Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mercure München Ost-Messe Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Kronstadter Str. 12, Bogenhausen, 81677 München, Deutschland

Nr. 251 von 349 Hotels in München

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1520 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    7

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    15 € pro Person fürs Frühstück,so viel kann man gar nicht essen und Trinken,also ich nicht.Hätte nur nen Kaffee gebraucht den musste ich an der Bar kaufen

    Trotz das wir erst spät gebucht haben konnte ich gleich anrufen wegen spätem Check in...waren auf Konzert u haben uns kurzfristig entschlossen doch noch bis So zu bleiben...Die Leute an der Rezeption waren sehr nett

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war ein wenig altbackend. Die Tapete war dreckig, so auch die Gardinen und der Teppich. Dafür das Der Zimmerpreis mehr als 100 Euro kosten sollte, eine Frechheit!

    Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und behielt einen kühlen Kopf, trotzdessen eine riesen Reisegruppe vor uns ankam und abgefertigt werden musste. Also alle Achtung an die Dame, die den Überblick behielt! Stadtautobahn vor der Tür, jedoch durch gut isolierte Fenster nicht zu hören. Klima war kostenlos bei uns im Zimmer!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmereinrichtung lieblos aufgeteilt. (Fernseher weder für das Bett noch für die Sitzgruppe zu gebrauchen, da in der Höhe nicht vertellbar.) Sitzgruppe unbrauchbar eingerichtet. Vielleicht sollte mal ein Innenarchitekt hineinschauen. Schade um das Zimmer. Warum enthält die Garderobennische keinen Kleiderschank (???) und das Bad keine Ablagemöglichkeit (???)

    Zimmer war angenehm groß und zweckmäßg eingerichet. Badezimmer strahlt freundliche Atmospäre aus - mit angenehm flauschigen Handtüchern. Frühstück reichhaltig. Tiefgarage in Ordnung. Zimmer sehr ruhig gelegen und toll schallisoliert !!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fenster konnten nicht geöffnet werden. Sauerstoff nur über die Klimaanlage, was aber nicht sonderlich angenehm war. Darüber hinaus waren die Betten sehr schmal und die Matratzen unkomfortabel.

    Parkhaus und der niedrige Preis für das Dreibettzimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Seit mittlerweile 2 Jahren bitten wir bei jedem Aufenthalt darum saubere Handtücher zu bekommen. Das scheint leider nicht möglich zu sein. Daher müssen wir jetzt ausweichen auf ein anderes Hotel.

    Die Lage ist super für Veranstaltungen in Riem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppich im Zimmer war fleckig. Bad hätte etwas mehr Pflege nötig, z.B. der Duschkopf.

    Das Personal am Empfang war sehr freundlich. Die Zimmer sind geräumig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Wurst auf dem Buffet zum Teil schon wellig, Käse leer, wurde erst nach Aufforderung wieder aufgefüllt, Marmelade ebenfalls leer, obwohl das Personal laufend umher eilte. Tische und Bänke zum Teil voller Krümel. Man sitzt fast am Eingang des Hotels. Das Ibis nebenan, mit der Möglichkeit im Freien zu Essen. Das Bett extrem zu schmal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe die Einschränkungen oben.

    Gutes Preis-,Leistungsverhältnis.Zimmer aufgräumt,aber nicht durchgängig gereinigt (tote Fliege drei Tage auf dem Teppich, Haare im Bad). Frühstück war okay.Milch zum Kaffee nur auf Nachfrage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gardinen und Teppiche waren sehr grau bis schmutzig. So wirkte das Zimmer nicht einladend. Ein Frühstück mit 15 Euro zusätzlich zum Zimmerpreis anzuberaumen, ist völlig unangemessen. Soviel kann man gar nicht frühstücken, umn auf diesen Preis zu kommen - wirklich abartig !

    Bett war in Ordnung, weich und sauber, das Badezimmer ebenfalls sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles. Siehe oben

    Haare im Bad Den Wunsch nach ruhig gelegenem Zimmer natürlich nicht erfüllt Ich arbeite seit 20 Jahren in Hotels. Aber sowas habe ich noch nicht erlebt. Einmal und nie wieder. Unsauber und extrem laut und hellhörig. Nächstes Mal wieder das Accom Hotel München.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass mir zuerst versichert wurde dass alle Zimmer mit Badewanne ausgestattet sind und ich dann ein Behindertengerechtes Zimmer bekommen habe OHNE wanne. Auf Nachfrage darauf musste ich 50€ Aufpreis bezahlen.

    Badewanne

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr ausreichendes Frühstück, Mitarbeiter nicht sehr geschult und unhöflich, ein Guten Morgen sollte schon möglich sein, und immer etwas abräumen, Empfang ok, kurz und bündig beim bezahlen, auch eine gute Fahrt oder kommen Sie bald einmal wieder, Fehlanzeige, Schade

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad hätte geputzt werden müssen. Ein Kühlschrank wird normalerweise in einem Superiorzimmer vorausgesetzt, fehlte aber.

    Das Frühstück kann ich nicht beurteilen, da ich nur die Übernachtung gebucht hatte. Allerdings schien mir der Preis von 15 Euro entschieden zu hoch. Das Bad war barrierefrei, wie ich es erbeten hatte. Allerdings fehlten die angepriesenen Kosmetikprodukte, bis auf ein hängendes Duschgel, das ich aber nicht benutzt habe, da ich alles dabei hatte, was ich brauchte. Schön war,dass ich mir einen Kaffee zubereiten konnte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    In der Badewanne fehlte der Verschluß, aber mit Improvisationsgeschick war ein Bad auch möglich.

    Zimmer war sehr geräumig, um nicht zu sagen richtig groß. Wasserkocher mit kleiner Tee-und Kaffeeauswahl. BOSE-Soundanlage. Bequeme Sessel und angehme Matratze.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren in den ersten beiden Nächten wirklich gewöhnungsbedürftig, d.h. sie sind extrem hart. In der dritten Nacht waren wir dann dran gewöhnt und konnten dann wesentlich besser schlafen als in den beiden ersten Nächten.

    Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und sehr sauber!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl wir ein Zimmer für 3 Erwachsene gebucht hatten bekamen wir ein Doppelzimmer mit ZWEI Betten. Erst nach Anfrage wurde ein unbequemes, in die Jahre gekommenes Zustellbett (inkl fleckiger Matratze) gebracht. Das Zimmer (Nr. 130) wird scheinbar nicht oft vermietet, eine andere Erklärung hatten wir für die Centimter-hohe Staubschicht an der WC-Papier Halterung (wir haben "Zeichnungen" hinterlassen) und am Schreibtisch im Zimmer zumindest nicht. KALT!- eine Heizung haben wir nämlich leider auch vergeblich gesucht, die Klimaanlage auf "warm" zu schalten hatte auch nicht die gewünschte Wirkung erzielt - außer noch mehr Staub. Für uns leider ein "Reinfall", würden es Freunden nicht empfehlen. Der TV u die tollen Boxen haben den Zustand des Zimmers für uns leider nicht wettgemacht. V.a. der Staub und das unansehnlich schmutzige Badezimmer haben uns enttäuscht. Von Mercure Hotels sind wir bisher nie enttäuscht gewesen... schade.

    Nähe zur Autobahn

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken für 10€ die Nacht war nicht angegeben beim Buchen der Unterkunft (kostenfreies Parken wurde angegeben) Keine Information, dass das Frühstück separat dazu gebucht werden muss

    Ausstattung des Zimmers Bose Speaker

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade dass man fürs Frühstück extra bezahlen muss. Bei Buchung von drei Einzelbetten war ein Zustellbett aus Metall mit einer Notmatratze die kaum einen erholsamen Schlaf zuließ.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Benutzte Handtücher als saubere wieder ins Badezimmer zu hängen und selbst nach einer Beschwerde an der Rezeption den gleichen Spaß am nächsten Tag zu erleben, ist nicht so toll.

    Die Lage zur Messe ist super und das Zimmer war ausreichend groß für 3 Leut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht besonders, sowohl von der Auswahl als auch der Qualität.

    Die Zimmer und der Empfangsbereich incl. Bar sind modern eingerichtet, die Betten sind sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken kostet extra 10€ (24 Std.)

    Zimmer hervorragend,Fernseher,sehr bequemes Bett, alles blitz sauber, Personal sehr freundlich und Hilfsbereit, alles Perfekt.Neben dem Hotel ist ein super Italienisches Restaurant.Es gibt im Umkreis von ein paar 100 Metern noch andere Restaurants.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man wurde freundlich begrüßt, über das Angebot aufgeklärt bzgl Frühstück oder auch Bar. Selbst das man auch spontan entscheiden kann wurde erklärt somit erst gar kein Gefühl aufgekommen, das man etwas aufgeschwatzt bekommt. Vor allem war das Bad mit Wanne ausgestattet, was mega Vorteilhaft war nach 9h Autofahrt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück ist zu teuer Badausstattung dürftig, kein Kamm, keine Haube, kein Schuhlöffel, nichts außer Duschgel und Haarwaschmittel. Das ist in jeden 2 Stern Hotel besser. insgesamt macht es den Eindruck, dass es in die Jahre gekommen ist. Flasche Wasser stand im Zimmer, keine Gläser dazu. Bei meiner Kollegin war es genau umgekehrt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Bad nicht wirklich sauber, sowohl im Waschbecken als auch in der Dusche und auf dem Boden waren diverse Haare unserer Vorgänger. Bad sehr veraltet und schlecht gepflegt. Der Teppich war verschmutzt. Eine 2. Bettdecke, Kissen Handtücher gabs nur auf Nachfrage (waren zu zweit unterwegs, da ist ein Kissen und eine schmale Decke doch etwas knapp). Parkmöglichkeiten kaum vorhanden, die wenigen öffentlichen Parkplätze waren für 3 Hotels vor Ort. Kaum Chance.

    Das Bett war bequem, Zimmer war ruhig. Zimmergröße ok. Mitarbeiter stets freundlich und bemüht. Check in und Check out unkompliziert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vielleicht sollte man sich mit anderen Mercure Häusern in München einmal austauschen!! Alles bis auf das Bett und die Größe des Zimmers!

    Frühstücksbereich dreckig, Lachs war schmierig, Kaffeeautomat sollte aus gesundheitlichen Gründen ausgetauscht werden, weder Marmelade noch Nutella wurden innerhalb von zwei Tagen aufgefüllt, Kaffeetassen klebten auf dem Tablett, Frühstückspersonal unfreundlich und mit "wichtigeren" Dingen beschäftigt, Reinigunspersonal poltert ab 6 Uhr im Flur rum und steht auf einmal im Zimmer ( trotz Bitte nicht stören Schild an der Türklinke)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Barkeeper konnte keine Cocktails erstellen, da er sich am Daumen verletzt hatte. Check-out etwas chaotisch, da 2 große Reisegruppen abgereist sind. Anordnung des Buffets ist nicht optimal (U-Form). Es kommt selbst bei wenig Gästen sofort zum Stau.

    Zimmer absolut OK, freies WLAN für bis zu 3 Geräte. Frühstücksbuffet nicht üppig, aber vollkommen ausreichend

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider kein Restaurant, gibt nur Kleinigkeiten an der Bar. Service an der Bar könnte aufmerksamer sein. Man wird auch schon mal vergessen, wie gut dass es nebenan im Azimuth auch noch eine Bar gibt.

    Hatte ein richtig gut ausgestattetes "Zimmer" mit großem Schlafraum inkl. 2 Sesseln und festgeklebtem Bose Radio nebst separatem Schreibtisch. Digital TV von guter HD Qualität. Die Schlafqualität sehr gut, jeder kennt ja die erste Nacht in fremden Betten ist immer schwierig. Frühstück habe ich aus Budget Gründen (17.-€) ausgelassen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer leicht schmuddelig, Tapete war an vielen Stellen verdreckt. Ein Bett stand an der Wand; die Tapete dahinter war ziemlich schmutzig. War sehr unhygienisch. Im Bad einige Stellen defekt und ausgeschlagen (z.B. Waschbecken). Keine Seifen vorhanden, nur ein Spender in der Dusch-Badewanne. Zu wenig für ein ***-Hotel. TV: Bild und Ton waren deutlich und störend NICHT synchron. Frühstück mit 13.00 EUR deutlich zu teuer, das ist schon fest Abzocke.

    Gut mit dem Auto zu erreichen. Preis war in Ordnung, dafür war aber auch die Leistung eher Durchschnitt!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, Personal, Kommunikation, Preis. Das Zimmer war nur für eine Person vorbereitet. (Für mich oder meinem Mann?..) Ich habe mich nicht erwünscht gefühlt.

    Das Bett war gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehe bequem gefrühstückt haben wir dort nicht weil der 15 Euro p.p waren schon sehr teuer parkmöglichkeitel ausserhalb sind nicht sehr gut man ist eigentlich so gut wie gezwungen in die Tiefgarage zu fahren und 10 Euro pro tag zu zahlen sehr schade

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war leider eine Stunde vor Frühstücksende schon sehr ausgesucht und wurde nicht mehr nachgefüllt (keine Croissants, keine Vollkornbrötchen, kein Rührei)

    Große Zimmer; sehr verkehrsgünstige Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Schrank ist für eine Person ausreichend. Die zweite Person kann ihre/seine Kleidung im Koffer lassen

    Für eine Geschäftsreise oder Kurzurlaub reicht es

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben in München in Bogenhausen schon im Sheraton und im Westin übernachtet, die beide wesentlich teurer sind, aber für uns nicht so wesentlich besser. Wir fanden alles, was wir brauchten plus ein nettes Extra, eine Bose-Box, mit der wir Musik vom Handy hören konnten. Mit Bus und S-Bahn kann man alle 10 Minuten in die Stadt oder zum Oktoberfest gelangen, mit einem Tagesticket oder 3-Tages-Ticket ist das prima. Für das Auto gibt es eine Tiefgarage oder einen von wenigen Straßenplätzen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Frauen ist das Licht im Badezimmer nicht ausreichend zum schminken. Es wird nicht gründlich saubergemacht im Zimmer, Mülleimer stand hinter der Gardine und war nicht geleert worden, noch von den Vorgängen!!

    Das Frühstücksbüffet war sehr gut sortiert hatte eine sehr gute Auswahl!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war schlecht ! Kalte, ausgetrockene Rühreier, kalte Rostbratwürstchen, das sonstige Angebot sehr mäsig. Nicht wert die 15 EUR die man extra bezahlen musste. Kein guter Vertreter für Mecure Hotels.

    Inget

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit lässt absolut zu wünschen übrig. Im Bett lange schwarze Haare, im Bad ebenso! WC Bürste ist absolut verdreckt und uralt. Badezimmerreinigung ist mehr als mangelhaft. Seife fehlt - Fön funktioniert nicht. Matratzen sind durchgelegen! Aufzug war defekt Parkplatz musste man extra bezahlen - kein Hinweis bei der Buchung. Alles im allem EINMAL UND NIE WIEDER

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer (326) war soweit o.k. Und sauber. Dieses Zimmer ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet und behindertengerecht ausgestattet. Im Bad könnten die Fliesen besser gesäubert werden. Am Abend musste regelmäßig der Service für die Hotelbar vom Hotel nebenan gerufen werden. Die Tische vor dem Hotel waren selten gereinigt. Am Morgen (08.00 Uhr) kam der Reinigungsdienst ins Zimmer ohne zu klopfen. Dinge, die sicher abzustellen sind. Wir werden trotzdem wieder Einchecken.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich. Service soweit o.k.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Stehlampe defekt, Fernseher zu niedrig angebracht um im Bett liegend bequem zu schauen

    Hochwertige Verarbeitung der Möbel, angenehme Raumhöhe, Badewanne, Bushaltestelle in der Nähe

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Finde es schade das ich als Gast kein Parkplatz bekomme bzw. zusätzlich 10 Euro für die Tiefgarage zahlen muss um mein Auto vernünftig Abzu stellen. Zimmer ist eigtl ganz ok Diesmal war es aber im Bad dreckig, Haare etc. Lagen auf dem bode und selbst in den Frisch aufgehängten Handtücher hingen Haare

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel strahlt den Charme vergangener Zeiten aus...... die Sauberkeit hält sich auch in Grenzen. Es beginnt mit dem Straßenzug vor dem Hotel: dort verfängt sich der Müll - vermutlich von Wochen -. als Hotelier kann man auch dafür Sorge tragen, dass die nähere Umgebung s nicht wie eine Müllhalde anmutet. Im Eingangsbereich stehen Tische, die schon länger nicht mehr gesäubert wurden ( Flecken, übervolle stinkende Ascher). Die Teppichböden innen sind angeranzt und fleckig. Die Zimmer waren sauber, aber nicht im besten Zustand (an den Wänden bröckelte der Putz). Unschön war auch die minimalistische Ausstattung: ein einsames Preisschild für eine Wasserflasche zeugte davon, dass es früher wohl einmal diesen Service für die Gäste gab. Im Bad beider gebuchter Zimmer war von Pflegeprodukten keine Spur. Beide Handseifenspender funktionierten nicht, immerhin gab es Seife an den Duschwannen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fast keine öffentlichen Parkplätze. 10€ in der Tiefgarage. 15€ Frühstück ! Fast die Hälfte der Übernahtungskosten noch dazu! :-(

    Gutes Frühstück, aber 15€ extra!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist ein bisschen weit weg vom Zentrum.

    Das Frühstück war sehr abwechslungsreich und vorallem sehr guter Kaffee. Die Zimmer waren sehr sauber und auch sehr gross.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLan funktionierte nicht, beim Checkin um 17:00 Uhr erfuhren wir, daß die Wäscherei noch nicht geliefert hatte, somit die Betten noch nicht gemacht waren (Checkinzeit ab 15:00 Uhr). Kein Verantwortlicher Ansprechpartner im Haus. Badvorleger fehlte komplett. Für 2 Personen 1 Zahnputzbecher aus Plastik der Kaput war. Wasserkocher im Zimmer war vorhanden; für 2 Personen 2 Tütchen Zucker und nichts zum umrühren.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wir hatten ein Doppelzimmer bestellt, es war nur für einen Gast vorbereitet (Handtücher, Deckbetten usw.), obwohl wir vorher noch einmal darauf hingewiesen hatten, dass zwei Deckbetten erforderlich sind. es hat sehr lange gedauert, bis alles ok war. Parkplatz war bestellt, aber alles besetzt.

    Ausstattung gut, Lage gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück hätte im Preis inbegriffen sein sollen,für 15,-- pro Person zusätzlich ist es zu teuer Keine Anbindung zum ÖPNV Für eine Flasche Wasser auf dem Zimmer 4,-- reichlich teuer, hätte im Preis inbegriffen sein sollen.

    24 Std Einschenken ist natürlich gut. Die Lage des Hotels in Nähe der Autobahn, somit eine gute Anbindung, allerdings nur mit dem PKW.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es kann zwar nicht immer alles neu sein, aber bei der Ausstattung gabe es doch einige (zu viele) Mängel. Lattenrost am Zustellbett gebrochen, Seifenspender verlor immer den Untertischbehälter, WC-Sitz lose, Badewannenabtrennung lose, funktionslose (Licht-)Schalter, laute Lüftung des Nachbarzimmers war zu hören. - Aber für 2 Nächte (Nach-)Urlaub noch duldbar.

    Das Personal war uns gegenüber sehr freundlich und bemühte sich Mängel schnell zu beheben

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vereinzelt das Personal.

    Das Bett war Superbequem. Das dreibett Zimmer war Super gross. Das Frühstück war hervorragend, vor allem der Kaffee und der Kakao.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt nicht gerade im Zentrum, die ÖNV-Anbindung ist nicht sehr gut. Im Bad fehlte Seife und die Tissue-Tücher waren leer bei Check-In. Das wird wohl nicht geprüft bei Gastwechsel. Das Frühstück war unter Durchschnitt, die gekochten Eier wahrscheinlich vom Vortag. Entsetzt war ich, das jeder zweite Teller verschmutzt war. Ich musste sortieren um einen sauberen Teller zu nehmen. Große Löffel für Müsli oder Yoghurt gab es auch nicht.

    Sauberkeit und Zimmerhröße waren gut, Preis akzeptabel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die farbegestaltung der zimmer ist nicht ansprechend. Keine normale dusche. Der tisch war nicht sauber beim spiegel. Keine parkmöglichkeit vor dem hotel. Überteuertes parkhaus

    Das bett war bequem. Gute verdunkelung möglich. Es gab auf den zimmer tee, kaffee das war toll.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz zu teuer ! 10,00 Euro pro Tag in der Tiefgarage. Mit viel Glueck gratis an der Strasse zu parken, da ist dringend Handlungsbedarf fuer das Hotel gegeben..

    Grosses Zimmer, neues Bad, neue Einrichtung, sehr preisguenstig. Nicht weit mit dem Bus bis Berg am Laim S-Bahnhaltestelle (6 Minuten nur), dann ist man gleich beim Ostbahnhof per S-Bahn. Tageskarte fuer MVS kann man direkt im Hotel kaufen, das ist sehr gut und hat mir eine schlaflose Nacht erspart.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lärmbelästigung durch Besucher des Nachbarhotels. Beschwerde durch Personal von Mercure half nichts. Erst um vier Uhr morgens wurde es still. Mercure zeigte Kulanz und gab einen Rabatt auf die Rechnung. Fand ich Top!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Minibar/ Kühlschrank war nicht vorhanden, wäre aber sinnvoll!

    Helle großzügige Tiefgarage bei vernünftigem Preis. Wasserkocher mit Instantkaffee auf Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten zwei Zimmer welche beide als Nichtraucher Zimmer angegeben waren. Eines der Zimmer hat stark nach Rauch gerochen! Die Seife am Waschbecken wurde wohl mit viel Wasser verdünnt, sodass fast nur Wasser statt Seife rauskam! In einem der Zimmer gab es keinen Kaffee im Zimmer, im anderen schon?! Der Fahrstuhl ist mit Gästen stecken geblieben, dadurch konnte man die Fahrstühle am Abend nicht benutzen. Das Frühstück mit 15 € pro Person war nicht im Verhältnis zur Leistung! Der Buffet Bereich sehr klein und eng, sodass man sich an den anderen Gästen vorbeiquetschen musste um sich fort zu bewegen! Im Großen und ganzen waren wir nicht zufrieden mit dem Aufenthalt und werde das Hotel auch nicht wieder buchen.

    Zimmer Größe angenehm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts.

    Ankunft 02:45 in der Nacht kein Problem, Tresen doppelt besetzt und freundliches Personal. Frühstück bis 11:00 h möglich und immer ausreichend Nachschub da.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplätze wurde mit "Parken vor Ort" angekündigt, ohne zu erwähnen, dass es ein Parkhaus mit entsprechenden Kosten bedeutet! Weder bei der Buchung, noch beim Einchecken wurde erwähnt, dass der mitgeführte Hund 10,00 €/Nacht kostet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN musste ich ständig neu anmelden. Keine planzlichen Brotaufstriche beim Frühstück

    "Tiefgerage" mit Aufzug direkt zu Zimmer Wasserkocher für Tee etc. auf Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel hatte nichts Individuelles und grenzte sich damit nicht von den benachbarten Hotels ab.

    Die Zimmer waren groß, das Bett bequem. An dem Schreibtisch konnte man arbeiten. Sogar die Ablagefläche im Schrank war genügend groß, wenn man das Ersatzkissten beiseite gelegt hat. Das Zimmer war ruhig , von der Einrichtung her unspektakulär. Die Verdunkelung funktionierte, so dass ich angenehme Nächte hatte. Die Bar war im Ankunftsbereich, klein und übersichtlich. Für ein Getränk am Abend aber ausreichend. Das Frühstücksangebot haben wir nicht genutzt. In der Nähe gab es zwei gute Restaurants (italienisch und griechisch). Mit dem Bus in der Nähe bzw. der S-Bahn war man gut an die Innenstadt angeschlossen. Zu Fuß braucht man gute 30 Minuten zum Ostbahnhof. Schade war, dass keine Fahrräder vermietet wurden. Das hätte Flexibilität und Bewegung gebracht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    War vielleicht Pech aber um 3 Uhr in der Früh in den Zimmern rechts, links und unter mir starker Lärm (Ehestreit, laute Musik, Fußballmannschaft die feiert). Waren zu dem Zeitpunkt die einzigen Zimmer, die noch beleuchtet waren. Trotz Intervention von der Rezeption war erst ab 4 Uhr wirklich Ruhe. Ich konnte danach jedenfalls nicht mehr einschlafen. Als Kompensation wurde seitens des Hotels das Frühstück übernommen...

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal beim Frühstück wirkte völlig überfordert. Der Kaffeeautomat war ständig leer und an unseren drei Aufenthalthaltstagen, gab es an zwei Tagen kein Nutella (auch auf Nachfrage nicht) und am letzten Tag gab es auch keine Leberwurst mehr, sowie keine "normalen" Brötchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab keine Minibar im Zimmer und es gab zwar eine Bar im Hotel aber kein Restaurant im Hotel wo man Mittag- oder Abendessen hätte können.

    Das Frühstück war richtig lecker und das Hotelzimmer für den Preis war richtig gut!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - statt drei Betten....eine liege für die dritte Person. - keine frische Handtücher am zweiten Tag - Haare im Bett und in der dusche

    Wir waren zu dritt und jeder hat eine zimmerkarte bekommen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beschreibung wie man mit Öffentlichen Verkehrsmitteln das Hotel erreicht ist nicht sehr hilfreich.

    Ruhige Lage,schönes Badezimmer,bequemes Bett,gute Ausstattung.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer für 3 Personen (2 Erwachsene, 1Kind 13 Jahre) nicht geeignet. Zusatzbett absolute Pritsche, knallhart, an Schlaf war nicht zu denken. Sehr wenig Platz

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Kritikpunkte.

    Das Frühstück war abwechslungsreich (u.a. drei verschiedene Sorten Joghurt, Salat von frischem Obst, verschiedener Aufschnitt und Käse, Frikadellen, Bacon, Rühreier) und gut (besonders die Rühreier). Parkgarage unter dem Hotel zu einer Tagesgebühr von relativ günstigen EUR 10,--. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und konnte alle Auskünfte geben, die wir erfragten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Frühstücksraum ist zu klein. Es gibt jeden Tag mindestens 2 Touristengruppen, welche auch im gleichen Raum frühstücken. Für uns war es eine Herausforderung, an das Frühstück überhaupt zu gelangen. Dadurch, dass parallel noch Messegäste Vorort sind, ist es schon gut möglich nur in der Lobby Platz zu finden. Wer wert legt auf ein ruhiges und entspanntes Frühstück isst hier verkehrt.

    Zimmer sind ruhig und sauber. Tiefgarage ist direkt unter dem Hotel. Zimmer ist bequem und ausreichend für einen Kurztrip. Bus Verbindung einige Meter entfernt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatz könnte ruhig inkludiert sein.

    Die Lage war sehr gut für unsere Bedürfnisse. Der Empfang war sehr freundlich, zuvorkommend. Sehr schönes Ambiente. Frühstück nicht üppig, doch auch alles ok.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück für 15€ p.P. hätte großzügiger ausfallen können war aber sonst in Ordnung.

    Obwohl das Hotel etwas außerhalb liegt, hat es eine super Busanbindung, auch nachts. Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Gute Parkmöglichkeiten in der Umgebung. Mehrere Restaurants in fußläufiger Nähe. Die Zimmer sind gut isoliert gegen den Lärm von der Autobahn.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hatte eine Musikbox, welche sich aber leider nicht mit unseren Handy verbunden hatte.

    Wor fanden es toll, das sie uns jederzeit ein Taxi organisierten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist die U-Bahn Station etwas zu weit weg.

    Das Bett war unglaublich bequem und beim Frühstück gab es eine große Auswahl und war alles sehr lecker.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hätte gerne vorher gewusst was unser kleiner Hund kostet - auf jeden Fall zu viel Geld für so einen kleinen Hund

    Personal super freundlich , prima Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Trotzdem das Zimmer mit schallisoliert beschrieben wurde ist das Zimmer laut. Strassengeräusche. Geräusche aus dem Nachbarzimmer. Seifenspender defekt. Wurde repariert. Pflegeprodukte wie man sie im Mercure kennt gab es nicht.

    Das Frühstück war ausreichend. Mehr als genug an Auswahl war da.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage des Hotels weit ab von öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Auto noch ganz gut zu erreichen, Parkplatz 10 € / Tag. Frühstück wurde nicht in Anspruch genommen. Das Zimmer war sehr schmuddelig, hinter dem Sessel lag noch Unterwäsche von einem der Vorgänger auf dem Boden. Nachdem ich dies reklamiert hatte, wurde mir die Parkgebühr erlasen - herzlichen Glückwunsch! Bett(en) sind durchgelegen und sehr klapprig. Nicht zu empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man noch Äpfel unterm Bett findet und Haare darauf, kann von Sauberkeit keine Rede sein.

    Personal freundlich, Innenstadt und Messe gut in Reichweite

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toi-Bürste gebrochenen und nicht nutzbar. Durch Nässe tlw. kaputter Waschtisch. Leerer Seifenbehälter auf Waschtisch.

    Sehr gutes Frühstück - sehr bemühtes Personal.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr lieblos. Sehen auf den Bildern wesentlich besser aus, als in Wirklichkeit. Die Matratzen, bzw. die Bettauflagen sind vollkommen atmungsinaktiv! Man schwitzt nach kurzer Zeit und wir haben sehr schlecht geschlafen.

    Kein Frühstück genutzt

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: