Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Le Méridien Stuttgart Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Willy-Brandt-Str. 30, Stuttgart-Mitte, 70173 Stuttgart, Deutschland

Nr. 12 von 113 Hotels in Stuttgart

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1708 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Freundin und ich haben uns etwas auf unser Zimmer bestellt und ein Mann an der Rezeption hat sich geweigert den Lieferanten zu uns hochzulassen. Ich weiß nicht, ob es aus irgendwelchen Sicherheitsgründen war, aber bis jetzt hab ich es noch nie erlebt, dass der Lieferant nicht zu den Zimmern durfte. Zudem wurden wir von diesem Mann etwas blöd angemacht.

    Das Personal im Frühstücks Raum war sehr freundlich. Die Frau, die meine Freundin und mich bedient hat, hat sich sehr gut um die Gäste gekümmert und man hat sich wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badezimmer immer "überschwemmt" : Dusche spritzte in den Raum, Gummilippe über Badewanne undicht...

    Spa / Frühstücksbuffet mit gut Preis, Leistungsverhältnis Leckeres Essen und freundliche Bedienung des kroatischen Kellners im Restaurant Le Médoc

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal. Wurden am Anfang sehr herzlich begrüsst. Die Zimmer waren sehr sauber und gut klimatisiert, sodass die heisse Sommernacht erträglich war.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dunstabzug defekt, Wasserhahn undicht. Essen vom Vorgänger zwischen den Betten. Ein Frühstück für 26€ ist schlicht zu teuer. In der Stadt kostet das max. die Hälfte. Ebenso sind die Plätze in der Tiefgarage mit 24€ pro Nacht alles andere als günstig. Motorrad-Stellplätze werden nicht angeboten.

    Die Verkehrsanbindung ist ideal. Wenige Minuten zu Fuss in die Stadt oder zur U-Bahn-Station.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zur Messezeit waren die Preise schon überteuert. 350 Euro für eine Nacht in einem normalen Zimmer ist schon sehr überzogen.

    Ein sehr gutes Hotel mit einem schönen Flair. Geräumig, Freundlich. Frühstück ist wirklich klasse. Aber für 26 Euro kann man das auch erwaten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auto mit Dachkoffer passt nicht in die Tiefgarage, wird aber, obwohl es dann nur vor dem Haus stand, mit Parkgebühr berechnet.

    Ein sehr gutes Haus. Sie leiden natürlich ein bisschen an der Baustelle Stuttgart 21. Aber man ist fußläufig sofort im Schlossgarten oder am Neuen Schloss und der Fußgängerzone. Die Baustelle zieht sich halt noch ein paar Jahre, aber es lässt sich durchaus damit klar kommen. Sehr freundliches Personal !!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super ruhiges Zimmer, trotz der Baustelle vor dem Hotel. Das Zimmer ist sehr schön und sauber. Sehr nettes Personal in der Lobby und beim Frühstück. Dieses Hotel würde ich jederzeit wieder buchen😃

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffeemaschine auf dem Zi: Leider nur wenige Kaffeekapseln

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal Super Frühstücksbuffet!! Gute Lage - Nähe Bhf. Bequemes Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es nachmittags keine Möglichkeit gab etwas im Hotel zum Mittag zu essen (15-18 Uhr) nach der Anreise, da es nur noch ein Restaurant gab und dieses zwischen 15-18 Uhr nicht geöffnet war. Kleine Snacks wären super, wie Club Sandwich etc.

    Das Personal war immer super freundlich und hilfsbereit, auch das Frühstück war super und hat den Start in den Tag perfekt gemacht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr warme Daunendecken auf den Betten, auf Anfrage wurde keine dünnere Bettdecke bezogen, sondern lediglich Laken gegeben und die dicke Daunendecken abgezogen. Keine preiswerten kleinen Mahlzeiten in der Bar zu haben.

    Super Frühstück, Personal sehr freundlich. Wellness und Fitnessbereich toll.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man nach Hotels mit Frühstück sucht, sollte auch wirklich jedes Zimmer Frühstück haben. Leider war dies trotz Filter nicht der Fall.

    Das Hotel ist prima, ich habe mich aber darüber geärgert, dass das Frühstück extra abgerechnet wurde. Meine Filter bei booking.com waren mit Frühstück und ich bin auf das Zimmer ohne Frühstück reingefallen. Ärgert mich, dass solche Zimmer überhaupt angezeigt werden. Auf dem Handy ist das kaum zu erkennen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es kann nicht sein, dass in einem 5. Sterne Hotel das Personal beim Frühstück nicht dazu in der Lage ist, die benutzten Teller zeitgemäß abzuräumen. Selbst am Sonntagmorgen um 07.30 Uhr, wo kaum Besucher im Frühstücksraum gewesen sind, war dies leider nicht möglich. An beiden Tagen stand während unseres Frühstücks das kpl. benutzte Geschirr dort und nicht nur bei uns. Ein Gast hat sich gerade mit einem vollen Glas Orangensaft u. Zeitschriften an einen Tisch gesetzt. Dann ist er noch einmal aufgestanden, um sich etwas vom Büffet zum Essen zu holen. In dieser Zeit wurde dann aber sein Platz wieder abgeräumt. Schade, dass das Personal nicht erkennen kann, dass hier der Besucher noch nicht einmal mit dem Essen gestartet war. Das vom Koch zubereitete Spiegelei wurde mir ohne frische Kräuter oder Petersilie überreicht. Dies kenne ich aus anderen 5 Sterne Hotels anders.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Executive-Chic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Toller Aufenthalt. Vom Ein- bis zum Auschecken ! Sehr freundliche und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, schönes Zimmer, leckeres Frühstück, gutes Bett, zentrale Lage - ich war sehr zufrieden und komme gerne wieder :-) Ausflugstipp : Planetarium, gleich gegenüber - Spitze !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Klassik
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ein perfektes Hotel. So etwas haben wir noch kaum erlebt. Das angenehm große Zimmer, zum Garten gelegen, war absolut ruhig. Auch von der Klimaanlage war nichts zu hören, obwohl sie gut funktionierte. Im modernen Bad gab es genügend Ablageflächen. Das Frühstücksbüfett lässt keine Wünsche offen. Das Personal war ungewöhnlich entgegenkommend und freundlich. Besser geht es nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vorhänge könnten noch etwas besser abdunkeln. Zentrale Lage ist gut, aber die Hauptstraße bekommt man schon etwas mit.

    Schönes Hotel, gute Ausstattung und hervorragendes Personal. Habe mich sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich musste zum ersten Mal als langjähriger Kunde bei Booking com in einem Hotel die Hotelrechnung im voraus bezahlen. Hallo, warum Das...,. ?? Ich habe mich doch mit VISA akkreditiert. Obwohl ich rechtzeitig bei der Buchung ein ruhig gelegenes Zimmer mit Fenster zum Innenhof mir gewünscht habe, bekam ich wortlos ein Zimmer mit Sicht auf 6 spurige Schnellstrasse mit der Geräuschkulisse dazu. Da erwarte ich anderes Auftretten vom Servicepersonal an der Rezeption.

    Frühstück 26 € pro Person. Ausserhalb kann man vorzüglich und günstiger frühstücken. Frage an Hotelmanagement: warum keine Staffelpreise. Wie viel darf es kosten. ?? 1 Tasse Kaffee 1 Käsebrötchen 1 Ei 1 Joghurt mit Obst

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    tiefgarage mit 24€ für eine nacht etwas deftig

    sehr freunliches und zuvorkommendes personal, kurze wege in die innenstadt und kulturhäuser, stuttgart 21 baustelle vor der haustür, ist aber am wochenende kein problem, im schwimmbad kann man tatsächlich ein paar züge machen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Wartezeit im Restaurant Le Medoc (ca eine Stunde) war eine reine Zumutung. Ein Koch und ein Kellner waren für rund 30 Gäste zuständig. Das Hotelmanagement sollte sich mal überlegen, ob diese dünne Personalausstattung am Wochenende den Erwartungen an ein Meridien-Hotel entspricht.

    Das Personal und das Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nun, die Baustelle vor der Tür - Stuttgart 21 - merkt man im Zimmer nicht, aber der Blick beim Verlassen des Hotels ist halt nicht malerisch.

    Das Hotel ist immer meine erste Wahl in Stuttgart, da die Lage, die Ausstattung und die Freundlichkeit des Personals für sich sprechen. Auf Grund bestehender Termin haben wir diesmal kein Frühstück gehabt - bisher war das aber immer sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Baustelle vor dem Haus, aber dafür kann das Hotel nichts und wenn es erst fertig ist ist alles sicher genial.

    Der Wellnessbereich ist hervorragend, die Saunaauswahl hat für jeden Geschmack etwas dabei, der Pool ist schön und groß.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war wirklich ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Das Schwimmbad war sehr sauber und das Becken ist so gross, dass man wirklich schwimmen kann. Das Frühstück ist erstklassig, es hat an nichts gefehlt! Absolut empfehlenswert, ich komme bestimmt wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl der französische Touch im Méridien zu spüren ist, fehlt die Perfektion eines französischen Éclairs oder Café crème genauso wie im exotischen Massagebereich die Authentizität.

    Freundlichkeit, Umsichtigkeit, Aufmerksamkeit und besonders Diskretion wird in diesem Hause groß geschrieben. Das Personal schafft damit eine Atmosphäre, in der man sich sehr wohl fühlt und daraus nur ungern wieder auftaucht. Zudem spiegelt das Interieur mit modernem, schickem Design das harmonische, für Augen und Seele wohltuende Zusammenspiel der Farben und Materialien wider. Auch nach einem kurzen Aufenthalt bleibt ein Lächeln im Gesicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eigentlich ist die Lage nicht schlecht. Jedoch hat sich leider seit unserem letzten Aufenthalt in 2014 die Situation bzgl. der unsäglichen S 21 Baustelle so sehr negativ verändert das ich Zimmer nur zum Garten hin empfehlen kann.

    Bar sehr gut. Spa ist ok, der Service dort macht allerdings nicht den motiviertesten Eindruck. Sonst alles in Allem schönes Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzig die Lage an der Superbaustelle "Stuttgart 21" hat etwas gestört, aber dafür kann das Hotel ja nichts.

    Tolles Hotel, tolles Frühstück, ein wunderschöner Spa-Bereich, eines der besten Hotelfrühstücke, die wir je hatten - relativ zentral gelegen (10 Minuten zum Königsplatz) - und obwohl an einer Hauptverkehrsstraße gelegen, hat man in den Zimmern vom Straßenlärm rein gar nichts gehört - auf jeden Fall zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Executive Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbüffet könnte aufgefischt werden als ein bisschen in die Jahre gekommen. ** Hotel liegt momentan mitten in einer riesigen Baustelle. .

    Valet parking hervorragen. ***** Zimmer sehr sauber. ***** Zustande der Möbel sehr gut **** Die Weinstube Le Médoc kann man nur empfehlen Essen und Bedienung sehr gut. *****

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Executive-Chic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe keine negativen Eindrücke.

    Die Kaffeekannen sind für meinen persönlichen Geschmack etwas zu groß . Das Personal , insbesondere Rolf sind eine Bereicherung für jeden Gast. Sehr freundlich und immer guter Laune. Einfach herrlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage hat nicht funktioniert, aber wir waren nur 1 Nacht. Der Spa Bereich ist leider im Keller.

    Die Zimmer waren sauber und modern und die Betten sind bequem. Die Aussicht vom Zimmer war auf S21-Baustelle, was uns aber nicht gestört hat, dafür hat das Hotel eine sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel wirkt sehr unpersönlich. Im SPA-Bereich fehlen Seife und Shampoo. Ein Angebot an Getränken (außer dem verfügbaren Wasser) wäre schön.

    Das Frühstück war reichhaltig, könnte jedoch abwechslungsreicher sein. Das Personal beim Frühstück war besonders aufmerksam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Wellnessbereich ist sehr klein. Da Kinder das Schwimmbecken benutzen, ist natürlich der Lärmpegel sehr hoch. Somit nichts mit Erholung.... In der Sauna gibt es nur 4 Liegestühle. Der Preis für das Frühstück von 26 Euro finde ich viel. Aber leider gibt es immer wieder gewisse Leute die das Buffe "plündern" und mehr als die Hälfte stehen lassen - Anstand hat halt nicht jeder - das bezahlen dann alle mit. Deshalb steigen auch die Preise für das Frühstück.

    Das Frühstück war sehr Lecker - grosse Auswahl. Sehr grosse, bequeme Betten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    .Ausstattung meiner Meinung nach zu veraltet. Baustelle Stuttgart 21vor der Nase.

    Zimmergrösse ok.. Personal sehr freundlich. Standort ok aber zumindest aktuell nicht schön

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Meiner Ansicht nach ist es kein fünf Sterne Hotel. Das Zimmer ist deutlich in die Jahre gekommen, egal ob renoviertes Zimmer oder kein renoviertes Zimmer bei diesem Preis kann man erwarten, dass man ein Zimmer bekommt, dass die Ansprüche eines 5-Sterne Hauses erfüllt. Unser Zimmer roch beim eintreten schon sehr modrig und man fühlte sich, wie bei der eigenen Großmutter im Schlafzimmer, was nicht sehr ansprechend war. Die Zimmerwände könnten einen neuen Anstrich vertragen, zudem sollten die Abschlussleisten zwischen Boden und Wand unbedingt erneuert werden. Im Großen und Ganzen finde ich es nicht in Ordnung einem Gast so ein Zimmer in einem fünf Sterne Hotel anzubieten.

    Das Personal was an der Rezeption sehr freundlich, mehr kann ich zum Personal nicht sagen. Zudem spricht für das Hotel die gute Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teuer, Baustelle neben Hotel, Lüftung im Hotelzimmer kalt

    Personal gibt sich Mühe und ist sehr zuvorkommend und freundlich, Fitness- und Wellnessbereich, Frühstücksbuffet sehr reichhaltig

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ./.

    Das Personal war überaus freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück war hervorragend, sehr vielseitig, frisches Obst, Fisch, Wurst- und Käsespezialitäten, eher schon Brunchcharakter. Sehr gut sortierte Bar. Das Zimmer war sehr sauber und großzügig gestaltet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Geschirr der Gäste, die sich das Essen aufs Zimmer bringen liessen, sollte nicht so lange im Flur stehen bleiben.

    Sehr reichhaltiges Frühstück, Wellness Bereich sehr komfortabel, Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Auch die anwesenden Gäste wussten den Luxus zu schätzen, ruhige gesittete Atmosphäre!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße laut, Bett für große Leute etwas zu kurz

    Fabelhaftes Frühstück, sehr geschmackvolle Einrichtung, Sauberkeit, schöne Zimmer, freundliches Personal, Lage, Spa Bereich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte ich das Pech das es im ganzen Hotel für 5.Stunden Stromausfall gab. Und ich dann leider mit nassen Haaren schlafen gehen musste und auch sonst nichts weiter machen konnte, außer schlafen zu gehen! Muss dazu sagen, dass der Stromausfall von 00:30uhr bis ca. 6:00uhr war. Den meisten Hotel Gästen wird es nicht gestört haben da es eh in der Nacht war, ich bin jedoch ein Nachtmensch. Hätte mir zumindest erwartet, dass ich vielleicht einen Preisnachlass bekomme. Aber leider nein. Was mich noch Wahnsinn gestört hat, ist das die Duschwand nicht dicht war, wenn man geduscht hat, hatte man immer den ganzen Boden danach nass. Dürfte für ein 4.Sterne Hotel nicht sein.

    Das Personal war super freundlich. Auf Wunsch wurde das Gepäck getragen und das Auto von der Tiefgarage vors Hotel geparkt. Zimmerservice einfach spitze. Große Auswahl an Speisen fürs Zimmer. Und sehr schnell geliefert. Pool und Whirlpool einfach der Hammer. Fitness Studio super klasse, alles da was man zum trainieren braucht. Hotel Zimmer sehr schön Designt. Ganze Hotel ist Schalldicht, was beim Derzeitigen Umbau am Bahnhof super angenehm ist

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu teuer! Tiefgarage ebenfalls überteuert. Lage an der Großbaustelle schrecklich . Fassade des Hotels grausam. Zimmer schön , Dusche renovierungsbedürftig. Betten super! Spabereich schön aber zu dunkel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider liegt das Hotel direkt an einer stark befahrenen Straße mit einer ziemlich großen Baustelle. Ohne dass wir fragen mussten, wurde uns aber direkt ein Zimmer-Upgrade in ein ruhiges Zimmer mit Blick in den Innenhof angeboten. Einziger Makel ist aus unserer Sicht das Damen-WC neben der Bar. Das wirkte etwas heruntergekommen und es gab weder Seife noch Handtücher.

    Riesiges Bett und super leckeres Frühstück. Der Wellnessbereich wirkt auf den Fotos etwas größer, ist aber dennoch in Ordnung. Personal ist überall sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer ab sich war sehr sauber, geräumig und stilvoll eingerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vielen Dank an das ganze Team! Wir haben uns jeden Tag super betreut gefühlt, vom Empfang an der Tür, zur Rezeption, bis zum Wellness und dem Essen . Aber vor allem war es eine sehr ehrliche Freundlichkeit wie man sie so nicht mehr häufig findet, weshalb wir jederzeit wieder kommen würden!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Klimaanlage war laut. Die Nutzung der Wannendusche führte dazu, dass Wasser über den Wannenrand auf den Boden lief. Ich verstehe nicht, dass man eine solch unpraktische Dusche in einem Hotel einbaut.

    Hübsches Badezimmer. Der Straßenlärm war nicht wahrnehmbar, obwohl das Zimmer direkt zur B14 lag.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Persönlich bin ich der Meinung, dass 26€ zuviel für ein Frühstücksbuffet sind!

    Die Lage des Hotels, sowie die Ausstattung sind sehr gut. Ich war mit allem zufrieden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    5 Sterne sind da echt übertrieben. Ein seit Jahren nicht renoviertes Hotel. Personal absolut freundlich und hilfsbereit, aber das kann es dann nicht "herausreissen".

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war äußerst unfreundlich. das Hotel erwartete zusätzliche Sicherheit obwohl das Zimmer bereits bezahlt war. Zunächst haben sie noch nicht einmal die Bezahlung gefunden. Die Technik war schlecht. Der Beamer flackerte. Das Funk-Mikro hatte einen Wackelkontakt. Im Workshopraum fiel der Monitor aus. Das Telefon im Workshopraum war defekt. Der Kellner im Restaurant war unfreundlich. Getränke im Workshopraum wurden erst nach Aufforderung nachgefüllt. Die spätere Abrechnung der Getränke war nicht nachvollziehbar.

    Das Frühstück, die Lage und die Zimmer waren gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Paar
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preise der Minibar sind etwas zu teuer da verdurstet man lieber oder läuft bei minus Graden lieber in die Stadt und holt sich was.

    Das Bett war der Hammer !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Zimmer war es sehr warm. Wegen des Straßenlärms konnte man die Fenster nicht öffnen. Die Klimaanlage funktionierte nicht. Das Türblatt im Bad löste sich an der Unterkante auf.

    Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam! Ganz toll. Auch der Spa-Bereich war klasse. Jederzeit gerne wieder!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts!

    Das Zimmer war geräumig und sehr geschmackvoll eingerichtet; das Ambiente des gesamten Hotels hat uns gut gefallen; der Service war hervorragend, sowohl an der Rezeption als auch beim Frühstück äußerst freundliches Personal; das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen und war bis 10.30Uhr geöffnet; der Wellnessbereich war ruhig, ebenfalls schön ausgestattet - wir fühlten uns sehr wohl dort; die Lage des Hotels ist optimal, die Innenstadt ist gut zu Fuß erreichbar;

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Spa Bereich war sehr viel kleiner, als wir gedacht hatten, gemäss den Bildern. Es hat leider nur einen kleinen Whirlpool, der immer besetzt war. Auch die Liegen waren meist komplett besetzt. Aber für uns hat es trotzdem gereicht. Schade, dass die Wasserflasche auf dem Zimmer kostenpflichtig war.

    Sehr tolles Hotel! die Zimmer waren modern und sauber und das Personal sehr freundlich. Das Hotel war mit dem Auto super zu erreichen und auch das Parking für 24 Euro für 24h ist in Ordnung. Zu Fuss ist man in ca. 10min in Stuttgart Mitte. Das Frühstücksbuffet ist sehr lecker - es hat viele Leute, aber trotzdem war von allem immer genügend da.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer etwas hellhörig. Restaurant nicht empfehlenswert.

    Die Auswahl beim Frühstück war perfekt. Leider der Ablauf etwas chaotisch da zu wenig Tische geöffnet wurden. Sehr gutes Bett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sonntags ware es beim Frühstück sehr belebt, was zu Engpässen bei den Sitzplätzen führt. Das ist schade und müsste nicht sein, wenn entsprechend Räume geöffnet würden. Die Tiefgaragenein- und ausfahrt ist echt eine Herausforderung mit einem 5 m Wagen. Ich würde allerdings zukünftig ein Zimmer hinten raus buchen. Der Schlossgarten ist nicht sichtbar ganz im Gegenteil zur Hauptstrasse

    Es ist ein Hotel alter Schule. Große tolle Lobby und sehr freundliches Personal. Die Zimmer entsprechend dem Standard, bieten viel Komfort, gutes Bett und viel Granit im Bad. Die Gastronomie umfasst eine schöne Bar und gemütliche Restaurant- bzw. Frühstücksräume. Das Frühstück war allumfassend und von ganz hoher Qualität. Die Atmosphäre und der Service waren super. Das Abendessen war sehr gut. Toll war die Bar und der Pianospieler. Es hat alles gepasst. Also alles top.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Abfluss Waschbecken verstopft - geht für ein Hotel dieser Kategorie gar nicht. Spiegel- und Glasflächen nicht richtig geputzt. Da muss das Personal besser kontrolliert werden. Frühstücksbuffet eine Katastrophe! Zu viele Leute - zu wenig Personal. Niemand kümmert sich um die Tische. Keine Tassen, kein Kaffee zu bekommen, misserabler Service. Bessere Kantine. Auch die Qualität ist zu hinterfragen. Warum kann man man keine frischen Eier für ein Omlett nehmen? Das Frühstück ist das Geld nicht wert. In dieser Preisklasse hat man einfach eine andere Erwartungshaltung.

    Die Zimmer sind modern eingerichtet. In den Betten kann man sehr gut schlafen - sehr gute Matratzen. Unbedingt Zimmer zum Hinterhof nehmen. Auf der Vorderseite zur Zeit Bauarbeiten Stuttgart 21!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe angemerkt das ich ein passendes Zimmer wünsche und das meine Partnerin Geburtstag hat (über Booking.com habe ich das bei der Bestellung als Anmerkung hinzugefügt). Daraufhin hat sie einen Wein zum Empfang als Geburtstagsgeschenk bekommen, dass hat uns natürlich angenehm überrascht. Daraufhin sind wir in unser Zimmer und siehe da wir haben ein sehr schönes Zimmer gehabt. Ich hab keinen Vergleich zu anderen Zimmern, jedoch waren wir von unserem Zimmer begeistert, es hatte Style war gross und Sauber. Wir haben ein Standard Zimmer gebucht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie immer bietet das Le Meridian in Stuttgart einen perfekten Service und Komfort. Das Frühstück zählt zu den besten, die ich kennengelernt habe. Für die "Bahnhofsbaustelle" kann das Hotel nichts. Gerne immer wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zufahrt zur Tiefgarage ist mehr als schlecht und ob der Enge mit einem größeren Fahrzeug vermutlich nicht zu bewältigen. Dazu ist der Preis von 24,00 € pro Nacht völlig überteuert. Allerdings ist es natürlich sehr, sehr schwierig in der Innenstadt Parkplätze zu finden, besonders nicht, wenn man abends anreist und die Örtlichkeit nicht kennt. In den niedrigeren Preiskategorien der Zimmer gibt es angeblich nur Zimmer zur Straße hin. Ein Öffnen der Fenster ist dort ob der Lautstärke nicht möglich. Die Option ein ruhiges Zimmer wählen zu können, ist mithin eigentlich sinnlos. Das Badezimmer war so klein, dass man sich kaum drehen konnte - und wir hatten ein Upgrade in die Chic-Kategorie erhalten. Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Spiegel und Lampen waren mit Staub bedeckt und teilweise fleckig.

    Der Pool war sehr schön. Auch die Saunalandschaft war besser als manche Andere. Das Personal war überwiegend sehr freundlich. Der Room-Service war auch bezüglich der Qualität der Speisen hervorragend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider keine atmungsaktiven Bettdecken (die Nacht wurde sehr heiß). Teebeutel auf dem Zimmer könnten qualitativ besser sein. Zu wenig Liegen und zu wenig Kleiderhaken im Saunabereich.

    Sehr moderne Zimmer. Äußerst bequeme Betten. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Gepäck mussten wir sowohl bei Ankunft als auch bei Abreise selber tragen - der Portier machte keinerlei Anstalten uns zu helfen. Als richtig übel haben wir die Organisation/Planung des Managements über die Festtage empfunden (26.12.): Als wir im schönen "à la Carte"-Restaurant einen Tisch buchen wollten wurde uns mitgeteilt, dass das Restaurant geschlossen wäre. Die Dame am Empfang hat uns dann einen Besuch des zweiten Restaurants, einer kleinen Weinstube, empfohlen. Dieses Lokal war nicht direkt im Hotel zu finden sondern in einem Nebengebäude. Eine Tatsache, die vor allem in der kalten Jahreszeit unangenehm ist, da man in der Regel nicht mit Wintermantel, Mütze und Schal in den Speisesaal geht. Die Weinstube war bis auf den letzten Platz belegt - zum Wohl der Gäste waren an diesem Abend je ein Kellner und ein Koch! Fazit: EIne Stunde Wartezeit bis zur Vorspeise, dann kamen die ersten beiden Gänge gleichzeitig (die Austern komplett unter Wasser und dadurch geschmacklos, da das Eisbett mittlerweile geschmolzen war) und die Schnecken lauwarm und lieblos angerichtet. Der Hauptgang war dann gut. Auch am Nebentisch verliessen erboste Gäste den halbvollen Tisch. Auf Nachtisch und Kaffee hatte an diesem Abend wohl keiner mehr Lust ... Anmerkung: Die Dame am Empfang nahm unsere Kritik freundlich zur Kenntnis und versprach, dass sich die Gästebetreuung am nächsten Tag per Mail bei uns melden würde (die Mailadresse hatten aus diesem Grunde nochmals aufgeschrieben). Unnötig zu sagen, dass sich niemand bei uns gemeldet hat. Wir erhielten dafür zwei Standard-Umfrage-Aufforderungen der Le Méridien Gruppe, unseren Aufenthalt zu bewerten. Dieses Vorgehen hat mich dann dazu bewogen, ein ehrliches Feedback abzugeben. Einen Tag später meldete sich eine Dame per eMail - freundlich, korrekt und absolut nichtssagend. Auf keinen unserer Mängel wurde eingegangen. Wir reisen oft und gern und sind uns Erstklasshotels gewohnt.

    Grundsätzlich hat uns das Hotel sehr gut gefallen. Die öffentlichen Bereiche sind stylish eingerichtet, die Zimmer funktional und doch sehr wohnlich. Die Lage ist sehr zentral und das Hotel verfügt über eine Tiefgarage. Die Mitarbeiter am Empfang, im SPA und beim Frühstück waren ausnahmslos freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten Zimmer ohne Teppichboden gewünscht, aber leider Zimmer mit Teppichboden bekommen. Es war im Zimmer alles sehr staubig, Teppichboden fleckig und muffiger Geruch beim betreten des Zimmers. Der Preis für die Unterkunft ist jedoch stolz, da würde man was anderes erwarten.

    Das Bett war sehr bequem & komfortabel

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Klassik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsere Schließanlage vom Zimmer war kaputt und konnte nicht repariert werden. Wir konnten nur über die Verbindungstür vom Nachbarn in unser Zimmer gelangen und es war uns nach dem Frühstück nicht möglich wieder in unser Zimmer zu kommen. Das Personal hat sich sehr viel Mühe gegeben und uns auch zum Frühstück eingeladen, aber jetzt mal ehrlich? Wozu buche ich ein Hotel? Zum übernachten und das war nicht so einfach möglich. Die Parkgarageneinfahrt ist sehr eng.

    Die Zimmer waren sehr gut ausgestattet und die Pflegeprodukte sehr gut. Auch war es sehr ruhig und kein Lärm zu hören. Das Frühstück war hervorragend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war für ein Haus dieser Klasse zwar von der Quantität iO, hätte aber hinsichtlich der Qualität nicht das gelbe vom Ei.

    Das Haus liegt sehr zentral. Das Personal ist sehr professional und zuvorkommend. Alles in allem war es ein sehr angenehmer Aufenthalt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Chic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das war nun bestimmt schon unser 7. Aufenthalt in den letzten 10 Jahren. Nun sieht man dem Hotel leider an, dass die Jahre nicht spurlos vorübergingen. Leider wirkt alles verwohnt und abgenutzt. Aber auf hohem Standard.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundlicher Empfang wie auch auffallend wenig zuvorkommendes Verhalten des Portiers, das einem das Gefühl gibt bei Anreise mit einem Kleinwagen nicht ernst genommen zu werden. Nachts gibt es keine stärkeren alkoholischen Mischgetränke obwohl sie in der Karte gelistet werden und sie für das Personal zugänglich wären. Der Pool wurde nach dem ersten Tag unseres mehrtägigen Aufenthalts geschlossen, was verpasst wurde uns bei der Erkundigung nach den Öffnungszeiten mitzuteilen. Eine Kompensation der nicht erbrachten Hotelleistung wurde nicht geboten.

    Große Betten wie auch ein sehr schönes Hoteleigenes Restaurant mit exzellenten Angestellten. Freundliche Mitarbeiter bei Rezeption und Putzkräften.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toller Service , an Neujahr Frühstück bis 14 Uhr. Sehr schöne Atmosphäre beim Frühstück, Servicemitarbeiter sehr zuvorkommend. Sehr große Auswahl am Buffett. Der sehr freundliche Mitarbeiter hat uns beim Check out, noch ein Parkticket für den ganzen Tag geschenkt - weil Neujahr ist. Alle in allem unbedingt weiter zu empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Paar
    • Deluxe Klassik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa Bereich ist für die Größe des Hotels sehr klein gefallen. Man muss für das Parken im Hotel zahlen. Bei mir wareb es 22€.

    Sehr nobel. Sehr schön und modern. Super Frühstück. Das Zimmer war sehr groß.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tiefgarage für Hotelgäste relativ teuer, aber eben zentrale Lage in Stuttgart

    sehr netter Empfang an Reception, sauberes Zimmer, sehr gutes Frühstücksbuffet (nicht inclusive!).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    WLAN Benutzung stört TV-Empfang, ist noch verbesserungswürdig. Frühstück bis 11:00 Uhr anstelle von 10:30 wäre angenehm für Feriengäste.

    SPA-Bereich, sehr freundliches + hilfsbereites Personal, ruhiges Zimmer (Innenhof), Frühstück, schnelles WLAN für 3 Geräte, bequemes Bett, guter Zimmercomfort.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Sauna gibt es 4 (!) starre Liegen-Blöcke direkt gegenüber von Trocken- und Dampfsauna und Duschen. So sieht jeder immer alles. Die Plastik-Blöcke sind so stark beheizt, dass man nur nackt und auch nicht lange darauf liegen kann. Aus der Decke darüber bläst kalte Luft aus der Lüftung. Man kann auf den Liegen nicht sitzen, da sie in der Mitte stark geknickt sind. Es gibt keine anderen Sitzgelegenheiten, kein Fußbad, keinen abgetrennten Ruhebereich, keinen Freilluftbereich, kein Tauchbecken. Es gibt insgesamt 12 Haken für Bademäntel und Handtücher, die ständig alle belegt waren. Allerdings gab es auch nur 1 Handtuch pro Person, da der Andrang an Silvester wohl zu groß war. Hätte man damit nicht rechnen müssen? Mit einem Handtuch kommt man in der Sauna nicht weit, das ist schon durchgeweicht, wenn man in die Dampfsaune geht, da es dort kein Gummisitzunterlagen gibt. Also wickelt man sich in den dann nassen Bademantel und legt sich auf den Liege-Grill ;-) Auch gibt es in der Sauna nur Kaltduschen. Wenn man sich als ordentlicher Saunagänger vorher waschen will, muss man in den Poolbereich, wo es dann je zwei (!) Duschen für Frauen und Männer gibt, in denen man aber keine Ablagemöglichkeit für Shampoo etc. hat. In der Trockensauna ist es so dunkel, dass man die Sanduhr nicht ablesen kann. Ich habe das Hotel wegen des angepriesenen Wellness-Bereichs gebucht und wurde enttäuscht. Klar muss man an Silvester mit vielen Leuten rechnen, aber man sollte, wenn der Handtuchnotstand eintritt, wenigstens dem Personal an der Rezeption Bescheid sagen, damit die Gäste zur Not die Möglichkeit haben, Handtücher aus dem Zimmer mit nach unten zu nehmen. Sobald mehr als vier Leute in der Sauna sind, gibt es dort keine Sitzgelegenheit mehr. Die 8 (?) Liegen am Innenpool waren natürlich auch belegt. Das Schwimmbad ist okay, wenn auch etwas dunkel. Genauso wie übrigens der etwas ungemütliche Café-Bereich und das Zimmer.

    Sehr freundliches, gut geschultes zuvorkommendes Personal. Großes Zimmer, supergroße Betten (Superior Classic Room), gute Matratzen. Das Bad fanden wir im Verhältnis dann etwas klein, aber in Ordnung. Schöne Lobby mit Kunst (Skulpturen), auch sehr toll weihnachtlich dekoriert. Eigentlich fanden wir die Lobby am Schönsten.Tiefgarage direkt im Haus. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sehr ruhig. (Die Baustelle vor dem Haus hat uns nicht tangiert, da wir an Silvester dort waren).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wellnessbereich viel zu klein, wenige Liegen vorhanden für die Anzahl von Hotelgästen. Fön im Zimmer katastrophal. Geht nach nur 5 Minuten wegen Überhitzung aus. Bei dem Preis für das Hotelzimmer kann man mehr erwarten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Klassik
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten leider mit anderen Gästen zu kämpfen, die sich zu 10 Mann ein Zimmer geteilt haben. Grasgeruch und eine Lautstärke die keinen Menschen schlafen ließ wurden einfach ignoriert bis wir um 4 Uhr Nachts nochmal darauf aufmerksam machen mussten,dass dies nicht mehr so weitergeht. Im endeffekt ist es ein Luxus Hotel, welches sich darum kümmern sollte,dass alle Gäste in Ruhe schlafen können. Im nachhinein gab es nur ein " Entschuldigung, wir hoffen das kommt beim nächsten mal nicht mehr vor." Ich denke wir werden dieses Hotel leider nicht mehr besuchen. 170€ für eine Nacht ohne Frühstück, da findet man schon bessere Hotels die sich nicht als Luxus bezeichnen.

    Der Spa Bereich ist schön aufegbaut, jedoch an bestimmten Uhrzeiten ziemlich überfüllt. Wir waren jedoch auch an Silvester Vorort,deswegen verstand ich die Menge an Menschen. Sauna,Pool und Fitness Bereich waren sehr sauber!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Klassik
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    was mir weniger gefallen hat dass ich ein Nacht vor Anreise das gleiche Aragemant bei ihnen 200.- Günstiger offerirt bekam, aber ich konnte meines ja nicht mehr stornieren ansonsten ich 283.- Euro Gebühren gehabt hätte. Das finde ich alles andere als Kundenfreundlich. Ein Badezimmer in einem 5 Sterne Haus wo gerade mal etwa 4m2 gross ist inkl. WC. 2 Personen darin unmöglich das ist wohl ein Witz oder??? ein Spuckbecken unglaublich. Zimmer 369

    Leider nicht all zu vieles.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel liegt direkt an der viel befahrenen Hauptstrasse. Gehweg zur Fussgängerzone führt durch eine Monsterbaustelle (Bahnhof Bau) in einem (abends dunklen Park).

    Sehr schönes luxuriöses Hotel. Schöne grosse Zimmer, bequeme Betten. Super Frühstück! Wenige Gehminuten zur Fussgängerzone.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkhauskosten.

    Es war insgesamt ein perfekter Aufenthalt. Beginnend beim Empfang, schnelle und kompetente Abwicklung. Die Sauberkeit der Zimmer lässt keine Kritik zu. Servicepersonal beim Frühstück ist sehr aufmerksam, hilfsbereit vorallem dezent, nicht aufdringlich und alles im Blick behaltend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer sehr klein für ein 5 Sternehotel, wobei man damit leben kann. Allerdings darf es nicht sein, dass die Dusche schimmelig ist und es auch so riecht. Das Hotel ging professionell mit meiner Beschwerde um und erließ mit die Kosten für die Garage. Allerdings hätte ich lieber eine saubere Dusche gehabt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Klassik
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm und Baustellen. Keine Möglichkeit zum Essen Hotel ausgebucht alles drehte sich um den VFB der da gastierte. Die anderen Göste waren nebensächlich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück zu teuer.

    Super Lage, sehr schönes Hotel, herziges und schönes Spa, tolle Zimmer, schöne Deko und freundliches Personal.:) Wir würden dort gleich wieder hin.:)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Paar
    • Superior Classic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Morgens um 7.00h wurde ich leider durch das laute Rattern des Servicewagens vom Housekeeping geweckt, die ständig hin und herfuhren. Wie wäre es mit leisen Rollen ?!!!

    Super Frühstücksbuffet !!! Abends kann ich die Weinstube "Le Medoc" sehr empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Chic
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer auf 24 Grand aufgeheizt. Fenster wegen Straßenlärm nicht zu öffnen. Schalter für Heizung gab Geräusche von sich und hell geleuchtet. Nur 1 Bademantel. Nach Beschwerde an Rezeption leider keinerlei Reaktion!

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Le Méridien Stuttgart ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: