Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Sauerland Alpin Hotel

An der Almert 11, Grafschaft, 57392 Schmallenberg, Deutschland

Nr. 21 von 26 Hotels in Schmallenberg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 284 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    7

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2018

    7,5
    Hallenbad und Sauna sind richtig toll.
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hallenbad und Sauna sind richtig toll. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und schön angerichtet. Nicht so schön war: Unsere Zimmer waren die letzten zwei Etagen nur über Treppe erreichbar. Keine abgetrennten Balkone. Für eine Flasche Mineralwasser die wir aus dem Restaurant holen mussten hat man uns €3,50 berechnet!!

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    6,7
    Angenehmes Ambiente im Stil der 70 iger
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    15 min vor Küchenschluss gibt es nichts mehr zu essen !! Führüstücks -Angebot war gut aber sehr halbherzig serviert und aufbereitet

    Angenehmes Ambiente im Stil der 70 iger

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2018

    6,7
    Service leider mangelhaft
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Blick auf den Innenhof dreckig....Spinnweben im Zimmer.... beim Frühstück mussten wir im Gang an einem Abstelltisch sitzen der nachträglich für uns eingedeckt wurde da wir vergessen wurden.... trotz Info an der Rezeption am 2. Tag das gleiche Spiel. Beim Frühstück hat sich eine Frau an dem am Bufett liegenden Brotmesser blutig geschnitten, weder Messer noch Brett wurden ausgetauscht. Abends an der Bar haben wir 15 Minuten auf eine Bedienung gewartet....sind dann durstig gegangen. All Inklusiv Gäste werden ganz klar bevorzugt Alles ist auf Holländer ausgerichtet Weder Bad noch Toilette hat eine Lüftung Tv mussten wir erst Sendersuchlauf machen um deutsche Programme zu empfangen Hotel stark Renovierungsbedürftig

    Sehr günstig gelegen ...man kann direkt loslaufen Bushaltestelle fast vor der Türe

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    2,9
    Mir hat gar nichts gefallen wir sind direkt am nächsten Tag...
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen war eine Katastrophe die Zimmer unmöglich schlechte Ausstattung

    Mir hat gar nichts gefallen wir sind direkt am nächsten Tag wieder nach Hause gefahren

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    8,3
    Das Zimmer war super !
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück fehlten die Früchte der Saison, wie zum Beispiel Erdbeeren. Obst aus Konserven fand ich jetzt nicht passend. Die hätte ich dann lieber ganz weg gelassen und dafür einen Obstsalat, der nicht überwiegend aus Äpfel besteht.

    Das Bett war besonders groß und bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    7,5
    Trotz aller Mängel gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Service im Restaurantbereich hätte etwas freundlicher sein können.

    Ein in die Jahre gekommenes 4-Sterne-Hotel, welches schon bessere Zeiten erlebt hat. Deshalb sehr gute Lage, geräumiges Zimmer, Wellness-Bereich, aber alles auf einem Stand wie vor 30 oder 40 Jahren. Das Hotel war überwiegend von Holländern besucht, die offenbar ein Pauschalangebot gebucht hatten. Als Nicht-Pauschal-Gäste fielen wir etwas aus der Rolle.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    3,8
    das miserabelste "Hotel?" das ich je hatte; war mit den 5 Hotels in dieser Woche nicht vergleichbar
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Essen war nicht die Meisterleistung und das Frühstück mit aufgebackenen Brötchen aus dem Supermarkt waren auch schon nicht mehr so frisch. Wassereinbruch im Zimmer, extremer Gestank, Einrichtung im Bad 70ziger Jahre, Farbe löste sich von der Wand, Fenstergriff viel auseinander, Türzargen aufgequollen, in den Gängen einfach muffig, dieses Hotel gehörte von grund auf saniert.

    Die Mitarbeiter waren freundlich, sonst kann ich nichts, überhaupt gar nichts positives über das Hotel berichten, außer dass ich es nie weiter empfehlen werde.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    5,4
    Wir kommen nicht mehr in dieses Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Jahrzehnte alte Sanitärobjekte, schlecht gereinigt, WC-Raum stank wie im Altenheim, Bad nicht viel besser. Im Wannenbereich Schimmel in den Fugen. Lichtschalter und Steckdose im Bad schmuddelig, Loch im Waschbecken schwarz von altem Dreck. Das Zimmer absolut nicht empfehlenswert! Insgesamt im Hotel ein leicht verwohnter Geruch.

    Die Lage ist sehr gut und das Frühstück war vielseitig und gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    7,1
    Zimmer war gemütlich und das Frühstückbuffet gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsere Badezimmer war sehr veraltet und müsste dringend renoviert werden. Bad wurde nicht gereinigt während des Aufenthalts.

    Zimmer war gemütlich und das Frühstückbuffet gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    5,0
    Es war alles ganz o.k. für ein Kurzaufenthalt optimal.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Betten waren etwas durchgelegen. Das Haus ist in die Jahre gekommen, aber der Allgemeinzustand ist o.k.

    Das Restaurantpersonal war sehr freundlich. Das Frühstück war o.k. Die Lage ist wirklich schön ruhig. Wer ruhig speisen möchte, kann sich einen Tisch in der Jagdstube reservieren.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    5,0
    Zum Schlafen ok aber bitte keine hohen Erwartungen stellen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel vollkommen überfüllt. Poolbereich nicht besonders sauber und nur eine Sauna in betrieb die sich dann ca. 15 Gäste im Saunabreich teilen mussten. Schwarzer Schimmel am Fenster in unserem Zimmer. Abendessen Buffet "Pommesbudenqualität",; dafür zu teuer

    Frühstuck war lecker.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    5,0
    Aus dem Hotel mit seinen Möglichkeiten könnte man deutlich mehr machen, wenn man denn wollte
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr „verbrauchte“ Immobilie+Ausstattung; in der 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts verharrt; Saunabereich unterirdisch schlecht und ungepflegt; generell: bei Vollbelegung muss mehr Reinigungsoersonal in den Allgemeinbereichen eingesetzt werden; unterirdisch schlechter Alleinunterhalter an der Hotelbar mit miserabler Musikanlage; Musik dröhnte noch bis nach 22.00 Uhr ins Zimmer

    Freundlichkeit Rezeptionspersonal; Zimmergröße

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    6,3
    Noch einmal werden wir das Hotel nicht buchen.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Man hat uns eine fremde Rechnung aus der Bar abgebucht, was uns erst später aufgefallen ist. Das Hotel war nicht bereit, dies zu korrigieren.

    Das Frühstück war in Ordnung. Das Abendbüffet ebenso.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    5,0
    Frühstück war in Ordnung.
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es waren mehr Gäste im Haus als Tische zur Verfügung standen. Wir (und andere Gäste) wurden an Tische gesetzt, die für andere reserviert waren was zu Missverständnissen führte. Zum Abendessen sollten wir in 45 Minuten später nochmal kommen wenn der große Run vorbei ist. Das war prinzipiell nicht schlimm aber das Buffet war dann nicht mehr aufgefüllt. Altes Bad. Das Hotel hat Kegeltour-Charakter. Zu 95% auf Niederländische Gäste ausgelegt.

    Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    4,6
    Für eine Nacht okay
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Mattrazen Unrenovierter Zustand des Zimmers, abgebrochene uralte Gardinenstange, uraltes Mobiliar, verdreckter Teppich, vermachte Duschtasse (nicht barrierefrei), nicht ausreichende Beheizung (halber Heizkörper kalt bei voll aufgedrehtem Thermostat) und weiteres mehr

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    5,4
    Gute Lage, Rest so lala
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man kann über Booking.com nur Übernachtung mit Frühstück buchen, es ist aber auf holländische All Inclusive Gäste ausgelegt und das Restaurant- und Barpersonal wundert sich dass es auch Gäste ohne AI gibt. Das Abend Buffet besteht für 19,50€ aus Schnitzel u. kleinen Hähnchenbollen. Personal an der Rezeption ist zwar freundlich, aber wenig auskunftsfreudig. Als Sauna war nur eine 4 Personen Sauna in Betrieb (Rest defekt), einmal waren wir früh gegen 15 Uhr dort, da war alles gut. Einmal gegen 17 Uhr, da war es etwas unordentlich und es gab keine Handtücher mehr. In unserem Zimmer hat man die Kegelbahnen deutlich gehört. Zimmer insgesamt renovierungsbedürftig.

    Gute Lage zum Wandern, freies Parken, urige Bar

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    7,9
    Es war ein schöner Aufenthalt und nicht weit vom Skigebiet Neuastenberg entfernt.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Uns hat eine Minmibar im Zimmer gefehlt. Die Haustreppen waren vormittags noch nicht gefegt.

    Das Frühstück war gut, ein Stückchen Kuchen hat uns gefehlt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    5,4
    Das Restaurant war sehr lecker
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfache, teilweise sehr alte Ausstattung, Klobrille ganz einfach und gesprungen, zentimeterdicker Staub auf der Deckenlampe

    Das Restaurant war sehr lecker

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    2,5
    Ich bin nach diesem Hotel spät angekommen.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin nach diesem Hotel spät angekommen. Aber trotzdem hat man das Zimmer nicht vorbereitet. Es gibt keine Bettwäsche. Das Kissen und die Bettdecke hat man mir an der Rezeption gegeben, deren habe ich selbst mit mein Gepäck zur vierten Stockwerk mitgebracht. Und wie Sie verstanden haben, habe ich
mein Bett SELBST gemacht! 
Es vorkommt mit mir erstmal. 
P.S. Das Hotel ist nicht neu. Besonders sind die Sanitärtechnik, die Wasserhahn und der Fahrstuhl sehr alt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    5,8
    Es war ganz ok.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Abendliche Restaurant Regelung fanden wir überhaupt nicht gut und nicht richtig organisiert. Alle Gäste werden in 3 Kategorien unterschiedenen: All in, HP, und der Rest. All in dürfen ab 18:15; HP ab 18:30 — Buffet und der Rest ab 19h auf Karte essen. Wir gehörten zum Rest! Waren um 19:30 rein gegangen. Weil die Verpflegungsgäste noch nicht alle fertig waren, wollte man uns erst die Karte nicht geben, sondern wir müssten Buffet nehmen, als wir darauf bestanden haben, die Karte zu bekommen, wurde diese auch gebracht, allerdings mit dem Hinweis dass es sehr lange dauern würde bis das Essen käme. Da man um 19:30 nach einem ganzen Tag Ski fahren hungrig ist, ist eigentlich verständlich. Also mussten wir quasi dem Buffet einwilligen. Allerdings war dieser bereits nur noch halb voll, wurde aber auch nicht mehr nachgefüllt. Teilweise waren die Gerichte gar nicht mehr da, teilweise waren die schon mit so einer dünnen Schicht überzogen, weil die schon Länder da standen und und und. Dafür haben pro Person 19,90€ bezahlt und sind hungrig wieder raus gegangen. Alle anderen Tage haben wir auswärts gegessen. Im Wellnessbereich funktionierte nur eine Sauna, und die Wasserbecken waren leider leer!

    Wir hatten 2 Zimmern gehabt. Das eine Zimmer war groß und gut /gemütlich eingerichtet. Das andere Zimmer war deutlich kleiner und viel einfacher von den Einrichtungsgegenständen her. Die Bar unten ist sehr gemütlich. Dort kann man abends schön die Zeit verbringen Das Vorhandensein von Wellnessbereich und dass im Hotel Hunde erlaubt sind. Außerdem bietet das Hotel auch E-Bikes zum kostenlosen Ausleihen an. (Dieses Angebot haben wir aber nicht genutzt) Möglichkeit sich Lanchpakete zu machen, ohne Sonderkosten

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    4,6
    Für einen Kurzaufenthalt ok. Man kann von dort aus viel unternehmen,aber einmal reicht!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig,es wurde nur das Bett gemacht. Der Boden war dreckig, Spinnweben in allen Ecken. Das Personal war nicht besonders freundlich und für mein Empfinden besonders im Restaurant überfordert. Auch der Empfang war wenig herzlich,es wurde nichts erklärt. Wir mussten alles nachfragen. Wie ich es aus anderen Hotels mit Spa und Swimmingpool kenne gab es auch keinen Bademantel im Zimmer wie angekündigt,der musste für 20 Euro Kaution geliehen werden.

    Das Frühstück war ok,mehr aber auch nicht. Nichts Besonderes.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    8,3
    Das Frühstück war in Ordnung aber was ein no go war , war...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das man mitten beim Früchstück aufstehen muss und den Tisch wechseln muss, ein absolutes no go.

    Das Frühstück war in Ordnung aber was ein no go war , war die Sitzanordnung, wir wurden an einem Tischgebracht

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    5,4
    Nicht empfehlenswert!!!
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufzug war defekt. Das Gepäck musste selbst in den 3.Stock getragen werden. Es wurde keine Alternative bzw. Hilfe angeboten. Das WC im Zimmer hat nach Urin gerochen, die Lüftung kaputt. Für solch einen Zimmerpreis absolut nicht akzeptabel. Wir werden dort nicht mehr übernachten!!!

    Das Frühstück war in Ordnung, aber nichts besonderes.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    4,2
    Nie wieder - auch nicht zu dem Preis
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ungeziefer im Bad (haben Zimmer gewechselt), alte Einrichtung aus dem 70/80ern und durchgesessene Stühle im Restaurant. Bemühtes Personal - aber ohne Chancen. Waren abends außerhalb Essen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    8,8
    Ideal für Entspannung, Erholung und Wandern
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer im Dachgeschoss ist in die Jahre gekommen, allerdings war das Zimmer auch zum Sonderpreis berechnet, so dass unter Berücksichtigung des Preises das Leistungsverhältnis stimmte.

    Frühstück TOP. Ruhige Lage. Schwimmbad.Die Lage des Hotesl ist für Wanderfreunde sehr gut. Falls man abends noch einmal nach Schmallenberg möchte, geht das bis 20:00 Uhr, da dann der letzte Bus aus Schmallenberg zurückfährt. Hält 400 m vom Hotel entfernt. Ansonsten ca. 40 Min Fußmarsch über Wirtschaftsweg oder mit Auto oder Fahrrad.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    6,3
    Sehr freundliches Personal ist bemüht den Aufenthalt angenehm zu gestalten. Gastronomie OK.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider funktionierte die Heizung im Bad nicht. Das TV Gerät war für das große Zimmer eher etwas zu klein geraten. Die ersten TV Kanäle waren holländisch, was offenbar die Zielgruppe des Hotels ist. Holländische Gäste waren mehr als genügend im Haus.

    Trotzdem es offiziell erst ab 8 Uhr Frühstück gibt, konnte ich schon 7 Uhr frühstücken. Wurde unproblematisch ermöglicht. Auch zum Abendessen wurde auf Sonderwünsche eingegangen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    5,8
    Massenabfertigung von Reisegruppen aus den Niederlanden
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Massenabfertigung Reisegruppen . Individual Reisende gehen unter Essen in Buffetform eher billig keine Möglichkeit a la carte zu essen Einrichtung rustikal schon etwas in die Jahre gekommen. Für 1 Nacht ok aber würde es nicht nochmal wählen.

    Freizeitangebot und Lsge

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    3,8
    Renovierungsbedüftig, max 2 Sterne Haus
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer alt und nicht besonder sauber, Fenster konnte man nicht öffnen, im Bad waren Ameisenköder aufgestellt,

    Frühstück war gut, Zimmer alt und nicht besonder sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    6,7
    Alles in Allem die Anlage, (das Personal), das Frühstück, die Lage gut.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der einen Anwesendheitswoche musste ich jeden Morgen fragen wo ich mich zum Frühstück setzen sollte/darf. Erst am Freitag wollte man mir einen festen Platz zuweisen, da war aber für mich planmäßige Abreise

    Frühstück war sehr gut - Kaffe sehr schwach (liegt aber an mir, da ich grundsätzlich starken Kaffee trinke)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    6,7
    War für ein paar Nächte OK,aber längeren Urlaub würden wir dort nicht machen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es sind überwiegend holländische Gäste mit All in im Hotel , die feste Tische im Restaurant hatten. Wir hatten nur Frühstück gebucht und bekamen jeden Morgen einen anderen Tisch zu gewiesen. Wollten wir abends im Hotel essen mußten wir warten bis die All in Gäste gegessen haben und dann konnten wir von dem abgeräumten Büffet für 19,90 € essen,das hat uns sehr gestört.

    Die Unterkunft liegt zentral , Parkplätze direkt vorm Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    5,0
    Leider nicht empfehlenswertes Haus
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus ist augenscheinlich nur auf Niederländer ausgerichtet, zumindest werden nur diese in Landessprache begrüßt und unterhalten. Leider ist das Personal uns gegenüber nicht sehr kompetent und freundlich gewesen. Schon der erste Eindruck war: Dieses Hotel ist sehr abgewohnt und in die Jahre gekommen. Schon mit kleinem Budget könnte man hier sehr viel verbessern (Teppichböden und Vorhänge erneuern). Zimmer: Auch mit allen angeschalteten Lampen blieb der Raum dunkel, was aber auch seine Vorteile hatte, denn über den nicht abgeteilten Balkon waren ab und zu auch andere Gäste vor dem Fenster. Die Betten sehr hart und zwei einzelne, gerade mal 2m kurze Matratzen - zum ersten Mal der Gedanke, dass man Glück hat, nicht gerade sehr groß und dick zu sein. Die Sauberkeit war okay, doch wäre ein kleiner Kühlschrank im Zimmer wünschenswert. Ein Haken für Jacken o.ä. auf zu hängen ist auch etwas mau. Badezimmer: Altbacken, keine Einhandmischamaturen, abgewohnt (gesprungene Fliesen und diverse Macken in der Keramik) und das schlimmste: In die winzig kleine Duschkabine kommt man weder rein noch raus, wenn man größer als 1,70m ist! Frühstück: Alle Tische reserviert, nicht deutschsprachige Bedienung wies uns Platz in extra Raum (dunkel, Tisch nicht eingedeckt!) an, auf Rückfrage bei Kollegin wurden wir dann quasi auf dem Büffet platziert. Der Kaffee (oder war es Muckefuck?!) in uralten Kaffeekannen schmeckte grauenhaft und war kalt, lactosefreie Produkte sucht man hier vergebens, Nussnougatcreme nur auf Anfrage, Dosenobst und Standardmüsli waren präsent. Reichlich gab es Papiertüten, was wir das erste Mal an einem Büffet erlebten, in die die Gäste sich bergeweise belegte Brötchen einpackten. Trinkflaschen wurden am O-Saft-Automat (Instantpulver?!) aufgefüllt. Um 9 Uhr gab es gerade noch 3 Scheiben Wurst, Scheibenkäse wurde auf Nachfrage aufs Büffet "geklatscht". Verpackungsmüll en mass nämlich um Honig, Knäckebrot, Butter und Streichkäse.

    Großes Zimmer mit Balkon, schöner Ausblick. Schwimmbad, Sauna, Kegelbahnen, Dart und Billiard im Haus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    5,8
    Nette Mitarbeiter in einem abgelutschtem Massenabfertigungshotel.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind abgewohnt und die Bäder sehr alt. Das Essen war Massenabfertigung und für den Preis echt ein Witz. Kaum Abwechslung bei einem mittelmäßigen Kantinenessen. Den Spa-Bereich konnte man schon von weitem riechen. Für mich nicht empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    7,5
    Wir hatten überraschender Weise ein Riesen großes Zimmer.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles etwas in die Jahre gekommen.

    Wir hatten überraschender Weise ein Riesen großes Zimmer...oder sagen wir ehr Wohnung. Frühstück war prima, Personal sehr nett,viele kostenfreie Parkplätze.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    6,7
    Nicht gehalten was versprochen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider ist das Hotel sehr geschmacklos und kitschig renoviert,wo sich die im Internet abgebildeten Zimmer befinden konnten wir nicht herausfinden,wir bekamen wesentlich schlechtere Zimmer,unmöglich möbliert und geschmacklos renoviert,hatte mit der Abbildung garnichts zu tun,uns wurde dann auf Nachfrage ein etwas besseres Zimmer gegeben.Wir hatten 3 Zimmer gebucht.Es wurde uns gesagt das Hotel wäre voll und wir hätten ja über Booking gebucht,sodass wir keine besseren Zimmer bekommen würden.Da wir schon sehr frühzeitig gebucht haben und keine verschiedenen Zimmerkategorien zur Auswahl stehen,ist das eine grosse Mogelpackung.Das Hotel gehört zur holländischen Enjoy Hotelkette und ist wohl nur an Holländern interessiert.Schade!!!!!

    Altes Maritim Hotel mit neuem Besitzer,alle Zimmer mit Balkon.Die Lage in Grafschaft ist zum Wandern ideal,Frühstück war auch gut, sogar mit frischem Obst.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    7,1
    Schönes Hotel, Renovierung bald vonnöten .
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Silberfischchen im Bad entdeckt; Generell müssten die Badezimmer renoviert werden (kaputte Fliesen, duschvorhang leicht schimmelig)

    Auf jeden Wunsch wurde freundlich eingegangen, das Frühstück konnte aufs Zimmer gebracht werden und war sehr liebevoll und schön angerichtet. Das Personal war durchweg freundlich und hatte immer ein Lächeln auf den Lippen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    5,4
    Die Lage am Fuße des Wilzenbergs ist klasse!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist perfekt für alle 70er-Jahre-Nostalgiker! Es ist alles ziemlich schlecht in Schuss. Zu Anfang bekamen wir ein großes Zimmer mit tollen Blick. Leider roch es dort extrem muffig und sowohl in den Betten, als auch in der Badewanne lagen Haare. Das bestellte Kinderbettchen war zum Teil defekt. Als ich das bei der Rezeption ansprach, bekamen wir ein neues Zimmer im vierten Stock. Ebenfalls sehr groß! In der Gastronomie wurden wir am Tisch mit den Worten "Was soll ich ihnen bringen." begrüßt. Der Kaffee und der Kuchen war allerdings sehr lecker! Auch beim Frühstück hatten wir das Gefühl, dem Personal eher lästig zu sein. Das Frühstücksbüffet selbst hat relativ wenig Auswahl und wird selten überprüft. Die Leberwurst war beide male angetrocknet und unappetitlich. So gut wie der Kaffee in der unteren Gastro ist, so schlecht ist er beim Frühstück!!! Sehr schade! Das Schwimmbad sollte auch möglichst bald renoviert werden. Es ist zu Teil (Massagedüsen und manche Kacheln) defekt. Sowohl das Wasser und besonders der Schwimmbadraum ist sehr kalt. Unser Fazit: Wir werden ganz bestimmt wieder nach Schmallenberg-Grafschaft kommen! Allerdings dann in eine der vielen Pensionen im Ort! Hier waren wir abends immer essen und das können wir nur weiterempfehlen!

    Die Lage am Fuße des Wilzenbergs ist klasse!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    8,3
    Sehr guter Service und Komfort
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Wir haben ein Sonderangebot genutzt, ohne das wäre es meiner Meinung nach überteuert.

    Das Frühstück war klasse und sehr reichhaltig. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    7,1
    Zum 40. Hochzeitstag am selben Ort wie vor 40 Jahren!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren mit unseren kleinen Dackel angereist und hatten ein Zimmer in der 5. Etage. Der Aufzug fährt nur bis zur 3. Etage. Wir mussten den Dackel über 2 Etagen tragen. Das war sehr beschwerlich.

    Die Lage im sehr schönen Sauerland mit vielen Ausflugsmöglichkeiten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    7,1
    Schwimmbad wäre etwas sanierungsbedürftig,
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schwimmbad wäre etwas sanierungsbedürftig, Massagedüsen funktionierten nicht. 2 neutrale Wassergläser zur Medikamenteneinnahme im Zimmer wären wenig Aufwand, Sonst kann man wohl bei dem Preis nicht zu anspruchsvoll sein. Allerdings war das Abendbuffet vor 2 Jahren unter Maritim einiges besser, aber wohl auch eine Preisfrage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    4,6
    Ein Hotel für Notfälle, wenn alles ausgebucht ist.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abendessen vom Buffet war ziemlich unegniessbar, Aufzug, Flure etc. bedürfen einer Renovierung.

    Das Schwimmbad war in Ordnung, ansonsten ist das Hotel auf Massenbetrieb ohne besondere Ansprüche eingestellt. Am Karnevals-Wochenende waren besonders viele skifahrende Holländer dort. Für Familie ist es okay, kleineren Gruppen oder allein Reisenden würde ich es nicht empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    5,8
    Nicht zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer war 70er Jahre Style. Von100% der Gäste 90% Holländer. Weinflaschen wurden aufgefüllt.

    Wir konnten problemlos von, nur Frühstück auf All In umbuchen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    9,6
    Immer wieder gerne
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts

    Wir kamen relativ spät an, man hat uns sehr freundlich empfangen und uns noch etwas zum Essen organisiert. Das Zimmer war riesig, super schön, mit einem riesigem Bett und tollen Matratzen. Wir hatten mit Frühstück gebucht. Ein goßes Büffet, es war für alle was dabei.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    7,9
    Solides Hotel in guter Lage zur Erkundung des Hochsauerlandes
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabereich, insb. die Ruhezone viel zu klein und zudem renovierungsbedürftig/ Zimmer und insb. die Bäder könnten ebenso eine Renovierung gebrauchen

    Lage des Hotels / Frühstücksbüffet und Service

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    7,1
    Schöner Aufenthalt
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche in Zimmer war leider an einigen Ecken nicht sauber und mit Schimmel versehen,ausserdem mussten wir ab der der 3 Etage Mit den Koffern Bis zu 5 Etagen zu Fuss laufen,weil der Aufzug nur Bis zur 3 Etage fährt.

    Frühstück war Lecker und abwechslungsreich

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    7,5
    Gemütlich.............
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für das Wetter kann ja keiner etwas ;-) Was aber schade war die Skihütte hatte zu. Bei schlechtem Wetter echt schade für die Touristen.....wo soll man dann hin? Vielleicht mal an die richtige Stelle weitergeben. Danke schön.

    Es war ein Geschenk für meine Eltern. Das Hotel hat ihnen gut gefallen. Sie meinten auch das das Lokal und auch das Personal sehr nett waren.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    10
    Sehr ideal für richtig Entspannen und Alltag zu geniessen...
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles beste da..alles gut gefallen

    Sehr ideal für richtig Entspannen und Alltag zu geniessen kombinieren mit Geschäftsreise .Fhühstuck sind sehr lecker und reichlich!!Gerne wieder da in mein nächsten Urlaub.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    4,6
    Leider nie mehr wieder
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang an der Rezeption war professionell freundlich. Das Hotel ist nicht klassifiziert. Und das merkt man leider. Das Hotel ist mehr als in die Jahre gekommen. Das meiste funktioniert, aber ist doch aus Tagen meiner Kindheit. Das mir zugewiesene Einzelzimmer 212 war ein besseres Kabuff und hat sicherlich aufgrund der Lage im Haus noch nie einen Sonnenstrahl abbekommen. Die Größe des Zimmers war ließ zu wünschen übrig. Auch war es durch Geräusche im Haus sehr laut. Der Wellnessbereich verdient diesen Namen nicht, es ist ein fensterloser gekachelter Raum mit einer Sauna, es gibt keine Ruhezone, die diesen Namen verdient hätte, das Hallenbad ist nicht direkt von der Sauna zu erreichen. Obwohl das Haus voll belegt war, war nur eine von zwei Saunen in Betrieb, ein vorhandenes Tauchbecken mit dem Charme der siebziger Jahre war außer Betrieb. Das Frühstück war Durchschnitt, die Müsliauswahl sehr klein und der Kaffee hatte einen deutlich Geschmack nach Instant-Pulver. Das Preis-Leistung Verhältnis ist für die Region schlecht. Ich kann das Hotel nicht weiterempfehlen und werde nicht mehr wiederkommen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    8,3
    Zum Langlauf in das Sauerland
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabänke bedürfen der Erneuerung, Loipe in 8 km Entfernung

    Mein Einzelzimmer war ein Doppelzimmer, sehr groß und gut eingerichtet. Das Zum super Sparpreis war leider zum Innenhof orientiert und ohne den tollen Blick auf Wiese und Wald

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    7,1
    Nicht zu viel erwarten, für ein Wochenende jedoch völlig ausreichend.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vom Saunaberreich habe ich mehr erwartet. Leider nur eine kleine Sauna, die an war. Kältebecken war leer und alles schon ziemlich alt. Zum aufwärmen hat es zwar gereicht aber mehr nicht.

    Personal der Rezeption sehr freundlich. Frühstück war vielfältig und mehr als ausreichend. Super ruhige Lage. Zimmer war sauber und ordentlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    6,3
    Rundum ein gelungener Aufenthalt
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Zimmer ist in die Jahre gekommen, sollte mal renoviert werden, Austausch der Teppiche dringend zu empfehlen ...

    Großes geräumiges Zimmer, bequeme Betten, Schwimmbad und Sauna, das Frühstück und Empfang an der reception ...

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    7,9
    Preis Leistung Super. Für 1-2 Nächte in Ordnung!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr dünne Wände, man konnte alle Geräusche der Nachbarn hören. Die Ausstattung ist in die Jahre gekommen, aber sehr ordentlich und gepflegt!

    Sehr freundliche & hilfsbereite Mitarbeiter. Preis Leistungsverhälnid war sehr gut, auch was das Essen betrifft. Ordentliche gepflegte Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    4,2
    keine 4 Sterne wert- Investitionsstau
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    im gesamten Haus ist ein riesiger Investitionsstau erkennbar, Zimmer sowie der gesamte öffentliche Bereich abgewohnt, altbacken ohne klare Linie, Saunabereich und Schwimmbad sehr veraltet und unsauber-nicht zu empfehlen- entspricht keinerlei einen 4 Sterne Standard (fehlende Minibar, Zimmersafe, Room- Service usw.)

    nette MA an der Rezeption, kostenfreie Parkplätze, großer Barbereich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    6,3
    Älteres Hotel aber trotzdem gemütlich
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Teil sehr unfreundliches Personal im Restaurantbereich. Das Hotel wird auch gern von Niederländern gebucht und am Abendbuffet (ab 18 Uhr) ist es manchmal voll und dementsprechend etwas lauter. Aber ab 19 Uhr geht es dann wieder ruhiger zu. Uns hat es nicht sonderlich gestört.....sind halt etwas später gegangen...am Buffet war immer noch alles da. Das Bad Bedarf einer kompletten Renovierung, da es schon sehr in die Jahre gekommen ist. Wir hatten leider einen Feueralarm während des Abendessens. Aufgrund des Verhaltens seitens des Personals in diesem Fall, werden noch dringend Schulungen benötigt und klare Anweisungen durch das Personal wären hilfreich gewesen. Gott sei dank war es nur ein Fehlalarm und die Feuerwehr gab schnell Entwarnung.

    Die Größe des Vierbettzimmers war super. Die Bar war altmodisch aber sehr gemütlich. Im Keller gab es für Familien die Möglichkeit Billard, Darts und Kicker zu spielen. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück und Abendessen/Buffet waren gut. Viele Parkmöglichkeiten vorhanden . Wanderwege direkt vor der Tür. Alles in allem ein älteres Hotel aber trotzdem gemütlich. Wir würden wieder ein Wochenende dort verbringen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    8,8
    Schönes Wochenende im tiefverschneiten Sauerland
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abendbuffet war ebenfalls perfekt im Preis/Leistungsverhältnis, man musste nur zeitig da sein, sonst war es sehr geplündert.

    Das Frühstücksbuffet war super. Viel Auswahl und ausreichend für alle Gäste.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    5,8
    Hotel an sich großes Plus. Personal absolut Minus
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist absolut unfähig und sehr unfreundlich. Wir warteten 15 Minuten im Restaurant bis uns ein Platz zugewiesen wurde und noch einmal weitere 25 Minuten bis wir dann überhaupt mal nach den Getränken gefragt wurden und das auch nur weil wir die Bedienung förmlich zu uns an den Tisch geholt haben.

    Sehr großes Zimmer und komfortables Bett. Das Hotel an sich ist in einem sehr guten Zustand und die Angebote reichen vom Schwimmbad bis zur Bar.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    6,7
    Nett, aber Luft nach oben
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung war etwas dürftig, es fehlten z.B. Trinkgläser. Auch Zahnbecher waren nicht vorhanden.

    Betten waren gut, Frühstück sehr lecker und gesundheitsbewußt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    6,7
    Nicht empfehlenswert für Paare und Erholung
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ankunft war um 12:30, wollten uns anmelden und schon mal einchecken, wurden aber abgewiesen mit der Begründung das Zimmer ist erst um 15:00 fertig. Als wir nach einem langen Spaziergang dann um 17.00 eingecheckt hatten haben wir für den Tag die Kurksrten bekommen, die wir zum Zimmerpreis gesondert gezahlt haben. Mit diesen hätten wir alle Vergünstugungen und den öffentlichen Nahverkehr nutzen können. Das wir diese nicht direkt um 12.30 ausgehändigt bekommen haben hat uns sehr geärgert. In der Sauna die nur textilfrei und nur über 14 Jahre zu nutzen ist, waren die Gäste alle in Badesachen mit vielen Kleinkindern.Teilweise wurde der Bereich von den Holländischen Familien genutzt um die Kinder dort zu duschen. Wellness war nicht möglich und nach einer Info an die Rezeption sagte man man könnte ja nicht alles überwachen. Naja, dann kann ich dieses Hotel auch nicht empfehlen.

    Sehr großes Zimmer mit 2 nebeneinander stehenden Doppelbetter

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    5,0
    Durchschnittliches Hotel aber wir werden nicht wieder kommen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr alt ausgestattet, Badezimmer auch sehr alt. Toilette lose, plastik becher keine nachtschränke. Ausstattung des Zimmers nicht wie beschrieben. Bettlampen hängen direkt über dem Bett so das man sich bei jedem aufstehen den Kopf stößt. Hotel Restaurant am ersten Tag miserabel. An den vorgetragen gut. Sehr hellhörig.

    Ruhige Lage. Zimmer mit Balkon. Durchschnittlicher Pool und sauner. Genügend Parkplätze. Reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    6,0
    Großes Hotel, viele Gäste, wenig Charme.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Speiseraum war groß und laut. Das Essen sah unappetitlich aus wir sind dann auswärts essen gegangen. Der Saunabereich war groß, aber leider ungemütlich und ungepflegt. Schade eigentlich, denn die Räumlichkeiten würden sich von der Größe her für einen hübschen Wellnessbereich eignen.

    Das Zimmer war schön groß und die Betten riesig und sehr bequem. Das Personal am Empfang war sehr aufmerksam und professionell.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    4,2
    Es fehlte jegliche Kommunikation mit uns.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S.o.

    Es fehlte jegliche Kommunikation mit uns. Anders mit den Niederländern - die wurden hofiert, überall waren niederländische Schilder, ein Kellner konnte sogar kaum Deutsch. Der Manager of Duty ging zu den niederländischen Gästen und begrüßte sie, an unserem Tisch ging er vorbei! Im Restaurant wurden wir trotz Reservierung in die hinterste Ecke verfrachtet. Als nach einer halben Stunde immer noch keine Bedienung kam, haben wir das Restaurant verlassen und sind ins Dorf zum Essen gegangen. Dort wurde man auch als Nichtniederländer freundlich behandelt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    5,4
    Nicht nochmal :(
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Servicekräfte im Restaurant waren teilweise seeeeehr unfreundlich. Lautes Tellerknallen war keine Seltenheit und der Umgangston den Gästen und den anderen Mitarbeitern gegenüber oft sehr forsch und gestresst. Als Wellnesshotel würde ich dieses Hotel nicht wirklich einstufen, auch wenn es laut Google als ein solches bezeichnet wird und wenn die Fotos danach aussehen. Die Ausstattung im Zimmer war sehr einfach gehalten. Haare von vorherigen Bewohnern auf der Klobrille und im Bett waren leider auch vorhanden :(

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    5,8
    Wir werden garantiert dieses Hotel nicht wieder aufsuchen!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant war mit ca. 30 Gästen nur spärlich besetzt und trotzdem mussten wir zu allen Mahlzeiten am Eingang sitzen, getreu dem Motto:"Das bestimmen wir, wo Ihr Euch hinzusetzen habt" Auch eine Bitte, nach dem Abendessen, einen freien Platz in besserer Lage des Restaurants zu besetzen, wurde entschieden verneint mit der Bemerkung, dass ohnehin um 22 Uhr das Restaurant schließt und alles bereits eingedeckt ist für spätere Tage. Hier bestimmen die Kellner über das Wohl der Gäste, denn ein verantwortlicher Restaurantleiter war nicht zu erkennen.. Da auch die schöne Lobbybar geschlossen hatte, gingen wir dann bereits gegen 20:30 Uhr aufs Zimmer.

    Die Dame an der Rezeption gab sich sehr viel Mühe beim Einchecken und wir konnten schon gleich nach der Ankunft das Zimmer beziehen! Das Frühstück können wir insgesamt mit einem OK bewerten. Ein gut angerichtetes Abendbuffet hatte Hähnchenkeulen und Schweinebraten als Hauptgerichte. Mit den vielen Salaten und Beilagen sowie Speiseeis als Nachtisch konnte jeder Gast zufrieden sein. Die Mahlzeiten waren den 3 Sternen angemessen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    7,5
    Angenehmer Erndtedank-Wochenendbesuch im Sauerland.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dunkle Türen teilweise undicht und mit Macken. WC-Wasserkasten hat keine Spartaste. Bad keine Mischbatterien - nur Einhandhebel alter Bauart. Leider hatte am Sonntag Abend die Bar geschlossen und im Restaurant nur ein Kellner.

    Freundlicher Empfang, Gäste-Sauerlandkarte für freie Busnutzung, Schwimmbad und Sauna sowie Tennisplatz.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2018

    7,5
    Wir waren zufrieden !
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nichts zu meckern!

    Wir waren mit der Unterkunft zufrieden, Frühstück war gut!

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    9,2
    sehr angenehmer Aufenthalt, kommen bestimmt wieder
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war top, Zimmer sehr schön, Betten sehr bequem, alles sehr sehr schön

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    9,6
    sehr aufmerksames Personal, sehr freundlich, Zimmer sehr...
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr aufmerksames Personal, sehr freundlich, Zimmer sehr sauber

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    5,4
    nicht wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    frühstücksbuffet nur auf holländisch. zu 90%holländer.ist wohl ein holländisches hotel.?

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    3,3
    Nicht nocheinmal.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war verraucht. American Express wird abgelehnt. Am Abend lautes Gejohle aus der Bar. Abendessen unterdurchschnittlich. Frühstück banal.

    -

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    6,3
    Für eine Nacht ok!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In die Jahre gekommene Ausstattung der Zimmer und vor allem des Badezimmers.

    Check-in

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    7,5
    Alles Super,gerne wieder
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf dem Zimmer fehlt eine kleine Mini Bar

    Alles Super

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    7,5
    zimmer einrichtung sehr alt
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zimmer einrichtung sehr alt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    5,8
    Zweckmäßig
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierung erwünscht

    Zweckmäßig

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    5,0
    Der Service könnte besser sein !
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service könnte besser sein !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    4,6
    Viel zu teuer
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    2,9
    Überaltert und verwohnt , das Essen war kantinenmässig für...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überaltert und verwohnt , das Essen war kantinenmässig für den Preis nicht ok

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: