Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel My Bed Dresden Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Rehefelderstr. 19, 01127 Dresden, Deutschland

Nr. 104 von 106 Hotels in Dresden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 577 Hostelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,5

  • Komfort

    6,4

  • Lage

    7,1

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für 2 Personen wäre das Bett zu klein gewesen. Es fehlt ein Fön im Bad, Es gibt keine Parkplätze (nur mit Parkscheibe für 1 Std.). Die Pflasterstraße ist sehr laut.

    Für 1 Person war das Zimmer in Ordnung. Auf Nachfrage bekam ich frische Handtücher - sehr zuverlässig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich. Die Zimmer geräumig und sauber. In unmittelbarer Nähe sind Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und die S-Bahn. Uns hat es gefallen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gardinen waren nicht zum zuziehen. Die Zimmer sind hellhörig.

    Das Frühstück war in Ordnung. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Der Gastgeber war freundlich und nett und hat immer nach unseren Wünschen gefragt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Schlüssel . Hatte ein Schlüssel .Wir waren zwar als Paar ,aber durch teilweise verschiedene Interessen getrennt unterwegs .Für den Zugang zum Hotelzimmer brauchte man zwei Schlüssel- Eingang und Zwischentür,sowie Zimmertür Der Partner der im Hotelzimmer war ,während einer weg war ,konnte das Hotel nicht verlassen ,weil er nicht mehr reingekommen wäre .

    Frühstück liebevoll und in guter Auswahl ,sehr angenehme Atmosphäre. Haben uns sehr wohl gefühlt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dass eine Ankunft vor 8 Uhr notwendig ist, ist besonders für Wochenendübernachtungen manchmal kompliziert.

    Personal war sehr nett. In den Zimmern lies es sich gut schlafen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war ein bisschen klein breite 1.6m

    Sauber, man konnte eine Gemeinschaftküche mit benutzen die sehr sauber war,mit Kühlschrank. Frühstück war auch ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Duschgel in der Dusche vorhanden, das musste ich erst kaufen. Der Fernseher war von der Wand gerissen und stand nur auf dem Sideboard. Ich denke, auch wenn das "gestern erst passiert ist", ist es reparabel, bevor man den nächsten Gast ins Zimmer lässt. Hat mich aber nicht wirklich gestört. Die Tür zum Zimmer zeigte außen eine deutliche Spur von Gewalteinwirkung (entweder hat sich hier ein Gast daneben benommen oder es ist irgendwas dran geknallt). Nur dünne Gardinchen an den Fenstern, so dass die Nachbarwohnungen nahezu freie Sicht ins Zimmer haben, wenn das Licht an ist.

    Freundlichkeit des Personals, Lage des Hotels, Preis-Leistungs-Verhältnis, Gemeinschaftsküche auf der Etage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Sauberkeit ist noch Potential vorhanden. Meiner Meinung nach waren die Brötchen nicht frisch. Und die Eier kalt.

    Sehr schlicht, aber zum „nur“ Schlafen ausreichend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unmögliches Verhalten des Mitarbeiters !!!!!!!!!! ( Pächter ? ) Wir wurden genötigt für unser Zimmer zusätzlich 15.00 Euro Steuer zu bezahlen. Lange Diskusion , unmöglich unfreundliche , fast wiederliche Anmache wegen der Steuer. Somit zahlte ich 90.00 Euro. D A N K E !!!

    ohne Frühstück . Nicht bestellt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab einen Fernseher am Zimmer, aber kein Signal ! Eingangskanal war in den Einstellungen verstellt. Frühstück war gut, aber 8,50 € empfand ich für die Art und Auswahl am Buffet etwas hoch.

    Für den Preis war die Ausstattung gut. Über die nahe gelegene Straßenbahnanbindung ist man schnell und problemlos mobil in ganz Dresden. Freundliches Personal (Kommunikation z.T. etwas schwierig, da nur Gastarbeiter)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, keine Parkplätze, Empfang war inkompetent und Email von vor 1,5 Tagen bezüglich Ankunft war ungelesen. Rauchmelder fehlten in den Zimmern. Kein TV wegen defektem Antennenkabel. Tisch mit ekelhaften Flecken. Treppenhaus unsauber. Frühstück wurde nicht angeboten. Ein Wohnhaus mit teilzeitbesetzten Empfang. Eine Frechheit das Hotel zu nennen.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war mit meinem Einzelzimmer sehr zufrieden. Ich habe mir das Hotel in Dresden-Pieschen gezielt ausgesucht. Ein super Hotel in der Preiskategorie! Ich werde es wieder buchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war nicht sonderlich sauber. Wenn man schon gemeinschaftsbäder anbietet sollten diese auch ordentlich geputzt werden und kein Schimmel haben.

    Schnelle anbindungen an die bahn

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unweit des Dresdner Hauptbahnhofs inmitten der Einkaufsmeile befindet sich der Hauptdrogenumschlagplatz der Residenzstadt, nach Angaben der Bewohner hauptsächlich tschechisches Crystal Meth. Eine Drogenrazzia in den Abendstunden mal live zu erleben hatte ich nicht vor, wirkt schon befremdend.

    Nette Pension unweit der Elbe, in 15 Minuten mit der Straßenbahnlinie 9 vom Hauptbahnhof Nord zu erreichen - Richtung Kaditz Riegelplatz, 11 Stationen bis zum Haltepunkt Altpieschen. Preiswerte ruhige Unterkunft fast im Herzen der Residenzstadt. NichtraucherZimmer mit Fernseher und WLAN, praktisch eingerichtet. Ich kenne diese Viertel noch aus DDR-Zeiten und daher betrachtet wurde hier etliche Arbeit und Geld investiert, Luxus sollte man daher nicht erwarten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur ein wirklich kleines Bad auf dem Gang für alle Zimmer. ...??? Entspricht nicht mehr der heutigen Zeit und den Anforderungen an zu vermietenden Unterkünften . Die Zimmer sind sehr hellhörig, ein erholsames schlafen ist damit nicht besonders gegeben. Da an den Fenstern keine Rolle eingebaut sind, gehört sich wenigstens ein blickdichten vorhang oder innenrollos dran!!

    Das Frühstück war sehr gut und ausreichend. Die Zimmer selbst waren sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was mir nicht gefallen ist? Zuwenig Info weil ich wusste von der Küche nicht. Ich habe selbst alles mitgeschleppt da ich wegen Laktose und Fruktose intolerant kein Frühstück haben wollte. Nach 10 Stündige Fahrt nach Dresden war ich tot müde und nur am 2. Tag habe ich der versaute Betttuch entdeckt. Foto werde hochladen. Der lästige Zimmermann hat mir nicht gefallen. Er ist in mein Zimmer gegangen als ich nicht da war obwohl ich gesagt habe dass ich kein Müll habe. Zum Schluss habe mein Maus vom mein Laptop im Bett vergessen und er hat es angeblich nicht gefunden. Es war keine Frage ob ich es dort gelassen habe sondern Tatsache!

    Eigentlich war eine sehr nett eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC auf einen Blick sauber. Nette Personal. Die haben sogar meine Blumensendung entgegen genommen was ich zum Beerdigung meine Tante bestellt habe. Gesehen habe ich die nicht oft. Es war alles in Ordnung. Was mir noch gut gefallen ist, der eingerichtete Küche mit Kühlschränke, Mikrowelle, Wasserkocher, Geschirr was jede Gast benutzen dürfte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Hotelparkplatz. Frühstück für 8,50 viel zu teuer. Zimmerservice gar nicht (kein Handtuchwechsel, keim Bett gemacht, kein Mülleimer geleert. Kein Vorleger im Bad nur Fliesen und keine Heizung. Kein Nachttisch und im Bad nicht mal ne Ablage über dem Waschbecken. Kein Zahnputzbecher

    Nix

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizungsausfall !!! kalte Dusche kalte Zimmer / gab kein Preisnachlaß. Abgelaufene Butter , Scheibe Käse wurde gedrittel . Reste waren nur noch um 9Uhr vorhanden. Kaffee schmeckt nicht. Harte kalte Frühstücks Eier. BRÖTCHEN schmeckten Samstag nicht frisch. SONNTAG waren sie besser. Banane war entpellt und in Stücken vorgeschnitten. So etwas geht garnicht in einem Hotel. BÜRO ANGESTELLTE ist für Büro FRÜHSTÜCK usw verantwortlich. Müsli vorhanden aber kein Quark oder Joghurt. Alles so lieblos und dies für stolze 8,50€ p.P Wir kommen nicht wieder. Empfehlen es auch nicht weiter. Wir wurden von Jahr zu Jahr mehr enttäuscht.

    Nichts hat uns an diesem Hotel mehr gefallen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war nicht sehr sauber. Hier vor allem die Dusche, die sogar Schimmel aufwies. Im Zimmer hat sich auf dem Schrank und der Lampe eine ordentliche Staubschicht angesammelt. Sonst war es aber sauber.

    Ich hatte ein Problem nach 20:00 Uhr, wo die Rezeption nicht mehr besetzt war. Es war erst schwer eine Nummer zu finden, bei der auch jemand dran ging. Als ich dann jemanden am Telefon hatte, konnte mir dann relativ schnell jemand helfen kommen, der mein Problem sehr freundlich behoben hat.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sowohl das Zimmer meiner Kollegin als auch meins waren nicht bezugsfertig. Bei einem Zimmer war dies bekannt, deshalb wurde sofort ein Ersatzzimmer angeboten. Beim anderen war die Überraschung groß beim Aufschließen des Zimmers: Putzeimer neben der Tür, das Bett noch nicht neu bezogen, keine frischen Handtücher. Da mir ein ruhiges Zimmer zugesagt worden und dies das letzte freie auf der ruhigen Seite war, bestand ich auf dieses Zimmer. Es wurde mir dann trotz später Stunde tatsächlich noch hergerichtet. Im Frühstücksraum gibt es keine Toilette- also bei Abreise nicht den Zimmerschlüssel vor dem Frühstück abgeben.

    Das Personal war sehr freundlich und entgegenkommend und hat sich bemüht die Mängel in der Organsiation wieder auszugleichen. Die Matratze fand ich super. Für eine Nacht okay.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lange Wartezeit vor der Pension im kalten von fast 30 Minuten obwohl eine Anreise vor 20:00 Uhr ( Schließzeit) angekündigt war und . Bei hinterlegten Telefonnummern waren nur mit Mailboxansagen zu erreichen;-(

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Toilette und Dusche auf dem Gang. Zimmer viel zu teuer. Preis - Leistungsverhält stimmt gar nicht. Der Endpreis hat sich ständig nach oben geändert. Abzocke

    Das Bett war gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Gute Unterkunft für einen Kurztrip. Freundliches Personal, öffentliche Parkplätze und ÖPNV in der Nähe. Einfache Ausstattung - aber mehr wird auch nicht „verkauft“.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unterkunft sehr hellhörig. Mobiliar teilweise defekt und in einen nicht guten Zustand! Personal telefoniert Nachts mit Freisprecheinrichtung!! Schlechtes Fernsehbild. Keine Zugewiesenen Parkplätze.

    Frühstück war ausreichend. Allerdings auch das einzig positive an dieser Unterkunft, wenn man die Lage außen vor lässt!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei unserer Ankunft (14:15 Uhr), waren die Türen verschlossen und es gibt auch keine Klingel. Bei mehreren Telefonnummern (waren im Schaufenster ausgehängt) angerufen, leider ging dort keiner dran bzw. wenn doch, war die Person nicht im Hause. Also Koffer wieder zurück ins Auto und die erste Sehenswürdigkeit anschauen. Wir wurden jedoch zurück gerufen.

    Relativ zentrumsnah. Mit der Bahn ca. 10-15 min., plus Fußweg. Um die Ecke gibt es einen Netto. Es gibt auch eine kleine Küche mit Kühlschränken, Wasserkocher, Mikrowelle und Toaster.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war etwas spatanisch.

    Unterkunft war gut zufinden.Mit Strassenbahn um die Ecke Zentrum schnell erreichbar. Für Kurzreisen ideale Unterkunft,Personal sehr freundlich.Sauberkeit war sehr gut.Für Kurzreisen sehr zu empfehlen.Für längeren Aufenthalt etwas spatanisch, aber ist auch geschmackssache.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das dunkelblaue(!) Bettlaken hatte Flecke, bei sowas fühlt man sich nicht so wohl. Da ich 20.45 Uhr anreiste, mußte ich 10 Euro draufzahlen, bei der Buchung über Booking habe ich nichts dergleichen lesen können. Da die anderen Zimmer wohl teilweise ein Gemeinschaftsbad hatten, war ständig Bewegung auf dem Flur, Tür auf- Tür zu usw. Die Zimmertüren und Wände sind recht dünn, der Lärm früh störte mich schon sehr. Ich übernachte da nicht wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten kaputt Toilette vollgepinkelt 10€extra für Schlüssel Abholung 9€ Bettensteuer in Vorkasse da mir nicht geglaubt würde das ich Geschäftlich unterwegs bin

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft hatte etwas was von einer Pension. Leider konnte man die Fenster nicht Blickdicht verschließen, so konnte man sich nur im Dunkeln umziehen. An den Betten waren keine Nachtisch Lampen bzw. Keine Steckdose für die Lampen. Das Gemeinschafts Badezimmer konnte man leider nicht so verschließen das niemand von draußen rein konnte...Beim duschen nicht ganz so schön. Ansonsten war die Übernachtung in Ordnung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    gestern Morgen 3.12 wurde um 7 UHR ein Lärm verursacht von den Putzleuten. an jeder Türe wurde geklopft ( bei mir zwar nicht) jedoch schallte es sehr laut und ich wurde sofort geweckt. Für eine spätere Zeit 10 Uhr Uhr zb wäre das kein Problem gewesen :( sonst sehr hellhörig alles !

    Die Zentrale Lage zu einer Straßenbahnhaltestelle hat mir gefallen. in der Umgebung sind Geschäfte..

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer waren trotz vorheriger telefonischer Absprache um 12 Uhr nicht fertig! Personal an der Rezeption war total überfordert! Bad hatte keine Heizung, in einem Zimmer war das Bett zu klein. 89 € pro Nacht sind definitiv zu viel! Da ich Organisator war, habe ich mich bei meinen Freunden für die Hotelauswahl entschuldigt!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang war sehr freundlich, die Atmoshäre im Frühstücksraum sehr angenehm. Die Unterkunft ist aufgrund ihrer Lage auch für allein reisende Frauen gut geeignet. Ds Hotelpersonal ist herzlich und entgegenkommend. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist auch in den späten Stunden sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tür-Knaufe Hotelzimmer durch Klinken sowie und Schließ-Automatik emtfernen

    Sehr nette Angestellte. Sauberes, leises und angenehmes Hotel mit angebundenen Waschsalon und Internetcafe.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Türen knallen durch automatische Schließvorrichtung An den Zimmertüren sind keine Klinken nur Knäufe. Hohe Risiko des (selbstverschuldeten) Aussperrens aus Hotel und Zimmer

    Freundliche und kulante Rezeption

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur ein Badezimmer mit Dusche und Toilette auf der Etage für zu viele Zimmer und Personen. Es fehlten Handtuchhaken, Ablageflächen. Im gebuchten Zimmer Jalousie defekt. Waschbecken wäre erwünscht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Paar

    Die Matratze war durchgelegen, so dass es sich nicht gut schlief. Am Abend funktionierte die Bezahlung nicht, am Morgen standen wir länger vor der verschlossenen Tür der Rezeption. Eher zufällig öffnete später jemand, bei dem es dann gelang, per Karte zu zahlen. Stunden später wurden wir angerufen, dass wir abgereist wären, ohne zu bezahlen. Dies verneinten wir telefonisch, aber offensichtlich ist dieses Kapitel noch nicht beendet, da auch Booking heute anfragte, ob wir unsere Reise angetreten hätten. Ihnen wäre gemeldet worden, dass wir nicht da waren. Mal sehen, wie es weitergeht...

    Die Decken waren sind sehr dünn. Der Bitte um eine zweite Decke wurde freundlich Folge geleistet.

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück gab es erst ab 8 Uhr morgens. Für Frühaufsteher ist das ungünstig. Die Rezeption ist nur bis 8 Uhr abends geöffnet und auch tagsüber nicht oft besetzt.

    Für den Preis ist die Unterkunft vollkommen in Ordnung. Der Stadtteil, in dem das Hotel liegt, und die Nähe zur Elbe haben mir zudem gut gefallen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Betten wurden nicht gemacht, Rauchmelder war abmontiert, Lampe am Badspiegel funktionierte nicht, Aufzug nicht vorhanden und das Personal ist auch nicht wirklich freundlich gewesen. Als wir um 8.30 Uhr auschecken wollten ist kein Personal da gewesen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir ( 2 Erwachsene und 2 Kinder, 3+6 Jahre ) kamen an, hungrig und müde, freuten uns auf Abendessen gehen und dann ins Bett. Wir wurden an der Rezeption empfangen, und dann auf das Zimmer gebracht. Bezahlt wurde vorweg ohne das Zimmer zu sehen von uns via Visa. Der Weg durch das Treppenhaus und Flur macht einen alten schmuddeligen Eindruck. Hatten einen Aufzug für das Gepäck. Als ich dann das „Familienzimmer“ betreten habe, wurde schnell klar, das dieses Zimmer seit der Abreise des Vorgängers NICHT gereinigt und kontrolliert wurde. Das Bett war weder bezogen noch gemacht. Der Mann, der uns aufs Zimmer brachte, roch unserer Meinung nach nach Alkohol und hatte auch eine leicht verwaschene Sprache. Ich als Frau alleine wäre da im Leben nicht geblieben. Er ging sofort los, frisches Bettzeug zu holen und wir standen im Zimmer wartend herum. Dann warf ich einen Blick ins Bad,... an der WC Brille hing noch Stuhlgang vom Vorgänger und im Wasser war Urin. Ich habe auf eine sofortige Reinigung bestanden. Das dauerte dann nochmal seine Zeit. Das ganze Zimmer roch dann nach ekligen Reinigungsmitteln, so das wir erst mal komplett Lüften mussten bei 2°C Außentemperatur. In der Anzeige stand beschrieben, rauchen auf dem Balkon. Auch ein Hinweis mit einer Zigarette war dort angebracht. Mein Mann fragte daraufhin nach einem Aschenbecher. Dann hieß es, rauchen sei nicht erlaubt, wird aber geduldet. Dann brachte er uns eine alte Dose von Leberwurst, die nicht mal gewaschen war und Essensreste noch beinhaltete. Wir fanden dann doch noch einen Aschbecher auf dem Balkon( voll und überschwemmt mit Wasser vom Vorgänger), so dass wir auf die Leberwurst Dose verzichten konnten. Am Lichtschalter im Bad war ein Tropfen Blut oder Stuhlgang ( war nicht definierbar) Unterhalb des Waschbeckens fehlte eine Fliese, das nur mit einem Din A4 Papier zu geklebt wurde. Aus dem ganzen Bad / Loch der fehlenden Fliese kam ein extrem Übelriechender Geruch.

    Schöne Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Nacht brach ohne besondere Belastung der Lattenrost zusammen. Als ich ihn wieder reparieren wollte, stellte ich fest, dass er schon mit Papierklebeband umwickelt war und nicht mehr halten konnte. Die Verdunklungsmöglichkeit, eine Jalousie aus den 90er Jahren, erfüllte ihren Zweck nicht mehr.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Murphy's Gesetz ! Frühstück habe ich über Booking.com nachgebucht, dies wurde aber nicht nachgebucht was der Rezeption Probleme bereitete. Dann sollte eine bettendteuer von 5€/Person und Tag gezahlt werden. Die Dame an der Rezeption versuchte all dies sehr kompliziert in meiner Anwesenheit zu lösen. Nach 6 Stunden Autofahrt nicht zielbringend. Ich hatte zwei Doppelzimmer für zwei Personen gebucht was auch irritierte. Aber nur so gab es ein eigenes Bad. Nach 30 min. Konnte ich mit Nachdruck ersteinmal in das Zimmer. Welches einen ordentlichen Eindruck machte. Bis auf ein dreckiges, Defektes Duschkabel Handtücher werden nicht gewechselt. Ok, gefallen hat die Lage, mein Ziel war mit öffentlichen und Pkw gut erreichbar. Das Wetter war gut. Das waren die schönen Infos.

    Es ist die einfachste Möglichkeit unterzukommen. Eine Jugendherberge bietet allerdings mehr Service

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ansprechpartner konnten schlecht deutsch, wir haben ein Nichtraucherzimmer gebucht und erhielten ein Raucherzimmer. Wurde vor Ort gleich bemängelt. Da kein anderes Zimmer zur Verfügung stand, wurden alle möglichen Duftkerzen aufgestellt, was den Aufenthalt nicht angenehmer machte! Desweiteren wurde beim Einchecken der Preis aus der Buchung bestätigt und beim Auschecken wurden 6 € mehr verlangt. Und die schlecht deutsch sprechende Dame konnte dies nicht erklären. Ich kann dieses "Hotel" nicht weiter empfehlen !!!

    Leider nichts!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Wlan (oder zumindest haben wir kein Passwort erhalten) und die Lage hätte gern noch zentraler sein können.

    Saubere Zimmer und gute Betten - außerdem war es schön zu dritt in einem Zimmer untergebracht zu sein. Die Lage war außerdem ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr bemühtes freundliches Personal. Trotz Einfachheit der Unterkunft alles sehr sauber,gutes ausreichendes Frühstück,für den "etwas scmaleren " Geldbeutel,sehr gut zu empfehlen.Gute Anbindungen mit öffentlichen Nahverkehr zur Stadtmitte,soger bis um 01.00 Uhr nachts.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sehr renovierungsbedürftig., Jalousien kaputt, Licht über dem Waschbecken ebenfalls, Beleuchtung im Zimmer/Bad schwach. Bett sehr niedrig und abgelebt. Frühstück für 8,50 p.P. recht überschaulich (abgezählt) und gar nicht abwechslungsreich. Als Obst jeden Tag 1 Apfel und eine Pflaume. Für jeden 2 Brötchen, nachdem während des Frühstücks nochmal schnell nachgekauft wurde.

    Nähe zur Elbe/Radweg, mehrere Strassenbahnverbindungen in die Stadt, Wirtshaus Watzke fußläufig zu erreichen, Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Großes Zimmer und Bad genügend Steckdosen vorhanden.Wurden nach unserem Brötchenwunsch gefragt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S.oben

    Parkplatz reine Glückssache,da alle Strassen in der Umgebung vollgeparkt waren.Französisches Bett zu schmal. Strassenlärm erheblich. Gut,kleine Küche für alle Gäste nutzbar,Mikrowelle, Kühlschrank,Wasserkocher,Toaster

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Vorhang bzw. Gardinen, Fensterrollos waren defekt. - Ansonsten dem Preis - Leistungsverhältnis angepasst. - Einfach aber denoch ordentlich , sauber und für einen Kurztrip bestens geeignet.

    Lage ist hervorragend - Gemeinschaftsküche Sehr Gut - Ruhig gelegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Grund der Buchung war ein freier Parkplatz und freies WLAN zum Arbeiten. Beides war nicht vorhanden, obwohl auf der Website angegeben. Nicht zu empfehlen!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Zimmer kein Wlan, lt. Vermieter aber nur vorübergehend, weil Anbieterwechsel. Das Bild des Fernsehers war sehr schlecht. Am 2. Tag meines Aufenthaltes wurde das Zimmer nicht gemacht.

    Ich habe für mich allein ein Familienzimmer gebucht, das daher größenmäßig sehr gut war. Für 3 Personen könnte es aber ein bisschen eng werden. Die Matratze des Doppelbettes war sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht zu empfehlen, Achtung: Personal kam unerwartet ohne an zu klopfen und ohne Grund in mein Zimmer! Sie wirkte überrascht, das ich anwesend war, eine Entschuldigung gab es auch nicht!!! Kein Wlan Empfang in der Hälfte der gebuchten Zeit!

    Es war sauber und gut gelegen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es habe zwei Wochen tel. und per Mail versucht jemanden bei MY Bed zu erreichen, um den Anreisetermin abzustimmen, ohne Erfolg, keine Antwort. Ich musste zusätzlich 10 € bezahlen da ich nach 20:00 Uhr eingechekt habe. Ich musste zusätzlich 9 € bezahlen angeblich Beherbergungsgebühren. Am Fr abend lautstarke Party bis 12:30 Uhr, rückker lautstarker Betrunkener um ca 3 Uhr. Nie wieder dieses Hotel und auch nie wieder Booking.com

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal nach dem man uns beim einchecken 5 min nicht beachtet hatte wurden wir mit einem ich höre begrüßt die Dame hatte es aber nicht für nötig gehalten ihre Arbeit am computer zu unterbrechen geschweige uns anzuschauen. Die Zimmer waren miserabel der fussboden kaputt die Betten durch gelegen WLAN funktionierte nicht und beim Fernseher sagte man uns einfach die Vormieter haben das Antennen Kabel geklaut aber wir könnten ja spazieren gehen statt fernseh schauen. In dieser Unterkunft nie wieder.

    Nichts

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwarze Haare an der Bettwäsche und Lacken. Richtig laut! Am Sonntag schon um 10:00 Uhr Check out, aber 6:00 Uhr richtig laut im Flur. Keine Rollos, nur Gardinen im Zimmer. Vor Spinnen sollte man keine Angst hab

    Die Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das ganze war sehr rudimentär. Zusammengefaßt: eigentlich ein Hostel, aber Preise wie im Hotel!!! Die angeblich vorhandenen Parkplätze mußte man in den Straßen der Umgegend selbst suchen! Parkplatz, wie wir vermutet hatten, existierte nicht! An der Rezeption ist nur zu bestimmten Zeiten jemand anzutreffen. D.h. bei evtl. auftretenden Problemen gab es keinen Ansprechpartner. Man hatte einen Schlüssel und mußte wahnsinnig aufpassen bei jedem Schritt aus dem Zimmer (Küche, Bad) immer den Schlüssel mitzunehmen. Sonst schließen die Türen selbst und es ist keiner da, der einem aufsperrt. Die Zimmer waren für 3-Bett-Zimmer und 1-Bett-Zimmer auch wirklich sehr klein!

    Bett war ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles!!!!!!!

    Das Zimmer was ich gebraucht habe, war nicht fertig geputzt, so das wir erstmal 45 Minuten draußen vor dem hotel waren mussten. Dann musste ich sofort das Zimmer bezahlen und nicht erst aufs Zimmer, Koffer ablegen und dann bezahlen, nein das musste sofort gleich bezahlt werden. Dann war das Badezimmer völlig dreckig, an der wann neben der Toilette noch Kot vom Vorgänger an der Wand, dann hat eine Fliese in Bad unter dem Waschbecken gefehlt, was ja nicht so schlimm ist. Nur kam da ein fauliger Geruch raus, so daß dass ganze Zimmer stank. Und in der ersten Nacht ging der Feuermelder ab 24 Uhr in der Nacht los und es gab die ganze Nacht über ein sehr lautes piepen, weil die Batterie vom Feuermelder zu Ende ging. So das ich ab 24 Uhr nicht mehr schlafen könnte. Das hotel kann ich nicht weiter empfehlen und werde es auch niemals wieder mehr buchen!!!!!!! So ein schlimmes hotel und die Betreuung war ganz schlecht, wir war in dem hotel, weil wir am 14.08.2017 zu einer Familie Beerdigung waren.. Und dann noch in so einem schrecklichen hotel zu schlafen.. Grausig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war für die Auswahl und die Qualität völlig überteuert. An der Rezeption wurde ich schief angeschaut, als ich einchecken wollte und mir wurde gesagt ich hätte nicht gebucht. Nach langem Hin und Her ging es doch. Das Personal blieb dabei freundlich.

    Die Sauberkeit hat mir gut gefallen und die Gemeinschaftsbäder waren sehr angemessen. Die Zimmer sind alle mit Fernsehern ausgestattet und es gibt einen Schreibtisch und genug Stauraum. Des Weiteren sind die Zimmer sehr hell und man erreicht in 3 min die Straßenbahn die direkt in die historische Altstadt führt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer mit dem eigenen Auto anreist, sollte Zeit für die Parkplatzsuche mitbringen. Wer unbedingt Internet benötigt sollte danach fragen. Wir haben auf dem Zimmer keinen Hinweis auf freies Internet über WLAN gefunden. Unser Zimmer verfügte über keinen eigenen Kühlschrank, es gibt aber zwei Kühlschränke in einer für alle Gäste frei zugänglichen Gemeinschaftsküche (Küche des Vertrauen) auf dem Flur.

    Sehr nette Frau am Empfang, es lief alles unkompliziert und freundlich ab. Das Zimmer inklusive Bad war sauber, was ich auf meinen unzähligen Reisen leider nicht überall so vorgefunden habe. Es gibt einen kleinen Supermarkt gleich um die Ecke. Es gibt eine Gemeinschaftsküche auf dem Flur, dort kann man Speisen zubereiten, und jeder der die Küche nutzt reinigt diese nach dem Einsatz wieder selber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war sehr laut (kein Teppich sondern überall Fließen)

    Das nette Personal Die Lage (ca. 5 Gehminuten von der Elbe entfernt und ca. 10min mit der Bahn bis ins Stadtzentrum)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr, sehr billig und dürftig ausgestattet. Die Dusche, Toilette sind sehr klein und ebenfalls das Billigste vom Billigen. Die Herberge ist wirklich nur als Notbehelf für Reisende ohne jeden Anspruch zu empfehlen.

    Eigentlich Nichts!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Ankunft war niemand vor Ort. Wir haben zusammen mit anderen Gästen 1 Stunde auf das Personal gewartet.

    Für den Preis war die Unterkunft vollkommen in Ordnung. Das Zimmer war klein, aber sauber und ordentlich, sogar mit kleinem Balkon. Das Bad war ebenfalls einfach ausgestattet, aber sauber und alles funktioniert. Das Bett war bequem. Die Dame an der Rezeption war freundlich und hat sich Mühe gegeben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit. Meine decke war noch dreckig merkte ich am nächsten tag, das Bad am schlimmsten die dusche. Dann die Brötchen schmeckten nach Gummi

    Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eiskalte Fliesen im Bad.Hier müsste eine Fußbodenheizung rein.Bad war behindertengerecht allerdings stand nach dem Duschen das ganze Bad unter Wasser.Eingangstür leider nicht behindertengerecht.Parkplätze kaum vorhanden meistens Parkverbote und keine Behinderten Parkplätze.

    Frühstück war gut. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der automatische Türschließer hat geklemmt und mein Zimmer war bei Ankunft noch nicht frei (das Problem hat man aber sehr schnell gelöst).

    Das Preis - Leistungsverhältnis stimmt ! Insgesamt gut und empfehlenswert!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Vorhänge konnten nicht zugezogen werden, kein funktionstüchtiger Fernseher, Toilette, Dusche und Waschbecken auf dem Flur und mit dem Nachbarzimmer zusammen nutzbar, Deckenplatten in der Dusche defekt

    gut tapeziert. mit frischen und hellen Farben, gutes Frühstück, ruhige Gegend, gute Straßenbahnanbindung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit und Funktionalität des Gemeinschaftsbades. Es wurde nicht gereinigt. Eine funtionierende Duschabtrennung fehlt. Kein Toilettenpapier auf Vorrat.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine direkten hotelparkplätze,das Frühstück ist seinen Preis definitiv nicht Wert

    Die Lage war gut.straßenbahn Anbindung nach wenigen geh Minuten gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dunkelblaue Laken!!! Man weiss nicht, ob sie nach jedem Gastwechsel erneuert wurden. Das Doppelbett 1,40 m breit war für 2 Personen zu klein.

    Das Frühstück war in Ordnung. Die Zimmer o.K.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Organisation des Frühstücks Am ersten morgen wusste niemand davon das wir frühstücken wollten,wurde dann aber noch schnell zubereitet. Am zweiten Tag war es ähnlich,Da dachte man wir würden nicht mehr kommen und alles war schon abgebaut. Dann am dritten hat's gekappt. Vielleicht sollte man über eine StichListe oder ähnliches nachdenken um den Überblick zu haben wer schon da war und wer nicht. Auch war die Auswahl ein wenig bescheiden.unter einem reichhaltigen und vollwertigem Frühstück versteht man was anderes. Vielleicht ist es möglich Rührei,Spiegelei oder ähnliches zusätzlich anzubieten. Joghurt,Obstsalat usw wären auch schön.

    *Sehr netter Empfang bei Ankunft *man ist in nur wenigen Minuten in der Innenstadt *unser Auto konnten wir die ganze Woche stehen lassen,Da die öffentlichen Verkehrsmittel nur einen Katzensprung entfernt sind

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren bei Ankunft nicht gereinigt, Frühstück sehr spärlich. Alles in allem kam die ganze Unterkunft nicht sehr professionell rüber. Unterkunft auch schwer zu finden, da keine Aussenwerbung, nur Fenster beklebt. Keine eigenen Parkplätze. Zimmer in Unterschiedlichen Gebäuden.

    Zimmergröße war total in Ordnung, und die Zimmer waren Ordentlich und sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzmöglichkeiten waren schlecht , keine privaten vorhanden.

    Das Bett war sehr bequem, sehr sauberes Zimmer . Das Frühstück war sehr reichhaltig, große Auswahl und sehr lecker.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    hatte Zimmer mit Bad und wc gebucht und musste mir dann dieses auf dem Gang mit einem anderen Zimmer teilen.

    die Lage ist perfekt und die Zimmer sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Nähe der Unterkunft sind die Verkehrsmittel, eine kleine Küche war zur Benutzung vorhanden. Es war sauber und das Personal war sehr freundlich. Wir würden immer wieder diese Buchung vornehmen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfache Ausstattung, mit super Preis-Leistungsverhältnis. Für Menschen die viel unterwegs sind und nur einen ruhigen, gepflegten Ort zum Schlafen brauchen eine echte Empfehlung!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir gefiel die gute Anbindung des öffentlichen Nahverkehrs, die Gemeinschaftsküche im 1.OG, das optionale Frühstück, die Geschäfte in der Nähe, freundliche Menschen in dem Viertel, toller Biergarten in Laufnähe

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Gemeinschaftsbad war viel zu klein, leider immer dreckig und immer feucht (Einraumlüfter funktionierte nicht richtig) :-( Leider sehr hellhörig!

    Das Einzelzimmer war zwar klein, aber ausreichend und sehr sauber. Alles neue Möbel und Laminatboden.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: