Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel M68 Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Mauerstraße 68, Mitte, 10117 Berlin, Deutschland

Nr. 518 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1009 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,9

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage, mitten in Berlin. Hotel hat Charme. War in einem 3BZ, war sehr grosszügig geschnitten, Komfort halt nur Durchschnitt, aber dafür Preis/Leistung sensationell.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Doppelzimmer mit Doppelbett gebucht. Leider nur zwei einzelne Betten, die nicht zusammen geschoben werden konnten. Besonders unglücklich war es auch, dass der Fernseher nicht funktionierte.(kein Empfang) Leider gab es für beide Probleme keine Lösung. Wir hatten im Vorfeld bezahlt und hatten somit Pech, da wir unser Geld nicht zurück verlangen konnten. Somit schlechtes Preis-Leistungsverhältnis!!

    Sehr sauber und zentral gelegen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon etwas in die Jahre gekommen.

    Sehr netter Empfang. Die Lage ist sehr zentral. Eine einfache, aber saubere und zweckmässige Unterkunft. Wer Luxus sucht ist hier falsch, aber zum Nächtigen vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Waschbecken im Bad war schon sehr klein und korrodiert

    Das Bett war bequem, das Bad über den Flur, aber das wussten wir vorher. Sehr zentral gelegen und Preis/Leistung stimmte. Gegessen haben wir nichts.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer direkt an Hauptstraße, sehr laut, konnte kaum schlafen Bad auf dem Gang Alles ziemlich runtergekommen, schmutzig, geht in Richtung billige Absteige

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fenster sind einfach verglast und gehen auf die Tag und Nacht vielbefahrene Leipziger Strasse. 1 Fenster war überhaupt nicht vollständig schliessbar, so dass Luft, Abgase und Verkehrslärm ungemindert ins Zimmer drangen und der Nachtschlaf weder lang noch ruhig noch erholsam war. Die Ausstattung sowohl des öffentlichen Bereichs, des Treppenhauses und des Zimmers ist sehr einfach und lieblos, das Bad ungepflegt.

    Die Lage ist sehr zentral und damit mit dem öffentlichen Verkehr nicht schlecht zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelflure sind dunkel und abgewohnt. In den Ecken stehen nicht gebrauchte Möbelstücke.

    Wir hatten ein ordentliches aber einfach ausgestattetes Zimmer im Erdgeschoss. Dusche und Betten sind sauber. Rest vom Hotel macht einen durchschnittlichen Eindruck. Personal ist nett und Lage ist top.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war zwar sauber, aber sehr abgewohnt. Receiver hat nicht funktioniert. Es stand auch nirgendwo eine Erklärung. Super kleines Bad, das Waschbecken war so klein, dass man selbst beim Händewaschen aufpassen musste, dass man sich nicht die ganze Kleidung nass macht. Aber das Schlimmste war, dass es in dem Zimmer kein direktes Fenster gab. Dort wo man normalerweise ein Fenster erwartet hätte, war eine Glastür und davor war ein "Wintergarten" aus Glas. An die Glasfront wurden alte Vorhänge gehängt, damit die Sonne den Wintergarten nicht so aufheizt, was aber bei dem Wetter am Wochenende ein Witz war. In dem Wintergarten gab es nur ein!!! kleines Oberlicht, welches man kippen konnte, von Frischluft keine Spur! Wahrscheinlich hat man deshalb einen Ventilator hineingestellt, der die Raumluft etwas verwirbeln sollte. Bei den Temperaturen allerdings war das ein Witz.

    Das Frühstück für 7 € war sehr gut und reichhaltig (u.a. frische Brötchen und Croissants). Für den Preis hätten wir das nicht erwartet. Gute zentrale Lage. Das Personal war auch sehr freundlich und der Parkplatz für Berlin sehr günstig (10,00 € für 24 Std.)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die meisten Zimmer sind zur sehr stark befahrenen Leipziger Straße hin ausgerichtet. Dadurch war es ziemlich laut im Zimmer.

    Ausstattung und Komfort waren so, wie man es bei dem Preis erwarten konnte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vom Frühstück hatte ich insbesondere nach den sehr positiven Kritiken mehr erwartet. Ausstattung war recht spartanisch, keine Nachttischlampen. Recht laut von der Straße.

    Sehr zentrale Lage. Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für diese Austtattung, 2 Nächte 188€, einfach unverschämt teuer! Lage top, aber für diesen Preis kann man viel komfortabler in Betlin wohnen in der Lage!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein Zimmer zur Straße, das war so laut, dass ich kaum schlafen konnte (trotz geschlossenem Fenster). Die Zimmer sind sehr abgewohnt, daher wirkt alles schmuddelig, obwohl geputzt wurde.

    Sehr nettes Personal, sehr zentrale Lage, es war gut geputzt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Frühstück bestellt, war richtig, da Küchenkraft erst 07:50 Uhr erschien. Baumaßnahmen, Bohren ab 06:45 Uhr !! kein ASP bis 07:50 im Hotel, Schlüssel sollte im Zimmer bleiben.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Absolute Toplage, 5 min zur Berliner Mall, Potsdamer Platz und Checkpoint Charlie Trotzdem dass es direkt an der Leipziger Straße liegt ist es ruhig im Zimmer, da der Balkon verglast ist. Dass das Badezimmer sehr klein ist, und das Waschbecken XXXS, hat uns nicht gestört, über den supergünstigen Preis haben wir uns ja auch nicht beklagt!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fernseher in einem der beiden Zimmer und der Preis war zu hoch.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und das Frühstück war auch in ordnzng

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einziger kleiner Makel: Die unsauberen Fliesenfugen im Bad - es war nicht zu sehen, ob Schimmelansatz oder nur Dreck.

    Sehr gutes Frühstück, sehr sauberes Zimmer. Sehr gute Ausstattung für diese Kategorie. Die Betten sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr laute Verkehrsgeräusche, Fenster nicht schallgedämmt an der Hauptstraße Leipziger Straße, Badausstattung miserabel, kein Heizkörper, keine Haken, keine Ablage, Dichtungsfugen in Duschkabine schwarz-gelb-braun

    Frühstück und Bett i.O.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlecht isolierte Fenster an einet viel befahrernen straße. Auch nachts. Sehr laut. Man konnte sogar den gesprächen der fußgänger lauschen

    Sauber, nettes Personal und lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist wahnsinnig freundlich und sehr sehr bemüht, einem den Aufenthalt angenehm zu gestalten. Die Zimmer sind zwar nicht besonders komfortabel, aber wirklich sehr liebevoll hergerichtet. Alles in allem fehlt es zwar, wie gesagt, etwas an Komfort aber man hat trotzdem alles, was man braucht und die die herzlich hergerichteten Zimmer und das liebe Personal machen alles wett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das zimmer war total hellhörig und man hörte jedes wort vom nachbarzimmer. ich würde dieses Hotel nicht mehr buchen und auch nicht weiter empfehlen. trotz des günstigen Preises gibt es wesentlich bessere

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr einfache Einrichtung. Gemeinschaftsbad abgelegen, einfach. Zimmer an befahrener Strasse laut.

    Zentrale Lage, reichhaltiges Frühstück, hilfsbereites Personal, grosses Zimmer, gut öffentlich angebunden

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lärm von der Straße, zu kleines Waschbecken im spartanisch kleinen Bad, fehlender Schreibtisch, zu spätes Frühstück

    Das Bett und der Zugang zum Internet, sowie die Lage zu meiner Arbeitsstelle

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle sehr zentrale Lage; Museumsinsel, Alexanderplatz, Regierungsviertel u.a. zu Fuß erreichbar; Frühstück prima; netter Service; Zimmer ruhig, da gute Isolierung;

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Haare im Bett und im Bad... auf Nachfrage gab es keine Entschuldigung und auch sonst kein Kommentar, dafür aber immerhin neue Bettwäsche (an der ebenfalls Haare waren...). Das Zimmer wirkte etwas heruntergekommen und das Bad ebenfalls. Das Fenster ließ sich nicht richtig schließen, dafür lief die Heizung auf Hochtouren. Dies bewirkte auch, dass man den Straßenlärm direkt vor dem Zimmer bestens hörte - und zusätzlich auch, was im Flur gesprochen wurde. - ohne Schlafmaske und Ohrenstöpsel wahrscheinlich nicht zu ertragen.

    Die Lage - sonst leider nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nur mit einen Bett ausgestattet und einem TV mit nur 3 Sendern die nicht wirklich funktioniert hat.

    Das Personal war freundlich und das Frühstück war in Ornunung. Das Haus war an sich sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zur Verkehrsstraße die ganze Nacht sehr laut. Stark renovierungsbedürftiges Bad. Nur eine Bettleuchte funktionsfähig. Dusche nach unten undicht, starker Wasseraustritt. Sehr improvisierte hässliche und unprofessionelle Reperaturarbeiten an den Vormauerungen / Verkleidungen. Schade, dass im extra Frühstückspreis ein Cappuchino nicht drin war, obwohl die professionelle Maschine in Betrieb war. Frühstücksbereich hässlich und sehr dürftig möbliert, sehr verbesserungsfähig!

    Die zentrale Lage und Nähe zu meinem Zielort, das gute Preis-Leistungsverhältnis. Frühstück kostete 7 € extra, war aber so auch kommuniziert. Immerhin mit frisch gekochten Eiern und einem warmen frischen Croissant. Der Rest eher sehr dürftig. Der Frühstücks - und Empfangsbereich räumlich sehr großzügig mit gutem Blickkontakt über Schaufenster zur Straße.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das private bad auf dem flur war extrem dreckig. Überall haare. Ist wohl schon länger nicht mehr ordentlich geputzt worden. Die lampen im zimmer waren sehr unnötig, da dafür keine Steckdosen vorgesehen waren und diese somit nicht eingeschaltet werden konnten...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts zu beanstanden.

    Typisches Frühstück mit jeder Menge frischem duftendem Kaffee, Eiern, leckerer Brot- und Brötchenauswahl, diversen Aufschnitten usw. Das Hotel ist mit der U7 prima zu erreichen, diverse Restaurants fußläufig zu erkunden von preiswert (südwärts gelegen) oder gehoben (nordwärts Ri Bhf Friedrichstraße). Die Gäste werden von Frau Belova liebevoll empfangen, sie wusste stets Rat. Im Shop kann auch Verpflegung, insbesondere Getränke, erworben werden. Für die Lage und Ausstattung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ausgesprochen gut. Gerne werden wir dort wieder logieren.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man hat in der Nacht und früh morgens keinen Ansprechpartner. Beim letzten Aufenthalt hatte ich ein TV-Gerät, welches nur 3 Werbesender hatte. Dieses Mal hatte ich gar kein TV-Gerät. Zum Einschlafen möchte ich gern ein wenig TV gucken.

    Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ist kein Hotel. Jugendherbergen sind besser ausgestattet. Niveau unter aller Würde. Kein Fernsehempfang. Nur Zimmerantenne. Kein Telefon. Das ist zwar nicht unbedingt notwendig. gehört aber zur Grundausstattung. Darum: Preis Leistungsverhältnis stimmt nicht. Viel zu teuer. Zum Frühstück: Weniger hätte es wirklich nicht sein können: Ungemütlicher Frühstücksplatz.

    Für mein Vorhaben eine gute Lage. Gutes Bett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tapeten haften nicht mehr vollständig an der Wand, Bad über den Flur, der Abfluss des Waschbeckens hat gestunken (sollte man sich vielleicht mal angucken...), sehr hellhörig, Straßenverkehr vor der Tür, man Hört sogar das Geräusch der Fußgängerampel, wenn man das Hotel zur Straßenseite hat, einige Lampen in der Decke haben nicht funktioniert, kein Fernseher

    Super Lage, Preis-Leistung ist gut, das Personal ist freundlich, kleines Frühstücksbüfet (was in der Regel ausreichend ist am frühen Morgen vor der Arbeit), große Dusche, kostenloses W-Lan (manchmal schlechter Empfang), wenn man nur zum Schalfen da ist, ist das Hotel durch aus ok

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist heruntergekommen und sehr laut, da es auf eine sehr befahrene Straße rausgeht und die Fenster ein Witz an Isolation sind. Obwohl der Preis nicht hoch ist das Preis Leistungsverhältnis schlecht.

    Die Unterkunft ist in Stadtmitte und damit in Laufdistanz zum Brandenburger Tor

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man das Fenster zur Straße hat kann es etwas lauter werden, außerdem war mein Fernseher kaputt (er bekam keine Sender). Da ich wirklich nur zum Schlafen da war habe ich allerdings auch nicht vor Ort um Behebung des Problems gebeten, könnte also unproblematisch sein.

    Das Zimmer war deutlich größer als ich erwartet hatte und das Bett sehr bequem. Die Lage ist ausgezeichnet sehr zentral. Ubahnhöfe Stadtmitte und Mohrenstraße bringen einen schnell überall hin. Alles war außerdem sehr sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr einfach ausgestattet. Die Badausstattung war sehr abgenutzt. Die Fugen in der Dusche sind teilweise verschimmelt und Fliesen sind ebenfalls teilweise ausgebrochen.

    Das Personal war freundlich und das Frühstück lecker. Von der Lage her ist die Unterkunft TOP. Parkplätze befinden sich direkt davor.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Gebäude handelt es sich um ein heruntergekommenes , schmutziges und völlig ungepflegtes Hotel aus DDR-Zeiten , das laienhaft und auch nur teilweise ohne Sach- und Fachkenntnis in Heimwerkermanier "modernisiert" wurde. Zentral gelegen , aber genau an der Tag und Nacht sehr stark befahrenen Kreuzung Leipziger-/ Mauerstr. Ich konnte wegen völlig fehlender Schalldämmdämmung nicht schlafen - gefühlt , als ob das Bett mitten auf der Kreuzung steht. Das über die gesamte Raumbreite und -höhe als Erker in ungenügend gedämmter Stahl-Glas-Konstruktion ausgeführte dreiteilige Fenster ist eine riesige Kältebrücke , sodaß der absolut unterdimensionierte 2-lagige Heizkörper den Raum auch in höchster Thermostateinstellung nicht in erforderlichem Maße aufheizen kann. Wie soll das erst im Winter werden ?? Die Einrichtung des Zimmers besteht aus einem Doppelbett , einem Schrank , einer Komode, zwei Nachtschränken einem Glastischchen und zwei Stühlen. Ein Arbeitsplatz bzw Schreibtisch für Arbeiten am Laptop fehlt . Die Elekroinstallation entspricht dem Baujahr des Gebäudes und nicht dem heutigen Standard. Das über den Flur erreichbare , kleine und unsaubere innenliegende Badezimmer verfügt über eine halbrunde Eckduchwanne , die ebenso wie auch die Fliesenfugen im unternen Bereich starken Schwarzschimmel-Befall aufweisen , der Fußboden ist verschmutzt , die Duscharmatur falsch angeschlossen - in "warm"-Stellung kommt kaltes Wasser und umgekehrt . Das Waschbecken ist zu klein , die Oberkannte liegt auf ca. 1,15 m - die Normhöhe ist 80-90 cm ! Der Abfuss des Beckens wurde unsachgemäß mit einem flexibelem Flexrohr für Küchenspülen hergestellt , das ehemalig verchromte Ablaufventil ist komplett verrostet . Ab-und Überlauf stinken ekelerregend . Eine Spiegelleuchte fehlt fürs Rasieren ebenso wie Haken zum Aufhängen von Handtüchern bzw. Kleidungsstücken. V.g. Feststellungen habe ich ausführlich mit Fotos dokumentiert , möchte letztere aber niemandem zumuten .

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Für den Preis kann man nicht viel erwarten. Aber es wurde nicht gründlich gereinigt. Wir waren 5 Nächte und es wurde an keinem einzigen Tag durch das Zimmer gewischt!!! Es war noch der Dreck vom Vorgänger zu sehen. Einfach ekelhaft!!Es gab einen Fernseher mit DREI!!! Programmen, die auch noch sinnlose Shoppingprogramme waren! Unsere Tür war auch ein Witz, sie hatte einen 3cm großen Spalt, sodass es einfach nur ein Sichtschutz war. So was ist echt unakzeptabel!!!

    Besonders gut war die Lage, man war mitten in Berlin und das für wenig Geld. Vom Hotel aus konnte man alles gut zu Fuß und mit der Bahn erreichen. Auch wenn man später ankommt kann man noch bequem und ohne Umstände einchecken.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Toilette stand noch der Urin vom Vorgänger. Die Wand war überseht mit braunen Spritzern (ich wollte nicht wissen, welchen Ursprungs die waren). Der Schimmel in der Dusche war für die Preisklasse schon in Ordnung.

    Am nächsten Tag abreisen zu dürfen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schmutzig. Die Badezimmer, war sehr schmutzig, auf die Bettwäsche war viele Haren.

    Zentrale Lage. Die Zimmer ist nicht klein, und hat eine große Fenster.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gemeinschaftsbad war sehr kalt und zugig. Im Fernsehen waren nur 3 Shopping Kanäle verfügbar. Auf Nachfrage an der Rezeption wurde bestätigt dass es nur dies gebe. Mir wurde angeboten ein Receiver selber zu installieren. Die Installation war schwierig, da man 3 Steckdose für Strom brauchte, aber nur 2 in der Nähe des Fernsehers waren. Nachdem ich das Kabel dann durch das Zimmer verlegte, funktionierten trotzdem keine anderen Kanäle. Auf Beschwerde an der Rezeption, wurde mir nur gesagt, ich solle mich bei booking beschweren. Unglaublich

    Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sanitäranlage (Toilette incl. Dusche im selben Raum für einen ganzen Flur) in renovierungsbedürftigem Zustand. Zimmer renovierungsbedürftig, auch wenn der Ü Preis relativ günstig ist. Ab 22.00 Uhr Zugang über Hinterhof und Kellerflur vermittelt nicht gerade ein Sicherheitsgefühl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hätte eine Generalüberholung gebraucht.

    Die Lage war richtig gut! Sehr nah (sogar zu Fuss) zu Potsdamer Platz, Pariser Platz, Brandenburger Tor, Komische Oper, … Das Frühstück war sehr gut für den Preis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft ist gruselig. Der Fahrstuhl schon seit langer Zeit defekt. Unser Zimmer erreichte man durch einen Raum, in dem die Putzmittel abgestellt waren. Das Zimmer war mit Möbeln ausgestattet, die ich auf den Sperrmüll stellen würde. Staufäden hingen von der Decke. Duschtür war durch Vorhang ersetzt. Wände beschädigt. Frühstück schlecht.

    Die zentrale Gegend ist sehr vorteilhaft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Bad, wie schon von anderen beschrieben: minimalste Ausstattung. Nicht mal ein Licht über dem Spiegel/Waschbecken, nur zentral an der Decke, keinerlei Haken, weder im Zimmer noch im Bad, keinerlei Ablagemöglichkeit für Badutensilien (also einfach ein kleines Brett irgendwo anbringen ist doch kein Problem, Platz gibt es ja zum Glück genug).

    Wenn man zentrale Lage und günstig will, ist M68 super. Personal freundlich aber nicht übermäßig engagiert und kann auch keine weitergehenden Auskünfte geben. Frühstück standard-ok! Ich würde wieder hingehen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Herunter gekommenes Zimmer ohne Fenster (war in einem Erker der mit einer Glastür abgetrennt war), Kaputte Fliesen, Schimmel im Bad inklusive sich ablösender Tapete, Wände total verschmutzt, Haare und Schmutz im Bett. Und dafür haben wir für 2 Personen für eine Nacht 95€ bezahlt. Einfach eine Frechheit, so ein fieses Zimmer hatte ich noch nie.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    So freundlich wie die Mitarbeiterin war so unfreundlich und ignorant war die dazugehörige, vermutete Chefin. Es war sehr, sehr laut (Zimmer 1. Stock zur Leipziger Straße); schlecht isolierende Fenster. bei Hitze wäre es unerträglich gewesen. Zimmer schmuddelig (z.B. Tabakkrümel auf Nachtschrank-Griff).

    Für Termin/e und einige Museen in Berlin-Mitte ist die Lage wirklich sehr zentral. Vieles fußläufig erreichbar sowie nahe U-Bahn-Station. Die Mitarbeiterin am Empfang war sehr freundlich und umsichtig. Blühende Topfpflanze im Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschvorhang ausgerissen, Handtuchhalterung ausgerissen, Bad 80cm breiter Schlauch, Waschbecken Handbreite, Matratze miserabel weich, Beleuchtung gleißend hell, Stühle Plastik, Vorhang ließ sich nicht bewegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Müsste dringend renoviert werden, auch das Mobiliar hat schon bessere Zeiten gesehen. Die Brötchen zum Frühstück waren aufbackware, Auswahl relativ gering. Schimmel im Bad und geringer Wasserdruck

    Zentrale Lage, großes Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war unglaublich warm da keine richtige Lüftungsmöglichkeit. Bad war armselig, keine Ablagemöglichkeit, es gab noch nicht mal einen Toilettenpapierhalter, Dusche verschimmelt. Obwohl wir für 2 Erwachsene und 1 Kind gebucht hatten gab es nur 2 Deckbetten/Kopfkissen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kofferbank im Zimmer nicht vorhanden. Keinerlei Haken im Zimmer zur Aufhängung von Handtüchern (Gemeinschaftsbad!) oder Bekleidung

    Personal freundlich Sauberkeit o.k. Frühstück gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr spärlich eingerichtet. Ich hätte einen Tisch mit Stühlen erwartet, an dem man essen könnte. So mussten wir unser Abendessen auf den Betten sitzend zu uns nehmen. Das Fernsehprogramm war auf 3 Shopping-Sender begrenzt und eine Fernbedienung gab es leider auch nicht. Bei Nachfrage bzgl. der Senderauswahl hieß es nur...wir wissen das, es gibt nur die 3 Sender.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    kein Aufenthaltsraum und schon garnichts für Raucher. Im Sommer wahrscheinlich kein Problem und im Winter??? Fernsehen konnte man vegessen; schlecht für alle bei nicht gutem Wetter aber besonders für Familien egal bei welchem Wetter.-

    das Frühstück war richtig lecker und immer morgens frisch zubereitet. Die Zimmer sind einfach aber zweckmäßig eingerichtet und sehr sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur ein klapp Fenster zum öffnen mit einer Fensterfront von ca 2.5 m TV nur 4 Shopping Sender.

    Grosses Zimmer, bequemes Bett, eigenes Bad auf dem Flur.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Unterkunft war zwar einigermaßen sauber, aber alles sehr abgewohnt,um nicht zu sagen, eine "Absteige", die nicht einmal billig ist, der Wohlfühlfaktor ist gleich Null,

    die Lage des Hotels ist das einzig Positive

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    TV hatte nur 3 Sender und zwar N U R Werbesender. Das war nicht so schön, weil ich bei einem Film zur Ruhe kommen wollte. Darum habe ich TV abschalten müssen, weil die Werbung nur genervt hat. Das war eben schade.

    Zimmer war geräumig und angenehm

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vieles hat mir nicht gefallen, das Badezimmer (wir haben zwei Zimmer bestellt, aber eines hat das Bade am Gang, andere Zimmer gab es gerade nicht) hat nicht einmal einen Kleiderhacken, die Gewande musste ich am Boden legen (oder auf die Klodecke) während in der Dusche war. Der Fernseher hat partout nicht funktioniert (bei meinen Kollegen war genau dieselbe Misere), das Fenster musste ich mit Vorhang geschlossen lassen, weil die Verglasung bis am Boden geht und ich fürs Strip-tease nicht bezahlt worden wäre, das Licht an der Decke war die nächste Misere, zu dunkel, ich konnte nichts lesen, keinen Fernseher einschalten, das Fenster nicht ohne Vorrang belassen, usw... Die Einrichtungen sind weitgehend ordinär und zusammengefügt (schönes Glastisch mit alten Kleiderkasten, die Türen (des Bades jedenfalls) zerbröselnd, das Frühstückzimmer (offensichtlich vor der Rezeption, die schon so wie eine Bartrese aussieht) schaut unappetitlich aus, die Getränke aus den Automaten zu teuer. Das Hotel macht an sich einen sehr ärmlichen Eindruck, was jedoch bei den billigen Preisen nicht viel besser ausfallen würden.

    Die Rezeptionistin (eine davon, die die uns empfangen hat!) war sehr freundlich und hilfsbereit, Das Zimmer war ziemlich sauber, das Bett war ok, das Warmwasser in der Duschkabine war auch prompt abrufbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 1. Etage Fenster ging nicht zu öffnen , nur 1 Oberlicht zu kippen . Keine Gardine - jeder Autofahrer + Fussgänger von der Strasse konnte reinkucken !! TV hatte nur 3 Werbesender

    es war nah am Potsdamer Platz und zu Fuss konnte man viel erreichen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts. Doch, der Ventilator

    Ein Fernsehapparat von 1894, der überhaupt nicht funktionierte. Kein Fenster!! Morgens um 8.00 Uhr begann ein brutaler Baulärm, so dass man nur noch flüchten konnte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    TV defekt, WLAN sehr schwach bis nicht vorhanden, Frühstück unter aller Kanone: nur vom aller billigsten, Kaffee ungenießbar, um 10 vor 10 gab's keine Brötchen (Discounter-Aufback) mehr, mit dem Hinweis, dass Frühstück gehe ja nur bis 11 Uhr, sehr hellhörig, Auto ein- und ausparken nur 8-22 Uhr, wenn Personal nach Absprache die Schranke öffnet, Badezimmerausstattung spartanisch, Waschbecken nur mit Kaltwasser, kein einziger Haken an der Wand, Fahrstuhl defekt, Rechnungserstellung dauerte > 30 min, insgesamt eher B&B-Niveau in Bangkok, die Lage ist allerdings spitzenmäßig, für den Besitzer aufgrund null Investition in den letzten 30 Jahren wahrscheinlich eine Goldgrube ...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung der Zimmer ist zwar zweckentsprechend, aber ordentlich in die Jahre gekommen. Das Zimmer und auch das Bad waren zwar grundrein, machten aber genau dadurch einen verwahrlosten und auch lieblosen Eindruck. Eine Grundrenovierung ist dringend erforderlich. Außerdem war es sehr stickig, ein kleines Klappfenster im Vorbau sollte die Luftzirkulation regulieren. Das war natürlich sehr schlecht, genauso wie der mangelnde Lichteinfall ins Zimmer. Vorhänge verschiedener Coleure, die nicht funktionierten, guitschende und wackelnde Betten, fehlende Fliesen, und ein sehr schmales Handwaschbecken, an dem man die Morgentoilette durchführen musste. Im Schrank lag noch eine Donuttüte vom Vorgänger.

    Sehr liebenswertes und hilfsbereites Personal! Das Frühstück war okay, leider keine Brötschen mehr zu 10:00 Uhr, obwohl noch eine ganze Stunde Frühstückszeit war. Die Lage ist sehr gut. Shopping in 2 min (Mall of Berlin) Fußweg.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check-in vor 15 Uhr war nicht möglich, es wurde mir auch nicht angeboten das Gepäck im Hotel zu lassen bis ich einchecken konnte. Das Bad war auf dem Gang und das Zimmer war sehr minimalistisch ausgestattet. Der Fernseher funktionierte nicht und auf der Matratze waren viele Flecken. Das Personal sprach nur sehr gebrochen Deutsch, sodass die Kommunikation nur bedingt möglich war.

    Die Lage des Hotels ist super. Nur wenige Gehminuten vom Brandenburger Tor und von der Mall of Berlin entfernt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist ein total abgewohntes Hotel. Ich habe mir 3 Zimmer angesehen und leider eines davon genommen. Die Bäder gehen gar nicht: Schimmelbefall, wenig Licht, notdürftige und nicht fachgerechte Ausbesserungen, 25 Dübellöcher in den Fliesen, keine Heizung. Und das Ganze für 84,00 € ohne Frühstück (pro Nacht). Bin nach einer Nacht geflüchtet und hätte lieber am Bahnhof übernachtet, als eine weitere Nacht in diesem Hotel zu verbringen.

    Die Zimmer sind halbwegs o.k., haben mehrere große Fenster, aber nur ein kleines Oberlicht zum öffnen. Die Bettwäsche und Handtücher waren sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine richtigen Verdunklungsvorhänge. Nachts viel zu hell im Zimmer.

    Super Lage, perfekt für ein Wochenende in Berlin. Viele Sehenswürdigkeiten in laufnähe.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad ist außerhalb, aber das war vorher bekannt. Im TV kamen nur 3 Verkaufssender!? Im Zimmer ist es ziemlich warm, kein Fenster zum öffnen, nur ein Ventilator.

    Die Lage in Berlin Mitte ist optimal, die Zimmer sind i.O., auch das Frühstück war gut. Verkwhrsanbindung ist super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf dem TV-Gerät waren nur drei Sender eingespeichert - und zwar nur Shopping-Kanäle. Zu wenig zugängliche Steckdosen, um Handy aufzuladen.

    Die Lage war optimal. Wenige Gehminuten zum Potsdamer Platz. Das Personal war sehr freundlich (auch wenn die Dame an der Rezeption am Nachmittag ein Nickerchen gehalten hat, als ich einchecken wollte).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer ist schlecht eingerichtet. Es gab keinen Spiegel im Zimmer, nur einen im Bad und dort gab es kein Licht. Der Fernseher funktioniert nicht und das Zimmer lag am Hinterhof/Parkplatz mit vergitterten Fenstern - ganz schlimm. Das Wasser beim Duschen blieb max. 2 Minuten warm und wurde dann eiskalt. Zudem war das kostenfreie WLAN zwar in der Lobby vorhanden, auf den Zimmern funktionierte es jedoch nicht!

    Die Lage ist gut!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine kleine Info, mann sollte öfters ein Kontrolle in Sachen Gängigkeit von TV-Gerät und Duschschiebetür durchführen.

    Da wir nur eine Nacht verbracht haben, waren wir doch zufrieden. Für ein zwei Sterne Hotel ist die Unterkunft ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Zimmer massiv abgewohnt - Straße sehr laut, auch bei geschlossenem Fenster (dabei hatte ich ein "ruhiges" Zimmer gebucht) - Unschönes, unabgestimmtes Interieur. Dringender Renovierungs- & Modernisierungsbedarf! - Fenster ist zwar riesig, aber man kann nur ein winziges Oberlicht öffnen. - Im Zimmer war es heiß (auch wegen nicht öffenbarem Fenster) - kein Schreibtisch - Tourismus-Steuer wurde einfach von Kreditkarte abgebucht, ohne zuvor zu fragen, ob ich Geschäftsreisender bin (wurde nach zäher Diskussion dann aber erstattet)

    + Nicht weit von meinem Termin + weiches Bett + Personal um Freundlichekeit bemüht

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit privatem Bad auf dem Flur
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fernsehen hatte bis auf Euronews und einen Verkaufskanal keinen weiteren Empfang. Das gebuchte separate Bad wäre an sich nicht das Problem (sehr nahe im Flur), nur war es lange technisch nicht gepflegt worden!! Dabei ließ sich nicht von der Kopfdusche auf Handdusche umschalten, dazu war Kopf der Kopfdusche z.T. verstopft, so dass miserabler Strahl rauslief, der Kopf lies sich nicht drehen (da sonst wahrscheinlich die halbe Konstruktion raus aus der Wand gekommen wäre / Wandhalterung wackelig). Und der Abfluss z. Teil verstopft, so dass nach relativ kurzer Duschzeit "overflow" drohte! In so fern bewirkte leider der Zustand des Bades das "no more". Schade.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer war schäbig, laut, der Fernseher funktionierte nicht, im Bad klebten die Haare des vorherigen Besuchern an den Kacheln

    Das beste, das man über das Hotel sagen kann, ist die Lage: in der Nähe des Potsdamer Platzes

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es sollte eine Grunderneuerung im Bad geben und kleine Leute kommen schwer an die Dusche. Auf keinen Fall geeignet für Menschen im Rollstuhl bzw. mit Rollator!

    Preis - Leistung bei der Lage Top und auch das es einen direkten Parkplatz mit verhältnismäßig günstig Preis gibt. Die Lage ist Top am erreicht auf kurzem Wege alle interessanten Ziele. Frühstück war ausreichend und lecker.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Straßenlärm ist auch Nachts leider gut hörbar. Frühstück hatte ich nicht da ich wusste, dass es keine 7€ extra wert ist.

    Zentrale Lage + sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix. Nur Lage.

    Das Zimmer (Nr6) entsprach nicht den Fotos. Dieser Fliesenboden. Auch fussleisten total abgetanzt. Badezimmer mini. Wir könnten kaum Zahnpasta ausspucken so klein war das Waschbecken. Am 1. Mai gab es kein Frühstücksangebot 😣. Personal muffelig. Das Hotel ist nicht zu empfehlen für den Preis 82€ per Doppelzimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war an der Hauptstraße, die Fenster waren nur schlecht schallgedämmt. Nichts für lärmempfindliche Schläfer. Frühstück kann man für sieben Euro dazu buchen, ist meiner Meinung nach aber zu teuer, da es nur Aufback-Brötchen und -Croissants gibt mit dem üblichen Zubehör.

    Die Lage ist wirklich super. Zentrale Punkte wie das Brandenburger Tor, der Reichstag oder der Gendarmenmarkt sind bequem zu Fuß zu erreichen. Das Personal ist wirklich freundlich und zuvorkommend. Wer einfach nur ein schlichtes, aber geräumiges Zimmer zum Übernachten möchte, wird zufrieden sein.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück leider erst ab 8 Uhr möglich. Für Frühaufsteher leider zu spät.

    Guter Preis und sehr zentral gelegen. Man erreicht alle wichtigen Monumente innerhalb weniger S/U-Bahn Stationen. Empfangsdame sehr freundlich. Zimmer schlicht eingerichtet aber sehr sauber. Das Gemeinschaftsbad war zu dieser Jahreszeit gut beheizt und frisch geputzt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An extrem befahrener Staße (Leipziger Str); schlafen nur bei geschlossenem Fenster möglich; Zimmer völlig runtergerockt (Zimmer 1); mieses Frühstück

    Das einzig gute war die Lage.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel M68 ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: