Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Maritim Berghotel Braunlage 4 Sterne

Am Pfaffenstieg, 38700 Braunlage, Deutschland

Nr. 19 von 23 Hotels in Braunlage

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 825 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    7

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück. Alles was das Herz begehrt, , sehr nettes, ordentliches und freundliches Zimmermädchen (Fr. P.). Sehr bequemes Bett. Zimmer sehr gut ausgestattet. Traumhafter Blick vom Balkon. 9. Stock. Große Pools!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Super umfangreiches und leckeres Frühstücks-Buffet, schöner und geräumiger Innen-Swimmingpool und auch einen großen Freiluft- Swimmingpool. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Zimmer sind schön geräumig, meines war im 6. Stock mit super Aussicht über fast ganz Braunlage und die umliegenden Wälder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ein Haus aus den 70ern mit vielen Originalmöbeln und erheblichem Reparaturstau. Unsaubere Zimmer, besonders die Bäder bieten ein buntes Potpourri der Hinterlassenschaften früherer Gäste. Sanierungen fanden gerne mit großen Mengen Silikon statt, Undichte Leitungen, uralte Spinnweben, kaputte Türzargen u.ä. Zum Frühstück Aufbackbrötchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schon arg in die Jahre gekommen. Wir waren auf Etage 9 und das Zimmer roch sehr muffig u feucht. Wir mussten die komplette Zeit die Balkontür offen lassen. Auf dem Balkon waren zwei verschiedene Stühle, das ist nicht sonderlich schick. An dem Duschgel und Shampoo Proben im Bad klebten Haare und der Mülleimer würde nicht geleert.

    Die Lage ist echt top und eine Wahnsinns Aussicht

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ! Da fällt mir gar nichts ein, ja doch vielleicht hätte sich das weiße Wölkchen oben auf dem Brocken ein bisschen verziehen sollen, als wir unser Gruppenfoto auf dem großen Stein oben machten. Aber das Bild ist trotzdem sehr gut geworden, vor allen Dingen ist unsere gute Stimmung darauf zu sehen!

    Alle 14 Familienmitglieder waren hell auf begeistert von: dem sehr guten Essen den schönen Zimmern, dem Schwimmbad der Freundlichkeit und Fürsorge des Personals !

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als Maritim-Partnercard-Inhaberin für die Parkgarage bezahlen zu müssen!

    Wie immer alles sehr sauber;Personal sehr freundlich u hilfsbereit. Jederzeit wieder

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Service im Restaurant und im Pup waren nicht zufriedenstellend.....lange Wartezeiten und das falsche gebracht!

    Betten waren bequem, ansonsten hat an diesem Hotel der Zahn der Zeit genagt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es müsste mal renoviert werden. Die Sonnenliegen sind unbequem weil Null Spannung drauf ist. Die Ausstattung schreit nach Erneuerung

    Sehr nettes Personal. Tolle Lage, Schwimmbäder okay

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Plus Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    auch ausgehend davon, dass man bei einem älteren Maritim in vergangene Jahrzehnte eintaucht, sind die Details hier doch teils erschreckend: Im Bereich des großen schönen Balkons bröckelt nicht allein die Farbe, sondern auch der Beton!; muffige Teppichböden und teils Oma-Mobiliar, teils lieblos zusammengewürfelt; konsequent ungepflegte Tische im Bereich des Pubs; katastrophale Duschen im Poolbereich; Bad im Zimmer veraltet, Uralt-Kacheln übergestrichen, gammelige Holzzargen der Tür; ... die Liste ließe sich fortführen: offensichtlich über viele Jahre Renovierungsstau, so schlechterdings nicht hinnehmbar - sehr schade, das Maritim ist an sich ein Haus mit Potential im offenkundig ansonsten boomenden Braunlage

    phantastische Lage direkt in/an der Natur und fußläufig zur Stadt, gutes Frühstücksbuffet mit prima Service, schöne Pools; das Zimmer (wir hatten ein großes Eckzimmer in einer oberen Etage) an sich ist großartig - allerdings nur, was die reine Räumlichkeit angeht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad mit den Fließen war so was von 70´s; das hab ich das letzte Mal beim Besuch meiner Urgroßmutter vor 30 Jahren gesehen!

    Superruhig; Superstart für Wanderungen etc.; Kostenlose Parkplätze mit 100 m Fussmarsch verfügbar; Bar mit tollem Ambiente

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen, das Mobilia ist abgedroschen, in unserem Zimmer roch es muffig, hier war wohl länger kein Gast drin. Das Personal ist nicht flexibel, als wir nach einem anderen Zimmer fragten, ging es nicht, obwohl das Hotel nicht Ansatzweise ausgebucht war. Die Auswahl der Speisen im Restaurant zum Abendessen, ließ zu wünschen übrig.

    Die Lage vom Hotel ist schön, sonst kann ich keine weiteren Punkte für eine Weiterempfehlung anführen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat dringend eine Renovierung und Modernisierung nötig, ist auf dem 70-er Jahre stand.

    Das Frühstück sehr gut. Personal sehr zuvorkommend. Lage des Hotels sehr gut, als Ausgangspunkt für Wanderungen, aber auch der Ortskern ist gut zu Fuss zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war der Kaffee beim Frühstück sehr dünn und geschmacklos, ausreichendes einfaches Früstücksbuffet.Das Abendbuffet war ausreichend aber nicht nach meinem Geschmack (geschmäcker sind ja verschieden und variabel). Leider gab es fleckige Tischdecken.

    sehr sauberes Zimmer , trotz des alters des Hotels war kein Mangel zu verspüren, sehr nettes Personal und gute Lage und schöner Pool.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man merkt dem Haus an, daß es langsam in die Jahre kommt. Im Bad gibt es z.B. keine Einhand-Mischbatterie und auch die Dusche wird mit einem getrennten Hahn für Kalt- bzw. Warmwasser betrieben. Die Schiebetüren des Kleiderschrankes waren sehr schwergängig. Der Saunabereich ist sehr klein, es gibt zwei kleine Saunen mit einem engen Vorraum, es fehlt eine Schwalldusche oder ein Tauchbecken, nur zwei Duschen stehen zur Verfügung. Während unseres Aufenthaltes wurde der Ruhebereich renoviert und war somit nicht zugänglich. Die Restaurants (Altenglischer Pub und Restaurant "Pfaffenstieg") bieten nur sehr wenig Auswahl für Vegetarier, auf der Karte gab es zwei vegetarische Hauptgerichte. Die abendlichen Buffets im "Pfaffenstieg" haben während unseres Aufenthaltes kein einziges Hauptgericht ohne Fisch oder Fleisch angeboten, es bleiben Salat, ein paar Vorspeisen, Käse und Nachtisch.

    Wunderbare Lage mit schöner Aussicht und abseits des Trubels, der mitten in Braunlage herrscht. Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Neben einem kostenpflichtigen Parkplatz direkt am Haus, kann man auch kostenlos auf dem Parkplatz der Wurmberg-Bahn parken (270 Meter Fußweg, der ist für Nicht-Hotelgäste kostenpflichtig). Unsere zwei Doppelzimmer hatten eine Verbindungstür, was sehr praktisch war. Sie waren hell, freundlich und sauber. Das Frühstück ist reichhaltig mit großer Auswahl. Das Schwimmbad ist mit 24 x 12 Metern groß genug, um auch einmal sportlich Bahnen zu ziehen und sehr lange geöffnet (7 - 22 Uhr).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    frühstück war sehr lieblos, das essen bei der halbpension war okay, der service katastrophal

    eigentlich hat das hotel einen charme der 80 jahre, das ist nicht negativ gemeint, es war sehr gemütlich und hätte voll meinen erwartungen entsprochen, wenn nicht die vielen kinder (ca. 30) anwesend und ständig präsent gewesen wären,wie im schwimmbad, auf der etage und im restaurant, ich kam mir vor, wie im ferienlager (lärm)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Plus Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Zimmer wurde als Zimmer mit Panoramablick beschrieben, man schaute jedoch nur auf Bäume -Kein Parkplatz zur Verfügung, man musste im Tal parken und dann zum Hotel hochlaufen -Ausstattung veraltet -Es wurde ein anderes Zimmer mit Ausblick auf die Stadt angeboten. Jedoch eine schlechtere Kategorie und kein Preisnachlass -Überall dreckige Fahrräder auf dem Flur

    -Personal sehr nett -Frühstück gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir hat nicht gefallen, dass alles in die Jahre gekommen ist und an den Fliesen im Bad waren noch Duschgel Rückstände vom Vorgänger zu sehen.

    Die Aussicht auf den Ort und die Landschaft haben mir gefallen ebenso wie die Dachterrasse. Das Frühstücksbuffet war abwechslungsreich; leider gab es Kakao nur auf Nachfrage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Speisekarte des Restaurant war sehr übersichtlich. Als Vegetarier hatte ich für 5 Tage zwei Gerichte zur Auswahl. Musste abends leider auf andere Gaststätten im Ort ausweichen.

    Sehr nettes Personal. Nach den Wandertouren noch ab in die Sauna oder das Schwimmbad, sehr gut. Öffnungszeiten waren sehr lang, so haben sich die Besucher gut verteilt. Ausstattung der Zimmer etwas älter, aber alles sauber und in gutem Zustand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Plus Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Siehe unten - wir hatten auf anachronistischen Charme gehofft. Im Internet liest man hier und da von 70er-Jahre-Flair.

    Wir hatten mit 70er-Jahre-Charme gerechnet und waren zunächst ein bißchen enttäuscht: Das Ambiente war deutlich moderner als erwartet, auch im Badezimmer gab es keine orangefarbenen Kacheln. Doch der gute Service und der grandiose Ausblick von unserem Panoramazimmer im 9. Stock haben uns das schnell vergessen lassen. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen definitiv noch einmal wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das sehr gute Frühstück wird nur vom sehr schlechten Kaffee unnötig negativ beeinflusst. Es ist nicht nachvollziehbar, dass am Kaffee gespart werden muss ....

    Gesamteindruck sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkmöglichkeiten in der Garagen war sehr eng und durch dem Umbau auch zu wenig.

    Man wurde gleich an der Rezeption sehr nett empfangen und auch für die mitgeführten Hunde war auf dem Zimmer Decken und Näpfe vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück fehlt unserer Meinung nach mehr Personal. Leider konnten wir uns an keinen eingedeckten Tisch setzen. Wir bekamen Kaffeetassen erst nach Eigeninitiative. Die Kaffeekanne war auch nur noch halb gefüllt. Ein Tisch auf dem Balkon wäre nett. Ein Schuhanzieher im Zimmer hilfreich.

    Das Personal war fröhlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind zweckmäßig und die Betten sehr bequem. Sehr schön war die Livemusik in der Bar. Wir haben uns wohl gefühlt. Bewundert haben wir die Bedienung im Irish Pub. Die für alle Speisen in den 1.Stock flitzen muss und trotzdem sehr freundlich und entspannt zu den Gästen war. Das Frühstücksbüffet war sehr lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist mit seiner Ausstattung doch etwas sehr in die Jahre gekommen. Das Badezimmer ist nicht behindertengerecht, da nur Badewanne und keine Dusche vorhanden.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstücksbüffet und auch das Essen a la Carte waren wirklich gut. Schwimmbad.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Plus Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war gut. Das Bett war kein richtiges Doppelbett, sondern 2 Einzelbetten die einfach zusammengestellt werden und sich ständig auseinander schieben. Das Möbel sowie das Hotel selbst ist schon in die Jahre gekommen und wirkt besonders in Zimmern ziemlich "gebraucht". Dafür verdient der Ausblick im Panoramazimmer 5 Sterne. Die Terrasse bietet auch sehr viel Platz an. Und vorsichtig in der Tiefgarage - nur rückwärts einparken wegen vieler tief hängenden Gegenstände an der Wand - ich hatte beim Aussteigend ein Wasserrohr in 2cm von meiner Heckscheibe/Dach entfernt gesehen, zum Glück habe ich eine Limousine. Darauf wird man nur mit ein paar ausgedruckten A4-Blätter an den Wänden hingewiesen, die erst gar nicht auffallen (Kurze Info an der Rezeption bei Ausgabe des Parkscheins wäre viel netter).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr in die Jahre gekommen. Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Spinnweben an der Decke. Parkhaus für 11 Euro ist Abzocke!!!

    Grosse Zimmer. Sehr gutes Frühstück!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Plus Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan sehr langsam, weil schnelles und teures WLAN angeboten wird. Frühstück maximal 3 Sterne. Parkplätze kostenpflichtig....und das mitten in der Pampa. Insgesamt alles dringend sanierungsbedürftig!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Sehr abgewohnt, das passt für diese Preisklasse nicht. Kippfenster war nicht zu öffnen. gehobene Preisklasse, aber einzelne Wasserhähne (keine Einhebelarmatur) Hier sollte einiges modernisiert werden.

    Frühstück war gut, außer dem Kaffee

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist etwas alt, aber in Ordnung. Für besseres WLAN muss man einen Aufpreis leisten.

    Der Ausblick auf den Berg war sehr schön. Durch die Lage direkt am Berg war es ein 5 Minutenweg zur Seilbahn. 10 Minuten und man war im Ort. Das Frühstück war sehr lecker und international. Man kann gegen einen Aufpreis einen Stellplatz in der Tiefgarage bekommen, was den Vorteil hat, dass das Auto nicht den winterlichen Wetter ausgesetzt ist. Zudem ist das Personal freundlich und bemüht. Die Betten sind bequem. Tolles Hotel tolles Personal 👍🏼

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Liebloses Frühstück -30 Minuten Wartezeit im Restaurant, bevor man überhaupt nach Getränken gefragt wurde -schnippisches, teils unfreundliches Personal -uralte Zimmereinrichtung, teils staubig und schmutzig -vorhänge wurden nicht umgenäht, sondern getackert -offensichtliche Kippenstummel auf dem Balkon bei Anreise Parkgebühr von 11€ pro Nacht, andernfalls 10 Minuten Fußmarsch. -strenger Uringeruch im Saunabereich

    Schwimmbad undSaunabereich waren frisch renoviert (aber leider schnutzig) Esterne Massagetherapeutin zuvorkommend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu viele Hunde im Hotel. An der Hotelbar gab es selten etwas zu Trinken.(kein Personal)?

    Frühstück war Sehr Gut. Das Zimmer Gut gereinigt. Betten I. O.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer

    Frühstück war gut.. bis auf den Kaffee... Abwaschwasser.. Charme der 70 er Jahre bei der Zimmerausstattung.. Duschen... verbrühen und Eiskalt ..

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parkhaus war sehr beengt.

    Das Hotelzimmer war sehr sauber und der Ausblick auch super. Frühstück war sehr vielfältig und lecker. Der Saunabereich war sehr schön. Alle waren nett und freundlich. Das Hotel bietet viele Möglichkeiten für Ausflüge an.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Poolbereich ist es sehr kalt gewesen. Das Inventar ist sehr in die Jahre gekommen - insgesamt ist das Hotel in einem guten aber modernisierungsbedürftigem Zustand. Das Frühstück war in Ordnung, aber mehr auch nicht - sehr lieblos angerichtet.

    Die Lage ist super. Es gibt die Möglichkeit, kostenlos zu parken. Der Pool ist super groß. Die Panoramabar im 10. Stock ist klasse.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat noch sehr alten Standard, Möbel und Ausstattung waren schon sehr verbraucht. Leider funktionierte die Elektrik in unserem Zimmer nicht richtig und der Seifenspender auch nicht. Eine Frechheit war das man unsere Coupons nicht akzeptieren wollte, da wir sie angeblich falsch gehandhabt hätte. Für den Preis einfach nicht in Ordnung. Es gibt definitiv besseres und günstigeres im Harz.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Plus Doppelzimmer mit Panoramablick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechtes Hotel im 70‘er Jahre Stil, es zog wenn man am Fenster stand, Frühstück war schlecht, es gab zu wenig Auswahl. Kaffe erhielt man nur auf Nachfrage und die Tische waren nicht eingedeckt. Der Pool war zu kalt, trotz Temperaturanzeige?, teilweise auch dreckig. Zudem gibt es nur 2 Saunen. Das Personal war nur teilweise freundlich. Parkplätze müssen extra bezahlt werden, alternativ erhielt man eine Karte wo man am Anfang des Berges auf einem großen Parkplatz kostenlos parken kann, Fußweg zum Hotel 2-3 min. Für ein Zimmer mit Panoramablick schaute man im 4.! Stock nur auf einen Bogenschießplatz -> schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis

    Das Hotel hat eine gute Lage in Braunlage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel wurde in den 70-er Jahren erbaut und hat diesen Charme sehr gut bewahrt. Leider sind die Kannten an den Holzverkleidungen und Türen schon etwas in die Jahre gekommen (abgestoßen).

    Das Frühstück war gut, wenn man es mag es in einem sehr großen Saal einzunehmen. Die Lage ist sehr gut: hervorragender Blick über die Umgebung. Die Betten sind klasse.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmertemperatur erreichte trotz voller Heizleistung nur knapp 20 Grad, das alte Holzaussenfenster bzw die Balkontür sind undicht / extreme Zugluft ! , Handtücher sind sehr verschlissen, der Zugang zur Tiefgarage ist sehr alt und eng, Insgesamt sind einige Details stark renovierungsbedürftig.

    Bettenqualität ist gut, Frühstück reichhaltig , der Charme der 70er Jahre lebt im Ambiente auf - schon fast wieder "angesagt" ,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tiefgarage und parken auf dem Hotelgelände 11,00 Euro fand ich übertrieben.

    Frühstück war sehr gut. Bett gewöhnungsbedürftig, Matratze zu hart. Ansonsten war alles ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Internet - obwohl als Inklusiv-Leistung. Mehrfach bei der Rezeption beschwert, Schulterzucken - man würde es weiterleiten. 3 Tage geschah nichts. WLAN war stark - Internet null. Auch kein D1 Zugang, da das Hotel abseits liegt. Das Bad von der Praktikabilität eine Zumutung. Zum Duschen in der Wanne muß man sich dicht an die Wand quatschen - der Toilettenpapier-Halter ist hinter einem - der Seifenspender fast einen Meter vom Waschbecken entfernt. Design ohne Verstand...

    Das Zimmer war groß und hell - das Bett bequem - es gab große Ablage Flächen. Das Frühstück war gut, genügend Auswahl - wenn auch das Rührei aus einer Maschine als Block dargeboten wurde. Das Hallenbad beeindruckend groß und schön offen gelegen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    11€ für den Parkplatz für eine Nacht ist es meine Meinung nach sehr übertrieben. Wenn sie es zu.B. 5€ gemacht hatten, hätte ich es mit gekauft.

    Die Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Buffet zum Frühstück war wirklich sehr lecker und vielfältig (von warmen Rührei bis Birchermüsli). Hat alles frisch und gut geschmeckt. Das Schwimmbad war ebenfalls ein Traum, nur die beiden Saunen waren etwas klein für so viele Gäste. Das wlan auf dem Zimmer war leider oftmals sehr schwach. Ansonsten aber sehr freundlicher Service und sowohl fürs Skifahren als auch Wandern eine perfekte Lage, das das Hotel gleich neben dem Wurmberg liegt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Mitarbeiter waren zum Teil unmotiviert. Was vielleicht daran lag, dass im Hotel eine Großveranstaltung stattfand, die reichlich Publikum aus Osteuropa angelockt hat.

    Wenn man etwas Gutes zum Hotel sagen soll, dann dass das Frühstücks-Buffet ausreichend und lecker war.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen Parkplatz an der Unterkunft werden 11€ fällig, das Hotel ist doch Recht oldfashion und rechtfertigt keines Falls den veranschlagten Preis für ein Doppelzimmer, apropos Doppelzimmer, es gibt (außer in den Suiten) keine Doppelbetten, sondern nur zusammengeschobene Einzelbetten, morgen t einer Ritze in der Mitte. Das kostenfreie WLAN ist von der Geschwindigkeit her nicht nutzbar. Spa Bereich wurde renoviert, so dass kein Ruheraum bei der Sauna zur Verfügung stand.

    Das Frühstück war toll und die Lage zum Skilift ist ganz gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unruhe im Hotel während der Nachtruhe; Spinnengewebe soweit das Auge reicht im Zimmer, kein Hundebett bzw. Decke, Fitnessraum gesperrt, Ruheraum gesperrt, bei Abreise wurde nicht gefragt ob alles in Ordnung war

    Frühstück, Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen (Buffet ) war in meinen Augen überteuert. Es fehlte an etwas, kann nicht genau sagen was aber über 40 EUR für einen Erwachsenen und ein Kind (3Jahre), da sind die Erwartungen hoch.

    Das Hotel versprüht einen Hauch von Geschichte ohne dabei "Alt" zu sein. Das Schwimmbad stellt ohne Zweifel das größte Highlight dar. Die Zimmer mit Balkon sind geräumig, die Betten bequem und man fühlt sich Wohl.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung ist schon etwas in die Jahre gekommen. 70er Jahreschick nicht mehr aktuell. Mischbatterie in Dusche und Waschbecken wären sehr wünschenswert.

    Zimmer sauber, Service im English Pub sehr gut und zuvorkommend. Check in sehr zuvorkommend und hilfsbereit auch wenn das Zimmer wegen verfrühter Anreise noch nicht bezugsfertig war.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr in die Jahre gekommen und könnte mal wieder eine Renovierung vertragen. Preis- /Leistungsverhältnis passte nicht!

    Das Personal war größtenteils sehr freundlich und zuvorkommend. Manche Leute schienen aber in bestimmten Situationen überfordert zu sein. Die Lage des Hotels und der Ausblick aus dem Zimmer waren sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Raumklima ist sehr sehr trocken, nichts für empfindliche Hälse, Luftbefeuchter wären angemessen. Die Saunalandschaft ist viel zu klein und einfach nicht meht zeitgemäß. Da muss man bei über 100 Euro pro Nacht sehr viel mehr anbieten können. Auch vom Internetzugang über WLAN hatte ich mehr erwartet, letztlich habe ich dann doch meine LTE-Verbindung genutzt, um ein (1!) Foto hochzuladen. Das ist dann wirklich zuwenig, auch für fen Harz.

    Service und Unterkunft sind gut, mit ein paar altersbedingten Abstrichen. Es ist sehr sauber und man legt Wert auf gute Atmosphäre und gute Bedienung. Der Pub ist eine gute Sache! Bad und Sanitär in den Räumen sind in gutem Zustand.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Badeinrichtung (einschl. aller Türrahmen) ist doch sehr in die Jahre gekommen. der Zimmergeruch beim Betreten des Zimmers war unangenehm und eher muffig. Die Fenster sollten anklappbar sein.

    Das Frühstück und das Abendbuffet waren sehr reichhaltig und ansprechend. Der Service an der Rezeption war schnell und zuverlässig. Die Lage des Hotels ist ideal. Kostenlose Verfügung der Bademäntel ist ein sehr gutes Angebot.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Classic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das zimmer war muffig und gleichte eher einer abstellkammer. Risse in den Wänden und ablösende Tapeten. Das bett viel zu weich so das nach der Nacht nur noch Kopfschmerztabletten halfen.

    Das Frühstrück war sehr gut und reichlich. angenehme Atmosphäre.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel hat den Charme der 70er Jahre konserviert . Die Temperatur des Duschwassers ist kaum einstellbar (eiskalt oder ~60^C) . Das letzte Abendessen im a la Carte Restaurant wird uns in Erinnerung bleiben . Von der gemeinsam aufgegebenen Bestellung wurde zuerst mein Menü , und nach Intervention ca. 50 min später das meiner Frau serviert .

    Das Frühstück entsprach der Erwartung .

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer, Wellness Bereich den es nicht wirklich gab😢 Hunde akzeptiert aber nicht wirklich gewollt. Hotel in fürchterlich altem Zustand. Preis / Leistung nicht akzeptabel. Wollte Fitness machen... war nicht möglich, da alles gerade renoviert wird. Würde dieses Hotel für diesen Preis in diesem Zustand niemals wieder buchen.

    Das Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Innenausstattunng des Hotels ist auf dem Stand der 80-er Jahre. Pool und Wellnessbereich sind eine Zumutung: eng, ungemütlich, weiß gekachelt, in der Sauna flackert ununterbrochen die gesamte Beleuchtung. Das Personal ist unmotiviert, der Service schlecht, das Restaurant ist überteuert und qualitativ sehr weit unten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren eine Katastrophe und die Beschwerde darüber wurde nicht ernst genommen und abgetan. Wir haben versucht ein anderes Hotel zu bekommen, aber es war leider alles ausgebucht, sodass wir keine Wahl hatten und bleiben mussten. Wir haben ein Doppelzimmer gebucht, endlich mal ein Wochenende ohne Kinder. Was bekommen wir? Getrennte Betten die man nicht mal zusammen schieben konnte. Waren sehr enttäuscht.

    Die Lage, direkt am Wumberg war sehr gut. Das Personal beim Frühstück war sehr bemüht und freundlich aber total unterbesetzt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Pub musste man an einem Abend mit längeren Wartezeiten rechnen, da nur zwei Bedienkräfte da waren.

    Lage ist super, Personal sehr nett, Frühstück lecker. Super Blick und das Zimmer schön groß

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aufgrund einiger negativer Bewertungen hatte ich ein stark in die Jahre gekommenes 70er Jahre Hotel erwartet. Ich wurde aber sehr positiv überrascht. Da Zimmer war sehr hell und einladend und hatte einen tollen Blick auf den Wurmberg (8.Stock). Nicht top modern aber schön. Es war sehr sauber, das Bett bequem und das Bad war auch sauber und ausreichend groß. Weiße Fliesen an den Wänden und 70er Bodenfliesen in rosa. Aber Retro ist ja wieder im Kommen ;-) Wir haben abends à la carte (3 Gänge) im Hotelrestaurant gegessen. Das Essen und der Service waren sehr gut. Eine erlesene Weinauswahl. Auch das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und viel frisches Obst und Gemüse. Ich war morgens noch schwimmen. Das Bad ist in die Jahre gekommen, aber sauber und sehr groß. Toll ist auch, dass die Saune jederzeit nutzbar ist. Man kann sie selber 20 Min. vorher aufheizen. Es gibt schöne Spa-Angebote, die wir selber aber nicht in Anspruch genommen haben, da wir zum Wintersport da waren. Besonders gefreut habe ich mich, dass morgens um 8 kostenfrei Wassergymnastik angeboten wurde. Die Dame hat das toll gemacht, das war wirklich super. Auch das gesamte Personal ist extrem freundlich. Da habe ich in gehobeneren Hotels schon anderes erlebt... Wir kommen wieder und ich ärgere mich, dass ich mich in den letzten Jahren von den anderen Rezensionen von einer Buchung abhalten ließ. Eine super Unterkunft, die auch im Sommer viele Aktivitäten bietet und ideal für einen Aktivurlaub am Wurmberg ist.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr in die Jahre gekommendes Hotel, nicht mehr zeitgemäß. Beim Frühstücksbuffett wurde eine echte Maus gesichtet im 1og, deshalb Abzug Sauberkeit Sterne :(

    Freundliches Personal, Zimmer alt aber sauber. Tiefgarage. Gute Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und Renovierungsmaßnahmen wurden gefühlt nie durchgeführt. Es zieht durch das Fenster und wird bei Minus-Außentemperaturen kaum richtig warm. Duschwanne mit Vorhang ohne Brausehalter. Samstag kein Zimmerservice. Weg zum Zimmer durch schmale verwinkelte Gänge mit schweren Feuertüren und über Treppen.

    Das Frühstück war reichhaltig und lecker,

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr bedauerlich finde ich, dass das Fernsehgerät nur vier Radiosender zur Auswahl anbietet. Hinzu kommt, dass es andere Sender waren als auf dem Gerät und in der ausgedruckten Programmliste angezeigt werden. In Zeiten, in denen ein moderner normaler Fernseher mit SAT- oder DVB-C-Empfang sämtliche öffentlich rechtlichen Radiosender aus Deutschland und darüberhinaus Programme aus dem Ausland anbietet, ist so eine kleine Auswahl absolut nicht mehr zeitgemäß. Da nützt es mir auch nichts, dass ich auf dem Fernsehbildschirm mit persönlichem Namen begrüßt werde und weitere Funktionen wie einen Hotelfilm (der übrigens nicht funktionierte), Kontakt zum Zimmerservice etc. habe. Ich denke, weniger (nämlich ein stinknormaler Satellitenfernseher mit allen Programmen ohne weiteren "Schnickschnack") wäre mehr... Es ist gut, eine Sauna im Haus nutzen zu können. Allerdings ist der Saunabereich sehr klein. Man muss allerdings dem Maritim zu Gute halten, dass der Ruheraum zurzeit saniert wird und daher gesperrt ist. Die beiden Saunen und ihr Drumherum sind und bleiben aber klein... Auch der Wasserspender wurde in der Zeit nicht übermäßig oft aufgefüllt. Einmal fehlte das Wasser selbst, ein andermal Becher zum Zapfen... Beim Personal würde ich mir das eine oder andere Mal einen freundlicheren Umgang untereinander wünschen. Auch beim Frühstück. Es war nicht so schön, zu sehen, wie zwei junge Damen von einem offenbar unerfahrenen jungen Mitarbeiter (möglicherweise einem Azubi) kurz nacheinander Unterschiedliches wollten und ihn verunsicherten. Ihr Umgang war alles andere als zimperlich... Etwas mehr Souveränität in Gegenwart der Gäste wäre schön...

    Das Frühstück ist sehr reichhaltig, was man bei dem Preis allerdings auch erwarten können sollte... Auch die Möglichkeit, kurzfristig das Abendessen (Halbpension) hinzubuchen zu können, ist gut. Auch das Abendbuffet ist zu empfehlen. Allerdings gilt auch hier die Anmerkung, dass man das so auch erwarten können sollte... Die Zimmer sind groß und bieten auch genügend Raum zum Verstauen der Sachen. Es ist gut, einen persönlichen Safe auf dem Zimmer zu haben. Es ist von Vorteil, dass die Zimmer den NutzerInnen sowohl die Möglichkeit geben zu duschen als auch, ein Vollbad zu nehmen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Unser Zimmer hatte einen muffigen Geruch, der auch nach 5 Tage lüften nicht verschwand. Im Bad gab es keine Lüftung, nach unserem empfinden kam der Schimmelgeruch aus dem Badezimmer. Aber augenscheinlich war alles sehr sauber. Die Fahrstühle waren sehr langsam bei voller Belegung bis 15 min Wartezeit.

    Das Frühstück war richtig gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenig vegetarische Optionen bei Frühstück oder Abendessen. Leider schlechter Kaffee. Der Abendkellner hat sich statt 2,60€ mal eben 5€ Trinkgeld gebucht (leider zu spät gesehen). Es wäre schön gewesen, wenn das Hotel proaktiv darauf aufmerksam gemacht hätte, dass man Skipässe auch dort beziehen kann. Bett hat merkwürdig geraschelt (Matratzenschutz?). Die Optik des Hotels versetzt einen in die 50er Jahre.

    Die Croissants und die Brötchen beim Frühstück waren sehr lecker. Der Parkplatz an der Wurmbergseilbahn unschlagbar. Schöne Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am Wochenende war das Hotel so gut wie ausgebucht, Personal war da überfordert. Kurzerhand wurde der Room-Service nicht mehr angeboten. Am Vormittag wurden an der Reception Plätze zum Abendessen im Pub reserviert. Im Pub war aber aber keine Reservierung vorhanden. Nach Beschwerde wurden dann Plätze zur Verfügung gestellt. Unsere Kellnerin im Pub musste bedienen, sich um das Einschenken der Getränke am Tresen kümmern und das bestellte Essen über eine Treppe aus der 1.Etage (Küche) abholen. Personal aber dennoch sehr freundlich. Diese Organisation sind wohl eher Managementfehler. Im Restaurant lange Warteschlange, um Platz zum Abendessen zu erhalten. Schwimmbad (indoor) hat den Charme eines städtischen Hallenbades, keine Aufenthaltsqualität. Gesamte Einrichtung des Hotels inklusive Zimmer etwas altbacken.

    gute bis sehr gute Küche. Frühstück sehr gut. Hervorzuheben sind die besonders knusprigen Brötchen (lecker). Zimmer geräumig, gute Matratzen. Großer Balkon, Ausblick auf Braunlage und Wald. Minibar im Zimmer. Zimmer gut aufgeräumt und gereinigt. Personal ist sehrer freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service beim Frühstück war mäßig, wir mussten mehrmals nach einer Kaffeekanne fragen. Beim Essen und Geschirr wurde nicht rechtzeitig neues nachgelegt. Die zusätzlichen Kosten für das Abendbuffet und das nächtliche Parken des Autos waren meines Erachtens zu hoch. Der Charme der 70er war in allen Bereichen des Hotels vertreten. Die Servicemitarbeiter könnten sich untereinander besser absprechen und aufteilen, sie scheinen sich untereinander nicht mal zu kennen, was für einen reibungslosen Arbeitsablauf sicherlich deutlich förderlicher wäre.

    Das Frühstück war gut, die Betten waren bequem, das Personal war nett und bemüht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer standen zu wenig Pflegeprodukte zur Verfügung. Schön wären Duschgelspender gewesen, wie sie auch im Saunabereich zur Verfügung stehen. Auch Pflegecreme oder Zahnpasta hätte ich in einem 4 Sterne Hotel erwartet.

    Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen aber es war alles vorhandenen was in der Beschreibung aufgeführt war. Alles funktionierte. Es war sauber. Die Minibar voll. Bademäntel und Saunatücher wurden uns auf Anfrage beim Einchecken übergeben. Sämtliches Personal war freundlich und zuvorkommend. Die Betten waren sehr bequem. Die Aussicht und Lage waren super. Das Frühstück hervorragend. Auf Anfrage bekamen wir auch Cappuccino. Das Schlemmerbuffet am Samstag war auch super. In der Dachgartenbar spielte am Freitag ein DJ, das hat uns auch gut gefallen. Das Wasser im Pool mag für den einen oder anderen zu frisch sein, uns hat es gefallen. Im Saunabereich war es in den Gängen etwas eng. Aber es stehen 2 Saunen in üblicher Größe (wir waren auch mal zu 7) zur Verfügung , mit zwei verschiedenen Temperaturen. Der Irish Pub ist auch sehr gemütlich. Wir können dieses Hotel empfehlen und würden wiederkommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal um pub und restaurant ziemlich überfordert am wochenende, lange wartezeiten, wellnessbereich sehr einfach und sauna sehr klein

    Lage und personal an der rezeption

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind nicht zeitgemäß, Möbel alt, Toiletten zu niedrig, keine Duschwannen sondern Badewannen, garage nicht barrierefrei. Badezimmer nicht richtig sauber, Haare in der Toilette und im Bidet. Fernseher weder am Strom noch an der Antenne angeschlossen

    Frühstück und Abendessen waren super. Die Lage des Hotels ist sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unmotiviertes Personal, veraltete Einrichtung, Die Hotelbar ist wie ein beeserer Abstellraum und dazu noch ein Durchgangszimmer, schlechtes - uraltes Badezimmer mit alter Wanne und Duschvorhang, Roomservice stand nicht zur Verfügung weil das Hotel stak belegt war?? Unzureichende Badezimmer Utensilien, wurde auch nicht aufgefüllt. Personal sehr oberflächlich freundlich bis desinteressiert. Insgesamt für ein 4* Maritim sehr schlecht.

    Die Lage. Erstes Hotel an der Wurmbergseilbahn.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer stecken noch in den 70ger Jahren. Das Badezimmer scheint noch das Original mit wildem Rosa/Grün Muster, Ritze und Risse zwischen den Fliesen, etc.... Es schien sehr veraltet. Zimmerservice gab es nicht weil das Hotel voll besetzt war (die Begründung). Ein großes Hotel müsste darauf vorbereitet sein. Das Parken ist nicht gut gelöst für ein so großes Hotel.

    Frühstück war gut und ausreichend. Zimmer und Betten bequem. Personal war sehr nett und hilfsbereit und sehr geduldig mit unseren Kindern.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung aus den 70er Jahren, und es sollten einmal neue Matratzen / Betten angeschafft werden. 10 bis 15 min Wartezeit auf den Aufzug sind nicht akzeptabel (vor allem, wenn man im 8 Stock wohnt.

    Freundliches Personal und gutes Essen. Sehr zentral gelegen und ein traumhafter Blick über Braunlage. Sehr guter Wellnessbereich und Schwimmbad.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Ambiente aus den 70ern, keine Thermostate im Badezimmer, der Saunabereich ist für ein derartig großes Haus zu klein. Der Ruheraum war geschlossen, sämtliche Liegen abends im Poolbereich mit Handtüchern belegt, wobei wir dann feststellen mussten, dass man die einfach hat liegen lassen

    Gefallen haben das reichhaltige Frühstück und das Abendbuffet, freundliches Personal und die guten Betten

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der morgendliche Kaffee war einwenig dünn, teilweise Verschleiserscheinungen im Zimmer

    Sehr angenehmes Haus, super freundliches Personal, tolle Lage, kinderfreundlich, top 👍🏼

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Garagen besitzen kein direkten Zugang zum Fahrstuhl. Das Gepäck muss erst über eine Treppe und einen langen Flur getragen werden. Das Hotel ist nicht besonders modern / 80-90er Jahre Stil aber dafür völlig i.O.

    Frühstück, Lage und Nähe zur Liftanlage, Personal,Tiefgarage. Das es möglich war, spontan noch eine Nacht dazu zu buchen. Top!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkgebühren für die Tiefgarage sind etwas teuer.

    Sehr gutes Frühstücksbufett. Die Parkmöglichkeit in der Tiefgarage ist sehr angenehm. Das Schwimmbad hat eine gute Größe und man konnte am Morgen ungestört seine Bahnen schwimmen. Die kurze Entfehrnung zur Wurmberggondel macht die Lage sehr attraktiv.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die beiden Saunen sind klein und etwas veraltet...

    Das Frühstück war sehr gut und lecker! Das Hotel hat einen gewissen Charme der 70er Jahre (damals war es gebaut worden).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück könnte bei den warmen Speisen besser sein ( warme Speisen waren eher lauwarm denn heiß ).Der Kaffee war auch sehr schwach ( nicht kräftig genug ).

    Die Lage des Hotels war super ( direkt am Wurmberglift ).Das Personal war freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: