Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Wunsch-Hotel Mürz Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Birkenallee 7-9, 94072 Bad Füssing, Deutschland

Nr. 27 von 48 Hotels in Bad Füssing

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 276 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Thermalbad im Keller ist deutlich renovierungsbedürftig, abblätternde Farben an Wänden und Stühlen, nur zum Teil funktionierende Deckenbeleuchtung, verrosteter Wandspiegel bei der Dusche, in der Dusche ausgebrannte Deckenbeleuchtung ohne Birne, Regeleinrichtungen ohne Abdeckung, der Whirlpool ist sehr heiß (> 36 Grad) ältere Leute haben ihn nicht benutzt.

    Die Zimmer wurden renoviert (ca. 2015) und haben einen guten Ausstattungsstand. Das Doppelzimmer war allerdings klein. Der Schrank befindet sich seitlich vom Bett, die Türen öffnen nur um 90 Grad, so dass es zu zweit etwas eng ist. Eine Türöffnung um 180 Grad für die rechte Türe wäre eine Erleichterung und auch relati leicht umzusetzen. Grundsätzlich positiv ist, dass es in Bad Füssing nachts ruhig ist. Die Liegewiese und der Schwimmteich im Freien sind sehr angenehm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    keine Punkte.

    Das Frühstück ist sehr gut. Die Abteilung im Kellergeschoss ist besonders ansprechend. Auch die Anwendungen sind sehr gut und die Therapeuten und das ganze Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war der Whirlpool defekt und konnte während unserer 3 Tagen Aufenthalt nicht repariert werden.

    Sehr freundliches, aufmerksames Personal ob im Restaurant sowie an der Rezeption. Der Rundgang durch das Hotel und den Wellness-Fitnessbereich ist wirklich empfehlenswert. Da können ´´Große´´ Hotels in denen man sich den 1. Tag mal verläuft, nicht mithalten. Super sind die flauschigen Wohlfühl-Bademäntel und die Handtücher für den Wellnessbereich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen. Der Internetauftritt lässt etwas anderes vermuten. Wir waren sehr enttäuscht von der Zimmergröße. Für den Preis nicht zu empfehlen.

    Die Lage war sehr zentral. Das Personal freundlich. Das Essen war gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider lässt das Frühstück nach, Brot ist super, beste Qualität! aber die Frühstückseier kalt, hart und lieblos im Korb...:-( Frühstücksbedienung laut, leider schon zum zweiten Mal.....:-(

    Das Hotel, die Lage, der Wellnessbereich....:-)!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fitnessraum recht groß aber Geräte kamen uns etwas veraltet vor, entsprachen aber ihrer Funktion.

    Zimmerausstattung mit Sky und sehr vielen Programmen Top. Bettmatratze ungewohnt hart, für uns nicht so bequem. Bekamen aber vom Hotel Matratzenauflage. Frühstück super lecker, reichlich Auswahl an allem, Brot/ Brötchen vom Bäcker, Wurst vom Metzger.... Thermalbad und Whirlpool super auch die Öffnungszeiten. Thermalwasser brachte Linderung bei Arthrose. Sport- und Entspannungskurse gut- bis auf eine Therapeutin bei der Massage/ Wassergymnastik ( Ton unfreundlich, wenig motiviert). Schade, dass Kursangebote bereits 2std vor Beginn gestrichen wurden, wenn sich bis dahin keiner in die Liste eingetragen hatte. Sehr freundliches Personal überall. Die 2er- Tische im Frühstücksraum standen uns zu eng beieinander. Zentrale Lage Top. Tiefgarage super. Wasser, Tee und Äpfel täglich und reichlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzelzimmer Zugang zum Bad sehr eng. Baustelle mit Lärmbelästigung. Angebot zum Gepäck Transfer fehlte. Ruheraum beim Eingang zum Wellnessbereich platziert.

    Ausstattung Beauty und Wellnessbereich, Interieur Sonnenterasse, Restaurant, Cafe Bar. Anwendungen im Beauty Bereich .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen waren doch sehr durchgelegen, das man am Morgen gleich noch eine Massage braucht.

    Gutes Frühstück, nettes Personal, sauber. Zimmer geräumig. Zu Fuß alles schnell erreichbar. Ordentliche Weinpreise zum Abendessen. Gute Anwendungen, auch hier sehr nettes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -.- Hier gibt es ernsthaft und realistisch nichts zu beanstanden!!!

    Sofort beim Eintreten in dieses spürbar familiengeführte Haus fühlt man sich wohl. Der überall freundliche persönliche Kontakt, die elegante stilvolle Ausstattung und die gemütlichen ruhigen Zimmer umfangen den Gast vom ersten Moment an. Die geräumige gepflegte Badeanlage mit warmen Thermalwasser, die ein Aufsuchen der großen öffentlichen Thermen überflüssig macht, ist 14,5 Stunden täglich geöffnet, so daß nie eine Überfüllung festzustellen war. Das Frühstücksbuffet war bereits beeindruckend vielseitig und frisch. Die überragende Überraschung war jedoch das tägliche Abendmenü. Eine derartig perfekt zubereitete abgestimmte Menüfolge französisch inspirierter Küche war nicht zu erwarten. Gästen, die dem nichts abgewinnen können, werden selbstverständlich Wünsche nach Schnitzel und Bratkartoffeln erfüllt. Die Restaurant- und die Barräumlichkeiten sind ebenfalls sehr geschmackvoll und aufgelockert geplant und ausgestattet. Die naturgemäß stark vertretene ältere Generation sorgt für ein angenehmes aber heutzutage immer selteneres Niveau an Kleidung und Benehmen, selbst angesichts der Kurzurlauber an Feiertagen. Angesichts des neuzeitlichen auf Rendite und Funktionalität ausgerichteten, erst neu erbauten Kunstortes Bad Füssing, gibt es kaum noch einen Grund das Hotel zu verlassen, insbesondere bei schlechtem Wetter.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist sehr klein und bietet keine Ablagefläche, außer in einem Spiegelschrank.

    Das Frühstück war sehr gut, z.B. konnte man den Orangensaft selbst pressen. Auch die festen Sitzplätze sind optimal, da man grundsätzlich nicht nach einem Platz suchen muss.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war kein anständiges Kopfkissen im Bett vorhanden was mich persönlich etwas enttäuscht hat. Das Hotel sieht von außen nicht sehr schön aus und die Fenster besitzen weder anständige Vorhänge noch Rollläden. Die Tiefgarage ist sehr eng und auch relativ klein, sodass man nicht immer einen Parkplatz bekommt.

    Das Zimmer war sehr geräumig und ist mit zwei Fernsehern ausgestattet was schon fast ein wenig übertrieben ist. Der Wellness-Bereich ist klein aber insgesamt nicht schlecht, auch wenn die Becken schon ein wenig in die Jahre gekommen sind. Das Essen im Restaurant ist solide aber auch nicht mehr.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel war super, Ausstattung i.O. Zimmer sehr ruhig. Thermenbereich und Sauna gepflegt. Personal sehr freundlich und kompetent. Europatherme zu Fuß erreichbar. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fehlanzeige

    gut geführtes Haus, freundliches hilfsbereites Personal, Wellness Grundausstattung sehr gut, (3 Saunen, Whirlpool, Swimmingpool, Fitnessraum -gut bestückt- ) gelungene Hintergrundmusik am Sonntag beim Dinner mit Zither überaus gekonnt dargeboten von "Zither-Profi Christine Heindl"

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als - nur - Übernachtung mit Frühstück Bucher, störte mich die tägliche Fragerei beim Frühstück ob wir das angebotene Abendessen bestellen möchten, - also im Hause essen möchten. Warum habe ich dann nur mit Frühstück bestellt ?

    Die Bademöglichkeiten waren zufriedenstellend, man gibt sich sehr viel Mühe das die Gäste sich wohlfühlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad auf dem Zimmer zu klein. Beleuchtung am Bett unzureichend zum lesen.Matratzen verschiedene Höhen

    Essen sehr zufrieden.Freundlichkeit super. Wellness sehr gut.Alles sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wetter

    Es war von der ersten Minute an ein traumhafter Aufenthalt. Das ganze Hotel ist ein hinkucker und man merkt wie viel liebe darin gearbeitet wird Das Personal ist sehr zuvorkommend und die Bedienung im Restaurant mit dem Berliner Dialekt ist uns besonderst positiv im Gedächtnis geblieben. Sie war immer gut gelaunt und zuvorkommend. Ich würde immer wieder da hin fahren......und das als Schwabe 🤣

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was soll man hier noch schreiben? Das beste Hotel in dem ich je Übernachten durfte. Schade das es nur eine Nacht war. Ich komme auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel entgegen der Beschreibung sehr in die Jahre gekommen. WLAN gibt es nicht. Überall blättert der Lack. Preis Leistung nicht ok.

    Gutes Frühstück, schöner Wellnessbereich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kopfkissen, aber das ist wie immer Geschmacks- und Gewöhnngssache. Sonst war alles perfekt!

    Toller SPA-Bereich und sehr vielfältiges und leckeres Frühstück. Entspannung pur! Dieses Hotel können wir vorbehaltlos weiterempfehlen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hab nichts negatives zu sagen.

    Das Personal ist sehr freundlich. Das Zimmer ist konfortabel, sauber. Der Restaurant ist sehr schön, hat einen sehr guten Auswahl. Am allerbesten hat mir den Wellness-Bereich gefallen. Es ist ruhig, sntspannend, sehr sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen kam im Restaurant stellenweise sehr verspätet oder man würde vergessen. Auch während der Kaffee Zeit dauerte es oft länger bis eine Bedienung kam und dann dauerte es nach der Bestellung wieder bis der Kaffee zu serviert wurde.Wir waren kein Einzelfall.

    Das sehr nette Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dazu habe ich nichts zu sagen.

    Die Lage ist sehr ruhig und schön. In der Nähe ist ein kleiner Park mit Weiher. Das Hotel selbst ist wirklich zu empfehlen. Das Frühstücksbufett mit allem bestückt, was man möchte. Sehr gut hat uns gefallen, dass wir am Abend nach der Karte essen konnten und auch aus dem Halbpensionsmenue auswählen konnten. Alles in allem waren wir sehr zufrieden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücks-Büfett ließ zu wünschen übrig mussten des Öfteren nachfragen

    Bett wäre sehr bequem,Personal war freundlich und aufmerksam und die Rezeption War sehr bemüht.( Sky-Sport Bundesliga etc.)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Besonders bequeme Betten,Frühstück mindestens eines 4 Sterne Hotels,frisches Obst,verschiedene Eierkreationen,Kuchen usw.,die Halbpension ist sehr zu empfehlen!Wellnessbereich (mit Aufzug problemlos zu erreichen)mit Thermalschwimmbad,Außenbecken,verschiedene Saunen,Ruheräume sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr lecker. Mit Ei und Speck aber auch vielen „gesunden“ Komponenten. Die Lage ist ausgesprochen ruhig. Der Wellnessbereich sehr sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Suppe die ich mir manchmal mittags bestellt habe war nicht immer heiß wenn sie an den Tisch kam.

    Die Freundlichkeit des Personals und die Sauberkeit des Zimmers hat uns sehr gefallen. Die Lage des Hotels ist etwas abseits von der Hauptstraße, aber noch gut erreichbar. Sehr genossen habe ich es auch daß es nachmittags kostenlos Kuchen gab.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bitte nur als Verbesserungsvorschlag sehen: - großer Spiegel im Fitnessraum fehlt - kein Rührei beim Frühstück ( oder ich war zur falschen Zeit dort :-) )

    Sauberes Hotel. Sehr gepflegt. Schöner Wellnessbereich. Habe mein Ladekabel vergessen. Wurde gefunden und wird nachgesendet. Guter Service beim Frühstück. Einfach ein angenehmes, durchdachtes Hotel mit Liebe zum Detail. Zudem sehr einfacher und schneller Check In und Check Out!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich lebe aus beruflichen Gründen weltweit in vielen Hotels, dieses Hotel ist nicht das was man sich vielleicht optisch unter einem modernen 4 Sterne (Kur)Hotel vorstellt (70er Jahre Bau.), aber irgendwie macht es genau dieses nicht Perfekte, nicht dem Mainstream folgend, PERFEKT! Deswegen 10 Punkte. Teile des Hotels sind auch schon umgestaltet worden. Dieses ist aber in diesem Fall irgendwie nicht wichtig, da das Menschliche stimmt und man sich in diesem Haus geborgen fühlt und zur Ruhe kommen kann. Dekomässig könnte noch Einiges verbessert werden, Ansätze sind schon da:-)

    - Lage, fussläufig innerhalb von 10 Min Alles erreichbar - Sehr, sehr freundliche Mitarbeiter/innen im ganzen Haus, jeder Sonderwunsch oder Änderung wird soweit es geht erfüllt, der Spruch geht nicht gibts nicht wird in dem Haus gelebt - Super Therapeutische und Wohlfühl-Anwendungen, breit gefächert, ebenso die Kosmetikbehandlungen (ausprobieren mit Aloe Vera) - Es arbeiten noch Persönlichkeiten in diesem Haus mit eigener Energie, ganz ungekünstelt. - TOP! Die im Wunschpaket enthaltenen kostenlosen Duft-Qigong, Muskelentspannungen, Yoga, Meditation, Pilatis, Traumreise uvm. Man trägt sich einen Tag vorher in eine Liste ein, kann aber auch, wenn nicht voll ist, spontan an den Kursen teilnehmen - Frühstück mit Samen und Körnern und gemahlenen Sesam. - Abendessen wählt man einen Tag vorher den Hauptgang aus; Salatbüfett zum selberholen; Suppe/Hauptgang/Nachspeise wird serviert - Für stressgeplagte Mitmenschen eine kleine Oase - Guter Ausgangspunkt für einen Tagesausflug nach Passau - Andere Thermen nicht besucht, da Alles im Haus Thermen/Pool, Whirlpool, Sauna....

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hatte nichts negatives erlebt.

    Der Service, Das Essen, Entspannungsangebot, das Spa und Wellnessangebot. Ich fühlte mich mehr wie gut aufgehoben, auch als Alleinreisende.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Anordnung der Tische ist zu eng! Wir wünschten uns mehr Abstand zum nächsten Paar. Es ist störend die Unterhaltung oder die Essgewohnheiten eines anderen Besuchers mitzumachen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dass ich am letzten Morgen etwas "blöd" von einer Servicekraft angemacht wurde weil ich nicht wusste dass es beim Frühstück eine Tischzuweisung gibt. Das habe ich allerdings bislang in keinem Hotel, egal ob 5 oder nur 3 Sterne ob im Inland oder Ausland, erlebt. Da ich beruflich in vielen Hotels übernachtet habe, ich denke mal dass ich auf über 1000 Übernachtungen komme, kann ich mir dieses Urteil erlauben. Schön wäre es auch gewesen, wenn der Zimmerkühlschrank nicht leer gewesen wäre.

    Das Wellnessangebot, der SPA-Bereich und die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Obwohl bei Booking angegeben, daß jedes Zimmer mit Lift erreichbar ist, können die Zimmer im 3. Stock ( teils Suiten) und die Kosmetikabteilung dort nur über eine Treppe erreicht werden. Leider dort Mansardenzimmer. Deshalb hat uns unsere Suite mit je 1 kleinen Dachfenster dort nicht gefallen. Wir konnten jedoch wechseln, siehe "was hat ihnen gefallen". Die Suite im 2. Stock besteht aus 3 Räumen mit je 1 kleinen Balkon. Mittig 2 Säulen und 2 Schränke. Dort jedoch keine Beleuchtung, außer in den Schränken.

    Das Essen ist gut, besonders das reichhaltige Frühstück. An Neujahr gab es Brunch bis 13.30 Uhr. Ein gemütliches Hotel. In der Suite ein elektrischer Kaminofen, nette Spielerei, die zusätzlich Wärme abgibt. Zusätzlich ein 2. WC beim Schlafraum. Wir konnten auf Nachfrage in eine Suite im 2. Stock wechseln. Dies haben wir als sehr positiv empfunden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Etwas mehr Abendunterhaltung.

    Frühstücksbuffet ist gut. Alles drauf, was man sich so wünscht. Abendessen war auch sehr lecker. Nur war Abends überhaupt nichts los. War wahrscheinlich der Jahreszeit geschuldet. Ist gerade keine Saison in Bad Füssing.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist okay

    Das Frühstück lecker . Die Betten sind sehr gut . Allerdings ist die Dusche wegen der einstiegshöhe eher nicht zu empfehlen . Einziges Mango im Hotel .

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Hauseigene Pool ist etwas klein wenn man schwimmen möchte.

    Das Personal war durchgehend sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück große Klasse. Total ruhige Nächte. Sauna, Whirlpool und der kalte Teich wunderbar. Besonders toll waren die besonderen Vormittagsangebote wie Yoga, 5 Tibeter, Autogenes Training und Walken, die alle kostenfrei waren. Beim Walken sogar 2x Einzelunterricht. Viel gelernt. Außerdem nette Cafes und Restaurants in der Nähe.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein entspanntes Wochenende mit top Frühstück, freundliches Personal, am Samstag werden noch kostenlose Enstpannungskurse und Aquafit angeboten. Komme gerne wieder

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad ist sehr eng und klein, keine Ablagen für Toilettenartikel. Das Haus ist älter und das sieht man an allen Ecken.

    Der Vorteil ist das Thermalbecken direkt im Haus, etwas klein, genug Liegen im Freien, keine Sonnenschirme.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade ist, dass die Betten im Hotel aus synthetischen Materialien sind und man daher nachts sehr schwitzt. Der Schlafkomfort könnte besser sein, wenn die Ausstattung im Hotel mehr auf Naturfasern umgestellt würde (Bettwäsche und -decken/überzüge, Bademäntel). Dies wäre naheliegend, da im Hotelshop Naturfaserkissen vergünstigt verkauft werden. Die Matratzen sind sehr hart, was für unseren Geschmack zu hart war. Schade!

    Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, es ist fantastisch. Man bekommt alles was das Frühstücksherz begehrt. Einfach toll, bitte weiter so! Auch der Wellnessbereich ist sehr schön gestaltet und macht den gemütlichen Aufenthalt perfekt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer im 3.Stock. Aufzug bis 2.Stock Möbel abgewohnt. Wohn- und Schlafzimmer nur Dachfenster. Dusche u. WC und Zusatzbad ohne Fenster. Klimaanlage im Flur zu laut.

    Frühstücksbuffet war super. Thermalbad, Wirlpool, Sauna, mit Bademantel zu erreichen. Fitnessraum im Haus. Genügend frische Handtücher.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sprudelbad wurde am Abreisetag grad repariert, Hallenbad ist etwas klein wenn 5 Per. drin sind

    Grosses 2-Bett Zimmer mit viel Platz, Dusche und WC (mit Bidet) Reichhaltiges Frühstücksbuffet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Cappuccino machine im Frühstücksraum wäre sehr gut .

    Das Frühstück war lecker, das Zimmer sauber und renoviert. Personal sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Aufdringliche Art bei den Getränken. Das Glas war noch gefüllt,da wurden nachdrücklich noch Kaffee oder Schnäpschen angeboten. Und das bei jeder Gelegenheit. Der Whirlpool klappte an den letzten 3 Tagen nicht. Der "Chef" wollte mal schauen. Er hat lange geschaut, bis es dann am Wochenende zu spät für eine Reparatur war. Zimmer o.k., bis auf das kleine Badezimmer und das in der Ecke plazierte WC. Die Zudecken waren älteren Jahrgangs und sehr schwer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein **** Sterne Hotel und bei einem Doppelzimmerpreis von 152,00 € die Nacht erwarte ein anständiges normal großes Badezimmer und nicht eine Sanitärnische mit 4 m².

    Wellnessbereich - Freundliches Personal -

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleiner und leider schlechter Aperol sprizz um sage und schreibe 6,50

    Freundliches Personal am Empfang, gutes Frühstück, das hauseigene Thermalbad, hervorragendes Angebot an Kursen ( Yoga, Qigong, Muskelentspannung etc höchst professionellen Therapeuten! Vielen Dank !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Selbstvertändllich das Fehlen eines beheizten Ausssenpoosl und ab 1800 Uhr eine besetzte Tagesbar. Daß es erst frische Bettwäsche nach Reklamation gab. Ausserdem war nur ein großer Gepäclwagen vorhanden, ein Carriageboy ha völlig gefehlt, die schweren Koffer wurden von meinem Mann und einem sehr frreundlichen jungen Mädchenn transportiert

    Das Frühstück war ein normales Angebot, nichts besonderes und die Mädchen bemühten sich nach Aufforderung ums Nachlegen. Es war okay, aber keinesfalls herausragend. Bettwäsche wird turrnusmäßig nur einmal pro Woche gewechselt, auf Nachfrage am 4. Tage, wann wir neue Bettwäsche bekämen, antwortete das Zimmermädchen recht pampi, gehen Sie zur Rezeption. Genauso unfreundlich war die unförmige Putzfrau in der Physio, die ich nach einer Therapeutin fragte. Die ganz große Katastrophe war der "Aussenpool", nichts besseres als ein verschleimter Ententeich. Wellness und Spa inside sehr angenehm, sauber und sicher. Es kam erst am 1. Juni ein Maitre, bis dahin waren die jungen Leute (Azubis?) sich selbst über- lassen und mussten für jede Frage in die Küche rennen. Der Geschäftsführer ab 1. Juni wird das Hotel mit seiner Freundllichkeit und Kompetenz retten. Ansonsten ist weiterhin stark Klage zu führen, daß es keine Direktanmeldung für Beauty- und Physiobehandlungen gibt, es geht über die Hotelreception und man hat dann die Termine am Abendessentisch liegen. Das ist unmöglich für ein Wellnesshotel, man kann seinen Tag nicht planen. Hier liegt in der Organisation einiges im Argen, man merkt leider, daß gespart werden muss. So wurde zum Frühstück ein Ordersheet zum Bestellen für das Abendessen am nächsten Tag (!) vorgelegt. Das ist ein ordentliches Dreisterne Hotel Landeskategorie, jedoch von einem Kur- oder gar Luxushotel meilenweit entfernt. Die Zimmer waren hell und groß und nochmals alsl Lob zum Hervorheben, die Mitarbeiter waren alle sehr frendlich, bis auf diese zwei Ausfälle. Ein hübsches Hotel für 1 Nacht oder sogar ein Wochenende - Romantik und Kuratmos- phäre war nicht zu finden. Schade. Hier müssen Anstrengungen unternommen werden - Bad Füssing hat zugleichen Preisen sehr viel bessere Angebote. Der Hammer war wirkl- lich der Aussenpool - einn "Ententeich" mit 19 Grad Wassertemperatur. Gute Sportpro- grammangebote.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ist es möglich, dass man, wenn man über booking com bucht, immer kleinere und nicht so gut ausgestattete Zimmer bekommt, weil der Preis doch niedriger ist? wir haben jedenfalls schon öfters diese Erfahrung gemacht!

    soweit ok

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatzsuche schwierig, wenn kleine Tiefgarage komplett besetzt.

    Super freundliches Personal, Frühstücks-Buffett mit großer Auswahl, tägliches Angebot an Gesundheitskursen, großes Angebot an Wellness- und Gesundheitsleistungen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    TV unscharf.

    Sehr freundliches Personal. Super Frühstück. Alles sehr sauber. Toller Wellnessbereich. Ich war vorher schon öfters in zwei anderen, teureren Hotels in Bad Füssing. Jedoch habe ich mich hier am Wohlsten gefühlt! Der Gesamteindruck hat gepasst. Sehr zu Empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Einzelzimmer sehr klein.

    Sehr gutes Frühstücksangebot ebenso kann man die Halbpension nur empfehlen. Medizinische Anwendungen sehr kompetent ausgeführt. Freundliches, hilfsbereites Personal. Thermenbereich ausserst angenehm.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wartezeit Essen. Bett etwas klein, Matratze zu hart. Badezimmer zu eng,klein! Sprudelbad zu heiss und die Raumtemperatur zu hoch im Schwimmbecken-Bereich.

    Frühstück sehr gut! Sehr gute Lage. Hotel-Bereich sehr schön. Wellnes-Bereich-schön.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Reichhaltiges leckeres Frühstücksbuffet, feine Speisen im Restaurant. Kostenlose wechselnde Entspannungs-und Bewegungsangebote. Sowohl die med. Anwendungen als auch die Beauty Angebote sind empfehlenswert

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Massieren war so ganz schön aber an den Schultern wurde so stark massiert das mein Freund und Ich einen Tag später total versteift waren.

    Das Personal war sehr nett und hat alles ausführlich erklärt, und das essen war generll der absolute Wahsinn !

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Viel zu kleines Bad im Zimmer man konnte sich kaum bewegen. Fernseher war kaum zu gebrauchen sehr schlechtes Bild. Internet sollte vorhanden sein war aber nicht vorhanden und wurde nach Reklamation auch nicht behoben. Zimmer Nr. 210

    Zimmer und Frühstück und Personal war in Ordnung . Schöner Wellness Termalbereich .

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzelzimmer Sind etwas Klein, aber sehr komfortabel eingerichtet. Das Zuweisen einer Tisches beim Fruehstueck war etwas ungewohnt.

    Sehr gepflegtes Hotel mit nobler Ausstattung, schoene Zimmer, sehr gutes Bett, reichhaltiges Fruehstueck, freundliches Personal, schoener Wellnessbereich mit Thermalwasser, Tiefgarage, Schuhputzmaschine, kostenlose Serviceangebote, die ich leider bei nur einer Uebernachtung gar nicht nutzen konnte.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur das Fernsehbild...

    Frühstück war in der Tat richtig lecker, Das Personal sehr freundlich, nicht gespielt, sondern wirklich freundlich. Alles sehr sauber. Auf Wünsche wurde direkt eingegangen - wie der Name schon sagt - Wunsch-Hotel...

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das w-lan dürfte besser erreichbar und schneller sein.

    So ein leckeres Frühstücksbuffet kann man lange suchen. Sehr gutes, frisch zubereitetes Müsli, frisches Obst, verschiedene Vollkornbrote, Käsesorten, Maschine für frischen Orangensaft, usw. Die Betten sind bequem. Die Zimmer ausreichend groß. Der Weg zum Wellnesbereich ist kurz und über einen Aufzug schnell zu erreichen. Der Ruheraum mit den verstell- und beheizbaren Liegen genial. Das Hotel ist sehr sauber, allerdings etwas in die Jahre gekommen, dafür sind die Preise bezahlbar.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Einzelzimmer war das Bett sehr schmal und die Matratze unbequem. Auf der Matratze gab es keine zusätzliche Auflage.

    Das Frühstück und das 4-Gänge-Menüe war hervorragend. Insgesamt ein wunderbares Hotel.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Badezimmer ist für gleichzeitiges Betreten durch zwei Personen sehr eng und dafür nicht geeignet. Außerdem sollte man das TV- System überarbeiten und attraktivere Sender freigeben lassen. Auch die Größe der Bildschirme lässt zu wünschen übrig. Uns haben zur Faschingszeit besonders die Regionalprogramme SWR 3 und HR 3 gefehlt. Die Schränke in den Zimmern sollte man von Zeit zu Zeit überprüfen und ggf. mit Stoßdämpfern aus- oder nachrüsten lassen. Einige Schranktüren schlagen zu hart und zu laut zu.

    Das Frühstück im Hotel Mürz war sehr gut sortiert und lecker. Es war für jeden etwas da. Das Personal im gesamten Haus war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Sauberkeit im gesamten Haus hat uns sehr überzeugt. Gut gefallen hat uns auch die Tiefgarage, allerdings sollte man für deren Zugang einen geeigneten Übergang schaffen, damit man nicht durch den Rasenstreifen an der Straße gehen muss.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Doppelzimmer war sehr eng. Der Boden des Thermalbeckens sollte täglich gereinigt(0abgesaugt) werden, da sich dort unappetitliche Rückstände ansammeln.

    Tolles Frühstücks-Buffet mit fdrisch gepressten Säften Schöner Wellness -Bereich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vor Anreise wäre es schon günstig, die Info zu erhalten, dass die Tiegarage gegenüber zu finden wäre.

    Ein sehr nettes und sauberes Ambiente. Man wird sehr feundlich an der Rezeption empfangen und während des gesamten Aufenthaltes zuvorkommend betreut. Frühstücksbuffett lässt keine Wünsche offen und auch das Abendessen war sehr lecker. Der Spabereich ist auch sehr sauber und lädt zum Relaxen ein. Ruhe pur.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altmodisches und ziemlich abgewohntes Mobiliar im Zimmer, kleiner Fernseher mit schlechtem Empfang, WLAN mangelhaft, Pool hat schon bessere Tage gesehen

    Schön gestalteter Restaurantbereich, freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hätte ursprünglich etwas über 200 € pro Nacht im DZ mit FS kosten sollen. Auch wenn wir das Bad und die Sauna nicht genutzt haben, so wäre der angebliche Originalpreis deutlich zu hoch!

    Das Bett war sehr bequem, die Zimmerausstattung gut! Das Hotel selber ist wie fast alle Hotels im Kurort etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem o.K. Das nette Personal und sehr leckere Frühstück sind besonders hervor zu heben.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nicht besonders schön sahen die abgelaufenen teppiche im zimmer aus eine lampe im kleiderschrank war defekt der fantastisch aussehende heizofen im zimmer funktionierte leider nicht

    gefallen hat uns das reichlich aufbereitete frühstück klasse geschmeckt hat uns ebenfalls das abendessen und die suppen sind ausgezeichnet das tolle angebot an wellnessangeboten

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett ging aber die Kissen eine Katastrophe viel zu Flach :-(((((((

    Sehr freundliches Personal Sehr sauber im ganzen Hotel und Spa Bereich Frühstücksbuffet gut und gute Auswahl

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es fehlen Handtücher zur freien Benutzung im Wellnessbereich. Es müssen Handtücher aus dem Zimmer mitgenommen werden.

    Der Wellnessbereich ist bis spät abends geöffnet und kann genutzt werden

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gluckern in den Heizungsröhren am Abend und in der Früh. Keine schallisolierten Fenster (Lärm von der Strasse), hellhörige Zimmer.

    Direkt mit dem Lift ins hauseigen Thermalbad. Balkon und Minibar.Begrüßungsdrink.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein 4-Sternehotel war das Zimmer ( Nr. 305) bei weitem nicht gut genug ausgestattet. Das Bett war in der Dachschräge und konnte seitlich jeweils nur über einen max. 40 cm breiten Zugang der Wand entlang tastend erklommen werden. Gut daß wir beide gut zu Füß sind! Die Balkontüre neben dem Bett konnte nicht geöffnet werden , da das Bett im Weg war. Das Bett war länger als die Matratzen. Dadurch hatte man direkten Blick auf den Rost. Die Toilette war in der Dachschräge montiert, und nur für kleine Leute ( max 170 cm) geeignet. Beim Urinieren mußte ich von weitem zielen, wodurch Verschmutzungen unvermeidbar waren, ebenso der Ärger mit meiner Frau! Das ist nicht 4-Sterne Wert,man sagt bei uns: Abzocke. Leider habe ich keine Fotos gemacht. Das Personal hat bei der Abreise nicht gefragt, ob wir zufrieden waren, was sonst üblich ist.

    Frühstücksbüffet war schön und reichhaltig!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schminkspiegel ohne Beleuchtung bzw. die Beleuchtung am Spiegelschrank sehr dürftig. Keine Klimaanlage auf der Südseite. Leider fehlte Fisch (Räucherlachs) auf dem Frühstücksbüffet ****

    Wellness und Spa Bereich hat uns sehr gefallen. Rezeption sehr behilflich bei einem Schmuckkauf !!! War sehr überrascht über die prompte Erledigung.Danke!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Baulich- teilweise schon in die Jahre gekommen.

    Personal war durchgängig sehr freundlich, Wünsche wurden sofort erfüllt- Geht nicht - gibts nicht. Sehr gutes Frühstück! Alles sauber und gepflegt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundlichkeit des Personals. Sehr schöne Anlage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr klein

    Ja,besonders Sonntag

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Kühlschrank stand von aus auf schief und war nicht befüllt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    betten ein bisschen breiter

    frühstück war sehr gut und reichlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr lecker Das Bett war ein wenig weich aber noch gut Personal sehr freundlich und zuvorkommend Danke

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad zu klein

    Gutes Frühstück und Abendessen

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: