Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Maximilian

Korngasse 15, 67346 Speyer, Deutschland

Nr. 5 von 7 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Speyer

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 563 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    5,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre wünschenswert, wenn dir Sauberkeit des Geschirrs im Appartement kontrolliert worden wäre. Alles andere war aber völlig in Ordnung

    Die Lage der Appartements ist super, direkt am Altpörtel. Alles ist von dort aus innerhalb weniger Minuten fussläufig erreichbar. Im Appartement sind Spülmaschine und Backofen vorhanden, also Top für einen längeren Aufenthalt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr heiß im Zimmer. Wir hätten uns eine Klimaanlage gewünscht. Das war allerdings der einzige „Mangel“.

    Zentraler geht es nicht, super sauber und sehr angenehm eingerichtet. Es war sogar, zu unserer großen Freude, ein Kühlschrank vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war die Bettdecke mit Daunen gefüllt. Das ist für Allergiker schwierig. Schön wäre es, wenn künftig Alternativen hierzu angeboten würden, zumal die Kissen nicht mit Daunen gefüllt sind.

    Ein schönes Gästehaus mitten in der Innenstadt von Speyer. Die Zimmer sind klein aber ausreichend für einen Städtetrip. Es ist halt auch ein Gästehaus und kein Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider verfügt das Zimmer ( Maisonette) über keine Klimaanlage. Es war dadurch abends unsagbar warm und man konnte kaum schlafen. Ein Öffnen der Fenster war wegen des Lärmes auf der Straße nicht möglich.

    Zentrale Lage mitten in der Innenstadt. Das Auto konnte in einem nahe gelegenen Parkhaus für 4 EUR pro Tag abgestellt werden und danach waren alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen. Schönes Zimmer mit kleinem Kühlschrank und hübschem Badezimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf booking.com fehlte die Info, dass man ein Restaurant betreten muss. Wir hielten nach einem Hotel Ausschau und sind erst mal vorbei geradelt.

    Sehr modern eingerichtet, Hilfe beim Gepäck hochtragen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es scheint große Unterschiede zwischen den Appartements zu geben. Die Fotos stimmen nicht mit unserer Unterkunft überein! Der Backofen war unbenutzbar (dreckig)! Geschirrhandtücher/ Spülmittel/ Lappen haben gefehlt. Das Sofa wurde glücklicherweise mit einem Überwurf-Laken abgedeckt, die Flecken darauf sind nicht definierbar (ich möchte es eigentlich auch nicht wissen, was das alles ist) Parkmöglichkeiten gibt es kaum bis gar nicht. Wurde aber auch so beschrieben. Ein Parkhaus (3,-€/24 Stunden) ist 2 Straßen weiter. Ein Late-Check Out wird mit 30,-€ berechnet

    Die Lage ist sehr gut. Eine Bäckerei ist direkt nebenan...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Modernisierte Zimmer in zentraler Lage. Durch das angeschlossene Café/Bar mit Gastronomie gab es morgens an reservieren Plätzen ein vielfältiges Frühstück und abends auch einen leckeren Cocktail ;)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    was leider nicht zu ändern ist: Die Eingangseite ist völlig unatrakktiv in einer ca. 2 m breiten Gasse, Aussicht aus dem Zimmerfenster demzufolge nicht vorhanden. Leute wie wir, Alter über 70, sollten für die 2 Treppen nicht allzuviel Gepäck dabei haben...

    Toller hochmoderner Waschraum, Zimmereinrichtung o.k., Personal war beim Checkin sehr hilfsbereit .Das Frühstück gibt es preiswert in guter Qualität a la card in einem zum Haus gehörenden hübschen Restaurant. Die Lage des Hotels in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone und ca. 800 m bis zum Kaiserdom ist ausgezeichnet. Kurzzeitparkplatz zum Be- und Entladen (2 Std. - 2€ ) in direkter Nähe, Dauerparkplatz (2 Tage und Nächte 10,-€) in ca. 800 m Entfernung. Man ist in Speyer gut beraten, sein Auto auf einem einmal gefundenen günstigen Parkplatz bis zur Abreise stehen zu lassen! Die Verkehrsverhältnisse sind selbst für Einheimische katastrophal. Navi´s verzweifeln!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes kleines Appartement im ersten Stock eines älteren kleinen Hauses im Zentrum von Speyer, direkt um die Ecke der Maximilianstrasse und dem Altpörtel. Gute Ausstattung und sehr sauber! Für einen Städtetrip in Speyer immer zu empfehlen. Wir würden sofort wieder buchen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal im angeschlossenen Café war beim Frühstück am nächsten Morgen ziemlich schlecht gelaunt...

    Tolle Lage, sauber und schön modern ausgestattet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss wissen und genau vor Augen haben, dass man sich im Ortskern befindet! Es kann somit eine besonders lange Nacht werden, wenn viele Jugendliche unterwegs sind.

    Die Lage und das Restaurant.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Das Zimmer hat einen dunkelbraunen Hochflor-Teppichboden. Aus Hygienegründen bei einem relativ neu renovierten Zimmer unverständlich - Die zur Verfügung stehenden Kopfkissen sind riesig und sehr hart. Ich bin nicht empfindlich und schlafe normal tief und gut, aber diese Kopfkissen machen einen erholsamen Schlaf unmöglich - Die Lautstärke: Die Zimmerfenster gehen zu einer kleinen, kopfsteingepflasterten Gasse hinaus. Am Morgen um 6.00 Uhr (!) wurden mehrere Müllcontainer laut rumpelnd durch die Gasse unterhalb der Fenster geschoben. Zudem standen in der Nacht und am frühen Morgen ständig eine Gruppe von Menschen zum rauchen oder reden direkt unterhalb der Fenstern bzw. in der Gasse. Das war schon alles sehr laut. - Der Service: Check Out ist um 10.00 Uhr. Um kurz vor 9.00 Uhr versuchte jemand mit der Chip-Karte die Zimmertür von außen zu öffnen. Es stellte sich heraus, dass es die Zimmerreinigung war, die dann auch noch fragte, ob ich noch nicht ausgecheckt hätte... - Frühstücksregelung: Die Übernachtung ist ohne Frühstück. Das Angebot auf die 5% Ermäßigung im hauseigenen Restaurant konnte ich nicht einlösen, da das Maximilians um 10 Uhr bis auf den letzten Platz belegt bzw. reserviert war und für Übernachtungsgäste kein Platz vorgesehen ist. Aber gutes Frühstück gibts auch direkt nebenan im ARAM... - Generell gibt es im Maximilians keinen eigenen Ansprechpartner für die Übernachtungsgäste. Die Bedienungen machen den Check-In und Check-Out nebenbei mit. Das führt leider dazu, dass es auch keinen Ansprechpartner für Rückfragen oder ein Feedback gibt. Die Bedienungen sind nett, aber aufgrund der starken Frequentierung des Maximilian Cafés bzw. Restaurants im Dauerstress und haben keine Zeit und keine große Motivation sich um die Übernachtungsgäste zu kümmern. Es gibt beim Check-Out auch keinerlei Nachfragen, wie der Aufenthalt war.

    Die Lage im Stadtzentrum ist sehr gut! Die Zimmereinrichtung ist modern und schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super nettes und zuvorkommendes Personal, unkomplizierter Check In Super sauberes und modern eingerichtetes Zimmer Zentraler geht es kaum bei diesem Haus

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Restaurant war sehr viel Betrieb und es war sehr laut, also nichts für Leute die Ruhe suchen. War allerdings auch ein Wochenende.

    Im hauseigenen Restaurant haben wir gut gegessen. Schöne Speisekarte und alles frisch zubereitet. Das Personal war durchweg sehr freundlich und hat sich um unsere Anliegen gekümmert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein richtiger Ansprechpartner für's Gästehaus. Lange, steile Treppe zum Zimmer; nichts für kurzatmige Personen oder ältere Leute. KEIN Lift! Passwort für's WLAN zwar erhalten, voll verbunden, aber keine einzige Seite hat sich geöffnet.

    Sauberes, ruhiges Zimmer. Frühstück NICHT enthalten. Die Auswahl im Lokal ist riesig und wirklich empfehlenswert! Super gute Küche, zuvorkommendes Personal im Restaurant. WLAN im Restaurant funktioniert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Parkplatz am Hotel, langer Weg zum Frühstücksrestaurant ums Haus (Regen), Anfahrt mit PKW schwierig aufgrund vieler Sackgassen und Einbahnstrassen

    sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, sauberes Bad, große Dusche, sehr ansprechendes, angenehmens Restaurant, auf Firma geänderte Rechnung wurde prompt zugeschickt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft war staubig und die Bespannung der Nachttischlampen hing in Fetzen am Lampengestell. Die Matratzen waren "durch", man hat jede Feder gespürt. Das einzige Tageslicht im Wohnbereich der Ferienwohnung kommt durch einen sehr kleinen, schmuddeligen Innenhof. Auf den Gedanken hier der Fenster zum Lüften auf zu machen kommt bestimmt niemand, da man damit rechnen muss, dass sich das Ungeziefer des Innenhofes in der Ferienwohnung häuslich einrichtet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft Anmeldung im Restaurant notwendig. Wir hatten das nicht gewusst und irrten zuvor auf der Suche nach Rezeption/Portier herum. Restaurant war sehr gut besucht und man hat sich dennoch um uns bemüht und und zum Zimmer begleitet. Dieses ist nicht sonderlich modern, sondern zweckmäßig ausgestattet.

    Top Lage (Öffentlicher) Parkplatz hinter dem Haus Persönliche Begleitung zur Unterkunft Supermarkt ums Eck

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die zentrale Lage ist zwar positiv, aber nicht wenn Weihnachtsmarkt ist und man ruhig schlafen möchte. Es war sehr laut, die ganze Nacht und wir haben so ziemlich alles mitbekommen, was auf der Straße passiert ist.

    Kleines, sauberes Zimmer Das Hotel liegt mitten in der Fußgängerzone

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Apartment ist sehr dunkel, kaum Tageslicht. Der Empfang ist im Café, und wird beim laufenden Betrieb, sehr hektisch abgewickelt.

    Ruhiges Einzimmerapartment, zentral gelegen in Fussdistanz zum Café Maximilian. Apartment liegt im Erdgeschoss neben Bäckerei und ist preiswert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebäude und Zimmer bedürfen einer Überholung. Interieur des Apartments könnte ebenfalls mal wieder aufgefrischt werden. Duschvorhang sollte gegen eine Duschwand getauscht werden.

    Zentrale und doch ruhige Lage in der Innenstadt von Speyer. Kurze Wege zu Museen, Dom, ÖPNV und Geschäften. Geräumiges Apartment. Personal des nahegelegenen Restaurant führt nach Check-In zum Apartment-Haus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Duschgel/Shampoo vorhanden, Check-In holperig: Da ich zu früh war, eher unfreundliche Begrüßung. Reisegepäck wurde zwischengelagert, aber beim realen Check-In erst vom 2. Mitarbeiter wiedergefunden. Keine Entschuldigung hierfür. Verbesserungswürdig.

    Sehr schönes Zimmer, tolles Bad

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung war sehr spartanisch. Gerade mal ein Stuhl zwei Betten und zwei Uralte Fernseher. Da wäre wirklich ohne großen Aufwand mehr möglich. Das Personal im Restaurant Maximilian scheint keine Gastronomieausbildung genossen zu haben. Nur so lässt sich das schon eher Unfreundliche verhalten nachvollziehen.

    Lage der Unterkunft und das Zimmer an sich waren 1a.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles super, das Zimmer hatten wir vor 5 Jahren schon mal und wussten, was wir hier bekommen und Weihnachstmarkt, Speyer, Umgebung etc. sind sowieso der Hammer :) SPEYER 4 EVER

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Einchecken, die Begrüßung. Man wird von einem gestressten Kellner begrüßt, der gleichzeitig noch die Gäste im Restaurant bedient und überhaupt keinen Zeit hat. Die Schiebetür zum Badezimmer, die akustisch null Privatsphäre bietet. 2 Fenster aber nur eine Gardine, die anderen waren wohl abgerissen/abgenommen worden. Das Zimmer war extrtem warm, obwohl wir alle Heizungen ausgemacht hatten - wenn man das Fenster aufgemacht hat war die Gasse unterm Fenster sehr laut.

    Die Lage ist unschlagbar zentral. Die Matratze war sehr bequem und auch die Federdecke war gemütlich. Die Dusche mit großem Duschkopf und das Radio im Bad.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlechte Parkmöglichkeit. Offener Raucherbereich im hinteren Teil des Restaurants.

    Großes Appartement, sehr nettes Personal, sehr leckeres Essen im Restaurant.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Spinnweben an den Ecken in Bad und Schlafbereich. Die leere Batterie in der Fernbedienung des Fernsehers.

    Die Auswahl des Frühstücks war klasse. Die Lage des Hotels ist super zentral. Das Zimmer war gemütlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkmöglichkeit sehr bescheiden. Müßte in die öffentliche Tiefgarage, für einen Tag 15 € finde ich persönlich sehr hoch, daher würde ich in jedem Fall das nächste mal ein anderes Hotel buchen.

    nettes Hotel mitten in der Stadt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr ungemütlich und das Sofa sehr klein. Ich musste mein Zimmer selber suchen und finden. Es gab keine Handtücher für Bad. Das Fernsehen war defekt, man konnte es nicht leiser stellen. Als ich Schlüssel bekommen habe fragte ich ob ich Check out um 12 Uhr möglich wäre, war auch bereit mehr zu zahlen. Man sagte mir das es kein Problem wäre. Am nächsten Tag wurden wir um 9.30 geweckt und wollte das wir gehen. Obwohl normaler check out um 10 Uhr war. Wir mussten uns beeilen und durften nur bis 11 Uhr bleiben. Sie haben hier niemanden als Kontakt außer sie zahlen voraus und gehen pünktlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zwei steile Treppen zur Unterkunft hochsteigen; für gehbehinderte Personen schwierig; Vorhänge kamen beim zuziehen teilweise runter leere Batterien in der Fernbedienung es gab keinen Wasserkocher, wie angekündigt

    die Lage ist super: Bushaltestelle direkt vor der Türe; Dom und historisches Museum mitten in derAltstadt; in 5 Gehminuten erreichbar Zimmer und Bad sehr sauber; angenehm ausgestattet; bequemes Bett

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine fehlende Rezeption hat uns etwas gestört. Ein gestresster Ober hat das Checkin organisiert; er war aber nicht unfreundlich. Obwohl das Badezimmer gut eingerichtet ist, Duschgel und Seife wären schön gewesen. Die vielen Treppen waren recht anstrengend.

    Uns hat die Lage des Hotels gefallen; mitten in der Altstadt. In der Nacht war es sehr ruhig. Das Zimmer ist modern eingerichtet; neu renoviert. Das Badezimmer ist großzügig mit modernen Armaturen und einer entsprechenden Dusche. Angenehm waren die Informationen über die Parkmöglichkeiten

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Ankündigung des Zimmer bei Booking.com wird nicht erwähnt, dass es sich um eine Ferienwohnung handelt für die der Schlüssel im Restaurant Maximilian abzuholen. Dieses liegt jedoch in einer Fußgängerzone, die mit dem Auto gar nicht erreichbar ist. Der Schlüsselübergabe-Modus ist daher für Reisende mit Auto höchst unbefriedigend. Die Parkmöglichkeiten in einem 500m entfernten Parkhaus sind gegeben, aber der Zugang zum Parkhaus umständlich - Nachts nicht zu empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Appartement und das gesamte Haus in der Karmeliterstr. müssten renoviert werden, vor allem das Sofa müsste dringend ersetzt werden.

    Die Lage des Appartements ist super, Dom, Museen, Restaurants und Geschäfte sind zu Fuß zu erreichen. Die Betten waren gut und das Appartement ist insgesamt ein origineller Altbau. Bäcker und REWE-Markt sind um die Ecke. Sicherlich die günstigste Unterkunft in Speyer und die modernste vom Einrichtungsstil. Das Ein- und Auschecken läuft problemlos während der Öffnungszeiten des Maximilians in der Korngasse von 7.00 - 23.00 Uhr.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war extrem weich. Der Backofen war nicht sauber.

    Mit einem Schritt war man schon mitten im Geschehen und ohne Zeitverlust die Altstadt und die Einkaufsmeile genießen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Heizung war nicht an. Und dann kam die Nachtabsenkung. Das heißt: Frieren beim Duschen am Abend und am Morgen. Lebensmittelreste in der Mikrowelle und Dreck im Kühlschrank. Inventar geschmacklos und alt, aber das Schlimmste: alles Schmuddelig. Lage: Am Busbahnhof! Die ganze Nacht krakelende Jugendliche. Ich habe die Reise eine Nacht vorher abgebrochen. Wenn ich gekonnte hätte, wäre ich auf dem Absatz umgekehrt!

    Der Kühlschrank war bei Ankunft an. Bett war sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Lage direkt in der Innenstadt! Sehenswürdigkeiten und Geschäfte sind sehr gut zu erreichen. Parken im Parkhaus auch günstig möglich. Die Wohnung ist einfach aber gut ausgestattet, das Bett bequem und ein großer Schrank ist vorhanden. Die Küche mit Esstisch ist reichlich ausgestattet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher uhralt, kein Doppelbett, parken 5 Minuten entfernt und nachts komische Typen auf der Straße (würde keinen Fußweg empfehlen), wir wurden nachts von betrunkenen angepöbelt, hat aber natürlich nichts mit der Unterkunft zu tun!!! Sonst alles ok

    Das Maximilian ist zentral gelegen und ie Apartments waren um die Ecke (200m), die apppartments waren groß, die Betten bis auf das es bei uns kein Doppelbett war, doch sehr gemütlich, bis auf den übelsten Fernseher ist alles schön eingerichtet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    "Mitten im Geschehen" heißt natürlich auch entsprechender Lärm. Unter dem Zimmerfenster ist ein schmale Gasse, dort werden u.a. früh morgens die Getränke etc. angeliefert. Dh. lange ausschlafen ist nicht. Wir schlafen gerne aus und im Urlaub wünsche ich mir schon mal länger als 7 Uhr zu schlafen ... Bei offenem Fenster gar nicht möglich und geschlossen war es mit der dicken Decke recht warm.

    Die Lage ist "mitten im Geschehen" also im Zentrum von Speyer. Rund herum viele Restaurants und Geschäfte. Das Zimmer ist zum wohlfühlen. Speyer ist ein schöne Stadt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Wohnbereich des Appartements befinden sich Stufen, die nachts eine schwache Beleuchtung haben sollten. Hier besteht Unfallgefahr. Der Tisch der Küchenzeile ist für die dazu gestellten Stühle zu hoch. Außerdem sollte dort eine Wandleuchte oder eine Tischlampe vorhanden sein.

    Das Appartement fand ich sehr originell. Sehr gut fand ich die zentrale Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken etwas weiter weg im Parkhaus sehr preisgünstig! Da Unterkunft in der Fussgängerzone liegt. War kein Problem.

    Frühstück nicht enthalten. Ist aber im angrezenden cafe möglich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fön im Badezimmer hat gefehlt. Duschvorhang ist nicht mehr zeitgemäß (Rutschgefahr). Bessere Beschreibung der Parkplätze mit Lage, vorab, wäre toll.

    Das Abendessen und Frühstück im Café Maximilian war sehr gut und das Personal sehr freundlich. Tolle Lage der Unterkunft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Küche ohne Beleuchtung und mangelhafter Ausstattung Aussicht im Wohn/Schlafzimmer in einen schmutzigen Verschlag antiker Röhren-TV ohne Funktion Wohnung war ebenerdig im EG und entspach nicht der Darstellung bei booking.com Unterstellung der Fahrräder nur im Zimmer möglich

    Lage direkt im Zentrum am Markt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Paar
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matrazen waren hart. Das Federbett schwer. Die Sitzgarnitur unbequem. Die Treppe zum Schlafbereich schwarz gestrichen, bei der dürftigen Beleuchtung waren die Stufen nachts schlecht zu sehen. Keine Info über Feernseh-Kanäle. Schranksafe war nicht zu nutzen.

    Alle Sehenswürdigkeiten waren zu Fuß zu erreichen. Kaum Straßenlärm. Das Bad war groß und sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keinen Lift, deshalb schleppt man den Koffer eine eher steilere Treppe nach oben. Personal war allerdings sofort behilflich!

    Sehr nette Unterkunft, wirklich zu empfehlen. Ganz moderne, neue Ausstattung, obwohl direkt in der Fußgängerzone und mit dem Restaurant darunter, war es sehr ruhig. Frühstück war nicht inkludiert, kann man aber im Restaurant einnehmen - sehr lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lichtverhältnisse im Zimmer Zu hell und laut in der Nacht Eine Schiebegardine pro Fenster deckt nur die Hälfte des Fensters ab und lässt somit viel Helligkeit rein Die Treppe zu den oberen Zimmern mit Gepäck beschwerlich

    Die Lage mitten im Centrum

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Appartments sind in etwas heruntergekommen Gebäude mit angrenzender Baustelle (Hausentkernung/ Rennovierung) - Dunkle Erdgeschosswohnung, trotz offener Fenster etwas muffig, feucht. Viele Weberknechte/ Spinnen. Das Schlafzimmerfenster zum Hof ist außen komplett eingesponnen. - Schlafzimmer zum kleinen dunklen Hof - Sämtliche Fenster, auch in der Küche, mussten immer mit Jalousien verdunkelt sein, da Fußgänger auf Augenhöhe auf der Straße vorbei laufen oder von anderen Wohnungen eingesehen werden. - teilweise sehr laut (Gespräche vom angrenzenden Café sind in der Küche 1:1 zu hören (dünne Wand) auch vom Nachbarappartement ist Dusche und Laufgeräusche sowie Stimmen zu hören. - Baustelle im direkt angrenzenden Gebäude, das komplett entkernt wird, sind sehr laut (morgens kurz nach 7.00 Uhr Presslufthammer-Geräusche über 2h lang) - kein WLAN, ganz schlechter mobiler Netzempfänger wg Altbau/Erdgeschosswohnung - Appartment zwar mit Bügeleisen und Staubsauger aber ohne Föhn. Auf Nachfrage nach einem Föhn konnte das Personal in der Gaststätte Maximilian leider nicht helfen, da der Chef nicht da war... - ich hätte das Apartment gewählt, da ich auf Geschäftsreise war und während des Aufenthalts arbeiten musste. Das war aufgrund des Kärms und der Dunkelheit im Zimmer schwierig bis unmöglich

    Die Lage ist perfekt, sehr zentral. Das Mobiliar modern, neues Bad, großes Appartement

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wohnung ist gut ausgestattet - lediglich ein Fön fehlt und in der Küche hat das Licht nicht funktioniert. Wohnung ist hellhörig. Man hört die Gespräche ab 7 Uhr morgens von anderen Wohnungen.

    Größtenteils in Ordnung. Geräte (Herd, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Spülmaschine) wurden von uns nicht genutzt, wir sind zum Frühstücken und Abendessen gegangen. Gute Lage - in ein paar Schritten ist man in der Fußgängerzone. Man bekommt im Maximilians 5% Rabatt als Hauskunde.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade, dass die Preise für 2018 deutlich angezogen sind - für die gleiche Buchung müssen wir in 2018 tiefer in die Tasche greifen :-(

    Super isolierte Fenster !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Klimaanlage. Bei offenem Fenster waren morgens die Anlieferungen doch sehr laut.

    Zimmer waren modern eingerichtet, und sehr sauber. Zimmer und Bad waren recht geräumig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Apartements war recht dürftig. Kein Föhn, auch nicht auszuleihen, kein Spülmittel, kein Geschirrtuch, keine kleinen Schüsseln. Die Fahrräder sollten wir in einem 50m entfernten Haus abstellen, das eine Baustelle war, obwohl sie gut in den Flur des Apartements gepasst haben.

    Lage und Größe des Apartements waren gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Kissen war zu dick und die Bettdecke zu warm - ansonsten alles super!

    Sehr nette Bedienungen im Maximilian. Wir haben dort zu Abend gegessen und auch gefrühstückt, es war alles sehr lecker und eine angenehme Atmosphäre

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gilt zwischen zwei angemieteten Appartements bei der Bewertung zu unterscheiden, eines in der ersten Etage, eines parterre an der Karmelitergasse No. 1(a?) gelegenen. Während das obere bei der Bewertung auf einer Skala von 1 - 10 (positiv aufsteigend) von uns die 8 erhielte, so das parterre gelegene die 6, max. 7. Bei dem oberen fielen nur ein 'verkeimter' Duschvorhang sowie der Straßenlärm negativ in 's Gewicht, bei dem unteren die nicht funktionierende Küchenbeleuchtung der durch die Lage ohnehin dunklen Küche und die mangelhafte Belüftungsmöglichkeit der anderen (ebenfalls dunklen) angemieteten Räume. Zudem sind Maschinen- und weckerartig piepsende Geräusche ab etwa 4 Uhr in der Früh nicht jedermanns Sache und Winterdecken im Sommer nicht die rechte Ausstattung. Die auf den Zahlungsbstätigungen beworbene 5%-Ermäßigung bei Nutzung des vermietenden Restaurants erfolgte übrigens in unserem Fall bei den beiden Malen der Nutzung desselben nicht.

    Wir hatten kein Frühstück zugebucht, ein nahe gelegener Bäcker (10 m entfernt, um 6 Uhr öffnend, ab 6.30 Uhr sind frische Brötchen erhältlich) hält jedoch ordentliche Brötchen vor. Die Sauberkeit der angemieteten Räume (in Ausnahme eines Duschvorhangs, s.u.) war erfreulich, ebenso die Küchenausstattung vor Ort und das freundliche Geleit (Mitfahrt im Auto) eines Mitarbeiters von "Maximilian" zu dem kleinen Appartmenthaus, das (theoretisch) unweit des vermietenden Restaurants liegt. Jenes wurde notwendig, da in Speyer derzeit eine durch Bauarbeiten bedingte katastrophale Verkehrssituation besteht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Naja, an den Tagen, an denen wir zu Gast waren, fand in Speyer die alljährliche "Kaisertafel" statt: Nur hundert Meter von der Wohnung entfernt stand eine Bühne mit Live-Musik, die freitags und samstags von Mittag bis Mitternacht RICHTIG LAUT bespielt wurde. Das kann man natürlich nicht den Vermietern ankreiden...

    Die Unterkunft ist so zentral am Stadttor "Altpörtel" ,zentraler geht's eigentlich nicht. Vor einigen Jahren hatten wir schon einmal ein Gästezimmer des "Maximilian" gebucht; diesmal hatten wir zur Sicherheit ein Dreiviertaljahr im Voraus reserviert (Die Zimmer scheinen immer sehr früh vergeben zu sein; und auch das spricht für dieses Quartier).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es sieht ganz anderst aus als auf den Bildern. Das Zimmer ist ein sehr dunkles Loch mit kleinem Fenster mit Blick auf einen Kellereingang :-( Den ganzen Tag waren Bauarbeiten. Ab 7.30 Uhr hatte man das Gefühl die Schlagbohrmaschine dröhnt direkt neben dem Bett.

    Die Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Apartment liegt direkt an einer Straße, auf welcher auch nachts recht viel Verkehr herrscht.

    Die Unterkunft war sehr zufriedenstellend, ich würde sie auch für einen längeren Aufenthalt buchen. Das Frühstück im Restaurant Maximilian war sehr lecker, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es fehlten leider im Haus Unterstellmöglichkeiten für die Fahrräder. Sonst keine Beanstandungen.

    Gepflegtes Cafe-Restaurant im schönen Zentrum.Zimmer ruhig gelegen,seitlich im Gästehaus.Schönes,großes modernes Zimmer mit guten Betten.Sehr nettes Personal.Gutes Preis Leistung-Verhälnis. Sehr gutes Frühstück kann im Cafe in allen Preisklasse bestellt werden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlecht informiertes Personal.

    Sehr zentrale Lage. Mit Auto schlecht zu erreichen. Kurz bei eine günstiges Parkhaus. Bedienu gspersonal wusste nicht gut Bescheid.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten eine separate Ferienwohnung mit spartanischer Austattung und dreckigem Duschvorhang. Das ist traurig weil der Ersatz max. 20€ kosten würde ! Der Außenbereich des Restaurants hat viele, viel zu kleine Tische. Wir hatten zu zweit echte Platzprobleme beim essen.

    Gute Küche mit großer Speisenauswahl in hoher Qualität und Quantität. Sehr nettes und flinkes Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schönes, geräumiges Appartment direkt in den schönen Innenstadt von Speyer. Küche, Abstellplatz für das Fahrrad und die Möglichkeit zum Frühstücken im Cafe Maximilian mit 5% Rabatt sind erwähnenswert. Supermärkte, Dom, SeaLife und Geschäfte sind direkt um die Ecke

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Klimaanlage wäre bei warmer Witterung erforderlich! Wird Samstag morgens immer um 06.45h die Fußgängerzone / -straße mit Kehrmaschinen gereinigt?

    Die Lage ist nicht zu toppen. Das Café/Restaurant Maximilian war immer unser "Start- und Zielbahnhof". Die Bedienung ist durchweg freundlich, um den Gast bemüht (nicht nur Hotelgast) und echt flott.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dusche mit Duschvorhang ist nicht mehr zeitgemäß keine Ablage in der Dusche laute Geräusche (Fahrzeuge/Personen) vor dem Schlafzimmerfenster Fußboden knarrt

    zentrale Lage gut eingerichtete Küche

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal dürfte aufgeschlossener sein, WLAN gibts nur im Restaurant, nicht aber im Zimmer.

    In der warmen Jahreszeit war die Erdgeschosslage ideal, die Küche praktisch und das Zimmer geräumig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check out bis 10.00 Uhr. Konnte zwar nach Rückfrage auf 11.00 Uhr ausgedehnt werden. Ist aber unüblich und gerade am Wochenende inakzeptabel. Keine Klimaanlage, daher sehr warm im Zimmer. Sollte bei dem Preis doch besser sein.

    Schönes, geschmackvoll eingerichtetes Zimmer. Alles freundlich und recht neu. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Safe im Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Doppelzimmer besser ausgestattet sind als die Apartmentwohnungen vor allem in den Badezimmern. Wasser hatte keinen richtigen Druck und war sehr oft nur wechselhaft zwischen heiß und kalt. Wenn man aus dem Badezimmer schaut wirkt es als ob man auf einen Taubenschlag schaut. Zwar ohne Tauben aber der Dreck ist da.

    Die Lage, da es sehr zentral ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein bischen mehr persönlicher Charme wäre schön gewesen.

    Gut ausgestattes und eher modern eingerichtetes Zimmer. Es war alles da was man braucht. Ideal für Geschäftsreisen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Prinzip war alles ok. Der junge Mann, der mir freundlicherweise das Appartment gezeigt hat, hätte gerne meine Sporttasche nehmen können, anstatt mit Passantinnen zu flirten. Ansonsten war er aber hilfsbereit. Da das Appartment im Erdgeschoss Richtung Hinterhof liegt, hat es im Prinzip kein Tageslicht. Durch das Küchenfenster kommen die Geräusche von der Straße. Der Kühlschrank war sauber, aber nicht 100%. Insgesamt ist die Unterkunft ok für eine Nacht, aber die Bilder im Netz sind vielversprechender als die Realität.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service in der Gastronomie war schlecht

    Mit dem Doppelzimmer waren meine Mutter und ihr Mann sehr zufrieden, es war eine sehr zentrale Lage und sah neu und renoviert aus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war alt, dreckig und durchgelegen, der Duschvorhang siffig, das Sofa fleckig und für zwei Personen gerade ausreichend.

    Die zentrale Lage ist ein wirklicher Traum gewesen!!! Das war Klasse!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war alt, dreckig und durchgelegen, der Duschvorhang siffig, das Sofa fleckig und für zwei Personen gerade ausreichend.

    Die Lage, sehr zentral, war wirklich klasse! Auch schön war, das es bloß zwei Appartements in dem Haus gibt und dadurch eine gewisse Ruhe gewahrt ist :-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Maisonette
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Umstand, dass wir das Hotel Maximilian in Speyer nicht empfehlen können liegt darin begründet, dass der Zimmerservice komplett ausgefallen ist und dass die Geschäftsleitung des Hotels in keiner Weise bereit war für dieses Manko aufzukommen. Kurz im Einzelnen: Unser Hotelzimmer wurde weder geputzt, noch wurden die Betten gemacht, der Müll rausgebracht oder die Handtücher gewechselt. Nach einer deutlichen Beschwerde unsererseits bekamen wir 30 Minuten nach der Beschwerde zwar ein paar neue Handtücher, sonst ist aber nichts geschehen. Bei einem Zimmerpreis von 100 Euro pro Nacht ohne Frühstück ein absolutes Unding. Das wäre vielleicht alles entschuldbar gewesen, wenn die Geschäftsleitung nach einer telefonsichen Beschwerde den Zimmerpreis reduziert hätte und damit versucht hätte den Fehler wieder wett zu machen. Dieses wurde aber grundweg abgelehnt. Somit haben wir die Leistung zwar bezahlt aber nicht erhalten. Wie gesagt: ein absolutes Unding.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein bisschen irreführend: Das Zimmer ist nicht im Maximillian, sondern zwei Strassen weiter in einer relativ dunklen Seitengasse. Alles in allem trotzdem top!

    Sehr freundlich und unkompliziert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab eigentlich nichts zu bemängeln. Wegen des Treppenaufgangs ist die Unterkunft allerdings nicht barrierefrei.

    Das Zimmer ist nicht sehr groß, aber modern eingerichtet. Das Bad ist ebenfalls sehr modern und stylisch. Beides sehr sauber. Parken ist im nahe gelegenen Parkhaus für 3 Euro/Tag möglich. Die Lage der Unterkunft ist ideal. Im Restaurant Maximilian gibt es super Frühstücksvarianten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ich habe 4 Zimmer gebucht, leider waren wir nicht in einem Haus untergebracht dies habe ich bei der Buchung nicht gesehen & wir haben die Zimmer schon am 13.12.16 bezahlen müssen und konnten auch nicht aus dem Vertrag

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da war nichts Negatives!

    Wir hatten ein schöne kleine Wohnung für uns zwei allein. Das Personal war sehr nett, sehr aufmerksam und jederzeit ansprechbar. Ein- und Auschecken war auffallend einfach und locker.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas seltsame Check in/ Check out Zeiten (An:15.00 Ab:10.00 Uhr !) Wir dachten,der Check out sei wie sonst üblich um 12.00 Uhr und gingen nochmal in die Stadt -als wir gegen 11.00 Uhr zurück kamen,hatte die Zimmer Dame unsere gesamten Sachen alle zusammen geschmissen und wirbelte im Zimmer .Schade,das trübte etwas den sonst netten Aufenthalt .

    Zentrale Lage ,moderne Zimmer . Dem Hause ist ein wunderschönes Café /Bar angeschlossen .

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: