Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Midi Inn City West am Ku'damm Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Wielandstr. 26, Charlottenburg-Wilmersdorf, 10707 Berlin, Deutschland

Nr. 310 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 589 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist nicht empfehlenswert. Lauwarmer Kaffee, Teewasser nicht heiß. Zähe Brötchen, Käsescheiben mit Schimmel. Die Zimmer sind sehr hellhörig.

    Das Bett war bequem und angenehm groß.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Benutzungs des Fernsehgeträte. Mehrere Fernbedingungen mussten benutzt werden,. d.h. kein Kabelanschluss.

    zentrale Lage, Sauberkeit und Freundlichkeit

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlechtes WLAN, sehr kleines Zimmer, "Duschkabine angegammelt", hellhörig, nur Filterkaffee und Aufbackbrötchen (restliche Frühstücksauswahl aber gut!)

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es lagen viele Haare auf dem Bett und im Badezimmer war die Duschwand etwas verschimmelt

    Sehr schönes Zimmer mit meterhohen Decken, riesen grosse Fenster

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Heizung in meinem Zimmer blätterte sehr ab, dürfte einmal neu gestrichen werden. Im Frühstücksaum lag ein Kabel in der Ecke. Nicht ganz so hübsch wenn man beim Frühstück dieses die ganze Zeit im Blick hatte.

    Sehr nettes Personal, das Bett war sehr gemütlich. Das Frühstück war fantastisch, man hat sogar ein ganz frisch gekochtes Frühstücksei angeboten bekommen. Die Lage war auch sehr sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einziges Minus : sehr hellhörig !! Man hört jedes Geräusch aus dem Nebenzimmer oder Gang

    Charmantes kleine Hotel im zweiten Stock eines alten sehr schönen Hauses. Fast direkt am Kurfürstendamm . top Lage, Frühstück ist ok, das nötigste ist da.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Uns persönlich hat es nicht gestört, aber wer geräuschempfindlich ist, sollte bedenken, dass es sich um einen Altbau handelt und man auch mal etwas von den Nachbarn hören kann.

    Individuelles Hotel in typischem Berliner Altbau mit historischem Aufzug. Die Zimmer sind geräumig, sehr sauber, haben bequeme Betten und sind ansprechend eingerichtet. Das Frühstück bot alles was man braucht in guter Qualität. Gutes Personal. Sehr gute Erreichbarkeit vom Flughafen Tegel mit Bus 109. Ich würde hier nochmal übernachten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    etwas hellhörig

    Sehr freundlicher Service, tolle Lage und gleichzeitig ruhig, super nettes Frühstück und sehr angenehmer Frühstücksraum, netter kleiner Aufenthaltsraum mit kostenlos Kaffee und Keksen und ein paar Zeitschriften zum Schmöckern, schöner Altbau

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super zentral und doch ruhig in einer Seitenstraße vom Ku'damm gelegen. Schöner Altbau mit viel Charme - Zimmer lag absolut ruhig zum Hof, tolles altes Treppenhaus. Preis-Leistungs-Verhältnis ist top.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fußboden und Bett knarrten sehr laut. Lose Fliesen im Badezimmer. Viele TV Programme waren nicht freigeschaltet.

    Das Frühstück war gut, das Personal war aufmerksam und gab gute Tipps.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnte ich wegen dem Schneechaos in Leipzig, meine gebuchte Übernachtung nicht in Anspruch nehmen.Ich möchte mich für das sehr große Verständnis und die problemlose Stornierung bedanken. Die Dame an der Rezeption war sehr sehr nett. Vielen Dank .Ich buche auf alle Fälle wieder in ihrem Hotel. Danke B.Schönfeld

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wer Freude an alten Gründerzeithäusern hat, ist hier richtig. Mitten im Trubel von Berlin ein ruhiges und geschmackvoll eingerichtetes Zimmer. Nicht überladen, sondern hell und aufgeräumt in seiner Einrichtung. Ruhig in den Garten gelegen. Das Personal war sehr hilfsbereit. Das Frühstücksbüffet so, dass jeder etwas finden kann. Zwischen 19.00 - 9.00 Uhr sind kostenlose Parkplätze in den Seitenstraßen eigentlich überall zu finden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unsauber! Die Einrichtung ist eigentlich ok - leider alt und teilweise defekt z.B. Beistelltisch Beine locker, beim Bett sind die Füße krumm und schief, der Schreibtischstuhl gefährlich-beim Zurücklehnen fast umgefallen, unterm Bett und in alles Ecken sowie auf dem Schrank Unmengen von Staub! Der Fernseher nur bedingt nutzungsfähig (nur ARD, ZDF,SWR3, und paar wenige uninteressante Sender standen zur Verfügung)! Hätten sehr gerne das Zimmer storniert doch der Besitzer hat auf die Stornokosten beharrt! Sehr sehr schade! Somit keine positive Weiterempfehlung! Die Lage war meiner Meinung nach auch nicht sehr zentral! Drumherum nur Luxusgeschäfte - kein Supermarkt in direkter Nähe! Alles in Allem werde ich auf keinen Fall nochmal ein Zimmer in diesem Hotel buchen!!!

    Die Größe des Zimmers!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    TV Programm nur eingeschränkt mit wackeliger Zimmerantenne

    sehr gemütlich, ein bißchen wie ein Studentenzimmer in schicker Altbauwohnung, mit netter Studentin am Empfang, toller Frühstücksalon!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu dem Preis alles okay

    Schönes Einzelzimmer (15).Ruhig zum Hof. Lage super:Theater, Läden, Kinos zu Fuß erreichbar. Viele nette Restaurants und Cafés in der Nähe. Bus und U-Bahn ab Olivaer Platz zur Fahrt in andere Kieze 10 Minuten entfernt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleine Schäden an Fugen im ansonsten tadellosen Bad.

    Die Gestaltung der Zimmer ein einheitlichem Weiß mit einfachem gelungenen Design. Schreibtisch und Sessel mit Beistelltisch machen den Aufenthalt sehr angenehm

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es nur ein sehr flaches Kissen, die Einziehdecke war wohl durch mehrfaches Waschen sehr faltig und hatte einen zu großen Bettbezug, sie wärmte kaum. Da das Zimmer zur Straße geht, sollten die Möglichkeit bestehen, abends die Gardinen zu zuziehen, dieses war leider nicht möglich. Das Frühstück war gut und umfangreich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war ein bisschen wackelig; habe trotzdem sehr gut geschlafen. Der Frühstückskaffee hätte heißer sein können und es gibt „nur“ Filterkaffee. Hier wünschte ich mir zumindest eine Auswahl an frisch gemahlenen Kaffee und Cappuccino/Milchkaffee, dass würde für mich alles perfekt abrunden.

    Eine tolle Lage, nicht direkt an der Haptstraße, sondern Seitenstraße und dadurch ruhiger. Das Hotel hat mich absolut positiv überrascht. Ich liebe alte Häuser mit hohen Decken, auf alt gemachte Räume und Einrichtungen. Das Hotel hat einen besonderen Charme, weil es ein Stück Vergangenheit erhalten hat, wo natürlich der Luxus nicht so viel Platz hat. Der Essensbereich war der Hammer. Jeder Tisch war anders; in der Gestalt und Größe so unterschiedlich und ich hatte das Gefühl, dass jeder Raum, jeder Tisch, jeder Stuhl eine andere Geschichte erzählt. Großartig. Der Eingangsbereich mit dem alten Aufzug war fantastisch! Ich kenne diese nur aus alten Filmen... und damit zu fahren, das war wie eine Reise in eine andere Zeit. Das Personal empfang uns sehr freundlich, offen, hilfsbereit und vertraut. Das Frühstück war für mich absolut in Ordnung und eine gute frische Auswahl an Wurst und Käse und Obst usw. Für mich steht fest, dass ich definitiv nicht das erste und letzte Mal da war!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war sehr groß, nur leider auch sehr kalt. Es gab nur einen kleinen Heizstrahler. Außerdem hat das Wasser abends extrem lange gebraucht, bis es warm wurde. Als Frau, der schnell kalt wird, ist das etwas ungünstig. Ich würde aber trotzdem wieder in die Unterkunft gehen, wenn ich in Berlin bin.

    Die Lage ist perfekt am Kuhdamm. Das Preis-Leistungs-Verhältnis fantastisch. Die Unterkunft ist wirklich süß und gemütlich eingerichtet: kleine Zimmer mit hohen Decken, der Eingangsbereich sehr ansprechend, genauso wie der Frühstücksraum. Chic'e Kombination aus Alt und Neu.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider gibt es nur wenige TV-Sender. Wenn man sich die Stadt ansehen will, ist das nicht weiterhin schlimm, zum Abschalten am Abend aber dann doch nicht befriedigend.

    Das Hotel hat eine gute Lage und ist, trotz Altbau sehr ruhig. Ich konnte Nachts einchecken und stand in einem guten Austausch mit dem Personal. Ein gutes empfehlenswertes Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lieblos wackelig-billige, neue? Einrichtung (Kasten, Tisch, Plastiksessel), die am Bild viel besser, stabiler aussieht,als sie ist! Man hätte besser nur den Holzfußboden zum Vorschein gebracht, damit gut gereinigt werden kann und den Rest charmant belassen wie die alte Küche. Sehr hellhoerig! Zu teuer für die gebotene Qualitaet! man zahlt wohl leider bloß die gute Lage..

    Man ist auf meinen Wunsch eingegangen, wegen einer Allergie die Kissen ausztauschen! Eigentlich ein wunderschönes, charmantes Hotel mit schöner erhaltenswerter Substanz (bitte Küche nicht aendern), sauber, Holzfußboden in meinem Zimmer, das Personal freundlicher als in anderen Bewertungen angegeben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken in der Straße kaum möglich, Parkhaus für 15€ der Tag in der Nähe

    Direkt am Kuhdamm gelegen, gute Restaurants in der Nähe, Berliner Altbau mit Charme

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war in einem wunderschönen Altbau. Das Gebäude mit den höhen Decken, Holztreppen und der Fahrstuhl, alles in einem sehr charmanten Viertel, sehr zentral und trotzdem sehr ruhig haben mich sehr begeistert. Das Personal war auch sehr nett.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Herrliche Berliner Atmosphäre! Supernettes Personal! Tolles, leckeres Frühstück, schöner Raum! Kuhdamm um die Ecke! Parkplätze in fußläufiger Nähe. Einfach angenehm rundum!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Möbel im Zimmer sind schon etwas abgewohnt, und wirken nicht sehr hochwertig

    das hotel liegt in einer direkten seitenstraße vom kudamm, das personal war sehr freundlich und hilfsbereit (ein babybett wurde uns ohne probleme und ohne aufpreis herbei geschafft zum frühstück ein hochstuhl) für den Touristen stehen im Hotel die obligatorischen Karten der Stadt zur Verfügung... Das Frühstück war für den Preis wirklich total okay (kleine Wurst- /Käse- /Marmeladenauswahl; unterschiedliche säfte; Tee& Kaffee wird in der thermoskanne an den Tisch gebracht; verschiedenes Obst, Joghurt.. Selbst der Müsliesser kann sich seine Schüssel relativ bunt zusammenstellen) ob neben gekochten eiern auf Wunsch auch andere eispeisen angeboten werden weiß ich nicht..

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage direkt am KuDamm war super für einen Shoppingausflug. Man konnte alles zu Fuß erreichen und auch die nächste U-/S-Bahn war nur wenige Minuten entfernt. Da es sich um eine Konzertreise (Waldbühne) handelte, war mir die Anbindung sehr wichtig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schrecklich. Wenig Platz. Entspricht nicht dem was man auf den Fotos zu sehen bekommt. Ein 8qm ist eine Zumutung und lohnt sich gar nicht für den preis. Kein ordentlicher Tisch, auf dem man arbeiten könnte. Fernsehr zwar vorhanden. Fernbedienung ist klebrig und TV funktioniert nicht. Insgesamt sehr mangelhaft. Frühstück lässt zu wünschen übrig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    im Bad müßte etwas gründlicher geputzt werden speziell Toilette und Duschtrennwand. Stecktdose im Bad hat gewackelt das ist gefährlich

    war wirklich im Stil der 20er Jahre. großes Zimmer. Sehr nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Internet wurde ein Safe versprochen, den es in meinem Zimmer aber nicht gegeben hat. Der Fernseher lief nicht, das war schade, da man keine Nachrichten oder Wetterberichte sehen konnte.

    Ein schöner Frühstücksraum. Das Frühstück war in Ordnung. Das Zimmer war klein, aber ausreichend und das Mobilar des Zimmers und des Hotels hat Charme. Allerdings hätte der Staub auch an nicht offensichtlichen Stellen geputzt werden können, das Fenster hätte auch geputzt sein können. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit gewesen. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr nahe und in wenigen Minuten zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Duschwand leider kaputt war, und man das Bad beim duschen unter Wasser gesetzt hat.

    Das Personal war sehr freundlich, ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Seifenspender und Duschtrennwand könnte mal erneuert werden.

    Gute Lage aber trotzdem ruhig gelegen (man konnte ohne Probleme mit offenem Fenster schlafen). Schönes Altbau Haus und schön eingerichtet. Frühstück war gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nächstes Mal gibt es hoffentlich auch Cappuccino & Co. statt nur Filterkaffee?

    Tolle alte Stadtvilla. Hotel - auf nur einer Etage - erreicht man über historischen Aufzug. Unkompliziert und praktisch eingerichtete Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer ist sehr spartanisch eingerichtet. Fernseher funktionierte nicht. Geräuschkulisse innerhalb des Hotels war sehr hoch.

    Nettes Personal. Die Superlage macht vieles wett.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes kleines Hotel direkt in einer Seitenstraße vom ku'damm. Eine S Bahn Haltestelle ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.Es war sehr sauber, der Empfang war echt freundlich. Alles in allem ein gelungener Aufenthalt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist absolut perfekt! Wenige Schritte zum Ku'damm und trotzdem ruhig. Das Personal ist so ausgesprochen nett, freundlich und hilfsbereit. Es ist ein persönliches kleines Hotel in dem man sich wirklich willkommen fühlt, keine Massenabfertigung wie in den großen Hotels. Und das Preis Leistunsgverhältnis ist super

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Badezimmer fehlt bei der Dusche/Wanne ein Spritzschutz - der ganze Boden war leider komplett nass. Die Baterien der Fernbedienungen waren leer, sollten regelmäßig überprüft werden.

    Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Das Hotel liegt sehr zentral direkt am Ku'damm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Einzelzimmer war nicht besonders geräumig. Die Dusche ist etwas in die Jahre gekommen. Sehr umständliche Bedienung des Fernsehers (TV, Receiver und Zimmerantenne). Man hört z.T. auch die Geräusche auf dem Flur bzw. vom Nachbarzimmer. Die Beschilderung im Eingangsbereich (Paterre) und im Fahrstuhl ist noch verbesserungsfähig.

    Das Frühstück war reichhaltig und in Ordnung, Müsli, gekochtes Ei, werktags auch Brot. Viele Marmeladen, frische Wurst und Käse. Die Nähe zum Ku´damm ist ideal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 1-2 Nächte ist es ok so. Vom Personal hätte ich bei Anreise eine Begrüßung erwartet. Mehr als Guten Tag, bitte Formular ausfüllen, hier ist ihr Zimmer. Mehr gab es nicht. Dies jeoch nett mit einem Lächeln. ;) Üblicherweise wird man gefragt; hatten Sie eine gute Anreise, haben Sie noch Fragen, check out ist XX, wünsche Ihnen einen schönen Aufenthalt. Bei Abreise wurde auch nichtgefargt; war alles in Ordnung, wünsche gute Heimfahrt – Smalltalk halt. Das Dusch-Bad ist nicht sauber und veraltet. Vermute die Inhaber haben das Hotel kürzlich "übernommern" und sind nicht vom Fach – sicher aber lernfähig. Jedoch die Fugen sollten nicht braun-orange, sowie die Duschtüren auch nicht ranzig sein. Aufgrund der Lage, gibt es sicher genug Buchungen, sodass es als nicht eilig angesehen wird dies zeitnah zu verbessern. Siehe andere Bewertungen bzgl. Dusche. 1-2 Aufhängungen wären nützlich. Es war nur eine kleine Handtuchstange da und die Knäufe, um die Wasser Zufuhr abdrehen. Die Betten direkt auf dem Boden ohne Bettfüße, macht kein gutes Schlafklima. Für 1 Nacht ist es in Ordnung. Die Kissen und Zudecken selbst sollten mal bei 60 Grad und Fleckensalz gewaschen werden. Der Kopfkissenbezug ist abgerutscht, so wurde das sichtbar. Die Matrazen hatten auch Schweißränder. Das sah man durch das Bettlacken hindurch schimmern. Stichwort waschbare Matratzenschoner. ^^ Den grünen alten Teppich könnten sie wie bei den anderen Zimmern mit Holzboden auch mal rausreißen. In den mit Samt ausgelegten Komoden-Schubalden, könnten man die Brötchen-Krümel vom Gast vorher wegsaugen. Wenn man schon auf schickes Hotel macht, dann soltte man diesen Faden auch bis ins Detail durchziehen in Sachen Sauberkeit und Ausführung. Beim nächsten mal wenn ein Bettrahmen nachträglich mit Leder bezogen wird, bitte von einem Profi machen lassen, dann gibt es auch keine Falten im Sichtbereich am Kopfteil und Sitzflächen der Sessel;) Sorry meine Oma und Mutter kommen vom Hotelfach.

    Altbau, aber modern eingerichtet; kostenloses WLAN, freundliches Personal wenn auch nicht sooo kommunikativ; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf Grund des Sonderangebots und der Lage. Sehr ruige entspannte Atmosphäre. Ruhiges helles Zimmer mit hübschen hohen Zimmerdecken. Der Haarföhn war prima ^^

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeit schlecht (typisch Großstadt), Vorhang könnte etwas Blickdichter sein (Zimmer ist morgens schon sehr hell geworden)

    Tolles Hotel im Altbau und in einer gehobenen Gegend am Ku'damm. Zimmer waren soweit sauber und Personal sehr freundlich/hilfsbereit. Frühstück war ausreichend. Bett war sehr bequem ;-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe ohne frühstück gebucht! Mir hat es sonders der Fahrstuhl sehr angetan der ist aus dem letzten Jahrhundert und die Einrichtung im Zimmer sehr Stilvoll.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer wäre eine zusätzliche Ablage/ Abstellmöglichkeit gut. Genauso ein paar zusätzliche Haken um etwas aufzuhängen. Nur so als Anregung. Leider konnte meine Mutter nicht mit Karte bezahlen, weil die Papierrolle ausgegangen war und auch keine Neue gefunden werden konnte. Zum Glück hatten wir genug Zeit und es gab eine Bank in der Nähe bei der wir kostenlos Geld abheben konnten.

    Schön ruhig, super Lage Besonders hervorzuheben sind die durch die Bank extrem freundlichen Mitarbeiter !!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Armutszeugnis : die meisten Fernseherprogramme verschlüsselt , alte sehr harte Brötchen beim Frühstück, nichts fettarmes beim Frühstück, das Zimmer sehr klein und unkomfortabel.

    Das Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig, Boden knarzt total, tv ging nicht, öffentliche Parkplätze an der Straße

    Zentral und sicherer im besseren Viertel (umgeben von LV, Prada, Gucci usw), freundliches bemühtes Personal, der 100 Jahre alte Aufzug ist ein kleines Highlight

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die elektrischen Konstruktionen (Mehrfachsteckdosen) erschienen mir etwas gewagt, es gab keine Lampe, die man vom Bett aus ein- oder ausschalten konnte.

    Alle Angestellten waren außerordentlich nett und hilfsbereit. Es war herrlich ruhig, obwohl es sehr dicht am Kurfürstendamm liegt. Der Fahrstuhl aus Holz war richtig originell. WLAN hat sehr gut funktioniert.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist extrem hellhörig. Man hört jede Unterhaltung aus dem Nachbarzimmer. Wenn man Pech hat und die Nachbarn einen anderen Schlafrhythmus haben, als man selbst, findet man nachts keinen Schlaf. Das Hotelpersonal bzw. die Geschäftsleitung sah sich nicht in der Lage Abhilfe zu schaffen bzw. eine Umbuchung in eine ruhigere Unterkunft zu ermöglichen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als Altbau-Fan kommt man voll auf seine Kosten, knarzende Dielen und längeres Warten, bis das heiße Wasser durch die Rohre angekommen ist muss man mögen. Unschlagbar zentral, sehr zuvorkommend, gute Betten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bauart bedingt etwas laut, kaum/ keine park möglichkeiten vor ort, personal war nicht sehr kontaktfreudig, auf fragen ging man nur kurz und knapp ein.

    Die Lage vom Hotel ist sehr gut und das Hotel sieht von außen auch ansprechend aus, der Fahrstuhl ist auch was besonderes.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Putzfrau hat uns jeden Morgen aus dem Bett geklopft (Samstag früh um neun!). Das geht überhaupt nicht. Wir haben ohne Frühstück gebucht und wollten einfach nur ausschlafen, was aber an keinem der drei Tage möglich war. Demzufolge wurde nicht einmal geputzt (weil wir ja im Bett lagen) oder Toilettenpapier aufgefüllt. Das allein ist leider ein Grund nicht wiederzukommen.

    Die Lage war super und der Stil des Hauses sehr schön.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider sehr, sehr kalt im Zimmer, was wohl am Gebäude liegt. Im Sommer bestimmt super, aber im Winter helfen auch Heizung auf 5 und Decken nichts, und man friert eigentlich durchgehend.

    Kompetentes und sehr freundliches Personal; ansprechend designt, schönes Gebäude, sehr gute Lage.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WiFi funktionierte überhaupt nicht.

    Eine späte Anreise war möglich. Man hat auf uns gewartet und ebenso gut Auskunft gegeben wie wir an unser Ziel kommen. Die Dame war sehr hilfsbereit

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider mussten meine Frau und ich wegen einer Grippe-Epidemie kurzfristig abreisen (1.1.17) und weitere Opernkarten verfallen lassen. Die Karten für das Neujahrskonzert schenkten wir der Dame an der Rezeption.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    frisches Gemüse beim Frühstück fehlte leider weitgehend, lag aber vielleicht daran, dass ich sehr spät dran war; super wäre größeres Milchkaffee-, Cappuccinoangebot (Filterkaffee ist irgendwie gestern)

    Freundlichkeit des Personals, unkomplizierte Buchung und Veränderung, nettes Eingehen auf individuelle Wünsche; liebevolle Einrichtung mit Trödel, tolle Lampen, Hotel mit Charme!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad könnte mal renoviert werden, Wasser braucht sehr lange, um warm zu werden

    sehr schöne Lage (mehrere Bus-, U-Bahn- und S-Bahn-Stationen in der Nähe), charmante Einrichtung, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, ruhige Lage und trotzdem mittendrin, sehr großes Zimmer

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr liebevoll und adventlich hergerichtet. Das Einzige was ich mir noch wünsche, wäre evtl. das eine oder andere Stück Paprika und vielleicht ein wenig Obstsalat.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt im zweiten Stock eines gepflegten Altbaus. Das Zimmer war zwar klein, aber alles sehr sauber und nett, wenn auch spartanisch, eingerichtet. Das Frühstück war gut in einem gemütlichen Essraum mit hübsch gedeckten Tischen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist etwas in die Jahre gekommen, aber sauber! Die Schränke sind sehr klein. Für einen kurzen Aufenthalt aber ausreichend und Kleiderhaken sind leider etwas wenige vorhanden.

    Es war ein schönes großes Zimmer mit Blick auf einen kleinen Garten im Innenhof. Das Zimmer war schön eingerichtet und das Badezimmer hatte eine Badewanne.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das zimmer war ein bischen klein, angesichts des preises aber in ordnung

    gute und ruhige(!) lage wenn man im westen von berlin zu tun hat, schönes altes gebäude, freundliches personal (wirklich freundlich, nicht professionell freundlich)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fotos täuschen doch sehr. Unser Zimmer war sehr klein und spartanisch eingerichtet. Das Bett könnte mal wieder eine neue Matratze vertragen. Frühstück so lala. Zimmerreinigung nur bis 12:00, danach hat man Pech gehabt.

    Lage ist super und schön ruhig. Schönes altes Jugendstilgebäude.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unrenoviertes Zimmer, Schimmel in der Dusche, von 3 Leuchten im Bad funktionierte lediglich eine, mangelhafte Sauberkeit, gebuchte Ausstattung war nicht vorhanden (Safe, Telefon, Schreibtisch, Kleiderschrank), nach Sicherungsausfall in der Nacht konnte am ersten Morgen das Bad nur in völliger Dunkelheit genutzt bzw. eben kaum genutzt werden, ein renoviertes Ersatzzimmer konnte nicht angeboten werden, Personal besteht aus studentischen Aushilfen, die freundlich aber eigenständig nicht handlungsfähig sind

    gute, ruhige Lage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Beschilderung bzw. Wegführung zum Hotel. Keine Beschilderung von außen. Im Foyer des Gebäudes kein Hinweis auf "Hotel im 3. Stock" - verwirrend, da viele Praxen sowie Büros im Altbaukomplex vorhanden sind. Aufzug sehr nostalgisch aber schlecht zu bedienen und teils nicht funktionstüchtig.

    Freundlicher Empfang sowie aufmerksames Personal an der Rezeption.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war nicht gut, die Brötchen alt, es wurde nicht nachgelegt,um 8.30 h sah das Buffet bereits sehr abgeerntet aus, für 8 Personen wurden dann 4 Eier nachgekocht. Wir waren am nächsten Tag in einem Cafe in der Nähe und bekamen fürs gleiche Geld ein tolles Frühstück

    Die Lage war super, gute Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, schönes altes Haus, antiker Aufzug war grandios

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein bißchen mehr Platz, die Zimmer waren für den Preis schon sehr eng. Ein anderes Zimmer war direkt gegenüber und wenn deren Zimmertür aufging, hörte es sich so an als wäre es die eigene Tür. Nicht sehr entspannend.

    Schön eingerichtet, nettes Personal, leckeres Frühstück

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel befindet sich in einem alten Haus mit anderen Mietern. Gang riecht sehr muffig und wirkt wenig einladend. Lift vorhanden aber sehr alt (öffnet zB nicht elektronisch, sondern man muss die Türen noch selber bedienen, starkes rumpeln beim ankommen), nicht sehr vertrauenswürdig. Als Frau den Koffer zwei Stockwerke hinauf tragen ist aber auch nicht sehr toll. Personal beim Empfang ok, wurde nicht nach Anreise gefragt aber neutral behandelt, Zimmer wurde gezeigt, nach Eindruck wurde aber nicht gefragt. Frühstück habe ich nicht gebucht. Zimmer sauber, jedoch sehr klein/eng. Habe eines der Zimmer mit schmalen Einzelbett erhalten. Fernseher sehr klein, wäre jedoch i.O. wenn dieser näher am Bett stehen würde. Stand aber leider auf dem Schreibtisch auf der anderen Seite des Zimmers. Föhn im Badezimmer vorhanden, jedoch nur ein kleiner sehr schwacher Reiseföhn. Duschhalterung kaputt, eine Befestigung der Brause war nicht möglich was gerade beim waschen langer Haare nicht optimal ist. Zimmer wurde täglich gut gereinigt. Check Out war oke, wurde jedoch nicht gefragt wie mein Aufenthalt war. Mir war bewusst, dass mich bei diesem Preis "nur" ein drei Sterne Hotel erwartet, jedoch bin ich sehr enttäuscht. Das nächste Mal nehme ich lieber 50Euro mehr in die Hand und buche ein anderes Hotel. Das Midi Inn ist für mich definitiv kein 3 Sterne Hotel, tut mir Leid.

    Lage war gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Einzelzimmer war etwas zu klein. Ich schätze 10 qm. Lampe, die vom Bitte aus zu betätigen ist, fehlt.

    Neues Mobiliar, das der geringen Größe des Zimmers angepasst war. Bequemer Lesesessel mit Lampe.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das EZ war doch sehr eng. Einen Schrank hätte ich ganz gut gefunden. Der Boden des Zimmers war sauber, aber die Schritte waren doch sehr laut, wenn man ging. Wenn ich es richtig erfasst habe, gab es unter Zimmer 22 kein weiteres Hotelzimmer. Trotzdem war ich manchmal etwas verunsichert, ob ich durch laute Schritte jemanden störe. Vielleicht wären ein oder 2 Teppichbrücken günstig.

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Die Lage ist gut und ruhig. Das Personal war unheimlich nett.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war klein - allerdings geschickt eingeteilt und möbliert, sodass es letztlich ausreichend war. Angenehm war das bequeme Fauteuil. Die leichten Möbel konnte ich auch problemlos verstellen, etwa einen kleinen Tisch abends für den Laptop verwenden, in der Nacht dann als Ablage neben dem Bett. Der Lichtschalter sollte vom Bett aus erreichbar sein.

    Ich habe das Zimmer ohne Frühstück bestellt, weil es auf meiner Konferenz ohnedies etwas gab. Es sah aber recht ansprechend aus. Die Lage dieses Hotels ist sehr gut, Bus 109 zum Flughafen, U Bahn Adenauerplatz, S Bahn Savignyplatz, ruhige Straße, schöne alte Häuser, sehr gepflegte Gegend. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der TV empfing kein Signal.

    Das Bett war sehr bequem, die Lage war sehr gut und der Balkon war ein kleines Highlight. Würde auf jeden Fall wiederkommen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen in unserem Zimmer waren leider auch in die Jahre gekommen und durchgelegen.

    Schönes Hotel mit Charme - wenn auch etwas in die Jahre gekommen. Sehr nettes und freundliches Personal und eine gute, ruhige Lage in Charlottenburg (nur 5 Minuten vom Savignyplatz entfernt)!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück passt zum Preis. Eher außerhalb frühstücken. Matratzen könnten komfortabler sein.

    Super zentrale Lage aber trotzdem sehr ruhig. Schöne Altbauzimmer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wirklich süßes kleines Hotel mit viel Charme und Flair. Frühstück war sehr gut und nicht so teuer, wie man es in Hotels häufig sieht. Für 8,90€ kriegt man sonst nur 2 Kaffee ;-) Sehr netter Empfang. Wir kommen sicher wieder für ein wochendendtripp in die Hauptstadt!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Familienzimmer gebucht. Dies war eine einzige Katastrophe! Alter verschmutzter Teppichboden, Möbel vom Sperrmüll, usw.! Nach Reklamation des Zimmers hat man uns nach einigem Protest zwei Doppelzimmer gegeben. Es ging weder aus der Beschreibung des Zimmers noch aus den Bildern bei Booking.com hervor, dass es sich um solch ein schlechtes Zimmer handelte.

    Lage!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Einzelzimmer Standard ist winzig, für den Preis aber ok. Im Moment Baustellenlärm ab 6h früh. Da kann die Pension aber nix dafür.

    Die Lage in einer ruhigen Seitenstraße des Ku'damms ist perfekt für Theaterbesuch (Schaubühne), Kino (Filmkunst 66), zum Flanieren in den schönen Seitenstraßen mit endlos vielen Cafés, Kneipen, Restaurants. Bus, U-Bahn nahebei, S-Bahn Savignyplatz perfekt für Anreise ab Hbf

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit Badezimmer, alte sehr verkalkte Duschkabine, Teppich überall ersatzbedürftig

    Sehr ruhig in den grünen Hinterhof gelegen, man wird von Vögelgezwitscher statt von Stadtlärm geweckt. Freundlicher Empfang, sehr hilfsbereit, Getränkekühlschrank zur SB auf Vertrauensbasis, Kekse am Abend als Betthupferl, recht hübsche Einrichtung.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Viele Bereiche, wie das Badezimmer ( WC, Duschabtrennung..), der Fensterbereich und vor allem die inneren Teile der Oberbetten waren sehr unhygienisch. Schöne, aber ungepflegte Möbel im allgemeinen Bereich und ein Sitzmöbelgruppe im Eingangsbereich voller Flecken.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strafzettel wg fehlender Umweltplakette (unser Fehler) Bessere Verdunklungsgardinen

    Tolle sympatische Gastgeber, schöne Hoteletage (toller Hauseingang+FAHRSTUHL) Parkplatz gut für den Preis (Hotelausweis), leckeres Frühstück (Erdbeer-Weinbergpfirsich), Zimmer 1 schön ruhig, grosszügig.

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: