Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ostseehalle Kiel by Premiere Classe 1 Sterne

Lange Reihe 5, 24103 Kiel, Deutschland

Nr. 41 von 44 Hotels in Kiel

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 827 Hotelbewertungen

6,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,3

  • Komfort

    5,4

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    5,5

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutzige Wäsche in allen Fluren. Vergilbte Gardinen - Rollen hingen lose außerhalb der Schienen, spitzige Fugen im Bad - ein Ekelpaket zum Mondpreis!

    Die Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zur Straße hin sehr laut... Kopfsteinpflaster , vorbeigehende Menschen und Randgeräusche sind sehr intensiv !

    Zentral gelegen, freundlicher Empfang , sauberes Zimmer , leckeres Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parksituation ist katastrophal. Nicht mal nen Platz zum Be- und Entladen vor dem Hotel, man muss sich ins Halteverbot stellen. Das Parkhaus, welches ca. 10 Minuten Fußweg entfernt liegt, kann man angeblich so oft wie man möchte verlassen. Funktionierte jedoch nicht. Preis war aber völlig ok. Die Lampe im Zimmer war doch sehr klein und flackerte. Es gab kein Duschgel im Zimmer, da wo die Halterung dafür angebracht war hang nichts. Hab zum Glück immer alles dabei. Fernsehprogramme eher spärlich, war ja nicht zum Fernsehen dort. Nachrichten auf RTL zum Beispiel kann man aber knicken.

    Die Nähe zur Innenstadt. Preis Leistung war in Ordnung. Frühstück war ganz gut und das Bett war das Beste am Zimmer. WLAN funktioniert prima.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zum Hinterhof sind ja wohl nicht so prickeln, besonders wenn an einem heißen Sommerabend in der Nähe irgendwo lautstark gefeiert wird!

    Frühstück entspricht dem Standard

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ehr eine Absteige. Im Bad war Schimmel an der Decke. Das Laminat auf den Flur löste sich auf.

    Die Lage war gut Das Personal war freundlich. Das Frühstück Ok.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett hatte keinen Matratzenschoner. Es gab leider keinen Lift. Das ist für ältere - oder gehbehinderte Gäste schlecht. Wenn Sie den Koffer hoch transportien müssen. Das Frühstück hätte im Preis mit drin sein können.

    Ich habe gut geschlafen. Das Frühstück war soweit ok. Ich hätte mir allerdings zum Frühstück Rührei mit Speck und einen Cappucino gewünscht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Treppenhaus zu den Gästezimmern besonders beim Wäschewechsel mehr auf Ordnung achten

    Hotel hat unseren Erwartungen erfüllt, gutes reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hygieneeimer wurde nicht täglich geleert. Gardinen waren nur provisorisch befestigt und hingen ständig neben der Schiene.Sie waren zu lang, sodass man drauftrat. Das Zimmer warzu klein. Neben den Betten rechts und links waren es nur 30cm . Keine Verdunkelungsmöglichkeit.

    Frühstück war o.k Das Bett war bequem, aber die Zudecke zu schwer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein, wenn Sie für mehere Tage Übernachten wollen? für 2 Koffer abstellen kein Platz! Schrank viel zu klein. Für ein Stundenhotel oder für ein Tag mit Rucksack angenehm.

    Zentrale Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es handelt sich um eine heruntergekommene und überteuerte Unterkunft, die einzig und allein von ihrer Innenstadtlage profitiert. Die Sauberkeit ist mangelhaft - es wurden lediglich die Bettdecken zusammengelegt, von Fegen oder Wischen keine Spur. Trotz der angeblichen Erreichbarkeit des Personals in der Rezeption bis 22:00 Uhr war diese bereits weit vor der Zeit verlassen und menschenleer. Die Ausstattung des Zimmers war äußerst spartanisch und alt, die Farbe platzt überall ab und in der Dusche steht man unter einem Wechsel von heiß und kalt.

    leider nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat keinen Aufzug, das steht zwar in der Beschreibung, aber falls man schlecht zu Fuß ist oder schweres Gepäck hat ist es weniger geeignet.

    Einfache, pragmatische, saubere Unterkunft zu fairem Preis. Nix für ein Urlaubserlebnis, aber sehr gut für ein paar Übernachtungen, wenn es nur ein gut gelegener Schlafplatz sein soll. Das Frühstück ist für den Preis (6,50) außerordentlich gut, und Kinder zahlen nicht mal das.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer etwas klein für 2 Personen (kein Platz, um den Koffer auszubreiten), der Boden hätte reinlicher sein können (diverse Krümel, Fussel usw.)

    Tolle Lage, direkte Innenstadt, nicht weit zur Förde. Frühstück war super. Nettes Personal. Wir würden für einen Kurztrip wieder buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eingang zu den Zimmern war 2 Türe weiter vom Hotel Eingang. Sehr schmuddelig, Treppenhaus mit viele Flecken. Dusche ohne Seife oder Shampoo, kleines Bett und kein Fön im Zimmer und das bei 90 Euro! Ich war zuletzt in Achat Hotel, Wiesbaden, Holiday Inn, Berlin und City Arcaden in Recklinghausen. Alle unter 90 Euro und alle schöne, gepflegte Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe extra meine Anreise für 12 Uhr angekündigt, musste aber trotzdem bis 12 Uhr warten. Nach Ich 6 Stunden Autofahrt hätte ich mir gewünscht, dass ich auch sofort einchecken hätte können. Des weiteren war 22 Uhr niemand mehr im Hotel, obwohl bis 23 Uhr ausgeschildert ist, und wir hatten keinen ZugangsCode zum Hotel bei Anreise bekommen. Wir waren froh, dass zufällig andere Gäste kamen und uns die Tür aufgemacht haben, ansonsten hätten wir die Nacht wohl draußen verbringen müssen. Die Hotelleiterin hat sich am nächsten Morgen dafür entschuldigt, aber auch im abwertenden Ton gemeint, wir hätten uns nur im nachbarhotel melden müssen. Dann hätte man uns rein gelassen. Ganz schlechter Service! Die Zimmer sind sehr hellhörig, das Laminat knarzt und ist ausgebrochen, das Bad winzig und dir Betten unbequem. Sauber gemacht wurde das Zimmer auch nicht vor unserer Anreise. Fazit: das Hotel lebt wohl von Veranstaltungen in der Sparkassen-Arena, anders würde es sich aufgrund der Mängel nicht halten.

    Frühstück war frisch und lecker

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück-na ja, die Gardinen im Zimmer sehen sehr ungepflegt aus, Doppelbett an die Wand gequetscht. Im Haus ist es sehr hellhörig, Badezimmer nicht unbedingt einladend (fremde Haare im Waschbecken), von außen ist das Hotel nicht als solches zu erkennen, Rezeption sehr versteckt.

    Hotel liegt sehr zentral, im Blickfeld der Ostsee-Arena (Sparkassen-Arena)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit besonders im Bad ließ leider zu wünschen übrig. Es wirkte fast, als wäre das Bad vor unserem Check In nicht geputzt worden. Der Teppich im Treppenhaus ist dringend überholungsbedürftig. Die Lampen über dem Bett könnte man auch mal wieder festschrauben, sie hingen im wahrsten Sinne des Wortes auf halb acht. Sogar die Gardine hatte etliche Flecken und Brandlöcher. Das Frühstück ist für einen Preis von 6,50 € eher mau, es könnte ein wenig mehr Auswahl geben.

    Das Personal war sehr freundlich, entgegenkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Kopfkissen war nicht so nach meinem Geschmack. Sehr gern hätte ich auch eine Flasche Wasser auf dem Zimmer gehabt. Die Türklinke zum Bad (Zi 34) sollte repariert werden

    Das Frühstück hat mir sehr gut gefallen, der Frühstücksraum war gemütlich. Das Personal war zuvorkommend und freundlich. Das Preis-Leistungverhältnis finde ich angebracht. Die Matratze war super,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht gereinigt, im Bad waren Haare vom Vorgänger, auch der Hygienebehälter war noch vom Vorhänger(in) mit gebrauchen Hygieneartikeln gefüllt. Der Zustand des Bades ist sehr renovierungsbedürftig. Frühstück nichts besonderes.

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zweckmäßige Zimmermöblierung und Zimmerausstattung. Objektiv gesehen kein wirklicher Mangel.Insgesamt insgesamt war alles in Ordnung, aber ohne großen Wohlfühlfaktor. Für kurze Aufenthalte aber vollkommen o.k.

    Sehr nettes, hilfsbereites Personal, Früstück mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis, Lage in Laufentfernung zum Bahnhof

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit. Service

    das zimmer war nicht geputzt, Fussboden extrem schmutzig. Ich hatte mein Gepäck am Morgen im Frühstücksraum abgegeben und hatte am Abend bei meiner Rückkehr keinen Zugang. Lebenswichtige Medikamente waren darin

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Duschvorhang im Bad , Zimmer waren sehr hellhörig (Wasserleitung, Klospülung etc.)

    Freundlichkeit des Personals, die Lage direkt an der Ostseehalle sowie die nähe zum Bahnhof und der Altstadt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nichts Besonderes und mit 13€ p.p. viel zu Teuer! Von Sauberkeit hat das Personal leider auch noch nichts gehört! Staubflusen lagen auf dem Boden, im Bett lagen kleine Haare und die Toilette war Dreckig!

    Das Personal war sehr Freundlich und die Lage des Hotels war Super!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreckige Handtücher, Toilette wurde nicht richtig geputzt, Spinnengewebe in den Ecken und staubig. Das Personal war dennoch hilfsbereit und bemüht uns andere Zimmer zu zeigen, die aber leider genauso waren.

    Nettes Personal!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fangen wir an: - Zentimeter dicker Staub auf der Fensterbank - Spinnenweben in den Ecken - Bettwäsche wurde während der Woche Aufenthalt nicht gewechselt - schmutziger Boden - fremde Haare in den Handtüchern - Schimmel im Bad an der Decke und am Duschvorhang - sehr hellhörig, daher bekommt man alles mit - absolut keine Ausstattung, weder Wasserkocher, geschweige denn Microwelle oder Kühlschrank (muss ja nichts großes sein) - während der Woche Aufenthalt wurde nur einmal grob durchgefegt

    Gefallen hat mir lediglich die zentrale Lage unmittelbar am Bahnhof. Aber leider wars das auch schon mit den positiven Seiten!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war sehr klein und die "Aussicht" leider auf ein Dach eines anderen Gebäudes sowie auf eine Hausfassade. Mit zwei Personen wird es wohl etwas eng. Das Frühstück könnte bei dem Preis gerne inkludiert sein.

    Der Platz im DZ war sehr sparsam, aber immer noch ausreichend, dass ich morgens mein 30-minütiges Sportprogramm durchführen konnte. Die Lage an der Sparkassen-Arena ist sehr gut, wenn man sich ein Handballspiel ansehen möchte. Das Personal war sehr nett und auskunftsfähig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkplätze, Fenster sind ohne Schallschutz (alles recht hellhörig) und die Einrichtung war nicht mehr 100% funktionstüchtig.

    Sehr zentral, gutes Frühstück und nettes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eingang voll gestellt mit Wäschegitterboxen. Nachtischlampen ausser funktion. Fenster zum hof mit lauten lüfter bzw klimaanlangen. Keine pkw parkplätze. Bad bzw Duschetrasse Erneuerungs bedürfig. Kurz gesagt : Geld nicht wert.

    Gefallen nur das es Buchbar war

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts. Es war total hellhörig, so dass man öfter nachts gestört wurde Das Bett war so weich, dass man morgens starke Verspannungen hatte. Die Toilette war so eng, dass man sie kaum benutzen konnte.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Oberhalb des Bettes war ein bisschen Schmutz und unterhalb des Duschkopfes war ein bisschen schwarzer Schmutz. Es gab keine Rolladen, was ich sehr Schade fand. Die Vorhänge waren nicht lang genug, sodass man nicht komplett alles schließen und zudecken konnte. In der Bilderbeschreibung des Zimmers war eine Badewanne, worauf ich mich mit meiner Freundin swhr gefreut habe, aber feststellen musste, dass das ganze Hotel keine einzige Badewanne hat... Schade ist auch, dass das Hotel kein eigenen Parkplatz hatte, sodass ich immer bezahlen musste für 3 Tage lang parken.

    Die Aussicht hat mir gut gefallen, sowie Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben im Badbereich bei dem Preis einen Fön vorausgesetzt, was sich leider als Irrtum erwiesen hat. Die Frühstücksplätze waren nicht ausreichend, so dass wir in der Lounge mit erheblichen Höhenunterschied zum Tisch unser Mahl einnehmen mussten. Parkmöglichkeiten sind kostenpflichtig im Parkhaus bei Karstadt. Anfahrt kompliziert, durch derzeitige Bauarbeiten in der Innenstadt.

    Personal war sehr freundlich, Zimmer sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Wetter nicht den übrigen Eindrücken angepasst . War doch sehr kalt . Gab aber eine sehr gute Heizung 😃

    Das Frühstück war sehr lecker. Das Zimmer war gepflegt eingerichtet. Das Bett war sehr angenehm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war der Abzug im Bad defekt daher extreme Feuchtigkeit im Raum, da kein Fenster im Bad vorhanden war. Daher leider Schimmel am Duschkopf und im Zimmer an der Fensterseite. Der Toilettendeckel war falsch montiert (konnte nur per Hand bzw. Rücken offengehalten werden)

    Top Frühstück für den Preis, flexible Anreisezeit, nettes Personal, Bahnhofsnah.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Objekt hat von außen zwar nicht so einen guten Eindruck gemacht aber dafür war unser Zimmer super. Alles sehr modern, sauber und es kam sehr neuwertig rüber. Das Personal war sehr zuvorkommend und wir hatten das Glück, dass wir ganze zwei Stunden früher in unser Zimmer konnten. Uns hat das Hotel überzeugt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles !!!!!!!!!!!!! Bestenfalls Jugendherbergs-Stil / Baustelle / Steile Treppen / Im Zimmer Seifenspender leer -- Nachttischlicht beim 2 anmachen durchgeknallt --- noch nicht 1x eine Ersatz Toilettenpapierrolle / Im 1 Stock wird renoviert --- die Farbdämpfe ziehen nachts in den 2ten Stock so das man kaum atmen kann . Fenster geöffnet doch dann kein Schlaf durch Auto + Passantenlärm ( auch Nachts um 2.00 )

    Nichts !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage, alle sehr freundlich. Frühstück war gut und ausreichend. Für ein bis 2 Nächte vollkommen in Ordnung. Brauchte für meinen 7-jährigen Sohn nichts bezahlen, auch das Frühstück war für ihn frei

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaum Licht, kein Fön, Schimmelflecken im Bad, kleiner pixeliger Fernseher, piepsender Rauchmelder, schlecht erreichbar mit dem Auto, keine Parkplätze und auch kein Hinweis auf die vergünstigte Parkmöglichkeit im Karstadt Parkhaus im Voraus,

    Sehr nah zur Sparkassen-Arena

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In unserem "Nichtraucher-zimmer "wurde scheint vom Vormieter geraucht ( kalter rauch igitt) Wer leichten bis sehr leichten Schlaf hat, ist hier fehl am Platz. ( wir haben fast jedes Wort unserer Zimmernachbarn gut verstehen können ) Die Wände sind super dünn. wir haben zwar nicht dort gefrühstückt (aber das Frühstücksangebot ist nicht doll ) gibt in der direkten Umgebung Super frühstück für etwas mehr geld .

    Die Betten sind gut. Die Lage ist auch ok Fenster sind dicht und lassen keinen Lärm von außen rein .

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutziges Zimmer mit teilweise kaputter Einrichtung (Gardine, Vorhänge, Toilettendeckel, Duschhalterung defekt und verdreckt). Extrem hellhöriges Haus, man hört jede Tür und jeden Schritt der Nachbarn drum herum. Verschmutzter Hausflur. Insgesamt sehr lieblos.

    Standort zentral in der City (Ende Fußgängerzone) Gutes Preis/Leistungsverhältnis beim Frühstück. Frühstücksraum ansprechend und gute Buffetauswahl zum kleinen Preis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 332 der Vorhang lässt sich nicht ganz schließen, das Bett steht ungünstig, man muss turnen um Fenster und Thermostat zu erreichen, nur zwei Kleiderbügel, Frühstücksteam am 11.3. wirkt überfordert obwohl gar nicht viele Gäste da waren.

    sauber, warm, Empfangspersonal am 10.3. 18 freundlich und hilfsbereit, Bahnhof und Theater "vor derTür"

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein Zimmer nachgebucht und versucht in einer Mail nachzufragen, ob dafür eine weitere explizite Kostenübernahmeerklärung erforderlich ist. Am Abend musste unser Gast dann sofort sein Zimmer bezahlen und auch am Morgen wurde, obwohl ich zwischenzeitlich zugesagt hatte, persönlich vorbeizukommen, verlangt, dass vor dem Frühstück bar bezahlt wird. Wir finden der Umgang war wenig flexibel und kulant. Wir werden das Hotel nicht wieder zur Unterbringung unserer Geschäftspartner buchen.

    Die Betten waren gut und man konnte bequem schlafen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder im Internet entsprechen in keiner Weise der Realität. Das Hotel wirkte überhaupt nicht einladend. Unser Zimmer war sehr klein, man konnte nicht einmal um das Doppelbett herumgehen. Türen sind sehr alt , schlecht schließend, haben große Ritzen. Gardinen sind alt, schließen nicht richtig . Im Einzelzimmer ist kein Fön vorhanden. Jugendherbergen sind heutzutage besser ausgestattet. Sehr laute Gäste haben ab 2 Uhr Nachts durch das Haus gebrüllt, so dass an Schlaf nicht zu denken war. Alles in allem, lieber woanders buchen.

    Die Betten waren bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, welches mir zuerst zugeteilt wurde, war komplett dreckig. Insbesondere das Bad.

    Der Bitte das Zimmer zu wechseln, kam die Dame sofort nach. Das Personal ist generell sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Kein Hotel-Duschgel in der Dusche - Kein Telefon - Kleinere Schönheitsfehler im Zimmer - recht hellhörig

    - Super Lage - günstiger Preis - gute Aussicht (Zimmer 32) - Ideal für kurze Trips

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad die Heizung war verrostet und das einer Stelle, wo man überlegt hat, ist es wirklich nur Rost........

    Das Frühstück war sehr gut. Es war alles da und sogar Gemüse 🌶

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schimmel im Raum und im Bad. Man konnte riechen und sehen, dass es einfach überstrichen wurde. Besonders sauber war es auch nicht. Sehr hellhörig (andere Gäste und Außenverkehr).

    Frühstück war in Ordnung, Bettwäsche und Handtücher sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Internet funktioniert nicht, Handtücher werden auch bei 4 Tagen Aufenthalt nicht gewechselt, Sanitäreinrichtung wurde nie gesäubert, Spinnweben übern Bett>> wohl auch ne blinde Zimmerfrau/mann unterwegs, Mobiliar relativ "schäbbi" Für 56 Euro inkl Frühstück/Nacht kann man anderes erwarten!

    Frühstück war ganz gut. Personal freundlich. Das war's auch schon.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen Parkplatz muss man eine kleine Weile laufen, was sich mit Gepäck echt blöd macht und außerdem noch extra kostet. Die Zimmer sind extrem hellhörig, weshalb ich ab 5:00 Uhr wach war, weil auf dem Gang ständig Bewegung war. Das Licht vom Flur scheint durch den Schlitz der Tür, richtig dunkel wurde es deshalb im Raum auch nicht. Die Krönung war jedoch, dass mir nicht gesagt wurde, wie ich nachts wieder ins Hotel komme, obwohl ich beim Einchecken darauf hingewiesen habe, dass ich vor 00:00 Uhr nicht wiederkomme. Das hatte zur Folge, dass ich nachts 00:30Uhr vor verschlossener Tür stand, mein Schlüssel an der einzigen Tür, die ich kannte, nicht passte, zum anliegenden Hotel mit Generalschlüssel laufen musste, diese mir jedoch das falsche Haus bzw. den falschen Eingang aufschlossen und ich immer noch nicht rein kam. Ich habe dann selber nochmal gesucht und an der Seite irgendwann einen Eingang gefunden, für den mein Schlüssel passte.

    Freundliche Mitarbeiterin an der Rezeption

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaltes Bad Die Lampe am Bett war lose Der Handtuchhalter und m Bad war lose Es war so hellhörig dass man gehört hat wenn im gegenüberliegenden Bad jemand geduscht hat. Im Frühstückstaum war keine Toilette. Ich hätte nebenan im Gästehaus in die 4. Etage in mein Zimmer gehen müssen. Auch wäre ein n Hinweis dass es keinen Fahrstuhl gibt hilfreich. Bloß gut dass mein Mann dabei war. Ich wäre mit meinem Koffer ganz schön überfordert gewesen. Das Frühstück war sehr primitiv. Also ich komme nicht wieder😟

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Übervorhang hängt, ein Verschluss an der Gardinenstange fehlt, um zu befestigen. Eine Glühlampe an der Deckenleuchte defekt.

    Bett bequem, Zimmer warm, Dusche gut. Frühstück gut, Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man hätte uns informieren können in welchem Stockwerk/ Etage das gebuchte Zimmer ist. Wir sind beide etwas gehbehindert und mussten ins dritte Stockwerk, ohne Fahrstuhl. Es wäre gut, wenn es in der Zimmerbeschreibung aufgeführt worden wäre.

    Bett war ok. Frühstück nett angerichtet. Aufschnitt und Käse sehr gut, Brot und Brötchen hätten besser sein können. Getränke sehr gut. Personal sehr nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer: Duschkopf komplett verkalkt Fenster Schlafraum Schimmel!!! Zimmer sehr klein. Kleiner als auf der Website zu sehen/dargestellt

    Personal war sehr nett. Frühstück war abwechslungsreich und lecker. Bett war sauber und nett gemacht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung war in zwei Zimmern kaputt und die Rezeption nicht besetzt, obwohl dies angekündigt war. Was aber wirklich unschön war, dass das Personal nichts davon kommuniziert hat. Telefonisch war jedenfalls keiner, auch nicht booking com, zu erreichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Besonders gut gefallen hat uns die Freundlichkeit und Servicebereitschaft der Rezeptionsmitarbeiterinnen. Das Angebot des Parkens unseres PKWs im nahegelegenen Parkhaus war eine komfortable Lösung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zerrissene Gardine, Flecken auf dem Boden, Haar im Waschbecken (und zwar keins vom Kopf :-(), Schimmel am Fenster+ Wand, Mini-Bad mit altem Duschvorhang, loser Klobrille, hellhörig, Blick auf bemoostes Dach, keine Toiletten für den Frühstücksbereich, Spinnenweben, Rostiger Heizkörper

    Nähe zur Sparkassenarena

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad ohne Heizung, Handtuchhalter und Lüftung defekt. Wasser im Waschbecken lief nicht ab nur über den Überlauf vom Waschbecken. Derckige Fugen in der Dusche mit leichtem Schimmelansatz. Das Führstück für 6,50 € war mehr als bescheiden.

    Nur die zentrale Lage. Parkplatzkosten von nur 6€ im Karstadtparkhaus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1. Zimmer im Dachgeschoss geht so gar nicht: -Heizung fast ohne Funktion -Rollo am linken Fenster defekt -Verkleidung der Heizung im Bereich der Heizung defekt -Fensterrahmen stark verschmutzt -Fenster nicht dichtschliessend -Wandfugen im Bad mit schwarzem Ansatz -Licht im Bad nicht ausreichend . . . Ersatzzimmer war dann besser hier war nur die Nachttischbeleuchtung defekt/ohne Funktion

    die Freundlichkeit der anwesenden Dame am Empfang

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel total runter gekommen und renovierungsbedürftig. Von Komfortzimmer haben wir nichts gesehen. Zimmer zu klein, zu wenig Ablagemöglichkeiten. Im Badezimmer keine Haken für Handtücher, kein Fön. Schlechte Beleuchtung sowie im Bad und im Zimmer. Bettzeug: Einmal normales Oberbett einmal dünne Sommerdecke. Gardine an zwei Stellen stark eingerissen. Türen haben immer geklappert. Frühstück war sehr dürftig und nicht reichhaltig wie beschrieben. Dieses Hotel können wir mit gutem Gewissen NICHT weiter empfehlen.

    Ausser der zentralen Lage nichts!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keine Parkmöglichkeiten direkt am Hotel. Wir haben einen Fussmarsch von ca. 1km in Kauf genommen, was allerdings nicht unbedingt nötig gewesen wäre. Wir wollten uns aber die 6€ Parkgebühr im Karstadt-Parkhaus sparen und auch von dort aus hätte man noch geschätzt 300 Meter laufen müssen. Das Bad hat uns nicht sonderlich gut gefallen. Es war sehr einfach gestaltet und ziemlich eng. Wir kamen um 10 Uhr zum Frühstück, was in einem anderen Gebäudeteil liegt. Die Servicekraft war wohl etwas überfordert, denn wir haben keinen Tisch mehr gefunden, der nicht mit benutztem Geschirr vollgestellt war. Also haben wir unseren Tisch eben selbst abgeräumt. Und Eier gab es leider auch erst nachdem wir eigentlich schon satt waren.

    Wir haben sehr gut geschlafen, die Betten waren wirklich absolut top! Ebenso konnte für uns die Lage nicht besser sein, direkt gegenüber der Sparkassenarena. Und der Weihnachtsmarkt war auch gleich um die Ecke. Das haben wir sehr zu schätzen gewusst. Das Zimmer war sehr ordentlich und sauber!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war nicht so einfach zu finden. Es gibt keine hoteleigenen Parkplätze. Allerdings sind Parkhäuser in der direkten Umgebung vorhanden. Wir mussten zum Check-In dann auch noch in ein anderes Hotel gehen, weil die Rezeption bereits um 15 Uhr geschlossen hat, was vorher nirgends mitgeteilt wurde. Im Bad war etwas Schimmel in den Badezimmerfugen und an der Decke. Vermutlich wegen dem ungenügenden Luftabzug. Das Wasser lief aus der Dusche ins Bad durch irgendeine Ritze. Das Bett war nur 1,40m breit. Meiner Meinung nach für ein Doppelzimmer etwas fragwürdig. Entsprechend unausgeschlafen waren wir dann am nächsten Morgen. Das Licht im Treppenhaus ging zu schnell aus, so dass man mitten auf der Treppe in Dunkeln stand.

    Das Frühstück war gut. Das Bett war sauber und bequem. Die Decken waren angenehm. Alle Lampen und der Fernseher funktionierten. Man konnte die Fenster aufmachen. Das Zimmer war sehr günstig. Es gab genug Steckdosen im Zimmer. Das Wasser in der Dusche war schnell heiß und blieb es auch. Das Zimmer war für die Preisklasse vernünftig ausgestattet. Leider kein Fön vorhanden. Für eine Nacht nach einem Konzert in der Sparkassen Arena nebenan gut geeignet, wenn man allein reist.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bilder im Internet entsprechen nicht der Wahrheit und Frühstücksbüffet war auch nicht so wie abgebildet. Sehr hellhöriges Zimmer und Zimmer war nicht sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hatte den Charme einer Beesenkammer. Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen.

    Das Hotel ist fußläufig vom Bahnhof und vom Zentrum entfernt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Preis Leistungs Verhältnis ist katastrophal. An einem ganz normalen Wochenende ohne Grund für Aufschläge bei einem max. 2 Sterne Hotel 72 EUR für ein Einzelzimmer im 4. Stock ohne Aufzug bei gefühlten 8qm, Ausstattung uralt und z.T. defekt gehen gar nicht.

    Die Lage in der Stadt ist ideal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal am Empfang war unfreundlich und total überfordert. Die Parksituation ist eine absolute Katastrophe, wenn man diese allein lösen muss. Wäre das Personal etwas blickiger gewesen dann wäre es ganz einfach. Man muss es sich wirklich genau erklären lassen, sonst bezahlt man doppelt. Das Zimmer wurde nicht gereinigt. Nachdem wir das Personal aber am späten Abend darauf aufmerksam machten, wäre die Reinigung aber noch nachgeholt worden. Für etwas fülligere Menschen ist dieses Hotel nicht zu empfehlen. Im Zimmer kommen zwei Personen kaum aneinander vorbei. Im Bad ist ein umdrehen nicht möglich. Preis/Leistung ist vollkommen inakzeptabel. Es gibt bessere und günstigere Hotels in Kiel, aber nicht in so toller Lage zur Arena und zum Zentrum und Bahnhof.

    Die Lage zur sparkassenarena und in die Innenstadt ideal Bahnhof und fähren ganz in der nähe

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Gebäude ist nicht einladend. Wir hatten zwei Einzelzimmer und ein Doppelzimmer gebucht. Das eine Einzelzimmer war sehr gut, das zweite gut. Das Doppelzimmer war sehr klein; das Bett stand ganz am Fenster, sodass man ins Bett "hineinkrabbeln" musste. Das Bad war extrem klein, die Toilette recht unsauber (jahrzehntealt ?), der Spiegel nicht montiert. Licht im Bad o.k., im Zimmer viel zu dunkel.

    normales, gutes Frühstück; zentrale Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad riecht total muffig. Die Fugen sind teilweise verfärbt, Schimmelbefall in den Fugen. Links am Fenster des Zimmers ist ebenfalls Schimmelpilzbefall. Das Hotel ist sehr hellhörig. (Zimmer 11)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück fehlte leider der Lachs, weshalb wir eigentlich das beworbene skandinavische Frühstück gebucht hatten! Der Kaffee war schrecklich. Eine Onetouchmaschine wäre von großem Vorteil!

    Die Lage des Hotels ist genial. Zentrum, direkt an der Arena! Perfekt!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer viel zu klein und nicht richtig sauber, sehr wenig Platz auf der Toilette und am Waschbecken, kein Aufzug, eine Übernachtung max.; unter dem Begriff "Hotel Ostseehalle Premiere Classe" versteht man etwas anderes als es tatsächlich ist!!!!

    Personal, Lage, Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war alle. Wir mussten ständig fragen, ob wir noch Kaffee oder Aufschnitt bekommen. Kaffee gabs dann, aber es wurden nur 4 Scheiben Käse nachgelegt. Aufschnitt gabs es nur für Frühaufsteher. Brötchen gabs es dann angebrannte nach. Die Antwort: Ich kann nicht überall sein. Völlig überfordert. Die Leitung sollte sich überlegen, das Frühstück einem Gast immer am längsten in Erinnerung bleibt. Lampe im Zimmerflur ging nicht. Der Schalter war mit einer anderen Lampe verbunden. Spinnweben und Müll im Flur.

    Die Auszubildende war sehr nett, aufmerksam und hilfsbereit. Betten waren sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war hart und hatte Flecken. Das Frühstück hätte man mehr ausbreiten können mit Feinkost & die Brötchen waren hart.

    Die Lage war top.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die ersten Zimmer waren nicht sauber, an der Tür hingen Haare , Dusche unter der Decke schmutz sowie am Bett staubig. Es wurde aber sofort eine Lösung bereit gestellt und unsere Mitarbeiter konnten am anderen Tag in ein anderes Zimmer umziehen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung und die Sauberkeit der Zimmer war eine Katastrophe. Auf der Bettmatratze waren dunkle große Flecken, Spinnweben an der Decke und im Bad stand ein rostiger Abfalleimer. Die Zimmer sind extrem hellhörig, mein EZ war wenige Quadratmeter groß, eine Zumutung.

    Das Personal war freundlich und das Frühstück ausreichend und gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parksituation vor dem Hotel ist mehr als schwierig, man kann jedoch in einem Parkhaus in der Nähe kostenpflichtig parken.

    Das Frühstück war gut und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles oben schon erwähnt

    Das Frühstück war nicht sehr abwechslungsreich, Jogurt oder Quark zur Auswahl (nicht den Abgepackten aus dem Kühlschrank) wäre schön gewesen, mein Mann hat Rührei vermisst, für mich waren ausreichend und gut schmeckende glutenfreie Brötchen vorhanden. Kaffee hat geschmeckt. Das Bett war bequem, das Wasser musste man zu lange laufen lassen,bis es warm wurde.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war nicht sauber (Boden, Dusche, Spiegel, Matratze), das Bett wurde schlecht oder sogar gar nicht gemacht, einen Fön bekam ich erst auf Nachfrage.

    Die wirklich perfekte Lage, 5 Gehminuten vom Bahnhof, direkt beim Haus mehrere Gaststätten, ein ruhiges Zimmer in den Innenhof. Frühstück schon ab 6:30:-)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1. Entgegen der Produktbeschreibung kein Parkplatz, sondern nur ein Halteverbot vor dem Haus! 2. Die Sauberkeit, insbesondere im Bad, war schlecht! 3. Dass lange nichts gemacht wurde, erkennbar u. a. an "DM"-Angabe für Zahnbürste am Empfang! 4. Hotelname überdenken, da "Ostseehalle" seit längerem "Sparkassen-Arena" heißt!?

    1. Die Freundlichkeit der Mitarbeiterinnen am Empfang. 2. Das Preis-Leistungsverhältnis beim Frühstück. 3. Die günstige Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: