Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mercure Hotel Seestern Düsseldorf Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Fritz-Vomfelde-Strasse 38, Lörick, 40547 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 103 von 197 Hotels in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 587 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    8

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein modernes Hotel mit freundlichem Personal. Zimmerausstattung entsprach voll meinen Erwartungen. Kostenloses Zimmerupgrade mit King-Size-Bett war sehr angenehm. Das Frühstücksbufett war sehr reichhaltig und vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zum Seminar da und die Verpflegung war schlecht. Wenn man als letztes zum Essen da war - Pausen und Mittagessen- war wenig oder nix da.

    Die Zimmer waren groß und sauber

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen zu weich. Schlafen nur bei geschlossenem Fenster möglich wegen des Strassenlärms. Es stand noch 1 leere Flasche vom Vorgast und ein personalisiertes Schreiben an diesen Gast im Zimmer.

    Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Wunsch nach glutenfreiem Brot wurde erfüllt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war gut aber das Preisleistungsverhältnis mit 19€ pro Person zu teuer.Das Hotel verfügt über eine Tiefgarage ,kostet aber 15€ /24Std. Extra vorher angerufen weil im Internet steht kein Parkplatz.Wurde nicht erwähnt das es etwas kostet. Also die günstige Buchung wurde dann doch noch teuer,

    Ich habe günstig gebucht,das Hotel hat gute Lage und ist in Ordnung.Alle sehr nett,Zimmer in Ordnung alles sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück für 19 € ist meines Erachtens völlig überteuert, fast schon unverschämt ! Die Temperaturregelung der Dusche war eine Herausforderung, aber Wechselduschen sollen ja gesund sein :-)

    Das Zimmer war sauber, die Matratzen wirklich gut !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück kostet 19 €. Das finde ich total überzogen. Man kann gar nicht so viel essen, dass dieser Preis gerechtfertigt wäre. Ich habe daher kein Frühstück genommen. Direkt nebenan ist eine Bäckerei mit Sitzgelegenheiten. Das reicht zumindest mir völlig aus morgens.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis für das Parkhaus (7Std./Tahestarif 15€) war definitiv zu hoch! Dafür müsste es doch eine andere Lösung geben.

    Sehr netter Empfang, sämtliches Personal, das wir gesehen haben, war durchweg positiv! Das Zimmer war groß, ordentlich, sauber! Alles fast zuviel des Guten für ein Zimmer, das wir wirklich ausschließlich zum Schlafen nutzten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war super super lecker und sehr grosszügiges Buffet mit allem was das Herz begehrt ! Und der Bonus war , dass Kinder bis 14 Jahre kostenlos sind !!!! Tolles Hotel , sauber , sehr freundlich und hilfsbereit und sehr kinderfreundlich !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Teppichboden war an mehreren Stellen und beim Stuhl war praktisch die gesamte Sitzfläche fleckig. Auch wenn ich davon ausgehe, dass die Ursachen für die Verschmutzungen beseitigt worden sind, erwecken die Flecken Mängel bei der Hygiene, was in einem Mercure Hotel mit vier Sternen nicht vorkommen sollte.

    Das Frühstück war sehr gut und das Personal zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage- auf Internetseite wird geworben mit "schneller Verbindung zur Messe" bzw. auf der Karte findet sich die Angabe 1,7 km zu Düsseldorf Congress. Wenn man tatsächlich zum Messecenter fahren muss ist man dann überrascht, dass es nicht 1,7 km sondern ca. 11 km (!!!) sind und die "schnelle Verbindung" 45-60 min mit Öffis dauert...

    Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    diese Info hatten wir bereits an die Rezeption geschildert. Besonders war das Badezimmer/WC Bereich sehr unhygienisch. Seifenspender hatte überall gelbe Flecken von Vorgängern, alle Ablage Flächen verstaubt und Haare besonders auf dem Handtuchpapierspender. Spritzbereich im WC Wand dreckig von Spuren... Für diese Preise

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas ausserhalb, daher fährt die Bahn sonntags nicht direkt vor dem Hotel ab sondern etwas entfernt, das muss man erstmal finden.

    Das Zimmer war schön groß, die Betten gemütlich, Besonders gefallen hat uns, dass es ein Wasserkocher für den Tee am Abend bzw. Kaffee am Morgen gab, da wir kein Frühstück im Hotel gebucht hatten. Der Preis dafür war uns zu hoch (zumal es einen Bäcker in direkter Umgebung gibt) Super ist auch die Bahnanbindung (aber nur Mo-Sa)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage für meine Bedürfnisse nicht so geeignet, Messe und Flughafen eher etwas weiter. Ist aber mein Fehler, hätte besser recherchieren müssen.

    Sehr angenehmes Personal. ÖV direkt vor der Tür. Sehr gute Küche im Restaurant.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schaut mal über dem Schrank Zimmer 527. Wasserschaden. Decke nass. War für mich ohne Bedeutung, auch in der Bewertung. Nur als Hinweis. Temp. Regelung der Dusche läuft hakelig. Es war schwer eine angenehme Duschtemp. zu fixieren. ( Auch nicht in die Bewertung geflossen )

    Frühstück alles bestens. Sehr ruhiges Zimmer gehabt. Danke. Empfang sehr nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    War alles Ok, Essen im Hotel am Abend war auch sehr lecker.

    Ich hatte kein Frühstück gebucht weil es mir für 21 Euro einfach zu Viel Geld am frühen Morgen ist. Soviel kann ich nicht Frühstücken. Zudem ist sofort um die Ecke eine Bäckerei wo man Viel Günstiger an sein Frühstück kommt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir wurde das Portmonee geklaut und ich musste vom Hotel aus über Festnetz die Polizei und bei meiner Frau anrufen um meine Karten Sperren zu lassen. Am nächsten Tag wollte die Dame mich nicht gehen lassen , weil das Hotel für diese Leistung 18,40 Euro haben will. Eine bodenlose Frechheit einem Gast in dieser Lage noch Geld aus der Tasche ziehen zu wollen , anstelle zu helfen . Ich soll den Betrag jetzt überweisen.... Einfach nur Peinlich . Lieber in die umliegenden Hotels gehen , wo Service hochgehalten wird

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Ambiente lässt zu wünschen übrig. Das Personal ist sehr freundlich. Dennoch ist das Hotel "seelenlos". Sogenannter Wellnessbereich im Keller lädt nicht zur wiederholten Benutzung ein.

    Hotel für meinen Zweck i.O.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht schön war, dass die benuzen Gläser bzw. Kaffeetassen nicht gespült waren und, dass der Kaffee der zur Verfügung gestellet wurde nur für einen Tag verfügbar war, also nicht aufgefüllt wurde.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war lecker, die Auswahl am Büffet sehr groß. Die Betten waren ok, die Lage des Zimmers war sehr gut mit sehr ruhiger Umgebung. Am Hotel gibt es eine Straßenbahn,so dass die Innenstadt von Düsseldorf gut zu erreichen war. Mit dem Auto war es nur einkurzer Weg zur Autobahn.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine sehr gute Unterkunft. Preis - Leistung absolut gerechtfertigt. Für unsere Reise war die Lage perfekt. Für einen Besuch der Düsseldorfer Innenstadt ist eine Fahrt mit dem Taxi empfehlenswert. Fahrtzeit je nach Verkehrslage ca. 10 min.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich komme zweimal im Jahr für eine Nacht in das Mercure Seestern, habe in der Nähe eine Besprechung und reise wieder ab. Das Haus ist top, sauber, das Personal ist freundlich und hilfsbereit, die Zimmer geräumig und schön. Vom Frühstück würde ich mir am liebsten ein Lunch-Paket mitnehmen, alles frisch und gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Brötchen waren Aufpackbrötchen, hart Badezimmer war nicht sauber. Jeden Tage kam ein weiteres Haar der Reinigungsfachkraft hinzu, an Tür und in der Badewanne. Ansonsten hätte man sich eindeutig mehr Mühe beim Putzen der Badewanne geben können.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Samstags fahren kaum Straßenbahnen, kaum Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz. Taxi ist daher nötig, um zum Bahnhof zu kommen.

    Bett war bequem, Bad funktional, sauber mit kleinen Utensilien für Körperpflege. Fenster schirmen Lärm ab. Personal zuvorkommend und freundlich. Verpflegung während der Tagung war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind teilweise schon älter und renovierungsbedürftig. Nachts ist eine aufgeklebte Tücher-Box im Badezimmer einfach von der Wand gefallen (es waren nicht mal Tücher drin). Das doppelseitige Klebeband hat nicht gehalten. Das Bett war Standard, nichts besonderes, im Innenhof konstanter Lärm, das Frühstück war mittelklassig, in jedem Fall für 19 Euro zu geringes Angebot. Die Kellner musste ich darauf aufmerksam machen, dass ich gerne Kaffee hätte. Ich bin es gewohnt gleich gefragt zu werden.

    Service war in Ordnung, das Hotel selbst macht einen gepflegten und sympathischen Eindruck, die Bar, das Restaurant und die Lobby sind sehr schön eingerichtet. Personal an der Rezeption war sehr freundlich!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider mangelt es an Sauberkeit - z.T. sehr staubig, Hand- und Fingerabdrücke auf Fenstern und glatten Flächen. Das Duschen ist ein Erlebnis an sich, da die Wassertemperatur ohne Vorwarnung zwischen heiß und kalt schwankt, ganz egal, was man eingestellt hat. Die Minibar besteht aus zwei Flaschen Wasser, Kaffee und Tee wird nicht nachgefüllt.

    Gute Lage, freundliches und hilfsbereites Personal (mit wenigen Ausnahmen), großes und helles Zimmer, gutes Essen im Restaurant.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Ausschilderung der Einfahrt, extrem teure Parkgebühr (15€ pro Tag) -Empfang/Begrüßung der Gäste(Gast muss als erstes Grüßen und darauf hin bekommt man die Antwort: Tag,auf welchem Namen haben Sie reserviert,Ihre Kreditkarte bitte, hier ihr Zimmer,3.Etage.erst durch ein Fragendenken Blick, erhält man nur eine kurzen Zeitansage zum Frühstück und wie man die Zimmerkarte im Fahrstuhl nutzen muss um zum Zimmer zu kommen. -Sauberkeit(Schimmel und Kalk im Bad; Sauberkeit der Kaffeemaschine/Wasserkocher;...) -Ordnung(Dekokissen lag auf dem Fußende vom Bett) -Organisation(Für zwei Personen gebucht, jedoch nur eine Tasse,je ein Glas) Auf Grund dieser Punkte waren wir weder in der Bar oder im Wellnessbereich. Hat meiner Meinung nach nichts mit einem Sterne-Hotel nach deutschem Standard zu tun.Auf das Zimmer bezogen:sollte das ein oder andere Möbelstück/Ausstattung ausgetauscht werden, Renovierung und Grundreinigung vorgenommen werden

    +Frühstück und deren Servicekräfte waren sehr freundlich und zuvorkommend! +Verkehrsanbindung super (Straßenbahn und Bus innerhalb von 2 Minuten erreichbar) +ruhige Lage(Wochenende Fr-So.) +ruhiges Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war scheinbar auf wassersparen eingestellt, wodurch sehr wenig Wasser heraus kam. Außerdem wurde das Wasser zwischendurch immer wieder kalt. An der Rezeption hat man sich lediglich für den Hinweis bedankt und sich noch nicht mal entschuldigt. Das ist definitiv kein 4 Sterne Niveau!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal im Servicebereich Bar-Hotelhalle war inkompetent und verhalten freundlich. Der viel gepriesene Bar-Service stellte sich um Mitternacht als Problem dar. In der Lobby war der Nachtportier sehr schlecht gelaunt und musste durch entsprechenden verbalen Druck zur Herausgabe von Getränken angetrieben werden. Das Mercure Hotel in der City Düsseldorf war zur gleichen Zeit 30 € günstiger als das Hotel am Seestern.

    Das Zimmer (Upgrade auf ein Standard Einzelzimmer) war in Ordnung, sauber , nicht verwohnt. Badezimmer sehr sauber. Keine Gerüche, gut gelüftet. Das Frühstück normaler Standard. Das Personal hier sehr umsichtig und freundlich!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkhaus und Frühstück sind recht teuer

    Schöne, geräumige Zimmer mit genügend Komfort Tramhaltestelle direkt vor dem Hotel Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis am Wochenende

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein Bett war recht durchgelegen, vermutlich wird das Zimmer sonst als EZ genutzt. Ganz Schlecht: die Parkplatzbeschilderung ist 30x30 cm groß. der P ist trotz Ortskenntnis kaum zu finden.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück stand zu viel Personal herum, es lagen an der Wurst lauter "verschmutzte" Messer, diese wurden nicht ausgetauscht, so viel Personal sollte sich mehr zuständig fühlen und sich nicht nur miteinander austauschen. Der Check in war relativ neutral, etwas mehr Freundlichkeit wäre wünschenswert. Der Check out war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Das Upgrade war sehr zuvorkommend und höchst angenehm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage des Zimmers zur Autobahn ähnlicher Strasse. Kein Auge zugemacht. Man wird bei der Ankunft nicht darauf hingewiesen. Bei Nachfrage nach einem ruhigen Zimmer " Kostet Aufpreis" !!!! War bei der Buchung nicht ersichtlich!!! Werde nächstes mal ein anderes Hotel buchen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist abgelegen ohne Infrastruktur in der Nähe. Der Bäcker Kamps hat bezeichnenderweise am Samstag geschlossen. Tiefgarage ist knapp und nicht billig. Andere Parkmöglichkeit in der Nähe nicht vorhanden. An Booking.com: Punkt 2 dieser Bewertung läßt sich nicht bearbeiten.

    Wir hatten ein großes Zimmer mit guter Ausstattung und schönem Ausblick. Das Bett war angenehm in mittlerer Härte. Bei geschlossenem Fenster ruhig im Zimmer. Die Klimaanlage ist unaufdringlich effizient.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns hat nicht gefallen, dass booking .com die Buchung mit Frühstück für 69€ fürs Doppelzimmer angeboten hat, aber nach der Buchung es nicht mehr angezeigt wurde. Beim Einchecken hatten wir dann das böse Erwachen. Somit mussten wir doch 19€ fürs Frühstück zahlen, da wir es nicht belegen konnten. Es wurde in keiner Buchungsbestätigung angezeigt. War eine Gemeinheit, da die 19€ das Frühstück nicht wert waren.

    Das Frühstück war lecker, aber zu viel teuer. Wir haben aber sehr gut geschlafen und fanden prima, das wir uns im Zimmer noch selbst ein Heißgetränk aufgießen konnten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Parkgebühren sind einfach zu hoch, man kann aber ca. 200 m entfernt unter der Brücke kostenlos parken. Frühstück super, aber ständig war was leer und wurde nur sehr langsam wieder aufgefüllt oder es wurde erst gar nicht bemerkt das was leer war.

    Lage zur S-Bahn war ok, Zimmer war sauber, ebenso das Bad. Personal recht freundlich allerdings etwas langsam. Essen war super und ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir nur eine Nacht im Hotel waren, empfanden wir das, was wir gesehen hatten, als völlig ausreichend.

    Nette Empfangskraft und sehr leckeres Frühstücksbuffet, sogar ohne Zahlung für die Kids.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage, es war eine furchtbare warm-trockene Klimaanlenluft im Zimmer, die sich nicht regulieren lies. Und da die Abdeckung des Luftaustritts der Klimaanlage schief und demoliert auf dem Schacht im Zimmer saß, wurde bestimmt schon daran rumgewerkelt

    War alles ok und einem durchschnittlichen Standard entsprechend

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war erwas kühl und schien fast überrascht, dass wir privat angereist waren - wir wussten jedoch, dass es sich um ein Tagungshotel handelt.

    Das Bett war sehr gemütlich und das Zimmer hatte die richtige Geöße mit einem fantastischen Blick auf die Stadt. Der Wellnessbereich war ebenso sehr angenehm. Das Frühstück hat uns gut gefallen, die Auswahl war reichlich und erstklassig. Der Kaffee und die frisch aufgebackenen Brötchen waren das Highlight.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Tiefgarage fand ich ungünstig zu eng , kein Hinweis wie das Tor von Innen zu bedienen ist(Ich weiß das die Tiefgarage ein anderer Betreiber ist). Die Badewanne müsste mal überarbeitet werden, wirkt vernachlässig.

    das Personal war sehr freundlich , Essen gut, habe aber alternativ zur Wurst und Käse vermisst für das Brot(pikant) Das Hotel war sehr sauber und gepflegt

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Minibar leer, an der Reception kein stilles Mineralwasser verfügbar. Das Minimum wären Verpflegungsautomaten auf jeder Etage! Im Restaurant kein Düsseldorfer Altbier erhältlich. Nur deutsche Weine...und das in einem Accor-Hotel!

    Gutes Essen im Restaurant. Verzicht auf Zimmerreinigung im Tausch gegen Unterstützung einer Umweltmassnahme.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Abluft im Bad und die Duschstange für die Duschbrause sollte nicht am Ende angebracht werden. Man tritt ständig auf den Traps. Es wäre schön, wenn wenigstens etwas in der Minibar stehen würde. Obwohl ich den wirtschaftlichen und Umsatzorientierten Grund durch Stromeinsparung und Höhe Preise an der Bar nachvollziehen kann. Trotzdem wäre es für mein Wohl schöner gewesen!

    Die Atmosphäre in der Bar war sehr schön. Ein besonderen Dank an die junge, nette Rezeptionistin, die mich den ganzen Abend mit ihrem privaten Feuerzeug versorgt hat! By The way: sie brauchen Streichhölzer!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gewundert hat mich, dass dem Gast in einem 4-Sterne Hotel keine Flasche Mineralwasser kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, ist heute Standard. Zudem war die Minibar nicht gefüllt. 😂

    Das Frühstück war ok, schön war, dass zusätzliche Wünsche erfüllt wurden.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es war für mich sehr überraschend, das man nur weil Messe ist das Frühstück gleich von EUR 15.- auf EUR 19.- erhöht. Ich finde nicht, das man mehr Auswahl hatte.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes Hotel. In der Nähe befindet sich eine direkte Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Parkmöglichkeiten waren in der Tiefgarage verfügbar.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider wurden keine Informationen zum Wellnessbereich gegeben und dieser deshalb nicht genutzt. Erst bei Abreise wurde er von uns entdeckt

    Sehr gutes Frühstück, sehr nettes und aufmerksames Personal. Großzügige Zimmer, sehr sauber

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der "Kiosk" am Empfang(anstatt Minibar) ist nicht genügend ausgestattet; Packungen zu groß.

    Frühstückspreise zu teuer! ...nicht jeder hat die Zeit für ein umfangreiches Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Getränke in der Minibar.

    Frühstück war sehr lecker und reichhaltig. Sonst alles super und nur eine Brücke von der Altstadt entfernt (20 min Stadtbahn).

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück ist sehr gut, aber ein bisschen teuer.

    Hotel an sehr guter Lage für Messebesuch. Sehr gutes Restaurant im Hotel mit günstigen guten Speisen. Saubere moderne Zimmer. Wir kommen nächstes Jahr wieder.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Aschenbecher vor dem Hotel (Visitenkarte des Hotels) waren übervoll, bitte öfter leeren. Der Preis von 14 Euro pro Person für das Frühstück war mir zu hoch. Das hauseigene Restaurant hatte Mühe die Gerichte warm zu servieren. Die Reklamation dazu wurde jedoch freundlich entgegengenommen und ohne Diskussion ersetzt.

    Bei Buchung der Premium Zimmer ist alles in der Mini Bar gratis zu haben und sie war gut sortiert. Das Personal war sehr nett und hat sich bemüht. Das Hotel liegt sehr ruhig.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte ein Raucherzimmer gebucht. Dies war der Grund für die Buchung. Es gibt kein Raucherzimmer wurde mir an der Rezeption erklärt. Rauchen könne man vor der Tür auf der Strasse. Toll bei minus 4 Grad.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    mir fällt nichts ein

    Betten waren sehr bequem, sehr freundliches Personal. Haben die Übernachtung ohne Frühstück gebucht, deshalb kann ich keine Bewertung abgeben. Gute Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kopfteil vom Bett konnte man nicht verstellen.

    Nettes Personal, leider gab es ein Verständnis-Problem wegen den Parkgebühren aber das ist nicht weiter schlimm gewesen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Privilege Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant hat den kulinarisch das Niveau eines guten Schnellimbiss. Die Speisen halten bei Weitem nicht das, was man von einem Hotelrestaurant dieser Kategorie erwarten darf. Somit ist das Preis-/Leistungsverhältnis eine nicht ansatzweise zu rechtfertigen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service unten in der Bar war nicht so gut! Getränke waren vertauscht (Cocktail mit und ohne Alkohol) und erst spät erkannt, die Rechnung war konfus, saßen länger auf den "trocken". Dabei war nicht viel los!

    Der Service bei Frühstück war sehr zuvorkommend! Haben sich viel Mühe!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es ist ein klein wenig außerhalb. Mit der U-Bahn (hält direkt vor dem Hotel) ist man aber innerhalb von 16 Minuten im Zentrum.

    Dieses Hotel ist super. Das Personal ist sehr freundlich, alles war sauber und das Frühstück lecker. Genau so wie man es sich vorstellt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das erste Mal, wo man es nicht schafft, eine vorzeitige Abreise auch auf der Rechnung zu vermerken! Es wurde im vorhinein bezahlt, daher geht es nicht anders!!! Ist mir in den vielen Jahren noch nirgends passiert!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war etwas schmal gehalten. Das rührei war noch relativ flüssig und die Nürnberger sahen nicht so gut aus. Dazu kommen die Brötchen die sehr klein und hart waren.

    Saubere Zimmer und netter Service.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses Haus ist wirklich empfehlenswert; ein schönes Zimmer, das trotz des Verkehrs sehr ruhig ist, ein vielfältiges und hochwertiges Frühstücksbuffet und das Personal, das den Eindruck macht, als würde es sich freuen, dass man hier abgestiegen ist.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal. Tolles Frühstück, es fehlte nichts und der Kaffee kam sofort an den Tisch. Hatte vom Hotel unerwartet ein Upgrad auf ein besseres Zimmer bekommen. Sehr ruhiges Hotel, man hört nichts von nebenan.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusch/Badewanne Badewanne ok aber die Dusche so hinten in der Ecke war nicht optimal Das Frühstück war zu teuer deswegen habe ich es nicht mitgebucht vor Ort war es etwas billiger aber hatte immer noch einen stolzen Preis und die Hotel Einfahrt ist sehr schwehr zu erkennen im Dunckeln

    Das Bett war sehr gut und es gab viele TV Sender und das mann den Fitnisraum kosten los nutzen kann und das das Personal sehr sehr freundlich,nett und hilfsbereit war

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auswahl beim Frückstück kann man steigern. Alles in allem aber ok.

    Straßenbahnhaltestelle gegenüber dem Hotel (wenn sie denn fährt). Sonst auch nur wenige Schritte mehr. Alles in allem ist das Hotel ganz in Ordnung. Hotel unterstützt Aufforstung, wenn man darauf verzichtet, das Zimmer reinigen zu lassen. Bei einem Wochenende kann man das sehr gut "verschmerzen" um dieses Projekt damit zu unterstützen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis war die Auswahl beim Frühstück dürftig(wenig Gebäck, wenig Fisch,keine große Saftauswahl, Sojamilch gabs nur auf Anfrage genauso wie heiße Schokolade. Zu wenig Kleiderbügel im Schrank.

    Freundliches Personal. Ruhige Lage.Anzahl der Fernsehsender. Immer genug Stellplätze in der Tiefgarage frei. Zimmergröße mit Zustellbett für 3. Person wirklich gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht mehr zeitgemäß das Bett war sehr hart und die Klimaanlage Defekt es war viel zu warm im Zimmer!!

    das Frühstück war sehr gut! Fitnisraum und Sauna auch gut!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche befand sich in der Badewanne. Einstieg war schwierig - außerdem der Duschkopf zu nah an der Wand, dadurch war kein bequemes duschen möglich. WLAN Empfang im Zimmer (Nr. 314) war sehr schlecht und so gut wie nicht nutzbar. Im Frühstücksraum fehlte ein Kaffeeautomat für Cappuccino, Milchkaffee etc. diese Getränke wurden uns auch nicht angeboten. Die Auswahl der Wurstwaren und das Käseangebot war sehr begrenzt und wurde auch nicht gut dargeboten. Das Toastbrot war hart. Die Betten waren bequem aber auch sehr niedrig. Boxspring-Betten sind da wesentlich angenehmer. Insgesamt sicher "jammern auf hohem Niveau" aber bei dem Hotelangebot gerade in diesem Bezirk muss man konkurrenzfähig sein und da bestehen hier durchaus noch Verbesserungsmöglichkeiten.

    Das Personal war sehr freundlich sowohl am Empfang als auch beim Frühstück.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstückspersonal + Frühstück : Personal ,trotz weniger Gäste ca. 10 Uhr unfreundlich kein Lächeln,auf Terrasse zum Rauchen gewesen , auf den Tischen draußen waren keine Aschenbecher verteilt, wurde uns auch keiner gebracht -unaufmerksam . Frühstück zu wenig Auswahl an allem, Aufbackbrötchen nur das nötigste. Nicht vier Sterne Niveau. 14 € nicht wert. Im Zimmer oben die Duschbadewanne,völlig unpraktisch Ein-und Ausstieg, für ältere Gäste auf jeden Fall. Rechte Steckdose über Schreibtisch funktionierte nicht. Kenne es anders, auch von dieser Hotelkette.

    Das es aufgrund eines Problems im Buchungssystems, gab es ein Upgrade = Suite!! Heißgetränke auf dem Zimmer zur Selbstbrdienung toll, jedoch Bosch Tassimo nicht gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für 14 € finde ich nicht in Ordnung. Lieber Frühstück a la carte anbieten, dann würde man es auch häufiger wahrnehmen...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles !!!!! Wunderschönes Zimmer und Top sauber !!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer WLAN war langsam. Nur gegen Aufpreis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Bad

    Die Betten, Sauna

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war 08/15 (Kein Grapefruitsaft, kein Tomatensaft, kein Fisch)

    Klasse Badewanne

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vorauszahlung von Euro 50.-- pro Nacht ist eine absolute Frechheit!!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut. Die Betten hervorragend, habe sehr gut geschlafen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die WLan Verbindung.

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service im Restaurant ist super freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist auch sehr lecker. Ich komme gerne wieder !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal sehr freundlich! Habe jetzt öfter dort übernachtet. Kann mich absolut nicht beschwerden, kann es nur weiterempfehlen!

    Übernachtet am Februar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: