Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Meisnerhof

Mainleite 1, 97250 Erlabrunn, Deutschland

Nr. 1 von 1 Hotels in Erlabrunn

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 463 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    9,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu wenig Auswahl beim Wein. Frühstück genügend aber nicht begeisternd. Umgehungsstraße ist nicht so weit weg, aber der Lärm ist bald nicht mehr auffällig. Nachts wenig Verkehr. Beleuchtung im Bad etwas dunkel.

    Das Bett war schön groß, wir hatten einen Baldachin mit 6 gemalten Bildern zur Vertreibung aus dem Paradies, sehr schön. Ein schönes großes Zimmer mit zwei Fenstern. Der Innenhof ist bei gutem Wetter ein Traum zum Sitzen und Essen. Gute, aufmerksame Bedienung. Zwei große Hotelparkplätze. Schön restauriertes Gebäude eines alten Gutshofes am Main. WLAN einfach und gut zum Anmelden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad etwas klein, nachts an der Straße sehr laut und Dachzimmer sehr warm

    Service und Frühstück, mit dem Auto schnell in Würzburg, Parkplatz ausreichend vorhanden

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das hauseigene Restaurant lässt keine Wünsche offen. Allerdings sollte man sich zum Barbecue vorher anmelden. Ruhig am Mainradweg gelegen, die Straße stört nicht. Schöner Familienbetrieb. Ansprechend eingerichtete Zimmer. Tolles Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren eeine Radlertuppe von 13 Männern und wir waren besonders von den Mitarbeitern hellauf begeistert. Die vegetarischen Gerichte waren nicht der Geschmack aller, was dem tollen Gesamteindruck und der netten Atmosphäre keinen Abbruch tat. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche konnte nicht fixiert werden.

    Alter Hof liebevoll, bis ins Detail restauriert. Unser Zimmer war sehr geräumig und rustikal geschmackvoll eingerichtet. Das Frühstück ganz prima, es fehlte an nichts. Das Personal, auch im Restaurant sehr freundlich und nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war für mich leider zu hart, deshalb nicht gut geschlafen

    Frühstuck sehr gut Zimmer wunderschön. Personal freundlich,Lage super. Essen sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer 11 war fast kein WLAN verfügbar.

    Ehrlich und unkomplizierte Unterkunft. Leckeres Essen, sehr freundlicher Service und liebvolles Frühstück. Danke dafür!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wunderschöner alter Fachwerk-Weinhof, fachgerecht restauriert. Zimmer und Ausstattung perfekt und sehr sauber. Altes Gemäuer ohne jeglichem kitschigem Schnickschnack. Herrlicher Innenhof mit Wein(Bier)garten. Sehr reichhaltiges Frühstück mit sehr freundlichem Service.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das ABENDESSEN s.o.

    Sehr schöne Lage direkt am Main-Radweg, das Hotel wurde im alten Stil sehr schön wieder aufgebaut, das Zimmer war gemütlich und ruhig, Fühstück sehr gut, das Abendsessen weniger gut (verbrannte matschige Bratkartoffeln), Karte mit regionalen Gerichten aber nicht besonders zubereitet. Im Umfeld gute Möglichkeiten zu wandern und Rad zu fahren, auch sehr schöne alte Orte (Karlstadt ca. 15. km)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da fällt mir nichts ein.

    Weingut mit Charme, rustikales Ambiente, schöner Biergarten, Stellplatz für Fahrzeuge im abgetrennten Hofbereich. Reichhaltiges Frühstück, nette Bedienung. Liegt am östlichen Ortsrand, einen Steinwurf vom Main entfernt, getrennt durch eine Durchgangsstraße. Es ist jedoch nicht viel Verkehr, nachts ist es ruhig. Das Hotel wird offenbar gerne von Radfahrern genutzt. Wer will, kann am Main entlang spazieren gehen, oder durch den überschaubaren Ortskern schlendern. Ich war auf der Durchreise und hatte ein Einzelzimmer für eine Nacht gebucht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel liegt gleich am Main und den schönen Radwegen nach Würzburg oder Richtung Karlstadt. Die Zimmer sind geräumig und die Betten bequem. Frühstück ist ausreichend für jeden etwas dabei. Personal alle sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten in der ersten Nacht ein sehr hellhöriges Zimmer, aber nach Rücksprache bekamen wir ein wirklich ruhiges Zimmer für die zweite Nacht. Das Personal war sehr entgegenkommend.

    Leckeres Frühstück, sehr aufmerksames Personal, alle sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war leider sehr nah am frühstücksraum, so dass ab 7 uhr an schlaf nicht mehr zu denken war wegen zahlreicher lauter Gäste

    Personal super nett. Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War eigentlich wunschlos zufrieden mit Allem.

    Im Prinzip eigentlich alles, das Frühstück ist sehr reichhaltig und die Angestellten überaus höflich und zuvorkommend. Die Lage ist sehr gut und das Gebäude historisch wertvoll.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes, historisches Gebäude, Zimmer und Bad geräumig, sauber und gut ausgestattet, charmanter Biergarten, gutes Abendessen, schöne Umgebung. WLAN lief gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war etwas klein.

    Das Giebelzimmer war sehr schön. Etwas verwinkelt und frei liegende Balken gaben dem Zimmer ein angenehmes rustikales Aussehen. Die Betten waren gut. Der Frühstücksraum war hell und freundlich, auch das Personal war sehr nett. Das Frühstücksbuffet hatte alles, was ich mir so für ein gutes Frühstück vorstelle.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rustikales Hotel mit schönem Biergarten. Es gibt sehr gutes Essen. Viele Parkplätze am Haus. Verkehrsgünstig gelegen. Ideal für einen Wochenendausflug am Main.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beleuchtung im Bad etwas zu düster, leider fehlte ein Kosmetikspiegel

    Das Ambiente des Gesamtkomplexes ist etwas ganz Besonderes! Sehr reichhaltiges Frühstück in entspannter Atmosphäre. Super Betten mit leichten, weichen Inlets und Wäsche.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Gebäude sehr verwinkelt, Treppenhaus nicht genügend ausgeleuchtet, Stolperstellen, sollte nicht sein wegen Gefährdung der Gäste. Alles sehr unpersönlich, es scheint dem Betreiber an finanziellen Mitteln zu fehlen.

    Sauberes Zimmer, sauberes Bad, normales Frühstück ohne Besonderheiten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war leider über einen Laubengang von außen für Externe betretbar. Bei dem Preis spielte das aber keine große Rolle. War ja auch nur eine Nacht dort. Die Entfernung nach Veitshöchheim war leider sehr weit, da man erst eine Mainbrücke auf die andere Seite anfahren musste.

    Hervorragendes Frühstück, nettes Personal, hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung/ Preis-Leistungsverhältnis super! Und für diese eine Nacht war alles okay.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer lag über der Küche, dadurch hatten wir Essengeruch. Es hielt sich aber im Rahmen. Das Haus ist etwas hellhörig.

    Das Personal ist mega freundlich und hilfsbereit, die Zimmer urig und sehr sauber. Auch die Betten sind sehr gut. Das Frühstück war hervorragend, auch das Essen im Restaurant sehr lecker. Außerdem sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Diese Betten sind für eine Vermietung ungeeignet. Diese Holzkanten an den Längsseiten schließen eine bequeme Schlafposition aus, ebenso für größere Menschen ungeeignet. Kein Schlafkomfort. Als Zimmereingangstür eine normale, dünne Kiefernzimmertür aus dem Baumarkt finden wir ebenso ungeeignet. Wir hatten die Nacht über starke Lüftungsgeräusche, da unter uns wahrscheinlich sich die Küche befand. Ebenfalls sehr laut war der ständige Durchgangsverkehr, wobei man durch die dünne Zimmertür ständig das Gefühl hatte, das Gäste u Personal ständig am Bett vorbei gehen. Enttäuscht waren wir ebenso vom Abendessen, dass Essen war kalt u nicht schmackhaft. Ich habe sehr gefroren weil es zog, dass Personal konnte bei nachfragen zum Essen dies nicht beantworten und was sehr gestresst.

    Das Frühstück war sehr ausreichend, die Dame sehr freundlich und umsichtig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr hellhörig. Zimmer dunkel. Im Bad zu wenig Licht.

    Große, gemütliche Zimmer. Restaurant im Gewölbekeller gut. Personal freundlich. Direkt am Radweg.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eingangsbereich vom Hotelparkplatz ungepflegt (schlechter 1. Eindruck) Verbindung Küche, Eingang, Toilette, Gewölbekeller (Restaurant) ungepflegt. Entfernung Küche Restaurant (Essen abgekühlt) Deko im Restaurant (natürlich Geschmackssache) sehr wilder Mix

    Frühstücksraum, Verbindung altes Fachwerk mit Renovierungen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Bad war die Lüftung entweder defekt oder falsch eingestellt - man hatte extrem die Küchengerüche im Raum. Das Zimmer war urig eingerichtet mit altertümlichen Betten und Schränken - was an sich ganz hübsch war. Die Matratzen war auch in Ordnung, aber sich hätte deutlich höher sein müssen. So hatte man beim Hinlegen und vor allem beim Aufstehen den harten Holzrahmen des Bettes unter den Beinen, das war sehr sehr unangenehm.

    Das Zimmer war im Dachgeschossbereich und als ich ankam noch etwas kühl. Ich habe dann die Heizkörper auf max. eingestellt und nach dem ich vom Abendessen zurück kam, war es angenehm warm. Das hätte ich so nicht erwartet, war aber sehr angenehm.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr vielfältig und reichhaltig, und der Frühstücksraum ist sehr originell und liebevoll gestaltet! Die Zimmer sind ebenfalls individuell eingerichtet und dem historischen Ambiente angemessen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die unkomplizierte Anreise, seitens des Hotels, wegen später Anreise. War kein Problem nach telefonischer Absprache. Sehr interessante Untkunft, schon der Geschichte wegen und der Ausstattung, muss man erlebt haben. Sehr freundliches Personal und lecker Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wetter....

    Der Empfang war sehr Freundlich. Ein zweites Kissen war kein Problem. Auch der Defekte Fernseher wurde sofort ausgetauscht. Sehr Freundlich, Familier und Aufmerksam.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind extrem hell hörig. Sobist es vorbei mit dem Sxhlafen wenn sich die anderen Gäste aufs Frühstück vorbereiten.

    Das Ambiente war schon schön. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf dem Weg zu den zimmern gibt es einen Balkon über den man gehen muss. Dort wird geraucht, das ist leicht störend. Außerdem hängen leider die Lampen sehr tief im Zimmer...

    Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nur positives über den Meisnerhof zu berichten, sei es das freundliche Personal, die tolle Atmosphäre, die schönen Zimmer, die Sauberkeit in den Zimmern, auf dem Hof und in der Umgebung. Das Essen im Restaurant war ebenso spitze wie der komplette Aufenthalt. Sollten wir nochmal in der Nähe um Würzburg ein Hotel benötigen wird unsere Wahl ohne zu überlegen auf den Meisnerhof fallen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt nahe an einer Bundesstraße. Diese scheint nachts nicht stark befahren zu sein, allerdings würde ich trotzdem nicht bei offenem Fenster schlafen.

    Tolles Ambiente in einem alten Winzergasthof mit geschmackvoller Einrichtung. Sehr nettes und hilfreiches Personal. Gutes Restaurant im Gewölbekeller mit leckerem Essen. Parkplätze gibt es direkt vor dem Hotel und auf dem hoteleigenen Parkplatz.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Die Zimmer war groß und sehr schön, das Frühstück war sehr gut in einem hellen und gemütlichen Frühstücksraum, das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Due Bedienung des Fernsehers war etwas mühselig,

    Also der Empfang war herzlich und angenehm, das Restsurant hat wirklich sehr schmackhafte Speisen geliefert. Ich hab wie ein Baby geschlafen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Ausssicht aus unserem Zimmer gab es praktisch nicht, da man auf eine enge Gasse in Augenhöhe der Passanten blickte, weshalb der Vorhang geschlossen blieb.

    Alles wunderbar und geschmackvoll eingerichtet. Sehr aufmerksame Gastgeber. Toller Biergarten in malerischer Umgebung. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gab es nichts, was uns nicht gefallen hätte!

    Das Ambiente, das warme Abend-Essen, das Zimmer und besonders das Frühstück mit dem außerordentlich freundlichen und zuvorkommenden Service.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war etwas schlicht. Da haben wir in der Preiskategorie Besseres erlebt. Es waren wenig Körnerbrötchen zur Auswahl, Aufschnitt und Käse sehr übersichtlich, Fisch, z.B. Räucherlachs gab es gar nicht, wenig Frischgemüse. An frischem Obst gab es ganze Früchte, kein " Obstsalat" für Müsli (auch wenig Auswahl) oder Joghurt. Ich habe nur fertig abgepackten Joghurt gesehen, kein Naturjoghurt. Aber wie gesagt, das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Das Restaurant sieht nett aus aber die Beleuchtung ist störend hell, vielleicht mehr Wandlampen oder dimmen? Die Fenster zum Flur, wo jeder Vorübergehende hineinsehen kann - bei Lampenlicht trotz Vorhang😊sind gewöhnungsbedürftig. Das Bad ist sehr eng.

    Das Bett war der Krachen, besonders der bemalte "Himmel" des Bettes😊Es war bequem aber leider war das Kopfkissen zu weich und flach. Nicht nackenschonend. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Die Lage des Hotels ist genial, direkt am Radweg und Main. Das Essen im Restaurant war gut. 100m weiter gibt es eine tolle Pizzeria für Leute, die nicht immer gut bürgerlich essen mögen. Sie gehört zum Hotel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das ich wieder abreisen musste

    Alles war perfekt, hätte nicht besser sein können.Das Personal war mega freundlich "geht nicht gibts nicht" sehr familär und alle arbeiten dort mit ganz viel Herz. Ich wollte gar nicht mehr weg. Der Abschied ist mir schwer gefallen. Das ruige Zimmer war echt ruhig zum Flur Zwischentüre damit man nicht vom Restaurant hört. Das Essen spitzte und wirklich hausgemacht.Die Portionen mega.Hatte noch nie !!!!!!!! so eine super Unterkunft. Danke kann ich nur weiterempfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sitzgelegenheit im Zimmer war recht einfach, zwei Stühle standen an einem Tisch nebeneinander, zum Fernsehen stellten wir sie in die Mitte des Zimmers. Wir hatten jedoch recht gutes Wetter, benutzten sie selten!

    Die Lage des Hotels umgeben von Weinbergen und in der Nähe von Würzburg war super. Man konnte den öffentlichen Nahverkehr gut nutzen( Tageskarte bis Würzburg im Bus gelöst, Bus fuhr oft am Tag). Während des Frühstücks erfuhren wir viel über die Geschichte des Ortes und erhielten praktische Tipps. Wir konnten gut durch Weinberge wandern und den Wein der Region in Erlabrunn bei verschiedenen Anbietern genießen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schönes und gepflegtes Hotel in geschichtsträchtigem alten Riegelhaus, welches liebevoll restauriert wurde. Nettes Personal. Unkompliziert und gute lokale Küche.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beleuchtung im Bad war zu dunkel

    Gutes Frühstück, Eier, Käse, Wurst, Müsli, Obst sind vorhanden, freundliches Personal Sehr schöner Biergarten im Innenhof. Bequemes Bett, großes Zimmer, ruhiges Zimmer da nicht zur Straßenseite

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten nach den Bewertungen, die wir gelesen haben , eine höhere Erwartung an die Küche, aber Burger Fans werden sicher begeistert sein : das Rumpsteak war o.k.,die Beilagen eher einfallslos: Pommes, gemischter Salat . Auf Wunsch wurde dann mediterranes (?) Gemüse serviert : auch diese Zubereitung eher etwas für deftige Grillfreunde.

    Das Frühstück war in Ordnung. Das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die benachbarten Kirchenglocken erklangen am Sonntagmorgen um 6.00 Uhr!!

    Historische Kulisse, Personal 1a, Zimmer einwandfrei, Frühstücksbuffet sehr ordentlich, WLAN dito, hundefreundlich, Restaurant im Gewölbekeller mit leckeren fränkischen Gerichten, kostenlose Parkplätze

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sehr laut, man hört alle Aktivitäten über einem. Balkon gibts leider nicht. Kosten für Haustier (Hund) zu hoch.

    Das Restaurant hat sich sehr bemüht

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kopfkissen selbst nach intensiven zusammenknuddeln nicht bequem

    Tolles Ambiente und ganz leckere Burger im angegliederten Biergarten. Straße ist zwar nah, aber Nachts nicht laut. Frühstück OK, habe nichts vermisst.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man kann nicht negatives finden.

    Super Zimmer, sehr reichhaltiges Frühstück, sehr zuvorkommendes Personal, waren schon das zweite Mal dort. Wir kommen bestimmt nochmal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer im 2. OG, nur 2 kleine Fenster, eines war nicht zu öffnen, das andere nur zu kippen da mit automatischer Schließung im Brandfall. Dadurch leider immer stickige Luft und Schweißausbrüche! Das Bad ohne Fenster hatte daran auch seinen Anteil und hatte nur eine funzlige Spiegelbeleuchtung. Hier sollte man sich mal Gedanken machen. Zudem konnte man von dem einen Fenster direkt ins Wohnzimmer des Nachbarn sehen - und umgekehrt. Ein solches Zimmer würden wir beim nächsten mal ablehnen! Nageativ aufgefallen ist uns als wir beim Bezahlen keine Rechnung erhielten, man uns den Normalpreis berechnete obwohl wir zu einem Booking-Spezialpreis gebucht hatten. Wurde aber geklärt und wir erhielten die Differenz zurück.

    Das allgemein gelobte Frühstück war auch tatsächlich so - wenn auch einige Dinge wie frischer Quark, Joghurt und Obstsalat fehlten. Restaurant war in Ordnung, obwohl die Speisenauswahl etwas bescheiden war.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sehr hellhörig - keine Isolierung zum Nachbarzimmer ( Dusche, Toilettenspülung, Wasserlaufen, jedes Wort war zu hören ). Die 2. Nacht war das Nachbarzimmer glücklicherweise nicht belegt... Die Beleuchtung im Zimmer und vor allem im Bad katastrophal ( sehr dunkel).

    Die direkte Lage am Mainradweg war sehr positiv - sehr schöner Radweg nach Würzburg. Unterkunft sehr individuell restauriert - romantisches Ambiente mit Innenhof und Galerie. Das Frühstück und das Essen im Biergarten waren sehr gut - die Mitarbeiter alle sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer lag im 2. Stock. Für uns war die Treppe kein Problem, aber für gehbehinderte Personen wäre dies ein Problem gewesen, denn es gibt keinen Aufzug. Müßte eigentlich in der Hotelbeschreibung erwähnt werden.

    Das Hotel liegt in einem kleinen Örtchen, ca. 10 km von Würzburg entfernt, direkt am Main. Von unserem Zimmer konnten wir den Main sehen. Das Abendessen im malerischen Innenhof war sehr gut. Auch das Frühstück ist empfehlenswert. Alles vorhanden. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel. Wir kommen wieder!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Essen war jetzt nicht so der Brüller, vor allem nicht zu dem Preis. Geräusch an der Brause bei der Dusche, war aber nicht so schlimm. Am Morgen etwas laut von der Straße her, Fenster offen, da ziemlich warm. Tee beim Frühstück musste man bestellen wie Kaffee. Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn es mit beim Buffet dabei stünde.

    Frühstück war gut und ausreichend. Die Betten bequem. Das Bad und das Zimmmer sehr hübsch.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In unserem Zimmer war ein Teppichboden, das mag ich n

    Das Haus ist liebevollst renoviert und wie ein Puppenstübchen mit großer Liebe zum Detail. Unser Zimmer war sehr groß und mit Antiquitäten eingerichtet. Das Personal war sehr sehr freundlich und das Frühstück sehr gut und reichhaltig. Für jeden Geschmack was dabei. Die Lage ist sehr schön direkt am Main und nur ein paar Kilometer von Würzburg entfernt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Großteil der Zimmer war durch Hochzeitsgäste belegt. Wahrscheinlich wurden dadurch zusätzliche Aushilfskräfte eingesetzt. Der Service war freundlich, aber recht langsam.

    Einfache, hübsche Zimmer in einem Hotel direkt am Main gelegen. Die Anbindung nach z.B. Würzburg ist gut. Für Autofahrer stehen direkt am Hotel ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Gutes Restaurant, lecker und üppig. Ein kleiner Spaziergang durch das Clematisdorf Erlabrunn ist im Hochsommer lohnenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Tolles Frühstück mit reichhaltigen Angeboten. Bett und Zimmerausstattung sehr gut. Hatte Zimmer Nr.3, sehr schöne Ausblicke auf Landschaft und Main, leider etwas zu laut durch viel befahrene Strasse davor, Ohropax verhalf zu normalem Schlaf.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Top Lage mit einem urigem Innenhof. Sehr schön ausgestattete Zimmer mit einzigartigen Charm. Das Personal ist top und auch bei Stress stets freundlich. Dass Essen ist reichhaltig. Sehr gerne kommen wir dort wieder hin.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gemütlicher fränkischer Landgasthof, super leckeres Essen mit total freundlichem Personal. Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt - saubere Zimmer, ordentliche Matratzen! Wein aus eigener Produktion zu sehr fairen Preisen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Kleine Zimmer hat Balken unter dem Dach auf 1,7m Höhe. Wenn man 1,80 ist das ist ein Problem… muss irgendwie bekannt gegeben werden bevor man das Zimmer bucht uns sich in so was einlässt. Es gibt keine Klimaanlage deswegen im Sommer man kann nur mit geöffneten Fenstern sich im Kleinen Ziemer befinden, aber der Straßenlärm von der Landestrasse die vor dem Fenster verläuft macht das Schlafen kompliziert. Dazu noch die Glocken von der Kirche und am Sontag früh die Prozession mit Blassinstrumenten und Lautsprecher: „Jesus hört dich“. Wahnsinn. Beim Frühstück es gab viel Ärger mit schlechter Organisation – Warum auch immer man muss um Kaffee betteln, Butter gibt es nur in der Küche, Rühreitopf war immer leer, vom Besteck her lag nur das Messer auf dem Tisch und Gabel finden man nicht ohne Anleitung. Mitarbeiter haben sich bemüht, aber das ganze hat keinem Spaß gemacht. Muss wirklich was gemacht werden um das ganze praktisch zu gestalten und Kundenfreundlicher zu machen.

    Alles war sauber, Bettwäsche angenehm. WiLan hat funktioniert. Es gab Begrüßungwasser im Zimmer. Das Essen beim Frühstück war frisch und lecker (echt schade, dass man es mit schlechter Organisation versaut hat.) Mitarbeiter waren teils freundlich teils gestresst und nicht aufmerksam.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles war supi, wir würden noch mal hinfahren. Besonders der Biergarten und das Essen dort ist lecker. Ein Spaziergang zum nahe gelegenen Badesee ist zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es kann entweder die untere Hälfte des Fensters geöffnet werden o d e r ein Verdunklungs-Rollo heruntergelassen werden: Bei Hitze keine Option. - Teilweise liegen die Zimmer zum (schönen) Innenhof mit Fenstern zu diesem . Problem: Da eine Freitreppe außen langführt, sind die Zimmer für die Vorbeilaufenden einsichtig, d.h., ist das Fenster geöffnet, sind die Gäste, beim Vorbeigehen für alle anderen sichtbar(zum Glück hatten wir kein solches Zimmer). Ziemlich laut wegen der vorbeiführende Bundesstraße. Badezimmer müffelt.

    Stilvoll eingerichtetes Zimmer auf schönem (ehemaligem) Weingut. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen waren durchgelegen, haben bei mir Rückenschmerzen verursacht.

    Gutes Frühstück, für meinen Geschmack fehlte ein bisschen frisches Gemüse und Obst. Schönes Ambiente, nettes Zimmer, freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An unserem Galeriezimmer war es morgens sehr laut, da alle Gäste auf der lauten Holzgalerie zum Frühstück hier direkt vor unserer Tür vorbei müssen. Das hat aber dem Erlebnis keinen Abruch getan. Im Frühstückraum war es etwas zu voll und um 9:00 Uhr schon etwas abgegrast.

    Schöne Landschaft, die Lage des Hotel nur leicht getrübt durch die Nähe der Bundesstraße, die zwischen Hotel und Main verläuft. Wunderschöne alte Hofreite. Ambiente einzigartig. Leckeres Essen. Restaurant und Biergarten direkt im Hotel. Sehr schön und liebevoll restauriert und gepflegt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein. Das Fenster fast auf gleicher Höhe zu einem Weg. Für 1 Nacht okay.

    Das Frühstück war sehr gut. Der Frühstücksraum war sehr schön eingerichtet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren schon zum 2. Mal im Meisnerhof. Sehr nettes Personal. Restaurant (im Gewölbekeller) im Haus. Großer Biergarten im Hof. Gute Küche. Leckeres, reichhaltiges Frühstück. Kostenloser Parkplatz am Haus. Zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir die Zimmer auf der Sonnenseite, somit waren die Zimmer recht warm aufgeheizt und man konnte nur bei offenem Fenster schlafen 😡😳 ( zumindest versuchen, )leider war eine stark befahrene Straße gegenüber dem Hotel , das war schon sehr störend, leider😓😷👎🏼

    Das Frühstück war reichlich und gut 😊 die Mitarbeiter sehr freundlich und aufmerksam

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr originelle Unterkunft in altem, originellem Fachwerkbau. gutes, preislich stimmiges gastronomisches Angebot. Alles sehr jugendlich und unkompliziert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schade, dass wir sowenig Zeit hatten, hätten das besondere Flair gerne länger genossen. Wunderbares Frühstück! Alles sehr geschmackvoll eingerichtet und renoviert, gerne wieder!! Sehr netter Service, man wird auch spät noch freundlich empfangen und im Restaurant noch bedient!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr dunkles Zimmer! Einrichtung schon sehr rustikal und etwas in die Jahre gekommen. Leider war der Fahrradabstellraum schon voll.

    Sehr nettes Personal! Gutes Frühstück. Lage direkt am Main. Nette Terasse im Innenhof.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die zentrale Lage am Main-Radweg und das gute Preis-Leistungsverhältnis (auch im Restaurant) ist hervorzuheben. Ein sehr schönes, behutsam restauriertes Hotel. Sehr engagiertes Personal. Gerne wieder!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas laut durch Nähe zu Bundesstraße.

    Sehr guter Frühstücksservice, reichhaltige Auswahl, Kuchen, Brötchen, Vollkornbrot, Müsli, Rührei, Säfte, Sonderwünsche wurden erfüllt, gute Betten, sehr gründlicher Zimmerservice.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer hier was zu meckern hat , wird das auch überall tun !!!

    Das Frühstück war mit Allem was das Herz begehrt , und sehr appetitlich angerichtet. Sehr freundliche Service - Damen , die alles perfekt im Blick hatten. Das schönste Zimmer , besser konnte es nicht sein. Toller Biergarten , mit BBQ am Abend. Das tollste war , daß das Personal nicht diese aufgesetzte Freundlichkeit hatte .Man merkte , das Ihnen ihre Arbeit Spaß macht. Wir werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt wieder kommen .

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Standardzimmer einfach ausgestattet , sehr sauber , gemütliches Hotel mit sehr freundlichem Personal, Essen in schöner Atmosphäre in einem Gewölbekeller, netter Biergarten im Innenhof, Frühstück lecker. Lage: Nur durch eine Straße vom Main getrennt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles gut.

    gemütlich und gut renovierte schöne alte Unterkunft,bequeme Betten,ausreichend Platz für den Hund (Neufundländer),sehr nettes Personal.Das Hot3el ist sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war über einen Laubengang zugänglich. Im Winter ist das nicht sonderlich komfortabel.

    Das Frühstück war einfach. Für den Preis hätte ich doch ein wenig mehr erwartet.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lärm von der Straße ist gut zu hören. Waschmaschine im Wäschezimmer sollte erst später angeschaltet werden. Zimmer lag genau gegenüber.

    Frühstück vollkommen in Ordnung. Eier frisch zubereitet. Leckeres Vollkornbrot.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Frühstücksbuffet an dem es sich so richtig schlemmen lässt. Frische Semmeln, verschiedene Sorten Wurst und Käse, Rührei oder weich gekochtes Ei, Joghurt, frisches Obst, Müsli, Milch, Säfte und Wasser - nicht zu vergessen frische Croissants, Marmeladen, Honig und zu guter Letzt frisch gebackener Kuchen. Kaffee und Tee werden serviert und nachgereicht. Ein freundlicher Empfang an der Rezeption sowie eine aufmerksame und nette Bedienung am Frühstücksbuffet runden den außergewöhnlich positiven Eindruck ab. Im Meisnerhof wird der Gast als Gast empfangen und umsorgt. Einfach exzellent!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein WLAN auf den Zimmern, sehr langsames Internet, Restaurant nur gaaanz wenige Gerichte zur Auswahl, staubelastete Entfernung zu Würzburg, Convienence-Frühstück mit recht wenig Auswahl, sehr dunkle Zimmer, absolut kalt (selbst in der Übergangszeit), sehr laut + hellhörig (Bundesstrasse direkt vorm Haus)

    Parkplatz-Situation

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: