Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mondi-Holiday Alpenblickhotel Oberstaufen 4 Sterne

Malas 8-16, 87534 Oberstaufen, Deutschland

Nr. 22 von 38 Hotels in Oberstaufen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 776 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Will man abends nicht selbst kochen, dann gibt es direkt im Hotel „nur“ einen Italiener. Dort gibt es tolle Pizza, Pasta, Salate & Risottos, nach dem 3. Abend ist es jedoch schön, auch mal etwas anderes zu essen....

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich war super zufrieden, Ferienwohnung mit Hotelleistungen wie Zimmerservice. Tolles Hallenbad mit Whirlpool, Möglichkeit draußen auf den Liegen die schöne Lage zu genießen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Ausstattung des Appartements mit Küchenutensilien und Handtücher. Netter Empfang an der Rezeption und man wurde sehr gut über die Angebote des Hotels und die möglichen Aktivitäten im Gebiet Oberstaufen informiert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Apartment war unglaublich schön. Tolles Design, total gemütlich, perfekt ausgestattet. Dazu noch der kompetente, freundliche Service an der Rezeption. Alles in allem: perfekt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als kleine Anregung, der große Andrang beim Frühstück zu Stoßzeiten könnte optimiert werden.

    Die Damen an der Rezeption waren außerordentlich freundlich u zuvorkommend.Der Wellnessbereich ist sehr schön,komfortabl und sauber!!! Das Appartement mit Kochniesche, kleinem Badezimmer und Balkon ist absolut zum wohlfühlen und sehr sauber. Tolle Lage und wunderschöne Ausflugsmöglichkeiten. Keine Wünsche bleiben offen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind nicht so gut ausgestattet, die Gardinen sind sehr hell, was am Morgen richtig nervig ist, da man gar nicht abdunkeln kann. Morgens hört man jede Menge kreischende Kinder, also wenn man auf Entspannung und Ruhe hofft ist hier falsch. Das Bad ist winzig, man kann in der Duschkabine nicht mal richtig duschen, da man einfach keinen Platz hat.

    Eine sehr schöne Anlage mit vielen Aktivitätmöglichkeiten und eine super Spa! Der Tennisspielplatz ist sehr schön, die Luft und die Umgebung sind einfach traumhaft!! Man kann abends sehr gemütlich auf dem Balkon sitzen und sich entspannen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war lecker, allerdings ist die Organisation sehr chaotisch. Am ersten Tag sollten wir ca 45 Minuten warten, bis wir einen Tisch bekommen. Das ist m.E. nicht zumutbar. Am zweiten Tag haben wir einen Tisch recht schnell bekommen, allerdings standen wir dann am Kaffeeautomaten und am Buffet recht lange an. Fazit: zu wenig Personal und zu wenig Platz für die vielen Gäste. Die Hotelanlage ist für Personen mit einer Gehbehinderung nicht geeignet, da in jedem Haus Treppen zu bewältigen sind. Für Rollstuhlfahrer absolut nicht geeignet.

    Die Lage ist perfekt, wenn man ein Auto dabei hat. Wer mit Haustieren verreist, der ist hier perfekt aufgehoben. Mit der Oberstaufen Plus Karte, die man im Hotel bekommt, ist das Reisen in der Region ein Genuss.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplätze zum Be-und Entladen sind sehr gegrenzt und es gibt einfach Gäste die diese Parkplätze als Dauerparkplatz benutzen ,nur weil sie nicht 3 Schritte laufen können.

    Wir haben Pfingsten ein verlängertes Wochenende hier als Familie verbracht. Die Anlage ist sehr schön, für KInder wird einiges geboten. Es ist alles schön sauber und das Personal ist sehr nett und um das Wohl des Gastes sehr bemüht. Wir haben ein paar schöne Tage in toller Umgebung verbracht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anlage ist super und bietet viele Extras. Der Fitnessraum ist sehr modern gestaltet, allerdings gab es nur Ausdauergeräte. Wir hätten uns auch Kraftgeräte gewünscht, aber das ist Meckern auf hohem Niveau! :) Das Squash-Spielen hat super viel Spaß gemacht, wäre aber schön gewesen vorher zu wissen, dass man die Bälle hierzu kaufen muss. Die Schläger konnten wir ausleihen. Das Frühstücksbuffet selbst war in einem extra Raum. Wenn allerdings viele Gäste gleichzeitig ans Buffet sind, war der Platz etwas eng. Leider ging unsere Lüftung im Badezimmer nicht. Als wir das gemeldet haben, haben wir uns freundlich behandelt und ernst genommen gefühlt. Die Techniker wurden sofort verständigt. Obwohl die Techniker da waren, schien sie weiterhin nicht zu funktionieren. Das war schade, aber auch nicht weiter schlimm.

    Das Frühstücksbuffet war toll. Reichhaltig und genug Auswahl für unseren Geschmack. Der Service war ebenfalls hervorragend und das Ambiente modern. Das Apartment war schön, groß und sauber und vor allem sehr gut ausgestattet (vor allem Geräte und Besteck für die Küchenzeile). Das Personal war super freundlich und absolut offen für jegliche Fragen und Wünsche. Wir waren begeistert und werden definitiv wieder kommen! :)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant ist leider der schwache Punkt in diesem tollen Hotel. Es ist eine Pizzeria, die Preise sind nicht gerade billig, aber noch okay, das Essen höchstens mittelmäßig, das Personal aber unfreundlich, hektisch, ungeduldig - überfordert??? Die Lokalität ist laut, mit Tischen überfüllt, eng, heiß - einfach ungemütlich. Wir hätten einen Tisch reserviert, wurden trotzdem ziemlich barsch in die Bar geschickt zum warten - fast eine halbe Stunde. Das ist mit müden und hungrigen Kindern nicht unbedingt lustig. Auch beim Frühstück war der Raum viel zu voll und ungemütlich. Nein, das Restaurant würden wir definitiv nicht weiterempfehlen.

    Wir haben drei Kinder und da die anderen Apartments nur für vier Personen ausgelegt sind, durften wir für diese eine Nacht im Präsidenten Suite übernachten, das war natürlich "oberhammer"! Edel, komfortabel, toll. Liebevoll eingerichtet, an alle Details gedacht (Kuscheldecke im Ohrensessel!!!) Die Damen an der Rezeption waren sehr zuvorkommen und freundlich. Es gibt auch tolle Leistungen, wie Squash, Tischtennis, Tennis, tolles Hallenbad. Es hätte auch einen Brötchenservice zum Frühstück für Selbsversorger gegeben (wir haben im Restaurant gefrühstückt).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider wurde das Zimmer nicht geputzt, da wir gerade auf dem Zimmer zum Umziehen waren. Man hat uns dann neue Handtücher gegeben aber nicht gefragt, ob man nochmal kommen soll zum Reinigen. Die Brötchen waren nicht frisch oder aufgebacken.

    Zimmer und Hotel wunderschön. Für Kinder super Angebote. Frühstück war soweit gut, jedoch nichts Besonderes.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten leider das Pech von einer Mitarbeiterin empfangen zu werden die meinte alles an sich reisen zu müssen und somit etwas überfordert wirkte

    Das Frühstück war nicht schlecht jedoch etwas mehr Abwechslung hat gefehlt sowie für Kinder und Erwachsene. (Pfannekuchen für Kinder wären sehr gut gewesen) Das italienische Lokal in der Anlage eine Katastrophe schmutziges Geschirr im Zimmer bleibt stehen wird nicht abgeräumt bzw. gespült. Das Badezimmer ist eindeutig zu klein für 3 Personen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    10 Euro pro Übernachtung für einen Hund sind für mich ok, allerdings müsste dann zumindest eine Schüssel mit Wasser und eine Schlafmöglichkeit mit angeboten werden. Fittnessraum besteht lediglich aus 4 Cardiogeräten und Isomatten

    Sehr gute Lage, sehr grosses Zimmer, sehr sauber, super Frühstück. Das Personal war sehr freundlich. Wir haben uns rundum wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht ausreichend kostenlose Parkplätze vor dem Hotel. Tiefgaragenplatz mit 8.-€/Tag zu teuer. So wird der Gehweg teilweise zum Parken genutzt. Allerdings sind Parkmöglichkeiten im öffentlichen Verkehrsraum in 5 Gehminuten vorhanden! Das Restaurant bot während meines Aufenthaltes keine A la Card Gerichte an. Das Hotel hat sich wohl auf spezielle Ernährungsformen (LOGI und Schrotkur) spezialisiert. Die Menüs waren aber sehr lecker. Das war aber kein Problem, da Oberstaufen über sehr viele Restaurants, die fußläufig zu erreichen sind, verfügt.

    Mein Zimmer befand sich im Erdgeschoss des Haupthauses, so dass die Wege zum sehr leckeren Frühstücksbüffet, als auch zum Wellnessbereich kurz waren. Schwimmbad und Saunen, einschließlich Ruheraum top. Auch der Cardioraum mit zwei Laufbändern, Crosstrainern und Ergometer richtig gute Qualität! Auch der separate Fitnessraum ist mit modernen Seilzugkraftmachinen für durchschnittliche Fitnesssportler sehr gut ausgestattet. Die angebotenen Fitnesskurse werden von einer Trainerin m. E. sehr kompetent geleitet. Für Hundebesitzer nice to know: Hunde dürfen aus hygienischen Gründen nicht mit in das Restaurant! In meinem Fall war das kein Problem, da meine Hündin gut alleine im Zimmer sein konnte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hätte noch besser sein können. Gab nicht sooo viel Auswahl für den Preis. Wäre auch schön gewesen wenn es von Tag zu Tag etwas variiert hätte. Dies ist aber auch wirklich der einzige Kritikpunkt an unserem Aufenthalt.

    Wir haben ein Upgrade bekommen was das Zimmer angeht, war super eingerichtet, gross, wie eine Wohnung, sehr sauber, tolle Lage,kommen sicherlich wieder

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Weg zum Wellnessbereich führt leider von allen Gebäuden immer nach draußen, so wäre es besser für Bademäntel eine Kaution zu hinterlegen, als dafür € 14,00,- pro Stück zu zahlen. Bessere Auswahl an Abendessen, da nur italienische Küche möglich!

    es war alles nah am Ort, gutes Frühstück, schöner Wellnessbereich, schnelles gelangen in die Ausflugsgebiete

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich ist perfekt zum Entspannen. Unsere einjährige Tochter fand den großen Whirlpool klasse. Vom Hotel aus fährt ein kostenloser Bus zu allen Bergbahnen. Wir waren das zweite Mal hier und würden immer wieder herkommen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren mit 12 Personen im Hotel (JGA in Oberstaufen). Lage und Hotel sind TOP. Personal war sehr freundlich und wir wurden super empfangen. Gerne wieder!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das reichhaltige Frühstücksbüffet ließ keine Wünsche offen, und auch das sehr freundliche Personal an der Rezeption trug maßgeblich dazu bei, dass wir uns im Hotel Mondi rundum wohlgefühlt haben.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hochlaufen vom Parkplatz bis zum Haus Kempten, Entfernung zu Fuß nach Oberstaufen ca 1 km nur Berghoch :) Kein Fahrrad verleih ( Olis bike Shop in Oberstaufen verleiht Räder )

    Schwimmbad hatten wir fast jeden Tag für uns alleine , Italienisches Restaurant war lecker im Haupthaus, viele kostenlose Parkplätze

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Spielzimmer war okay könnte aber noch etwas schöner eingerichtet sein und aufgeräumt werden + die Spielsachen gesäubert werden. Das Frühstückszimmer war okay man hätte einen schönen Blick auf den Hochgrat doch leider stehen die Tische nicht vor den Fenstern sondern an der Wand dazwischen. Ist aber nur eine kleine Anmerkung

    Das die Zimmer eine kleine separate Küche haben und in 2 Räume aufgeteilt sind. Mit Kindern ist das sehr praktisch. Nur schade, dass die Zwischenwand sehr dünn war und man dennoch sehr leise sein musste. Das Spielzimmer war ebenfalls schön, könnte noch etwas aufgebessert werden und schöner eingeräumt sein. Toll war, dass unser Hund ebenfalls willkommen war und es viel Plazt rund herum gab.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laufweg zum Wellness Bereich in schlechten Zustand. Hunde sind erlaubt. Blöd nur wenn die Hundehalter die Notdurft liegen lassen. Trotz Parkverbot, würde ein Auto auf der Festplatte nicht entfernt. Ein Feuerwehrwagen hätte hier definitiv nicht umdrehen können.

    Für die Eltern gibt es einen schönen Wellness Bereich. Die Kinder kamen beim Hallenbad auch nicht zu kurz. Check In und Check Out ohne Probleme. So lässt sich auch mal eine Schlechtwetterphase überbrücken.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit der Rezeptionsmitarbeiter ist einmalig und vorbildlich!!! Wellnessbereich hat 5 Sterne Niveau, gute Massagen vor Ort zubuchbar. Lage des Hotels perfekt, im Appartment alles da, was benötigt wird. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal ist besonders freundlich und hilfsbereit. Die Anlage ist sehr großzügig angelegt und sehr gut gepflegt. Besonders empfehlenswert ist der Besuch des Wellness-Bereichs. Im Vergleich zu anderen Anlagen dieser Kategorie ist das Preis-/Leistungsverhältnis absolut Spitze.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    zu wenig Einzelumkleiden im Schwimmbad

    Tolles Frühstücksbuffet, alle sehr freundlich, alles sauber, schönes Appartement, kleines, aber nettes, hübsches Schwimmbad, tolle Lage für Skifahrer und Nicht-Skifahrer, mit der kostenlosen Oberstaufen-Gästekarte konnte man Skifahren oder ins Erlebnisbad in der Nähe,kinderfreundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Rundum Paket ist perfekt. Mit der includierten Oberstaufen Plus Karte konnten wir wählen ob wir ohne Zusatzkosten zum skifahren gehen oder uns einen Tag im Aquaria (Erlebnisbad) können. Es gibt immer pro Übernachtung einen Nutzungstag. Personal überaus freundlich. Frühstück absolut ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht gut (insbesondere die Brötchen). Der Cappuccino hat nicht geschmeckt, einfache Haferflocken haben gefehlt. Auswahl an frischem Obst nur sehr begrenzt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der erste Eindruck beim Check in war klasse, super freundliche und zudem kompetente Damen am Empfang. Das Apartment war geschmackvoll und großzügig, super sauber und die Küche funktional ausgestattet . Der Schwimmbad und Spa - Bereich sucht seinesgleichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Appartment war für 3 Personen zu klein, das Ausziehsofa hatte eine eigenwillige Konstruktion, so dass das Auf und Zu sehr kompliziert/laut war, das Doppelbett bestand aus 2 Einzelbetten wovon eins gewackelt hat, der Wellnessbereich war nur bis 21 Uhr offen

    Oberstaufen Plus Card ist super, Mitarbeiter sehr freundlich, das Bad ist modern/sauber, WLAN Stärke auch in den einzelnen Häuser sehr gut, Frühstück okay aber ausbaufähig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Messer für Wurst, Obst oder Brot könnten scharf sein, diese waren nur schlecht benutzbar. Die Küchenlampe über med Tisch geht gar nicht. sie blendet egal wie tief oder hoch sie gestellt wird und ist zu hell.

    Es gab Abwaschuntensilien und Spühli in der Küche. Toaster, normale Kaffeemaschine und Mickrowelle waren als Ausstattung sehr hilfreich. Bäder waren erste Klasse. Betten auch okay, sogar für Kinder gab es undurchlässige Bettunterlacken. Zimmerservice kam täglich und entsorgte auch den Müll. Schwimmbadhandtücher und Bademäntel waren vorhanden, leider die Mäntel nicht im Preis der Vermietung. Schöner Blick auf die Berge, hinterm Hotel nette Möglichkeit zum Wandern auf im Schnee am kleinem Fluß. Beim Praken und Skiraum genügend Platz.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nix!

    Super Lage, wunderschönes Apartment, freundlicher, kompetenter Service, tolles Schwimmbad, sensationeller Spa - Bereich ... und dann noch Traumwetter: einfach perfekt :-)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Check out war ein bisschen holperig da auf der Rechnung Leistung standen die wir nicht in Anspruch genommen hatten. Wurde dann aber von der Rechnung abgezogen. Die Dame an der Rezeption war dann aber nicht mehr freundlich. Da das Zimmer eine kleine Küche hatte, haben die Flurnachbarn gleich das große Essen aufgetischt und den Essen/gebratene Zwiebeln-Geruch direkt auf dem Flur, durch offen halten der Tür, geleitet. War nicht so angenehm aber nicht schlimm.

    Preis-Leistung top. Das Hotelzimmer ist wirklich groß und sehr sauber. Mit der Oberstaufen Plus Karte als Skipass ist das Hotel ein Schnäppchen. Das Hallenbad ist nicht sehr groß aber es ist immer sehr wenig los sodass es ausreichend ist. Parkplätze gibt es ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum zu klein und Ambiente etwas chaotisch. Buffet war oft leer.

    Saubere Zimmer, gutes Frühstück, oberstaufen Plus Karte, viele Unternehmungsmöglichkeiten, extra Raum für kleine Kinder zum spielen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betreiber des Restaurants waren sichtlich überfordert. Zu wenig Personal, chaos im Frühstücksraum. Keine sauberen Teller. Auswahl an Brötchen gering.

    Die Betreiber des Restaurants waren sichtlich überfordert. Zu wenig Personal, chaos im Frühstücksraum. Keine sauberen Teller. Auswahl an Brötchen gering.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zu wenig Platz im Restaurant.

    Das Zimmer war sehr groß und super war das mit der kleinen Küchenzeile. Das Restaurant sehr gemütlich das Essen sehr gut. Nur das Personal etwas unorganisiert. Das Restaurant ist leider sehr klein und man hat oft keinen Platz mehr bekommen. Wir waren trotzdem sehr zufrieden und werden es auch weiter empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmergröße Bade"zimmer" extrem klein kein fön, keine Pflegeprodukte

    Frühstück war gut, aber extra zu buchen Zimmer war sauber und ruhig Hallenbad und Sauna vorhanden, wurden aber nicht genutzt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Miserable Fruehstuecksbrötchen, Schade, das entspricht nicht dem ansonsten gut bewerteten Haus, wir würden nicht mehr unbedingt in dieses Hotel kommen Das Zimmer befand sich im Untergeschoss, war dunkel. Das Badezimmer hatte kein Fenster, insgesamt hatten wir immer schlechte Luft im Zimmer Die Fussreflexzonentherapie war unprofessionell.

    Personal am Empfang sehr vorbildlich professionell, Schwimmbad klasse und hat gute Öffnungszeiten,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten 3 wunderschöne Tage im Alpin Chalet und haben uns rundum wohlgefühlt. Die Wohnungen sind sehr komfortabel und geschmackvoll eingerichtet. Es fehlt an nichts und man fühlt sich rundum verwöhnt. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt, toller Spa Bereich und ein ausreichend großes Schwimmbad mit Whirlpool. Im Restaurant hatten wir sehr gut gegessen und auch im Kaminzimmer einen netten Abend. Die Mitarbeiter waren überall sehr freundlich, zuvorkommend und bemüht. Auch hat das Hotel eine sehr gute Lage zu den Bergbahnen, bzw. Liftstationen. Der Skibus hält direkt am Hotel . Wir kommen sehr gerne wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war für ein 4 Sterne Hotel zu klein, beengt, der Empfang von einigen TV Programmen nicht nur nach dem sturmbedingten Totalausfall sehr schlecht

    Betten, Schwimmbad, Sauna, Frühstück, Restaurant

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Preis für das Komfort-Zimmer entspricht nicht der Realität (Möbel alt und abgewohnt). Für 4 Personen viel zu klein. Viel zu wenig Stauraum für eine Familie. Zugang zur Toilette nur über Schlafzimmer möglich. Restaurant und Bar (keine Koordination).

    Anlage ist schön und sauber. Rezeption war in Ordnung. Tolles Schwimmbad. Oberstaufen Pluskarte

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Rundum-Paket stimmt einfach! Super freundliche Mitarbeiter an der Rezeption, tolles Zimmer und eine schöne Sauna- bzw. Hallenbadlandschaft. Preis-Leistung ist top. Der Ausgangspunkt ist für Ausflüge und Aktivitäten sehr gut geeignet, da die Berge sehr nah sind. Besonders praktisch fanden wir die Oberstaufen Plus Karte und die damit verbundenen Vergünstigungen. Alles in allem ein sehr gelungener Aufenthalt. Wir kommen gern wieder :)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Am 31.12.17 war kein Platz frei im Restaurant. War alles schon ausgebucht. Zu viele Hunde im Restaurant. Wir haben leider im Nebenhaus wohnen müssen.

    Frühstück gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unflexibles Restaurant. Appartment Küche grenzwertig für Selbstverpflegung (klein, kein Backofen). Aufdringlicher Anruf von Appartment-Sharing während Aufenthalt

    Tolle Möglichkeiten und Umgebung für Kinder. Guter Pool und Sauna Bereich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück um 8:00 sehr gut, aber ab 8:30 gab es mehrmals leere Platten. Der Kaffeeautomat war voll, oder die Milch war leer. Es dauerte bis zu 10Min bis alles wieder in Ordnung war. Im Schlafzimmer haben wir eine richtige Leselample vermisst

    Die Lage war gut ,Der Balkon zum Sonnen prächtig. das Wohnzimmer gut eingerichtet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war teilweise im SPA Bereich sehr voll und in den Umkleiden konnte man einige Schränke nicht abschliessen. Das essen im Restaurant war lecker, das Personal war freundlich, wirkte aber gestresst. Es gab nicht viele Restaurants in der Umgebung die flexible Öffnungzeiten hatten( vor allem in der Mittagszeit)

    Gutes Hotel in einer sehr schönen Umgebung.Die Zimmer waren sauber und gemütlich, gut ausgestattet. Das Frühstück war gut, das Personal war freundlich und es gab ausreichend Aktivitätenangebot.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kopfkissen war sehr unbequem. Es roch unangenehm im Zimmer und der Zimmerservice hat in fünf Tagen nicht einmal gründlich das Bad geputzt. Im Waschbecken war die gesamte Zeit ein Makeup Fleck, der Boden wurde nicht gesaugt (Haare und Staubflusen) und die Staubschicht hinter der Toilette war Zeuge, dass dort sehr lange nicht gewischt wurde.

    Die Lage war ganz gut. Man hatte die Bushaltestelle direkt vorm Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück ist zentral gelegen, d.h. muß zu Fuß erreicht werden. Dies ist aber durch das Hotel Konzept bedingt. Vermisst habe ich Mineralwasser zum Frühstück.

    Zimmerausstattung mit kleiner Küche war Top. Ausreichend großer Kleiderschrank. Großer Balkon mit Blick auf die Nagelfluhkette. Personal beim Hotel Restaurant war sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauna: Keine Serviceleistungen (Tee, Obst, Wasser etc.), ungemütlicher, kühler Liegebereich. Durch Schnee problematisches Parken Ungemütliche Platzzuweisung trotz Reservierung u besserer freien Plätze Preis-Leistungsverhältnis ( Ausstattung u Leistung ) nur mäßig gut

    Saunabereich alles gut für ein Hotel ( wertet das ganze etwas auf ) Empfangsbereich mit freundlichem Empfang, hat am besten Gefallen. Das Essen im Hotelinternen ital.Restaurant war gut, Personal (meist) freundlich. Positiv natürlich die Regionkarte (kostenfrei) für Verkehrsmittel, Lifte, Staatl.Einrichtungen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Appartment mit separatem Schlafzimmer gebucht. Leider waren in dem Schlafzimmer lediglich zwei Einzelbetten und kein Doppelbett. Wir haben dann, natürlich gegen Aufpreis, die Suite gebucht.

    Schöne und sehr geräumige Suite, super für Familien mit mehreren Kindern.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück = 0 Sterne Aufbackbrötchen von Aldi... absolut kein 4 Sterne Niveau Wellnesbereich = gut Zimmer /Appartment = gut Allerdings separates Gebäude vom Hotel,Frühstücksbereich und Wellness... Nicht optimal ... Hab für den hohen Preis deutlich mehr erwartet ...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Um in den Wellnessbereich zu gelangen muss man das Haus in dem man wohnt verlassen Gibt aber großzügige Umkleiden.

    Sehr netter Empfang an der Rezeption, sehr schöne Suite bekommen, tolle Lage unweit vom Zentrum von Oberstaufen und dem Aquaria und doch sehr idyllisch und ruhig gelegen. Neuer und sehr schöner Saunabereich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben Frühstück für 12,50 € dazu gebucht, was dies nicht wert war. Es gab nur 1x frisches Gemüse (Gurke und aufgeschnittene Tomaten) und kein mal frisches Obst. Dies nur in Form von Obstsalat. Die Wurst (nur Lioner-Variationen) war lieblos in Stapel auf einer Platte. Das Frühstück war bis 10.30 Uhr, wurde aber schon ab 9.00 Uhr nicht wirklich wieder aufgefüllt, bzw. nur schleppend. Fazit: Das Geld nicht wert! Außerdem muss man in ein anderes Gebäude gehen, was wie bei uns bei Regen volle Montur (Jacke und Regenschirm) bedeutete. Sauna und Hallenbad sind ebenfalls in einem seperaten Gebäude untergebracht. Gleiche Problem wie beim Frühstück, nicht mal so im Bademantel erreichbar. Der Ruheraum in der Sauna ist nicht wirklich so zu nennen, da er der Durchgangsraum für den Freiluftbereich ist. Ständiges Kommen und Gehen, und durch das öffnen der Tür ins Freie auch noch kühl.

    Das Zimmer war ok. Es gab leider keine Sitzecke aber dafür eine kleine Küche mit Sitzgelegenheit. Das Bad war ausreichend groß und mit Dusche, diese aber nur mit Vorhang. Die Betten waren bequem. Ein großer Pluspunkt ist die Oberstaufen Plus Karte, welche einige Eintritte und Vergünstigungen enthält. Zahlt sich aus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis von 235€ pro Nacht ist zu hoch! Ein Frühstück für 12€ pro Person ist ebenfalls zu teuer. Wir sind 2 Erw. + 3 Kinder und hätten pro Frühstück 60€ zahlen müsse! Aus diesem Grund haben wir uns selbst versorgt.

    Suite für bis zu 6 Personen sehr geräumig, 2 Bäder, immer sauber, Schwimmbad und Sauna haben wir gerne ausgiebig genutzt, immer freundliches Personal!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schwimmbad, Whirlpool und Ruheraum zu kühl, da Hotel voll belegt, war es dort sehr laut

    Top eingerichtetes Appartement, Parkplätze direkt am Haus, sehr freundliches Personal, sehr sauber, haben uns sehr wohlgefühlt, viele Restaurants in Oberstaufen, Pizzeria im Hause auch sehr gut, tolle Ausflugsziele, günstig mit der Oberstaufen Karte, Brötchenservice, alles sehr gut organisiert , neue Saunalandschaft

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da der Spa in einem separaten Gebäude ist, ist der Weg bei schlechtem Wetter leicht unkomfortabel.

    Schönes Zimmer mit Kochgelegenheit. Der Spa-Bereich ist sehr gemütlich gestaltet und man kann wunderbar ausspannen. Auch das Restaurant im Hotel ist gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das 4-er Appartment war definitiv zu klein, bzw. die Aufteilung sehr ungünstig. Zwei Gäste müssen durch das Schlafzimmer der anderen beiden Gäste, um ins Bad zu kommen :-(

    Wir waren als größere Gruppe unterwegs. Das 6-Zimmer-Appartment war sehr geräumig und gemütlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ueber Mittag keine direkte Verpflegungsmöglichkeit (Restaurant im Hotel über Mittag geschlossen).

    Sehr gutes Restaurant. Ruhige Lage, kurzer Fussweg nach Oberstaufen Zentrum. Viele Parkplätze. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bademantel wird für booking-Gäste extra berechnet. Langwieriger Check-In und Check-Out.

    Schöne Sauna- und SPA-Landschaft. Schöne Anlage mit tollem Ausblick.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Spa lies sich die Wassertemperatur der Duschen nicht verstellen. Es gab keine Seife in den Duschen. Steckdose ohne Funktion. Fernsehen hat defekten Sat-Reciever

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check in erst um 16 Uhr möglich. Check Out schon zwischen 8-10 Uhr. Der Saunabereich und der Frühstücksraum waren viel zu klein für die Größe des Hotels. Daher war es sehr hektisch und ungemütlich.

    Das Hotel war sehr sauber und die Zimmer waren ordentlich ausgestattet. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche hatte einen Duschvorhang. Lage etwas außerhalb von Oberstaufen aber mit dem Auto kein Problem. Die Anlage selbst ist sehr groß und in der Hauptsaison gut besucht, dadurch auch teilw. lange Wartezeiten beim Check-out.

    Unser App. waren für drei Erwachsene groß, rustikal und sauber. Die Schlafcouch im Wohnbereich war gut. Das Badezimmer war etwas klein aber neu. Frühstücksbüfett war sehr lecker und ließ keine Wünsche offen. Es gab direkt am Büfett ein Automat, aus dem man sich seinen Cappu./Latte ect. selbst herauslassen konnte, Säfte, Brot und Brötchen aller Sorten, Wurst, Käse, Honig, Marmeladen, süßes Gebäck, Rührei, gekochte Eier, Lachs, Müsli, frischer Obstsalat, frisches Gemüse, Sekt..... wie gesagt alles vorhanden was ein gutes Frühstück ausmacht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren sehr enttäuscht von unserem Zimmer, da es im Internet auf den Bildern schöner ausgesehen hat. Wir sind mit einem kleinen Hund gereist und hatten ein Zimmer leider nicht mit schöner Aussicht sondern mit Blick auf einen bewachsenen Hang zur hinteren Seite des Gebäudes. Der Balkon war sehr ungemütlich. Die Fenster sehr altmodisch teilweise noch mit Doppelglas. In der Dusche gab es nicht einmal eine Bodylotion oder Kosmetikartikel. Der Frühstücksbuffetraum war sehr sehr klein - viel zu klein für so viele Leute. Meine Vorstellung zwei Tage in den Bergen bei tollem Panorama schön gemütlich auf einem Balkon sitzen und ein Buch lesen war somit komplett dahin.

    Der Parkplatz war in unmittelbarer Nähe, mit dem Hund konnte man in den nahe gelegenen Wald spazieren.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad dürfte eine Spur grösser sein, v.a. wenn man zu zweit reist - ausserdem sollte es besser zu belüften sein. Leider hat ein Paar in der unmittelbaren Nachbarschaft einen Abend sehr lange sehr laut gelärmt.

    Das Zimmer ist recht geräumig und der Balkon ebenso. Der Blick geht ins Grüne. Die Anlage ist recht grosszügig und insgesamt angenehm. Habe bewusst Ortsrand gewählt. Die Küchenzeile ist perfekt ausgestattet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist schade, dass man die Unterkunft erst so spät beziehen konnte. 17 Uhr, wenn man nur eine Nacht bleibt, ist etwas kurz.

    Das Frühstück war richtig lecker, wobei wir nur den Bäckerservice beansprucht haben, da wir in einem Appartement waren, nicht Hotelzimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer es als Reisender ohne Kinder lieber ruhiger mag, ist hier nicht richtig. Kein Planschbecken für Babys oder Kleinkinder.

    Die Lage war gut. Hotel ist ein Feriendorf mit verschiedenen Häusern und einem zentralen Gebäude mit Rezeption, Frühstücksraum und italienischem Restaurant. Personal ausgesprochen freundlich und professionell. Sehr geeignet für Familien mit Kindern, da es Appartements mit Selbstverpflegungsmöglichkeit mit Brötchenservice gibt. Animation für Kinder ab 4! Hallenbad mit durchgehend 1,30 m Wassertiefe. Ausreichend lang um sportlich zu schwimmen. Zusätzlich ein Becken mit Sprudeln und Massagedüsen. Viele Wander- u. Ausflugsmöglichkeiten - auch für Kinder! Mit der Gästekarte kostenlose Fahrt mit den Bergbahnen und andere Vergünstigungen!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Anlage ist großflächig angelegt. Es ist wie ein kleines Dorf welches über eine Privatstraße führt. Kein Gedränge! Schwimmbad, großer Whirlpool und Saunalandschaft sind sehr ansprechend und gepflegt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts störende Geräusche aus dem darunterliegenden Raum (Heizungsraum?) in Haus 5. Die Duscharmaturen im Wellnessbereich ließen sich teilweise nicht richtig regulieren. Das Wasser war sehr heiß.

    Ein schöner Wellnessbereich mit großem Schwimmbad. Brötchenservice und die kostenlose Benutzung des Tennisplatzes. Kostenloser Parkplatz und die Oberstaufenkarte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Internet ging die meiste Zeit nicht... das Hotel war zu diesem Zeitpunkt ausgebucht, also vielleicht waren die Router einfach überlastet. Nichtsdestotrotz, wenn das Hotel freies WLAN anpreist, sollte man dessen Funktion erwarten dürfen. Am zweiten Tag gab es vor dem Frühstück in der Dusche und im Waschbecken nur heisses Wasser... fliessend heisses und kaltes Wasser würde ich eigentlich in jedem Hotel voraussetzen. Nach dem Frühstück hatten wir dann auch wieder kaltes Wasser.

    Tolle Lage, Zimmer waren sehr sauber, modern und bestens ausgestattet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Treppen vor der Haustür war schwierig für ältere Menschen.

    Schöne Lage und angenehmes Wellness. Angebot für Aktivitäten mit der Karte war praktisch und nett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Wetter - aber dafür kann das Hotel nix. Und die Dusche in der Badewanne! Der Ein- und Ausstieg ist schon etwas beschwerlich. Der Duschkopf ist nur sehr eingeschränkt beweglich (nach oben und unten). Der Duschvorhang ist zu kurz - Wasser auf dem Fußboden ist nicht zu verhindern.

    Das Zimmer war groß und ordentlich. Das Frühstück und der Service beim Frühstück waren gut. Der Frühstücksraum -jedenfalls der in dem wir waren- war etwas eng; besonders bei Regen, wenn die Terrasse nicht nutzbar ist. Die Wellness-Einrichtungen können wir nicht bewerten - haben wir leider keine Zeit für gehabt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    zu weit weg vom Zentrum Oberstaufen (zu Fuß anstrengend zu erreichen, kein beleuchteter Fußweg keine Alternativen zum italienischen Restaurant im Hotel

    unkompliziertes Ein- uns Auschecken sehr gute Beratung bei Fragen zu Tagesreisen/aktivitäten Hallenbad und Whirlpool großzügig und sauber kostenlose Benutzung einer Bergbahn an zwei Tagen sehr gute Lage des Hotels in Hinblick auf Wanderungen etc.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    liebevoll eingerichtetes Apartment, freundlich, kompetenter Service, fantastisches Schwimmbad und klasse Spa - Bereich: besser geht nicht. Das Mondi Holiday ist für uns der perfekte Rückzugsort für entspannte Ferien im Herzen des Allgäus.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extra Preis für Frühstück

    Viele Möglichkeiten vor ort. Sauna Schwimmbad Fitness. Wunderschöne Lage im 4. Stock mit Wahnsinn sblick. Eckzimmer mit zusätzlichem Fenster. Für eine Übernachtung äußerst großzügig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal abends im Restaurant War zum Teil leider sehr unfreundlich

    Frühstück war sehr lecker, der Schöne Wellness-Bereich hat uns sehr positiv überrascht

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment Südlage
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unfreundlichkeit Rezeption . Booking.com kann man Ankunftsuhrzeit buchen, jedoch zimmer erst ab 16 Uhr haben

    Reisebetten für 2 Kinder wollten nicht aufgestellt werden, hier sollten wir unsere eigenen aufbauen.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: