Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel LING BAO Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Berggeiststr. 31-41, 50321 Brühl, Deutschland

Nr. 4 von 8 Hotels in Brühl

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 440 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war reichlich so wie das abendliche Buffet. Jedoch finde ich manche Preise sehr überzogen. Zb die Übernachtungspreise. Die sind der Unterkunft leider nicht ganz gerecht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl viel Personal im Haus ist, war es nicht möglich am Pool Getränke zu bestellen. Das Zimmer war sehr ansprechend und sauber, jedoch waren funktionsfähige Steckdosen Mangelware.

    Das Hotel ist im asiatischen Styl mit viel Gemütlichkeit und Wasser aufgebaut. Der Garten mit seinem Koy-Teich und den Sitzecken sehr gemütlich und sofort nebenan ist das Phantasialand. Für Kinder gibt es ein Spielzimmer, die Rezeption ist tatsächlich immer besetzt und hilft sehr freundlich weiter. Auch Tischbestellungen und Umbuchungen sind von dort aus unkompliziert regelbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung in die Jahre gekommen, Zimmer zur Straßenseite sehr laut, da unmittelbar an der Autobahn gelegen. Kein WLAN in den Zimmern - für diese Preisklasse nicht zeitgemäß

    Frühstück überdurchschnittlich reichhaltig, lässt keine Wünsche offen. Schöne Aussenanlage/ Park / Pool

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 2: 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage zur Straße-Geräuschpegel hoch;knarrende Betten bei jeder Drehung;keine Möglichkeit,Kaffee oder Tee im Zimmer zuzubereiten

    Gastronomie+direkter Zugang zum Park,kostenlose Tiefgarage,Quickpass für Fahrattraktion,sehr hübsches Ambiente

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee in der Kanne war nur lauwarm....nicht heiß.....und anscheinend wurden wir beim Glas Sekt zum Frühstück vergessen...alle anderen Gäste bekamen ein Glas serviert...wir nicht..ansonsten war das Frühstück reichhaltig und gut.

    Die Matratzen waren super🖒🖒🖒

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren zwar leider nur eine Nacht da, aber es definitiv ein Hotel zum länger verweilen. Freundliches Personal, saubere Zimmer und ein perfektes Frühstückangebot.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das kostenlose Schnupperticket für den Anreisetag wurde abgeschafft, dafür dürfen Hotelgäste nun eine Stunde eher in den Park, allerdings haben dann nur Raik und Taron geöffnet. Darüber waren wir sehr enttäuscht. Alle a la carte-Restaurants hatten nur für geschlossene Gesellschaft geöffnet. Auch die im Hotel Matamba. Also waren wir gezwungen, im teuren Buffetrestaurant zu essen, da es in der Nähe sonst nichts gibt. Unser Zimmer hatte ein Fenster direkt zur Autobahn. Bei der Zimmerausstattung gibt es weder Conditioner noch Bodylotion, was für diese Preisklasse Standard sein sollte. Auch kein Eiseimer oder Eis. Das Hotel lohnt sich für diesen stolzen Preis nicht.

    Top ist der eigene Eingang ins Phantasialand. Es gibt eine große Frühstücksauswahl, allerdings ohne asiatischen Touch (nur kalte gebratene Nudeln).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer 3: 2 Erwachsene + 2 Kinder
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte ein Zimmer für 4 Erwachsene über Booking gebucht, direkt an der Rezeption wurde mir gesagt, ich hätte für 2 Erwachsene und 2 Kinder gebucht und dass der Preis eigentlich teurer wäre. Da wir keine Kinder haben und von Anfang an mit 4 Erwachsenen gebucht haben, ist das also nicht möglich. Hier sollte sich das Ling Bao mit Booking in Verbindung setzen und nicht dem Gast vorhalten, er habe falsch gebucht. Fazit: Schlechter Service und sehr schlechtes Essen für teuer Geld. Es wird auf exklusiv gemacht, leider hat weder das Abendbuffet (28€ pro Person!) noch das Frühstücksbuffet irgendetwas mit asiatischem Essen zu tun. Die Kellner sind aufdringlich und nervig und schnappen einem unter der Nase den Teller weg. Man bekommt bei Anreise gesagt, dass das Hotel so voll ist, dass man abends keinen Tisch mehr bekommt, dann bekommt man doch einen Tisch und jedem Gast erzählen sie dann, es sei der Letzte gewesen. Der Pool ist nicht annähernd beheizt und außerhalb muss man sich auch halb tot frieren, zumal nicht wie mitgeteilt Bademäntel und Badeschlappen auf dem Zimmer waren, dass heißt, man sitzt dann in einem unbeheizten Raum in einem nassen Handtuch. Der Duschbereich am Pool sah wahnsinnig ungepflegt aus, leere Duschmittelflaschen lagen rum, die Etiketten der noch an den Wand hängenden Duschflaschen waren abgerissen und auch die Liegematten sahen nicht gerade sauber aus. Ich habe mich ewig auf eine Übernachtung im Hotel Ling Bao gefreut und bin mehr als ernüchtert, eher entsetzt, was hier für so viel Geld "geboten" wird. Das Phantasialand als Freizeitpark ist großartig, in dieses oder ein anderes Hotel vom Phantasialand werden wir allerdings auf keinen Fall mehr gehen.

    Die einzigen drei Pluspunkte waren, dass das Hotel direkt im Park ist, dass man abends eine Stunde die neuen Achterbahnen fahren darf und dass man einen Quickpass für eine Fahrt erhält pro Person erhält. Schade!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Familienzimmer 2: 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überteuertes essen, dreckiger Pool der etwas wärmer sein könnte. Auf dem Gang stand einen tag lang dreckiges Geschirr herum

    Schönes design. Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer 2: 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einige Einrichtungsgegestände müssten neu befestigt werden (beispielsweise der Schminkspiegel im Bad oder am Hochbett die Gegendstände für Kinder). Ansonsten ist der Preis von 28€ pro Person für das Asia Buffet zu teuer für das was angeboten wird. Es gibt leider auch keinen Wasserkocher oder eine/n Minibar/Kühlschrank auf dem Zimmer.

    Die Betten wirken im ersten Moment etwas hart, jedoch schläft man wunderbar darin. Das Asia- Flair ist gut umgesetzt und besonders der Garten verdient Lob! Die Dragonbar ist ebenfalls einen Besuch wert und preislich in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 1 - 2 Erwachsene & 1 Kind
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Pool war zu tief für die Kinder für Nichtschwimmer nicht geeignet . Hatte für 4* im Deutschen Hotel mehr erwartet das Fernseher war zu klein und für Kinder waren zu wenige Unterhaltungsmöglichkeiten und viel zu Teuer

    Frühstück Topp

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Auswahl am Frühstücksbuffet war nicht zu toppen, für jeden war etwas dabei und auch die eigene Räumlichkeit für die kleinen Gäste war sehr gelungen. Es war alles sehr sauber und perfekt organisiert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer 3: 2 Erwachsene + 2 Kinder
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet war frisch, ausreichend und sehr lecker. Für Abendessen muss man ein Tisch reservieren. Es gab extra ein Kinderbuffet ausgerichtet auf Kinderbedürfnisse. Beleuchtung im Zimmer war nicht so hell, aber ausreichend. Das Kinderbett im Staile von einem Boot war super. Schwimmbad so wie so! Wir würden dieses Hotel nochmal buchen und auch weiterempfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr hellhörig,sodass schlafen erst möglich war, als alle Gäste in ihren Zimmern waren. Die Zimmertüren lassen sich nur mit einem lauten Knall schließen. Beim Frühstück wurden wir trotz geringer Anweseheit von Gästen

    Die besondere Einrichtung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer in Richtung der Autobahn (obwohl ich bei booking ein ruhiges Zimmer reserviert hatte) . Konnte für einen Aufpreis von 10€ das Zimmer tauschen. Fand ich nicht so toll.

    Das Frühstück war super.Das Schwimmbad im Aussenbereich sehr schön Innenbereich etwas klein.Vom Wellnessangebot haben wir nichts mitbekommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das zimmer war sehr Warm und das man den Eintritt noch Extra zahlen musste und nicht Inbegriffen war

    Das frühstück war sehr gut und,das Zimmer war schön Eingerichtet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dauer beschallung von Themen Musik aber war im Rahmen. Ist ja auch ein Themen Hotel

    Das Ambiente. Das essen. Super tolles Frühstück. Gemütliche Sitzgelegenheiten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 2: 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei geöffnetem Fenster Lärmbelastung durch nahe Autobahn in den Standardzimmern. Hier ist es ratsam ein Zimmer mit Parkblick zu buchen. Personal hat große Kompetenzunterschiede (teilweise toll/ teilweise indiskutabel). Leider kein frequenter Service am Poolbereich.

    Tolles Hotel mit grandiosem Ambiente. Wir sind hier Stammgäste und freuen uns auf die entspannenden Momente im chinesischen Garten. Asiatische Gerichte gibt es im Buffetrestaurant. Direkter Eingang zum Phantasialand. Kann durchaus mit den Wettbewerbern in Rust mithalten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Tische im freien wollte was trinken ginge nicht keinen platz zu bekommen bestellen Kaffee im Restaurant bekamen wir in Becher für 3.-Euro pro Kaffee für die vielen Leute ist die aussenanlage viel zu klein

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 3: 2 Erwachsene + 2 Kinder
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendbuffet war nicht die 28€ wert.

    Sehr schön im asiatischen Stil angelgt, mit Goldfisch-Teich, Terrasse für den Aperitif. Sehr leckeres und reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 3: 2 Erwachsene + 2 Kinder
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war spitze. Alles was das Herz begehrt. Die Kinder liebten das Kinderbuffet und die Kinderbetreuung im Spielzimmer . Nett eingerichtete Zimmer ein Highlight für die ganze Familie

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 3: 2 Erwachsene + 2 Kinder
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nicht mal eine kleine Minibar im Zimmer; die Sauna war um 19 Uhr geschlossen; der Wellnessbereich um 21:00Uhr. Sehr schade!

    Die Lage und die Anlage des Gartens; das Essen und die gesamte Hoteleinrichtung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist die Sauna nur noch Spa Gästen erlaubt, das war vor 2 Jahren anders und wurde uns nicht direkt mitgeteilt!!

    TOLLES THEMENHOTEL guter Service, Frühstück sowie Abendessen waren sehr gut und vielseitig!!! Personal überall sehr aufmerksam, freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 4: 3 Erwachsene + 1 Kind
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit im Restaurant Bamboo könnte verbessert werden (z.B. wenn Speisereste auf dem Boden liegen); schmutziges Geschirr könnte schneller abgetragen werden

    Das Frühstücksbuffet war hervorragend (geschmacklich sehr gut und große Auswahl); direkter Zugang zum Freizeitpark; schöner Wellnessbereich und Bar auf dem Dach

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schade, dass unser erster höchst positiver Eindruck recht geschmälert wurde von dem Umstand, dass unser Zimmer über kein Wifi verfügte, weder für Laptop noch für Handy. Kabel war auf der Reservierung angegeben, funktionierte aber auch nicht. Zweimal kam der Techniker, tauschte alle Kabel aus, es funktionierte nicht. Und obwohl jahreszeitlich bedingt, das Hotel nur gering belegt war, bekam ich kein anderes Zimmer. Ich solle in das Surfer-Eck neben der Rezeption gehen. Dort konnte ich aber meinen Laptop nicht anschließen, da die Steckdosen von dem dortigen PC belegt waren. Abends auf dem Zimmer lesen ging auch nicht, die Steh- und auch die Nachttischlampen waren viel zu dunkel und auch die schwache Badbeleuchtung ließ zu wünschen übrig. Die Türen des Kleiderschrankes konnten nur mit starken Schlägen geschlossen werden. Ich kann nur sagen: einfach schade, denn das sind Details, die das Management ohne großen Aufwand leicht beheben könnte. So etwas darf in einem guten Hotel einfach nicht sein! Qué pena que la impresión buenísima que tuvimos al principio fue mermada por unos detalles importantísimos: No había Wifi, y eso es una cosa impensable para un hotel bueno. Si me hubiera fijado en ese detalle, no hubiera hecho la reserva. El alumbrado de la mesa de noche es tan malo, que no se puede leer. Las puertas del armario sólo se cierran dándoles fuertes golpes.

    Die Gärten sind wunderbar angelegt, mit vielen Details und Kamelien, mit deren Blüte ich im April bei Aussentemperaturen von 5°C nicht gerechnet hätte, ebenso wenig wie mit dem wohltemperierten Wasser im Aussenpool. Rezeption und Bar sind mit äußerst bequemen Sitzpolstern und Sesseln ausgestattet, und vielen Kerzen in der Bar ermöglichen ein sehr exotisches und heimeliges Ambiente. Auch das Restaurant überzeugte uns durch ein sehr gutes, aber etwas zu teures Buffet. El diseño de los jardines es maravilloso, la piscina exterior que a pesar de los 5ºC que hacía fuera es bien climatizada, el ambiente del bar super bonito con muchas velas y cojines comodísimos... El restaurante ofrece un buffet bien sabroso, no importando tanto el precio elevado.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider doch recht viele fremde Haare auf Polster, Decke und Leintuch, das sollte in so einem Top Haus nicht passieren. WLAN nur in der Lobby und der Bar ist nicht unbedingt mehr zeitgemäß.

    Direkt am Park, großzügige Anlage, Frühstück einmalig, Poolanlage in Ordnung, Zimmer ansprechend, Parkplätze, Service, 1 h Öffnungszeit für zwei neue Attraktionen für Hotelgäste

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 2: 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte vorab um ein ruhiges Zimmer oder Upgrade gebeten, leider waren wir zwischen mehreren Familien mit Kleinkindern untergebracht, der Geräuschpegel- auch durch die Hellhörigkeit bedingt - war enorm... Vielleicht gibt es da andere Möglichkeiten ?

    Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr gästeorientiert und stehen immer mit Rat und Tat (z.B. bei kleinen Missgeschicken :-D) freundlich zur Seite! Auch das Service-Personal in den Bars war sehr freundlich. Das Hotel ist sehr hübsch mit ruhigem Garten zum Verweilen. Die Öffnung des Parks für die Hotelgäste nach der regulären Öffnungszeit für eine Stunde ist eine geniale Idee, selbst bei einer hohen Besucheranzahl und der leider damit verbundenen Wartezeit an den Hauptattraktionen bleibt man entspannt- man hat ja später nochmal die Gelegenheit "Taron" und "Raik" zu nutzen ! Ob es so bleibt ? Aufgrund der hohen Besucherzahlen wurde die Öffnungszeit zum Abend hin für 30min. verlängert, was auch nicht selbstverständlich sein sollte. Das Frühstück war toll, den Room-Service am Abend haben wir auch genutzt, zu wirklich fairen Preisen und mit leckeren Gerichten obendrein! Rundum alles toll, die Begeisterung hält auch nach dem dritten Besuch an ! Vom Parken in der Tiefgarage bis zur Heimfahrt hatten wir zwei wirklich schöne Tage im Phantasialand und dem Ling Bao !

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 2: 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kinderbuffet besteht nur aus Süßigkeiten. Ich hätte mir eine etwas gesündere Auswahl gewünscht.

    Frühstück: Große Auswahl! Da ist für jeden was dabei. Das Zimmer war sauber und super ausgestattet. Personal immer freundlich!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abends beim Buffet evtl. Auch europäische Speisen

    Sehr schöne chinesische Inneneinrichtung.Wunderschöner chinesischer Garten. Toller Spabereich.Einfach zum Wohlfühlen und die Seele baumeln lassen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Beschilderung im Hotel selbst, wo was ist

    tolles Frühstück, schöne Einrichtung, fußläufig zu Fantissima oder per gratis Shuttle, Hallenbad mit direkter Möglichkeit zum rausschwimmen, toller Garten

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße hin war laut. Preisleistung Buffet viel zu hoch. Phantasialand geschlossen, somit im Hotel auch nur ein Restaurant offen - leider.

    Frühstück war lecker, schöner Garten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Saunabereich fällt doch sehr klein aus und ist sehr hellhörig.

    Super Frühstück, das abendliche Buffet ist sehr umfangreich... allerdings wenig dabei für Vegetarier.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sehr stickig. Das Gebäude ist dunkel und lässt wenig Freundlichkeit und Helligkeit herein. Das Schlafen gestaltete sich wegen der harten Betten, der superdünnen Bettdecke und der stickigen Luft (vermutlich wegen schlechter Lüftung des gesamten Gebäudes und einer unerträglichen Klimaanlage) als ungünstig. Daher keine direkte Empfehlung zum Hotel von unserer Seite.

    Die Anlage ist nett. Das Personal auch. Die Lage ist ruhig und das Frühstück ok.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat leider sehr nach gelassen...wir waren vor 4 Jahren schon mal da. Das Rührei, Speck war kalt. Der Aufschnitt nicht frisch. Mir wurde eine mit Lippenstift ungereinigte Tasse gegeben. Geht gar nicht!!!!! Auch wenn der Preis reduziert war.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beleuchtung im gesamten Hotel unzureichend, TG und Zugänge sind nicht freundlich gestaltet, dunkle Ecken

    Früshtück: Standart aus der Dose, Analog- und Billigkäse, nur Pute und Schwein :-( bäh

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der "Wellness-Bereich" (Pool und Sauna) sind relativ klein gehalten, in die Sauna passen maximal 3-4 Leute - ist aber eher Meckern auf hohem Niveau ;-)

    Wir schlafen sonst immer im Hotel Matamba und wollten nun mal das Ling Bao ausprobieren. Auch hier ist das Personal äußerst hilfsbereit und nett. Das Ling Bao ist schon älter als das Matamba - man merkt trotzdem keinen Unterschied. Alle Räumlichkeiten sind mit Liebe zum Detail gestaltet. Das Essen im Buffet-Restaurant war gut!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war ein perfekter Aufenthalt. Wenn man eine Nadel im Heuhaufen suchen möchte, dann allenfalls das klicken der Uhr im Ruheraum der Sauna, bzw. die leichten Verkehrsgeräusche der Landstraße im Zimmer.

    Ein wirklich toller, sauberer und feiner Pool- und Saunabereich. Dort konnte man richtig abschalten. Das Frühstück war ebenfalls fantastisch. Wir waren an einem Montag für eine Nacht von 17Uhr bis 11Uhr dort und haben richtig abschalten können. Die Mitarbeiter waren sehr aufmerksam und freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für Geschäftsreisende "etwas weit" außerhalb gelegen - dies ist zu Stoßzeiten bei der Anfahrt in die Kölner Innenstadt berücksichtigen.

    Ruhige Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Folgendes spiegelt meine eigene Meinung wider und ich habe den Text alleine entworfen! Ich bin Privatperson. Als erstes muss ich Reisenden, die Bewertungen ernst nehmen wollen, darauf hinweisen, dass die meißten negativen Bewertungen über dieses Hotel keinesfalls gerechtfertigt sind und scheinbar von anderen Hotels (Lockvögel) absichtlich schlecht bewertet wird. Ich wohne über 500km entfernt und besuchte das Hotel übers Wochenende für zwei Nächte - und das war es auch wert. Ich kann absolut nichts negatives berichten. Ich war bereits zwei Mal zuvor hier als Gast und der nächste Aufenthalt im Sommer wird auch bald gebucht. Das Hotel wird als 4-Sterne-Hotel beworben und wenn jemand den Luxus eines 7-Sterne-Hotels in Dubai erwartet, dann enttäuscht wird und hier dann bei den Bewertungen seinen Frust auslässt, dann ist klare Sache, dass derjenige nicht ganz sauber im Kopf ist und von booking.com gesperrt werden sollte! Aber leider nutzen viele Leute die Anonymität des Internets aus und machen wunderschöne Hotels schlecht, nur damit das eigene Ego die nächsten 2 Stunden aufgebessert ist - dann kommen die Depressionen wieder und sie suchen sich ein nächstes Opfer. Zum Thema Hellhörigkeit (wie es schon jemand bemängelt hat): Es sind massive Holztüren als Zimmertüren. Viele andere 4-Sterne Hotels haben keine solch massiven schweren Türen. Wenn am Flur lärmende Kinder toben und etwas Schall ins Zimmer gelangt, dann ist das nicht die Schuld vom Hotel, sondern die Schuld der Eltern, die zu dumm sind ihre Kinder zu erziehen, aber nicht zu dumm sind, sich fortzupflanzen. Nächstes Thema: Wassertemperatur des Pools. Ich war im Februar und es hat geschneit. Die Heizung des Pools lief auf vollen Touren und über alle Düsen kam warmes Wasser heraus und der Pool dampfte im Freien. Ich kann auf keinen Fall behaupten, dass das Wasser "kalt" war. Das Thema: Kinderbuffet. Jemand schrieb, dass es nur ungesunde fettige und zuckerige Speisen beim Kinderbuffet zu finden gibt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur 1 Sauna und diese sehr klein. Schwimmbad sehr kalt. Völlig überhöhte Getränkepreise.

    Sehr schönes Themenhotel mit Liebe zum Detail. Gutes Angebot für die Übernachtung

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Prrsonal hat das Frühstück überhaupt nicht erwähnt und auch nicht die Uhrzeiten genannt. Da wir uns etwas verspätet hatten, bekamen wir nicht einmal einen Kaffee vor der Abreise. Etwas mehr Aufmerksamkeit wäre empfehlenswert.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppelzimmer war etwas schlicht eingerichtet. Ein Bild an der Wand oder ein paar chinesische Schriftzeichen würden dem Raum guttun. Dafür war es aber sehr geräumig.

    Es ist ein sehr schönes Hotel. Alles sehr sauber, auch die Zimmer. Direkter Zugang zum Park, sehr schöner Garten, tolles Frühstücksbuffet, freundliches Personal. Hier passt einfach alles.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der "Umgang" mit Reisenden mit Hund. Hunde dürfen weder mit ins Restaurant noch mit zum Frühstück! Man könne ja den Roomservice in Anspruch nehmen. Preis für die Ausstattung zu hoch. Schwimmbad war geschlossen! Enttäuschend!

    Der Innenhof war toll

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war mit 4 Betten ausgestatte,t jedoch wurde nur mit 2 Personen angereist. Anstatt der 2 extra betten wäre eine Couch o.Ä. besser gewesen.

    Das Bett hatte eine Matratze und nicht zwei einzelne das war sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 1 - 2 Erwachsene & 1 Kind
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Ambiente ist einfach toll und der direkte Zugang zum Phantasialand macht es für Familien noch angenehm unkomplizierter. In der Bar kann man sich bei einem guten Cocktail einfach nur Wohlfühlen. Einfach toll zum Entspannen und Abschalten. Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Buffetangebot abends entweder asiatisch oder afrikanisch. Angebotene warme Speisen leider oft lauwarm. Das A-la-carte-Restaurant LU CHI hat montags und dienstags geschlossen. Frühstück: Nach einer Wartezeit von ca. 45 min. und der dritten Order bekamen wir endlich 2 Eierbecher. Am 2. Frühstückstag war es nicht möglich weichgekochte Eier zu erhalten :-(, leider nur eine kleine Gemüseauswahl (Karotte und Gurke). Tagsüber besteht kaum die Möglichkeit innerhalb des Hotels (außer über room service - war jedoch nichts nach meinem Geschmack) etwas zum Essen zu bekommen. Kein Internet via Kabel - nach ca. 2h haben wir ein anderes Zimmer erhalten. Zettelwirtschaft fürs Internet mehr als lästig (pro Gerät erhält man einen Zugangscode) leider kein Aufguss in der (sehr in die Jahre gekommene) Sauna möglich. Keine Leselampe beim Bett, die Schirmlampe gibt nur wenig Licht.

    Frühe Zimmerverfügbarkeit. Zimmertausch, da kein Internet via Kabel (Techniker sehr bemüht). Während des Aufenthalts durfte man einmal eine Stunde noch die 8er Bahnen in Klugheim nutzen. Schnupperticket am Anreisetag ab 16 Uhr für Hotelgäste. Personal an der Rezeption sehr freundlich!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Möglichkeiten in der Nähe zu Fuß was Essen zu gehen sind sehr gering. Das Restaurant ist leider zu überteuert für das was man bekommt.

    Alles sehr sauber und gepflegt! Super Frühstück das keine Wünsche offen lässt

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit des Zimmers war sehr ungenügend. Spinne in der Dusche, Ungeziefer aus der Steckdose auch sonst nur sehr oberflächlich geputzt. Kein W-Lan Empfang im Zimmer. Die Wellness Oase ist ein Witz und verdient den Namen nicht. Total winzige Sauna, bei mehr als 3 Leuten wird es da schon mehr als eng. Der Ruheraum ist zwar schön gestaltet, jedoch herscht permanenter Lärm vom Toben im Schwimmbad.

    Gutes Frühstücksbuffet, Nette Einrichtung alles im typischen Asiatischen Ambiente.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wartezeiten mit Schlange stehen bis 30 min beim Frühstück, um überhaupt einen Tisch zugewiesen zu bekommen; die Koordination des Ablaufs wirkte sehr unprofessionell. Keine wesentliche Verlängerung des Frühstücksbüffets; durch die halbe Stunde Wartezeit ( 9.10-9.40h) war das Frühstück bis kurz nach 10.00h leider sehr hektisch, wirklich schade...

    Zimmer mit interessanter Ausstattung Frühstücksbüffet mit guter Auswahl Personal überwiegend freundlich und hilfreich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer 2: 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant war beim Frühstück der großen Gästezahl nicht gewachsen (große Schlange am Einlass, einzelne Besteckteile zwischendurch teilweise nicht mehr verfügbar).

    Alles in allem hat es uns wieder sehr gut im Ling Bao gefallen. Das Personal ist superfreundlich. Die Zimmer sind sehr schön, die Lage durch die unmittelbare Nähe zum Park natürlich perfekt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Personal beim Frühstück, man musste immer warten um überhaupt einen Tisch zu bekommen, obwohl Tische frei waren. Das Personal kam einfach nicht hinterher, diese abzuräumen.

    Das Bett war sehr bequem.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Konzept und der Stil sind stimmig, der Komfort kann an Kleinigkeiten verbessert werden- die Zimmer sind recht hellhörig, bei Vollbelegung des Hotels durchaus bemerkbar; Tee-/Kaffeezubereiter/Minibar sind nicht vorhanden, insgesamt sind das aber nur kleinere Mängel.

    Tolle Themenwelt und stimmiges Design, direkte Parkanbindung, freundliches Personal, gutes Restaurant & Bar & großartiges Frühstück!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer (Kaiserzimmer!), Wohnbereich, wurde nicht richtig gereinigt! Teilweise noch sehr viel Staub!

    Auswahl beim Frühstück war riesig (und lecker 😋)! Das Thema im Hotel wird richtig umgesetzt (China)! Die Matratzen im Hotel sind top! Bad und Toilette sehr sauber! 👍👍👍

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die immerwährende (sehr laute) chinesiche Musikuntermalung geht einem mit der Zeit arg auf die Nerven.

    Das Frühstück war sehr lecker, große Auswahl, alles frisch. Das Hotel ist insgesamt sehr schön. Zimmer sehr sauber und gut schallgedichtet.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gar nicht gefallen hat mir im Nachhinein die mangelnde Information der Pauschalen.Bei Ankunft habe ich sofort eine Nacht Verlängerung angefragt,wurde aber nicht darauf Aufmerksam gemacht dass es die zweite Nacht zu 50 % geben könnte oder aus 2 mach 3 möglich wäre ohne Kostenaufschwung,so dass ich vollen Preis bezahlt habe.Eigentlich schade,ansonsten war es mir trozdem jeden Penny wert,aber wer spart schon nicht gerne....

    Reichhaltiges Buffet zum Frühstück,Abendbuffet asiatisch super,nettes Personnal und saubere Installation,werde sie wieder besuchen und dann mit Pauschalenbetracht

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad dürfte mal wieder Grund gereinigt werden( starke Verschmutzung / Verkalkung) im dusch bereich. Zu wenig Parkplätze vor dem Hotel,wir mussten auf dem Park Parkplatz fahren und konnten erst abends einen direkten Parkplatz am Hotel finden

    Hotel ist sehr schön ausgestattet deko usw , das Frühstück ist sehr reichhaltig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir mussten lange warten bis wir in unser Hotelzimmer konnten weil es noch nicht bezugsfertig war dafür das wir so lange warten musste war das Zimmer nicht richtig sauber und wir hatten Tiere im Bad

    Überwiegend nettes Personal Perfekte Lage und wunderschönes Hotel

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal hat auf Anfrage nach dem WLAN-Passwortes genervt geseufzt

    Frühstücksbuffet war total genial - sogar Omelett auf Wunsch wurde frisch vor den Augen zubereitet

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das chinesische Restaurant Bamboo ist absolut überteuert,9,50 für ein Glas Hauswein,und 28€ fürs Buffet/14,50 unter 11J ( es gab Abends keine andere Möglichkeit) d.h. man kommt locker auf 100€ für ein schlichtes Abendessen,das finde ich absolut übertrieben...

    Ausstattung des Hotels,Sauberkeit,Lage wenn man den Park besuchen möchte top,direkter Zugang zum Park,somit keine Wartezeiten...insgesamt ein schönes Ferien-Resort...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 2: 3 Erwachsene
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Türen sind extrem schlecht isoliert. Man dachte immer die anderen Leute, die draußen im Flur waren sind direkt mitten im Zimmer! Dadurch bekam man kaum ein Auge zu!

    Schön gestaltetes Hotel, Zimmer schön & sauber, nettes zuvorkommendes Personal, Zugang vom Hotel direkt ins Phantasialand

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir hat die Härte der Matratzen überhaupt nicht zugesagt außerdem war die duschbrause defekt eine mini bar suchte man vergebens alles andere als ein 4 Sterne Standard!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zur Autobahn...Kein Safe....Keine Minibar...Poollandschaft sehr ungepflegt und in die Jahre gekommen... Die neuen Möbel in den Bars und der Lobby erinnern eher an Orient und bieten schlechten Sitzkomfort (Kein Vergleich zum vorigen Mobiliar)..Warme Speisen am Buffet war leider kalt... Nachtisch wurde nicht nachgelegt und war fast leer...Preis Leistung stimmt nicht.

    Sehr freundliche Mitarbeiter an der Li River Bar... Frühstück gut

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer 4: 3 Erwachsene + 1 Kind
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Sauberkeit der Zimmer (wurde Vorort reklamiert) - Buffetpreise sehr sehr überteuert (auch im Vergleich zu den Restaurants) - Zimmer war um 22:00 noch nicht gemacht, wir mussten bis 23:30 warten

    Wir waren mit 2 Kindern (13Jahre) unterwegs und mussten für Erwachsene bezahlen (Zimmer und Tageskarte);

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - so schön das Hotel auch ist: nach unsere Meinung ist die Übernachtung überteuert. - Verkalkung der Duschbrause und der Glastür (Dusche).

    - sehr freundliche und sympathische Mitarbeiter. - Mitarbeiter gehen auf Wünsche und Anregungen ein. Großes Lob an Frau Bergmann von der Rezeption. - Leckeres Abend- und Frühstücksbuffet. - einzigartige Übernachtung. - direkter Zugang zum Phantasialand. - beim Betreten des Hotels taucht man in eine andere Welt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ausser frühstück findet man nichts zum essen im hotel!nur überteuertes büffe..noch nicht mal pommes oder pizza...

    frühstück war ganz ok! Zimmer war sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kurz und knapp alles besonders das Hotel an sich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal! Schönes Zimmer. Leckeres reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas verwirrend die Wege im hotel

    Toll Ausstattung und Ambiente

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Hotel ,man fühlt sich wie im Asienurlaub :-) Tolles Frühstück und super nettes Personal ,sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 3: 2 Erwachsene + 2 Kinder
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr nettes und geduldiges Personal; hervorragendes Frühstück; zweckmäßige, saubere und schöne Zimmer; für die Kinder ein Paradies......

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschönes Hotel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer 3: 2 Erwachsene + 2 Kinder
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes geräumiges Zimmer!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    techn. Zustand Licht+TV im Zimmer

    Frühstück hervorragend, Auswahl, Ambiente, Qualität, alles sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Süßes Hotel mit viel Charme

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die freundlichkeit des personals Sehr hilfsbereit

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel LING BAO ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: