Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Maritim Hotel Bellevue Kiel Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Bismarckallee 2, 24105 Kiel, Deutschland

Nr. 24 von 44 Hotels in Kiel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 874 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schöne Frühstücksterrasse mit Fördeblick. Das Haus ist ein typisches (Maritim-)Luxushotel der 70er-Jahre und sicher ein Kandidat für den Denkmalschutz. Das ist positiv gemeint, denn alles ist gepflegt und gediegen. Nicht jedes Hotel muss ständig auf den letzten austauschbaren "Baukasten-Chic" gebracht werden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das Zimmer erst um 17:00 (nach einer Stunde Wartezeit) beziehen können. Wir konnten in der Zeit im Restaurant etwas trinken. Die versprochene Benachrichtigung klappte dann leider auch nicht, wir mussten selber wieder an der Rezeption nachfragen.

    Tolles, sehr großes Zimmer mit super Aussicht auf die Kieler Bucht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr alt eingerichtet und die Möbel abgewohnt. Das Zimmer war sehr staubig und es lag ein abgestandener Geruch in der Luft. Auch ein kostenloses Upgrade vom Classic-Zimmer auf ein Zimmer mit 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer und getrennten Bädern ist kein Trost, wenn die Sauberkeit unterdurchschnittlich ist. Man sollte lieber in Möbel und Sauberkeit statt in 3 Flachbildfernseher (mit dreckiger Magic-Fernbedienung und leeren Batterien) investieren.

    Die Lage direkt in der Nähe der Kiellinie hat uns gut gefallen. Die Tiefgarage (mit wenigen nicht reservierten Stellplätzen) und die umliegenden Parkplätze sind kostenlos, was mich als regelmäßiger Gast in anderen Maritim Hotels doch positiv überrascht hat.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein sehr schönes Zimmer nach hinten mit Wohn- und Schlafbereich. Es war ruhig. Nacht- und Morgenessen waren ausgezeichnet. Beim Essen war es ebenfalls ruhig. Es standen gratis Parkplätze zur Verfügung. Für uns eine gute Lage, da wir mit Color Line nach Oslo weiterreisten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ist in die Jahre gekommen...Fussbodenbelag(fleckig) und Sessel(Stoff defekt )müssten erneuert werden... Badewanne hoher Einstieg... Terasse wirkte auch verschmußt...

    Die Lage,gut mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar, Frühstücksbuffet sensationell...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr leckeres Frühstück mit einem sehr schönen Ausblick auf das Wasser. Die Matratze war für meinen Geschmack angenehm fest und ich habe sehr gut schlafen können. Immer gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine kostenlose regionale Zeitung auch bei Nachfrage würde mit Ignoranz reagiert. Fahrräder nicht 100%verkehrstauglich Kein Angebot eines Stadtplanes Ungenügende Information beim Einchecken

    Terrasse mit wunderschönem Ausblick

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Frühstück-Paket dazu gebucht, dass um 5 Uhr morgens an der Rezeption bereit liegen sollte, dass hat es leider nicht,somit gab es kein Frühstück für uns.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service am Pfingstwochenende abends im Restaurant völlig unterbesetzt. Qualität der Speisen entspricht nicht den Erwartungen, z.B. Gruß aus der Küche, Kichererbsen m Möhrenstücken, wobei z.T. Schalenstücke/Anfangsstücke d Möhren mitverarbeitet waren. Suppe, die auf Wunsch ohne Alkohol bestellt war, wurde mit gebracht (was passieren kann); Nachgebessert wurde, nach einer Wartezeit von 15 min., eine lauwarme Suppe gebracht, bei der es den Anschein hatte, dass die Cognac Sahne einfach nur untergemischt wurden, für ein Kind/ Schwangere jedenfalls nicht essbar. Kinderessen wurde daraufhin nach einer weiteren Wartezeit mit völlig verbrannten Pommes geliefert. Wett gemacht wurde dies nur durch das überaus freundliche Personal. Frühstück allerdings war voll zufriedenstellend mit ausreichend Servicekräften.

    Traumhafte Lage, Superior Zimmer mit atemberaubenden Ausblick auf die Kieler Förde.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Blume auf dem Frühstückstisch hätte es perfekt gemacht. Der Zugang von der Garage zum Hotel ist nicht so besonders gut.

    Frühstück auf dem Zimmer war sehr gut, pünktlich und freundlich serviert. Die Betten entsprachen unseren Erwartungen. Besonders erfreut waren wir über das Upgraden. Ein Lob der Küche! Spargel auf den Punkt und das Entrecote war schmackhaft und zerging auf der Zunge.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Was hätte besser sein können? Nichts - wenn man sich vorher bewusst gewesen wäre Statist in einem "James Bond Film" der ersten Stunden zu sein.

    Das Auftreten des Personal hebt sich dankbar von dem "unverwechselbaren" Charme des Hotels ab

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas deplatzierte Küchenzeile (nicht funktionstüchtig) mitten im Hauptraum. Inventar offensichtlich seit Eröffnung 1972 nicht mehr erneuert (außer TV). Junior Suite war nicht 100 % sauber. Könnte man schon erwarten.

    Fantastische Aussicht auf die Förde, riesiger Balkon (Junior Suite), gute Raumaufteilung. Kinderbett kostenlos erhalten. Lage des Hotels in Düsternbrook sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu teures fruehstueck.daher nicht beansprucht.vielleicht sollte man den Preis staffeln und zb zwischen leicht und schwer unterscheiden.

    Bett bequem.ruhige lage.alles funktionierte tiptop.gute qualitaet der Ausstattung.sehr wonlich.pool excellent

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, wirkte schön, jedoch stillos. Mit sehr wenigen Griffen, wäre da Abhilfe zu mehr Stil und Chic angesagt!: Personalkleidung Frühstück: triste Sache! Schwarze Hosen mit undeffinierbarem blauem "Pyjamaoberteil", wirkte etwas "Moa-stilisch". Generell alle in schwarz/weiss gestreift, formloser Kleidung- sehr öde Frühstücksbuffet reichhaltig, schön, jedoch zT schlecht zugänglich oder eben mittelmässig: Schöne Weichkäse-Auswahl angereichert mit Käsewürfel (Restteile?), die beim Schneiden im Weg sind - warum nicht einfach eine Kräuterdeko, die das Schneiden nicht behindert? Eine richtige Obstsalatschale (grosszügig!) statt vier Näpfchen mit ein bisschen Salat, resp. 3x Ananas - Auch das Abendessen hat diesen seltsamen, knapp guten Touch! Das sind nur einige Tipps. Mit wenige Aufwand (nicht zu teuern) und das Hotel würde grosszügiger, vielleicht sogar chic, wirken! Für diese Lage durchaus lohnenswert!

    Aussicht/Lage nicht zu übertreffen! Blick auf Förde toll, in 20Min entlang dem Wasser im Zentrum (Schnellläuferin) Zimmer war sauber, der Zimmerservice ok Frühstück schön ( s.u.) Essen auf der Terasse - super schön Fühlte mich wohl Wireless vorhanden, ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wunderschöner Blick auf die Kieler Förde. Guter Service und freundliches Personal. Zentrale, ruhige Lage, kostenloser Parkplatz, eigenes Business-Center mit Internet-PC und Drucker!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich musste 20 Euro extra bezahlen um ein Zimmer mit Wasser Blick zu erhalten. und das fand ich nicht fair. Nirgendwo stand, dass Wasser Blick 20 Euro kostet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Am Wochenende waren im Hauptfrühstücksbereich die Mehrzahl der vorhandenen Tische reserviert (für nicht Hotelgäste), dieses führte dazu, dass auf Grund der weiteren Servicewege und der Unübersichtlichkeit das Servicepersonal in den angrenzenden Räumen nicht mehr mit den Tischeindeckungen, Abräumungen und Bereitstellung von Kaffee nachkam. Hinsichtlich der Zimmerreinigung sollte mehr Personal eingesetzt werden, um eine zeitnahe Reinigung und wieder Herrichtung des Zimmers am Vormittag durchzuführen, denn von 10 Tagen wurde unser Zimmer an 8 Tagen erst in der Zeit von 15.00 – 16.00 Uhr gemacht, obwohl das Servicepersonal mit bekommen hat wann wir das Zimmer verlassen haben. Insgesamt würde dem Haus eine Renovierung guttun.

    Das Personal war sehr freundlich, beim reichhaltigen Frühstücksbuffet wurden immer wieder zur Neige gehende Speisen nachgelegt, ledig bei den Brötchen kam es teilweise zu Engpässen, wenn größere Gruppen gleichzeitig zum Frühstück erschienen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin fast ausschließlich geschäftlich in Kiel und fast immer im Maritim. Super Service und sehr freundliches Personal, zuvorkommend und höflich. Sehr empfehlenswert. Dankeschön

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant: der Kaffee hat sich den Namen "Anti-Kaffee" verdient. Zwei ältere Damen mussten mehrfach an der Küchentür klopfen, bis sie anschließend ihre Rechnung zahlen konnten. Der zuständige Mitarbeiter führte danach im Restaurant ein deutlich hörbares Telefonat mit einer Mini-Jobberin ( Thema: Einsatzplanung & dass man in einem Monat auch über die Verdienstgrenze arbeiten kann). Ich denke nicht, dass dieses dem Maritim Standard entspricht.

    Das Empfangspersonal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Das sieht man von außen. Meine Frau ist Asthmatikerin und hat eine Schimmelallergie. Sie hat 2x/Tag ihre Sprays benutzen müssen.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut, Sonderwünsche wurden erfüllt. Wir konnten bei offenem Fenster schlafen und wurden - dank der Lage des Hotels - morgens nicht vom Verkehrslärm, sondern von Vogelgezwitscher geweckt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zurück zu den 70er Jahren Das Haus ist total abgelebt und hat noch keine standardisieren Neuerungen erfahren 1 Rauchmelder auf dem gesamten stockwerk(3. Stock) — erschreckend! Schabracken an den Fenstern und die Heizung entwickelt gegen morgen ein geräuschvolles Eigenloben Möbel total alt und die Zimmer wirken sehr verwohnt Hier stimmt das preisleistungsverhältnis nicht Die banketträume sind entsprechend veraltet Die Außenanlage bedarf einer sachkundigen Aufarbeitung Wenn das Maritim Standard sein soll.... Wir waren schockiert

    Frühstück akzeptabel Betten ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellness Bereich ist enttäuschend und wirklich nicht schön. Orange Kacheln und dunkel braune Decken waren modern 1960. Eine kleine Sauna ohne Ruhebereich und ein Schwimmbecken mit kaltem Wasser machen noch keinen Wellnesbereich.

    Saubere Zimmer. Super Essen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schranktüren sind etwas verklemmt,die Glasscheibe an der Badewanne nicht dicht

    Die Lage ist traumhaft,Frühstück reichhaltig,Personal sehr nett und aufmerksam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es stört uns eigentlich nicht, wenn ein Hotel etwas in die Jahre kommt - jedoch würden wir dieses Haus für einen Aufenthalt im Hochsommer nicht empfehlen können. Durch die großen Fenster und den schön großen Balkon heizte sich unser Zimmer sogar im April ordentlich auf - eine Klimaanlage gibt es leider nicht. Wenn einem aber wärme in der Nacht nicht stört ist es durchaus eine Reise wert.

    Das Maritim Hotel wird dem Namen durchaus gerecht, eben sehr schöner maritimer Stil mit tollem Ausblick auf die Kieler Förde. Das Frühstück ist ein absolutes Highlight, alles frisch und schmackhaft.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es sind alte Holzfenster und der Wind drückt ordentlich ins Zimmer. Gut, wir hatten stürmisches Wetter aber deshalb darf es trotzdem in der Lobby nicht eiskalt sein. Auch im Restaurant war es sehr frisch. Bei drei Kellnern und 3 besetzten Tischen wurden wir erst einmal übersehen bis wir uns gemeldet haben. Restaurantoreise überteuert und die Qualität der Speisen eher Durchschnitt. Der Servo e ziemlich mundfaul.

    Die Lage direkt am Strand ist toll. Die Zimmereinrichtung ok aber nicht mehr als Standard

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war wohl noch in der Ausbildung. Da wird schon mal was vergessen "ups". Die Terasse war nicht einmal gefegt worden. Die Zimmer sind total abgewohnt. Selbst bei der Rechnung fehlte die Ausweisung der MwSt.

    Nichts.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war viel zu laut. Der Aufzug war komplett ausgefallen und es klapperten schon früh morgens Türen an den Ausgängen. Das Personal bei unserer Abreise war unfreundlich. Keine Bademäntel auf dem Zimmer, Schwimmbadnutzung kompliziert, man braucht wohl irgendwelche Münzen.

    Frühstück war super und das Personal bei unserer Anreise und beim Frühstück sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wetter hätte besser sein können.

    Das Restaurant bot wunderbare Speisen bei sehr aufmerksamen und stets freundlichen Personal. Es war eine große Freude den herausragenden Service zu genießen, da die Küche mit dem Service auf Augenhöhe agierte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sehen leider noch ein bisschen wie aus der DDR aus. Das Personal war sehr fremdlich und auf Abstand. (Viele junge Menschen - habe mehr Offenheit erwartet)

    Schöner Eingangbereich! Super Ausblick!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und das Hotel war sehr altmodisch, 70er Jahre Feeling, muffig. Keine Dusche im Bad, die Badewanne hat die besten Jahre lange hinter sich (braune Flecken am Abfluss).

    Nur die Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der 70iger-Charme, der im ganzen Hotel und auch in der Außenansicht zu finden ist. Für die schlimme Bausünde kann man ja jetzt nichts mehr, aber das Innenleben könnte wirklich mal modernisiert werden. Mich hat besonders gestört, dass es keine Möglichkeit der Treppenbenutzung gab. Es gibt lediglich ein Fluchttreppenhaus, das aber keine Möglichkeit bietet, von ihm aus auf die Etage zu gelangen.

    Wir hatten ein sehr schönes und großes Zimmer, was weit über das normale Niveau eines Standard-Doppelzimmers hinaus ging.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Völlig veraltete Inneneinrichtung, Stühle im Restaurant teilweise defekt. Die Zimmer haben mindestens 20 Jahre Sanierungsstau. Der Putz bröckelt von der Fassade. Dad Zimmer Loch reicht muffig. Die Internetqualität ist eher Motel Qualität. An sich ist die Zimmergrösse vom Comfort Zimmer mehr als in Ordnung, jedoch wird man durch die uralten massivholz Möbel eingeengt. Die Fenster sind überhaupt nicht winddicht.

    Frühstück ist sehr reichhaltig gewesen, die fertig Brötchen sind nur etwas zu lange gewesen. Die Köche sind leider auch nicht in der Lage gewesen, meiner Frau einen einfachen Pfannenkuchen zu servieren. In anderen Maritim Hotels ist das Standard. Sauberkeit im ganzen Hotel ist tadellos gewesen. Das Personal ist überdurchschnittlich freundlich. Im ganzen war das Hotel in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer im 6. Stockwerk. Bei viel Wind waren die Fenster undicht und es hat in das Zimmer ein geschneit. Dadurch war das Zimmer immer kalt.

    Der Ausblick Das Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir fanden es nicht so schön, dass die Handtücher automatisch jeden Tag gewechselt wurden. Ein Hinweisschild z. B. wenn Sie frische Handtücher möchten, legen Sie die alten auf den Boden - wäre hilfreich gewesen. In der Sauna gab es keinen Notknopf. Wenn man dort - aus welchen Gründen auch immer - Hilfe bräuchte, wäre man verloren.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück war super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es könnte etwas moderner gestaltet werden

    Sehr freundliches Personal, Raucherbereich riesig und mit Getränke-Service der Bar! Für Essen und Shoppen gute Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    An manchen Tagen war der Zimmerservice schlampig, an manchen Tagen top! Mehr Konstanz wäre besser. Die Bäder sind recht klein.

    Die Lage, ein grandioser Ausblick auf die Kieler Förde!! Sehr freundlicher Service im Restaurant, sehr gutes Essen und Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplätze in dem Parkhaus nebenan sind Teuer und rar aber sonst ok. Tischmülleimer beim Frühstück wären noch ideal.

    Das Frühstück war Reichhaltig und sehr lecker. Das Personal sehr aufmerksam und flott. Jeder Wunsch wurde erfüllt soweit es möglich war. Die Aussicht ist einfach unübertrefflich und Traumhaft.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin bzw war regelmäßig Gast.Leider sind Sie mir bei einer Reservierung nicht entgegen gekommen und waren unfreundlich.Ich werde diese Unterkunft zukünftig meiden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Könnte nicht besser sein!

    Das Zimmer war sehr groß und hatte einen wunderbaren Blick auf die Förde. Die Betten waren groß und die Matratzen sehr gut. Insgesamt geschmackvoll und gemütlich eingerichtet, alles super bequem. Kann nicht besser sein. Habe selten so ein tolles Hotel erlebt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Auch eine Küche war da. Allerdings keinerlei Geschirr oder Besteck. Warum dann ein Herd?

    Da wir eine Juniorsuite hatten, genossen wir den Komfort einer kleinen 2-Zimmer Wohnung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben den Aufenthalt in vollen Zügen genossen. Grandiose Lage, schöne elegante Ausstattung. Superschöne Bar und sehr schönes Schwimmbad. Leckeres Frühstück und abends im Restaurant hervorragend gegessen. Besonders: Das Personal ist mit Freude bereit dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen ! Das war top und wir kommen gern wieder und haben uns gleich die Maritim Card ausstellen lassen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die unbeweglichen zu dicken Kopfkissen

    Frühstück war sehr gut und ausgewogen. Der Ausblick phantastisch, hab upgrade bekommen. Und der Preis an einem Januarwochenede sensationell.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wäre schön, einen richtigen Spa-Bereich zum eigentlich guten Innenpool nutzen zu können. Etwas harte Betten.

    Das Hotel hat eine tolle Lage mit Blick über die Kieler Förde oder in den anliegenden Wald. Der Stil des gesamten Hotels lässt sich durchgängig mit Retro umschreiben. Große und schöne Zimmer. Nur das Bett war uns etwas zu hart. Insgesamt war es sehr schöner Aufenthalt!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nach der Qualität der Zimmerausstattung ist das Hotel ein abgewohnter, alter Kasten mit sehr hohem Renovierungsbedarf. Türen, Schränke, Betten etc. - alles abgewohnt, verbraucht und damit überhaupt nicht dem Preis entsprechend.

    Frühstück war topp. Abendessen im Restaurant lächerlich und entsprach nicht annähernd dem (hohen) Preis. Personal freundlich und sehr hilfsbereit. Die Lage mit Blick auf die Förde ist einmalig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nicht behindertengerecht. Das Bad, nur Badewanne. Das Wasser war zu kalt im Schwimmbad und nicht für ältere Leute geeignet. Und zum Restaurant gab es leider keinen Fahrstuhl.

    Nettes Personal. Schwimmbad. Gute Betten. Tolle Aussicht vom Restaurant und Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang am 29.12.17 gegen 18:00 Uhr war schon sehr unterkühlt. Herzlich sieht anders aus. Am Folgetag- nach dem gutem Frühstück-anderes Personal, sehr Freundlich! Die Nutzung des Restaurantbereiches war wegen Ausbuchung nicht möglich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In unserem Zimmer gab es viel zu wenig Steckdosen für die heutige Vielzahl elektrischer Geräte, die man heutzutage im Urlaub mit sich herumm schleppt. Für künftige Aufenthalte werde ich eine Steckerleiste mitbringen müssen.

    Die Junior-Suite im 6. Stock hatte einen großzügigen Balkon und einen sehr schönen Blick auf die gesamte Kieler Förde. Das Restaurant "Bellevue" bot neben klassischer feiner Küche auch hervorragende Eigenkreationen wie z.B. den Kürbis-Kichererbsen-Salat, der jedem Pariser Nobelrestaurant gut zu Gesicht stünde. Ein Besuch ist sehr zu empfehlen. Der Küchenchef versteht sein Handwerk! Das gesamte Personal, von der Rezeption über den Service bis zu den Zimmermädchen war vorzüglich! Das zeigte sich vor allem an den kleinen Aufmerksamkeiten: wir erhielten für die Windeln unseres 2,5 Jahre alten Sohnes unaufgefordert einen zweiten Mülleinmer plus Mülltüten für das Bad und eine große Menge Malpapier. Die Mitarbeiter denken über das in einem solchen Haus übliche Maß hinaus mit. Das kann man nicht genug loben!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplätze waren schlecht beleuchtet, im Dunkeln kaum die Einfahrt zu finden. Die Raucherlounge war stockduster, die Kerzenleuchter nicht mit Kerzen bestückt.

    Das Frühstück war gut, das Personal könnte etwas aufmerksamer sein.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung

    In die Jahre gekommenes Hotel. Wir hatten ein Superior Zimmer. Der Ausblick ist fantastisch. Das Zimmer hatte eine Badewanne, zum Duschen für ältere Leute nicht zu empfehlen. Es gab keine Haltegriffe. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht überein, für 17 € pro Person Frühstück fanden wir überzogen und haben auf das Frühstück verzichtet. In der Nacht von Freitag auf Samstag gab es eine Party mit DJ, so dass das Schlafen bei geöffnetem Fenster nicht vor 2 Uhr möglich war .

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind ein "wenig" in die Jahre gekommen. Der Teppich war flecking, das Licht konnte man leider nur direkt an den Lampen einschalten (der Lichtschalter war außer Funktion), kein Ladegerät am Bett und es zog an den Fenstern.

    Tolle Lage auch wenn der Blick nicht auf die Förde sondern in den Park war. Großes Zimmer mit Badewanne.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lediglich die Kopfkissen könnten eine Reform gebrauchen. Zu klein, zu weich, einfach unbequem. Im Bad war leider noch eine Badewanne. Da hätte ich mir schon eine bodengleiche Dusche gewünscht. Der Pool ist zwar schön groß, aber mit nur drei Liegen etwas spärlich ausgerüstet. Auch würden Pflanzen oder freundlichere Farben dem Ganzen etwas mehr Fröhlichkeit bringen.

    Die Betten waren gut und bequem. Das Platzangebot im Zimmer war ausreichend. Im großen und ganzen hat es uns gut gefallen, wobei man schon merkt, dass das Hotel die besten Jahre hinter sich hat.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    An dem Haus wird ja immer soviel rumgemäkelt, das will ich mir mal heute sparen :).

    Der Blick über die Förde immer wieder großartig. Etliche Zimmer haben eine erstaunliche Größe (z.B. 55 qm) für die aufgerufenen Preise, großartig. Von außen sieht der Bau eher nicht so einladend aus, aber wenn man innen nach außen blickt ist es einfach toll.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein so tolles Gebäude/Hotel, aber leider sind auch einige Renovierungen inzwischen dringend erforderlich.

    Die Lage des Hotels ist aus unserer Sicht traumhaft. Nicht nur, das das Hotel etwas erhöht auf einem Hügel steht und sich ein wunderbares Panorama über die Förde bietet, es liegt in einer ruhigen und guten Wohngegend und der unmittelbar angrenzende Buchenwald ermöglicht schöne Spaziergänge oder Auslauf für den Vierbeiner. Wer ein Zimmer zur Wasserseite gebucht hat wird mit einem wunderschönen Blick auf die Förde belohnt, auf der die Dampfer und sonstigen Boote ihre Bahnen ziehen. Das Frühstücksbüfett bot für jeden Geschmack etwas an und war aus unserer Sicht gut. Auch das Restaurant besuchten wir und waren mit dem Angebot zufrieden. Mit unserem Zimmer und der Ausstattung waren wir sehr zufrieden, endlich einmal wieder Hotelbetten die ihren Namen alle Ehre machten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist altbacken, müsste dringend mal renoviert werden, Restaurant und Frühstück schlecht, Bedienung unaufmerksam, Essen entspricht nicht dem Preis und der Beschreibung, der Kaffee war miserabel, das Frühstücksbüffet unübersichtlich und es wurde zu spät nachgelegt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das der Phön bzw. der Anschluß defekt war.Wurde behoben. Ich hätte gerne den Stadtplan und die Öffentlichen Verkehrsverbindungen auf dem Zimmer vorgefunden.

    Das maritime Flair, die Lounge, Lift. Die Aussicht auf die Förde, allerdings nur beim Frühstück,Abendbrot. Da wir das Zimmer(Aussicht) zur Parkseite hatten!!! Das Frühstücksbuffet, Müslitheke. Hervorragend die Küche, haben exelent zu Abend gegessen!!! Ein sehr großes Lob an die Köche und an die Kellner.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts negatives anzumerken !

    Zimmer alles 1a. Und ein schönes bestimmt fast neues Bad mit Dusche ...ruhige Lage ...auf jedenfall in Wirklichkeit alles schöner als auf Bilder ... besonders grandios fand ich das ich sehr früh angereist bin und sofort auf mein Zimmer durfte. Noch vor offiziellen Hotel Check in. Das fand ich echt spitze da ich durch die lange Anreise doch etwas geschafff war .

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    S.O.

    Das Bett war bequem. Das Frühstück überteuert! Hätte mir mehr Beschriftung, gerade bei dem Quark gewünscht. Service war nett, der Pool super, habe das Schwimmen sehr genossen. Sehr leise!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, herrliche Aussicht, immer ein sauberes und gepflegtes Zimmer... Einrichtungsstil ist Geschmacksache aber es gibt unterm Strich nichts zu beanstanden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gut war das Königspilsner vom Fass und die frisch gemixten Cocktails

    Wirklich das Frühstück war gut bis sehr gut. Das Abendessen war schlechter Durchschnitt. Die Kalbshaxe War verkocht.die Sauce schmeckte überhaupt nicht nach Senf, die Semmelknödel oder was die zwei Bällchen darstellen sollten waren älter wie Golfbälle. Lediglich das Sauerkraut war genießbar

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Durch den Sturm ist bei unserem 4-tägigem Aufenthalt 3 Tage kein Fernsehen und kein Radio gewesen. Das 4-Sterne Hotel hat es nicht geschafft diesen Mangel zu beseitigen oder die Hotelgäste darüber zu informieren. Das Frühstück ist mit 17,00 € pro Person zu teuer, wie haben wesentlich preiswerter in der Stadt gefrühstückt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    unzureichende Zimmerreinigung, weiche Betten, 70er Jahre Design, altes Schwimmbad/Sauna ... wenige Ruheplätze, geschlossene Bar, 2 Tage funktionierten die Fernsehprogramme nicht ... ohne Rückmeldung

    Frühstück inklusive Service im Restaurant, Zimmergröße

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war unterirdisch. Das ganze Hotel ist in den 70er-80er Jahren stehen geblieben. Alter Muff. Der Salzstreuer war an der Unterseite verfault mit alten Resten und stark verrostet. So, dass wir auf das Rührei Rost gestellt haben und kein Salz...

    Das Personal war sehr freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer service füllt duschgel flaschen nicht nach. Rührei zum Frühstück instant miss ekelig aus richtigen Eiern frisch zubereitet wäre eher zu Maritim passend

    Schwimmbad leer und sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang. Wenig hilfreich bei Information zu Parkmöglichkeiten. Die Dame gab uns ein Zimmer, das NICHT gemacht war. Ihre Reaktion war defensiv, keineswegs ein Wort der Entschuldigung. "Das war doch sauber", war ihr einziger Kommentar. Ihr Computer hatte sie offenbar getäuscht. Mit Gepäckstücken und langsamen Aufzug war das ganze nicht lustig. Wir bekamen dann ein Zimmer, zwar ruhig und angenehm in der Austattung, aber mit einem fehlenden Nachttisch. All dies bezieht sich auf eine Person am Empang, andere waren hilfreich und nett. Auch Informationen über check-out, Badeöffnungszeiten etc. waren nicht leicht zugänglich bzw. wurden nicht freiwillig mitgeteilt. Ein gravierender Mangel des Hotels ist der fehlende Lift-Zugang zur Garage, was übrigens auch nicht erklärt wurde und unter Schweiß selbst erkundet werden musste.

    Ruhe und gute Lage. Die Küche zum Abend-und Mittagessen eine der besten Hotelküchen überhaupt. Effizient und freundliches Personal, gute Weine, exzellente Speisen. Frühstück zu teuer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mir fehlten Steckdosen und im Bad , Haken oder Stangen zum Aufhängen von Badeanzug ect.

    Das Frühstück war ok. Man konnte fast alles haben. Der Raum war etwas zu klein. Aber ich glaube, es gibt auch noch bessere Räume. Haben ein bisschen spät reserviert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Den Frühstückstisch habe ich selbst eingedeckt, dann habe ich mir erlaubt nach den Kaffee zu fragen, der sehr viel später gebracht wurde. Die Kaffeesahne wurde nach Anfrage wortlos auf den Tisch gestellt. Das Personal hatte absolut keinen Überblick und machte auch nicht den Eindruck Interesse an den Gästen zu haben. Als mein Bekannter die Hotelrechnung bei der Abreise bar bezahlen wollte, war bereits ein Teil von der Rechnungssumme, ohne Nachfrage von meiner Kreditkarte abgebucht worden. Eine Frechheit, die seines Gleichen sucht!!! Keine Bademäntel, keine Slipper und für drei Tage Aufenthalt, wurden die Kosmetikartikel vom ersten Tag an nicht mehr neu aufgefüllt. Wir hatten eine Suite im vier Sterne Hotel gebucht???

    Die Aussicht

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Frühstück nicht im Preis inbegriffen, an sich reichhaltig, aber es wurde nicht nachgefüllt. Was weg war war weg ! Personal (eine Dame) an der Rezeption durchgehend unfreundlich mit Kunden und dem eigenen Personal.

    Lage und ausblick sehr schön, die Zimmergröße und die Ausstattung sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute und sehr ruhige Lage. Sehr saubere Zimmer mit sehr guten Matratzen. Freundliches und zuvorkommendes Personal. Viel Platz und großer Balkon. Insgesamt sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    uralte Zimmer. Teppichboden. abgewirtschafteter Schuppen. Frühstück viel zu teuer mit 17 EU, da nichts besonderes. Sauna grauenvoll. und kostet auch noch 5 EU extra!!!

    tolle Lage. super Sicht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Pool ist dringend renovierungsbedürftig. Das Ambiente am Pool wenig einladend. Die Einrichtung ist eher Stil der 70-ger Jahre. Man sollte sich nur einmal die Auswahl von Tapete und Teppichboden vor dem Fahrstuhl im 2. Stock ansehen. Grausam!

    Der Ausblick auf die Kieler Föhrde hat Vieles wettgemacht. Auch die Terrasse ist (bei schönem Wetter) sicher ein Highlight.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    in diesem Falle ja nichts - in Zukunft eventuell Fotos im Internetportal einstellen, die das tatsächliche Aussehen der Zimmer wieder geben. Der Blick auf die Förde in jedem Fall einmalig!

    vor allem habe ich ein Upgrade erhalten - ohne es angefordert zu haben! Da das angebotene Zimmer leider nicht dem ins Netzt gestellten Foto nur ansatzweise entsprochen hatte, habe ich meine Enttäuschung diesbezüglich geäussert. Über das Upgrade konnte ich nur begeistert sein und möchte mich nochmals sehr herzlich für diese (meine Geburtstags) Überraschung bedanken. Mit vielen herzzöichen Grüßen, Sylvine Yvonne Hartmann

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Schwimmbad war echt gruselig - keine Ahnung ob das das Alter oder längere Zeit keine Reinigung war - aber der gelbe Rand im Pool war nicht sehr appetitlich und keine Vorwarnung von der Rezeption dass es im Schwimmbad auch keine Handtücher gibt - auch der Hinweis dass die Sauna gar nicht an war fehlte... ... und am Samstag die Hotelbar geschlossen zu haben weil im Hotel eine Hochzeit statt fand und man Personalmangel hat... war jetzt auch nicht soooo prickelnd.

    Der Ausblick auf die Kieler Bucht war den Zimmeraufpreis wert - einfach traumhaft Wie alle Maritim Hotels die ich so kenne ist der Bau von aussen ja nicht so der Hit (alt halt..) aber die Ausstattung des Zimmers war sehr gut (sah relativ neu aus)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Badausstattung - 2 kleine Fläschchen Duschzeug, das war vom versprochenen Angebot von Kosmetikartikeln alles. - Etwas mau. Es war schönes Wetter, so dass wir abends noch den Balkon genutzt haben (der gehört zum Zimmer, muss also auch gereinigt werden). Leider alles voller Spinnweben.

    Betten waren groß und bequem. Frühstück war gut. Es war von allem etwas da.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkmöglichkeiten(hauptsächlich unter Bäumen).Mehr Informationen zur Umgebung bzw.Unterhaltungsmöglichkeiten,die gibt es doch mehr alls angenommen(evt.kleinen Flyer im Zimmer mit Anlegestellen der Fördefähren und markierte Abfahrzeiten.Sehenwertes in der Umgebung wie Laboe,Holtenauer Str., Altstadt,Nikolaikirche,Gosch,etc.)Was wir hier aufgelistet haben soll nicht alls Kritik verstanden werden,aber bestimmt würde es den Gästen weiterhelfen .

    Das Frühstück war durchschnitt,das Doppelbett war sehr gut.Das Zimmer sehr gut. Der Service war sehr nett und gut.Meeresblick vom feinsten.Bushaltestelle vor der Tür,und somit alles gut zu erreichen.Lange schöne Promenda,bei der beides gegeben ist(Unternehmungen sowie Entspannug)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Junior-Suite war seit langer Zeit nicht mehr renoviert worden: - Durchgelegene Matratzen, Kopfkissen plattgelegen - Alter Teppich, altes Mobilar - Kleines Bad mit rostiger Metalldecke - Balkon groß, aber sehr dreckig und ungepflegt - Fenster sehr dreckig (vor uns waren wohl kleine Kinder im Zimmer, die ihre Nasen plattgedrückt haben) - haben um 12.30 Uhr ausgecheckt und gleich 10€ Gebühr berechnet bekommen

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: