Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Monopol Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Oststraße 135, Stadtmitte, 40210 Düsseldorf, Deutschland

Nr. 185 von 197 Hotels in Düsseldorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1350 Hotelbewertungen

6,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,3

  • Komfort

    5,8

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    5,9

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der starke Rauchgeruch, welchen mal vermeiden könnte. Es gibt nur Gardinen, keine Rollläden.

    Für ein DZ mit Frühstück, haben wir gerade einmal 55 Euro bezahlt. Das Personal war sehr freundlich und das Frühstücksbuffet absolut zufriedenstellend. Die Lage ist Top. Zwei Querstraßen zur Kö. Wir haben ein Raucherzimmer reserviert und auch erhalten. Leider roch es extrem nach Altrauch, dies könnte man verbessern. Ich hatte oft ein Raucherzimmer aber, es hat nie so gerochen. Parkplatz Tagespauschale mit 12,50 Euro, finde ich ok. Hotel ist etwas in die Jahre gekommem. Allem in allem, ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Wir waren zufrieden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum hatte den Bahnhof flar. Der Bacon sah unappetitlch aus, hätte gerne gegessen, aber der war grau als lege der schon 2 Tage da 🤨die Badezimmer hatten schimmel! Die Luft in den Zimmern war sehr stickig.

    Die Lage, Zimmer schön groß. Rezeption freundlich und schnell erledigt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung im Bad war notdürftig, der dortige Spiegel ist m. E. erneuerungsbedürftig, ebenso wie der Teppichboden im Zimmer und im Fahrstuhl. Und... Ich mag kein SO dünnes Toilettenpapier😉

    Die Einrichtung des Zimmers war zwar nicht mehr die neueste, aber sie war in Ordnung und Zimmer und Bad waren absolut sauber. Das Frühstück übertraf hinsichtlich Vielfalt und Menge sämtliche Erwartungen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Rezeption sehr unfreundlich und frech. Wollten bezahlen und wurde angeschnauzt wieso ich es nicht passend habe. War nebenher ständig an Ihrem Handy und sehr abwesend.

    Das Frühstück war für den Preis in Ordnung. Hotel liegt ziemlich zentral.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft stark renovierungsbedürftig.. 2 Vorhänge waren in der Breite zu kurz, so das die Fenster nicht vollständig abgedunkelt wurden. Revisionsschacht lag im Bad daneben.

    Frühstück war dem Preis angemessen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe keine Kritik - das überlasse ich den "Spezialisten", die für fünfzig Euro die Nacht das Waldorf-Astoria erwarten ;-). Nein, ernsthaft: Für eine Kurztrip nach Düsseldorf ist dieses Hotel ideal. Natürlich muss man mit Straßenlärm rechnen, wenn man das Fenster öffnet, aber das hat eine zentrale Lage nun mal so an sich.

    Für ein Hotel dieser preiswerten Kategorie hat man sich viel Mühe gegeben, die Zimmer wohnlich zu gestalten. Das Bad war auffallend sauber und offensichtlich vor kurzem renoviert worden. Das Frühstück fand ich sehr reichhaltig, da habe ich in teureren Häusern schon ein mickriges Büffet erlebt. Besonders positiv ist mir die Wanddekoration meines Zimmers mit Retro-Postern in Erinnerung geblieben - etwas Individuelles, das man sonst nicht oft findet. Altstadt, Königsallee und Bahnhof sind fußläufig zu erreichen, was will man mehr?

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - das Frühstück war nicht frisch, Teller und Gläser waren dreckig, Personal beim Frühstücken sehr unfreundlich - Zimmer waren dreckig - im ganzen Hotel hat es gestunken - sehr alte Einrichtung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Badezimmer (Haare auf den Türrahmen,total verstaubt und Schimmelflecken im ganzen Bad) und der extrem fleckige Teppich geht gar nicht!!!

    Das Frühstück war toll und das Personal sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel und die Zimmer wirkten sehr abgewohnt. Die Sauberkeit war oberflächlich ok, wenn man z.B. nicht auf den Kühlschrank in der Minibar geschaut hat. Dort stand der Staub. Die Badezimmer waren SEHR klein. Auf der Toilette kann man glaube ich nur als kleiner Mensch sitzen.

    Das Frühstück war gut. Sehr gutes Preis-/Leisungsverhältnis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Arg durchgelegene Matratze und lose Teppichleisten im Bereich des Fensters. Teils starke Kalkablagerungen im Badezimmer.

    Freundliches Personal und ausgiebiges Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer waren nicht wie Beschrieben und zum Teil nicht zumutbar wurden aber nach Reklamation getauscht.

    Gute Lage Frühstück war ok und im Preis inbegriffen . Tausch der Zimmer weil zum Teil nicht zumutbar nach dem Wechsel der Zimmer alles in Ordnung. Ich Empfehle jedem Komfort-Zimmer zu buchen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teppiche und auch Schrank sollten ersetzt werden, sehen sehr gebraucht aus!! Das gesamte, Zimmer und auch Frühstückraum macht einen lieblosen Eindruck.

    Bett bequem und Personal sehr freundlich! Preis/Leistung ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohne Klimaanlage ist es definitiv zu heiss im Zimmer, sodass wir mit Fenster auf Kipp schlafen mussten. Da unser Zimmer aber direkt an der Straße lag und die ganzen feierwütigen Menschen dort auf und ab liefen, war es keine wirklich erholsame Nacht...

    Die Betten waren bequem und das Zimmer war eingerissen sauber. Für eine Nacht völlig okay. Auch das Frühstück fand ich sehr reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Reinigungspersonal müsste auch mal "in die Ecken" schauen. Vorhang an einer Stelle aus der Schiene gerutscht. Nachttischlampe funktionierte nicht.

    Kleinigkeiten könnte man etwas besser machen. Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber renoviert und ordentlich. Das Personal ist sehr freundlich. Gepäckaufbewahrung nach Check-out ohne Gebühr und Zeitbegrenzung möglich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte sehr viele Mängel. Die Zimmertür ging nicht richtig zu. Das Bettlaken war zu klein, die Möbelausstattung war alt und abgewohnt. Früh wird man vor um sieben vom Krach des Wäschewagens auf dem Gang geweckt. Ungestörtes Ausschlafen ist nicht möglich.

    Das Frühstück war gut und ordentlich angerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Zimmer, das Personal an der Rezeption sprach nur gebrochen deutsch. Viele Flecken auf dem Teppich im Zimmer, Betten sehr klein und stand mir einer Seite direkt an der Wand Sodas die Person immer über die andre klettern musste. Frühstück war ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Steckdosen am Bett, bzw. nur eine für Nachttischbeleuchtung. Bad sehr klein.

    Leckeres Frühstück. 'Schallschutzfenster, Zimmer zur Strasse absolut leise. Für eine Nacht OK.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein, eher ein EZ, das Bad war verschimmelt und hat eine Renorierung dringend nötig, Teppichboden voller Flecken

    Das Frühstück war okay, das Bett war frisch bezogen,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad recht klein. Der Teppich in den Zimmern sollte auch mal getauscht werden. Der Frühstücksraum ist sehr beengt und es ist recht knapp bemessen.

    Die nähe zum Bahnhof zur Altstadt und zum Rhein

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel an sich ist für 3 drei Sterne Hotel nicht schlecht. Es ist eben 3 Sterne. Leider etwas veraltet und muffig. Nicht desto trotz hat was man eben braucht. Liegt nah an der Strasse, welche sehr laut ist. Dies alles könnte man tolerieren, wenn das Personal etwas freundlicher wäre. Vor allem die Dame, die die Räume im Frühstücksraum arbeitet ist äußerst unfreundlich bzw. unsympathisch. Läuft die ganze Zeit mit extrem böser Blick ohne ein Wort zu sagen oder mindenstens ein dezentes Lächen von sich zu geben. Man füllt sich dabei sehr unwohl. Sie tut schon ihre Arbeit aber beachtet nicht, ob es sich hierbei um Menschen oder Tiere handelt, die einfach gefuttert werden sollen.

    Frühstuck an sich war in Ordnung. Lage nicht schlecht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 2 Personen war das Bett zu klein und man konnte nicht von beiden Seiten rein. Die Matratze war zu weich. In der Dusche musste man den Wasserstrahl suchen. Der Teppichboden war eklig. Habe versehentlich in Düsseldorf gebucht , statt in Duisburg über bookin. Com. Habe es nach 10 Minuten stornieren wollen , aber da sollte ich die volle Stoniergebühr ( 60 Euro) bezahlen. Einer schob es von einem auf den anderen. Da war ich echt sauer. Hotel und booking com nicht zu empfehlen.

    Das Personal an der Rezeption war sehr nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dirnen, welche sich Abends im Empfang aufgehalten haben, störten mich persönlich. Das war mir dann doch zu billig....

    Der Preis hat gepasst. Das Hotel ist sehr einfach, mehr würde ich da auch nicht bezahlen. Der Teppich im Zimmer ist grenzwärtig

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer und BZ sehr klein, Dusche sehr eng zum WC gebaut. Frühstücksbuffett sehr lieblos hergerichtet bzw. nicht ordentlich nachgefüllt inkl. Fruchtsäfte.

    Gute Lage, Zimmer sofort bezugsfertig(11 Uhr), relativ günstig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel ist allgemein in einem sehr schlechten Zustand. Die Teppichböden sind überall sehr abgetragen und dreckig, die Zimmer sehr eng und ungemühtlich, die Zimmereinrichtung am Ende, viele Badezimmer bräuchten eine dringende Sanierung wegen kaputte Fliesen, Schimmel, alte Klempnerei usw. Die Bettwäsche und die Badetüscher waren ziemlich müde und gehörten sofort erneuert! Der Aufzug (Baujahr 1958 ohne Not-Aus!) war ebenfalls in einem miserabeln Zustand. Keine Lärmdämmung zwischen in den Trennwände, man hört einfach alles!

    Das Frühstücksbüffet war im Vergleich zum Gesamtbild des Hotels absolut in Ordnung. Das Bett war zwar klein und die Bettwäsche ziemlich abgetragen (jedoch sauber), aber die Matratze bequem. Der Blick Straßenseite war ok. Keine Lärmbelästigung aus der Straßenseite.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn ich den Parkplatz im voraus buchen könnte. Das Zimmer hat uns nicht so gefallen da das Bad und WC keine Heizung, Fenster und Abluft hatte. Zudem ließ sich die Heizung schlecht regulieren, nachts war es etwas kalt. Und ich habe keinen Rauchmelder im Zimmer gesehen.

    Das hilfsbereite Personal und die Lage. Und ich konnte einen Parkplatz bekommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war kalt. Uns wurde dann ein Heizöfchen gegeben. Der Aufzug hält im Zwischengeschoss, die Koffer müssen dann eine Treppe hochgeschleift werden. Die Türen , auch die Doppelfüren des Haupteingangs, schliessen sich sofort und sind sehr schwer aufzuhalten. Mit zwei Koffern ist kein Durchkommen. Ähnlich sind die Etagentüren. Der Teppichboden des Aufzuges wurde nie gesäubert. Die Schmutzwäschewagen standen immer herum, den ganzen Tag. Alle drei Bilder in unserem Zimmer hingen schief in ihren Rahmen. Im Bad brannte nur eine Lampe'

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Zimmerservice kam am zweiten Tag erst nach Anforderung Frühstück o.k. aber nicht mehr. Ungemütlicher Raum

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel im Bad, Blutflecken an der Wand, Loch in der Wand, Fußleiste kaputt, Flecken auf dem Teppich, generell unsauberes Zimmer/Frühstücksraum, Auswahl Bzw Vielfältigkeit des Frühstücks = 0, ranziger Geruch im Treppenhaus

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein Doppelzimmer mit einem Bett Breite 1,4m ist nicht das was man sich unter einem Doppelzimmer vorstellt. Die Antwort auf meine Beschwerde an der Rezeption lautete " Wir haben kleinere und größere Doppelzimmer. Als Paar ist doch ein Doppelbett mit einer breite von 1,4m ausreichend " Noch dazu ist es sehr hellhörig. Man hört die geräusche aus dem Nachbar WC wenn der im Nachbarzimmer sein Geschäft erledigt ! Nicht gemeint ist das Liebesleben. Das hört man aber auch. Private Parkplätze stehen an der Unterkunft (Reservierung ist nicht erforderlich " ich hatte glück. Die nach mir angereist sind nicht mehr ") zur Verfügung und kosten EUR 12,50 pro Tag ok ist normal. Der Kaffee beim Frühstück schmeckt wie aufgewärmt wie vom Vortag. " OK ich bin sehr verwöhnt wiel ich einen Vollautomaten zuhause habe"

    Nichts

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht einfache Unterkunft. Eng, Hinterzimmer. Kühlschrank ausgeschaltet. Duschvorhang extrem schlecht befestigt - fiel mehrfach runter

    Sauber. Zentrale Lage schräg gegenüber Schumacher Brauhaus.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren in meinem Zimmer die Lampen zum Teil defekt und ein Teil des Schranks war weg, da rausgebrochen...so fehlte damit auch die Minibar

    Sehr nettes Personal, die Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war seit den 90ern nicht mehr renoviertes Raucherzimmer. Es gibt zwar keine Aschenbecher mehr. Aber nach Jahren des Kampfrauchens ist das nicht mehr raus zu kriegen. 'Treppenhäuser stinken nach Zigaretten-Rauch.

    Das Frühstück war gut und reichhaltig. Die gute Lage nahe bei unserer Party-Location war für unsere Wahl ausschlaggebend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Extrem hellhörig. Konnte den Nachbarn schnarchen hören und jedes gesprochene Wort verstehen, als säßen sie neben einem. Der Duschkopf war extrem dreckig und verkalkt, sodass lediglich ein kleiner Schwall Wasser rauskam.

    Super Lage, Personal freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit war wirklich schrecklich. Im Bad waren Haare an der Wand, die Lüftung war so verstaubt, dass Sie schon garnichtmehr funktionierte, die Duschkopfhalterung war zerbrochen, Schimmel in den Fugen und in der Minibar. Wirklich eklig. Mehrere riesige Flecken auf dem Teppichboden. Heizung im Bad hat nicht funktioniert. Spiegel verdreckt. Zustellen des gewünschten Einstellbettes war erst nach drei Telefonaten möglich... etwas ärgerlich. Brötchen beim Frühstücksbuffet waren sehr hart. Meiner Meinung nicht Behinderten / Rollstuhl gerecht.

    Für eine / zwei Nächte völlig ok. Parkhaus für 12 € pro Tag direkt gegenüber. Fußweg zur Einkaufsstraße oder Altstadt nur 15 Min, zum Bahnhof 5 Min, zur UBahn 1 Min. - Perfekt. Das Frühstück war sehr ausreichend Preis/Leistung ), es war für jeden was dabei und wurde ständig liebevoll von einer netten Dame kontrolliert. Das Zubuchen eines Einstellbettes war möglich. Die Frau am Empfang war sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hatten ein Doppelzimmer gebucht, aber das war keins. Bett ca 1,40 m, Einstieg nur an einer Seite oder über Fußende, da Bett in der Ecke stand, Zimmer sehr klein. Bad etwas muffig. Im Haus, außer im Frühstücksraum, etwas unsauber (Fahrstuhl, Treppe .... )

    Das Frühstück war sehr lecker und die Bedienung sehr nett, Lage ist nicht zu toppen, wir waren zu Fuß in 10 Minuten mitten im Geschehen, ein kleines Brauhaus ist direkt nebenan, das war auch sehr witzig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 Lampen und Nachttischlampe defekt, Fahrstuhl dreckig, Vorhänge und Teppichboden müssten erneuert werden.

    Zentrale Lage, freundlicher und schneller Checkin.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    da fällt mir nichts ein.

    Das Frühstück war frisch ausreichend und sehr vielseitig. Die Lage zur Innenstadt sehr ideal. Die Nähe der U-Bahn ist super. Man kommt dadurch überall schnell und gut hin. Der Medienhafen und der Fernsehturm sollte ein muß sein.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Noch haltbare Getränke in der Mini Bar.

    Das Zimmer sporadisch eingerichtet aber für eine Nacht völlig ausreichend. Leider musste ich in getrennten Betten mit meiner Frau schlafen obwohl wir ein DZ gebucht haben und beim Eincheck gefragt wurden ob wir ein Doppelbett haben möchten. Das Frühstück möchte ich allerdings besonders hervorheben. Für den Preis und für diese Leistung was das Frühstück angeht waren meine Frau und ich sehr Überrascht. Frische Brötchen mit einer Auswahl an Belegen habe ich in einem Hotel der eher Billigen Art noch nie erlebt. 6 Sterne für das Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ih hatte noch NIE so eine unfreundliche Empfangsdame (graues Haar und Brillenträger), Frühstück war nicht geniessbar!!! Zimmer sehr alt und von schlechter Qualität, das Doppelzimmer war nicht mal gross genug für ein Einzelzimmer. Von der Grösse des Bettes nicht zu sprechen! Mich kriegt keiner mehr dahin!!!!

    Nichts, aber absolut nichts

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geschwistertreffen 3 Einzelzimmer. Katastrophaler Zustand meines Zimmers.Schimmel im Minibad an fast jeder Fuge.Völlig abgelaufener,total verschmutzter Teppichboden.Einfach eklig und gesundheitsgefährdend! Damit geben sich wahrscheinlich nur noch Wochenendpartygänger aus aller Welt zufrieden,denn mit genug Promille im Blut lässts sich sicherlich irgendwie ertragen! Unglaublich dass man als Hotelier,solche Zimmer vermietet!

    Freundlicher Empfang

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Schimmelgeruch im Haus. In unserem ersten Zimmer war der Schimmelgeruch unerträglich, da insbesondere in der Nasszelle der Schimmel sichtbar war, sodass ein Zimmerwechsel erforderlich wurde. In dem Ausweichzimmer war der Schimmelgeruch erträglicher.

    Das Frühstück war reichlich und lecker. Gute Lage, drei Häuser vom Schumacher-Brauhaus entfernt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Spontane Umbuchung von DZ auf 2x EZ war nicht möglich, was okay aber wenig kundenorientiert ist. Das Personal hat nicht den kompetentesten Eindruck gemacht, war aber bemüht. Zimmer war aber absolut abgewohnt: Bad verschimmelt, Toilettensitz gelb-siffig, Bilderrahmen gebrochen, Duschkopf verschimmelt und verkalkt, etc. - optisch machte das Hotel den Eindruck als wäre es frisch den 1970er Jahren entsprungen, leider auch vom Zustand her. Das Frühstück war für ein Hotel der entsprechenden Kategorie in Ordnung, aber leider war schon um 10 Uhr kein Brot und keine Brötchen mehr übrig (obwohl es bis 11 Uhr Frühstück gibt!). Eine Nachfrage wurde vom Personal, das so gut wie kein deutsch oder englisch verstand, mit einem Schulterzucken quittiert und uns wurden nach mehrfachem Fragen drei Scheiben Toastbrot nachgereicht. Sehr großzügig.

    Gute Lage für einen Stadtbesuch, Zimmer sehr gut isoliert in Richtung Straße, Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Toilette nicht sauber, sodass wir das selbst nochmals​ säubern mussten und insgesamt war das Zimmer nicht auf dem saubersten und neusten Stand.

    Die Lage und der Preis. Freundliches Personal. Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    50 Euro für dieses Mini-Zimmer war eine absolute Frechheit. Bad, Teppich, Schränke müssen dringend erneuert werden. Die Matratze war gut, ich musste aber ohne Kopfkissen schlafen -dieses war zu hoch, gab überhaupt nicht nach. Wer gerne halb im sitzen schläft, für den wäre das was. Wenn wer duschen geht im Haus, pfeift die Leitung. Frühstück kann ich nicht beurteilen, das gab es erst ab 7 Uhr.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit der Zimmer war Katastrophal. Im Bad wuchs der Schimmel zwischen den Fugen und auf dem Duschvorhang. An den Wänden und Boden waren Haare anderer Gäste. Heizung und Lüftung funktionierte im Bad nicht. Auch die Abflüsse in Dusche und Waschbecken waren sehr schlecht! Im Zimmer war der Beistelltisch mehr als kaputt. Auf den Schränken lag der Staub sehr dick. Aufzug im Anbau auch nicht vorhanden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Katastrophale Zustände im Bad !!! Schimmel ohne Ende an Wand, Decke und Duschvorhang!!! Abläufe in der Dusche und Waschbecken absolut ungenügend !!! Hier besteht dringender Handlungsbedarf !!! Wahnsinn

    Die zentrale Lage zur Innenstadt, es ist vieles fußläufig gut zu erreichen. Das Fühstück war gut (leider fehlten Vollkornbrötchen). Das Servivepersonal beim Frühstück war sehr aufmerksam.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Zimmer riechen dementsprechend und es ist alles veraltet. Die Bäder und die Zimmer sind sehr klein. Der Teppich ist sehr unhygienisch und hat viele Flecken.

    Die Lage des Hotels ist perfekt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Teppich und die Duscharmatur sind leider schon ziemlich in die Jahre gekommen und schmutzig. Der Vorhang war staubig und teilweise war die Aufhängung kaputt. Um das Bett herum war sehr wenig Platz. Im Frühstücksraum war gegen halb zehn kein Platz mehr frei.

    Das Boxspringbett war bequem. Das Zimmer zum Hinterhof war ruhig und das Personal supernett. Das Frühstück war gut. Die Kö sowie die Altstadt waren fussläufig gut zu erreichen. Direkt zwei Häuser weiter ist eine urige Brauerei(Schumacher) und mehrere Restaurants befinden sich in der Nähe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sanitäre Anlagen waren alt und nicht sehr sauber. Die Möbel im Zimmer waren staubig. Der Teppichboden war fleckig. Das Zimmer war für 2 Personen sehr klein. Das Zimmer war sehr teuer. Und der Preis war auf keinen Fall gerechtfertigt!

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die letzte Renovierung liegt schon länger zurück, Charme der achtziger Jahre. Kleines Bad, Verkehrslärm ab ca 5 Uhr Morgens. Sauberkeit ist Verbesserungsbedürftig.

    Die Matratze war i.O.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten 2 Comfortdoppelzimmer gebucht und auch bekommen und bezahlt. Aber die Zimmer sahen nicht aus wie auf dem Foto, es gab kein neues, modernes Bett! Auch nach meiner Beschwerde konnte uns kein anderes Zimmer mit dem tollen Bett gegeben werden.

    nichts so wirklich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts, für uns perfekt. Ideale Lage in Bahnhofsnähe

    Habe den Speck leider nicht probiert, sonst war das Frühstück okay. Der Angestellte hatte alle Hände voll zu tun, das eine Kraft ausgefallen war (krank).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einmonatige abgelaufene Bier in der Minibar, kein Schampoo---Lieferschwierigkeiten !-- kein Toilettenpapier! Ersatzrolle war auch nicht vorhanden ! Teils sehr unfreundliche und unwissende Rezeptionnisstinnen----Mann war sehr nett

    Super Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas eng.

    Die Lage ist perfekt! Eine nette Unterkunft. Großes Lob an das Personal! Alle waren unglaublich freundlich und man hat sich wohlgefühlt. Frühstück ist leider unter der Woche nur bis 10 Uhr und wir hatten das verpeilt und kamen kurz vor 10 Uhr in den Speisesaal aber wir hatten das Glück, dass wir trotzdem noch in Ruhe essen konnten! Vielen Dank dafür :)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundlich das Personal, Fernseh vorhanden aber kein Sender. Auf meine Frage warum kein Sender, kam suchen sie doch. Man hört alles nebenan. Wände hellhörig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden im Hotel insbesondere im Zimmer sowie im Teppenhaus hatten sehr viele Flecken. Nur eine Ablage neben einem Bett, sowie nur eine Steckdose. Außerdem fehlte eine Lampe neben dem Bett z.B. Zum lesen. Wenn man nachts zur Toilette musste, waren 8 Lampen an. Außerdem befand sich das Zimmer im Anbau im 2. Stock ohne Fahrstuhl. Die Fenster ließen sich nicht ganz öffnen, nur auf Kipp. Die Wärme im Zimmer konnte nicht entweichen.

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vielleicht einmal neue Böden. Sehr warm und bei offenem Fenster leider laut.

    Die Nähe źum Zentrum und Ubahn. Gute öffentliche Anbindung. Der Empfang sehr freundlich. Das Zimmer war sauber aber sehr klein. Frühstück war auch sehr gut und reichliche Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkmöglichkeit zwar vorhanden, aber mit einem VW-Touareg nicht einfach zu parken. Teppich-Boden hatte undefinierbare große Flecke. Frühstück/Brötchen konnte man gerade so essen.

    Die Lage ist das positivste Merkmal an diesem Hotel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist zwar einigermaßen freundlich aber völlig unkoordiniert. Großer Blutfleck auf dem Teppichboden, weitere seltsame an der Wand. Bad: Haare, Schimmel, keine Lüftung ( obwohl Bad innenliegend). Frühstück: um 9:15Uhr keine Brötchen und Löffel mehr, erst nach mehrmaligen Hinweisen (auch weiterer Gäste) "Nachschub", Kaffee geht leckerer, Rührei ekelig fest

    Sehr gute Lage zur Innenstadt bzw. Altstadt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr abgewohntes Zimmer, bei Ankunft fanden wir ein knubbeliges Bett vor, ebenso Haare im Badezimmer. Eine Steckdose im Zimmer die mit mehreren Verlängerungskabeln in den Raum verlegt wurde.

    Optimale Lage um in die Stadt zu kommen. Nur 5 Gehminuten zur Königsallee.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sehen gar nicht aus wie auf den Bildern im Internet. Zimmer sind sehr dreckig. An der Heizung ist richtig schwarzer Schimmel. Was bestimmt schon gesundheitsschädlich ist wenn man mit dem Kopf neben der Heizung schläft. In der Dusche läuft das Wasser kaum ab. Das dauert fast eine Stunde bis es komplett abläuft und benutzt man noch die Toilettenspülung dann blubbert der Ausfluss der Dusche und da kommt sehr viel schwarzer dreck hoch der stinkt so dass man würgen müsste. 3 Sterne würde ich diesem Hotel nun wirklich nicht geben. Überhaupt nicht zu empfehlen!

    Das Frühstück war ok. Von allem was dabei, wobei wenn man etwas später frühstücken geht bekommt man keine Brötchen mehr und muss ca 20 Minuten warten bis es wieder welche gibt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Zimmer war erbrochenes auf dem Teppichboden. Beim nächsten war das Badezimmer verschimmelt. Ein Zimmer das bei einer Festbuchung zurück gegeben und weiter verkauft wurde ist mir berechnet worden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad war sehr schmutzig. Das Waschbecken hatte noch die Reste vom Vorgänger anhaften und waren auch am nächsten Tag nach dem Putzen noch da. Duschvorhang war keimig. Der untere Teil, des weißen Vorhangs, war dunkelbraun. Es gab keinen Öffner, für Getränke aus der Minibar, das Nachtlicht war defekt, es gab keine Steckdosen um ein Handy aufzuladen. Flecken auf dem Teppich und schimmlige Silikonfugen im Bad.

    Die Lage ist sehr nah am Centrum. Frühstück war besser als erwartet, trotzdem einfach.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt direkt an einer befahrenen Straße, also Fenster nachts besser zu machen.

    Es handelt sich hier um ein einfaches und nettes Hotel in der Altstadt. Frühstück ausreichend und lecker. Altstadthighlights gut zu erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ganze Gebäude sollte grundsaniert werden. Alles riecht muffig, ist unhygienisch, sogar der Fahrstuhl ist noch mit einem uralten Teppich verkleidet. Unsere Matratzen waren wellig, wir schliefen ziemlich schlecht. Das Bad ist unsagbar klein, zu zweit hat man da keine Chance mehr sich zu bewegen. ..... Das Frühstück ließ wirklich zu wünschen übrig. Brötchen nicht frisch, Wurst, Käse und Kaffee wurden nur spärlich nachgefüllt, so dass manche Gäste vor (fast) leeren Platten standen..... Wir können dieses Hotel keines Falls empfehlen und schon garnicht für diesen Preis !!!

    Uns hat eigentlich nur die Lage und die Freundlichkeit der Mitarbeiter gefallen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Türen ließen sich nicht schließen, Gardinen halb abgerissen, Waschbeckenstöpsel fehlte, um 9:00 keine Brötchen mehr da

    Sehr zentrale Lage, Zimmer sauber

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit war extrem schlecht beim Frühstück klebte noch das Ei des vor etwas an den Tellern- - -im Fahrstuhl Bereich nackt mindestens der Staub und der Schmutz von Monaten die Auslegware in den Zimmern war übermäßig befleckt Gardinen hängen lose an den Stangen Fernsehkabel war herausgerissen alles - - -

    Eindeutig negativ

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kaputter Boden im Bad dreckiger Duschvorhang , Lüftung im Frühstücksraum zu selten an , Treppenhaus immer schmutzig, auch wenn es günstig war sollte es aber sauber sein !!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten zwei Tage gebucht, sind nach der ersten Nacht abgereist und mussten voll bezahlen. Das Zimmer war eigentlich ein 1bettzimmer in dem auf dem Boden eine erhöhte Luftmatratze (120 x 200 m) lag. Toilette, Dusche, Teppich waren richtig dreckig. Es war so eng in dem Zimmer, das man nur von hinten auf die Matratze kam. Die Rezeption sprach schlecht deutsch und konnte abends nichts an der Situation ändern. Booking.com hat sich bis jetzt nicht mit einem Vorschlag zur Regulierung des Schadens gemeldet.

    Nichts.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super zentral gelegen, sehr nettes Personal. Sogar mein vergessenes Handy-Ladekabel wurde ganz schnell an mich geschickt. Vielen Dank nochmal dafür. Die Zimmer sind ordentlich und sauber, das Bett ist super kuschelig und bequem. Ich habe selten so gut geschlafen. Das Frühstück ist gut und es gibt alles was das Herz begehrt. Eine zentrale, günstige und gute Unterkunft. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein, zu warm, es war sehr laut durch den Verkehr, dadurch konnte man kaum schlafen. Der Teppich war sehr fleckig. Das Bad war klein, sehr verwohnt, aus der Dusche kam nur wenig Wasser, keine zahnputzbecher. Duschvorhang 😩

    Die Lage des Hotels ist super.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war unbefriedigend. Eine einzige Bedienung, die nach eigenen Angaben deswegen überfordert war - und deshalb auch sehr unfreundlich und kurz angebunden war. Das Angebot war eigentlich reichhaltig, jedoch waren die Brötchen schnell alle und es wurden keine mehr gebracht. Der Kaffee köchelte in einer Glaskanne auf einer Warmhalteplatte ewig vor sich hin und schmeckte entsprechend. Die daneben stehende Tassimo-Maschine war defekt. Das Ambiente im Frühstücksraum war kalt und ungepflegt.

    Die zentrale Lage - ca. 150 m zur U-Bahn und damit gute Anbindung an Altstadt, Messe etc. Wir hatten ein sehr ruhiges Zimmer, sehr nettes Personal am Empfang und wie versprochen einen freien KFZ-Abstellplatz. Das Zimmer waren einfach aber zweckmäßig eingerichtet. Älteres Haus, kein Design-Hotel - aber gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und für Leute, die gerne abends länger unterwegs sind oder gerne die Stadt erkunden möchten eine gute Wahl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Vergleich mit 2 anderen Hotels war die gesamte Frühstückssituation am schlechtesten. Zögerlicher Nachschub, keine Ansprache der Gäste, anonym. Sehr lauter Verkehr. Zu wenig Hilfe bei Parkplatzsuche

    Bett, Duschbad, Minibar prima. Empfang ok. Zentrale Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Diese Unterkunft ist nicht weiter zu empfehlen: In unserer Anfrage baten wir um ein ruhiges Nichtraucherzimmer mit Doppelbett. Wir bekamen ein Zweibettzimmer mit kaputtem Klositz (ausgebrochen ) und dreckiger Dusche. Nach einem Zimmertausch kamen wir dann zwar in ein Doppelzimmer, dafür stank es jedoch unglaublich nach Rauch und es war zur Straße vorne raus. Wir haben uns nicht wohlgefühlt und würden dieses Hotel auf keinen Fall weiterempfehlen, da es außer der zentralen Lage nichts zu bieten hat.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel Zimmer war völlig verschimmelt, haben 200€ gezahlt und dafür ein schlechteres Zimmer bekommen, als Freunde von mir die nur 130€ gezahlt haben. Alles verschimmelt, Handtücher stinken. Leitungswasser, war auch nicht gut. Lage ist schlecht, da das Hotel, in der Nähe des Hauptbahnhofes ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel hat sich verändert. Der Lift ist in die Jahre gekommen und absturzgefährdet, schmutzig, die Türen gehen nicht mehr automatisch zu und auf. In den meisten Zimmern fehlten die Nachtkästchen samt Beleuchtung. Das Hotel würde ich in keinem Falle weiterempfehlen.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Monopol ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: