Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Lübecker Hof 2 Sterne

Lünertorstrasse 12, 21335 Lüneburg, Deutschland

Nr. 15 von 15 Hotels in Lüneburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 852 Hotelbewertungen

6,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    5,2

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    5,3

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe schon oft besser gefrühstückt

    Zum Schlafen ausreichen, geschäftlich definitiv zu klein, Bett sehr gut, Zimmer nach hinten total leise ! Der Preis ist Angebot/Nachfrage geschuldet, ich würde dort wieder übernachten !

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist zwar schön nahe der Innenstadt aber noch näher am Bahnhof, was leider nachts stört. Verstört hat uns auch ein Bild was bei Booking.com hochgeladen war, wir dachten wir schlafen im Rathaus weil dies zu dem Zeitpunkt als Stadtbild angezeigt war. Der Empfang war kurz und knapp. Das Hotel eignet sich nicht für mehr als zwei Nächte! Es war sehr spartanisch eingerichtet, keine Bilder oder Blumen etc. Die Matratzen waren sehr hart. Das Zimmer war sauber. Der Boden vom Badezimmer war leider stark verschmutzt, was darauf zurück zu führen ist, dass falsche Putzmittel benutzt werden und man nur schnell drüber wischt. Ein nasses Papiertuch welches ich am Rand entlang wischte, war voll mit Staub. Als ich dies abends unten meldete hat eine unfreundlich Dame dies abgestritten und behauptete allen Ernstes das es sauber sei und dort jeden Tag geputzt wird. Eine Frechheit! Ich zeige ihr das Papier und die behauptet es sei sauber, wo meint sie denn wo ich den Dreck her habe? Mehrere Mängel mussten wir auch am nächsten morgen unten melden, woraufhin gerade die Hälfte behoben wurde. Das Frühstück bei einer Jugendherberge wäre wahrscheinlich besser gewesen. Das Schwarzbrot war leider sehr trocken, was mich vermutet lässt, dass dieses schon ein paar Tage alt war. Die dekorierten Weintrauben auf der Wurstplatte waren leider auch größten Teils schon sehr weich. Generell wird man dort satt, tolles Frühstück darf man hier aber nicht erwarten. Kurz gefasst, ziemlich abgebrocktes in die Jahre gekommenes Hotel. Renovierungsarbeiten wurde hier über die Jahre ne notdürftig und mit minimalen Aufwand betrieben. Nie wieder!

    Kostenloser Parkplatz

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksraum ist wegen der Farbgestaltung sehr dunkel

    Das äußere des Hauses hat uns erst einmal etwas irritiert, es sah nicht sehr einladend aus. Der Service hat das aber wieder ausgeglichen. Die Lage direkt an einer viel befahrenen Strasse haben wir erst einmal mit Sorgen betrachtet, Der Verkehr Nachts war allerdings sehr gering, so das wir doch ungestört schlafen konnten Das Personal war sehr freundlich. Handtuch wechsel nach der ersten Nacht ist eigentlich nicht notwendig. Das Frühstücksbuffet ist völlig in Ordnung, es wurde immer wieder nachgelegt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn gerade ein Güterzug vorbeikommt (Bahnhof ist relativ nah) ist es schon recht laut. Allerdings waren es auch nur wenige.

    Das Hotel liegt sehr zentral am Rande der Altstadt. Zimmer war sehr sauber und das Frühstück war OK

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer ist viel zu klein. Wenn man auf der Toilette sitzt, kommt man mit den Knien schon an die Toilettentür! Auch am Waschbecken ist es viel zu eng und es fehlt total eine Ablagefläche für benötigte Dinge, wie z.B. Kulturtasche, Schminksachen, Föhn!

    Das Bett war in Ordnung, das Frühstück auch.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel entspricht dem Standard eines 2-Sterne-Hauses. Das Zimmer war von der Größe her ok, auch das Bad war ausreichend groß. Es war alles sehr sauber, das Bett war sehr bequem. Das Treppenhaus bedarf einer gründlichen Renovierung, der in die Jahre verlegte Teppich hat seine Zeit wohl hinter sich. Das Frühstück war vollkommen in Ordnung. Es gab je zwei verschiedene Sorten Brot und Brötchen, eine große Auswahl an Aufschnitt, Käse und Marmeladen, gekochte Eier, Orangensaft, Kaffee, Tee sowie Müsli und frisches Obst und Gemüse. Lediglich bei An- und Abreise hätte der Empfang / die Verabschiedung etwas freundlicher/persönlicher sein können, aber da haben wir drüber hinweg gesehen. Die Lage ist top: 5 Min. vom Bahnhof entfernt, 5. Min. bis zur Altstadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr klein und unterm Dach. Könnte trotz Ventilator nicht gut gelüftet werden.

    Frühstück war gut (gute Auswahl Wurst, Käse, Marmelade, Zuckerrübensirup, helle und dunkle Brötchen). Zimmer hatte Ventilator.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr karg ausgestattet. Ohne Fahrstuhl in den 3. Stock. Das Wlan funktionierte leider nicht.

    Die Mitarbeitenden waren freundlich und haben sich alle Mühe gegeben. Die Matratze war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer gerne etwas größer

    Sauberes Zimmer, Badezimmer zu klein ca 0,7 x 1,8 schwer sich zu bewegen darin, altes aber sauberes Hotel dadurch aber auch etwas positiv anders, dicht am Zentrum gelegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist nicht mehr auf der Höhe der Zeit, renovierungsbedürftig. Als Doppelzimmer war es einfach zu klein.

    Frühstück war gut. Service personal war freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Echt vermurkstes Zimmer, an allen Ecken notdürftig ausgebessert, es roch extrem nach Farbe. Das Bad ein echtes Abenteuer, schiefe Fliesen, teilweise Schimmel in den Fugen, uralte Toillette. Frühstücksauswahl mit Discounter Brötchen, und Wurst aus selber Quelle.

    Die Lage! Durch 3-fach gedämmte Fenster relativ ruhig, trotz Hauptstrasse vor der Fenster. Eigene Parkplätze, rund 150m vom Hotel entfernt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war unter dem Dach sehr heiß, konnte aber mit dem Ventilator ein bisschen gekühlt werden. Mir hat ein Föhn gefehlt.

    Das Frühstück war gut und das Bett bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das komplette Badezimmer war ca. 0,90*2,00 m klein !!!, das Frühstück war sehr einfach, der Frühstücksraum und das Treppenhaus sehr in die Jahre gekommen. Das Hotel verfügt über 3 Etagen doch ohne Aufzug.

    Super nettes Personal, das Bett war okay

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    für diesen preis und die lage kann ich nichts negatives sagen,ich wollte eine stadt kennenlernen und abends ruhig schlafengehen um am nächsten tag fit zu sein.einn e

    die lage für einen aufenthalt um lüneburg kennenzulernen ist optional-kurze fusswege in die altstatt-breit gefächerte gastronomie.parkmöglichkeit 100 meter entfernt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer war ziemlich klein und es gab keine Mopglichkeit die Kleider oder sonstwas anzuhangen Ohne Aufzug ,mit schwehrem Gepack ist es ziemlich schweher fur altere Leute.

    DasFruhstuck war gut und ausreichend. das Bett war sehr gut , ich konnte mich gut ausruhen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war etwas zu klein. Im Bad war die Dusche etwas undicht und es waren nicht genügend Haken für Handtücher vorhanden. Außerdem fehlten Ablagen für Kosmetiktasche und ein Fön fehlte ebenfalls.

    Frühstücksbüffett war ausreichend und gut. Betten waren superbequem. Zimmer war sauber..

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Fahrstuhl! Für ältere bzw. gehbehinderte Menschen nicht geeignet. Zimmer war nur über viele Treppen zu erreichen (da Zimmer im Obergeschoß war unterm Dach. Zimmer selbst war in Ordnung. Ein Fön fehlte. Im Frühstücksraum waren auf den Frühstückstischen keine Tischdecken nur dunkle Holztische und klebrige Oberfläche.

    Zentrumsnah, netter Empfang,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für den Preis war das Niveau ansprechend. Die Parkplatzsituation ist nicht besonders (über die Straße auf einem ziemlich wilden Platz.

    Frühstück war reichlich und vielfältig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    , die Tapete schmutzig, man konnte nicht mit Karte bezahlen. Leider sind die Wände sehr dünn und es war sehr laut in den Fluren, auch nachts. Hier wäre ein Hinweis für die Gäste, nachts leise auf die Zimmer zu gehen, angebracht.

    Der Zimmerservice war sehr freundlich. Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage Das Frühstück war angemessen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Aufzug

    gute Lage: in wenigen Minuten in der Altstadt, in ebenso wenigen Minuten am Bahnhof; gutes Bett weil gute Matratze!!! Nette Atmosphäre im Schankraum.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein zweites oder grösseres Kopfkissen.

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Das Frühstücksbuffet war gut und ausreichend. Die Zimmer waren sauber und gepflegt. Die Betten waren bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klebrige Tische. Heruntergewirtschaftete Eineichtung. Beißender Geruch auf der Toilette. Sehr enge Räumlichkeiten. Lautes Zimmer, da direkt zur Straße hin.

    Die Lage war top. Der Service ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war immer sehr freundlich und entgegenkommend. Auch dem Hund gegenüber. Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet, alles Wichtige war da. Sauberkeit anständig. Das Frühstück in Auswahl und Präsentation mehr als gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man bekommt genau das was man von einem 2 Sterne Hotel erwarten kann. Ein sauberes Zimmer mit den entsprechendem Inventar. Alles war in einem ordentlichen Zustand und hat seine Funktion erfüllt. Überraschend war die große Auswahl frischen Obst zum Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis ist die Unterkunft skandalös.Keine ansprechende Rezeption.Das Treppenhaus ist sehr,sehr eng.Unser Zimmer war im 3.Stock.Aufzug ist nicht vorhanden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war winzig. Keines der Zimmerbilder in der Hotelbeschreibung entsprach unserem Zimmer.

    Innenstadt von Lüneburg ist fußläufig zu erreichen. Personal ist freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    DAs Bad warl zu klein und es gab nichts wo man seine Sachen aufhängen konnte.

    Das Bett war sehr bequem und das Frühstück super. Auch der Raum war sehr schön. . Alles war sehr sauber!!! Die Lage sehr gut wenn man mit dem Zug anreist!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im äußerst kleinen Zimmer fehlte eine Kofferablage und eine bequeme Sitzgelegenheit. Mülleimer war nur im Bad. Das Zimmer war sehr klein und eng. Das Frühstück war dürftig. Der Frühstücksraum war ungemütlich und dunkel und kalt.

    Die Heizung war gut und warm. Die Matratze war bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check Out war um 11. Um halb 11 wurde plötzlich meine Zimmertür (wie alle Türen auf meinem Gang) sperrangelweit geöffnet und offen gelassen, während ich mich im Bad befand.

    Ich durfte mein Gepäck sowohl vor dem Check In als auch nach dem Check Out mehrere Stunden lang im Hotel lassen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war so winzig klein, dass man sich nicht drin drehen könnte, es war kein Duschgel oder irgendetwas Ähnliches vorhanden. Das Frühstüch war langweilig und nicht liebevoll gemacht, die ganze Ausstattung war sehr alt und gar nicht einladend. Dafür war der Preis nicht so, dass man dies alles gern in Kauf genommen hätte. Einzig die Lage in der Nähe des Bahnhofes ist ansprechend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Frühstücksraum war sehr ungemütlich, dunkel und spartanisch eingerichtet. Blanke Holztische auf denen Thermoskannen mit Kaffee, Salz, Pfeffer, Zucker und Kaffeemilch standen. Alles andere musste selber eingedeckt werden.

    Es handelt sich bei dieser Unterkunft um ein einfaches Stadthotel in zentraler Lage zur Lüneburger Altstadt. Die Zimmer sind einfach aber zweckmäßig ausgestattet und das Bad ist sehr klein. Die Reinigung war gut, erfolgte täglich und auch die Handtücher wurden täglich ausgetauscht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind nicht wie beschrieben, renoviert. Einfach nur alt und abgeranzt. Viel Geld für nichts. Für 50€ die Nacht wäre es okay gewesen. Wir sind viel in Hotels unterwegs auf unseren Radreisen und das war mit das schlechteste. Frühstück leider auch nicht gut

    Lage gut und Personal nett. Das Obst zum Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    da wir etwas früher dran waren hieß es das Zimmer sei noch nicht fertig, als wir die Koffer aus dem Auto geholt hatten, wurde uns 1 Std früher ein anderes Zimmer angeboten.Wir waren erfreut, bis wir es gesehen hatten. - Bad zu klein ( Tür musste beim Zähne putzen offen bleiben, damit man den Hintern raus strecken konnte, über das kleine Kinder Waschbecken ) - Badhaken nicht vorhanden oder hätten festgezogen werden müssen ( Schraubenzieher einstecken) - Boden sehr schräg ( wie Berg steigen im Zimmer ) - Schraube in Wand + Flecken aber kein Bild dran - Schreibtisch mit Abplatzungen - Zimmernummer mit Edding ran geschrieben - Tür hängt nicht richtig drin ( riesen Spalt in Tür ) -> Nachts strahlt das Flurlicht ins Zimmer -> Rauchgeruch vom Eingang dringt ins Zimmer -> im Flüsterton unterhalten da man im Flur alles gehört hätte -> Lärm drang so auch extrem in unser Zimmer von draußen ( vorallem bei den Montagearbeitern)

    Stadt nah Parkplatz Frühstück ( beste Kaffee auf der gesamten Rundreise + Abwurf auf Tisch ) Obst/ Gemüse 1 Std. früher einchecken Schlüssel falls man nach 23 Uhr ins Hotel zurück kommt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die alte Bausubstanz setzt den Bemühungen um Komfort Grenzen. Das Treppenhaus ist relativ eng und steil. Für die Nasszelle ist bei einer Raumgröße von ca. 70 cm X 180 cm mit einer Toilettenschüssel, einem Mini-Waschbecken und einer Duschkabine kaum Platz, sich zu bewegen. Trotz der guten Fenster dringt der Verkehrslärm deutlich in die zur Straße gelegenen Räume ein und stört den Nachtschlaf. Die Sitzgelegenheiten im Zimmer sind wenig komfortabel; das Fernseh-Programmangebot ist eingeschränkt.

    Das Hotel befindet sich in einem Altbau aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Hohe Decken geben genug Luft zum Atmen. Es ist erkennbar, dass durch frisch gestrichene Wände, neue Mehrfachverglasung und neue Matratzen eine Aufwertung durch die jetzigen Besitzer versucht wird. Auf den Betten kann man gut liegen. Das angebotene Frühstück ist zufriedenstellend mit zwei frisch aufgebackenen Brötchensorten, Schwarzbrot und einer ordentlichen Büffetauswahl. Das Haus ist vom Bahnhof aus schnell fußläufig erreichbar und die Nähe zu Altstadt ist ein Vorteil.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Zimmer war von der Größe überschaubar, aber für eine Nacht vollkommen ausreichend. Mobiliar ist teilweise schon etwas in die Jahre gekommen und könnte nach und nach ausgetauscht werden.

    Frühstück war sehr günstig und dafür wirklich in Ordnung. Die Lage in der Nähe zur Innenstadt fand ich als sehr angenehm. Personal war freundlich und konnte mir gut weiter helfen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war etwas klein und das Bad hätte etwas renovierter sein können, dies sind jedoch nur Kleinigkeiten.

    Das Personal ist unglaublich zuvorkommend und hilfsbereit. Zudem ist das Frühstück in einem umfassenden Zeitraum einzunehmen und ist üppig bestückt. Die Lage ist Top- nah am Bahnhof und der Innenstadt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer war klein und zweckmäßig, aber sauber ebenso das Bad. Die Lage ist ideal gelegen. Man ist gleich am Bahnhof und ich der Altstadt. Das Frühstück war ausreichend. Das Preis Leistungsverhältnis hat gestimmt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist im super Lage, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück war sehr lecker und variert, Kaffee hat super geschmeckt. Ich komme gern wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis war für die Ausstattung viel zu hoch. Der gesamte Flur und das Treppenhaus war bedeckt mit einem uralten völlig verschmutzten Teppich. Die Zimmer waren klein, wir mussten extra ein Zimmer tauschen, um ein Doppelbett zu haben, obwohl es unsere Buchung so vorsah. Das Frühstück war für diesen Preis dürftig

    Die Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel bietet ein sehr einfachen Standard. Eine Renovierung wäre sinnvoll. Aber für 1 oder 2 Nächte ist es ok.

    Das Bett war gut. Das Frühstück war einfach aber ausreichend. Das Personal war nett und freundlich. Die Lage zur Innenstadt und zum Bahnhof ist super.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fernseh-Empfang war inzwischen seit meinem letzten Besuch (Dezember 2017) auf 100% verbessert worden. Damit hatte ich gar nicht so schnell gerechnet. Keine Bildstörungen mehr, alle Programme, die Kabel so hergibt, konnte ich empfangen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wer lärmempfindlich ist und ausschlafen will, hat vielleicht ein Problem mit dem Verkehr, der ab 6:30 Uhr hörbar ist. Aber vielleicht gibt es auch Zimmer zum Hof.

    Alles war einfach, basic, aber sauber und durchdacht. - Es ist ein einfaches, schon ein bisschen in die Jahre gekommenes Hotel, dass mich mit seinen engen Treppen an Paris erinnert hat. Für kurze Aufenthalte ist es ideal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider fühlte sich der Raum sehr kalt an, da sich kein Teppich oder Läufer im Zimmer befindet. Das "Bad" ist ein Witz, viel zu eng, man kann sich kaum umdrehen und die Toilettenbenutzung ist durch die Enge sehr unbequem.

    Das Zimmer konnte schon früher bezogen werden. Frühstück war ausreichend, Kaffe gut. Leider waren die Plätze zum selbst eindecken.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer ist relativ klein, das Bad sehr eng. Die Dusche war undicht, d. h. man musste ein Badehandtuch davor legen, um zu verhindern, dass das Badezimmer unter Wasser steht. Einen Fön suchte man vergebens. Der Frühstücksraum hat die Atmosphäre eines Wartesaals.

    Gute Lage zur Lübecker Innenstadt. Das Frühstück war gut, aber nicht außergewöhnlich. Das Hotelpersonal war freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Zimmer, Jugenherbergs-Betten. Lieblose Gestaltung der Zimmer, sauber aber immens hoher Investitionsstau. Typisches Hotel für Monteure. Für Urlaub oder Wochenende mit dem Partner ungeeignet.

    Die Lage des Hauses.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fernsehempfang war gestört. Kabel nicht gut eingerichtet. Die Bilder verzerrten immer wieder, und lösten sich auf. Es gab nur circa 9 seriöse Programme zu sehen. Ich war schon öfter hier und Fernsehen im Zimmer war noch nie das reine Vergnügen. Da müßte mal ein Fachmann ran.

    Frühstücksbüffet immer toll. Das Bett war ganz bequem, Matratze genau richtig, Decke schön warm. Ich komme immer hier her. Die Lage so dicht am Bahnhof mit der Nähe zur Innenstadt und trotzdem ruhig - einfach ideal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Als mich abends Hunger überkam und kein Restaurant mehr geöffnet war, bekam ich sogar kostenlos zwei Scheiben Brot mit Butter und Käse. Das Zimmer war sauber und für den günstigen Preis gut möbliert. Vor allem war es sehr ruhig nach hinten gelegen. Das Frühstück war vielseitig und von guter Qualität. Besonders gut war die Nähe zum Bahnhof.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgenutzte Möbel, kahles Zimmer, sehr kleines Bad, kein Fön, Zimmer konnte nicht abgedunkelt werden, sehr hellhörig zum Flur/Nachbarzimmern/durch die Fenster

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war nicht beheizbar und daher eiskalt. Das Zimmer selbst wurde nur allmählich warm. Es gab nur vier Kleiderbügel und eine Nachttischlampe, mit der man kaum lesen konnte.

    Das Frühstück war gut und reichhaltig. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage ist für Stadttouristen optimal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -keine Verstellmöglichkeit des Lattenrostes -unzumutbare Badgröße (Zim.204) -trotz Reinigung sichtbare vergessene Gegenstände des Vornutzers -sehr hellhörig vom Flur und Nebenzimmer -zusammengeschobene Einzellbetten -stark verschmutzte Gardinen

    -gutes Frühstück -nettes Personal -gute Lage zum Centrum

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück: mir persönlich fehlte Quark oder Naturjoghurt. Das Bad war sehr,sehr klein und es fehlte ein Föhn. Im Zimmer wurde es nicht richtig warm- die Heizung war im Vorraum halb hinter dem Kleiderschrank; keine richtige Zirkulation.

    Begrüßung war kurz und unkompliziert und sehr freundlich. Das Hotelzimmer liegt zentral zwischen Bahnhof und Altstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Hotel sollte dringend renoviert werden !!! - Frühstück ist in jeder kleinen Pension besser !! - Preis Leistung nicht gerechtfertigt !! - Dieses Hotel sollten Sie aus ihrem Angebot streichen !!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war so klein und beengend, dass man schon klaustrphobische Zustände bekommen konnte. Wir waren bereits vor einiger Zeit im Hotel, aber so etwas haben wir dort bisher nicht erlebt. Absolut keine Relation zum Preis. Wegen der beengten Verhältnisse sind wir auch vorzeitig abgereist.

    Das Hotel liegt sehr zentrumsnahe und hat einen Parkplatz... für Lüneburg nicht selbstverständlich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war etwas schmal für 2 und hatte leider eine durchgehende Matratze.

    Sehr nettes Personal. Zimmer im 3.Stock klein, aber für 1 Nacht ausreichend. Bad bietet alles, was man braucht. Fön auf Anfrage. Frühstück ausreichend für einen guten Start in den Tag. Parkplatz in der gegenüberliegenden Straße( privat, kostenlos). Fußweg zur Stadt : 5 Min.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kartenleser ausgefallen, musst meine letzten Kröten zusammenkratzen. Es ist schon erstaunlich, aus welcher Grundsubstanz man ein Hotel betreiben kann.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleines Zimmer und winziges Bad ohne Fenster. Das Haus ist lange nicht renoviert worden und macht einen etwas muffigen Eindruck. Der Frühstücksraum ist nicht besonders gemütlich. Man sitzt auf einer langen Bank in einer Reihe, also eher wie in einem Wartesaal.

    Die Lage (5 Min. bis zur Innenstadt) und die kostenfreien Parkplätze schräg gegenüber sind das beste an der Unterkunft. Über die Sauberkeit kann man sich auch nicht beschweren. Außerdem war unser Zimmer (202) nach hinten gelegen (auf Wunsch) und sehr ruhig. Die Matratzen waren fest und nicht durch gelegen, man konnte in dem Bett gut schlafen. Das Frühstück war ok. Es gab alles was man für ein gutes Frühstück braucht.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein und sah aus wie eine fast ausgeräumte Rumpelkammer, inder zufälligerweise noch ein Bett, ein Stuhl, ein Tisch und ein Schrank standen.

    Das Frühstück war annehmbar. Personal freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war mehr als klein, beim übers Waschbecken beugen stößt man an die Badezimmertür, einen Föhn gab es nicht . Die Betten sind für ältere Menschen eher ungeeignet, zu niedrig und das Kissen zu klein und dünn.

    Die Unterkunft war recht zentral gelegen, die Zimmer waren sauber .

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sitzordnung im Frühstücksraum

    Für einen Kurzurlaub (zwei Nächte) war alles in Ordnung. Innenausstattung (Mobiliar) in die Jahre gekommen, aber nichts defekt. Personal sehr freundlich, Frühstücksangebot ausreichend und lecker. Zimmer an der Hauptverkehrsstraße etwas laut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gilt nicht für mich, aber wer schwere Koffer hat, hat für das OG oder die DG's sicher eher ein Problem, da kein Aufzug vorhanden ist. (Klar, Platzprobleme)

    Frühstück gut; Bett i.O.; Personal freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr einfach. Das Angebot war dünn und die Zutaten eher lieblos ausgewählt.

    Es ist ein altes Hotel voller altem Charme sehr dicht am Bahnhof und der Innenstadt. Trotzdem liegt es recht ruhig. Ich hatte ein gutes Bett und habe ruhig geschlafen. Die Bäder sind renoviert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das relativ kleine Zimmer war nicht sauber, die Betten ordentlich und gut. Fenster alt und laut durch Straßenlärm, schwer gängige unsaubere Vorhänge. Das Badezimmer war eine Zumutung, derart klein und eng mit Dusche, WC und Waschbecken, ganz furchtbar! Somit war das DZ mit 89 Euro extrem teuer, reinste Abzocke für diese schlechte Qualität.

    Das Frühstück war völlig in Ordnung, der Saal mit dem langen Tisch gewöhnungsbedürftig. Es mangelt an Sauberkeit im ganzen Haus. Daher extrem teuer mit 89 Euro für 1 DZ. Schön, dass es einen separaten Parkplatz gibt, jedoch nur Matsch und Löcher übersät.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit (Treppenhaus, Mobiliar) lässt zu wünschen übrig. Einrichtung und Gardinen sehr zusammmengewürfelt.

    Das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr lecker, das Personal sehr freundlich. Das Zimmer sehr klein, aber gerade für Geschäftsreisen optimal, da nahe am Bahnhof gelegen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist recht hellhörig - wahrscheinlich bauartbedingt.

    Die Lage ist top: der Bahnhof ist nah und zur Altstadt sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Das Haus ist insgesamt sehr rustikal, was ich persönlich sehr mag. Mein Zimmer (Einzelzimmer) war klein und funktionell möbliert, für eine Nacht brauche ich aber auch gar nicht mehr. Und es war sehr sauber, das ist für mich das wichtigste Kriterium! Vom Frühstück war ich positiv überrascht: mehrere Sorten Brot und Brötchen, vielfältige Auswahl an Brotbelag, Obst und Cerealien, verschiedene Teesorten und zum Kaffee gab es frische Milch. Ich habe definitiv schon für mehr Geld schlechter gefrühstückt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat für Lüneburg absolut gepasst.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße, ständiger Lärm am kompletten Wochenende Bad sehr klein, Bett schmal und hart

    Frühstück war gut, Betten zu schmal und hart, Fenster nicht Schallisolierung , Straßenfront ständiger Lärm - Personen und Verkehr , Wände dünn, Bad sehr klein

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Tür wies einbruchspuren auf. Das macht ein komisches Gefühl. die untere Tür des Nachtschrankes öffnet sich von allein Die Handtücher rochen nach Zigarettenrauch, ich bin leider Nikotin Allergiker, das war doof.

    Die Ruhe, das Bett, das Bad,

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles sehr eng und verwohnt, das Haus und auch unser Zimmer machte keinen gemütlichen, einladenden Eindruck. Parkplatz etwas vom Haus weg über einer befahrenen Strasse und unbefestigt, nicht geeignet für Trollies. Für das Geld gibt es deutlich bessere Hotels

    Die Lage war ok, das Personal freundlich. Frühstück war Standart

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lag im 3. Stock, also sollte man schon Treppensteigen können. Kein Zimmer zum Wohlfühlen, nur zweckmäßig. Für den Preis habe ich nicht mehr erwartet.

    Ich habe nur eine Nacht dort übernachtet. Zimmer war klein, sicher nur mit dem Nötigsten ausgestattet, aber sauber, auch das Bad. Nachts war es ruhig, ich habe gut geschlafen. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr einfaches Hotel der unteren Kategorie, Freundlichkeit ist eher ein Fremdwort, man war aber auch nicht direkt unfreundlich. Zum Frühstück, preiswerte Aufbackbrötchen, mittelprächtiger Kaffee, Aufschnitt war O.K. So ein Frühstück habe ich auch schon in teureren Hotels bekommen. Ich frühstücke zuhause besser - zum Überleben aber reicht's.

    Die Lage ist sehr praktisch

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badezimmer war zu klein für ein Doppelzimmer. Bad im Einzelzimmer unseres Sohnes war wesentlich größer.

    Frühstück war ok. Lage des Hotels ist sehr zentral.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Auch wenn Wände und Decken der Hotelräume mit großer Sorgfalt bemalt sind, eine Auffrischung aller Farben, und eine Renovierung der Zimmer sind überfällig. Gleiches gilt für das Treppenhaus - ein Aufzug fehlt.

    Ja, man kann ihn mögen, diesen besonderen Stiel des Hauses, alt ehrwürdig eben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider so unglaublich hellhörig, dass ich kaum geschlafen habe. Wenn jemand die Treppe benutzt hat oder im Flur leise ein Wort gewechselt hat, war das so laut, als stünden sie in meinem Zimmer. Dass die Türe einen großen Spalt unten hatte, war da sicher nicht hilfreich. Das Badezimmer war so kalt - dort war keine Heizungen vorhanden - dass ich mich nicht zum Duschen überwinden konnte.

    Es war alles sauber und es gab unkompliziert W-lan. Dazu war es gut organisiert in Bezug auf einen kostenfreien Parkplatz ganz in der Nähe des Hotels, was in Lüneburg erfahrungsgemäß sonst sehr teuer werden kann. Besonders gut war der Kaffee beim Frühstück, obwohl es Maschinenkaffee aus der Thermoskanne war und ich diesbezüglich sehr pingelig bin. Die Nähe zum Salzmarkt ist ein großes Plus!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einiges wirkt schon ziemlich heruntergekommen, z.B. Teppiche, Treppenhaus, Türrahmen, Nachtschränke u.a.

    Sauber und freundlich. Offensichtlich hat man mit Erneuerungen begonnen, z.B. Badezimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel an dem Mobiliar insgesamt sah sehr abgenutzt aus. Es handelt sich um Holzmöbel, die, wenn sie ein wenig überarbeitet werden würden, wieder hübsch aussehen könnten. Die Teppich-Auslegeware sah ebenso sehr "verbraucht aus; ein Wechsel wäre wünschenswert.

    Das Personal war sehr freundlich und sehr entgegenkommend. Jeden Tag bekam man frische Handtücher und es wurde sehr auf Sauberkeit geachtet. Das Frühstück war reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: