Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für NH Wiesbaden 4 Sterne

Aukamm Allee 31, 65191 Wiesbaden, Deutschland

Nr. 48 von 48 Hotels in Wiesbaden

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1651 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,1

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    7,2

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im 10. Stock, stark Renovierungsbedürftig! Kein Fenster zu öffnen, dafür eine recht laute Belüftungsanlage. Frühstück für 22€ ist eine Lachnummer! Ich würde sagen, das dieses Hotel (momentan) nicht dem Standard der NH Gruppe entsprechen dürfte.

    Das Personal ist freundlich und zuvorkommend!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    spontan fällt mir kein Kritikpunkt ein

    Das Frühstück war ausgezeichnet - mit einer grossen Auswahl - sogar frische Smoothies waren dabei. Auch der kleine Wellnessbereich/Fitnessraum ohne Aufpreis hat uns gefallen - sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das die Fenster nicht zu öffnen waren wir hatten ein anderes Zimmer bekommen wo man die Terassentür öffnen konnte bei 30 Grad Hitze war es doch eine Erlösung.Die Aufzüge waren verdreckt der Teppich im Aufzug besonders.Auch auf den Fluren waren die Teppiche mit Flecken übersät

    Wir hatten ein französisches Bett aber würde doch 2 Einzelbetten vorziehen.Das Zimmer war ruhig allerdings hatte es eine Verbindungstür man konnte aus dem Nachbarzimmer Stimmen hören.Das Zimmer hatte eine Badewanne für ältere Leute gefährlich sehr glatt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer etwas abgewohnt. Klimaanlage ist nicht in jedem Zimmer effizient. Mussten daher auch das Zimmer tauschen. Das Doppelbett ist sehr schmal -daher besser ein Twin-Room zu reservieren. Insgesamt entspricht das Hoetl nicht den NH Standards. Frühstück mit 22,9 EUR zu teuer.

    Gute Matrazen - und alles sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider lassen sich die Fenster nicht öffnen und der Austritt nicht betreten. Das ist sehr schade.

    Super Lage, tolle Aussicht auf die Stadt, gute Parkmöglichkeiten, schöner Bar- und Außenbereich (ruhig und trotzdem zentral)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotellage sehr gut.Hotelflure und Aufzug dreckig .Zimmer keine Frischluftzufuhr. Erstes Zimmer wurde nicht bezogen da von Rauchern bewohnt und nicht gelüftet werden konnte.Neues Zimmer war OK. Booking com leitet Wünsche nicht ans Hotel weiter (Erdgeschoß gewünscht ,bekamen dann ein Zimmer im höchsten Stock (10 Etage) zugewiesen.Gleiches ist mir mit Booking com schon in Frankreich passiert.Also als Veranstalter miserabel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Balkon baufällig, kann nicht betreten werden. Alte zu kleine Fernseher. Langsames Internet, schnelleres muss bezahlt werden. Das Hotel muss dringend renoviert werden. Kein 4 Sterne Hotel

    Stark renovierungsbedürftig. Abgenutzte Möbel. Schlecht informiertes Personal an der Rezeption

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altmodische Zimmer. Entsprechen nicht den Bildern. Etwas außerhalb die Lage.

    Ausblick aus dem 10. Stock war super, nur leider konnte man Balkontür aus Sicherheitsgründen nicht öffnen. Gemütliches Bett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu erreichen. Zimmer veraltet und abgenutzt. Fernseher im sehr veralteten schlechten Zustand.

    Das Personal war zuvorkommend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal besonders im Frühstücksbereich, staendig mit stechschritt durch den Raum Zimmerfenster nicht zu öffnen, Klimaanlage sehr laut Hotelsusststtung besonders im Flurbereich ungepflegt Fruehstueck kein gutes preis Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war abgewohnt ,aufgemachte Nutellabehälter im Hosenbügler. Bett war dreckig. Fenster so blind das man nicht mehr rausschauen kann. Fenster ließen sich nicht mehr öffnen. Nach Beschwerde wurde uns eine Suite zugewiesen die nicht viel besser war. Fußboden kam hoch wahrscheinlich durch Wasserschaden. Das Hotel ist in einem sehr schlechten Zustand und dürfte nicht mehr verwiesen werden. Nach Nachfrage warum der Zustand so ist, wurde uns geantwortet das die Investoren an diesem Hotel nichts mehr machen wollen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war für 22 Euro extrem schlecht. Kaffee konnte man garnicht trinken. Personal war hilfsbereicht und freundlich. Zimmerausstattung war nicht dem Preis entsprechend. Sehr einfach und "alt".Das Hotel (von innen wie von außen) ist extrem in die Jahre gekommen und dadurch nicht wirklich komfortabel. Ich bin grundsätzlich einen ganz andere Standard von der NH Kette gewohnt. War extrem enttäuscht und werde in dem NH Wiesbaden auf keinen Fall mehr unterkommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es weder eine Balkontür, noch ein Fenster welches zu öffnen war. Die Tür- bzw. Fensterhebel wurden abgebaut. Bei 29 Grad Außentemperatur stickig, trotz Klimaanlage. Hinzu kam, das es im Bad kein Fenster gab und die Abluft nicht funktionierte. Nach dem duschen hatte man dann eine Sauna im Zimmer.

    Die Lage war recht gut. Über das Frühstück kann ich nichts sagen, da uns 22 Euro pro Person dich recht happig vor kam.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In Hotelbeschreibung jedes Zimmer mit Balkon . Im Zimmer 2 Flügeltüren zum Balkon (kein weiters Fenster) - diese sind jedoch verriegelt ! Ein Schild am Fenster weißt darauf hin, das man kein Fenster öffnen kann. Auf Nachfrage hin wurde mir mitgeteilt, das alle Fenster des Hotels - auf 12 Etagen - verriegelt sind, da Balkone saniert werden müssen. Da ich zur Nacht "frische Luft" brauche habe ich mir leider ein anderes Hotel zur späten Stunde suchen müssen.....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fernseher hat seine besten tage schon gesehen, flachbildschirm der ersten generation zu kleine Bildschirm diagonale .Die Sender waren teilweise nicht sauber ausgerichtet.

    Frühstück sehr gut sehr große auswahl von allem und frisch gebrühter Kaffe wird an den Tisch gebracht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel in die Jahre gekommen - die Fahrstühle wenig Vertrauen erweckend, Teppiche fleckig. Trotz der Angabe im Infomaterial, es gäbe bis 23:00 etwas zu essen, war das Restaurant um 22:15 geschlossen. Im "Fitnessraum" stehen 2 Cardiogeräte und sonst nichts - das verdient den Namen nicht.

    Sehr nettes Personal, das extrem bemüht war. Kostenlose Parkplätze auf der Straße vor dem Hotel (zwischen 18:00 und 08:00). Zimmerausstattung älter aber umfassend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Terrasse gesperrt Fenster kann Mann daher nicht öffnen Klima Anlage vorhanden aber Frischluft ist nicht möglich Frühstück super aber sehr teuer 100 Euro mehr als der gesamt Rechnung sein wird wurde schon beim Einchecken auf der Kreditkarte geblockt

    Schöne Lage Freundliches und kompetentes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlimm fand ich, dass man in unserem Zimmer überhaupt kein Fenster öffnen konnte. Wenn man schon die Balkontür im 11 Stock nicht ganz öffnen konnte, dann sollte man es wenigstens auf klipp öffnen können.

    Das Frühstück war sehr lecker. Das Bett war bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Balkon nicht nutzbar,da Fenster verriegelt.Sauberkeit in den uralten Fahrstühlen. "Dame"an der Rezeption....naja....der erste Eindruck bleibt.Frühstück überteuert...lieber in der Stadt gefrühstückt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel kann man mit Bildern vom Internet nicht vergleichen, es könnte mal eine Renovierung im Außenbereich sowie Innenbereich benötigen, die Zimmer haben keine Luft und das Balkon kann auch nicht öffnen bzw. die Fenstern auch nicht dort wurden die öffner entfernt (Grund: Balkons sind zu alt wäre nicht sicher). Also ich werde nie wieder dort übernachten ohne Luft in den Zimmern.

    Gefallen hat mir die Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keinen Hinweis darauf, wie die Klimaanlage auszustellen ist. Da habe ich einige Zeit gebraucht, um das herauszufinden.

    Die Betten waren sehr gut. Mir hat vor allem die ruhige Lage gefallen und dass ich bei offenem Fenster schlafen (und die Klimaanlage ausstellen) konnte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein altes Hotel mit Schmutzigen Teppichen und Fahrstühle. Die Balkone dürften nicht betreten werden Wegen abstürztgefahr. Mittelmäßigen Frühstück für € 20 pro Person. Kaum Parkplätze. Das Hotel hat nichts mit einem 4 Sternigen Hotel zu Tun.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In dem Zimmer ( 3. Etage) konnte man die Balkontür nicht öffnen. Aus Sicherheitsgründen ?? Es war stickig in dem Zimmer. Der Fön schaltete sich nach 2 Mintuten wegen Überhitzung ständig ab. Der Vergrößerungsspiegel fällt bei Berührung fast ab und die Fingerabdrücke der Vorbewohner sind unübersehbar. In der Minibr wurde das Mineralwasser nicht nachgefüllt. Überaltert und Überteuert!

    Nichts, es gab keinen Wohlfühlfaktor in diesem Hotel. Mehr Show als Qualität!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage ist zu laut und es besteht leider nicht die Möglichkeit die Fenster zu öffnen. Die Zimmerausstattung ist im Vergleich zu anderen Hotelketten bzw. NH-Hotels veraltet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt im Restaurant Tiefkühlpizza, die Ausstattung in 30 Jahre alt und demnach stinken Vorhänge und Teppich bestialisch und das Gebäude ist offensichtlich baufällig, da die Balkone in den meisten Zimmern nicht betreten werden dürfen und man somit auch kein Fenster öffnen kann. Die Fahrstühle sind so vertrauenswürdig, dass ich lieber die Treppe in den 10. Stock genommen hab.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War zuerst in einem Zimmer, in dem man kein Fenster öffnen konnte und die Klimaanlage nicht funktionierte, fast 30 Grad waren dann doch zuviel zum Schlafen. Man hat mir aber sehr schnell ein anderes Zimmer zur Verfügung gestellt. Frühstück hatte ich keines, daher kann ich das nicht bewerten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr altmodisch und nicht zeitgemäß eingerichtet. Der Fernseher war viel zu klein. Das Sofa war nicht sauber. Alles in allem würde ich das Hotel 1 bis 2 Sterne geben; das war kein 4-Sterne-Niveau.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In meinem Hotelzimmer hatte ich konstant 25 Grad, die Klimaanlage funktionierte nicht, und das Fenster konnte man nicht öffnen. Auf Nachfrage an der Rezeption wurde mit mitgeteilt die Klimaanlage ist halt schon 40 Jahre alt. Kein Angebot bezügl. anderes Hotelzimmer, sondern lieber mit dem Handy gespielt.

    Der Eindruck im Internet über das Hotel machte einen sehr guten Eindruck. Gepasst hat auf jeden Fall der Service und die Qualität des Restaurants sowie das Frühstück. Hier war Preis und Leistung in Ordnung. Allerdings ist das Frühstück mit € 22,90 völlig überteuert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster müsste man aufmachen können!

    Der Service war nett und kompetent und sehr zuvorkommend. Wenn das sicherlich in die Jahre gekommene Hotel renoviert ist, wird es bestimmt zu altem Glanz erstrahlen können.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In Summe ist das Hotel für den Preis viel zu sehr in die Jahre gekommen, der Fahrstuhl ist kurz vor seinem Ende, die Fenster sind kaputt & dreckig und die Teppiche haben über die Jahre auch ein Eigenleben entwickelt. Zudem ist es sehr weit ab vom Schuss und das Personal eigenartig, nicht alle jedoch der ein oder andere zu sehr mit seiner eigenen Welt beschäftig und damit wenig kundenorientiert.

    -

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster sind nicht zu öffnen Die Klimaanlage ist nicht stufenlos zu reduzieren. Zu warm Das Restaurant bringt das Essen für einen Tisch nicht gleichzeitig oder zeitnah Der TV hatte keine funktionierende Fernbediehnung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer im Bad alles defekt Fliesen kaputt Schnitt Gefahr. Fernseh kaputt schlechtes Bild. Echt schade.

    Die Sauna alles schön und sauber. Frühstück super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Mobiliar im Zimmer ist schon sehr in die Jahre gekommen. Eine Renovierung der Zimmer und Flure ist dringend notwendig. Das Zimmer hat einen Balkon, aber die Tür lässt sich aus Sicherheitsgründen nicht öffnen. Das Gleiche gilt leider auch für das Fenster. Nicht mal ein Kippen war möglich. Die Klimaanlage lässt sich nicht problemlos regeln und bei kalten Außentemperaturen wird es schnell zu warm im Zimmer. Das Frühstück ist frisch und gut, aber zu teuer. Das Hotel liegt etwas außerhalb vom Zentrum

    Tolle Aussicht aus dem 8. Stock! Das Frühstück bietet eine sehr große Auswahl, kostet aber auch € 22,50/Person. Tiefgarage für € 10,00 pro Tag dagegen eher günstig. Freundliches Personal an der Rezeption und im Frühstücksbereich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstuck für ca. 24 euro pro Person !!! Sehr teuer... Bad sehr alt ( aber sauber) Balkon bzw. darf / kann nicht geöfnet werden ( verboten!)

    Nettes Personal, bequemes Bett und grosses Ziemmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unfreundliches Personal, dass keine Fragen zur Datenverarbeitung beantworten konnte. Schlechtes Zimmer, keine Fensterlüftung mgl. sehr durchschnittliches Frühstück - Kein Kaffee am ersten Morgen. UNFREUNDLICHES und Unaufmerksames Personal!

    Die Abreise!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Hygiene war nicht zufriedenstellend. Es war sehr verstaubt und im Bad offensichtliche Flecken und Fingerabdrücke auf den Spiegelflächen. Störend war auch ein "Geruch" von kaltem Zigarettenrauch in den Gängen/Aufzug.

    Das Frühstück war ausreichend und gut, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    siehe oben

    das Frühstück war gut, die Betten gingen auch, ansonsten ganz schlimm, dass man kein Fenster öffnen konnte und die Klimaanlage nicht funktioniert und wir somit bei 22 Grad schlafen mussten und das im Winter!! Recht dreckig und abgewohnt, also nie im Leben 4 Sterne

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Altbackenes Zimmer, definitiv nicht wie auf den Fotos. Fenster ließ sich nicht öffnen, Temperatur im Zimmer konnte man auch nicht regeln, da der Regler nicht reagiert hat. Duschkopf war defekt. Das Frühstück ist absolut überteuert. Für den Preis hätte ich insgesamt mehr erwartet.

    Abendessen war qualitativ gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An den Fenstern sind die Griffe abmontiert, es kann leider nicht gelüftet werden. Bei Bezug des Zimmer hat es sehr unangenehm gerochen. Unserer Bitte auf Zimmerwechsel wurde unfreundlich wegen starker Belegung nicht nachgekommen. Zustand mit den defekten Fenstern / Balkon nun schon länger so, eine Zumutung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind in einem schlechten Zustand. Müssten dringend renoviert werden. Es müffelte im Flur auf dem 9. Stockwerk. Personal an der Rezeption braucht eine Ewigkeit jemanden einzuchecken. Fenster kann man nicht öffnen. Klimaanlage alt und super laut. Nie wieder dieses Hotel

    Der Wellness Bereich war ok

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück für 25.-€ ?!?!? ... das fand ich so übertrieben teuer, dafür dass ich ein Brötchen esse morgens. hab ich mir gespart. Teppiche, Kacheln, Spiegel, Aufzüge... und einiges mehr hatte schon bessere Zeiten gesehen. Hier wurde seit Jahren nichts mehr investiert und das merkt man irgendwann. Personal ist auch Glückssache...Anreisetag hab ich den muffligen, unfreundlichen erwischt und am Abreisetag die sehr nette.

    Bett war ok, aber man konnte kein Fenster öffnen zum Lüften...schlecht! - nur über Klima. Immerhin recht ruhig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Essen im Restaurant waren Fertigpizza ( man konnte keine Änderungen an dem Belag machen) Burger und ein paar andere Kleinigkeiten.

    Die Nähe zur Helios Klinik ist praktisch. Sehr ruhig gelegen trotz Nähe zur Innenstadt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -halbe Stunde gewartet, bis ich an die Reihe im Empfang kam. In ganzen Hotel nur 1 Person im Dienst. Das Hotel steht vor benötigten Totalrenovierung. Alles unhemlich schmutzig und abgenutzt. Im Badezimmer defekte Heizung, Balkon nicht möglich zu betreten, da der Türgriff demontiert wurde! Rstaurant laut Online -Werbung in 12 OG mit traumhahten Blick auf Wiesbaden - gibt es nicht mehr!!! Geschlossen!! Ich war da schon in der Vergangenheit, als es noch Aukammhotel war! Vergeleich - es war ein der besten vornehmenesten Hotels in Wiesbaden in Kurgebiet. Jetzt könnste es nur ein Motel ohne Personal sein!! Danke an NH.....

    Fernsehen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren Katastrophe. Super unbequem. Zudem konnte man die temperatur im zimmer nicht regulieren (zu warm) während zugleich auch keine fenster geöffnet werden konnten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist ziemlich in die Jahre gekommen. An Wandverkleidung und Türrahmen blättert der Putz ab. Unter dem Bett fand sich der Staub, den die alten Möbel widerspiegelten.

    Sehr nettes, aufmerksames Personal und tolle, ruhige Lage mit Parkanlage direkt vor der Tür. Sehr gemütliche, wenn auch alte Einrichtung. Deko und kleine Aufmerksamkeiten erzeugen viel Charme :)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster mussten zu bleiben und da wir immer mit frischluft schlafen war das schlecht. Die Klimaanlage war laut und dreckig. Frühstück für über 22 Euro pro Person viel zu teuer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die nicht zu öffnenden Fenster

    Das Frühstück war gut, bei uns im Zimmerpreis inbegriffen, ansonsten wäre es trotzdem zu teuer. Die Dame am Empfang sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer war sauber und okay. Normale Abnutzungsspuren eines Hotels. Das Bad könnte eine Modernisierung gebrauchen,keine Dusche, sondern eine Badewanne, ein und Ausstieg mühsam, da sehr hoch. Großes Manko, für mich persönlich,die Fenster sind nicht zu öffnen,schlafe dann schlecht. Klimaanlage vorhanden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    2 ÜN vom 24.12.17-26.12.17. Alle Balkone der Hotelzimmer waren aus Sicherheitsgründen gesperrt. Luftzufuhr nur über Klimaanlage möglich, Temperatur war der Sollwert 22 Grad und nicht herunterregeln, daher Atembeklemmungen in der Nacht durch mangelnde Frischluft. Nach Reklamation nach der 1.Nacht erfolgte Umzug in ein Zimmer mit Verbindungstür, da konnten wir das Fenster öffnen und hatten Frischluft .Im Bad konnte nicht geheizt werden der Heißlüfter erzeugte nur Kaltluft. Dieses Verbindungszimmer entsprach nicht dem Standard des Normalzimmers. Auf das Frühstück wurde verzichtet der Preis von 25€ pro Pers. ist überzogen. Insgesamt müsste eine Preisminderung von 25% des ÜN -Preises erfolgen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teppichböden sind vor allem im Treppenhaus/Aufzug sehr schmutzig/fleckig. Die zweite Person hat keinen Nachtisch und kein Licht am Bett.

    Bett sehr bequem (160. b) Großzügiges Zimmer.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Familienzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück hatte nur Würstchen mit Schweinefleisch, keine Geflügel- oder Rindfleischoption. Das Toilettenpapier war leider ein billiges Produkt. Für ein Hotel wie dieses haette ich ein weiches 3- oder 4-lagiges erwartet. Ansonsten war der Service gut.

    Frühstück war sehr gut aber teuer. Personal wie immer sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels befindet sich in einem gruenen Wohnviertel der Stadt. In der Naehe ist der Kurpark, d.h. gut geeignet fuer Spaziergaenge vom Hotel. Die Zimmereinrichtung ist zweckmaessig und ohne Schnoerkel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Teppichboden auf dem Korridor gehört dringend ausgewechselt und die Aufzüge riechen muffig. Das stört den Gesamteindruck, insbesondere über die Sauberkeit, obwohl es auf den Zimmern selbst und auch sonst sehr sauber und ordentlich ist. Seltsam auch die abmontierten Beschläge an den Balkontüren und dass man den Balkon nicht nutzen kann. Da kommt ein Eindruck von Baufälligkeit herüber.

    Die Lage zur DKD. Ausgesprochen freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück mit 22,90 meiner Meinung nach unverschämt Kleinkinder zahlen zwar die Hälft aber welches 3 jährige Kind frühstückt für 11 Euro Zudem waren die Brötchen trocken und aufgebacken

    Das Zimmer war sauber und gross das Personal freundlich

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Teppichboden im Aufzug war richtig dreckig. Am Fenster im Frühstücksraum hat es gezogen. Im Zimmer ließ sich kein Fenster aufmachen. Die Steuerung der Klimaanlage war unklar.

    Das Frühstück war richtig gut! Das Personal sehr nett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war etwas zu warm. Selbst die Klimaanlage auf Turbo hat das Zimmer über 2 Tage und Nächte nicht runter kühlen können.

    Sehr nettes Personal und Zimmer sauber. Viele Parkmöglichkeiten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles in Ordnung

    sehr ordentliches Hotel der NH-Gruppe; Parkmöglichkeiten vorhanden; gut ausgebildete MitarbeiterInnen, schöner Wellness-Bereich, gutes Frühstücksbuffet, freundliche Mitarbeiter, die bei Sonderwünschen sofort reagieren

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man kann keine Fenster öffnen, es wird über eine Klimaanlage reguliert. Ich persönlich vermisse es, wenn man nicht lüften kann.

    Das Hotel ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber dennoch völlig okay. Die Lage ist sehr sehr ruhig, da in einem Wohnviertel/Klinikviertel. Ich war in 5 Minuten mit dem Auto in der Innenstadt/Theater. Der späte Check Out am Lazy Sunday (17 Uhr) war perfekt um den Saunabereich auszunutzen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fenster in Zimmer Nr. 1112 (?) im 11 Stockwerk waren nicht zu öffnen. Dadurch war die Raumluft sehr stickig, trotz Klimaanlage. Wir konnten aber problemlos das Zimmer wechseln.

    Der Wellnessbereich ist großzügig und sauber, die Sauna selbst wesentlich größer als erwartet. Das Personal war durchgängig freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Teppichboden im Flur hat schon längst seine Bestzeiten hinter sich, Fenster können noch nicht mal auf Kipp geöffnet werden

    Schöne Aussicht über Wiesbaden, eher ruhige Lage und trotzdem nah zur Stadtmitte, kostenfreie Parkplätze in der Straße vor dem Hotel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster zum Balkon liess sich nicht öffnen und die Klimaanlage hat sich selbst morgens hochgeregelt. Keine Duschmatte in der Badewanne.

    Gutes Frühstück und sehr leise. Sehr guter Service.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben die Übernachtung zum Schnäppchenpreis von 65 Euro für 2 Personen inkl. Frühstück bekommen. Dafür war es echt super. Zimmer zwar etwas altmodisch, aber sauber und für eine Nacht top. Etwas warm im Zimmer. Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksraum um 9 Uhr total "verwüstet". Abräumservice der Tische viel zu langsam. Hotelflure gehören dringend renoviert. Der Teppichboden ist total abgetreten, die Zimmertüren verschrammt. Das Problem mit den Balkonen sollte auch endlich gelöst werden!!!! 4 Sterne hat dieses Hotel so nicht mehr verdient.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist schon in die Jahre gekommen... Fingerabdrücke und Staub waren vorzufinden. Die Duschvorrichtung ist defekt, die Milchglastür wurde vergessen zu reinigen! 6 Euro Kurtaxe werden noch auf den Zimmerpreis berechnet.

    Das Personal war sehr nett!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ließ sich nicht lüften, da die Fenstergriffe aufgrund von Sicherheit abmontiert wurden. Nur mit der Lüftung ließ sich die Luft im Zimmer nicht verbessern. Das Hotel liegt in so einer schönen Lage und auch nicht an einer Straße aber das nicht öffnen des Fensters ist ein no Go. Bitte stellt dies schnellstmöglich ab.

    Tolles Frühstück und nettes personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe hierzu bei "Was hat Ihnen gefallen'

    Das Frühstück war sehr vielfältig und schmackhaft, das Brot allerdings war schaurig und die Brötchen Aufbackbrötchen. Dieses NH Hotel ist in die Jahre gekommen und leicht sanierungsbedürftig. Großes Manko ist, dass man die Fenster im Zimmer nicht offenen kann. Dennoch war es aufgrund des sehr freundlichen Personals und der guten Lage Nähe Zentrum ein sehr schöner Aufenthalt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist alt schmutzig und teilweise defekt (fenster)

    Uns hat wirklich nichts gefallen. Wir waren total enttäuscht und sind von den geplanten 3 Nächten nur eine geblieben

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Negativ: - Als wir ankamen bekamen wir ein Zimmer im 8. Stock. Beim öffnen der Türe kam uns schon ein Schwall warmer Luft entgegen. Klimaanlage stand auf 25 Grad Celsius, wir haben es dann versucht runter zu drehen auf 16 Grad. Mein Freund und ich waren dann für ein paar Stunden weg. Als wir wieder kamen, gab es keine Veränderung der Temperatur im Raum. Noch immer 25 Grad... - Die komplette Einrichtung des Zimmers entsprach der Entstehungszeit des Hotels. 1969!! Alte Gardinen, Alter Sessel und alter Teppich Boden, der nicht mal vernünftig saubergemacht wurde. Das Bodentiefe Fenster bestand aus einem altem kaputten Holzrahmen. Unten war alles kaputt, alles aufgerissen. Die Balkontüre selber konnte man aus Sicherheitsgründen nicht öffnen, was es unmöglich machte zu lüften, das es nur dieses eine Fenster gab. Auch die Aussicht konnte man nicht genießen, da das Fenster von außen total schmutzig war. Ebenfalls waren die Aufzüge von 1969, alter modrirger Teppich und man konnte nicht mal zu zweit nebeneinander stehen. Auch die Aussenfassade des Hotels wirkt nicht einladend, es wirkt wie ein Großstadt Hochhaus ohne Renovierung. Wir haben beschlossen uns zu beschweren und bekamen dann vom Rezeptionisten das Beste Zimmer der Etage, mit seperatem Wohnzimmer und insg. 7 Fenstern, einem begehbaren Balkon und genügend frische Luft. - Frühstück: Wir hatten Frühstück inklusive, doch für ein 4 Sterne Hotel erwartet man deutlich mehr als nur aufgebackene einfache Brötchen, auch wenn Frühstück Samstags bis 11 und Sonntags bis 12 Uhr angeboten wird erwartet man das um 10 Uhr das Buffet noch aufgefüllt ist bzw. wieder aufgefüllt wird. Dies war nicht der Fall. Ebenfalls störend war die Mitarbeiterin die mit ihren langen Haaren einen hohen Zopf hatte der nicht sehr gepflegt wirke, sie ließ ein Messer fallen, in der Hand Teller und eine Müsli Schüssel, Sie bückt sich um das Messer aufzuheben und Ihre langen Haare hängen in der Müsli Schüssel.

    Positiv: - Nach der Beschwerde des Zimmers haben wir das beste Zimmer der Etage bekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tja..ich möchte nicht zu sehr kritisieren, aber der Gesamteindruck war nicht gut. Die Etagenfußbodenbelag waren abgenutzt und fleckig. Es gab nichts...keine Pflanze, kein Bild, keinen Sessel. Es wirkte wie eine Bauarbeiterunterkunft. Im ersten Zimmer ließ sich die Balkontür nicht öffnen. Wir konnten wechseln und da war alles in Ordnung. Leider lief das Wasser aus der Badewanne nicht in die dafür vorgesehene Leitung, sondern über die Fußbodenentwässerung direkt ins Bad. Mein Fazit...wir kommen gerne wieder, wenn das Gebäude renoviert wurde.

    Das Früstück war sehr gut und das Personal war freundlich und hat schnell auf unseren Wunsch nach Zimmerwechsel reagiert. Das zweite Zimmer war in Ordnung. Dieses entsprach mehr einem 4 Sterne Standart.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel leidet unter einem Renovierungsstau. Man kann aus "Sicherheitsgründen" die Fenster / Balkon nicht öffnen und das Fenster auch nicht anklappen! Also keine Frischluft zum Schlafen. AC ließ sich nicht runterdrehen, also blieb es in der Nacht 23 Grad warm.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fahrstühle, Flure, Teppiche deutlich renovierungsbedürftig. Fleckige Böden, muffiger Geruch. Zimmer alt, Balkons nicht betretbar, Fenster nicht zu öffnen - Türgriffe entfernt. Im Bad Schimmel in den Fugen, Tapete löst sich von der Decke, Duschkopf spritzt in alle Richtungen, Temperatur des Wassers nicht (duschbar) einzustellen - und das Beste: Der Empfang gibt sich unbeeindruckt und verweist auf fehlende Investitionen!! Das soll NH Standard sein???Sehr traurig! Nie wieder!

    Foyer -Bereich wirkt modern und großzügig - Die Enttäuschung folgt beim Einsteigen in den Fahrstuhl....

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Viele Zimmerkarten nachts erloschen, mußten an der Rezeption langsam erneuert werden. Sonntagsfrühstück schon vor 10 Uhr sehr ausgedünnt, wurde nur ganz langsam zu kleinen Teilen etwas nachgefüllt mit deutlichem Unwillen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die erste Unterbringung in einem Zimmer in dem die Fenster nicht zu öffnen waren am 2 ten Tag Umzug in ein besseres Zimmer mit murren der Personalkraft

    Zu teuer für das was geboten wurde 25 Euro je Person, teilweise leere Tabletts, die erst nach mehrmaligen nachfragen gefüllt wurden. Entsprach bei weitem nicht den Darstellung im Internet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das aber die Begründung der nicht zu öffnenden Zimmer die Baufälligkeit der Balkone ist, dass fand ich schon sehr befremdend in einem 4 Sterne Haus. In meinem Zimmer war eine angezeigte Temperatur von 25 Grad, und das bei einem nicht zu öffnendem Fenster bzw. Balkontüre. Sonntags war die Hotelbar komplette geschlossen.

    Der Mitarbeiten an der Rezeption war sehr nett und hat mir, nachdem ich festgestellt habe, dass kein Fenster zu öffnen ist sofort ein anderes Zimmer gegeben. Die Zimmertemperatur lag bei 25 Grad!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Renovierungen, die jetzt angefangen haben sind dringend nötig. Ich hatte leider kein renoviertes Zimmer. Fitnessangebot war zwar da, aber Laufband defekt.. schade. Sauna schön! Aber wenn die Renovierungen abgeschlossen sind komme ich gerne wieder.

    Frühstück war super, Sauna schön! Mitarbeiter sehr freundlich!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Emfang war eher barsch ('das Zimmer ist aber noch nicht fertig'), das hätte man freundlicher sagen können. Klimaanlage funktionierte nicht, das Zimmer hatte 26°C und war nicht zu kühlen; Antwort - ja, es funktioniert halt im Moment nicht. Bekam einen Ventilator, was aber nachts wegen des Lärms nicht besonders schön war. Duschen in der Badewanne, Badewanne lief nicht vernünftig ab. Parkgebühr 15€, nebenan in der DKD zahlt man nur 10€

    Das Hotel liegt ideal zur DKD, daher habe ich es gebucht. Das Zimmer war als Einzelzimmer okay, für 2 Personen wäre es etwas eng geworden. Es hat Fernseher, Bad (nur mit Badewanne zum Duschen), im Bad ist alles vorhanden, was man üblicherweise braucht.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft NH Wiesbaden ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: