Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für NH Fürth Nürnberg Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Königstrasse 140, 90762 Fürth, Deutschland

Nr. 4 von 12 Hotels in Fürth

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 952 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Abflussrohr unter dem Waschbecken war undicht, so ist darunter schnell eine Wasserlache entstanden, das Rohr wurde aber letztlich von der Putzfrau repariert. Sehr enge Tiefgarage, Einfahrt mit größerem Auto kaum möglich, das ist aber in Fürth/Nürnberg leider oft so...

    Sehr gute Lage, nettes Personal, Sauberkeit, gut ausgestattetes Zimmer. Lange, optimale Frühstückzeiten sowohl unter der Woche, als auch am Wochenende. Einfahrt in die Tiefgarage ohne vorangehendes Einchecken möglich, Stellplätze ausreichend vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für 22,50€ pro Person - Preis wurde nicht gesagt, hab leider vergessen zu fragen und mit dieser Summe hatte ich nicht gerechnet. Langes Haar in der Dusche. Wackelige Fliesen, wackeliger Toilettenpapierhalter. Minibar leer. Parken kostet 9,50€ pro Tag.

    Super Frühstücksbuffet. Zimmer in Ordnung. Insgesamt ruhig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir würden dieses Hotel jederzeit wieder buchen - Anschließende Anmerkungen könnten jedoch noch verbessert werden: Der Hoteleingang in der Tiefgarage ist schlecht beschriftet - vor allem der Eingang in dem sich der Lift befindet. Die Beleuchtung empfanden wir im Badezimmer zu dunkel. Hauskeeping könnte aufmerksamer sein - z.B. der Rolladen im Schlafbereich konnte nicht geöffnet werden, wenn schon eine TV Zeitung ausliegt wäre es schön wenn diese auch aktuell wäre. Wir haben nicht im Hotel gefrühstückt. Es war uns vor der Rezeption etwas zu ungemütlich und für uns als wenig-frühstücker zu teuer.

    Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal, großzügiges sauberes Zimmer mit Schlaf- und Wohnbereich, Kühlschrank sowie der Möglichkeit sich Kaffee oder Tee zu machen. Hoteleigene Tiefgarage für 9,50€ auch in Ordnung. Zentrale und doch ruhige Lage, alles fußläufig erreichbar, empfehlenswert die Kaffeerösterei Lapuzia gegenüber. Ab 10:00 Uhr kann man bei schönem Wetter im angrenzenden Cafe am Park auch Kleinigkeiten frühstücken, besonders freundlich war das Personal allerdings dort nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns waren die Betten leider zu hart. Es waren sehr feste Boxspringmodelle von sicherlich guter Qualität. Allerdings für uns, als nicht allzu schwere Seitenschläfer, nicht so ideal.

    Es war ein absolut gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider verdirbt eine Mitarbeiterin alles, so etwas von unfreundlich und überheblich. Wir sind quasi Stammgäste und hatten noch nie so ein lautes und abgewohntes Zimmer. Die Antwort dieser unmöglichen Person - na dann hatten sie bis jetzt halt Glück.. - geht in einem 4 Sterne Haus gar nicht - auch das die Hoflage - also ruhige Zimmer - 10.- mehr kosten, wird nirgends erwähnt. Wir wollten sogar aufzahlen, auch hier bemühte sich diese Person nicht und weigerte sich.. Meiner Meinung nach hat so eine Mitarbeiterin hier nichts verloren. Wir können nicht nur wegen dem Lärm nicht schlafen, auch weil die Vorhänge Lichtdurchlässig sind. Auf den Fotos ist gut erkennbar, das es wirklich sehr abgewohnt ist.

    Zimmer sind schön groß, Pflegeprodukte im Bad, Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr angenehme Größe der Zimmer, komfortables Badezimmer. Dazu eine kleine Küche mit Mikrowelle und ausreichend Teesorten und Kaffee für ein schnelles Getränk zwischendurch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis fürs Frühstück (24.90 €),das ist fürmich, eine Unverschämtheit,das grenzt an Wucher.Da stimmt das Preis/Leistungsprinzip nicht.

    Sehr gute Raumaufteilung derZimmer,freundliches Personal,saubre Zimmer.Gute Lage des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das erste Zimmer das uns zugeteilt wurde hat extrem nach Zigarettenrauch gestunken. Und das bei einem Nichtraucher Hotel. Wir haben dann sofort ein anderes Zimmer bekommen. Das war wiederum sehr gut !!!

    Das Frühstück war sehr lecker mit einer große Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken im Parkhaus ist eine Herausforderung.

    Das Frühstück war frisch zubereitet und lecker. Das Zimmer war eigentlich ein Suite (eine schöne Überraschung), nett und sehr groß.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war zu teuer: 22, 90 Euro für einen Erwachsenen,

    gute Raumaufteilung mit kleiner Küchenzeile mit Wasserkocher, Kühlschrank, Mikrowelle, Bereitstellung von Instant Kaffee- und Kakaopulver und edlem Tee

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Duschwand war etwas zu kurz für 2 Leute

    Sehr geräumig, stilvoll eingerichtet, absolutes Willkommen-Gefühl. Sehr gut für längere Aufenthalte vorstellbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte kein Frühstück mitgebucht.Feshalb kann ich hierzu keinen Kommentar abgeben. Aber die Gäste beim Frühstück saßen direkt neben der Rezeption in der Lobby wie auf dem Präsentierteller.

    Habe super geschlafen,Küchenzeile mit Barhocker und die komfortable Siute top!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich im Zimmer müsste mal gereinigt werden - oder ausgetauscht. Auch auf der Couch war ein Fleck. Unterm Bett lag viel Staub. Die Schiebetür zum Bad schließt nicht vollständig. Bei der Toilettenspülung funktioniert nur die große Taste, und die muss man gedrückt halten. Die Sauberkeit könnte besser sein! Der Frühstücksraum ist schön, aber recht klein. Wer zu spät kommt, muss an den Tischen im Foyer vor der Rezeption essen.

    Die Lage ist super, Restaurants, Shopping und der Park fußläufig. Das Personal war freundlich. Das Zimmer war groß mit Schlafzimmer uund Wohnzimmer mit Küchenecke ubd Schreibtisch. Die Fenster ließen sich trotz 5. Etage öffnen - klasse. Die Klimaanlage funktionierte. Das Frühstück war lecker. Ein super Pluspunkt ist der kostenlose late checkout am Sonntag! Wahnsinn!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ambiente Frühstücksraum offen in der Lobby. Gästeverkehr im Frühstücksbereich. Der Preis für das Frühstück mit 22,90 € pro Person ist schon schwer vermittelbar!!!!

    Ausstattung und Lage war bestens.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage ohne ausreichende Kühlung, viel zu wenig Wasserdruck beim Duschen und am Waschbecken (zu starke Reduktion der Wassermenge), Fenster zur Hauptstraße lange nicht geputzt, Frühstückszone mitten in der Lobby (den ganzen Tag stehen dort Stühle und Tische. Man muss sich vom Hoteleingang zum Fahrstuhl durch die Frühstückszone drängeln. Frühstück zu teuer

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Alles sehr sauber. Hotel mitten im Zentrum gelegen. Schöner Park gegenüber. Viele Restaurants in Laufweite und mehrere Bäcker mit günstigem Frühstücksangebot 5min entfernt. Zimmer sehr groß getrennt in Wohn- und Schlafbereich. Wohnbereich mit Sofa und kleinem Essbereich mit Mikrowelle und großem Kühlschrank (Super!). Schlafzimmer gute Größe mit tollem Doppelbett und guter Matratze. Mehrere gute Kissen, aber Bettdecke eher dünn (Da Klimaanlage zu wenig kühlt aber schlafen ohne Bettdecke problemlos möglich). Gute Auswahl an Kaffee, Tee und Kakao auf dem Zimmer mit Wasserkocher. Großer FlachbildFernseher in Wohnbereich. Zusätzlich kleiner Flachbildfernseher im Schlafzimmer. Kostenloses WLAN langsam, aber okay. Fenster zum weit Öffnen (Wenn nachts der Verkehr draußen weniger wird, kann man lüften, um die Hitze aus dem Zimmer zu kriegen, weil die Klimaanlage nicht ausreicht). Bei geschlossenen Fenstern ausreichend Schallschutz zur Hauptstraße.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz Buchungsbestätigung und bereits bezahlter Rechnung wurde uns erst vor Ort an der Rezeption mitgeteilt, dass die Buchung nicht angenommen werden kann da das Hotel über bucht ist. Service war unfreundlich und schlecht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu niedriger Wasserdruck

    Das gesamte Personal war überaus freundlich und hilfsbereit. Die Ubahn, der Stadtpark und leckere Lokale waren direkt in der Nähe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufmerksames Personal, sehr familienfreundlich, zentral in der Fürther Altstadt. Die U-Bahn nach Nürnberg ist sehr nah und die Fahrt zum Playmobil-Park mit dem Auto sehr schnell. Tolles Frühstück und riesige Suiten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Matratzen durchgelegen, mit liegt auf den Federkernen!!!!!

    Das Frühstück war sehr gut, große Auswahl, sehr nettes Personal - auch bei der Ankunft sehr freundlich. Die Suite war sehr geräumig und schön. Allerdings gab es ein sehr großes Manko: die Matratzen waren aus Federkern und derart durchgelegen, dass die Federn extrem zu spüren waren und dies massive Schmerzen verursacht hat. Nach den 3 Nächten fuhren wir beid ziemlich verspannt und mit Rückensschmerzen nach Hause, wobei meine Frau leider eine Therapie braucht, denn ihr Rücken wurde sehr in Mitleidenschaft gezogen! Schade, dass unser Aufenthalt dadurch nicht so angenehm war. Da wir Freunde in Fürth haben, wollten wir das Hotel öfters buchen, unter diesen Umständen leider nicht möglich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum ist sehr klein, man hat jedoch die Möglichkeit in der Lobby, wo noch Tische und Stühle stehen, zu frühstücken. Finde ich persönlich aber sehr ungemütlich.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig, besonders lecker war der frische Obstsalat(nicht aus der Dose). Zimmer sind sehr geräumig. Kleine Küche im Wohnraum integriert, so hätte man die Möglickeit sich einen Tee oder Kaffee zu kochen. Großer Kühlschrank vorhanden. Würde jederzeit wieder hier buchen. Empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preise für die Zimmer waren unverschämt teuer, Erstattung von zwei Tagen, nach einem bereits 14 tägigen Aufenthalt war nicht möglich. Das Personal zeigt nicht wirkliches Interesse, mit den Gästen zu kommunizieren, wenn Fragen waren. Alles in allem nicht nochmal wieder

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kosten für Tiefgarage entgegen Auskunft an der Rezeption nicht im Zimmerpreis enthalten

    Sehr nettes Personal, sehr gemütliches Zimmer, sehr zentrale Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    22 € sind für ein Frühstück (in ungemütlichem Ambiente!) ein unverschämter Preis. Die Matratze war extrem hart. In der Dusche kam nur lauwarmes (eher so gar kaltes) Wasser.

    Das Zimmer war sehr schön. Die Ausstattung super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei einer Belegung mit 2 Personen wäre entsprechend auch eine Bestückung der Küchenecke mit 2 Gläsern, Tassen etc. angebracht. Die Geschichte mit dem Preisnachlass bei Reservierung über den Link einer Freundin war etwas undurchsichtig - keine Ahnung ob/wie ich jetzt in den Genuss des Nachlasses gekommen bin...

    Das überaus geräumige Zimmer, das prima ausgestattete Bad sowie die Möglichkeit, sich einen Tee zu kochen. Auch dass die Tiefgarage kostenlos genutzt werden konnte, war super. Das Frühstück war ausgesprochen vielfältig und reichhaltig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze quietschte, im 1.Stock direkt an der Hauptstraße mit den alten Fenstern zu laut, im Zimmer war es kalt, Zigarettenkippen und Nikotingeruch im Zimmer, Wasserdruck unter der Dusche zu gering, Wasser nur lauwarm, Bettbeleuchtung defekt, Tür nur lautstark zu schließen, undichte Fenster

    Suite /Größe der Zimmer, neue Dusche

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dachzimmer als Suite???zu verkaufen ist fraglich War echte Dachkammer mit herabgestoßenen Vorhängen die wohl schon der Vorgänger nicht bedienen konnte Wenig Komfort für nh Hotel echt ungewöhnlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Onlinebeschreibung stamd was von einem Großen Bett, leider warn es 2 kleine. Und es gab eine Schiebetür vom Schlafzimmer ins Bad. Die war leider nicht ganz dicht ✌🏽😝 Das is aber beides jammern auf hohem Niveau!!!

    Hatten eine Suite. Es war alles gut :) Das Zimmer angenehm temperiert, alles Sauber, und angenehm eingerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doppelbettmatratze zu weich. Beim Drehen des Partners ist man selbst mit "hochgehupft".

    Grosszügig geschnittene Suite. Kleine Küchenzeile mit Wasserkocher.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratzen warren bretthart. Das Preis-/ Leistungsverhältnis für das Frühstück ist m.E. nicht gerechtfertigt. Das Parkhaus ist nur schwer befahrbar, sofern man mit einem größeren Fahrzeug einfahren will.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr trockene Luft in den Zimmern, Kein Schinken sondern nur Schinkenwurst - bei diesem Preisniveau eigentlich verwunderlich

    Sehr komfortable Zimmer (Suite)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Minibar

    Das Zimmer war TOP ! Richtig tolle Suite alles sehr gemütlich.. man hat sich nicht wie in einem typischen "Hotelzimmer" gefühlt.. Immer wieder sehr gerne bei NH Hotels buchen :) Preis Leistungsverhältnis echt SUPER.. für den Preis so ein Zimmer zu bekommen ist echt klasse.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Das sieht man an Kleinigkeiten, bspw. Kopfkissen, Matratze oder die abbröckelnde Farbe im Bad.

    Preis-Leistung ist absolut gut. Die Zimmer sind sehr groß (Suite). Kleine Küchenzeile ist sehr gut. 2 TVs. Großzügige Dusche + Bad

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    unverschämter Messepreis für Frühsrück, Betten sehr schmal, Wärmedämmung der Fenster schlecht, Dusche mit sehr schwachem Wasserdruck

    gute Lage, geräumige Zimmer, Tiefgarage im Haus

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sind der Hoteleingang und die Lobby nicht sehr repräsentativ. Das Frühstück ist verhältnismäßig teuer, wenn man es extra dazubuchen muss.

    Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Man bekommt eine Hotel Suite zum Preis eines normalen Zimmers. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Eingangsbereich und die Lobby sind leider nicht sehr repräsentativ, das Frühstück ist fantastisch, aber leider sehr teuer, wenn man es extra buchen will.

    Das Hotel liegt sehr zentral und ist sehr leicht mit aller Art von Verkehrsmitteln (privat oder öffentlich) zu erreichen. Viele Geschäfte und tolle Speiselokale befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Frühstück ist fantastisch, aber leider sehr teuer, wenn man es extra buchen will.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Hoteleingang, die Lobby und die Hotelbar sind nicht sehr repräsentativ, die Snaks und Softdrinks liegen dort zur Entnahme lediglich in einem Regal. Der Empfang an der Rezeption war leider nicht sehr persönlich/herzlich.

    Sehr gute Verkehrsanbindung, vieles in der Stadt ist fußläufig zu erreichen, tolles Frühstücksbuffet, sehr gut ausgestatte Zimmer, sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis in der Nebensaison.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass das Frühstück extra kostet, finden wir nicht toll. Einziges wirkliches Manko für uns ist aber, dass es, besonders im Sommer, wenn man das Fenster offen lassen möchte, relativ laut sein kann; auch zur Parkseite hin. Trotzdem empfiehlt sich diese Seite, also Zimmer mit Aussicht !

    Das war unser dritter oder vierter Aufenthalt im Fürther NH. Die Betten sind sehr gut und es ist toll, dass man quasi eine kleine Küche im Zimmer hat. Die Bäder sind gut und besonders toll, wenn man eine begehbare Dusche hat ( manche haben Badewannen ). Die Apartments sind unterteilt in Schlaf - und Aufenthaltsbereich ( mit einer Schiebetür abtrennbar ) , wobei das Sofa sogar in ein sehr bequemes Zusatzbett umgewandelt werden kann. Meistens hatten wir sogar zwei TVs im Apartment. Gefrühstückt haben wir nie im Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für unseren Geschmack ist der Frühstücksraum zu sehr im Foyer untergebracht und wirkt etwas ungemütlich.

    Sehr Praktisch die Trennung zwischen Wohn- und Schlafraum sowie Verbindung zum Bad mit Schiebetüren. Frühstück haben wir nicht genutzt, da Fürth sehr gute Möglichkeiten zum Frühstück in Cafés bieten (Der Beck oder Philipps Kaffeehaus).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatte Zimmer zu kleiner Parkanlage gelegen (Nr. 601). Lärmbelästigung durch grölende Menschen bis nach Mitternacht. Frühstück viel zu teuer, sehe ich allerdings als Strategie, d.h. sie wollen auch gar nicht, dass man dort frühstückt.

    Als Alleinreisende großzügiges Zimmer. Nahe U-Bahn-Station.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn man die Fenster aufmachte bzw. genauer aus dem Fenster blickte, sah man, dass sowohl die Fenster als auch die Rahmen schon sehr sehr lange nicht mehr geputzt wurden. Hier wäre eine Reinigung dringend nötig und absolut kein Luxus! Innen im Zimmer ist alles tiptop, aber die Fenster sind bezüglich der Sauberkeit in miesem Zustand. Außerdem ist das Frühstück mit knapp 25 Euro sehr teuer. Deshalb haben wir uns entschieden außerhalb des Hotels zu frühstücken, auch wenn das Frühstück als solches nett angerichtet erschien. Trotzdem hätte ich nicht mehr als 15 Euro für diese Art von Auswahl bezahlt.

    Moderne Einrichtung, die Zimmer sind in Küchenbereich, eine Art Wohnzimmer und ein separates Schlafzimmer eingeteilt. So hat man das Gefühl, eine Art Appartement zu bewohnen. Bett und Kopfkissen sind sehr bequem, auch wenn das Bett zu zweit nicht allzu groß ist.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksangebot haben wir nicht genutzt da uns da der Preis ein wenig abgeschreckt hat. Das Servicepersonal ist sehr bemüht. Die Zimmer sind hell und freundlich. Auch die kleine Mini Küche für Tee & Kaffe perfekt. Und das Bett ist sehr sehr bequem

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hätte mir im Zimmer selbst mehr Information zu Preisen, Frühstück, Roomservice etc gewünscht. sowie mehr Licht im Zimmer selbst. Der Zigarettengeruch im Raum sowie die vergilbten Vorhänge waren ziemlich unhygienisch.

    Die Zimmer waren sauber, zwei Fernseher nicht nötig aber komfortabel. Das Personal war äußerst freundlich, von der Reinigungskraft über die Rezeption bis zur Kellnerin am Frühstücksbuffet. Der Zimmerpreis ist für diese Lage ebenfalls "in Ordnung".

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren zwischen den Feiertagen dort, das Hotel war hoffnungslos unterbesetzt, wir haben bei der Ankunft fast eine halbe Stunde an der Rezeption gewartet. Das ist nach einer langen Fahrt recht anstrengend. Insbesondere, wenn Kinder dabei sind... Die Dame hat sich aber anschließend freundlich entschuldigt. Uns war tatsächlich bei der Buchung nicht eindeutig klar, ob Frühstück dabei ist. War es leider nicht...

    Die Ausstattung und die Lage sind optimal. Es war ruhig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufenthalt war in Zimmer 318 der Boden weist Zentimeter breite spalten im Laminat auf bei denen man sich die Füße aufschneidet wenn man nicht aufpasst. Die Tiefgarage ist Bauart bedingt sehr eng, Stützpfeiler mitten in der Fahrbahn erschweren das rangieren, wenn die Garage stark frequentiert ist kommt man kaum in die Garage oder aus der Garage.

    Das überaus zuvorkommende und höfliche Personal Reklamationen wurden sofort behoben, bei den meisten Problemen kann das Personal vor Ort nicht allzu viel ausrichten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war für den Preis sehr übersichtlich. Bei 24 € pro Person kann man durchaus mehr verlangen. Die Zimmer waren sehr geräumig, allerdings finde ich Badewannenduschen nicht gerade bequem. Ansonsten ein sehr ruhiges Hotel mit einem 24h Bar service.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleiderschrank befindet sich im Badezimmer. Kühlschrank surrte nachts recht laut. Personal war etwas wortkarg.

    Grosses Zimmer mit 2 Räumen und Fernsehern

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie immer bei NH Hotels Frühstück zu teuer. Zimmer und Hotel insgesamt zu stark beheizt. Fehlende Handtücher auf dem Zimmer. Lobby und Frühstück in einem Raum. Kantinenflair ....... Kleiderschrank im Badezimmer....

    Große Suite mit kleiner Küche. 2 Flatscreens.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück etwas hochpreisig, wurde deshalb nicht gebucht.

    Schön eingerichtetes und großes Zimmer, bequemes Bett. Sehr unkomplizierte Umbuchung auf anderen Namen, auch sehr kurzfristig ein paar Stunden vor Check-In. Sehr nettes Personal. Zentrale Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage/ Gebläse war sehr laut. Frühstück zu teuer.

    Sehr zu empfehlen. Lage ist mitten in der Stadt, Zimmer trotzdem sehr ruhig. Wasserkocher und Tee und Kaffee vorhanden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstückspreis von € 24,90 pro Person finde ich schlichtweg inakzeptabel für ein NH Hotel. Preiswertere Möglichkeiten gleich um die Ecke...

    Zentrale Lage des Hotels auf dem Weg in den Winterurlaub.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super, es gibt - soweit ich weiß - nur DZ-Appartements, auch für Alleinreisende wie mich. Blanker Luxus, aber herrlich. In anderen Hotels und den meist engen Einzelzimmern, mit einem oft nur 90 cm breiten Bett direkt an der Wand, fühle ich mich geradezu minderwertig behandelt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zwar hatte die Suite eine exzellente Ausstattung mit 2 TV, Kühlschrank und Mikrowelle, aber keinen Teller, Schale oder Besteck im Schrank.

    Gute Lage, wenn man mit der Bahn kommt: In 5 Minuten Fußweg vom Bahnhof Fürth erreicht man das Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett leider etwas unbequem. Etwas warm, wenn Fenster geschlossen ist.

    Personal sehr nett. Zimmer zwar nicht fertig, Gepäck wurde aber ins Zimmer gebracht. Zimmer (Suite) sehr groß und sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    NICHTS!

    Hotel, Service, Ambiente war wirklich toll. Hotel liegt 2 Min. zu Fuß vom Weihnachtsmarkt entfernt. Hatte noch NIE eine Suit mit 40 m2 für unter 100 Euro. Super, Super, Super!!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels war sehr günstig zum Bahnhof Fürth und die Anbindung nach Nürnberg sehr gut. Vor dem Hotel war ein netter Weihnachtsmarkt. In der näheren Umgebung Restaurants und Cafes. Besonders zu empfehlen war ein spanisches Restaurant mit guten Tapas.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei unserer späten Anreise fehlten Handtücher und eine zweite Kaffee-Tasse

    Die Zimmer sind gut geschnitten und trotz der Bahnhofsnähe ruhig.Das Frühstücksbüffet ist reichhaltig-es gibt aber in der angrenzenden Fussgängerzone deutlich günstigere Angebote.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren leider nicht gut. Preis-Leistung für einen kleinen Hund nicht gerechtfertigt.

    Raumaufteilung war sehr gut, kleine Küche und die Bar. Die Lage des Hotels für uns perfekt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Hotelbar hatte trotz Öffnungszeiten bis 01.00 gegen 12.00 Uhr nicht mehr offen.

    Die Matratzen der Betten war sehr gut. Die Suite hat einen kleinen Wohnraum mit Miniküche und Sofa. Sehr wohnlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr steril. 3 Sterne wären angemessen. 4 Sterne übertrieben. Keine Hausbar,nur Selbstbedienungstheke im Foyer. Man spürt, dass sehr auf Kostenkontrolle geachtet wird.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Aussicht aus dem Fenster war quasi nicht vorhanden und es wurde nicht richtig warm im Zimmer.

    Genügend Auswahl beim Frühstück, das Apartment war sehr geräumig, das Badezimmer und auch alles andere war sauber, es gab einen Wasserkocher, eine Mikrowelle und einen Kühlschrank, das Personal war freundlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine ganze Menge! Ungemütliche Lobbybar, übler Geruch im Zimmer, trotz Junior Suite mit kompletter Küche, nicht einmal ein Wasser auf dem Zimmer! Schlechter Schallschhutz und daher laute Außengeräusche selbst im 7. Stock! Frühstück maximal Durchschnitt, Peronal an der Rezeption verbesserungsfähig, Rechnung auf Firmenname beim Check Out nicht vorbereitet trotz Übergabe der Visitenkarte am Vorabend und Angabe der Daten bei der Buchung über Booking!

    Es war ok, aber von Gefallen kann man nicht sprechen! Ausnahme: Die außerordentlich aufmerksamen, und freundlichen Bedienungen beim Frühstück!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren sehr bequem und die Ausstattung in Zimmer war top! Leider haben wir nur eine Nacht in diesem Hotel verbracht, wir wären sehr gerne länger geblieben

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Außenfassade

    Das Zimmer mit kleiner Küche, super Bad und ruhige Lage. Es ist zwar in die Jahre gekommen, aber top sauber und innen einfach nur zum empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hätte diesmal etwas sauberer sein können. Ist allerdings jammern auf hohem niveau. Letztes mal war das Zimmer sauberer dafür diesmal von der Strasse weg und ruhiger.

    Unkompliziert. Nettes Personal.Haben nun einen 24h bistro Automaten. So dass auch spät kommende noch einen snack bekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl wir gerne auf festen Matratzen schlafen, waren diese Matratzen einfach zu hart. Obwohl wir gerne wieder dieses Hotel gebucht hätten, wird dieser Faktor uns davon abhalten. Leider.

    Frühstück mittelmässig. Nette Optionen für Kinder vorhanden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anfahrtsweg zum Hotel durch Kirchweih schwierig. Das war so in der Buchungsbestätigung vermerkt. Das Hotel war aber nicht nur schwierig zu erreichen ( Durch Menschenmassen fahren) es war mitten drin in der Kirchweih. Fenster öffnen in der Nacht Fehlanzeige. Frühstücksraum zu klein , im Fahrstuhl gibt es eine Tafel mit Ampelsystem die Anzeigt zu welchen Uhrzeiten man besten Frühstücken kann. ( sonst eventuell Wartezeit)

    Sauberkeit des Zimmers

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer waren extrem dunkel,vor allem im Schlafbereich sehr wenig künstliches Licht vorhanden

    Zentral gelegen,nur 5 min bis Fürth HBF sehr große Zimmer,perfekt für Familien kostenfreies WLAN Frühstück gut und abwechslungsreich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir kommen schon das 4. Jahr infolge zur Michaelis Kirchweih nach Fürth und wohnen währenddessen immer in diesem Hotel. Besonders gut gefallen hat uns (wie immer) der sehr herzliche Empfang und das stets hilfsbereite und freundliche Personal. Die Suite war wieder sehr sauber. Wir sind mit unserer Hündin gereist und haben netterweise ein ruhiges Zimmer zugeteilt bekommen. Der nahegelegene Park ist ideal für ausführliche Spaziergänge. Fazit: Lage, Zimmer und Personal alles top!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten kein Frühstück gebucht da 24.90 pro Person echt heftig sind. (Über Qualität und Geschmack können wir natürlich keine Aussage treffen)

    Personal sehr freundlich, Zimmer hervorragend

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Suite erwarte ich ein Bett, das breiter ist als 1.60m, die Bettcouch sorgt für reichlich Rückenschmerzen. Der Duschkopf ist seitlich in der Wanne installiert - extrem unpraktisch.

    Die Lage des Hotels ist einfach super, alles in unmittelbarer Nähe zu Fuß erreichbar. Bahnhof, Shopping und reichlich Auswahl an Restaurants.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstückspersonal könnte etwas aufmerksamer sein. Es war länger niemand anwesend, so dass man keinen Kaffee oder sonstiges nachbestellen konnte.

    Die Suiten sind sehr komfortabel und freundlich eingerichtet. Wirklich super, nichts zu bemängeln.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Restaurant gibt es leider nicht genügend Plätze, so mussten mehrere Gäste morgens abwarten, bis ein Tisch frei wurde. I.d.R. auch kein Problem, jedoch wenn man mit kleinen Kindern länger als 15 Min warten muss, dann werden sie unruhig.

    Sehr nettes, zuvorkommendes und kinderfreundliches Personal. Zimmerausstattung (Suite) ist für Familien mit kleinen Kindern perfekt. Super war auch die Tiefgarage, so dass man nicht einen Parkplatz in der näheren Umgebung suchen musste, Preis: 9,50Euro/Tag

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Check-In gab es erst gar kein Zimmer mit 1 Doppelbett nur 2 Einzelbetten- und gar kein Zimmer in den oberen Etagen - alles ausgebucht- bei dem günstigen Preis.....hatte erst 3 STD vor Ankunft gebucht. Dann hat sich eine sehr freundliche Kollegin( nicht die Dame vom Check In ) bemüht und ein Zimmer gefunden.( Musste nur Zimmer die für den Folgetag vergeben waren tauschen)

    Bin in Fürth gestrandet und hatte kein Gepäck für Übernachtung. eine sehr freundliche Mitarbeiterin ( nicht die Dame die mich eingecheckt hat) hatte mitgehört und mir sofort Bademantel und Zahnpflegekit gegeben.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück geht so, aber auch gnadenlos überteuert, ist es nicht wert. Saunabereich war bei Ankunft sehr vernachlässigt,schwere Mängel wurden z.T. nach Beschwerde beseitigt, Bereich viel zu klein, macht also keinen Spass. Tiefgarage sehr eng

    Lage ganz gut, schönes geräumiges Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Preis für das Frühstück ist schon recht unverschämt. Es gibt aber genügend Cafes in der Nähe.

    Die Zimmer sind recht groß und komfortabel. Eine kleine Küchenzeile komplettiert die Ausstattung.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: