Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Motodrom Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Am Hockenheimring, 68766 Hockenheim, Deutschland

Nr. 8 von 8 Hotels in Hockenheim

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 676 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    6,7

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Verdunklungsvorhänge dürften besser sein. Der Fernsehempfang war nicht wirklich gut. (schlechtes Bild) Das Zimmer war sehr hellhörig.

    Das Bett war ganz gut. Das Frühstück war sehr einfach aber ausreichend für mich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da das Hotel in unmittelbarer Nähe der Autobahn liegt, musste das Fenster nachts bei ca. 27 Grad Außentemperatur geschlossen bleiben. Das wäre alles kein Problem, wenn die Klimaanlage funktioniert hätte. Meine kollegin in einem anderen Zimmer hatte die gleichen Sorgen. Schade!

    Gutes Frühstück, nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher sollte in HD sein, Dusche sollte dicht sein.

    Frühstück zuviele Vollkornbrötchen anstatt normale Brötchen,hattet keine gipfeli,dann plötzlich keine Kaffeemaschine mehr nur noch kaffekanne, und während dem Frühstück kammen sie schon abräumem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas mehr Komfort in der Lobbi wäre wünschentswert, damit man abends auch noch etwas gemühtlich zusammensitzen könnte, auch mit mehr als 6 Personen. Minibar in den Zimmer wäre wünschenswert.

    Hotel liegt zentral und Preis/Leistung stimmt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkt an der Autobahn, Sehr einfache Ausstattung, Stellenweise nicht sauber, Mitarbeiter beim Frühstück sprechen nur gebrochen Deutsch

    Hotel direkt an der Rennstrecke, Frühstück gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sonnenblende im Restaurant, mega warm beim Frühstück

    Das Personal stets sehr freundlich, der direkte Weg über den Flur zur Tribüne und das Frühstück...! 😎

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das durchkommen zum hotel während einer rennveranstaltung gestaltete sich als schwierig, da die Aufseher einen ungern durchfahren lassen wollten.

    Zimmer war ok! Fruehstueck war besser als erwartet! Viel Auswahl! Auch an Heissgetraenken. Den Sonnenaufgang an der rennstrecke zu beobachten war echt klasse!! So laesst man den Tag gerne starten :)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man ist sehr dicht an der Rennstrecke (näher geht es nicht). Sehr gutes Frühstück! Nettes Personal. Parkplätze vor der Tür (mit vorher erhaltenem kostenlosen Parkschein)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Birne defekt, keine Fernbedienung da und als ich die Rezeption anrufen wollte musste ich feststellen, dass das Telefonkabel defekt ist. Die Hotelzimmer sind leider total abgewohnt. Hat eher was von einer schlechten Jugendherberge.

    Die Lage direkt an der Rennstrecke ist super. Auch das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einzelzimmer sind sehr klein - die Ausstattung ist recht veraltet. (Minibar ist zugeschraubt) Der Teppichboden wirkt sehr schmuddelig.

    Frühstück ist ordentlich - Personal freundlich. Lage zur Rennstrecke in Hockenheim ist ideal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fand den Zimmerpreis etwas hoch gegriffen und wenn das Restaurant mal offen hatte war das Essen vor Ort auch relativ teuer.

    Soweit alles ganz gut 😊. Cool fand ich, das man aus dem Restaurant einen schönen Blick auf den Hockenheim-Ring hat und wenn man auf die Terrasse gegangen ist waren es nur noch gefühlte 2 Meter zu der Start-Ziel Linie.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    15 Min. an der Rezeption gestanden bis mal jemand kam. Auf Klingel und Anruf keine Reaktion

    super Frühstück, dabei Ausblick auf Start- und Ziel. Parkplätze.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war mit offenem Fenster doch etwas laut wegen der Autobahn

    Das zimmer war sauber das Personal war sehr nett das Frühstück war gut wir hatten etwas kurzfristig gebucht und deshalb ein kleineres Bett bekommen und mit offenem Fenster war es doch etwas laut aber für ein Wochenende am Hockenheimring war alles ok wir werden es auch wieder buchen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es Abends kein Essensangebot. In Hockenheim gab es aber gute Möglichkeiten.

    Super sauberes Zimmer, tolles Frühstück mit Blick auf den Hockenheimring und super freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schon etwas in die Jahre gekommen

    Perfekte Lage wenn man zum Hockenheimring möchte Sehr freundliche Mitarbeiter am Empfang Zimmer sehr sauber Abendessen gutes Preis Leistungs Verhältnis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein (Münz-) Kaffeeautomat in der Lobby wäre toll, damit die Zigarette nach dem Aufstehen nicht ganz so trocken schmeckt ;-)

    Angenehmes Hotel in sehr außergewöhnlicher Lage: Eine Außenwand des Hotels ist in die Tribüne des Hockenheimrings integriert, sodass man u.a. vom Restaurant einen tollen Blick auf die Rennstrecke genießen kann. Sollte man ein Mal in seinem Leben gesehen haben! Erwähnenswert auch: Eine riesige Auswahl an Speisen und Getränken beim Frühstücksbuffet (Mett, Käse, Aufschnitt, Lachs, Eier, verschiedene Brotsorten - Spitze!) - wer da nicht satt wird, ist selber Schuld!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mittagsbuffet am ersten Tag nur mit Fisch ohne Fleisch etwas mager..... Restaurant am Montagabend geschlossen, obwohl viele nach dem ACS-Fahrkurs gerne im Hotel gegessen hätten, unverständlich. Es gab auch nicht mal ein verdientes Bier, nur aus dem Automaten.

    Gute Lage neben Motodrom, ideal für einen Fahrkurs. Sauber und im Empfang sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Zimmer mit Fenster zur Autobahnseite. Bei geöffneten Fenster ist der Verkehr deutlich und störend zu hören, im geschlossenen Zustand war es in Ordnung.

    umfangreiches Frühstück, sehr freundliches Personal. Es wurde uns extra der Zugang zum Balkon mit Sicht auf den Zielbereich der Rennstrecke für ein Foto ermöglicht - super Service :-):-)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie schon erwähnt das Hotel hat einige Jahre auf dem Buckel das sieht man an der Zimmerausstattung und im Bad. Die Autobahn hört man trotz geschlossener Fenster also ich denke im Sommer mit offenen Fenster schlafen geht gar nicht.

    Das Frühstück war sehr gut. Viel Auswahl. Gekochte und Rühreier gab es auch. Hier wird man Satt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abgesehen vom sehr angenehmen und guten Frühstück ist der Ausblick und die leicht prickelnde Atmosphäre der Rennstrecke das Besondere. Nach einigen Kurven um die Autobahn dann direkt an der Hoteltür parken ist schon sehr befriedigent und dann auch noch ein preiwertes und gutes Abendessen, Herz+Bauch was willst du mehr.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Pech gehabt: Die Sauna, deretwegen ich eigentlich im Motodrom eingecheckt hatte, war schon seit einigen Tagen und auf unabsehbare Zeit wegen einer - wie ich verstanden habe - Brandschutzprüfung nicht benutzbar.

    Vielseitiges kalt-warmes Frühstücksbuffet. Gut isolierte Fenster. Bequeme Matratze. Zweckmäßig eingerichtetes Einzelzimmer.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer einfach und schon etwas in die Jahre gekommen aber o.k., leider keine Möglichkeit Abends in der fussläufigen Umgebung noch etwas zum Essen zu bekommen

    Super Frühstück mit gutem Kaffee, aussergewöhnliche Lage an der Rennbahn, wenn auch etwas abseits.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Die Sauna war perfekt - Badetücher und Lesestoff Der Frühstücksraum mit Blick auf die START/ZIELLINIE toll > möchte da mal bei einem Rennen Sitzen (-:

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind ganz schlimm wie vor 20 Jahren. Sofort Rennowationbedürftig 👎

    War am Hockenheimring fahren, super Lage gerade bei der Rennstrecke. Essen war gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel ist sehr in die Jahre gekommen, nachts sehr laut bei gekipptem Fenster von der Autobahn

    Einzigartige Atmosphäre direkt am Hockenheimring, entsprechende Bilder und Gestaltung, Ambiente

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass es Mittags im Restaurant nur Buffet gab für 17,50. Dass auf den meisten Tische "Reserviert" stand, obwohl keiner sa war. Dass man Abends mit Auto weg musste um zu essen..

    Ausreichend Parkplätze vorhanden. Das Personal war nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Gläser auf dem Zimmer kleben richtig fest am Tablett und War sehr dick mit Staub bedeckt.

    Das Personal war sehr zuvorkommend!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelpersonal könnte freundlicher sein. Hotel sollte langsam renoviert werden und an Sauberkeit wäre viel zu verbessern!

    Frühstück war lecker. Lage vom Hotel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hab Nichtraucher Zimmer gebucht, trotzdem war im Zimmer Rauchgeruch. Bei Anreise um 2:00 Uhr in der Nacht konnte nur kalt duschen, kein warmes Wasser.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines Zimmer, spartanische Einrichtung, im Bad aus dem Wasserhahn am Waschbecken kam nur ein kleines Rinnsal. Hat nicht mal gereicht um sich dort die Zähne zu putzen. Habe es dann in der Dusche gemacht. Auch sonst waren noch Haare vom Vorgänger im Waschbecken bzw. daneben. Sowas geht nicht und vor allem bei dem Preis...

    Das Frühstück war super. Viel Auswahl und schmackhaft!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist schon in die Jahre gekommen, die Zimmer sind sehr alt. Durch die alte Verglasung hört man die Autobahn.

    Besonders gut ist der direkte Zugang zum Fahrerlager, man kann alles auf dem Ring stehen lassen und über einen Tunnel in das Hotel laufen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer befand sich ein Uralt-Röhrenfernseher mit schlechter Bildqualität - das sollte bei drei Sternen wirklich nicht sein.

    Sehr gutes Frühstück, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sauber, könnten aber etwas modernisiert werden, vorallem das Bad.

    Zimmer waren sauber, Personal freundlich und Frühstück super. Lage direkt an der Bahn für Rennfans genial!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Direkt neben der Autobahn wobei, wenn die Fenster geschlossen sind hat es nicht gestört. Das Restaurant war am Abend geschlossen und in Hockenheim war auch kein Restaurant offen. Mussten bis auf Heidelberg (ca. 20 min) fahren um etwas zu Abendessen zu bekommen.

    Hat alles super gepasst. War ein super Aufenthalt und direkt neben der Rennstrecke natürlich sehr speziell. Hatte ein Wasserbett was es auch nicht immer gibt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die zentrale Lage direkt an der Autobahn war es sehr laut. Die Fenster mussten geschlossen werden, wenn man im Zimmer war.

    Sehr nettes Personal. Ganz tolles Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir um 8:30h frühstücken wollten gab es weder Brötchen noch Wurst. Das wurde erst um 9:20h nachgelegt. Ein nogo für diese Hotelkategorie. Wlan war top.

    Die Nähe zum Hockenheimring

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte das Comfortzimmer in Richtung Autobahn, trotz Schallschutzverglasung ist ab 6 Uhr mit der Nachtruhe vorbei. Bin ja schon froh das ich kein Economiezimmer gebucht hatte, das ist nämlich in die Tribüne gebaut und hat keine Fenster! Einrichtung? Nun sagen wir es so: Gelsenkirchener Barock der 60er Jahre. 50cm Fernseher, Kabelfernsehen, ja mit Schneetreiben und fehlenden Programmen. Restaurant, ja haben sie. Ist nur nicht geöffnet in der Woche. Und eine Bar in der per Sky Fußball übertragen wird? Fehlanzeige, braucht man ja nicht an einer Rennstrecke. WLAN stabil und ausreichend schnell. Getränke nur am Automaten. Frühstück gibt es bis 9.30 Uhr, Frühstückraum: dreckiger Teppich, unaufgeräumt, unsortiertes Besteck und Tischanordnung vom Vortag, klebrige Tische, fleckige Stuhlpolster, Flair eines Klassenzimmer. Beim Check-Out wird man nicht gefragt ob es gefallen hat, die Antwort kann sich das Personal schon selber geben.

    Tolle Location, direkt am Ring, vom Restaurant (wenn es mal außer zum Frühstück auf hat) einen herrlichen Blick auf die Rennstrecke Höhe Start/Ziel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang war sehr gut. Wir hatten uns vorher im Hotel telefonisch bzgl. Restaurants und einem Kinobesuch informiert. Als wir ankamen, hatte die nette Dame an der Rezeption bereits verschiedene Restaurantempfehlungen für uns parat und ausgedruckt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett ist für 2 Personen ein wenig klein.

    Der Empfang war sehr nett gewesen. Die Zimmer waren zweckmäßig und die Lage an der Strecke super.. Das Frühstück war auch sehr lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da DTM-Wochenende war, musste das Auto bis 9:00 Uhr vom Hotelparkplatz entfernt werden (Dies wurde vom Rennveranstalter durchgesetzt, nicht vom Hotel).. Bad sehr klein.

    Trotz DTM-Wochenende gute Anfahrt am Donnerstag zum Hotel möglich. Das Einzelzimmer ist renoviert und modern eingerichtet im Gegensatz zu den Doppelzimmern und dem Hotelflur. Dafür hängen dort schöne Bilder verschiedenster Rennserien. Essen im Restaurant mit Buffet und Frühstück mit genialem Blick auf die Rennstrecke. Über den Hotelflur erreicht man die Haupttribüne. Personal sehr freundlich. Motorsportmuseum gleich gegenüber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war klein ca. 12qm, die Matratze sehr hart und ohne Liegezonen, das Kopfkissen zu klein (kein weiteres Kissen im Zimmer vorhanden), die Dusche im Badzimmer bzw. das Badezimmer selbst sehr beengt.

    Das Frühstück ist reichhaltig (Kaffeevollautomat, Säfte, Brötchen, Brot & Laugenbretzel, Konfitüre, Wurstaufschnitt, Rühreier/gekochte Eier, Nürnberger-Würtschen, Gebäck), Zimmer trotz Nähe zur Autobahn nicht laut (Fenster geschlossen); Badezimmer: Duschkopf OK Für eine Übernachtung war es OK, ein regelmäßiger Aufenthalt wg. des Bettes nur für Personen geeignet, die eine harte Unterlagen mögen oder ertragen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -durch die Nähe zur Autobahn auch nachts hoher Geräuschpegel -leider war das Fenster undicht, daher kommen die Geräusche fast ungefiltert durch -dadurch dringt auch Wärme- / Kälte (je nach Jahreszeit) von Außen ein -Badausstattung in die Jahre gekommen (rostiger Heizkörper, schlecht schließende Dusche)

    -Abendbuffet im Restaurant war gut -Frühstück war gut -Nähe zum Motodrom ist top wenn man eine Veranstaltung besuchen will -ausreichend Parkplätze am Hotel wenn keine Großveranstaltung im Motodrom

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel direkt an der Rennstrecke, tolle Aussicht vom Frühstücksraum mit Sonnenaufgang hinter der Sachs-Kurve, Super-Lage für Track Days, gutes Frühstück, sehr nettes Personal, am Anreisetag konnten wir schon „Rennluft“ schnuppern und das Flair im Fahrerlager geniessen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer 300 hat ein sehr schlechtes Fernsehbild, Fragen dazu werden vom Personal leidenschaftslos mit "ist bekannt, leider nichts zu machen" beantwortet. Fenster öffnen geht wegen des infernalischen Autobahnlärms direkt vor dem Hotel nicht.

    Gutes Bett, gute Lage zum Ring, für aktive Sportler ist die Boxengasse gut erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man sollte nicht auf die Idee kommen die Möbel zu verrücken. Es tun sich ganz neue Welten auf. Man könnte tatsächlich „vom Boden essen“.

    Es ähnelt eher einem Schullandheim. Aber es erfüllt seinen Zweck, wenn man in der Nähe der Rennstrecke unterkommen möchte.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war nicht besonders, Butter, wenn vorhanden, war noch gefroren, sehr eingeschränkte Auswahl. Das Restaurant war geschlossen, dies ist ein Grund, hier nicht mehr zu buchen. Das Restaurant war mit der Hauptgrund, weshalb ich bzw. wir hier gebucht haben, da wir nach dem Training nicht mehr fahren wollten.

    Nähe zur Rennstrecke.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Angejahrte Ausstattung (Röhrenfernseher), kleine Dusche, kleine Zimmer, durch nahe Autobahn bei offenem Fenster extrem laut, relativ hoher Preis, Fehlinformation seitens der Rezeption bezüglich nächtlichem Durchgang zur Strecke, wodurch man vor verschlossenem Tor stand

    Sehr sauber, gutes Bett, ausreichend Parkplätze, natürlich Top-Lage zur Strecke

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschkabine defekt Weder Restaurant noch Bar war um 22 Uhr geöffnet. Wir mussten Getränke aus dem Automaten ziehen und diese in der unfreundlichen Lobby zu uns nehmen

    Die Näher zur Rennstrecke Die freundliche Behandlung im Vorfeld am Telefon

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der alte Röhrenfernseher im Einzelzimmer war schon goldig. Wenn die Fernbedienung etwas besser funktioniert hätte, ware es schön gewesen Die Nacht war sehr laut - na ja, liegt ja auch direkt neben der A5! Das weiss man ja an sich auch vorher. Zum Ruhe suchen müsste man wo anders hin.

    Für meinen Zweck war das Hotel auf Grund der Lage einfach perfekt. Das Frühstück war super lecker und toll angerichtet und die Aussicht auf den Hockenheimring hat Charme.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    als Doppelzimmer ist das Bett schon recht schmal, langer Weg zum Zimmer, andere Eingänge sind wegen der Tribünen leider nicht nutzbar, in der Gegend gibts besseres für weniger Geld, hier machts wohl einzig die Lage

    für den Hockenheimring gibts keine bessere Lage, Frühstück auch sehr gut,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer war die Duschkabine lose. Reinigungsrückstände an Boden und Wand

    Frühstück top. Bett prima. Bad in Ordnung. TV und WLAN, 1Flasche Mineralwasser. Sehr schönes EZ. Kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ohne unseres Wissens, bzw. bei Buchung auswählbar hatten wir ein Zimmer mit Wasserbett. Darin war zu wenig Wasser und mit meinen Rückenproblemen nicht wirklich geeignet. Duschvorhang im Bad lässt zuviel Wasser in den Raum abfließen... Das Restaurant hatte am Abend nicht geöffnet.

    Frühstück war sehr umfangreich und für jeden was dabei

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr laut, direkt an der Autobahn gelegen. Klimaanlage war in allen Zimmern defekt/überlastet.

    Sehr hilfsbereites, aber mit der Situation überfordertes, Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer: schmales Doppelbett (ca. 120 cm), abgewohnt, lieblos Eingerichtet, hätte mal wieder eine Renovierung nötig, Schrank neben der verschlossenen Minibar hat bei öffnen sehr stark "gestunken", Bad sehr klein, Klimaanlage vorhanden aber wirkungslos. Frühstück: es wurde erst nach ansprechen von dem Personal aufgefüllt (Obwohl das Personal "kontrolliert" hat), wenig Auswahl, Tisch und Boden voller Krümmel und Ei, Besteck mussten wir suchen. Personal: an der Rezeption sehr freundliches Personal, das Servicpersonal bei Frühstück hat nicht mal ein Guten Morgen über die Lippen bekommen, haben sich nur um die Gäste eines vermutlich Rennfahrerclubs gekümmert, waren sichtlich genervt wenn man das Personal angesprochen hat.

    Zugang zur Rennstrecke (Tribüne), Verkehrsgünstig gelegen, W-LAN kostenfrei, ausreichende kostenfreie Parkplätze

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Motodrom liegt direkt im/ am Hockenheimring und ist von der Autobahn schnell zu erreichen. Die Zimmer waren einfach aber sauber. Das Frühstück war gut und ausreichend. Sehr nett und zuvorkommend war der Empfang an der Rezeption. Für eine Nacht total in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vor dem Hotel ein zu 90% leerer Parkplatz, der Passier-/Parkschein während der Veranstaltung galt aber nicht dafür, sondern für einen Parkplatz, der weiter entfernt war. Bei großer Wärme Koffer tragen (Wege im Hotel sind dazu auch noch weit) ist nicht sehr komfortabel. Dies als kleiner Verbesserungsvorschlag. TV ist auch erneuerungswürdig.

    Leckeres Frühstück, tolle Lage, man kann sich mal die Haupttribühne des Rings bei Nacht ansehen, Klimaanlage war auch ok

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war steinhart und für 2 Personen zu klein (ca. 160). Wenn man nach einem Tag Rennstrecke auf das Zimmer kommt möchte man sich wenigstens im Bett wohlfühlen und die Muskeln und Knochen regenerien lassen. Was jedoch voll daneben ist, ist dass es erst ab Donnerstag bis Samstag abends was zum Essen aus dem Restaurant gibt. Wir kommen schon seit Jahren in das Hotel und nachdem es doch abgelegen liegt, ist es sehr schlecht wenn man dann nichts mehr zu Essen bekommt außer Tiefkühlpizza. Sehr schlecht.

    Das Frühstück ist sehr gut und ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war etwas zu klein und die Ausstattung (Schränke, TV) hat ihre besten Jahre hinter sich ;)

    Frühstück war hervorragend. Die Lage am Hockenheimring ist ein Traum für alle, die selbst auf der Rennstrecke unterwegs sind und sich ein Rennen anschauen möchten. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal war sehr nett. Frühstück war super. Zimmer war sehr warm und wurde trotz Klimaanlage nicht wirklich kühler. Für den ermässigten Preis war es in Ordnung aber der Originalpreis finde ich zu hoch wenn keine Veranstaltung ist.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer viel zu warm. Klimaanlage funktioniert nicht vernünftig. Sehr Laut wenn Zimmer zur Autobahn. Mussten Fenster öffnen um die Hitze heraus zubekommen. Würde ich so kein zweites Mal akzeptieren. Geht gar nicht. Da kann man besser in der Box Schlafen

    Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Lärm der nahen Autobahn ist extrem; allerdings ist auch die Schallisolierung bei geschlossenem Fenster perfekt.

    Das Hotel ist ideal für Gäste, die an einer Veranstaltung am Hockenheimring teilnehmen. Sehr freundliches Personal, Blick auf die Rennstrecke, eigener Zugang zur Tribüne, tolles Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Restaurant war geschlossen -müsste mal modernisiert werden

    -Für Besuche, Renntrainings am Hockenheimring optimal! -'Frühstück ist in Ordnung -kostenloses WLAN -für Motorräder überdachten Parkplatz -durch Tunnel gelangt man direkt in die Boxengasse

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel-Restaurant hat lediglich von Donnerstag bis Samstag geöffnet...das steht aber nirgends und wir wollten auch am Sonntag dort essen, weil wir am Vorabend das Abendbuffet richtig klasse fanden! Das Restaurant, welches uns dann empfohlen wurde, hatte dann leider Betriebsurlaub und so begann eine kleine Odyssee bis wir ein Restaurant fanden...:-(

    Das Frühstück war klasse und der Blick vom Frühstücksraum auf den Hockenheimring unbezahlbar...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Hotel für Ring-Besucher. Gratis Parklätze. Direkter Zugang zur Tribüne und zur Rennstrecke. Sehr gutes Restaurant, sehr gutes Büffet zum Nachtessen. Leckeres frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Nähe zu Autobahn ist nachts nicht sehr angenehm, da sie sehr laut ist. Die Klimaanlage funktioniert gut, brummt aber gleich laut wie die Autobahn. Ohne Ohrstöpsel könnte ich nicht schlafen. Das Personal ist freundlich, beim Frühstück geht das ein oder andere im Buffet mal leer und bleibt leer. Preis/Leistung ist zu hoch

    Man kann zu Fuss an den Hockenheimring laufen, es sind vom Hotel bis in die Boxengasse 2 Minuten (nur unter der Start/Zielgerade durch).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die direkten Zugänge zur Rennstrecke könnten zum Schnuppern offen sein, wenn keine Veranstaltungen sind.

    Frühstück top, alles was das Herz begehrt, mit Sonnenaufgang über der Boxengasse, klasse Atmosphäre. Leider war abends geschlossene Gesellschaft im Restaurant, hätten gerne dort gegessen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Lärm. Leider sind alle Zimmer zur Autobahn ausgerichetet. Mit geschlossenem Fenster hört man aber nichts

    Sehr nettes Personal. Direkt am Hockenheimring. Konnte zufuss zum Hotel

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas schade, dass es keine Bar oder Lounge gibt, wo man den erlebnisreichen Tag ausklingen lassen kann. Dies zumal die Réseption eh 24 Std. besetzt ist. Hier könnte man die Bar kombinieren.

    Nahe am Geschehen und freundliches Personal. Gutes Morgenbuffet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurant schließt um 21.30 Uhr. Keine Bar. Keinerlei Möglichkeit ohne Rennsport klar zu kommen. Kühle Getränke auf dem Zimmer gibt es nicht (Minbar ist verschraubt). Wenn man nach 21.30 Uhr vom Training oder Rennen ins Hotel zurück kommt, gibt es nichts zu Essen außer einem Automaten mit Chips und sonstigem Mist. Dusche musste 10 Minuten laufen, bis warmes Wasser kam. Echt Mist, nach 10 Stunden kurven...!!!

    Super freundlicher Empfang bei An- und Abreise. Besser geht es diesbezüglich nicht. Lage zur Rennstrecke samt direktem Zugang zur Tribune und zu den Rennboxen (wenn man die entsprechenden Bändchen hat).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Abendessen war gute Mittelklasse, dass habe ich anders erwartet. Das Zimmer war etwas größer als eine Besenkammer.

    Die Aussicht auf den Motodrom ist schon top.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung und die Sauberkeit ist für mehr als ein/zwei Nächte eines Hotels heuzutage nicht würdig. Allerhöchstens Jugendherbergsniveau

    Lage für Rennfahrer ideal, Frühstück gut und ausreichend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant war (ohne info auf HP oder b.com) geschlossen. Nächstes Restaurant 3km Fußweg entfernt.

    Nettes Personal und prima Frühstück. Top Lage an der Rennstrecke.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Telefon und Fernseher ohne Funktion. Furchtbar laut bei offenem Fenster. Alles sehr eng, besonderst das Bad.

    Blick auf die Rennstrecke vom Restaurant aus.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr knappes Raumangebot. VÖLLIG UNZUREICHEND: Zimmer OHNE Heizung, Raumtemparatur nur durch Klimaanlage gegeben, DIE SICH JEDOCH NICHT VOM ZIMMER AUS ANSTEUERN LÄSST! Auf meine Reklamation des eiskalten Zimmers die Antwort: "Soll ich Ihnen einen elektrischen Heizlüfter geben?"

    Lage direkt an der Rennstrecke, Frühstück mit guter Auswahl

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hatte das Restaurant abends nicht geöffnet.

    Alles wunderbar, Sauna mit Handtüchern super. Sehr freundliches Personal. Fahrerlager und Montagstraining(als Zuschauer)war super !!! Frühstück top

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: