Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für a&o Köln Hauptbahnhof Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Ursulaplatz 10-12, Altstadt-Nord, 50668 Köln, Deutschland

Nr. 205 von 223 Hotels in Köln

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 912 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,7

  • Komfort

    6,2

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    6,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer verlebt und dreckig. Beim aufmachen der Schranktüren mußte man aufpassen das dieser nicht auf einen fiel. Er wackelte wie ein Kuhschwanz Bettzeug na ja. Wenn man nicht gerochen hätte das er frisch gewaschen ist. Steckdosen nicht zu gebrauchen.,da nicht richtig montiert. Nur eine Nachtischlampe. Bad: Uringeruch da Fliesen usw nicht sauber gemacht worden war. Duschvorhang mit Löcher. Mischbatterien in der Dusche und im Waschbecken so alt das noch nicht mal mehr zu sehen wo kalt noch warmes Wasser ist. In der Duschkabine keine Ablagemöglichkeit seine Duschutensilien hinzustellen diese Ablage befand sich neben dem Waschbecken. Nicht behindertengerechter Einstieg. Keine Möglichkeit sich festzuhalten beim Ausstieg. Also nichts für Leute mit Handicap. Türgriff und Beschlag kaputt provisorisch repariert. Durchlauferhitzer ging nur am Waschbecken in der Dusche nicht. Keine Vorhänge nur Übergardien zum verdunkeln in der Nacht. Was uns eigentlich nicht gestört hätte wenn wir nicht im Erdgeschoss gewohnt hätten. Und jeder ins Zimmer schauen konnte. Wenn du dann mal im Zimmer warst immer nur im Dunkeln. Das man bei 2 Sterne nicht den großen Luxus erwarten darf, ist uns auch klar. Lage ist echt super wenn man Köln Nord zu Fuß erkunden will. Nur eine Zughaltestelle bis Köln Messe. Entfernung Bahnhof ca. 5 min. Zum Frühstück ist zu sagen für das Geld in Ordnung es sei den es sind größere Gruppen da. Dann kann man etwas Pech haben. Weil Personal nicht nachkommt mit dem nachlegen. Da zu wenig Personal anwesend war. Was nicht die Schuld vom Personal ist sondern ein organisatorisches Problem der Geschäftsführung.

    Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unsaubere Zimmer.Heizkörper im Bad war verrrostet,Staubablagerungen und Schmutz im Bad.Unfreundliches Personal beim Check-Out.

    Günstige Lage zum Hauptbahnhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als aller erstes an der Rezeption: kein hallo, kein herzlich willkommen, ewig lange Wartezeit, da Hotel überbucht, keine Aufklärung während der Wartezeit, absolut schlechtes Personal. Zimmer dreckig, Bett musste man selbst beziehen obwohl anders gebucht.

    Nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Kritik,sorry ☺☺☺

    Super freundliches und flexibles Personal. Habe tatsächlich rin 6Bett Zimmer zur Alleinbenutzung gehabt.TV im Zimmer im Hostel !Erstmal das ich sowas erlebe. Sehr hilfsbereites Personal,super schnelles Check Out.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die 6bett Zimmer sind sehr beengt! Für 6 Personen viel zu klein! Und wir waren zu fünft da drin, was schon sehr knapp war!!!! Mann hätte Koffer aufeinander stapeln müssen, um von einer Ecke in die andere zu kommen!

    Die Lage war sehr gut, das Personal sehr freundlich!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erwartungsgemäss wie bei einem Hostel mit gemischten Schlafsaal. Betten waren konfortabel und gut ausgestattet. Personal hat sich etwas zurückgehalten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die freiliegenden Kabel einer Steckdose, die schlecht montierte Klospülung und die undefinierbaren Flecken auf dem Heizkörper neben der Toilette.

    Die Nähe zum Dom und zu unserem Veranstaltungsort.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Reinigung in 3 Übernachtungen. Personal am Check in/out ist bemüht, könnte etwas aufgeschlossener sein.

    Einfaches, zweckmäßiges Zimmer für 1-3 Übernachtungen völlig ausreichend. Frühstück hatten wir keins im Hotel, in nächster Nähe in Cafés oder Bäckereien sehr gut möglich! Trotz HBf Nähe, war Lärmpegel ok und mit geschlossenen Fenstern sehr gut. Wände und Türen sehr gut gedämmt, keine Lärmbelästigung. Sauberkeit bei Erstbezug war gut! Sehr zentral gelegen, man erreicht alles sehr gut zu Fuß!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das komplette Zimmer war gefliest, man fühlte sich als würde man in einer bahnhofshalle übernachten. Der duschvorhang war unzumutbar und schimmelig. Die Vorhänge im schlafraum waren defekt und der Fernseher so klein, dass man ihn eigentlich direkt weglassen könnte. Von einem 2 Sterne Hotel bei dem das Doppelzimmer fast 130 euro kostet kann man mehr erwarten.

    Das Zimmer war sehr geräumig und Hatte, widererwarten, eine Badewanne!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer befand sich zur Strasse und neben der Rezeption , dadurch sehr unruhig , hellhörig und laut.

    Frühstück war für 7€ völlig in Ordnung und ausreichend. Zentrale Lage zum Bahnhof.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für das Geld für das Frühstück... hm hab ich etwas mehr erwartet. Die Zimmer waren zwar okay aber Verbesserungswürdig.

    Die Lage! Da man alles zu Fuß erreichen konnte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Zimmer direkt angrenzend an eine 24h Rezeption ist unmöglich. Nachts hört man nur den Bürostuhl und die Tackernadeln, ab 6Uhr auscheckende Gäste!!! Im Bad waren Schimmel und Haare. Im Schlafzimmer eine kaputte Steckdose.

    Das Zimmer an sich hätte Potential, richtig schön zu sein. Die Lage für Reisende ist optimal, alles ist Fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was mir nicht gefallen hat, es gab kein heiß wasser. Die Auswahl war sehr gering .werde dieses hotel /hostel nicht wieder buchen oder weiter empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es keinen Fahrstuhl gab fand ich nicht gut da wir in der dritten Etage geschlafen haben . Das Bad ist optisch nicht mehr schön und die W.C. Brille lsitzt auch nicht fest auf der Toilette . Das Frühstück war das schlechteste was wir je in einem Hotel bekommen haben sehr wenig Auswahl , und es dauert sehr lange bis etwas aufgefüllt wird.Leider wurde viel gar nicht nachgereicht. Beim aus checken wurden wir mit den Worten " verabschiedet" . So das wars. Keine netten Worte wie vielen Dank für Ihren Besuch oder ne frage zur zufriedenheit oder gute Heimreise .

    Der Ausblick auf die Kirche War schön

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Endeffekt hab ich nichts zu bemängeln. Nur die Einrichtung könnte leicht verbessert werden, aber für ein Hostel ist es top ausgestattet mit freiem W-LAN.

    Das Personal ist einfach sehr Freundlich und hilfreich. Da es hier bei der Buchung ein kleiner Missgeschick unterlaufen ist mit einer anderen Buchung, wurde ich aber bestens versorgt und geholfen. Im ersten Augenschein ist die Unterkunft bestens geeignet für Städtereise oder Pendler. Da zu meiner Zeit ganz Köln ausgebucht war und eben durch diesen Missgeschick, musste ich leider das Gebäude wechseln. Aber das Personal war sehr bemüht mir hierbei zu helfen und alles ohne weitere Kosten zu bewältigen. Einfach TOP und sogar mit Entschuldigungsgeschenk!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das A&O hat eine Tiefgarage, was ich sehr positiv fand. Leider ist die Einfahrt so eng das man nur sehr schwer und mit eingeklappten Spiegeln einfahren kann. Irgendetwas war an der Dusche in unserem Bad undicht. Nach dem duschen hat der halbe Badboden unter Wasser gestanden.

    Freundliches Personal, gute Lage, Ausstattung einfach aber vollkommen ausreichend

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutziges Bad und benutztes Handtuch vom Vorgänger. Absolut überteuert

    Das Hostel liegt relativ nah zur Innenstadt. Zimmer sehr geräumig. Frühstück OK

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keinen Aufzug...das sollte man vorher wissen, bevor man mit Koffer 4Etagen nach oben laufen muss. Leider auch kein Personal, der dabei Hilfe angeboten hat. Informationen zum Frühstück oder sonstigem nur auf Anfrage.

    Geräumiges Zimmer mit viel Platz

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Garage kann man nun wirklich nicht als Tiefgarge für Autos bezeichnen, Fahrrad hätte Platz 😳 dafür 18 € ???

    Frühstück war lecker 👍🏻 Personal Abends und Nachts sehr nett und hilfsbereit 👍🏻

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Boden im Zimmer war ziemlich staubig.

    Durften auf Nachfrage schon früher unser Zimmer beziehen -vielen Dank(sonst hätten wir uns am wc für die Hochzeit umkleiden müssen)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu teuer, Personal ist unfreundlich und gelangweilt, das Zimmer war nicht richtig geputzt, Bettlaken waren schmutzig (mussten selbst bezogen werden)

    Die Lage, das war es auch schon

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die "Garage" ist ein kleines Loch. Ein Bett war durchgebrochen. Die Badewanne zu hoch, beim aussteigen geht es ziemlich runter. Löcher in der Wand, war vielleicht mal für irgendwelche Installationen geplant.

    Familienzimmer geräumig. Geld für die Garage wurde erstattet. Vergessenes wurde zu geschickt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Sechsbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohne Aufzug und mit vielen Koffern ist es eine Tortur in den 3 Stock zu kommen. Preis ist für eine 5 köpfige Familie für einfachste Ausstattung viel zu teuer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon der Empfang/die Rezeption sah sehr heruntergekommen aus. Das Zimmer war dreckig, die Kinderbetten (Hochbett) mussten selbst bezogen werden. Die Bettwäsche war nicht sauber. Am schlimmsten war, dass das Hochbett nicht sicher war und beim Hochklettern der Leiter kippte (es war wohl mal an der Wand befestigt, aber die Verankerung war aus der Wand gerissen). Ich könnte hier noch mehr aufführen, aber ... gottseidank hatten wir nur eine Nacht gebucht!

    Als einzigen positiven Punkt kann man die gute Lage nennen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr laute Lage direkt an den Bahngleisen. Morgens kein warm Wasser zum Duschen. Dünne Wände, hohe Geräuschlautstärke der benachbarten Zimmer. Modern eingerichtet aber überhaupt nicht gepflegt

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze: sehr enge Tiefgarage. Personal sehr kurz angebunden.

    Hotel liegt sehr zentral 5 min zu Fuß zum Dom und Bahnhof. Frühstücksangebot war ausreichend. Betten bequem. Spielplatz direkt gegenüber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist wirklich unglaublich laut, trotz geschlossenen Fenstern fahren die Züge gefühlt direkt durch das Zimmer. Bei etwas höheren Temperaturen kommt noch hinzu, dass man es mit geschlossenen Fenstern in dem Zimmer kaum aushalten konnte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Familien Zimmer gebucht, leider was das Schloss kaputt und wir müssten an selben Tag noch in einen anderen Zimmer umziehen Das neue Zimmer war ein sogenannter Hostel Zimmer mit stockbett und viel weniger Platz!!! Es wurde auch nicht richtig sauber gemacht Gebucht haben wir Ein Hotelzimmer bekommen haben wir ein Hostelzimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der verkehrslärm durch die züge in der nacht war schier unerträglich. Und im Sommer bei geschlossenen Fenster mit sechs leuten zu schlafen, war auch keine option,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung des Zimmers. Wir hatten 2 Zimmer gemietet. (Zimmer 14 u. 15). Sie können gerne mal prüfen, ob Sie diese Zimmer bewohnen wollen und 160 EUR zahle. würden. Ich weis auch warum die dort Vorkasse machen. Wenn jemand das Zimmer gesehen hat, zahl keiner mehr 160EUR.

    Dieses Hotel muß man als Absteige bezeichnen. Booking sollte dieses Hotel aus dem Program nehmen. Der Preis für ein Doppelzimmer ist derart überzogen als das sich dieses Haus nicht Hotell nennen darf.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Sauberkeit allgemein, könnte besser sein, etwas abgewohnt. - Kaltes Wasser beim Duschen am Morgen - Kleiner Fernseher (Bildschirm eines Computers) bei 5 Meter Abstand zum Bett - Preis Leistung sehr schlecht (129€/Nacht)

    Lage in der Innenstadt nahe am Kölner Dom Öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe (Hauptbahnhof ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer Nr. 6 (1.Stock): Dusche ging nur eiskalt. Aussage: Hotel ist voll gebucht. Wenn alle duschen, reicht der Wasserdruck nicht. Nächsten Morgen um 06.00 Uhr versucht zu duschen: Ergebnis eiskalt, wenn jemand nebenan Toilette spült oder Wasser laufen lässt. Ansonsten kochend heiss. Der Zimmer Tresor stand lose auf dem Schreibtisch unverschraubt. Die Schrauben lagen daneben und verriegeln lies er sich auch nicht. Und das bei einem Übernachtungspreis pro Person und Nacht von mehr als Euro 100.-!!! Die netten Servicekräfte konnten nicht helfen, verständlicher Weise.

    Die Lage. Nettes Personal am Empfang.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal gleich beim einchecken. Frühstück war übersichtlich,es wurde nicht rechtzeitig nachgelesen. Badezimmer schmuddelig..kein Druck auf der Wasserleitung...duschen unmöglich...auf die Reklamation wurde nicht regiert. Nicht empfehlenswert!!!!

    An diesem Hotel hat mir nichts gefallen!!!!Nur die Entfernung zum Bahnhof war in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wände nicht richtig gestrichen. Kein Fernseher da wo er sein sollte 4 Löcher in der Wand. Die Matratzen zu weich.kein Fahrstuhl Parkplatz zu eng Frühstück nicht der Renner.keine Stöpsel im Waschbecken und Badewanne.

    W-LAN

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich war etwas enttäuscht. Es befand sich kein TV im Zimmer, obwohl es einen geben sollte, laut Buchungsbestätigung. Die Ausstattung der Zimmer ließ zu wünschen übrig. Das Zimmermädchen hatte auch nur ein Bett gemacht gehabt, die anderen beiden hat sie garnicht berührt. Ansonsten wurden auch nur die Mülleimer ausgelehrt, das Bad hat sie nicht gemacht. War sehr enttäuscht, hatte mir was besseres vorgestellt. Das Personal (war immer nur ein Angestellter da), war ansonsten ganz nett. Scheint alles sehr in die Jahre gekommen zu sein.

    Das Frühstück war ganz in Ordnung und das Personal war ganz nett.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder entsprechen nicht der Realität, Zimmerboden nicht gesaugt, Wasserflecken im Bad, der Fernseher war nicht vorhanden, alles renovierungsbedürftig, Betten nur im Doppelbett bezogen, das Bett für ein Kind musste noch bezogen werden.

    Lage war gut, sehr zentral. Unkomplizierter Check in und Check out

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Frühstück, keine Parkplätze 2mal Strafzettel bekommen, Kein TV im Zimmer, Kein Aufzug, Personal nicht bemüht, Schimmel im Bad.

    Bahnhof ganz in der nähe, großes Familienzimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit des Badezimmers war eher unzureichend - Schimmel am Duschkopf und an den Rändern der Duschwände, von unten verkeimter Stöpsel im Waschbecken, sodass kein Wasser abläuft. Spinnweben an der Decke über dem Bett.

    Das Frühstücksbuffet war sauber und absolut ausreichend, von allem etwas - Brot, Brötchen, Wurst, Käse, süße Ausstriche, Eier, Obst, Joghurt, Müsli, Flakes, Milch, Kakao, Kaffee, Tee, Saft, Wasser. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Ausreichend für Kurztrips zum Übernachten. Bettwäsche und Handtücher waren sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Saberkeit lässt zu wünschen übrig. Die Heizung im Bad war ekelhaft und dreckig. Der Scheibtisch war voll verstaubt von der Abmontage des Fernsehers. Darüber gab es auch keine Info. Bei Nachfragen an der Rezeption hieß es dann :"Wegen Umstellung auf DVBT2 gibt es keinen Fernseher." Die Umstellung auf DVBT2 war schon Ende März. Da kann man im April schon erwarten, das die Empfänger (Receiver am Fernseher) auch umgestellt wurden. Das hätte man auch schon Anfang März machen können. Es gab Probleme beim Check in. Es hieß erst, daß der nachgebuchte Tag doch nicht im System ist, dann wieder doch... Das Zimmer ist sehr hellhörig und das Bett war leider auch nicht bequem. Ich brauchte erst mal einen Tag Erholung, weil ich in diesen 3 Tagen sehr schlecht bis gar nicht schlafen konnte. Ich komme nicht mehr.

    Die Lage ist gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis-Leistung vom Frühstück schlecht. Lieber außerhalb frühstücken! Wlan hat nur im Erdgeschoss funktioniert. Zur Parkmöglichkeit: Bei der Buchung haben wir extra nachgefragt ob die Tiefgarage für unser Auto geeignet ist. Dies wurde lachend bestätigt. Jedoch hatte man mit unserem Auto nicht die geringste Chance überhaupt in die Tiefgarage hineinzukommen. Einfahrt viel zu schmal! Auf keinen Fall für "größere"Audi, BMW und Mercedes-Modelle geeignet.

    zentrale Lage. Saubere Zimmer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Negativ finde ich die Zusatzleistungen für Bettbezug und Handtücher,welches mir vorher nicht bekannt war

    Die Ausstattung für ein Youth-Hostel ist im großen und ganzen in Ordnung

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Check In würde mir nochmals Geld abgebucht, dies aber dann berichtigt (-zurückgebucht). VIEL zu hellhörig, man hört wirklich ALLES. Zweiter Stock ohne Lift. TV funktionierte zwei Tage lang nicht (repariert wurde es auch nicht), kein Zimmerservice, zu teuer (155€ für zwei Nächte). Ich kam eine Stunde vor dem CheckIn, dürfte auch tatsächlich nicht ins Zimmer. Das beste: ich bat ein paar Tage vor meiner Ankunft freundlich um ein ruhiges Zimmer. Nicht nur, dass ich keine Antwort erhalten habe, ich habe auch das einzige Zimmer mit direkten Blick auf Gleise bekommen - den Fahrplan der DB kenn ich nun auswendig ...

    Zuverlässiges WLAN, schönes Bad mit Wanne

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war viel zu teuer. Unsere Freunde wechselten zweimal das Zimmer aufgrund von Schimmel. Bei uns kam alles von dem Abfluss der Toilette wieder in der Dusche hoch. Sehr hellhörig!

    Als Hostel ist es ganz okay die Lage ist gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ekelhaftes Bad, nur kurz warmes Wasser, allgemein sehr dreckig, Bett mit Haaren voll! Frühstück mangelhaft. Mitarbeiter war angetrunken! Frechheit das als Hotel zu bezeichnen!

    Ausser der Lage war nichts positive an dem Hotel!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Außenfassade ist äußerst heruntergekommen und leider läßt sich das Rauschen der vorbeifahrenden Züge trotz guter Fenster auch nachts nicht gänzlich überhören.

    Frühstück ist frisch und völlig ausreichend. Alles erinnert halt mehr an eine Jugendherberge. Das Personal war ausgesprochen nett und hilfsbereit und die Lage ist direkt neben dem Bahnhof und mit 5Minuten Gehzeit zur Domplatte natürlich bestechend. Außerdem gibt es große Familienzimmer, was für uns wichtig war. Handtücher und Bettwäsche werden gestellt. Gut gefallen hat uns auch die Möglichkeit, für 10€ Aufpreis bis 14Uhr das Zimmer nutzen zu können.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    untertags wurde ein Feuermelder im Zimmer installiert und man hielt es nicht für nötig, dieses nach der Installation zu reinigen!!!

    Der Securitymann im Empfang war spitze

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geniale Lage. Gleich beim Dom, am Hbf und in der Altstadt. Personal stets freundlich. Preis/Leistung eher am oberen Limit. Aufgrund der Lage allerdings verständlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    von der Decke herabhängende Kabel, Roststellen und Verschmutzung am Heizkörper im Bad, Schimmelflecken in der Dusche, eingedrückte Stelle in der Wand, spärliches Frühstücksangebot

    Freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das 1te Zimmer war nicht wie das gebuchte! Preis/Leistung, Kinderbetten waren nicht bezogen und auch keine Bettwäsche vorhanden Schimmel im ersten Zimmer, schlechte Sauberkeit im 2ten Zimmer, Kabel hingen an der Decke...

    Garage, gute Lage, freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten Schimmel an den Wänden im Zimmer. Und die Wände (Tapete) war sehr dreckig.

    Das Badezimmer war sehr gut und sehr sauber. Das Frühstück für den Preis sehr gut

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war sehr unbequem. Das Zimmer war unsauber und sehr schlecht gelüftet. Kein Fahrstuhl vorhanden. Frühstücksraum verschmutzt. Frühstücksangebot ganz ganz dürftig. Wir haben dann außerhalb gefrühstückt. Wir haben keinen großen Komfort innerhalb dieser Hotelkette erwartet, aber das Preisleistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Nicht weiter zu empfehlen. Wir würden nie wieder dieses Hotel buchen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung mittelalterlich, veraltete Türen und Schränke, kein Schlüssel zum Badezimmer, kein heißes Wasser für Tee und keine Eier zum Frühstück

    Sehr gute zentrale und ruhige Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keine Gepäckaufbewahrung. Morgens war für das Frühstück und die Rezeption nur eine Person da. Bei einem Preis von 140 Euro die Nacht würde man deutlich mehr Service erwarten '

    Die Lage

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liegt direkt neben dem HBF, man hat also die Zuggeräusche die ganze Nacht als Begleiter. Etwas heruntergekommene Gegend, für alleinreisende Frau evt. nicht so schön. Im Zimmer Rauchgeruch.

    Personal sehr nett, hat vergessene Gegenstände aufbewahrt und konnte das per DHL abholen lassen

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr kühl, obwohl die Heizung an war. (Vielleicht war es nicht geplant, das heute dort ein Gast schläft.)

    Super Lage (mitten in Köln) zu einem vernünftigen Preis. Als es technische Probleme im Zimmer gab, wurden wir problemlos in einem anderen Zimmer untergebracht.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dreckige Zimmer, zu wenig Personal (Eine Person für Rezeption und Frühstück), zu kleiner Frühstückssaal, schlechte Preis-Leistung

    Die Lage war sehr gut

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Check-in hiess es, wir müssten Bettzeug zum selber Anziehen für 3.50 Euro pro Person kaufen, was bei booking.com nirgends erwähnt war. Tatsächlich waren dann aber die Betten bereits bezogen, was ziemlich verwirrend war. Als wir das an der Reception meldeten, hat er unser Anliegen überhaupt nicht ernst genommen und sich unfreundlich und unkooperativ verhalten - für das Personal gibt es hier keine guten Noten. Preis-Leistung: wir haben pro Nacht 35 Euro bezahlt mitten in der Weihnachtsmarktzeit. Das ist zuviel für das, was das Hostel bietet; ich finde dieses hier bleibt deutlich unter dem üblichen A&O Standard.

    Das Hostel liegt nahe von Bahnhof und Dom und auch zu den Einkaufsstrassen ist es nicht weit.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kalt im Zimmer - Heizung funktionnierte nicht richtig. Duschwasser extrem kalt oder extrem warm - wir fanden keine angenehme Mitte. Frühstücksbuffet Ok aber der Saal war überhaupt nicht einladend. Nicht zum Wohlfühlen.

    Nur ein paar Gehminuten vom Bahnhof entfernt und 24/24 geöffnet.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im mangelhaften technischen Zustand. Kein warmes Wasser. Duschen unmöglich. Abfluss im Waschbecken verstopft. Nicht gereinigt. Personal unqualifiziert und maßlos überfordert. Nie wieder.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Tiefgarage ist sehr sehr eng! Es ist sehr schwierig ein- und auszufahren, sowie Schrammen bzw. Lackschäden am Auto zu vermeiden. Dafür zahlt man 15€ am Tag + eventuelle Beseidigungen der Lackschäden. Lieber die öffentlichen Parkhäuser benutzen, da zahlt man nur die 15€ am Tag!

    Die Lage ist ziemlich zentral. Man läuft keine 10 Minuten bis zum Dom.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Kofferaufbewahrung möglich!(nach erneuter Nachfrage konnten die Koffer bis 13:00 im Zimmer gelagert werden) Handtücher und Bettwäsche kosten extra! Reinigung ungenügend (benutztes Top von vorherigen Urlauber hing noch im Schrank!)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Mischarmatur im Bad war unbrauchbar. Es kam abwechslend kochend heiß und eiskalt da raus.

    Geräumiges Zimmer mit genug Platz für 4 Personen, mit Couch und Vorraum.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2016

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat den Charme einer Jugendherberge. Es war im Zimmer die ganze Nacht laut,da direkt an der Rezeption gelegen.das gebuchte Zimmer war um 15:30 noch nicht geputzt. Die Einrichtung ist ziemlich verwohnt. Für den Preis hatten wir in Köln schon weitaus bessere Zimmer!

    Schön nah zum Zentrum

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Bilder im Internet entsprechen nicht der Realität 2. Beschreibung der Zimmer- lt. Personal gibt es zum Beispiel keine Zimmer mit festen Doppelbett! Es ist definitiv nicht schön, wenn man über 60€ zahlen soll und muss in einem Zimmer schlafen welches direkt an der Rezeption die 24 Stunden besetzt ist schlafen soll! Selbst das Personal kann nicht verstehen, das dieser Raum zu einem "Zimmer" gemacht wurde! Zum Glück mussten wir sehr früh auschecken !

    Das einzige was man positiv bewerten kann: Freundlichkeit des Personals Die gute Lage des Hostels

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Duschen war ein Abenteuer - das Wasser war entweder eiskalt oder sehr heiß. Wobei es meistens eiskalt war. Ein Dazwischen gab es nicht. Die Dame im Frühstücksraum war nicht sehr freundlich und man hatte von unserem Tisch aus immer den Blick in die nicht gerade saubere Küche.

    Die Zimmer waren für einen Kurztrip nach Köln in Ordnung. Lage war auch ziemlich zentral. Die Matratzen waren sehr gut! Die Fenster dichteten gut ab, so dass man kaum etwas von draußen hörte. Der junge Mann am Empfang war sehr freundlich. Das Frühstück war für den Preis in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Unseres Zimmer war ziemlich dreckig, es sind Gegenstände im Zimmer (z.B. Unterteil des Heizkörpers im Bad direkt neben dem Klo) was man überhaupt nicht anfassen soll, sonst kriegt man alles von dem 200 Vorbewohner. Ich würde das Putzen den Heizkörper-Unterteil vorschlagen. (Oberteil ist automatisch geputzt, wenn man die Tücher drauf legt) - Schimmel in der Dusche - Wenn die Bettwäsche bei unserer Ankunft schon bezogen gewesen wäre, hätte man die Vorgeschichte der Bettdecke mit verschiedenen Flecken nicht miterleben müssen. Ich würde den Tausch von betroffenen Bettwäschen empfehlen - Das Hotel konnte 1 Stück schon schrottreifes und unbenutzbares Baby Bett präsentieren. Ich habe schon vor einer Woche unserer Ankunft an das Hotel angeschrieben aber keine Antwort drauf erhalten. Ich würde empfehlen, ein starres nicht faltbares Gitterbett bereitzuhalten (Ich schätze, es kostet ca. 40 EUR ebay), aber kein faltbares Reisebett, diese gehen nach 3-4 Benutzung kaputt. - Fernsehempfang ist sehr wetterabhängig.

    Das Hotel hat eine gute Lage. Man kann das Hotel zu Fuß vom Bahnhof in Paar Minuten erreichen. Das Hotelpersonal war immer sehr nett und hilfsbereich. Frühstück war ganz Ok, obwohl es ein Budgethotel ist.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war leider sehr weich,was beim schlafen leider ziemlich unbequem war

    Zimmer war für eine Person recht groß Sauberes Badezimmer mit genügend Ausstattung

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr laut, unterm Bett waren noch leere Flaschen von unserem "Vorgänger", der Fernseher war defekt, die Heizkörper müssten dringend mal gereinigt werden und in der Dusche waren Haare; Wir waren 2 Erwachsene und 1 Kind; auf dem 3. Bett lag Bettwäsche die nicht überzogen war; auf Nachfragen unsererseits wurde uns gesagt dass sei nicht üblich dass die Bettwäsche für das 3. Bett überzogen wird;

    Frühstück war absolut super;

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unangenehmer Geruch im Zimmer und Bad, Steckdosen/separates Licht nur in der Nähe von Minderheit der Betten im Mehrbettzimmer. Frühstück.

    Kostenloses W-Lan mit Option auf schnelleres W-Land für 1 Euro/h. Lage.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze war durchgelegen, das Zimmer sehr kalt, das Frühstück eher mager. Die Dusche hatte kaum Druck auf der Leitung, das Wasser ist eher geplätschert. Das Wasser war entweder kalt oder heiß, dazwischen gab es nichts.

    Die Nähe zum HBF ist gut.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Dreibettzimmer gebucht. Bei Ankunft waren nur 2 Betten bezogen für das dritte Bett gab es keine Handtücher und keine Bettwäsche. Bei Nachfrage bekamen wir die Bettwäsche und mussten das Bett selber beziehen. Bei einem Zimmerpreis von 180 Euro kann man wohl erwarten das 3 Betten bezogen sind.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauber ist anders! Beim Frühstück war einiges leer, erst auf hinweisen wurde aufgefüllt..Personalmangel! Hatte 1 Monat vor Anreisetermin, eine Anfrage auf einen früheren Check in gestellt..Leider bis heute keine Antwort bekommen und somit durften wir , wenigstens, 30 Minuten früher ins Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Bezahlung vor Besichtigung der Zimmer - Zugverkehr war im Zimmer in der oberen Etage zu hören und zu spüren & dadurch Störungen im Fernseher - fernsehen war nicht möglich - sehr hellhörig - ein Hinweis, dass man in die sehr kleine und enge Tiefgarage nur rückwärts fahren kann, wäre sehr hilfreich gewesen!

    Die Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Angebot beim Frühstück, Gleise und sehr laute Züge direkt neben dem Hotel, Klo-Geruch auf dem kompletten Flur, alte Einrichtung

    Es war sauber und das Bett gemütlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gut geputzt, Garageneinfahrt viel zu eng, kein Obst beim Frühstück, sehr laut durch Züge In anderen AO Hotels war's deutlich besser!

    Nahe Lage zum Stadtzentrum

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft a&o Köln Hauptbahnhof ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: