Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Centro Hotel National Frankfurt City Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Baselerstr. 50, Gutleutviertel, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland

Nr. 200 von 221 Hotels in Frankfurt am Main

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1584 Hotelbewertungen

6,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,5

  • Komfort

    6,2

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    6,2

  • Hotelpersonal

    7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett sehr weich und schmal

    Trotz zentraler Lage sehr ruhiges Zimmer zum Innenhof. Doppelte Tüt zum Gang und Teppichboden sorgen zusätzlich für Ruhe im Zimmer. Großzügiges Badezimmer. Fußläufigkeit zum Bahnhof.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr warm in den Zimmern, selbst mit offenem Fenster. Es war an diesem Wochenende aber auch extrem schwül. Aber selbst ein Ventilator hätte sehr geholfen.

    Das Frühstück war super, Auswahl übersichtlich aber von allem was dabei. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich würde niemendem empfehlen. Es war eine grosse Enttäuschung. Beim Frühstück gab es gar keines warmes Essen und es war auch kaum Auswahl. Ausserdem habe ich das Zimmer im Booking so reserviert, dass ich im Hotel direkt zahle. Aber das passierte gar nicht so. Das Hotel hat sofort den Betrag von meiner Bankkarte abgezogen, obwohl im Angebot stand: "Keine Voraus-, Anzahlung notwendig ist, Sie zahlen im Hotel". Ihr Angebot ist es eine grosse Lüge. Im Angebot könnte ich auch einen nidrigeren Pres auswählen, aber dort stand, dass das Hotel den Betrag sofort abzieht. Deshalb habe ich das nicht ausgewählt, sondernhabe ich im Angebot den höheren preis ausgewählt, dass ich im Hotel zahlen kann. Aber Sie haben das gar nicht in Betracht genommen, sie haben einfach den höheren Betrag abgezogen und sie waren ganz arrogant. Ich werde niemals in diesem Hotel buchen. Und ich empfehle es niemandem.

    Ich würde niemendem empfehlen. Es war eine grosse Enttäuschung. Beim Frühstück gab es gar keines warmes Essen und es war auch kaum Auswahl. Ausserdem habe ich das Zimmer im Booking so reserviert, dass ich im Hotel direkt zahle. Aber das passierte gar nicht so. Das Hotel hat sofort den Betrag von meiner Bankkarte abgezogen, obwohl im Angebot stand: "Keine Voraus-, Anzahlung notwendig ist, Sie zahlen im Hotel". Ihr Angebot ist es eine grosse Lüge. Im Angebot könnte ich auch einen nidrigeren Pres auswählen, aber dort stand, dass das Hotel den Betrag sofort abzieht. Deshalb habe ich das nicht ausgewählt, sondernhabe ich im Angebot den höheren preis ausgewählt, dass ich im Hotel zahlen kann. Aber Sie haben das gar nicht in Betracht genommen, sie haben einfach den höheren Betrag abgezogen und sie waren ganz arrogant. Ich werde niemals in diesem Hotel buchen. Und ich empfehle es niemandem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr altmodisch, "Charme der 80er", renovierungsbedürftig. Nur zur Übernachtung okay. Frühstück sehr übersichtlich, aber frisches Obst.

    Die Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit im Zimmer: Unter dem Fenster und unter dem Bett waren Schokoriegel, Gummibärchenpackungen und Flaschenkorken. Die Luft war stickig - Lüften während der Nacht war wegen der Durchgangsstraße und der Straßenbahn vor dem Haus kaum möglich. Aus der Dusche kam nur heißes Wasser, es war nicht zu regulieren.

    Der dekadente Charme früherer Hotels mit breiten Fluren, einem Salon, und Kristallleuchtern... Die Lage, das große, weiße Bad

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war alles wirklich prima. Die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstücksbuffet - für jeden Geschmack was dabei (besonders das frisch zubereitete Rührei hat Freude bereitet). Alles wirklich schön und angenehm. Saubere, weiße Handtücher, Fön, alles da. Hotel ist in der Stadt, Zimmer ging nach hinten und man konnte wirklich ungestört schlafen. Besonders nett fand ich den im Zimmer bereitstehenden Wasserkocher samt Sachets mit löslichem Kaffee, Kaffeesahne-Portiönchen, Zucker, Becher sowie eine ganze Flasche Apollinaris Mineralwasser für jeden. Was mir persönlich (ich bin eine Frau) gefehlt hat : Eine Beleuchtung am Spiegel im Bad. Deckenlampe war da - aber wenn unsereins sich aufhübschen möchte, dann braucht es ein Licht am Spiegel. Ich würde auf jeden Fall wieder dort buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt wirkt es etwas alt/ altbacken. Ich denke den Eingangsbereich könnte man freundlicher gestalten. Matratze hatte Flecken. Badezimmer ziemlich verwinkelt. Trotz Duschtrennwand auf der Wanne spritzt es beim Duschen ins Bad und auf die Toilette.

    Wir haben gut geschlafen; Bett bequem. Frühstück war okay. Trotz der zentralen Lage ( Straße und dicht am Bahnhof) war es erstaunlich ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war etwas verschmutzt (Staub, Kalk- & Wasserflecken auf Amaturen), zu wenig Toilettenpapier (knapp halbe Rolle). Die Straße vor dem Hotel tags und nachts wahnsinnig laut, das Zimmer ließ sich dadurch bei sehr sommerlichen Temperaturen schlecht belüften, da es ansonsten zu laut zum schlafen gewesen wäre, empfehle Zimmer nach hinten raus zu buchen.

    Frühstück war top! Sehr freundliches Personal, das Bahnhofsviertel ist sehr unschön, aber somit ist das Hotel sehr zentral und demnach für Kurztrips um die Stadt kennen zu lernen gut gelegen, fußläufig alles gut erreichbar, für Ausflüge ins grüne empfiehlt sich ein Tagesticket.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider keine Parkplätze.

    Das Frühstück war sehr gut.Allerdings war mir der Kaffee zu stark und leider gab es keinen Apfelsaft. Die zentrale Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war viel zu klein für ein Doppelbett. Die Toilettenspülung war kaputt. Der Duschvorhang war dreckig, die Kacheln waren mir Rost beschädigt. Das Zimmer hatte keine Telefon zu Rezeption, wenn man was fragen wollte musste man immer runter zu Rezeption gehen. Die Vorhänge im Schlafzimmer waren beschädigt und verdreckt.

    Die Lage war gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unangenehmer modriger Geruch in den Zimmern! Sogar die Kleidung in den Koffern hat nach dem Aufentahlt so gerochen. Die Zimmer waren nicht sonderlich sauber, ich habe sogar verstaubte und verschimmelte Essensreste unter den Betten vorgefunden. Laut der Seite war eines der gebuchten Zimmer kostenfrei stornierbar, weas ich fristegrecht getan habe.Vor Ort allerdings wurde mir gesagt, dass es storniert wurde und ich den vollen Zimmerpreis zahlen muss. Laut Personal bezieht sich die kostenlose Stonierung darauf, dass man zusätzlich zum Zimmerpreis keine "Strafe" zahlt. Nicht nur völliger Schwachsinn, sondern eine Unverschämtheit!!!

    Die Lage ist top.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel verfügt über keine Parkplätze, wo es möglich ist, seinen PKW über längere Zeit zu parken. Mit viel Glück bekommt man einen öffentlichen Parkplatz vor dem Hotel, wo das Parken jedoch nur von 19 Uhr abends bis 7:00 Uhr morgens möglich ist. Schon bei der geringsten Abweichung bekommt man einen Strafzettel in Höhe von 15 Euro! Das nächste Parkhaus am Hauptbahnhof liegt gelinde gesagt, nicht gerade um die Ecke und wenn man eine schwere Reisetasche dabei hat, ist das eine Zumutung und die Parkgebühren belaufen sich dort für 3,5 Stunden Parkzeit auf 14,50 Euro! Da ist man mit einem Strafzettel beinahe besser bedient!

    Zentrale Lage und freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    überall im Bad schwarze Haare, Wasser in der Dusche kaum abgelaufen,auf einen Hinweis beim Personal das es nicht sehr schön ist in so ein Zimmer zu kommen wo man erst putzen müsse kam nur ein : ,,Beim nächsten mal machen wir es besser" - geht meiner Meinung nach überhaupt nicht. Es kam nicht mal eine Entschuldigung. Im Zimmer Spinnenweben, Tür hatte Flecken, Frühstückspersonal hat nicht mal gegrüßt.Am Telefon wurde ein Stellplatz für das Auto zugesagt- es ist aber keiner vorhanden! so musste man im Parkhaus für über 30,00 EUR die Nacht parken. Beim Check-Out haben wir nicht mal eine Verabschiedung bekommen. Im großen und ganzen ein echt mieser Aufenthalt. Nicht nochmal

    Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Das Dreibettzimmer hatte ausreichend Platz und trotz Innenstadtlage sehr ruhig. Positiv war das Fenster im Badezimmer. Die Betten waren bequem und mit dem Frühstück waren wir sehr zufrieden, für den Preis top.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - morgens um kurz nach 6:30 Uhr war der Frühstücksraum eiskalt - keine Gläser oder Tassen auf dem Zimmer, nur Pappbecher, keine Milch für den Kaffee, dafür viele Zuckertütchen - Fernsehprogramme hatten immer wieder Aussetzer - 2 Euro pro Person und Tag als "Bettensteuer" ist nicht gerechtfertigt liebe Stadt Frankfurt ( wurde beim CheckIn erhoben)

    - der kurze Weg vom/zum Hauptbahnhof - ruhige Lage des Zimmers zum Innenhof - Minibar und Wasserkocher auf dem Zimmer - Frühstücksangebot

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unter dem Bett lag eine Schokoladeverpakung und ein Kassenbon von der letzte Woche. Bad ist renovierungsbedürftig.

    Ser gute Lage. Das Zimmer ist schön gross und Frühstück ist sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt leider keinen privaten Parkplatz gegen Gebühr von 15 €.Das war der Hauptgrund für die Wahl dieses Hotels.Somit sollte das auch nicht in booking com stehen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer (Zweibettzimmer) war dreckig und hat fürchterlich gestunken. Nachdem wir eine Nacht darin geschlafen haben bekamen wir nach Reklamation ein neues Zimmer dieses war super (Comfort-Zimmer).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1. Teppichboden voller Flecken 2. Gummileiste an der Duschwand verkrustet von Schmutz 3. Beleuchtung im Eingangsbereich defekt 4. TV defekt, kein Bildempfang

    Personal sehr hilfsbereit und freundlich, sehr gute zentrale Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hat es ein wenig mit der Ordentlichkeit des Zimmerpersonals gehapert. Mußte der Dame erklären, wie Schimmel weggeputzt und ein Bett richtig gemacht wird.... Schade auch, dass es keine hoteleigenen Parkplätze gibt, bei meinem Auto wurden auf dem öffentlichen Abstellplatz (beinahe vor dem Hotel - eigentlich toll) die Scheibenwischer abgerissen.

    Frühstück war ok, auch die Räumlichkeiten beim Frühstück. Lage ist ziemlich zentral. Empfangspersonal sehr freundlich und bemüht

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    billigste Produkte am Frühstücksbuffet; Wir haben nach Zusatzdecken gefragt, da das Zimmer komplett unbeheizt und eiskalt war. Leider haben wir keine zusätzlichen Decken erhalten. ☹️

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel im Bad, die Duschvorhänge sollten dringend mal ausgetauscht werden - das ist eine Zumutung!!! Es riecht schon total muffelig, bin freiwillig (trotz voll bezahltem Kaufpreis) nach einer Nacht wieder ausgezogen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Insgesamt macht das Hotel den Eindruck eines ehemals (um 1900 herum) guten Hauses, welches leider herunter gekommen ist. Der Concierge radebrecht deutsch (Frühstück gibt es nach seiner Aussage von 6:30 bis 7 Uhr, selbst nach 2x nachfragen), die Schlüsselkarten für die Zimmer funktionieren nicht ( 1 von 6 ausgegebenen funktionierte), die Zimmer sind so schmal, dass man einen Koffer darin nicht aufklappen kann, das Bad kann nur von schlanken Personen benutzt werden, der Fön ist nur knapp neben der Toilettenschüssel zu benutzen, weiter reicht das Kabel nicht. Im Zimmer roch es nach Kanalisation, das Oberlicht war kaputt und ging nicht auf, überall sind die Wände beschädigt - herunter gekommen eben.

    Das Frühstücksbuffet war gut sortiert, leider stand der Kaffee in einer Kanne auf dem Tisch und schmeckte dem entsprechend. Wlan funktionierte problemlos und die Lage direkt am Bahnhof war für unseren Reisezweck sehr passend

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer hätte ein gründlichere Reinigung vertragen können, ebenso die Polster der Couchecke. Check-Inn dauerte sehr lange.

    Das Hotel hat sehr kurzfristig auf meine Anfrage reagiert. Aufgrund der Einstellung des Bahnverkehrs waren noch etwa 10 andere Gäste gleichzeitig am Check-Inn, welcher sich entsprechend lange hinzog. Das Auschecken ging dann aber flott. Das gebuchte Einzelzimmer war ein sehr großes Doppelzimmer mit Couchecke und Badewanne. Das Mobiliar ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber eine sehr bequeme Matratze und eine gute Verdunklung sind gegeben. Das Frühstück war in Ordnung. Seh gute Lage zum Hauptbahnhof.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war total unfähig. Ich war am Tag des Hurricans Friederike da und alle am Bahnhof gestrandeten Personen standen in der Schlange. Man wurde vom Personal angepampt, wenn man nicht wie ich online reserviert hatte. Das Personal sprach schlecht Deutsch und gar kein Englisch. Darüber hinaus war nur eine Person am Check-In-Schalter mit dem Vergeben der Zimmer beschäftigt, obwohl es eine ewige Schlange gab. Eine andere Angestellte hat ihrem Chef mit der Kaffeetasse in der Hand zugeschaut, wie er die Probleme löste - und wie er die Kunden alle der Reihe nach anpampte. Wären nicht alle Hotels im Umkreis schon voll gewesen, wäre ich direkt wieder gegangen. Das Hotel und die Ausstattung sind überdies extrem alt. Das Hotel war im Januar sehr kalt - im Bad funktionierte die Heizung gar nicht, im Zimmer ging sie nur bis lauwarm.

    Lage nah am Hauptbahnhof.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts sind zwei betrunkene Frauen in unser Zimmer geplatzt. Weil das Zimmer so klein war standen diese direkt an unserem Bett. Die Schlüsselkarte der Frauen war somit für unser Zimmer gültig. Nicht gut. Morgens saß ein Betrunkener schlafend im Flur herum, mit Döner und Bierflasche neben sich auf dem Tisch. Fand ich nicht so lustig, hatte ein Kleinkind dabei. Habe dies der Rezeption gemeldet, es wurde aber nichts unternommen.

    Bettwäsche sauber, Handtücher sauber, Frühstück ok. Grüner Tee vorhanden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr unfreundliches Personal - grüßt nicht, redet untereinander laut (nicht auf Deutsch) und lässt die Gäste warten, Zimmer eng und nicht besonders sauber, alles abgewohnt und verbraucht - braucht dringendst eine Renovierung. Frühstück nur das Mindeste. Kaffee schon abgefüllt in kleinen Thermoskannen auf den Tischen, steht dann schon mehrere Stunden und man hofft, dass kein anderer Gast vorher schon am selben Tisch saß.

    Sehr gute Lage, direkt am Hauptbahnhof, zu Fuß viel zu erreichen, ansonsten sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel fast vor der Tür.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Übernachtung nichts. Bei einem mehrtägigen Aufenthalt wäre das Zimmer zu klein gewesen. Vielleicht hätte man uns in dem Fall ein anderes Zimmer gegeben. Freunde, die mehrere Tage gebucht hatten, hatten ein größeres Zimmer.

    Das Hotel liegt in direkter Nähe zum Hbf, man kann von dort aus gut in die Altstadt und ins Zentrum laufen. Zimmer nach hinten war ruhig. Es war sehr klein, die Betten standen hintereinander, waren aber bequem. Frühstück war gut sortiert und zB das Rührei schmackhaft. Personal war sehr freundlich und hilfebereit. Der Preis von etwas mehr als 60 € war super!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben in nur 5 Minuten mit einem Feuchttuch(!) etwa 20 Flecken weg gewischt. Haare im Bett. Flecken an den Schaltern, Türen, Drückerplatte WC, Mischbatterie in Badewanne total kaputt (auseinandergebrochen), Teppich dreckig.... usw.

    Gutes Frühstück, geräumiges Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unfreundliches und wenig hilfbereites Personal. Sauberkeit des Zimmers und vor allem der Zustand des Badezimmers (schmuddelig und keine funktionierende Heizung) Qualität des Frühstücks (bescheidene Auswahl und darüber hinaus Übelkeit nach dem Frühstück). Man kann dieses Hotel, in dem ich jahrelang gerne Stammgast war, seit der Übernahme durch die Centro - Gruppe niemandem mehr empfehlen.

    In diesem Hotel gefällt so ziemlich nichts mehr.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel schon älter, aber alles sauber. Liegt sehr zentral unmittelbar am Hauptbahnhof. Bett war bequem. Frühstück völlig ausreichend. Immer alles auf das Preis-Leistungs-Verhältnis bezogen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkmöglichkeiten, nachts sehr laut direkt an der Hauptstraße gelegen, Frühstück sehr eintönig, keine Abwechslung. Die Zimmer sind unterschiedlich von den Kategorien. Wir hatten vier Einzelzimmer gebucht drei waren noch altmodisch eingerichtet und nur ein Zimmer war renoviert

    Die Nähe zum Messegelände und zur Innenstadt mir gefallen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück gab es nur wenig Auswahl für die Hotelkategorie und die Gäste waren im Speiseraum sehr laut - überwiegend ausländische, junge Männer

    Das Hotel liegt in der Nähe des Bahnhofes und unser Zimmer war ruhig, die Betten waren bequem

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nie im Leben sind das 4* ! Der 50er Jahre Flair wurde von einer dicken Staubschicht, die scheinbar genau so alt ist, überzogen. Der Duschvorhang stand vor Dreck. Die Fugen im Bad wiesen erhebliche Schimmelzeichen auf. Erst nach mehrmaligem Umzug wurde man in einem relativ frisch renovierten Zimmer untergebracht. Eine Anfrage um Verlängerung für 2 Stunden sollte dann je halbe Stunde noch mal 5 € kosten. Eine Erstattung sollte es bei früherem Verlassen aber nicht geben.... Für uns nicht weiter zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hatte überhaupt keine Sterne. Nirgendwo stand das es vier Sterne sind. Die Zimmer wurden am ersten Tag nicht gescheit geputzt, sondern die Decken wurden zusammengelegt. Das Bad war grauenhaft, überall im Bad Schimmel. Das Hote ist renovierungbedürftigt.

    Es war ziemlich nah an der Messe. Das Personal war nett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung und der Zustand der unrenovierten und stark überholungsbedürftigen Zimmer. Man darf keinesfalls empfindlich sein was fremde Haare o.ä. angeht.

    Die Lage ist sehr zentral. Der Hauptbahnhof liegt in unmittelbarer Sichtweite. Das Personal war auch sehr aufmerksam.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unmotiviertes Personal, Zimmer war alles andere als sauber. Bierdeckel und anderes unter dem Sofa, dicke Staubschicht überall und schmutziges Handtuch. Frühstück war halbwegs in Ordnung

    Zentrumsnah und klassische Einrichtung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das personal ist sehr unfreundlich. der eingangsbereich stinkt! das zimmer ist sehr, sehr unsauber, verdreckt und stinkt ebenfalls. die zimmertür lässt sich nicht schließen! Nach mehrmaligen versuchen, dass zimmer zu stornieren, kam eine deutsche und bat uns ein renoviertes zimmer an. das war soweit ok. Parkplätze sind keine verfügbar, ausser öffentliche. der vorplatz des hotels ist abends von bulgaren und rumänen belagert - fühlten uns sehr unsicher! der hauptbahnhof ist 2 gehminuten entfernt.

    gar nichts!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück einseitig. Personal im Frühstücksraum grüßte nicht mal, unterhielt sich untereinander. Zimmer und Bad "altbacken"; sehr einfache Ausstattung bei sehr engem Zimmer. Hatten 2 Einzelbetten gebucht, jedoch Doppelbett bekommen. Die 2. Person musste aufgrund der Enge des Zimmers vom Fußende aus ins Bett rein bzw. raus . Waren froh, dass Hotel wieder verlassen zu können.

    Eigentlich nur, das Kreditkartenzahlung möglich war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück präsentierte sich eher einfach, kein Naturjoghurt, Obst nur aus der Dose, nur fest gekochte Eier....da ist Luft nach Oben!

    Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, entgegenkommend, lösungsorientiert, aufgrund der sehr beengten Parkplatzsituation. Das Zimmer war renoviert, ansprechend eingerichtet und lag nach Hinten raus und war erstaunlich ruhig für die belebte Lage im Bahnhofsviertel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Das schlecht geputzte Bad, mit sichtlich altem und neuem Dreck. - Die Flecken auf dem Zimmerteppich könnte man verschmerzen, wenn der Fleck einfach farbecht in der Faser sitzt, aber nicht, wenn obendrauf noch irgendwas Substanzielles klebt. - Dass das Wasser nur mit Mühe richtig warm wurde. - Dass der Fahrstuhl während der Dauer meines Aufenthalts kaputt war und blieb (Mi Abend bis Fr Mittag). - Dass man eine Viertelstunde vor Frühstücksschluss bei fast geleertem Saal verlangt hat, ich solle mein Zeug nehmen und auf einen kleinen Tisch ausweichen. (Vielleicht wurde deswegen am nächsten Tag das benutzte Geschirr meines Vorgängers - am kleinen Tisch ;-) - nicht abgeräumt?) - Die Haltemöglichkeiten vor dem Hotel sind ungünstig zum Ein- und Ausladen. - Dass es keine Garantie auf einen Privatparkplatz gibt, steht in der Beschreibung, aber nur zur Warnung für andere Autoreisende: Die 3 oder 4 Plätze auf dem Hof sind grade zu Messezeiten garantiert belegt, und das nächste Parkhaus ist zwar relativ günstig, aber nicht bewacht und gewährt nur Einfahrt bis 21 h.

    - Ein netter Empfangschef. - Die zentrale Lage und damit Nähe zu den öffentlichen Verkehrsmitteln / Taxiständen. - Dass man wie im eigenen Zuhause die Heizung auf-/ zudrehen und die Fenster aufmachen konnte. - Der etwas angealterte Charme: elegante Türen, rote Teppiche, viele schöne Bilder an den Wänden.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service war sehr schlecht. 3 Bettzimmer gebucht und nur ein Doppelzimmer mit Ausziehcouch bekommen.Nach Erinnerung an die Buchung und dem Hinweis das ich es bei booking.com veröffentliche hieß es nur das wäre kein Problem.Es werden hier immer 3 Bettzimmer angeboten und dann nur diese Zimmervariante herausgegeben. -Zur Info - die Couch ist in einem miserablen Zustand. Nach vielem hin und her wurde uns gesagt das das gebuchte Zimmer einen Wasserschaden hatte.In einer Diskussion später hieß es das Zimmer wäre bereits vergeben.Ich warte immer noch auf eine Entschuldigung und Entschädigung.

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer war noch vom Vormieter verdreckt. Auch am zweiten &dritten Morgen lagen die Schamhaare unverändert unter dem Waschbecken. Die WC-Bürste war völlig mit Fäkalien übersäht, die dafür vorgesehene Halterung schwappte über vor braunem dreckigem Wasser.

    Die Dame beim Frühstück war sehr nett und aufmerksam. Das Frühstück selbst war überschaubar aber für die Lage und Preiskategorie absolut in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig. Es gibt zwar ne Möglichkeit sich ein Kaffee auf dem Zimmer zu machen, aber man müsste dies in einem Pappbecher tun. Das geht gar nicht. Der Personal an der Rezeption ist unfähig eine Rechnung zu erstellen und das Zimmer im System zu buchen. So dass um 7 Uhr morgen bei uns auf einmal die Tür aufging und ein Mann da stand! Wir waren zwei Mädels auf dem Zimmer und fanden es ziemlich uncool! Frühstück war auch nicht grad aufregend. Aber nach dem wir das Zimmer gesehen haben und eine Nacht in diesem Hotel verbracht haben, haben wir auch nichts anderes erwartet! Aber das Höhepunkt waren die drei Obdachlosen die vor dem Hotel ihren Nachtlager aufgeschlagen haben! Direkt vor der Tür! So dass als wir Abends nach einem sehr leckeren Abendessen außerhalb dieses Hotels wieder an der Unterkunft ankammen, sehr schockiert waren über so eine Aussicht! Geht gar nicht! Also kann ich dieses Hotel nicht weiter empfehlen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das warme Wasser in der Badewanne ließ etwas auf sich warten.

    Die Unterkunf allgemein war sehr schön und angenehm. Das Frühstück gut und reichhaltig. Zimmer sauber und das Bett sehr bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Kopfkissen war verklumpt und hat modrig gerochen. Der Schreibtisch ist schmal um mit Notebook darauf zu arbeiten. Der Fernseher wird von der Gardine zu einem Drittel verdeckt.

    Das Bad ist überraschend groß und war sauber. Die Duschkabine ist allerdings etwas eng. Das Frühstück ist mehr als ausreichend und hat reichliche Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Muffiges kleines Zimmer mit Blick zum Hinterhof und da Fernsehdose aus der Wand gerissen und die Kabel stümperhaft zusammengerödelt waren ohne Fernsehempfang! Alles in allem ziemlich in die Jahre gekommen. Würde ich max. für eine Nacht wenn man in den Urlaub fliegen will und keine Ansprüche hat empfehlen. 200m von vom Hbf weg und es geht alle 10 Minuten ein Zug zum Flughafen.

    Vom Hbf nicht weit somit schnell erreichbar und man kann schnell wieder weg.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2Tage defekter Fahrstuhl, Viel zu kleines Zimmer, obwohl 20qm gebucht. 2 große Koffer konnten gerade so auf dem Boden ausgeklappt werden. Viel zu laut bei offenen Fenstern.

    Gute Lage zum Bahnhof bzw Verbindung zum flughafen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stellenweise sind erhebliche Gebrauchsspuren am Inventar sichtbar. Preis während der IAA höher das ist klar. Der geforderte Preis stand aber in keinem Verhältnis zum gebotenen.

    Lage direkt beim BHF

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das die Bar/Lounge nicht besetzt war, so konnte man abends keinen Drink mehr zu sich nehmen.

    Die Bar war nicht besetzt. Zu keinem Zeitpunkt, man sollte das als Merkmal für die Unterkunft herausnehmen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich bekam zunächst eine verrauchtes Zimmer. Obwohl ein Nichtraucherzimmer vereinbart war. Das Ersatzzimmer war unmerklich besser. Abend wurde das Zimmer ein weiteres mal für einen Gast belegt, der mich dann schlafend im Zimmer vorfand !!!

    Das Frühstück war für ein 4-Sterne-Haus unakzeptabel. Aufgebackene Brötchen (ungeniesbar) Kein Rührei. (Das machen wir nicht mehr)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check In erst ab 14:00 Uhr Check Out aber bis 11 Uhr Keine bzw. kaum Parkplätze vor dem Hotel. Parkhaus um die Ecke sehr teuer (31 Euro für ca. 28 Stunden)

    Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet. Bett war normal groß Bad etwas klein, aber okay

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufzug war defekt...kann passieren Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Im Zimmer hingen überall Spinnnenweben an der Decke und das Badezimmer war echt eklig, von Flecken in der Dusche über Dreck auf dem Boden bis hin zur vergilbten Toilette.

    Gute lage: Zentrale Lage direkt am Hauptbahnhof.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht sauber, es war sehr schlecht beleuchtet und allgemein sehr dunkel. Es roch nicht gut in dem Zimmer und es war sehr klein und eng. Außerdem ist die Lage des Hotels nicht geeignet für junge Frauen, da es gefährlich werden könnte.

    Personal war nett

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    eventuell nur der Druckspüler (Ich weiss nicht wie man das genau nennt ) von Ihnen sauber machen. Ein Hotel kann 100 Jahre alt sein und trotzdem schön und sauber !! Das A und O ist das Personal und Sauberkeit. Und das Personal war super freundlich. Vielen Dank noch mal.

    Das Personal war sehr nett. Das Zimmer war groß und es war für diese Lage sehr leise. Für diesen preis war es in Ordnung. Danke an das NETTE Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bitte oben lesen

    Das Hotel war ein reine Katastrophe! Als ich das Hotel gebucht habe , stand die Information zi. mit 20qm. Das Zimmer war höchstens 10qm. Auf meine Anfrage hieß es . Booking hat falsche Bilder veröffentlicht und ich soll mich bei euch beschweren. Es gab keinen Parkplatz obwohl in der Buchung angegeben war. Frühstück war Ei. Desaster, eckelhafter Kaffee etc. ich frage mich wie zum Teufel das Haus 4 Sterne bekommen hat!!! Ich würde das Hotel sehr liebevolle 2 Sterne geben. Das Zimmer we sauber und weiter nichts. Ich habe viel gesehen aber das war eine Frechheit! Grüße

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider kann ich nichts positives über das Hotel anführen. Habe noch nie ein so dreckiges Zimmer erlebt, im frisch bezogenem Bett waren Haare, staubwischen ist wohl ein Fremdwort was die Lampen im Zimmer betrifft, die Reinheit im Badezimmer war eine Zumutung. Die Herren beim einchecken an der Rezeption waren zwar höfflich aber leider nicht sehr kompetent. Wir hatten ein Comfortzimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war nicht besonders sauber oder gepflegt. Die Zimmertür lies sich nur sehr schwer schließen. Die Lage des Hotels ist nicht die Beste. Abends hatte man eher ein unwohles Gefühl.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches und überfordertes Personal beim Frühstücksbüffet. Allgemein sprach das Personal nur schlecht deutsch. Parkplätze sind begrenzt und in einem schmalen Gang, sodass das Auto vom Personal desöfteren umgeparkt wurde. Das Zimmer ist zweckmäßig ausgestattet allerdings sehr dreckig. In den 4 Tagen wurde dies auch kein einziges Mal gesaugt. Das Badezimmer roch nach Schimmel, was von der schimmeligen Dusche und Decke im Bad kam. Wer Service erwartet ist in diesem Hotel fehl am Platz. Da die Lage aber super ist (20 Gehminuten am Main entlang), war es für einen Städtetrip ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist ohne Klimaanlage. Mit einem offnem Fenster ist die Strasse so laut, dass man gar nicht schlafen kann. Die Einrichtung ist ziemlich heruntergekommen. Im Badzimmer bildet sich Schimmel in der Badwanne. Der Handtuchhalter muss eine zeitlang nicht geputzt worden sein, da darauf eine schicht von Staub leider nicht zu übersehen ist.

    Die einzige Gute ist die Lage. Das Hotel ist 5 Minuten Fußweg von der Frankfurter Bahnhof entfernt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist direkt am Bahnhof gelegen. Parken im Parkhaus Bahnhof Süd möglich (EURO 15 von 16:00 bis 11:00 Uhr morgens) Bett war gut, alles im Zimmer was man braucht, jedoch Gardine kaputt und Teppich fleckig. Der Duschvorhang in der Wannen/Dusche war im Bereich Wanne mega gelb. Frühstück im Grunde alles da, jedoch Aufbackbrötchen (Sonntag) und die Wurst und der Käse sahen aus, als würden sie schon ewig dort stehen. Wir waren zu dritt, alles Einzelzimmer und suchten ein Hotel für eine Nacht in der Nähe der Commerzbank Arena. Dank super S-Bahn Verbindung, da direkt gegenüber des Hauptbahnhofs, hierfür gut geeignet. Für den Preis in der Lage ok. Mehr aber auch nicht. Einrichtung "traditionell", man fühlt sich etwas in der Zeit zurück versetzt. Daher sicherlich auch die hauptsächlich chinesischen Besucher ;-) P.S. Der Inder nebem dem Hotel ist super lecker!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Früchstuckbuffet für ein 4Sterne Hotel hatte ehere eine kleine Auswahl.Das Zimmer war nicht richtig gereinigt bei der Nachttischlapme wo ich sie eigeschaltet habe wahr staubig der Kleiderschrank wahr auch mit staub .Sauerkeit müsste peferkt sein fur ein 4Stern hotel

    Das Hotel ist zentral.Das Zimmer gross das Badezimmer auch sehr gross

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schlecht gelüftet, vollständig überhitzt, da vor Fenster begehbarster Bereich könnte Fenster nachts nicht offen stehen bleiben. Mind 40 grad im zimmer, kein Ventilator ...

    Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer wurde zwar gut gehalten, jedoch gibt es an bestimmten Stellen wo nie geputzt wird.

    Das Frühstück war ok für den Preis, das Bett auch. Das Hotel ist sehr zentral gelegen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage, kein parklatz, Umgebung von Drogen, Prostitution und Kriminalität geprägt. Zimmer sind abgewohnt und Renovierungsbedürftig.

    Personal ist bemüht und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bahnhofsumgebung ist nicht schön, aber das ist wohl in jeder Grossstadt mehr oder weniger so. Der Abstand zwischen dem Schrank und dem Wandtischchen war sehr eng, weil da auch noch ein zwar bequemer, aber ziemlich umfangreicher Sessel stand. Möglicherweise könnte man das Problem mit einem kleineren Stuhl lösen?

    Das Frühstück, ab 6.30 war gut und die Bedienung freundlich und unkompliziert. Die Nähe zum Bahnhof ist angenehm für Zug Reisende, wenn man mal herausgefunden hat, wo der einfachste Weg zwischen Bahnhof und Hotel durch führt. Für den Zwischenhalt zwischen Norddeutschland und der Schweiz war der Aufenthalt beim Bahnhof Frankfurt reise technisch für mich ideal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer bei Ankunft alles andere als sauber. Auf dem Schreibtisch lag Staub der sich dort sicherlich seit ein paar Wochen angesammelt hat. Der Frühstücksbereich ist so klein das wir trotz langen warten keinen Platz bekommen haben. Das Badezimmer war leider auch überhaupt nicht sauber und aus den Abfluss hat es eklig gerochen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Keine Klimaanlage (war zu warm) - Badezimmerfugen total verschimmelt, auch kein Fenster im Bad - Teppichboden im Zimmer nur mit Schuhwerk begehbar (sehr schmutzig) - Zimmergeruch nicht angenehm - Zimmerkühlschrank dreckig und nicht angeschaltet - Personal am Frühstücksbuffet etwas unfreundlich - viel viel viel zu teuer für diese Leistung - nicht empfehlenswert!!!!

    - Die Hotellage zentral am Hauptbahnhof

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit, Service und Frühstück passen -aus unserer Erfahrung- nicht zu einem ****Sterne Hotel. Hatten drei Doppelzimmer gebucht. Die Zimmer waren in ihrer Ausstattung als auch in der Einrichtung sehr unterschiedlich gehalten. In unserem Badezimmer- Dusche- befand sich Schwarzschimmel, bei der Tochter im Kühlschrank fand sie abgelaufenen Joghurt, in der Nachttischschublade Gegenstände vom Vorgänger, sowie Spinnweben und Staub am Kronleuchter. Im anderen Zimmer befanden sich Haare in der Badewanne. Hatten daher nicht den Eindruck, dass die Zimmer ordentlich gesäubert werden. Werden dieses Hotel nicht weiter empfehlen.

    Die Lage und der Preis

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal beim Frühstück: Begrüßung und Lächeln fehlen, Dusche mit Vorhang ist unhygienisch, Schnäppchenpreis (Vorheriger Preis ist nicht realistisch!?!)

    ausreichendes und abwechslungsreiches Frühstück, freundliches Personal an der Rezeption, Bahnhofnähe

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    lage des hotels und die unkomplizierte abwicklung haben uns besonders gefallen, insbesondere liegt ein kleines cafe KÖNIG in unmittelbarer nähe zum hotel. dort wurden wir sehr herzlich aufgenommen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wirbt mit 4 Sternen das 4 Sterne Schild ist jedoch abmontiert. Teppich alt und wellt sich, Stolperfalle. Bar nicht besetzt. Man bekommt keinen Kaffee ausser zum Frühstück. Keine Infomappe am Zimmer. Badfugen sehr schimmlig. Badamaturen reparierungsbedürftig. TV sehr klein.

    Grosses Zimmer und Bahnhofsnah, aber viele Junkies und Obdachlose in der unmittelbaren Umgebung. Frühstücksraum wunderschön und Frühstück sehr reichhaltig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wird nur von Ausländischen betrieben. Sehr unfreundlich. Zimmer mit Teppich der nicht gesaugt wurde. Bad Heizung schmutzig. Waschtisch unten drunter sehr schmutzig. Und in der Wanne Haare vom Vorgänger. Fliesen schmutzig. Zimmer sehr muffig und staubig. Frühstück wirklich in Ordnung. Aber Umgebung schauderhaft. Einmal und nie wieder. Leider.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Aussage, dass es Parkplätze für 15 € am Hotel gibt, dann aber nur 4 zum Hotel dazugehörige Stellplätze vorhanden sind und dass man dann für 28.- € pro Tag in ein Parkhaus gehen muss.

    2 Zimmer mit Verbindungstür;

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten aus versehen wohl doppelt gebucht und bezahlt. Kein Entgegenkommen. Keine Gutschrift sehr unfreundlich. Dafür sehr kleines und unsauberes Zimmer. Waren sehr enttäuscht. Nie wieder.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Centro Hotel National Frankfurt City ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: