Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Leonardo Hotel und Residenz Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Windscheidstr. 21-23, Süd, 04277 Leipzig, Deutschland

Nr. 50 von 90 Hotels in Leipzig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 440 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt wirklich nur einen Punkt der nicht so gut war. Diese riesige Fensterfront. Die Sonne knallte den ganzen Tag darauf (30 grad) und machte es fast unerträglich in dem Zimmer. Die beschichteten Vorhänge heizten sich auf und gaben die Hitze ins Zimmer ab. Sinnvoller wäre ein Sonnenschutz von außen. Positiv muss aber erwähnt werden das uns am nächsten Morgen ein Ventilator ins Zimmer gestellt wurde.

    Super sauber. Das Personal war überdurchschnittlich hilfsbereit und freundlich. Besonders zu erwähnen wäre da die nette Dame die die das Frühstück gemacht hat, welches ausgezeichnet war. So zuvorkommend bin ich in noch keinem Hotel bedient worden. Desweiteren empfehlen wir dieses Haus für Hundebesitzer. Unser Kleiner war hier wirklich mehr als willkommen, sogar Wasser stand schon am Frühstückstisch mit Leckerchen bereit. Von Rezeption bis Zimmermädchen, alle super super nett, man hat sich willkommen und gut aufgehoben gefühlt. Besser geht es nicht. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer über Restaurant- und Frühstücks-Terrasse, (wenn sie Wetter bedingt in Betrieb ist) bei geöffnetem Fenster zu Laut. Um 5.30 Uhr wird lautstark das Frühstück eingedeckt. Man hat Besserung versprochen!

    Prima Lage, Bushaltestelle 30 Meter in die Stadt. Guter Ausgangspunkt zum Fahrradfahren. Sehr gutes Restaurant.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas altmodisches Design.

    Gute Lage direkt am Connewitzer Kreuz. Großes Zimmer, gutes Bad, sehr freundliches Personal. Passables Frühstück (Sehr gut: Sojamilch ohne extra Anfrage!). Hübscher Teich im Hof.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das WLAN ist manchmal etwas schwach bzw. hat kurze Aussetzer... :-(.

    Das Einzelzimmer war groß und geräumig. Schreibtisch, Schrank, großes Badezimmer und alles sauber! Das Frühstück ist umfangreich und vielseitig. Eine Straßenbahn hält um die Ecke (ca. 5 Minuten zu Fuß) und damit ist man in weiteren ca. 10 Minuten direkt in der Innenstadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sobald die Sonne scheint, wird es in den Zimmern zur Straße sehr warm. Mobiles Klimagerät ist sehr laut. Offenes Fenster ist wegen der normalen Großstadtlautstärke nur bedingt möglich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis war über Durchschnitt, aber zum WGT trotzdem noch günstig. Frühstück war ok, aber der Speck zum Ei hat gefehlt.

    Sehr sauberes und großes Zimmer. Super Lage für das WGT. Sonst etwas außerhalb, aber mit Tram nur ca. 15 Minuten zur Innenstadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einziges kleines Manko, der Kaffee in den Kännchen hat mir mittelmäßig geschmeckt. Das ist allerdings auch Geschmackssache.

    Tolles großes Zimmer mit schöner Ausstattung. Das gesamte komfortable Hotel liegt Zentral und das Frühstück war vielfältig und hat gut geschmeckt. Freundliches Personal. Wir kommen wieder !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vom geöffneten Fenster leider direkter Ausstieg auf das Dach der Tiefgarage möglich!!

    Matratze war sehr bequem. Frühstück war sehr lecker und das Personal (Service und Rezeption) sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Bar schloss ca 22 Uhr, so daß kein entspannter Abend nach dem Opernbesuch möglich war. Am Sonntag hatte selbige gänzlich geschlossen. - Kein Sicherheitsriegel in der Zimmertür! Jeder hätte hereinspazieren können, zumal am Abend die Rezeption nicht durchgängig besetzt war.

    Sehr freundliche Mitarbeiter beim Frühstück und an der Bar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer zur Strassenseite war auffallend warm, vermutlch weil die Sonne den ganzen Tag drauf scheint, leider ist die Strasse relativ laut. Fenster öffnen nachts nur bedingt möglich.

    Frühstück sehr gut, Personal ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Sehr sauber. Genug Spiegel. Bett bequem und groß für ein Einzelzimmer außergewöhnlich gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die etwas aus die jahre gekommene einrichtung hatte einen eigenen charme

    geräumiges zimmer. fluchtweg war gleichzeitig eine terrasse. bequemes bett. extra sofa im zimmer. sehr freundliches personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer war sauber und groß und hell. Die Ausstattung ist nicht die Allerneueste, aber es mangelte an nichts und es war viel Ablagefläche vorhanden. Zur Tramstation und zu den Bussen waren es nur ein paar Minuten zu Fuß. Ich werde hier gerne wieder absteigen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich kannte LEONARDO schon aus München und war dann doch noch einmal überrascht. Das Hotel ist sehr gepflegt und strahlt große Ruhe und Gemütlichkeit aus. Unsere Zimmer waren sehr groß und sehr komfortabel eingerichtet. Das Personal kann man hier durchaus als Gastgeber bezeichnen; sehr herzlich, sehr kompetent und sehr aufmerksam. Ein sehr gutes Frühstücksbuffet rundet den angenehmen Aufenthalt genauso ab wie ein sehr gutes kleine italienisches Restaurant im Hause. Der Inhaber macht so ziemlich jeden Wunsch möglich. Die Lage zur Innenstadt ist bestens. Fast direkt vor der Tür fährt im 15 Minuten Takt (Samstags) ein Bus vor das alte Rathaus im Zentrum oder zum Hauptbahnhof. Unbedingt empfehlenswert ist aber auch die Südvorstadt mit ihrer Karl-Liebknecht-Straße, die ins Zentrum Leipzigs führt. 45 Minuten Fußweg, die das junge und sehr lebhafte Leipzig von einer ganz anderen Seite erscheinen lassen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist eventuell etwas renovierungsbedürftig. Nicht weil die Austattung heruntergekommen wirkt, sondern da diese nicht mehr der aktuellen "Mode" entspricht. Aber wir haben es nicht negativ aufgefasst!

    Das Frühstück war sehr lecker mit einer großen Auswahl. Das Personal an der Rezeption und vor allem aber das Personal beim Frühstück war sehr nett und zuvorkommend. Sehr große und bequeme Betten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Abmessungen der Parkfläche entspricht nicht mehr den Abmessungen heutiger PKW - also viel zu eng.

    Freundliches, kompetentes Personal, sehr saubere gut möblierte Zimmer, gutes Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, was man insbesondere am Teppichboden sieht. Zum Frühstück in einem 4*-Hotel wäre auch eine Fischsorte angebracht. Das Personal im Frühstücksraum trug eine Art Corcs-Clogs, m. E. nicht angemessen.

    die Größe des Doppelzimmers

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffeeauswahl könnte besser sein. Für Teetrinker optimal.

    Bett war sehr bequem. Frühstück ausreichender Standard. Ruhiges Zimmer nach hinten gelegen und geräumig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist ganz in Ordnung. Ausreichend Parkplätz rund um das Hotel. Wer allerdings die Messe besuchen möchte, sollte etwas suchen, dass näher dran ist

    Das Frühstück war okay. Ausreichend Auswahl

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgarage auf Doppelparker - Achtung, dadurch nur bis 1,50m hohe Fahrzeuge abstellbar. War bei meinem kein Problem. Frühstücksraum sehr dunkel möbliert - ist aber Geschmacksache.

    Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher könnte etwas größer sein, aber das war nicht der Grund der Reise, daher nicht so gewichtig.

    Sehr freundliches, kompetentes Personal, gute kostenlose Parkmöglichkeiten in der Umgebung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Duschhandtuch könnte größer sein! Ich fände es toll, wenn es tagsüber zumindest möglich wäre eine Kleinigkeit zu essen zu bekommen, aber das Restaurant Mona Lisa , ab 18Uhr geöffnet, kann man sehr empfehlen!

    Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich, auch als meine 2 Töchter mit insgesamt 3 kleinen Enkelkindern zum Frühstück dazu kamen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschabtrennung auf Badewanne zu kurz

    Überwiegend freundliches Personal, sauberes Zimmer, geräumiges Bad, gutes Restaurant, prima Frühstück, rundum gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war ziemlich in die Jahre gekommen. Hier besteht Modernisierungsbedarf. Das Schlafen auf der Kaltschaummatratze empfand ich als sehr unangenehm, aber das ist eine persönliche Einstellung.

    Da es sich um eine Geschäftsreise handelte, war ich über den großen Schreibtisch im Zimmer sehr dankbar. Das Personal war durchweg sehr freundlich und zuvorkommend. Beim üppigen Frühstück blieben auch fast keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möblierung und Ausstattung ist in die Jahre gekommen, aber die Funktion war voll gegeben.

    Die Zimmergröße war ausreichend. Frühstücksangebot war vielseitig und lecker.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toller Service. Zimmer war schon früher fertig, sodass ich früher einchecken konnte. Optionaler Saunabesuch mit Voranmeldung bis zu einer Stunde vorher (nur, das ist super!).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Wlan war nur teilweise verfügbar auf dem Zimmer , Verbindungsprobleme, recht langsam für heutige Standarts . Der Straßenlärm (Zimmer vorne raus) besonders in den Morgenstunden (unter der Woche) war etwas störend . Nächtliche Quitsch und Brummgeräusche ( Heizung , Lüftung, Badlüftung ?) waren vorhanden und teilweise störend.

    Die Einrichtung, Service und die Lage(Zentral) waren recht gut. Bus und Bahn ein paar Minuten entfernt. Das Frühstück war ausreichend. Für Langschläfer auch zu empfehlen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nach wie vor unverändert schlecht aber in fast täglicher Überprüfung

    Personal sehr freundlich Frühstück super und mit 2 Kräften ausreichend besetzt Zimmer und Betten sehr geräumig mit Minibar und kleiner Kochnische Lage sehr zentral und mit der Straßenbahn gut vernetzt (Südstadt)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da ich auf dem Chaos Communication Congress war, hatte das WLAN für mich eine gewisse Bedeutung: Zum Zwecke der abendlichen Recherche der gehörten Vorträge und zum Anschauen der aufgezeichneten Vorträge. Leider hat es im 5. Stock sehr schlecht funktioniert. Man konnte sich zwar verbinden, bekam aber nur sehr selten eine Verbindung ins Internet. Der Rezeptionist hat mir daraufhin erklärt, dass der bisherige externe Betreiber des WLANs insolvent gegangen ist und aktuell (Ende Dezember 2017) eine neue Lösung existiert. Die Accesspoints des alten Anbieters existieren zwar noch, bieten aber keine Verbindung ins Internet. Meine Vermutung: Aktuell wird der Gastzugang einer Fritzbox 7590 über mehrere Repeater im gesamten Hotel verbreitet. Das ist meiner Meinung nach nur eine absolute Notlösung. Jedes Stockwerk sollte einen eigenen vollwertigen Accesspoint (und keinen Repeater) erhalten, der per Kabel mit dem Switch im Keller/in der Rezeption verbunden ist. An diesen Switch wird dann die Fritzbox/der Router angeschlossen.

    Nach jeder abendlichen Rückkehr ins Hotelzimmer war das Bett sehr gut gemacht und mein Pyjama ordentlich zurechtgelegt. :-) Die Preise der Minibar sind absolut in Ordnung. Das Bett ist sehr bequem und die Heizung hat das Zimmer schnell auf Wohlfühltemperatur geheizt. Außerdem kann man bereits direkt im Hotel Tickets für zahlreiche Veranstaltungen in Leipzig und Umgebung kaufen (selber nicht genutzt).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück hat uns nicht zugesagt, die Brötchen waren sehr wabbelig (Aufbackbrötchen). Im Behälter von dem Rührei stand ca.1 halber Zentimeter Wasser und auch der gebratene Speck war nicht berauschend. Ich finde es auch nicht besonders schön ,wenn mehrere Gäste am frühstücken sind ,Tische wo schon gefrühstückt wurde abgeräumt werden und die Krümel mit dem Handfeger auf den Boden gefegt werden. Wir haben schon im Leonardo in Völklingen 5 Tage übernachtet, wo alles sehr gut war ,daher waren wir in Leipzig etwas enttäuscht.

    Das Zimmer war recht ansprechend, ruhig trotz der Lage zur Hauptstraße man konnte bei geschlossenen Fenstern keinen Autolärm hören. An der Rezeption bekamen wir besondere Auskunft über den Weihnachtsmarkt und die Altstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir besuchen das Hotel bereits seit Jahren und wurden noch nie enttäuscht. Das Frühstück im hauseigenen Restaurant "Mona Lisa" war wie immer sehr umfangreich und sehr gut. Das Hotelpersonal sehr freundlich und hilfsbereit. Durch die nur wenige hundert Meter entfernte Straßenbahnhaltestelle war die Verbindung zur Innenstadt kein Problem.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war leider ziemlich schmal . Die Gardienen sind schon sehr dunkel und nicht ordentlich angebracht .

    Das Frühstück war gut . Eier und Rührei waren nicht mehr so warm . Gut war , wir konnten auch als Gäste ohne zu Übernachten dort frühstücken.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service beim Frühstück könnte besser sein. Keine Servietten,man muss um alles bitten. Brötchen sahen unappetitlich aus. Wie nicht aufgebacken.Ganz hell.Auf Nachfrage hiess es,dass es nicht anders geht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war gut, nur die Lüftung im Bad zu laut. Im Doppelbett waren gleich beim Kopfkissen Lichtschalter und Steckdosen, das war etwas ungünstig, da man nachts auf einmal im Hellen gesessen hat, wenn man an den Lichtschalter kam. Das Frühstück war dürftig für ein 4-Sterne-Hotel. Hier muss unbedingt eine zusätzliche Kraft eingestellt werden und zusätzliches Geschirr beschafft werden. Ich habe noch nie erlebt, das laufend Geschirr gefehlt hat. Die Gläser für den Orangensaft und die Schälchen für die Quarkspeise waren ständig alle. Brötchen mussten immer aufgebacken werden, es kam oft zu Engpässen, dass nicht ein Brötchen im Korb lag. Rührei war kalt, wenn nur noch ein kleiner Rest in der Pfanne war, wenn es frisch gemacht wurde, war es warm. Die Servicekräfte waren nett, aber überfordert.

    Freundliches Personal am Empfang.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war sehr ruhig,ist aber schon etwas in die Jahre gekommen.Frühstück war gut. Rezeption war sehr kompetent und hilfreich.Reinigung der Zimmer könnte besser sein.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erst in der Tiefgarageneinfahrt wird darauf hingewiesen, daß man sich zunächst an der Rezeption melden möge. Die Straße vor dem Hotel ist leider stark zugeparkt, so daß ich erst einmal auf dem Gehweg zwischenparken musste. In der Tiefgarage parken die Wagen per Autolift auf zwei Etagen, was mit Kombis oder (Mini)Vans zu Schwierigkeiten führt. Das WLAN war während meines Aufenthaltes nicht sinnvoll nutzbar (erste erfolgreiche Verbindung erst nach einer halben Stunde, dann ständig Abbrüche und Bandbreite im kBit-Bereich) und taugt in dieser Form noch nicht einmal für eMails. Der Totalausfall von Heizung und Warmwasser am Morgen hätte zwar überall passieren können, trägt aber zum gemischten Eindruck bei.

    Ein hübsches Gebäude mit angenehm großen und schön ausgestatteten Zimmern. Großer Schreibtisch, Sitzecke mit Couch, Kühlschrank, Herdplatte, Spüle. Personal durchgehend sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes Hotel mit sehr großen , sauberen Zimmern. Das Frühstück war gut, sowohl Brötchen als auch Brot und Toast vorhanden. Das Frühstück in Buffetform und es wurde immer nachgelegt so das auch die Langschläfer ausreichend Abwechslung vorfanden. Bis zur S-Bahn Station waren es zu Fuß ca. 5 Minuten. Die Bahn fuhr ohne Umsteigen direkt zur Innenstadt . Wir können das Hotel weiterempfehlen 👍

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Frühstück war nicht wirklich vielfältig, Kaffe aus Automaten war löslicher Kaffe (kaum trinkbar), Filterkaffee o.k. Wirkte alles etwas unprofessionell und nicht auf 4 Sterne Niveau. - Ausstattung in die Jahre gekommen. Kein kostenloses Wasser, dafür ein verschrumpelter Apfel im Zimmer. Kleine Küchenzeile im Zimmer, aber keinerlei Geschirr oder sonstiges. Bad teilweise mit Stockflecken. - WLAN extrem schlecht. Teilweise gar keine Verbindung bekommen. Anleitung für WLAN falsch. Schlechter Handyempfang (Datennetz) im Zimmer. - Kein 2. Kopfkissen im Zimmer. Das sollte bereits im Schrank sein. - Etwas kleiner Fernseher mit relativ schlechter Bildqualität. - Checkout um 11 Uhr. Ich hatte gebeten bis 13 Uhr bleiben zu können. 12 Uhr wurde mir angeboten. Schade, den auf die 1 Std. wäre es auch nicht angekommen und ausgebucht war das Hotel auch nicht.

    Zimmer waren ausreichend groß und sauber. Lage war etwas außerhalb (2-3 km zum Zentrum), aber Bus fährt ein paar Meter vom Hotel weg. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr enttäuschend. Die Platten wurden nicht aufgefüllt. Die einzige warme Speise, das Rührei war auch alle und wurde nur auf meine Anfrage hin nachgereicht. Kein Service, musste mich selber darum kümmern, Kaffee zu bekommen. Für ein 4 Sterne Haus nicht ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein winziger Kritikpunkt ist das doch etwas schlechte WLAN-Netz im Hotel! Auch im 4. Stock wenig oder mit ständigem Abriss der Verbindung! In der Lobby aber okay!

    Das Hotel-Personal war besonders freundlich! Nach dem Ausflug am Tag wurde man sofort nach einem Kaffee in der Lobby gefragt! Das fand ich ausgesprochen schön! :-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Standard Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war extrem weich,die „Kingsize-Betten“ total klein für 2 Personen. Es gab keinerlei Beautyutensilien im Bad und obendrauf nicht mal einen Bademantel oder Hausschuhe.Meiner Meinung nach ist das Standard wenn man 4!Sterne hat. Auf dem Sessel im Zimmer war ein Fleck,der männlichen körpereigenen Säften entsprach. Das Frühstück war ok aber nicht besonders liebevoll hergerichtet und die Brötchen waren nicht frisch sondern eher wie selbst aufgebacken. Das Zimmer war muffig,der Fernseher winzig.Ein W-lan Passwort könnte uns nicht gegeben werden und am nächsten Morgen nach dem Frühstück ging das Zimmer nicht mehr mit unseren Öffnungskarten auf. Der Look der Zimmer ist eher so Anfang der 90er Jahre.Alles in allem ist dieses Hotel keine 110€! pro Nacht wert und ich würde für das Geld nicht noch ein mal dort übernachten.

    Die Lage ist perfekt wenn man im Werk 2 auf ein Konzert möchte und das Personal war höflich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Superfreundliche Mitarbeiter, bequeme Betten und geräumige Zimmer mit Blick auf den Auenwald. Wir fühlen uns jedesmal sehr wohl in diesem schönen, ruhigen Hotel!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN nicht nutzbar (Signalstärke nur am Gang ausreichend), Ankunft Abends im ausgekühlten Zimmer (Fenster gekippt)

    Großes Bett im großen Zimmer mit Couch und Schreibtisch

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vermoosung im Innenhof sollte entfernt werden; Stil des Hotels schon etwas in die Jahre gekommen

    Sehr geräumiges Zimmer, sauber, schöner Ausblick; sehr freundlicher Empfang, auf Buchungswunsch wurde Rücksicht genommen; gute Lage wenn man gerne zu Fuß unterwegs ist, auf Buchungswunsch wurde Rücksicht genommen; im Sommer kann man bestimmt gut draußen im Innenhof frühstücken

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist nicht mehr zeitgemäß. Das Frühstück war ok. Es könnte aber viel besser sein. Für 110€ für eine Nacht kann man wirklich mehr erwarten. In der Informationsmappe im Zimmer wird versprochen, dass wenn man sein Handyladekabel vergessen hat, bekommt man an der Rezeption eines. Dies ist leider nicht so. Es handelt sich lediglich um vergessene Kabel von anderen Gästen.

    Der Check-In ging super schnell. Das Personal war wirklich freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts!

    Wir sind äußerst freundlich empfangen worden. Das Zimmer war sehr sauber und sehr gemütlich. Die Betten waren sehr bequem. Das Frühstück ist auch sehr gut. Es ist alles frisch, vieles aus der nahen Umgebung. Frisches Obst, Gemüse, Lachs etc. Alles war wirklich sehr lecker und immer nett angerichtet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es war wieder ein sehr angenehmer und schöner Aufenthalt im Leonardo. Jederzeit würde ich dort wieder übernachten. Alles war sehr sauber und das Frühstück vom Feinsten. Das Personal sehr zuvorkommend und sehr freundlich. Ganz sicher werde ich hier wieder buchen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war gut, freundliches Personal! Bad und WC etwas älter und nicht das sauberste!! Zimmer eher teuer, aber die Lage war für meinen Aufenthalt (geschäftlich) top!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für ein Hotel in dieser Preisklasse unterirdisch . Preis - Leistungsverhältnis stimmt nicht. Selbst einen einfachen Kaffee bekam man dort nicht! Baustellen rings um das Hotel ,Hauptstraße vor der Tür ! Klimastandgerät mit enormen Geräuschentwicklung ,also Fenster auf und den Straßen- und Baulärm genießen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts!

    Es ist ein super Hotel(Ausstattung,etc) und man kann mit einem Bus (25m vom Hotel entfernt) durch die City am Markt,Altes Rathaus,etc. zum Hauptbahnhof fahren.Ich habe mich sehr wohl gefühlt.Schade das ich nur eine Nacht gebucht hatte.Das nächste Mal werde ich länger bleiben.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war zwar o.k. aber die Auswahl war nicht besonders. Hier gibt es im Vergleich wesentlich bessere Frühstücksangebote

    Das Zimmer war top, allerdings etwas überheizt. Bei den sommerlichen Temperaturen hat die Raumtemperaturregelung wahrscheinlich nicht funktioniert. Die erste Amtshandlung war Fenster komplett auf und Durchzug.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich hätte lieber eine Dusche als eine Badewanne gehabt, habe aber im Vorfeld nicht darum gebeten. Es wäre schön gewesen, wenn das Kopfteil des Bettes verstellbar gewesen wäre.

    Das Bett war schön breit, das Zimmer angenehm groß und luftig. Das Frühstücksbuffet war überaus reichhaltig und vor allem hat mir gefallen, dass es Hinweise darauf gab, wo die Sachen herkommen. Besonders beeindruckt hat mich das Angebot der frischen Früchte. Angenehm war, dass die Rezeption auch noch in der Nacht besetzt war. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit und ich habe z.B. ohne Schwierigkeiten umgehend ein zweites Kopfkissen erhalten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung ist recht gediegen.

    Das Frühstück war vielseitig mit reichlich frischem Obst und hochwertigem Tee. Das Zimmer zum Innenhof war ausgesprochen ruhig, die Rezeption sehr freundlich besetzt. Man kann mühelos kostenlos direkt vor dem Hotel parken.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben zur Straße hin gewohnt. Der Verkehr war erheblich, aber bei geschlossenem Fenster nicht mehr zu hören.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Das Buffet war reichhaltig, die Brötchen sehr weich. Die Matrazen in den Betten haben sich dem Körper angepasst, das ist nicht jedermanns Sache. Es fährt eine direkte Busline vom Hotel, bis in die Innenstadt. (ca. 17 min) Mit dem Fahrrad waren die Seen vom Hotel aus gut zu erreichen. Leipzig ist eine tolle Stadt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Große Zimmer mit Doppelbett. Couch, Stuhl und Tisch mit ausreichendem Platz. Fernseher, gutes WLAN. Schränke groß genug auch für einen längeren Aufenhalt. Sehr freundliches Personal. Frühstück mit großer Auswahl und immer frisch.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Leonardo Hotel ist wirklich zu empfehlen. Es war alles sehr sauber, Matratzen sehr gut, Zimmer komfortabel, nettes Personal, das Frühstück reichhaltig und sehr lecker. Ich komme sicher wieder :)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Möblierung zeigt Alterserscheinungen. Teppichboden war fleckig. Stockflecken in den Fliesenfugen des Badezimmers waren unschön. Das Personal war etwas einsilbig.

    Das gebuchte Einzelzimmer war sehr groß und hell. Das Frühstück war in Ordnung. Auch das Badezimmer war ausreichend groß.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksrührei war nicht mehr in Ordnung. Der Geruch vom Teich auf der Terasse war während des Frühstücks nicht angenehm. Es war sehr warm in der Nacht. Wir hatten die Suite in der 5.Etage

    Die Betten waren sehr bequem und das Badezimmer war gut ausgestattet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war eigentlich ideal. Nur der Service war nicht optimal. Wir hatten uns sehr auf die abendliche Sauna gefreut. Im Angebot war Sauna, Dampfsauna, Infrarot-Kabine angegeben. Wir sollten eine Stunde vorher anrufen. Das hatten wir von der Stadt aus getan. Bei unserer Ankunft hieß es, dass die Technik defekt sei und wir leider die Sauna nicht benutzen könnten. Vielleicht am nächsten Abend. Wir waren sehr enttäuscht. Da meinte der Mitarbeiter, er will es noch mal probieren. Oh Wunder, es hat geklappt. Die Einrichtung war sehr schön, allerdings für mehrere Personen mit 2 Liegestühlen sehr knapp bemessen. Der Saunabesuch kostete pro Person € 8,00 und war bis 22 Uhr begrenzt. Die Dampfsauna und Infrarot war nicht eingeschaltet, obwohl im Preis inbegriffen. Wir haben das bei unserer Abreise bemängelt. Die kurze Antwort, man werde es weitergeben.

    Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig. Bushaltestelle vor der Tür. Die Karl-Liebknecht-Straße mit ihrem bunten Treiben in unmittelbarer Nähe. Ein sehr schönes Hotel mit vorzüglichem Frühstück. Hier war der Service sehr gut. Das Zimmer sehr schön, sauber und sehr geräumig

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider gab es Sonntagabend und am Maifeiertag keine Gastronomie im Hotel. An der Rezeption konnte man aber die Lieferung einer Pizza etc. von außerhalb liefern lassen. Für ein 4* Hotel sollte wenigstens ein kleiner Imbiss möglich sein.

    Das Frühstück war in Ordnung. Das personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist ein eher kleines Hotel. Relativ unauffällig gelegen und doch nur etwas mehr als einen Steinwurf vom Zentrum entfernt. Es wirkt familiär und strahlt einen gewissen Charme, eine gewisse Gemütlichkeit aus. Man hat hier erkannt, dass mit guter, ehrlicher Atmosphäre ehrlicher zu punkten ist als mit den offiziellen vier Sternen. Wichtig für die Leser ist aber, dass das Hotel als Tagesschnäppchen gebucht wurde und nicht zum regulären Preis. Und dennoch ein Geheimtipp.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ...mir fällt gar nichts dazu ein.....ich hätte mir einen Minisafe im Zimmer gewünscht - aber der Wunsch ist nebensächlich!

    Das Frühstück war hervorragend und das Bett sehr bequem! Das Personal war hilfsbereit und immer "vor Ort"!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das unterirdische Parkhaus war sehr eng und es war schwer einzuparken. Doppelparkplätze mit Hydraulik. Auto setzte auf. Die Einfahrt eng, Öffner umständlich. Das Doppelbett war sehr schmal, nicht für Seekranke. Dusche in Badewanne schwer zu benutzen. Nur für Sportliche.

    Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WLAN auf dem Zimmer hat die Erwartungen nicht erfüllt! An der Zimmertür war das Signal gut und wenn man weiter ins Z8immer ging "verlor es sich".

    Das Personal war einfach nur "NETT und ZUVORKOMMEND" !!! :-) Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    Ich war mit allem sehr zufrieden! Das Frühstück war reichhaltig, frisch. Es wurde ständig nachgelegt, das Personal sehr natürlich, freundlich. Das Zimmer war, wie gewünscht, sehr ruhig gelegen. Ich würde dieses jederzeit wieder buchen!!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren abgewohnt. Das Frühstück war bis auf den Kaffee (Wasser mit Kaffeegeschmack) ganz OK - mehr aber auch nicht! Es gab Servietten, die in der Mitte durchgeschnitten waren - 4 Sterne sind definitiv zwei zu viel!

    Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück wurde vom Personal um Punkt 10:00Uhr darauf hingewiesen, dass das Frühstück nun zu Ende ist. Wir sollten den Raum möglichst verlassen.

    Das Personal an der Rezeption war sehr höflich und freundlich!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück gab es Aufbackbrötchen, die zu lang im Ofen waren. Teils waren Dinge vom Buffet schnell leer und es wurde auf Nachfrage dann auf ähnliche Alternativen am Buffet hingewiesen, anstatt es nachzulegen.Es gab einen Kaffeeautomat,bei dem man verschiedene Kaffeeautomat hätte wählen können, wenn die Hälfte nichtdefekt gewesen wäre. Stattdessen gab es leider nur Filterkaffee. Cappuccino oder oder ähnliches gab es dann nur gegen Aufpreis.

    Das Personal war freundlich, es war alles sauber, die Zimmergröße ausreichend. Das Hotel liegt direkt an einer Buslinie, so dass man gut von dort wegkommt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlimm war das ich mein Zimmer verlassen habe und komplett im Dunkeln stand. Der Bewegungsmelder reagierte erst nach einigen Metern. Die Position des Lichtschalters war in der Dunkelheit auch nicht zu erkennen. Unüblich finde ich den Aufpreis von 8 € für 2 Stunden Sauna, was soll das ?? Parkplätze vor dem Hotel nur wenige, Parken im Hotel gegen Gebühr von 7 €. Ich werde dieses Hotel nicht mehr besuchen.

    Das Frühstück war ganz OK. Die Zimmer sind auch OK, der Fernseher war etwas zu klein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden wirkte schmuddelig, Flecke darauf. Brauseduschkopf sollte von Wasserstein befreit werden, spritzt in alle Richtungen.

    Das Frühstück war lecker & frisch sowie ein schönes Ambiente im Frühstücksraum. Das Personal war sehr aufmerksam & freundlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles BESTENS, leider konnten wir das hauseigene Restaurant nicht besuchen, da auch irgendwann der Koch Feierabend hat Die ausgelegte Speisekarte machte Appetit...

    SEHR freundliches Personal, Sehr leckeres Frühstücksbuffet, sehr sauberes geräumiges Hotelzimmer, super bequemes großes Bett, Top Aussicht

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna kostet leider extra und schließt auch bereits um 22:00. Nach einem langen Arbeitstag wird es zeitlich knapp, diese dann noch zu nutzen.

    Das Frühstück war sehr lecker, viele verschiedene Aufschnitte und Getränke. Das Personal im Restaurant war sehr freundlich und zuvorkommend. Zimmer waren sauber und geräumig. Kommen gern wieder.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Beleuchtung im Zimmer ist unzureichend, es ist zu dunkel. Ein Wasserkocher und Teebeutel im Zimmer wären sehr angenehm!

    Gut gefüllte Minibar im Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwierige Parkplatzsituation, üblich für Großstädte, die jedoch über die hoteleigene Tiefgarage kompensiert werden kann.

    Sehr nettes Personal, familiäres Umfeld. Super ruhiges und sehr sauberes Hotelzimmer mit standesgemäßer Ausstattung.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommen (Schimmel im Bad blüht, magerer Wasserdruck, Einrichtung ist "rustikal", nicht darauf getrimmt), extrem überteuert, Frühstück bestenfalls Durchschnitt, man fragt sich, wo hier 4 Sterne herkommen. Passt überhaupt nicht zu den uns sonst bekannten Leonardo-Hotels (z. B. In Dresden)

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -2. Kopfkissen im Zimmer habe ich dann aber an der Rezeption problemlos ordern können

    -ausgesprochen freundlicher Empfang -tolle Tipps zur Nutzung der Umgebung -großes freundliches Zimmer -Obst bei Anreise - alles gut erreichbar und über die Rezeption zu organisieren bis zu den Fahrkarten für Tram ...

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: