanden wir nicht gut. Wenn einer nachts mal ins Bad muss wird der andere automatisch mit wach. Hier wäre ein Lichtschalter vielleicht sinnvoller!

    Frühstück war lecker und reichhaltig. Das Restaurant ist war hervorragend. Das selbstgebraute Bier ein Traum. So geht's !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Internetauftritt ist verwirrend. Gezeigt werden Bilder des 4 Sterne Hotels. Bucht man das Gästehaus (3 Sterne) assoziert man die Zimmer des 4 Sterne Hotels auch für das Gästehaus (im Charme der 80'er).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Über Booking hatten wir ein DZ mit Frühstück für 95 € gebucht. Das Hotel bot uns dann ein Souterraint-Zimmer für diesen Preis an. Für ein normales Zimmer sollten wir anfangs 120 € zahlen. Dies wäre mit Booking.com so vereinbart. In der Buchungsbestätigung und in der Anzeige von booking.com war davon aber nichts zu lesen. Wir einigten uns auf 110 €. Trotzdem finde ich dies nicht korrekt, von welcher Seite auch immer. Dies ist mir bisher noch nicht passiert.

    Das Essen im Restaurant war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Gästehaus sehr veraltet, kein Komfort. Unterkunft im Gästehaus ist nicht weiter zu empfehlen. Restaurant: Preise für Speisen zu hoch. ( Essen ist gut )

    sehr freundliches Personal. Gutes Frühstücksbüffet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Verlust der Zugangskarte (Zimmer) hat der Finder uneingeschränkt Zugang zum Zimmer, da neben der Hausadresse noch die Zimmernummer aufgeklebt wurde. Hier sehen wir Verbesserungspotenzial.

    Doppelzimmer im Hauptgebäude geschmackvoll und funktionell renoviert, Frühstücksbüffet umfangreich inklusive frisch gepresster Orangensaft in Selbstbedienung. Das Hotel ist sehr empfehlenswert. Wir kommen wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war viel zu klein und unter dem Dach. Bei der Hitzwelle war die Raumtemperatur unerträglich.. Das Dachfenster musste auch noch in der Nacht zum Schlafen fast geschlossen werden, da ein Gewitter vorhergesagt wurde.

    Das Frühstück ist zwar sehr gut, aber es gibt halt auch deutlich bessere, daher muss ich hier ein paar Punkte abziehen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ok, aber für den Zimmerpreis könnt man noch etwas mehr erwarten. Außerdem muss man teilweise lange warten bis jmd die Getränke Bestellung aufnimmt für Cafe etc. Am Buffet gab es nur Tee und Säfte. Wobei die Saftauswahl gut und hochwertig war und ergab einen orangensaftautomaten der alles frisch gepresst hat. Auf dem Zimmer entwickelte sich ein unangenehmer Geruch der wohl aus der Badezimmerbelüftung kam, diese ging leider automatisch an wenn man ins Bad ging, wie auch das Licht.

    Die Einrichtung der Zimmer insgesamt war sehr gut und geschmackvoll eingerichtet. Die Lage und der Außenbereich laden auch sehr zum verweilen ein. Dazu sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Zimmer, aber sehr sauber

    Vielseitiges Frühstück, frisch gemachte Spiegeleier,diverse frische Brotsorten, frischer Obstsalat, starkes WLan, sehr nettes, aufmerksames Personal, gepflegte Außenanlagen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war schon häufiger Gast in diesem Haus und hatte für 95,00 Euro ein Zimmer im gewohnten Standard erwartet. Allerdings wurde mir dann beim Einchecken eröffnet, dass die Zimmer im gewohnten Bereich renoviert werden und ich in einem anderen Teil des Hotels untergebracht werde. Bei der Zimmerbesichtigung wies mich der Rezeptionist darauf hin, dass sich das Zimmer direkt neben dem Küchenabzug befinde und ich ggf. davon gestört werden könnte. Aber ich könnte mich, falls das Gebläse auch noch nach 21:30 laufe, bei der Rezeption beschweren. Also habe ich doch lieber ein anderes Zimmer bevorzugt. Das befand sich dann in einem Nebengebäude im Souterrain und war nur über eine Treppe zu erreichen. Mit 3,60 mal 3,50 m war es doch sehr klein, ein Schreibtisch hatte offensichtlich keinen Platz mehr. Das Bad maß 1,50 mal 1,80 m und war damit ebenfalls für ein Haus mit diesem Anspruch zu klein. Die Duschkabine war mit 0,8 mal 0,7 m abzüglich Armaturen, Seifenspender und -halter eine Zumutung. Dass die Duschwanne nicht ganz sauber war (Haare) und Spinnweben von der Decke überm Bett hingen kann man für dieses Haus wirklich nicht akzeptieren. Dazu kam das Restaurant mit einer recht übersichtlichen Speisekarte daher. Es gab nicht viel mehr als ein Schweineschnitzel, ein Rindersteak und Forelle blau, bzw. gebraten. Das Frühstück ist mit 15,00 (!) Euro viel zu teuer und ist wirklich nicht besser als in den allermeisten 3-Sterne Gasthöfen auf dem Land. Dass dann beim Auschecken auch noch die Rechnungsadresse falsch ausgestellt war, komplettiert das Bild. Es ärgert mich immer wieder, dass einen Anspruch nach außen tragen, den sie innen bei Weitem nicht halten können. Das ist nichts anderes als Abzocke!

    Fliegengitter vor einem Fenster und der Holzfußboden.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett stand direkt neben der Tür, so dass man mit dem Kopf direkt neben der Tür lag (Das Zimmer war sehr klein, eine Umstellung der Möbel wäre schwierig - aber möglich). Die Seifenspender sollten auch mal von unten abgewischt werden.

    Es war sauber und ordentlich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Nacht als wir dort waren fand ein Landwirtschaftsball statt. Deshalb konnten wir bis 4 Uhr morgens nicht schafen da der Bass nicht zu überhören war. Allerdings ist uns das Personal am morgen entgegengenommen als wir darüber gesprochen haben.

    Das Hotelzimmer ist toll... Personal sehr freundlich. Essen prima... Weiter zu empfehlen wenn in der Nacht keine Veranstaltung im Hotel ist...

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren im Gästehaus untergebracht, welches bei Anreise im Dunkeln schwer zu finden ist. Das Zimmer war sehr abgewohnt und schmutzig (Spinnen und Schimmel im Bad). Morgens gab es kein heißes Wasser zum Duschen. Die Dame an der Rezeption hat nur gemeint, dass es schon mal zu Schwankungen kommen kann. Die Matratzen waren sehr durchgelegen. Handtücher waren nur für eine Person vorrätig. Am Bett gibt es keine Steckdosen um die Mobilgeräte zu laden.

    Das Personal im Restaurant beim Abendessen. Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Zimmer mit Schräge. Mein Mann ist fast 2 m groß und hat sich im dunklen am Kopf verletzt. Ich hatte im Vorfeld um ein Bett ohne Begrenzung am Fußende gebeten. Auf Grund der Größe meines Mannes - war anscheinend nicht vorhanden. Der Springbrunnen vorm Haus ist sehr schön. Wenn man ihn nachts ausschalten könnte, oder mit einer Schaltuhr versehen könnte wäre toll. Wir konnten nicht wie gewohnt bei offenem Fenster schlafen, es war zu laut. Service wäre es wenn, bei dem nassen und kühlen Wetter, die Heizung schon an wäre im Zimmer. Es dauerte bis es sich erwärmte.

    Wer Ruhe und Entspannung sucht ist genau richtig. Die Lage ist traumhaft. Das Zimmermädchen hat hervorragende Arbeit geleistet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und die Zimmer waren in einem sehr guten Zustand. Das Frühstück war sehr umfangreich und vielseitig. Die Küche ist wirklich ungewöhnlich und lecker. Hat auch ihren Preis. Das Ein-und Auschecken verlief sehr unkompliziert. Gerne besuche ich das Hotel wieder. Danke.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal im Restauration war wirklich nicht gut, wir haben sage und schreibe 10minuten gewartet um die Rechnung zu bezahlen, davor 20minuteb bevor wir bedient worden sind, ohne auch nur mal die Getränke Karte entgegen zunehmen. Aber der Höhepunkt war dass wir mehr oder weniger aus dem Restaurant rausgeschmissen worden sind, weil angeblich jemand für 18 uhr diesen Tisch reserviert hat aber von einem reservier Schild war nichts zu sehen. Anstatt uns zu bitten einen anderen Tisch zu nehmen oder uns als Entschädigung einen Ouzo auf Kosten des Hauses anzubieten, darauf kam niemand stattdessen wurden wir gebeten zu gehen, dass ich keinen Cent Trinkgeld gegeben habe versteht sich glaube ich von selber.

    Der etwas größere Fernseher war sehr angenehm und hat mir sehr gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr hellhörig. Man hat jeden Schritt der Personen über einem, neben einem und erst recht vor dem Zimmer gehört. Das Bett war stark durchgelegen und hat beim Sich-drehen stark geknarrt. Die Duschtür ist schlecht durchdacht, da nur wenig Platz zum betreten der Dusche vorhanden ist oder man das Bad nach dem Duschen nass gemacht wird. Hier und da sind beim genaueren Betrachten einige Fehler (Schlecht gestrichen, in der Dusche kleine Schimmelflecken in den Fugen hinter dem Seifenhalter, ...) zu entdecken.

    Die Lage des Hotels und die Umgebung sind herovrragend. Das Frühstück und Essen sind sehr lecker und reichhaltig. Auch die Gestaltung der Außenanlage und des öffentlichen Bereichs ist sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    1) Betten zu weich 2) Handtuecher war nicht jedes Tag getauscht.

    1) Frustueck ist PHANTASTISCH. Auswahl von Brötchen, Käse und andere Butterbelag wirklig ausgezeichnet ! Ein von dem besten Fruhstueck was ich gegessen habe. 2) Terass mit dem Garten umgebung = WUNDERBAR 3) Ruhiger lagestand

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Auf der Speisekarte fehlten kleinere Speisen, wie z.B. Wurstsalat oder Bockwurst mit Kartoffelsalat oder Kartoffelpuffer. Die angebotenen Speisen waren aber sehr gut und üppig. Die Eisnachspeise war sehr lecker. Im Bierschuppen gab es Weißwurst mit Bretsel. Meiner Frau war die Bettmatratze zu weich, sie hatte Rückenschmerzen.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut.Es war alles reichlich vorhanden. Das Personal war immer nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Zimmer waren im "Keller" daher sehr kleine Fenster und wenig Licht -Beim Frühstück war das Personal leider unterbesetzt. Dadurch war das Buffet schlecht aufgefüllt

    -Personal war sehr freundlich -Abendessen war sehr lecker -Die Lage ist super ruhig

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Weichheit der Betten, die auch nach Erwähnung an der Rezeption nicht wirklich besser wurde. Es wurden 2 Bretter unter die Matraze gelegt und fertig.

    Mit dem Frühstück hatte man einen wirklich guten Start in den Tag. Reichliche Auswahl an Brotsorten, Aufstrich und Extras.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit altem Teppichboden und Matratzen und Kissen schon sehr benutzt. Schade, Hotel liegt schön. Würde aber keine vier Sterne geben, höchstens drei. Habe mir mehr erwartet.

    Das Frühstück war prima und das Schönste an der Übernachtung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas verwohnt, in einem Badezimmer roch es nach Kanal. Dies besserte sich nachdem durch alle Abflüsse Wasser durchgelaufen war.

    Schöne, ruhige Lage, leckeres Essen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Küche und Service perfekt! Wir übernachteten im Gästehaus (ca. 100M neben dem Haupthaus). Die Einrichtung ist zwar eine kleine Zeitreise in die 70er (total verrückt: alles im Stil dieser Zeit, aber wie nagelneu und blitzsauber), tut der Sache aber keinen Abbruch. Allet schick!!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die eine Kellnerin vom Frühstück war sehr unfreundlich und launisch. Das Personal der Gaststätte und des Restaurants waren sehr unaufmerksam und haben zu langsam oder gar nicht bedient.

    Das Bett war sehr bequem und liebevoll mit Gummibärchen gestaltet. Die Ausstattung war super. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der W-Lan Empfang war etwas mau und nicht immer vorhanden...

    Das Angebot beim Frühstück war reichhaltig und sehr lecker. Besonders gut hat mir die Möglichkeit gefallen, sich selbst einen frisch gepressten O-Saft zu machen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsere beiden DZ befanden sich im naheliegenden Gästehaus, ca. 300m vom Haupthaus entfernt. Leider gibt es bei der Buchung keinen Hinweis darauf ! Die Zimmer im Gästehaus sind sehr in die Jahre gekommen, insbes. die Bäder. Diese sind vermutlich (außer einem Anstrich) seit den 80igern nicht mehr renoviert worden. Die Tür unseres DZ schloss nicht dicht und man konnte durch den Türspalt sogar in den Flur schauen (alte verzogene Tür) ! Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet aber eher ungemütlich. Im Haupthaus scheinen die Zimmer deutlich komfortabler und gemütlicher zu sein ! (Und das bei Preisgleichheit !) ABER: Es liegt ja bekanntlich immer im Auge des Betrachters und spiegelt deshalb nur unser Empfinden wieder !

    Super nettes Personal, reichhaltiges Frühstücksbüffet (sogar mit frisch gepresstem O-Saft), Tolle Hotelanlage (Haupthaus), sehr gutes à la Carte-Essen, nette Bar für den Schlummi-Trunk

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppich in Hotelzimmern finde ich generell nicht so gut. Es wirkte aber alles sehr sauber. Bad sehr klein, war aber OK für uns. Es kann sich auf jeden Fall nur eine Person im Bad aufhalten.

    Zimmer/kleines Bad sehr sauber. Tolles Frühstücksbuffet, viel Auswahl, Rührei, frisch zubereitete Pfannkuchen, frisch gepresster O-Saft, sogar Sekt. Im Restaurant haben wir gut gegessen (Fisch, Grillpfanne). Nettes, zuvorkommendes Personal. Schöne Lage in liebevoll angelegter Umgebung mit Teich/Springbrunnen, kleiner Brücke. Bar mit großer Außenterrasse, zum Teil mit Liegemöbeln/Decken etc. Eigene Brauerei. Ruhige Umgebung (Feldern/Waldstück). In direkter Nähe zum Vogelpark Walsrode (5 Min/Auto). Großer kostenfreier Parkplatz. Wir haben nur eine Nacht hier verbracht, hätten wir mehr Zeit gehabt, hätten wir auch die Sauna ausprobiert. Wir können das Hotel weiterempfehlen und würden gerne wieder hier übernachten, wenn wir nochmal in dieser Gegend sind.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Speisen abends auf der Terrasse waren üppig, aber der Zander war trocken und die Pfifferlinge nur lauwarm. Die Fleischpfanne war hervorragend. Leider war das erste Alster ebenfalls lauwarm. Eine Klimaanlage wäre wünschenswert gewesen bei mehr als 25 Grad Außentemperatur. Die oberen Zimmer heizen sich sehr auf.

    Frühstück war sehr reichhaltig, aber teilweise nicht richtig gekühlt. Dadurch waren Wurst und Lachs schmierig. Die Zimmer waren gut und die Ausstattung o.k.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lautstärke vom Brunnen war die ganze Nacht über sehr laut wir mussten die Fenster schließen. Naturgeräusche wären uns lieber gewesen.

    Matratzen schlecht, Frühstück lieblos präsentiert

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück fanden wir nicht so gut. Es war nicht so viel Auswahl und bisschen lieblos hingestellt.

    Das Abendessen war sehr lecker. Und die Bar sehr schön eingerichtet mit leckeren Cocktails. Sehr nettes und aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Doppelzimmer sollte laut Ausstattung Behindertenfreundlich sein aber schon an der Eingangstür des Hotels war die erste Schwelle uns das ganze ging dann im Zimmer weiter auch hier eine Schwelle.Eher nicht gut für Rollstuhlfahrer!!! Das Personal ( Teilweise) sollte sich echt einmal Ihren Chef als Vorbild nehmen Er ist den ganzen Tag am arbeiten in allen Bereichen und dabei immer noch nett und besorgt was seine Gäste betrifft ,was man von teilen seines Personals nicht sagen kann. Das Zimmer in dem wir waren hatte doch einige Mängel gerade im Bad ( Fliesen defekt,Riese in den Fließen Duschtür defekt) und stolper´Kante am Eingang!!!!

    Die Lage hat uns sehr gut gefallen. Der Chef war echt immer bemüht und freundlich.Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein 4 Sterne Hotel war das Zimmer nicht angemessen. Inventar aus den den 70igern, Wasserflecken an der Decke, unsauber, Badewannen/ Duschkombination nicht mehr zeitgemäß, aufrechtes Stehen in der Dusche(Wanne) nicht möglich. Das Frühstücksbuffet war sehr durchschnittlich, die Bedienung kam mit dem Nachfüllen kaum nach.

    Sehr gutes Abendessen bzw. Grillen im Aussenbereich mit einer großen Auswahl verschiedenster Leckereien.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr angenehmes Gesamtpaket -- mit anliegenden Bierrestaurant war auch am ganz späten Abend ein Abschluß möglich; sehr gute Küche;sehr gutes Frühstück läßt Tag angenehm beginnen;

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts zu bemängeln, bleibt so wie ihr seit.

    Frühstück ist sehr abwechslungsreich, individuelle Wünsche werden dem Gast erfüllt. Die Zimmer sind hell und freundlich, sehr ruhige und idyllische Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Springbrunnen draußen... Der nervte kolossal!

    Frühstück und Ambiente wirklich gut! Auswahl wirklich Top, frische Brötchen, frischer, selbstgepresster O-Saft. Zimmer etwas "rustikal", Bett scheint nicht das stabilste zu sein. Aber noch gut!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen: vorspeise hatten kartoffelsuppe und Kräuterssalat das war echt super! Hauptgang Zander war auch sehr gut! Das rinderhacksteak liess sehr zu Wünschen übrig stampfen war sehr grisselig, sauce schmeckte wie eine convenience sauce! Zum Frühstück die Kellnerin war sehr hektisch! Zu uns sehr nett aber anderem Gast die kaffeetasse wieder aus der Hand zu reissen nur weil sie woanders wo nicht eingedeckt war sitzen wollten und die Tasse vom einem eingedeckten Tisch runter genommen hat! Unmöglich! Wir haben morgens online reserviert für 90€ ein Doppelzimmer abends beim einchecken sagte die junge Frau an der Rezeption leider nichts davon das sie uns ein anderes Zimmer gebucht hatte was 120€ kostete das viel uns leider erst zu spät auf da hatten wir bereits mit Karte bezahlt! Das Zimmer war sein Geld wert nur sind wir enttäuscht das uns da nichts kommuniziert wurde oder irgendwas als gutmachung angeboten wurde! Das trübt leider den tollen Eindruck etwas!

    Der Kellner abends war sehr nett und zuvorkommend allein wegen ihm hatten wir einen großen wohlfühlfaktor. Frühstücksangebot war sehr gut! Zimmer war sehr sauber und war alles da was man braucht! Sehr gepflegter Eindruck!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt eigentlich nicht viel schlechtes zu sagen. Für ein oder zwei Nächte kann man da mal hin. Aber ich finde 90€ für das Einzelzimmer ist doch etwas zu hoch angesetzt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal ist sehr bemüht, Frühstück war ausgezeichnet, Betten sehr gut, WLAN ok. Alles bestens. (Wir waren nur ein langes Wochenende dort, um den Vogelpark Walsrode zu besuchen.)

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett knarzt bei jeder bewegung

    Ruhiges gästehaus

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksservice erschien überfordert.

    Schönes Zimmer, ruhige Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhig gelegenes, sauberes Hotel mit idyllischer Außenanlage und tollem Restaurant-absolut zufrieden :)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Schwimmbad würde das Hotel perfekt machen

    Das Personal, gerade beim Abendessen und Frühstück waren sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut und das Gästehaus lag ruhig hinter dem Hotel !

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unser Zimmer in Art Landhaus Stil , sehr liebevoll eingerichtet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Überhitztes Dachzimmer, lautes Froschgequake

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    gute lage,gutes,bürgerliches essen.wir waren zufrieden und haben uns wohl gefühlt...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu harte Matratzen knarrenden Betten bei jeder Bewegung

    Sehr groß und geräumig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr nettes Hotelpersonal, reichhaltiges Frühstücksbüfett, schöne und ruhige Lage des Hotels

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage, das Zimmer, das Frühstück, der Biergarten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Restaurant

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr leckeres und vielseitiges Frühstück tolle Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung der Zimmer

    Umgebung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    DieUnterkunft im Gästehaus war mittelmäßig.

    Frühstück war richtig lecker. Personal zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Gesamtoaket

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Gästehaus
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr ruhig gelegen. Sehr leckeres Abendessen. Hundefreundlich.

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: