Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für NH Klösterle Nördlingen Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Beim Klösterle 1, 86720 Nördlingen, Deutschland

Nr. 1 von 5 Hotels in Nördlingen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1439 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bedienung in der Bar, Mitarbeitende mäßig freundlich, lauter Innenhof (Gäste, auch nachts), Bad etwas verschimmelt, muffiger Geruch im Zimmer, kein Wasserkocher, Safe mit Schlüssel

    Schöne Lage, Architektur

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit ließ für so ein Hotel zu wünschen übrig, die schlechten Parkmöglichkeiten wenn man mit dem Auto anreist und die damit verbundenen Zusatzkosten. Der hohe Übernachtungpreis und die dafür erbrachten Leistungen.

    Das Hotel hat eine Top Lage es ist mitten in der Innenstadt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr netter Empfang, obwohl wir etwas nass geworden sind auf unserer Radtour... das Einchecken war unproblematisch und alle Fragen wurden freundlich beantwortet . Das Zimmer war sehr geräumig und gemütlich. Frühstück und Bar kann man auch nur lobenswert erwähnen... jederzeit würde ich dieses Hotel empfehlen 👍🏻

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Tiefgarage war schwer zu finden. Es gab einen Sonderparkplatz gleich links. Die Beschilderung zum Hotelzugang war jedoch sehr verwirrend, so daß meine Frau den Koffer um´s Haus transportieren mußte. Wir waren nicht die Einzigen - wir trafen mehrere Ankömmlinge mit fragenden Blicken.

    Das Frühstück war sehr gut, das Personal hilfsbereit. Die Hotellage war ideal. Trotz ich nach einem Schlaganfall Gehschwierigkeiten habe, konnte ich die Altstadt gut erlaufen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstückspreis 16,50€ pro Person. Schwierige Parkplatzverhältnisse (mit Parkscheibe 1,5 Std) außerhalb der Tiefgarage (6,50€/Nacht).

    Die Lage in der historischen Altstadt phantastisch, alles fußläufig zu erreichen. Gute Matratzen. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bzgl. des Zimmers. Sehr gut bestückte Minibar. In der Stadt zahlreiche Restaurants und Cafés.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider kein Frühstück im Preis inbegriffen

    Die Lage und das historische Gebäude (innen ist leider nicht mehr viel davon erhalten). Zum Hotel muss man nicht viel sagen, man erhält die gewohnte NH Qualität.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten ein Zimmer oberhalb des Einganges, morgens war es früh laut und abends haben wir die Gäste auf der Terrasse gehört, am Samstag wurden keine Brötchen nachgelegt es gab nur noch Stangenweissbrot,

    Das Frühstück war lecker, am Samstag gab es leider nur Weißbrot, Brötchen waren aus und es wurden keine nachgelegt. Die Lage ist perfekt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Inneneinrichtung (auch in der Bar) mit dunklem Holz scheint schon etwas in die Jahre gekommen zu sein. Unser Zimmer war etwas klein, aber für zwei Übernachtungen hat es gerade gereicht. Das ist zwar unser Geschmack – aber ein Teppichboden geht eigentlich heute nicht mehr.

    Das Zimmer (205 ) war gut eingerichtet. Die Betten waren gut. An einem Tag hatten wir Frühstück (wie heute üblich vom Büffet) – das sehr gut war. Es war aber auch recht teuer (über 16 €/P.) In der Nähe gibt es eine Bäckerei, die auch ein sehr gutes Frühstück anbietet. Das WLAN war ok. Praktisch ist die öffentliche Tiefgarage direkt unter dem Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundlicheres, aufmerksameres Personal wäre wünschenswert. Buchungsdetails wie "Frühstück inklusive" und "Zimmer nicht im Erdgeschoss" werden nach eigenen Aussagen des Personals regelmäßig nicht eingehalten. Dies werde nicht an sie übermittelt und man sehe sich auch nicht daran gebunden. Vier Sterne ist dieses Hotel auch von der Ausstattung nicht unbedingt wert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal beim Check-In an der Rezeption eher schroff als höflich, bei Fragen zum Aufenthaltsort bzw. Gästekarte lapidar auf die Touristinfo verwiesen - an sich ok, doch der Ton macht die Musik! Flure hätten gesaugt sein können, müffelnde Vorhänge im Zimmer, nicht aufgefüllter Badeschaum, verdreckter Badewannen-bzw. Duschstöpsel

    Super Betten, sehr freundliches und aufmerksames Personal im Frühstücksraum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Unterstell-Möglichkeit im Parkhaus ist zwar sehr gut - allerdings läuft das bei einigen Tagen Aufenthalt sehr ins Geld!

    Frühstück als Buffet - sehr umfangreich - für jeden etwas dabei. Auch die Frühstückszeiten sind sehr gut. Das Restaurant bietet auch sehr gute Speisen an. Die Zimmer sind sehr sauber und bequem. Man kann es sich so richtig gemütlich machen. Das Personal ist engagiert und freundlich. Hier passt alles!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes Hotel mit gemütlichen Zimmern. Super zentrale Lage mitten in der Altstadt. Kostenfreie Parkplätze vor der Stadtmauer sind nur 300m entfernt. Frühstück mit großer Auswahl und sehr humanen Frühstückszeiten war im Preis inbegriffen. Toll ist auch der Lazy Sunday Check out bis 17 Uhr. Für einen Besuch der wirklich schönen und lohnenswerten Nördlinger Altstadt sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung des Hotels ist bedürftig, meisten auch renovierungsbedürftig, die Atmosphäre des Hotels so wie so. Kein Concierge!!!!, niemand, der Ihnen mit Gepäck aufs Zimmer hilft,keine freundliche Aufmerksamkeit - keine Schüssel Obst irgendwo, nicht einmal Flasche Wasser am Zimmer; Kosmetiktücher wurden all die drei Tage im Bad nicht nachgefüllt.....Zu wenig Personal allgemein.

    Man fragt sich, woher die vier Sterne bei diesem Hotel gekommen sind!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad renovierungsbedürftig (Fugen zum Teil gelblich; Waschtisch stumpf und mit Verfärbungen). Keine Klimaanlage. Hellhörig: Man konnte aus dem Nachbarzimmer z.B. den Fön und die Dusche laut und deutlich hören. Hotel ist offenbar vor allem auf Gruppenreisen eingestellt. Beim Frühstück fand sich kein einziger Tisch für 2 oder 4 Personen, der frei war oder nicht mit benutztem Geschirr vollgestellt war. Man musste sich an einen der großen Gruppentische dazusetzen. Beim Frühstück nur ein Kaffeeautomat,dadurch lange Wartezeiten, vor allem deshalb, weil das Personal den zahlreichen älteren Herrschaften, die mit der Bedienung überfordert waren, nicht zur Hilfe kam. Zu wenig und völlig überfordertes Personal beim Frühstück (Tische werden nicht abgeräumt, Saft nicht nachgefüllt, Servierplatten werden nicht aufgefüllt usw.).

    Gute Lage in der Altstadt. Freundliches Personal. Öffentliche Tiefgarage im Haus.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für mich war das Bett viel zu hart. Es sollten Topper zur Verfügung stehen. Die Möbel waren sehr dunkel und das Zimmer (307) machte daher einen etwas tristen Gesamteindruck. Das Bad sollte mal gründlich geputzt werden (Fliesen + Seifenablage)

    Wir haben nicht gefrühstückt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir wussten nicht, dass wir auf ihrem Parkplatz (Schild P Klösterle) bereits während des Eincheckens Strafgebühr (10 Euro) zahlen mussten. Grund: Parkscheibe erst 10 min später nach Ankunft, als wir in der Rezeption drankamen, auf Hinweis aufgestellt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist mir beim Auschecken ein Fehler unterlaufen: ich habe in meiner Buchung übersehen, dass das Frühstück für uns beide im Preis enthalten war. So habe ich das Frühstück zusätzlich bezahlt und mich hat niemand auf diesen Fehler aufmerksam gemacht. Aus Schaden wird man klug - so werde ich in Zukunft gründlicher meine Buchungen lesen. Trotzdem kann ich diese Haus mit gutem Gewissen empfehlen.

    Das Frühstücksbüffet war reichhaltig, liebevoll hergerichtet und das Personal war sehr aufmerksam ohne aufdringlich zu sein.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, vor allem im Zimmer. Wir haben im Restaurant gegessen . Auf Nachfrage erhielten wir für 4 Personen 2 Zahnstocher, nicht verpackt oder in einem Gefäss, sonden auf der flachen Hsbd des Obers liegend. Im Restaurant wurden die Löffel nicht am Griff sondern vorne angefassst.

    .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts! Vielleicht sind die dunklen Möbel auf dem Zimmer ein wenig aus der Zeit. Das ist aber sicher Geschmacksache

    Sehr aufmerksames und freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Putzfrauen haben vor meiner Zimmertür ab 5 Uhr früh gequatscht. Ich bin immer wieder aufgewacht, wieder eingeschlafen und wieder aufgewacht. Ca. 20mal. Am Morgen war ich total gerädert. Soviel Einfühlungsvermögen sollte dass Personal doch haben, dass wenn sie schon Qutaschen und nicht arbeiten wollen, dann zumindest sich etwas abseits aufhalten, um die Nachtruhe nicht zu stören.

    Lage gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage, Personal ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Frühstücksbuffet sehr lecker. Minuspunkte für die harten Matratzen und die kostenpflichtigen Parkplätze.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hier gibt es wenig. Eine Anregung möchte ich aber aussprechen. Wenn ich als Frau eine Reise buche und das laut Aussage der freundlichen Dame an der Rezeption, auch so im Computer steht, möchte ich auf dem Begrüßungsschreiben, welches auf dem Zimmer liegt, nicht als Herr ... angesprochen werden. Noch viel besser wäre es aber, wenn auf diesem Schreiben liebe Gäste stehen würde, einer könnte sich sonst immer als nicht angesprochen fühlen. Auf diesem Gebiet müssen wir noch viel mehr Sensibilität entwickeln. Das kommt nicht nur in diesem 'Hotel vor. Ich habe es mit dem freundlichen Personal an der Rezeption besprochen. Es wid weitergeleitet. Jetzt bin ich gespannt, wie es beim nächsten Aufenthalt heißt. Ein weiterer Punkt sind die Öffnungszeiten des Restaurants am Mittag von 12 bis 14 Uhr. Sie sind für uns zu kurz. Wir hätten sonst die Geburtstagsfeier mit Gästen hier gehalten. Auch die Speisekarte erfüllte nicht unsere Ansprüche diesbezüglich, auf Grund des geringen Angebotses (Winterkarte)

    Das Hotel liegt in absoluter Toplage in meiner wunderschönen Geburtsstadt. Endlich haben wir nach über 30 Jahren Nördlingen besucht. Weggezogen ist meine Familie aus dieser schönen mitteralterlichen Stadt als ich 4 Jahre alt war. Es gibt so schöne Städte in Deutschland und oft fährt man sonst wohin. Nächstes Wochenende werden wir den 65. Geburtstag meines Mannes in Nördlingen feiern und wir werden wieder in dieses Hotel gehen. Das heißt, wir waren sehr zufrieden. Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer waren schön, zwar ein bißchen dunkel durch die Möbel, aber das macht nichts aus, wenn der Rest stimmt. Die Betten empfanden wir als angenehm. Vielleicht ein kleines bißchen hart, aber das ist mir lieber als zu weich. Wir haben gut geschlafen. Das Frühstück war völlig in Ordnung. Es war zwar kein Überflieger, wie ich es bei manchen Kommentaren empfand. Aber es erfüllte die Erwartungen welche ich an ein 4 Sterne Hotel stelle. Es war gut. Besonders toll empfand ich, dass am Sonntag bis 12 Uhr gefrühstückt werden konnte. Auch das Gläschen Sekt - schön. Ich freue mich auf das nächste Wochenende in Nördlingen. Nur noch 4 Tage!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    NICHTS

    Sehr schöne, geräumige und modernisierte Zimmer! Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr junges und daher etwas unerfahrenes Personal. Das Essen im Restaurant war sehr gut. Das Frühstück ebenfalls! Hier stimmte für uns das Preis-Leistungsverhältnis. Die sehr schlechten Bewertungen aus diesem Jahr sind uns schleierhaft! Wir waren sehr zufrieden! In dieser Lage ist für mich ein kostenloser Parkplatz nicht zwingend bewertungsrelevant. Die Möglichkeit des Parkens ist sehr komfortabel und preislich in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preise schwanken sehr stark je nach Auslastung. Lüfter im Badezimmer ist laut. Tiefgarage im Hotel wird unabhängig betrieben, € 8,50 pro 24 Std, jedoch keine mehrfachen Zufahrten in der Tagespauschale möglich. Bei jeder Zufahrt beginnt der Zähler neu.

    Ruhige Lage in der zentralen Altstadt, Angenehme Zimmereinrichtung, viel Schrankraum. Sehr gutes Frühstücksbuffet (derzeit im Preis enthalten, sonst eher teuer).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratze war ein klein wenig zu hart, ist aber Geschmackssache. Der Regen tropft auf die Bleche unter den Fenstern, hat mich persönlich nicht gestört.

    Die Sauberkeit war 1A, das Zimmer trotz der niedrigen Außentemperaturen angenehm warm, das Frühstück sehr reichhaltig. Das Personal sehr freundlich und kundenorientiert, man hatte stets eine(n) Ansprechpartner(in). Die Lage ist trotz der tollen Altstadtnähe ruhig. Kann ich nur empfehlen. Wegen meines Namens hatte ich ein englischsprachiges Anschreiben im Zimmer. Fand ich nett; man macht sich Gedanken über den Gast.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Empfangspersonal war zwar freundlich aber kurz angebunden. Guten Tag und Auf Wiedersehen. Es kamen keine Empfehlungen... z. B. Info über das Restaurant (heute zu Empfehlen), über die Stadt, was in dieser Zeit im Ort angeboten wird. (Marktsonntag, Museum, Besonderheiten im Ort).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Diskussion des Empfangspersonal über Abrechnung am Computer wurde vor uns Gästen ausgetragen - kann nicht sein !!!!!!

    Frühstücksbuffet sehr umfangreich und gut ! Lage optimal !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gibt es keine kostenfreien oder verbilligten Parkplätze. Das Badezimmer war nicht so, wie man es in einem 4 Sterne Hotel erwartet. Handtücher schlampig gefaltet und nicht mehr weiss, Waschbecken mit Schmutzrändern.

    Die Lage war sehr gut, das Zimmer in Ordnung und sauber, Frühstück erstklassig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir Pech mit unseren Nachbarn die unbedingt auf dem Zimmer weiterfeiern mussten (ansonsten hätten wir nichts gehört). Deshalb ein Tip an die Hotelleitung: Wenn möglich, doch nur jedes 2tes Zimmer belegen, das garantiert jedem eine schlafsichere Nacht!

    Angenehme bürgerlich, gepflegt-saubere Unterkunft in zentralster Lage (mit direkt am Hotel angeschlossenem öffentlichen Parkhaus).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze gehören nicht zum Hotel

    Frühstück war sehr gut , Zimmer ausreichend groß, Lage des Hotels sehr gut , Personal ausgesprochen freundlich, Saunen + Bademantel + Fitnessbereich , Ausstattung zwar etwas älter aber gepflegt und sehr sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles alt, im gesamten Hotel Renovierungsstau. Im Internet steht moderne Zimmer. Alles alt und dunkel. Das Frühstück lässt auch zu wünschen übrig . Das sogenannte frische Omelette trifft’ vor Fett und schmeckte danach. Die einzige Dame im Frühstücksbreich geht in die Küche und macht dann die Eierspeisen ... Ein Witz! Lange nicht in so einem schlechten Hotel übernachtet.

    Nichts,

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels mitten in der Altstadt von Nördlingen und nicht weit entfernt vom Bahnhof ist perfekt. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr gutes und umfangreiches Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hartes Bett, das Hotel ist sehr laut (wenig schallgedämpft), leichter Schwarzschimmel im Bad, an der Türe zum Bad hat sich unten das Furnier aufgelöst

    Wasser auf dem Zimmer, schönes Zimmer, sauber, schöne Ausstattung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wäre schön gewesen, wenn es um 22 Uhr noch die Möglichkeit gegeben hätte, etwas zu trinken zu bekommen. Die Bar hatte leider geschlossen.

    Das Frühstück war großartig und hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Auch liegt das Hotel wunderschön eingebettet in der Innenstadt. Das Zimmer ebenfalls sehr nett und groß. Preis Leistung stimmt hier.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen dürften etwas weicher sein aber das ist Geschmackssache

    Freundliches und zuvorkommendes Personal Sehr sauberes Badezimmer und allgemein sehr sauberes Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal sehr zuvorkommend. Uns wurde auf Wunsch auch ein Wasserkocher bereitgestellt. Zimmer sauber und geräumig. Für den Preis bekommt man in diesem 4 Sterne Hotel wirklich alles geboten. Das Frühstück war sehr reichhaltig, von Lachs bis Sekt. Toller Aufenthalt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Selten so gelangweiltes Hotelpersonal gesehen. Erst ging das einchecken nicht ok kein Problem den Koffer an der Rezeption abgegeben. Auf die Frage hin ist das Restaurant noch offen ja sicher. Also ab ins Restaurant - dann 15 min gewartet ob noch jemand kommt um eine Bestellung aufzunehmen. Leider "Nein" also aufgestanden und in eins der vielen umliegenden Kaffeehäuser gegangen. Abends um 21:20 Uhr die stark beschäftigte Dame an der Rezeption (...war der einzige im Raum) die kaum den Kopf heben konnte gefragt ob das Restaurant noch offen hat worauf sie "Ja" sicher antwortete. Leider teilte man mir dann im Restaurant mit "Nein" um die Zeit gibt´s nichts mehr. Ok das Personal war damit beschäftigt ein Buffet abzuräumen... Aus Angst habe ich das Frühstück dann lieber ausgelassen! Ich möchte für 90,- Euro wirklich niemanden Arbeit machen. Also für ein Hotel mit vier Sternen erwarte ich hier schon etwas mehr...

    In Nördlingen gibt es einen guten Mexikaner der gerne für kleines Geld seine Gäste wie Gäste behandelt :-)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Reinigung des Bades kann verbessert werden.

    Ausreichend langes Bett, Frühstücksbuffet gut sortiert, Barbedienung sehr aufmerksam, Zimmer ausreichend groß

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung (Armaturen, Fugen im Bad,...) ist teilweise in die Jahre gekommen, jedoch keinesfalls schmuddelig.

    Lage perfekt, Frühstück (es lohnt sich wegen der Frische früher da zu sein), sehr bequemes Bett, freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kann man so nicht sagen, ein kleiner Hinweis daß, das angeschlossene Restaurant Betriebsurlaub hat wäre schön gewesen. Gibt aber in unmittelbarer Nähe etliche Möglichkeiten zum Essen. Parkgebühr ist mit 8,50€/Tag als Gast gefühlt viel, fand ich.

    Frühstück hatten wir keins, hab mir aber sagen lassen das es sehr gut schmeckt. Bei einem Preis von über 18,00€ erwarte ich das aber auch (es gibt auch warme Speisen), wer morgens also einen bärenhunger hat, lohnt es sich bestimmt. Im obersten Geschoss gibt es eine Sauna, Dampfsauna, Ruheraum zum Ausspannen gegen eine geringe Gebühr. Kleiner Fitnessbereich ebenfalls vorhanden. Massage auf Anfrage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz Vorankündigung war der Mitarbeiter an der Rezeption vor Ort nicht in der Lage eine korrekte Rechnung auszustellen. Erst ein paar Tage und einige Emails später habe ich eine Rechnung erhalten. Das ist mir bisher in keinem NH Hotel passiert.

    Das Abendessen war sehr lecker. Nachdem ich oft in NH Hotels übernachte, habe ich mich über die gewohnte Qualität gefreut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts, alles war zu unserer vollsten Zufriedenheit!

    Alles super, können wir durch seine extrem zentrale und gute Lage im Zentrum der Stadt sehr empfehlen und würden es sofort wieder buchen!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Bad mit defekter und verschmutzter Armatur. Preis für das Frühstück ist viel zu teuer und nicht realistisch.

    Das Bett war sehr bequem und der Empfang war sehr nett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da wir bereits einige Male in diesem Hotel übernachtet haben, wissen wir ein wenig die Gewohnheiten. Bei diesem Aufenthalt waren leider keine Gläser und auch kein Getränk im Zimmer bereitgestellt. Wir mussten deshalb für unser mitgebrachtes Mineralwasser auf große Biergläser aus der Minibar zurückgreifen. Handtuch wurde nicht gewechselt. Die Personal an der Rezeption könnte etwas freundlicher sein. Auch hätten wir etwas mehr Weihnachtsstimmung erwartet und eventuell einen kleinen weihnachtlichen Gruß. Alles in allem ist das Hotel etwas kühl und vielleicht mehr für Geschäftskundenübernachtungen geeignet.

    Das Frühstück war wie immer sehr lecker. Das Zimmer war in Ordnung. Sauber und zweckmäßig eingerichtet. Angenehm warm. Wir parken immer auf einem öffentlichen Parkplatz und das Hotel ist dann sehr gut zu Fuß zu erreichen. Auch der Weihnachtsmarkt in Nördlingen war gleich um die Ecke.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Dusche! Duschen nur mit Abtrennvorhang in der Badewanne. Für ältere Personen könnte dies zum Handicap werden!

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Geräumiges Zimmer. Sehr gute Ausstattung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl ich bereits bei Buchung über booking.com die Rechnung bezahlt hatte, verlangte man von mir nochmals die Kreditkarte (angabegemäss zur Sicherheitsleistung). Finde ich überzogen, habe bei solchen Vorgängen kein gutes Gefühl

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten nichts zu meckern.

    Die zentrale Lage des Hotels ist super. Es ist ein sehr schönes und gut eingerichtetes Hotel. Die Tiefgarage ist im Vergleich zu anderen Garagen preiswert. Besonders beeindruckt hat uns das Frühstücksbuffet. Das ist schwer zu toppen. Trotz der zentralen Lage ist in unserem Fall kein störender Straßenlärm bei angekippten Fenster wahrzunehmen. Das Personal ist freundlich. Einfach empfehlenswert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer und vor allem das Bad sind nicht mehr neu (geschätzt 15 Jahre +) und entsprechen keineswegs des heutigen Standards in dieser Preisklasse (Wanne mit Duschvorhang, plüschiger Teppich, recht trübe Beleuchtung).

    Frühstück und Service sind gut und dem Preis der Unterkunft angemessen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, Zimmer auch recht klein. Keine Wäschestaufächer,-schübe im Kleiderschrank, Dusche in Wanne mit Vorhang. Kein überdachtes Beleuchtungskonzept im Zimmer-recht umständlich.

    Frühstück war i.O.- nur eine Kaffeemasch. gibt bei Andrang Stau! Leichter Unterbesatz an Bedienkräften - und der Hinweis, man solle sich erst mal an einen noch nicht abgeräumten und schmutzigen/krümeligen Tisch setzen geht im 4* Bereich eigentlich gar nicht. (gehört eigentlich in die nächste Rubrik). Super war der buntgemischte Vielvölkertrupp an der Rezeption- freundlich und kompetent, alles ging flott und unkompliziert. Hervorzuheben der kaum zu toppende Herr Üx, der immer gut drauf war und auch kleinere Kritikpunkte durchaus ernst nahm und sich um Abhilfe bemühte. Ihm nochmals vielen Dank! King Size Bett auf Anfrage ohne viel hin und her.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht besonders- Wurst ect. wurden nicht nachgelegt, kein frisches Obst, Brötchen hart, Säfte alle. Bett war durchgelegen,Teppich fleckig, im Bad Schimmel, Duschvorhang (gibt es sowas noch?!) Zimmer abgewohnt.

    Die Lage ist Top!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmereinrichtung hat leider ihre besten Tage hinter sich. Abgelöstes Furnier und Schimmel an den Silikonfugen der Wanne erwartet man nicht in einem 4* Hotel

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Barkeeper. Sehr unfreundlich und patzig. Höflichkeit und ein angemessener Umgangston ist für diesen "Herrn" ein Fremdwort. Auf die Frage, können wir hier etwas essen? Nein. - nur Büfett, aber im Restaurant. Wir gehen Richtung Restaurant, dann brüllt hinterher: zahlen! Der Dialog ging unhöflich weiter. So kann niemand mit Gästen komunizieren!!! Die Zufahrt zu der Tiefgarage ist eine einzige Zumutung. Eng eng und noch mal eng.

    Die Damen waren alle sehr freundlich - Rezeption

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleine Fenster. Ist aber der historischen Fassade des Gebäudes geschuldet und geht nicht anders.

    Beste Lage in der Altstadt. Modern und trotzdem gemütlich. Ausgezeichnetes Frühstück. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider ist die Zimmereinrichtung stylistisch in den 1980er Jahren stehengeblieben (dunkles Holz, Duschvorhang, Teppichboden!). Ein defekter Ablauf am Waschbecken ergänzte diesen negativen Eindruck. Die Tiefgarage ist aufgrund Einbahnstrassenregelung nicht einfach zu erreichen. Die Stellplätze sind für aktuelle Fahrzeuge viel zu klein bemessen. Das Frühstück ist bestenfalls durchschnittlich und lieblos angerichtet. Alles in allem schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis.

    Gute Lage in der bezauberden Altstadt von Nördlingen. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist mit € 16,90 zu teuer, die Parkplatzsituation ist anstrengend, Die Tiefgarage ist nicht ausgeschildert. Das Auschecken dauerte sehr lange, ob wohl nur jeweils 1 Gast vor war.

    Zimmer sind ok, Hotel liegt in der Innenstadt, kurz Wege

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kosmetikspiegel und der Klopapierrollenhalter waren verdreckt, das Zimmer wirkte sehr heruntergewirtschaftet. Für den Preis hätte ich mehr erwartet.

    Das Frühstück war gut, das Bett bequem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Super Tolle Lage mitten in der Stadt ist der Wahnsinn. Alle Sehenswürdigkeiten waren in der nähe. Das Zimmer war Riesen Groß. Das 3. Bett war eine Couch, auf der man Extrem gut Schlafen konnte. Bad mit Föhn und Badezusätzen - Stark.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Zimmerkontrolle achten Sie bitte auf Ihre Gardinen, ob diese in den Schienen an der Decke befestigt sind und nicht wie ein nasser Sack von der Decke hängen.

    Frühstück war sehr gut,

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Raucher-Platz vor der Haupteingangstür, keine Sitzgelegenheit und ungemütlich... schade!

    Frühstück - großartige Auswahl und alles frisch zubereitet... Lecker!!! Zimmer - riesig. Bett - endlich mal keine Plastikschutzbezüge, an denen man festklebt nachts... Bad - auch schön groß.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zahn der Zeit ist u.a. in dem Badezimmer gut zu sehen. Eine Renovierung dieser Bereiche würde den guten Gesamteindruck noch verbessern.

    Freundliches hilfsbereites Personal, angenehm harte Matratzen, umfangreiches Frühstücksbuffet, gut gestalteter Fitnessraum und schöne Sauna mit Blick über die Dächer von Nördlingen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Bedienungspersonal des Frühstücksbüffets war unfreundlich, daneben hat die Vielzahl des preislich hohen Frühstücksbüffett sehr zu wünschen übrig gelassen und das Nachfüllen der Speisen fand nur nach vorherigem Auffordern statt. Das Porzellan des benützten Geschirrs stand lange auf den Tischen und wurde nur widerwillig vom Personal abgeräumt und auch nur dann, wenn kein freier Tisch mehr zur Vergügung stand Der Frühstücksraum war dunkel und ungemütlich, auch wenn es ein ehemaliges Kloster war

    dass die Altstadt fußläufig zu erreichen war

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel liegt zentral in der Stadt, aber sehr ruhig Parkplätze in der Nähe sind gerade am Wochenende auch kostenfrei zu bekommen Am Samstag Morgen schöner Bauernmarkt in der Stadt gute Cafés und Gaststätten in der Nähe

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr enges Parkhaus . Kaum Möglichkeiten hier auszusteigen. Auch die Einfahrt zur Hotelgarage ist sehr eng bemessen , so das man hier schnell Gefahr läuft die Fahrzeug Felgen zu beschädigen

    Sehr schöne Lage und das Personal ist sehr freundlich und kompetent.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umständliche Verfahren für Saunanutzung (Gebühr) Frühstücksraum viel zu klein Rührei verbrannt Keine Tassen/Gläser/Teller verfügbar Personal völlig überfordert obwohl ausreichend Personen vor Ort waren Zimmer verwinkelt und im Vergleich zu anderen NH Hotels sehr klein Einfahrt zur Tiefgarage sehr eng, mit parkenden Autos gegenüber nicht zu nutzen

    Freundlichkeit der Mitarbeiter Lage direkt in der Altstadt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am zweiten Tag war das Hotel ziemlich ausgebucht. Das hatte zur Folge, dass beim Frühstück kein Platz zu bekommen war. Also mussten wir warten, bis jemand aufstand. Das ist für die Wartenden und auch für die noch Frühstückenden nicht angenehm. Es wurde dann nochmal ein Raum zusätzlich eingedeckt, aber da alles reserviert war, mussten wir auch wieder warten. Hier sollte sich das Hotel Gedanken machen. Außerdem wäre ein zweiter Kaffeevollautomat auch nicht schlecht.

    Frühstück war lecker. Große Auswahl. Das Zimmer war schön, die Betten in Ordnung, das Badezimmmer auch sehr schön. Der Service ausgezeichnet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war gut, aber der kleine Kritikpunkt: mit 18,90 € zu teuer, wenig Getränkeauswahl in der Bar (keine lokalen Weine), auch nicht besonders gemütlich, durch die zentrale Lage (positiv!) schlechte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Angenehmes großzüges Zimmer, angenehme Atmosphäre, schönes altes Gebäude

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großes innenliegendes Bad und abgetrennte Toilette ohne gute Belüftung und Badewanne zum Duschen. Mit wäre als Prothesenträger eine Dusche angenehmer gewesen, hatte dies aber nicht extra hinterfragt.

    Sehr umfangreiches Angebot beim Frühstücksbueffet. Gute Lage. Parken innerhalb der Stadtmauern ist mit Parkscheibe für 1,5 Stunden kostenlos, wird aber genauestens kontrolliert. Am besten nutzt man die Tiefgarage, die mir allerdings zuerst nicht bekannt war.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Staub fast überall recht dick drauf, Duschvorhang find ich persönlich einfach nur noch eckelhaft! Room Service Angebot von den Gerichten her sehr ansprechend, Restaurant bietet aber keines dieser Speisen an! Parken im öffentlichen Parkhause aber unter dem Hotel und mit eigenem Zugang. Der Parkscheinautomat nimmt keine Kartenzahlung. Das Hotel hat darüber nicht informiert und ist auch nicht gewillt hier zu helfen wenn kein Bargeld vorhanden ist. Man wird zur Bank in die Stadt geschickt (12 min Fussweg)!!!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In unserem Zimmer hat es leider nach Küche gerochen, was vermutlich daran liegt, dass das Hotelrestaurant gleich daneben angesiedelt ist.

    Super zentrale Lage in der Altstadt, bei der alles gut zu Fuß zu erreichen ist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service ist hier ein Fremdwort. Den Kaffee muss man sich selbst aus dem Kaffeeautomaten holen, aber das ist ja inzwischen in vielen Hotels leider so. Die Fühstückstische waren miserabel eingedeckt, bei meinem 4er Tisch fehlten die Messer. Viele Frühstückstische waren obwohl die Gäste gefrühstückt haben nicht abgeräumt, das war sehr unordentlich. Das Frühstücksbuffett war nur teilweise gekennzeichnet was für Sorten Wurst oder Käse es zur Auswahl gab. An meinem Tisch habe ich 30 Minuten keine Bedienung gesehen, welche die Misstände gesehen hat. In so einem Haus sollte so etwas nicht vorkommen.

    Es ist ein öffentliches Parkhaus unter der Garage. Das Hotelzimmer liegt sehr zentral in der Stadt. Die Zimmer sind sehr groß. Das Frühstücksbuffett ist sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    auf Badezimmerboden waren noch viele Haare W-Lan war nicht gut Zugang zum Hotel in der TG war schlecht zu finden.Insgesamt war die TG schlecht zu finden.

    bequemes Bett, schönes Zimmer, Flasche Wasser auf Zimmer, schneller check In, begrüßungsgetränkt und Süßes in der Lobby

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zi.: Teppichboden gar nicht sauber, nicht gestaubsaugt, Fussel lagen herum. Fensterscheiben innen und außen staubig, dreckig, verschmiert = sichtbar haben sich Gäste bereits mit Zeichen und Worten "verewigt". Zimmer hat stark nach Zigaretten-Rauch gestunken!

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Betten bequem, Bad o.k., aber Zi "o-ho!"! Frühstück sehr gut, vielfältig, frisch und reichlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das eine Zimmer war, obwohl 15 Uhr bezugsfertig erst gegen 18Uhr nach nochmaliger Anfrage zu beziehen.

    Direkt in der Innenstadt Gutes, den 4-Sternen entsprechendes Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnten wir in dem Restaurant nur zwischen zwei Essen auswählen, da der neue Koch nicht mehr konnte. Auch der Kaiserschmarrn von der Menükarte als Nachtisch konnte uns leider nicht angeboten werden.

    Das Frühstück war lecker und die Auswahl gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr lecker. Allerdings mussten wir am zweiten Tag warten, bis im Frühstücksraum ein Platz frei war. Am dritten Tag bekamen wir keinen Platz, da alles reserviert war und der zweite Nebenraum nicht geöffnet war. Wir mussten uns dann zu anderen Gästen setzen, da wir wegen eines Termins nicht länger warten konnten. Hier sollte vielleicht etwas verbessert werden. Außerdem wäre ein zweiter Kaffeeautomat nicht schlecht.

    Das Zimmer war sehr schön. Sehr sauber. Die Aussicht ging auf den Innenhof, hat uns aber nicht gestört. Das Frühstück war sehr lecker. Sehr guter Kaffee, insgesamt viel Auswahl.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: