Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel National 3 Sterne

Luitpoldstrasse 37, 96052 Bamberg, Deutschland

Nr. 34 von 36 Hotels in Bamberg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 727 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unterbringung in der ersten Nacht auf demselben Flur mit bis in die Nacht lärmende Teilnehmer einer Reisegruppe.

    Das Personal an der Rezeption und im Frühstücksservice war sehr bemüht und freundlich. Besonders erfreute, dass sich das Zimmerpersonal für das Trinkgeld mit einem Dankeszettel auf dem Bett bedankte. Das Bett war sehr bequem, die Matratze fest.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Garagen-Platz sehr, sehr eng. Preis -Leistung passt nicht zusammen. Die Einfahrt ist sehr eng, und mit einem Mittelklassewagen nur schwer zu bewältigen.

    Die Lage des Hotel liegt sehr Zentral zur Altstadt. Frühstück war in Ordnung,das Personal freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Vergleich zu anderen Hotels in Bamberg war die Leistung nicht so gut (Frühstück war nicht inklusive). Zudem ist das Bett für zwei Leute sehr knapp bemessen. Man sieht, dass es ein Bett ist und der Teil angebaut ist.

    Die Lag6ist ganz gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen Kurztrip sehr zu empfehlen. Das Frühstück war sehr reichlich, viel Obst, Filterkaffee soviel man mag. Wenn man mit offenem Fenster schlafen möchte, wäre ein Zimmer nach hinten besser.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Extreme Hellhörigkeit. Gespräche im Nebenzimmer konnten mühelos verfolgt werden.

    Das Zimmer war sehr klein und warm. Das Fenster liess sich kippen aber nicht öffnen. Ferner war das Zimmer sehr hellhörig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts zu beanstanden

    Etwas in die Jahre gekommen, jdoch sehr freundlicher Empfang. Das Hotel hat echt Charm und liegt supergünstig, alles ist gut zu Fuss zu erreichen. Zu unserer Überraschung haben wir auch noch ein upgrate in ein sehr großzügiges Eckzimmer bekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Zimmer heißt wirklich sehr klein. Nur zum Schlafen in Ordnung, aber länger aufhalten möchte man sich darin nicht.

    Super Frühstück, toller Service, sehr nett und freundlich, aber nicht aufgesetzt, sondern ehrlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stellplätze für Autos in der Nähe waren besetzt. Die Einfahrt zur hauseigenen Tiefgarage war eine Katastrophe. Selbst mit einem 2er BMW sehr schlecht einzufahren. Die Einfahrt ist so schmal, Steil und nach einer Seite geneigt, dass drei Felgen nach der Ausfahrt Beschädigungen aufwiesen.

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gutes Hotel in sehr guter Lage. Wir hatten ein kleines Doppelzimmer gebucht - für eine Nacht okay, aber wirklich klein :-). Retro-Bad aber alles liebevoll hergerichtet. Ales in Ordnung soweit. Sehr gute öffentliche Parkmöglichkeiten in der Umgebung. Trotz Innenstadtlage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da es sehr zentral lag, war es natürlich auch von der Straße her recht laut! Womit auch zu rechnen ist!

    Sehr sauber und sehr freundliches zuvorkommendes Personal. Das Frühstück war ebenfalls super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas zum Nachteil ist die Gestaltung des Badezimmers. Badtür und Duschtür sind aus Glas und ein- und dieselbe Tür. Geradrüber der Dusche ist der Spiegel vom Eingangsbereich, durch den man sich beim Duschen beobachten kann. Wenn jemand von draußen kommt (z. B. der Partner) und die Tür öffnet, können Leute, die dort vorbeigehen, einen Blick in die Dusche werfen. Riffelglas wäre vielleicht angebrachter gewesen.

    Das Frühstück war sehr lecker und vielfältig. Die Betten sind für große Leute mit nicht Model-Maßen etwas schmal, geht aber für eine Nacht. Das Badezimmer mit Dusche ist hochwertig und modern ausgestattet. Da das Hotel im Zentrum liegt, ist die Altstadt bequem zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Restaurant. Absacker gab es nur an der Rezeption. Sehr bescheidenes Getränkeangebot. Parkplatz außerhalb des Hauses

    Frühstück sehr gut, Kaffee auch sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok

    Nettes Zimmer, für eine Nacht, wie geplant, ausreichend. Alles sehr sauber und zweckmäßig aber auch etwas gealtert. Die Lage zwischen Bahnhof und Innenstadt ist genial, Parkplätze waren, da Wochenende, reichlich vorhanden. Super netter Empfang durch einen sehr hilfsbereiten Mitarbeiter.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren abgewohnt, vor allem die Dusche hat keinen Vorhang bzw. im anderen Zimmer gibt es einfach nur eine Glaswand, welche das Bad vom Zimmer teilt: heutzutage modern, doch leider gibt es keinen Vorhang oder irgend etwas. Auch hier keine Duschtür oder keinen Duschvorhang - das Bad (z. T. auch das Zimmer) wird einfach "geflutet". Das Hotel ist sehr hellhörig und man hört den Nachbarn telefonieren usw. Eine solide und echte Renovierung täte dem Haus gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass an der Glaswand zum Bad/Dusche keine milchigen Gläser sind.

    Das Frühstückspersonal sowie die Rezeption, Herr Schwarzbach, waren sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war schon öfter im Hotel National. War immer sehr zufrieden. Diesmal hatte ich für eine Übernachtung gebucht und habe vor Ort eine zweite Übernachtung angehängt. Traurig und vollkommen unerwartet war es, dass ich ein Zimmer bekam in dem es weder Seife oder Duschgel gab. Das schlimmste war aber, dass es im Zimmer nicht mal einen Vorhang bzw. ein Rollo gab! Warum auch immer... (Zimmer 215). Am nächsten Tag habe ich mich beschwert und bekam sofort ein anderes Zimmer. Trotzdem bin ich enttäuscht!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war mir das Bett zu hart.

    Das Zimmer war wie beschrieben. Klein aber ausreichend mit dem Bad.Das Frühstück war sehr reichlich. Ein tolles Buffet. Das ganze Personal war freundlich .

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Waschbecken war zu weit unten, sodass man in die Knie gehen musste, um sich die Hände zu waschen. Die Wände waren voller Dellen, die Dusche nicht sauber.

    Zimmer zwar sauber, aber das war es dann schon auch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fließen im Bad waren sehr ekelerregend, Verschmutzt und Schimmlig, Zimmertüre zum Hotelgang war nicht Dicht, wenn jemand auf dem Gang läuft konnte man meinen der steht im Zimmer, Sehr kleiner Schreibtisch Zimmer liegt neben Aufzug Parkplätze werden angeboten, sind aber viel zu wenige vorhanden, kann also sein das Auto steht sehr weit weg

    Die Lage des Hotels ist gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebucht war ein kleines Zimmer haben aber ein normales bekommen ohne drauf zahlung eine sehr nette Geste. Sehr sauber und geräumig waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Morgens 9:00 Uhr sind wir von Reinigungspersonal (?) geweckt worden. Die sollten wissen, in welchem Zimmer noch Gäste schlafen und nicht reinpoltern. Checkout schließlich erst 11:00.

    Einrichtung war neu, Durften unser Gepäck noch im Hotel lassen nach Checkout

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    verhältnismäßig viel Verkehrslärm bei geöffneten Fenstern, weite Wege zu den Parkplätzen, Geräuschkulisse zum Flur und den Nachbarzimmern recht hoch

    Freundlichkeit und Bemühungen, bombiges Frühstück und immer sortiert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich finde es schon heftig für ein Zimmer am Wochenende den doppelten Preis zu verlangen (120.- statt 60.-) aber dann auch noch für ein Zimmer mit zwei Einzelbetten statt einem Doppelbett wie es gebucht war, ein Badezimmer in dem die Fliessen und das Fenster schimmeln, die Kacheln wirklich sehr sehr alt sind und schon Risse haben und die Tape schon von der Decke fällt... das ist frech - einfach unverschämt! Zudem ist das ganze Bad nass nach dem duschen da die gemauerte Dusche nicht ein mal einen Vorhang hat... super natürlich auch, dass gleich an der Dusche der Föhn und die Steckdose installiert sind.... Diese Hotel kann ich leider absolut nicht empfehlen, auch wenn die Bilder im Netz was ganz anderes dargestellt hatten. Bin sehr enttäuscht, obwohl wir sehr viel unterwegs sind habe ich noch nie so viel Geld für so ein schlechtes Zimmer gezahlt.

    Ehrlich gesagt.... das Frühstück und das Personal im Frühstücksservice aber das war es dann schon.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tiefgaragen nicht empfehlenswert.Kleine Doppelzimmer für zwei Personen zu klein.

    Frühstück perfekt.Personal sehr freundlich. Zimmer neu renoviert.Lage sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad wurde jedesmal überflutet, weil Wasserabfluß an der Dusche nicht richtig funktionierte, ebenso ging die Deckenabluft nicht. Daher war das eh schon sehr kleine Badezimmer fast immer feucht. Matratzen sehr hart und unbequem.

    Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeptionsmitarbeiter unfreundlich, Badezimmer sehr veraltet, Dusche wie auf dem Campingplatz, in fürchterlichen Zustand! Zimmer sehr klein. Für diesen Preis ist das Gesamtpaket nicht gerechtfertigt.

    Frühstück super, sehr freundliches Frühstückspersonal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Schallisolierung. Man hörte aus den Nebenzimmern jedes Gespräch. Aber man kann natürlich auf die Redelautstärke der Bewohner von Seiten des Hotels keinen Einfluss nehmen.

    Das Zimmer war renoviert, modern und sauber. Zu unserer Reisezeit war nur noch ein Sparzimmer übrig, das winzig klein war und die Angabe von 15 qm wohl inclusive der Wasch-/Toilette-/Duschmöglichkeit. Diese war im Zimmer integriert und nicht abgeschlossen. Das nächste Mal würden wir definitiv ein größeres Zimmer wählen. Das Frühstück war sehr reichlich und der Preis von 9,90 € pro Person angemessen. Das Rührei war sehr lecker! Müslifans kamen voll auf ihre Kosen. Das Hotel liegt ziemlich zentral in der Nähe des Bahnhofs und man war fußläufig innerhalb von 10 Minuten mitten in der Altstadt/Dom. In der direkten Nachbarschaft befand sich eine der ältesten Brauereien, in der wir lecker gegessen haben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Park-/ Halteplätze vor dem Haupteingang werden teilweise von Fremdparkern dauer belegt, so dass ein Vorfahren bzw. Halten von eigenen Fahrzeugen oder Taxi`s unmöglich ist.

    Kurze Fußwege sowohl in die Innenstadt, als auch zum Hauptbahnhof; saubere und sehr angenehm eingerichtete Zimmer; ansprechender Frühstücksraum mit abwechslungsreichem Frühstücksangebot; entgegenkommendes und freundliches Hauspersonal; Park -/ Halteplätze für Hotelgäste direkt vor dem Haupteingang

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Schrank, nur Gadrobe. Habe ich bei der Buchung nicht so wahr genommen ( meine Schuld). Bei 4 Übernachtungen fehlt der schon ein wenig.

    Frühstück überdurchschnittlich. Super Team. Zimmer und Bad schön modern.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bis zum Checkout war die Putzfrau 3 mal in unserem Zimmer....und wollte wissen..wann wir endlich weg sind...(8 Uhr, 9 Uhr, 10:30Uhr ...). Auch beim Checkout wollte niemand wissen ob alles in Ordnung war.

    Größe des Zimmers ist sehr gut und es ist sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Reichhaltiges Fruehstueck,super Betten,der p. u.r-Parkplatz Bahnhof in der BRENNERSTR.ist mit €4,50 Tagesgebuehr der guenstigste und nur 5Gehminuten vom Hotel entfernt.Bamberg-Card sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badezimmer könnte etwas sauberer sein und eine leere Toilettenrolle sollte nicht auf der Waschbeckenablage liegen, wenn ein neuer Gast das Zimmer betritt.

    Schönes grosses helles Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben ca. 10 Monate zuvor gebucht und haben das schlechteste, winzigste Zimmer unter 15 qm erhalten. Auf meinen Einwand wurde ich unfreundlich darauf verwiesen, dass das Hotel ausgebucht ist. Warum ich aber nun das schlechteste Zimmer bekommen habe, obwohl zum Zeitpunkt meiner Buchung, 14.1.2017, das Hotel nochnicht ausgebucht war - wurde einfach nicht beantwortet. Unfreundlich - ein unter 15 qm Zimmer mit 2 getrennten mini-winzigen Betten in einer Art Jugendzimmer-Einrichtung für 139 EURO pro Nacht!!

    Eigentlich garnchts was mit der Führung und dem Hotel selbst zu tun hat.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war renovierungsbedürftig, sehr klein und hellhörig. Das Badezimmer aus den 70er Jahren und für den Preis nicht gerechtfertigt.

    Nettes Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auschecken. Diskussion um den bereits bezahlten Aufenthalt. Sehr kleine Zimmer. Bad nur durch Glastüre abgeteilt.

    Tolles Frühstück. Hotel an der Hauptstraße sehr laut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war durchschnittlich und relativ teuer. Die Zimmer sind ziemlich einfach und sehr laut, da das Hotel an einer sehr befahrenen Straße liegt. Die Dusche hat keine Abtrennung, das gesamte Bad ist wenig an sprechend. Für den Zimmerpreis hätte ich etwas bessereserwartet.

    Das Hotel liegt sehr zentral, die meisten Mitarbeiter sind sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Handtuch fehlte, Dusche war offen,hatte kein Vorhang, keine Lüftung und kein Fenster,daher Schimmel.

    Essen war hervorragend. Das Üersonal unterschiedlich freundlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel müsste dringend renoviert werden. Das Bad/Toilette hatte nur eine Glasscheibe als Abtrennung. Die Sauberkeit war nicht sehr hoch! Aber dafür war es der Preis. :(

    Die Lage war wirklich gut. Wir konnten die Motorräder kostenfrei in der Tiefgarage parken. Das Frühstück war reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war wirklich sehr laut. Die Aussengeräusche waren sehr störend. Man dachte es wären keine Scheiben in den Fenstern.

    Das Frühstück war wirklich gut, Das Personal sehr aufmerksam.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein DZ in der besseren Kategorie ( ruhig, wenn möglich, zwei Betten) gebucht, bekam aber ein sehr kleines Zimmer, in dem es modrig roch, Wasserschäden an der Decke von Zimmer und Bad zu sehen waren, die Bad-Tür klemmte, die Einrichtung war abgewohnt. Ich bat an der Rezeption um ein anderes Zimmer. Ein Wechsel war nicht möglich, das Hotel sei ausgebucht. Auf meine Einlassung, das Zimmer könne nicht die von mir gebuchte bessere Kategorie sein, wurde mir beschieden, die anderen Zimmer seien noch kleiner. Noch schlimmer war, dass ich am späten Abend beim Zubettgehen fest stellte, dass es im Zimmer weder Rolladen oder Jalousie noch einen Vorhang gab! Da es zum engen Innenhof lag, konnten alle Gäste der gegenüberliegenden Zimmer bei uns ins Zimmer sehen, wenn das Licht an war! Ausserdem war es durch die gegenüberliegende Beleuchtung so hell im Zimmer, dass an Schlaf nicht zu denken war. Am nächsten Morgen hat man uns dann ein anderes Zimmer gegeben, das dann in Ordnung war. Die Reaktion der Rezeptions - Mitarbeiter war unpassend: ein gnädig gewährter Preisnachlass ( Frühstück umsonst) für die erste Nacht, aber keine Entschuldigung für all die Unannehmlichkeiten.

    Frühstück war gut, das Personal dort auch freundlich, das Hotel hat eine recht gute Lage, man kann die Altstadt bequem zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war leider etwas "heruntergekommenen". Verdreckte Wände, verschimmelte Haken in der Dusche, Bettlaken mit Loch - für das Geld hätte ich mehr erwartet - gerade dieses Zimmer sollte renoviert werden. Hatte mal ein anderes Zimmer welches durchaus dem Preis-/Leistungsverhältnis entsprach.

    Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Frühstücksraum sehr ordentlich mit Wohlfühlcharakter und reichlich Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ZImmer viel zu klein für 2Personen, muffiger Geruch, Betten viel zu eng und unbequem., keine Ablagemöglichkeit für Koffer und Kleidung , man muss hier direkt aus dem Koffer leben, höchstens für 1 Nacht geeignet. man sollte hier lieber direkt beim Hotel anrufen um geeignetes größeres Zimmer zu bekommen und vor allen Dingen moderner...

    Frühstücksraum sehr schön eingerichtet ,Frühstück war lecker, reichlich Auswahl. Mitarbeiter freundlich und sehr hilfsbereit, Die Lage zum Zentrum war ok, schöne kleine Restaurants mit guten Ambiente Vor allem Piano Bar im Zentrum Altstadt. Es lohnt sich eine Gondelfahrt auf der Pregnitz, sehr schön 👍😊

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Breite des Doppelbettes in unserem gebuchten kleinen Doppelzimmer. Bett war zu schmal. Haben nicht gut geschlafen. Bad und WC sind nur mit einer Glastüre vom übrigen Raum getrennt.

    Frühstück war sehr gut und reichhaltig. Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleines Doppelzimmer schom extrem klein. Sauberkeit ließ absolut zu wünschen übrig. Parkplatz 8,50 € pro Tag, na ja !!! Frühstück war lecker, allerdings nicht besonders abwechslungsreich und knappe 10 € sind auch kein Pappenstiel !! Lautstärke von gegenüber liegender Gastronomie sehr störend.

    Lage ziemlich zentral

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr hellhörig. In der Nacht war es von der Straße her so laut, dass ich nicht schlafen konnte. Ich mag es nicht, wenn das Bad vom restlichen Zimmer teilweise nur durch eine durchsichtige Glaswand abgetrennt ist.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Quitschende und abgenutzte Türen sind für ein 3 Sterne Hotel nicht akzeptabel. Der Handtuchhalter im Bad war leider ein Billigteil das lose über der Tür hing und die Handtücher waren ungeeignet um sie daran aufzuhängen.

    Das Bad war neuwertig. Die Altstadt lässt sich vom Hotel schnell zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum optisch schlicht und wenn die Außentüren offen sind kommt der Straßenlärm rein, da der Frühstücksraum ebenerdig zur Straße liegt.

    Frühstück lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer ( viel zu klein )Zimmertüre ohne Türknauff. Versiffte Teppichböden !!!!

    Frühstück war gut.Schöner Frühstücksraum. Die Bedienungen im Frühstücksraum sehr aufmerksam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten uns zu unserem 41. Hochzeitstag das Wochenende gegönnt, hatten ein Doppelbettzimmer gebucht und bezahlt, aber aufgrund von Überbelegung nur ein enges Zweibettzimmer erhalten.

    Frühstück war reichhaltig , sehr appetitlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück zu teuer (knapp 10 € pro Person). Es gibt aber die Metzgerei Kalb in der Nähe (köstliche Semmeln mit Leberkäse)

    Es war alles in Ordnung. Die Betten waren ok. Das Zimmer hatte sogar einen kleinen Balkon sowie Badezimmer mit Wanne.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr hellhörig und als Doppelzimmer eine Zumutung, selbst als Einzelzimmer wäre es recht klein gewesen. Das gleich gilt für das Bett.

    Das gute Frühstück besänftigte etwas den Unmut über das unmögliche Zimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Weg zum Parkplatz (nicht im Hotelpreis enthalten) ist mit Gepäck schon recht lang. Das Zimmer ist winzig (einfach zu klein für ein Doppelzimmer bzw. Doppelbett). Die Zudecke war zu warm (für die Jahreszeit und unter dem Dach). Das Bad ist zwar gut gelöst, bietet mit einer Glastür aber keinerlei Intimsspäre.

    Das Frühstück (nicht im Hotelpreis enthalten) als Buffett war in Ordnung. Die Lage des Hotels ebenfalls

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel liegt an einer stark befahrenden Straße, deshalb bei geöffneten Fenster sehr laut.. Keine Klimaanlage im Zimmer.

    Super leckeres Frühstücksbüffet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dreckiger Aschenbecher auf dem Balkon, eins der 4 Betten war so kurz, dass man nur gekrümmt drin schlafen konnte, das andere (Schlafcouch) so kurz, dass die Füße raushingen. Völlig überteuert für diese altmodische Ausstattung der 70ger Jahre ...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parkhaus war unglaublich eng, aber das hilfsbereite Personal hat das wett gemacht

    Es war stadtnah und das Personal sehr hilfsbereit und unkompliziert. Leckeres Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die zwei gebuchten Zimmer waren sehr hellhörig. In einem der zwei Zimmer funktionierte die Badezimmerlüftung nicht und Abfluss in der Dusche war verstopft.

    Frühstück ist hervorragend (Angebot und Qualität). Sehr nettes Hotelpersonal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fenster auf einer höhe mit einer verkommenen Dachterrasse. Fenster auflassen nicht möglich. Zigarettenkippen vor dem Fenster wurden leider nicht beseitigt.

    Frühstück gut ,sehr freundliche und aufmerksame Mitarbeiterin

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit war okey aber da könnte man noch optimieren. Sonst alles bestens.

    Das Preis-Leistungsverhältnis hat mich überzeugt. Einfach ein Ort an dem ich mich nach einer langen Motorradfahrt zum Duschen und Schlafen niederlassen konnte. Das hat gepasst, mehr brauch ich nicht...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - das Zimmer war extrem stickig und heiß (obwohl es draußen kaum 20 Grad waren) - wenig Privatsphäre im Zimmer, da riesen Fenster zwischen Bad und Rest des Zimmers

    - sehr nettes Personal, wir sind wegen Zugausfall mitten in der Nach angekommen. War alles absolut kein Problem - tolle Lage, sehr zentral und perfekt für Anreisen mit der Bahn

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Steckdosen im Zimmer bisserl knapp

    Das Frühstück ist wirklich absolut großartig!!! Frisches Obst (incl mundgerecht aufgeschnittener Ananas :-), Käse, Aufschnitt, Brote, Müsli, Joghurt, etc - alles in bunter großzügiger Auswahl, dazu Säfte, Tee, sogar das Mineralwasser mit Minzblatt, Eier mit Smiley, Kuchen, Kaiserschmarrn zum Frühstück... WOW!! Das Ganze für EUR 9,90! Dazu das sehr freundliche umsichtige Personal! Preis-Leistungsverhältnis für das kleine Einzelzimmer mit kl. Bad sehr gut!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    mit Duschvorhang hätte das Bad nicht unter Wasser gestanden, der Parkplatz war für die ungünstige Erreichbarkeit recht teuer bezahlt

    beim Frühstück gute Auswahl, Zimmer ordentlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplätze recht teuer, Tiefgarage hat ungünstige Einfahrt und ist nur für kleine PKW geeignet.

    Problemlose Buchung eine Stunde vor Ankunft. Freudliches, hilfsbereites Personal. Gute Lage Nähe Stadtzentrum. Zimmer zweckmäßig eingerichtet, neu renoviertes Badezimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppichboden im Flur eine Zumutung , Dusche ohne Abschluss, Zimmer besonders klein, Waschbecken zu tief montiert Arbeitshöhe ca. 70 cm eignet sich besonders für kleine Leute ! Parkplatz für € 8,50 / Tag dreckig sollte regelmäßig gekehrt werden. Tiefgarage kann nur mit Kleinwagen befahren werden.

    das Frühstück war sehr gut,

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein DZ zur Nutzung als EZ für 110,- EUR mit 8qm Raumgröße zu berechnen ist absolut unterirdisch. Das Hotel hat die beste Zeit längst hinter sich, einzig Foyer und Frühstücksraum sind 3 Sternen angemessen. Der Lack ist buchstäblich ab - die Farbe blättert von der Fassade und man denkt es handelt sich um ein Abrisshaus. Das Hotel liegt an der Strecke zum Bahnhof, etliche Etablissements entlang des Weges Sorgen bis in den frühen Morgen für extremen Lärm. Nie wieder!

    Der Frühstücksraum war modern eingerichtet und das Buffet reichhaltig und preislich angemessen - ganz im Gegensatz zum Zimmer!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Boden war ziemlich schmutzig, Haare der Vorbewohner sind in der Dusche geklebt (viele lange, nicht nur einzelne), die Fenster waren schon seit Wochen nicht geputzt, in der Nacht war von unten ein unangenehmenes Brummen zu hören, das im unteren Teil des Familienzimmers das Einschlafen erschwert hat (es kam und ging mit der Zeit).

    Der Weg zum Stadtkern ist nicht weit (max. 10 Minuten)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laut, da direkt an Hauptstraße - Schlafen im ersten Stock mit offenem Fenster war nicht möglich. Leider recht teuer Parken kostet min. 8.50 € pro Tag extra Ausstattung etwas heruntergekommen

    Freundliches Personal Leckeres Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten sind recht klein und die Badezimmer sind eine Glaszelle, welche in das Zimmer nicht durch einen Sichtschutz o.ä. abgetrennt ist. Beim Duschen oder einem Toilettengang steht/ sitzt man permanent im "offenen Glaskasten".

    Tolle Lage, sehr nettes Personal und ein leckeres Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben

    Sehr alte Zimmer - nicht wie auf den Bildern beschrieben. Sehr alte Möbel und sehr altes Bad. Flecken auf dem Bettlaken und schmutzige Duschgel- sowie Seifenspender. Das Personal war sehr freundlich aber nochmal werde ich dieses Hotel sicher nicht buchen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer zu klein wenig Ablageflächen im Zimmer und im Bad ! im Bad musste der zweite Kulturbeutel auf dem Boden stehen! kein Kleiderschrank Zimmer zur Hauptstrasse ! Viel zu laut!!! Mini Kühlschrank fehlt! Staubmäuse auf dem Zimmer

    Die Damen vom Frühstücksservice waren super Freundlich und sehr Aufmerksam !

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sollten renoviert werden.

    Das Hotel hat einen hervorragenden Standort. Das Frühstück war gut. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Für drei Übernachtungen aber in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmermädchen haben Potential nach oben, Empfang und Frühstücksbetreung sehr aufmerksam und hilfsbereit

    Lage sehr gut, Zimmer sehr ruhig, mit Sonnenuntergang!!! Ausstattung sehr unterschiedlich, aber passt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mussten 3 zimmer neu beziehen. 1.zimmer war um 15:30 nicht gereinigt. Toilettenpapierereste im ganzen zimmer verteilt 2.zimmer ging das schloss nicht. Kamen in unser zimmer nicht rein und man konnte uns nicht versichern das wir auch wieder rauskamen

    Nix

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zu klein, Bett zu klein, Zimmer zu laut ohne Klimaanlage. Matratze ist eine Zumutung. Preis /Leistung einfach unterirdisch und unverschämt.

    Sauberkeit

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die schöne Hotelbar war am Samstag abend leider geschlossen.

    Prima Frühstück, gute Lage in der Nähe der Gaststätten Fässla und Spezial. Externe Tiefgarage 500 m enfernt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    So ein schmutziges Hotel hatten wir noch nie. Die Kleidung konnte Mann nicht in den Schrank hängen. Im Treppenhaus - Flur konnte man Saul auf die Möbel schreiben, so viel Dreck.

    Das Frühstück was super und das Personal höflich und immer zur stelle.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: