Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für NH Hamburg Mitte 4 Sterne

Schaeferkampsallee 49, Eimsbüttel, 20357 Hamburg, Deutschland

Nr. 221 von 323 Hotels in Hamburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 377 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück war normal aber nicht besonders, Klima hat nicht ordnungsgemäß gearbeitet

    Bequemes Bett, saubere Zimmer, Preis Leistung ok, sehr zentral, nur 3 Minuten zur nächsten U-Bahn und dann 7 Minuten ins Zentrum

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Spiegel im Zimmer, so dass man sich nicht komplett ansehen konnte. Und auch keine Klimaanlage vorhanden. Diese braucht man in HH sicher auch nicht oft, aber wir haben ein wirklich heißes WE erwischt und unser Zimmer war unheimlich warm.

    Super Lage, sehr zentral. Kurze Wege ins Schanzenviertel. Viele Cafés und kleine Restaurants in unmittelbarer Nähe. Zimmer sehr modern eingerichtet, neue Ausstattung, zum Wohlfühlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ist mir persönlich zu klein. Türe zum WC/Klo im geschlossenen Zustand an breitester Stelle 2, sonst 1cm offen. Wasser gelangt beim Duschen aus dem hinteren Bereich der Dusche (wo sich keine Glastür mehr befindet) in den Dusch/WC Bereich und in den Eingangsbereich -wo sich auch ein Waschbecken befindet. Lieber wäre mir ein geschlossener Nassbereich und der Verzicht auf einen Schreibtisch gewesen.

    sehr Sauber, Personal sehr freundlich, gute Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nett, freundlich, kompetent. Das Hotel liegt verkehrsgünstig zwischen 2 U-Bahn Stationen. Bis zur Schanze ist es auch nur ein kleiner Spaziergang. Ein rundherum gelungener Aufenthalt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man sich im Zimmer befindet, ist es schwierig zu lüften, da die Hauptstraße sehr laut ist. In der Nacht geht es aber.

    Die Lage ist super. Man erreicht sehr schnell die U-Bahn zu Fuß. Auch ist das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschstange war lose und wird sich bald ganz lösen. Duschkopf aus Metall hatte bei einem vorangegangenen Gast prompt eine Ecke Emaille aus der Badewanne geschlagen.

    Sehr gute Leselampe und gute, verkehrsgünstige Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt kein Fitnessstudio im Haus. Dir Klimaanlage ist wohl von der Raumfahrt, es dauert min. 10min um sie einzustellen.

    Gute Restaurants im der Nähe. Die Gegend ist hat eine gute Verkehrsanbindung ist aber ruhig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dass das Zimmer direkt hinter der Etagentüre lag und diese Türe bei Nacht sehr laut war.

    Das Frühstück finde ich für fast 20 Euro etwas teuer, zumal man wenige Meter vom Hotel entfernt für sehr viel weniger sehr lecker frühstücken kann.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad ziemlich klein. Kein großer Spiegel ( Ganzkörperansicht) im Zimmer Eine kleine Tee-/Kaffeemaschine im Zimmer wäre angebracht ( hatten aus Zeitgründen kein Frühstück gebucht)

    Gute Lage. Zwei U Bahn Stationen in direkter Laufnähe. Sauberes, ruhiges Zimmer. Sehr freundliches Personal. Parkplätze vorhanden, aber etwas rar. Kosten pro Nacht 15 €

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine Nacht gab es Stromausfall, aber nur die Steckdosen. Was nicht verständlich ist, dass so etwas nicht zeitnah gelöst werden kann, sondern erst am nächsten Morgen vom normalen Haustechniker (es war offenbar blos die Sicherung, doch Rezeption hat sich da nicht 'ran getraut') Die Rezeption hat einen Zimmerwechsel angeboten (ganzes Stockwerk betroffen), war uns aber zu aufwändig, hab im Foyer Handy geladen.

    Zimmersafe vorhanden und WLAN Zugang einfach und gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren kleiner als üblich. Waschbecken befindet sich auf dem Flur im Zimmer... Frühstück für 20€\ Person nicht angemessen.

    Sauber! Personal ist sehr freundlich. Ausstattung neu und überwiegend hochwertig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine stark befahrene Straße direkt vorm Hotel

    Toll ausgestattetes Zimmer, freundliches Personal, sehr gutes Frühstück. Vom Hotel aus erreicht man schnell 2 verschiedene U- Bahn Stationen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gab es kein Regal oder Schrank als Ablagemöglichkeit für die persönlichen Sachen. (Dafür kann man dann eben den Schreibtisch nutzen) Ebenso fehlt leider ein Handtuchhalter, da es lediglich nur einen einzigen Haken gibt.

    Das Personal war jederzeit sehr Hilfsbereit und freundlich. Und mit vorheriger Absprache wäre ein „Late-Checkout“ bis 17 Uhr möglich gewesen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Spiegel im Bad war zu wenig. Ebenso zu wenig Ablage. Ein Schrank mit Spiegel wäre gut und Platz hat es genug.

    Sehr freundliches Personal. Gute Lage, U-Bahn in der Nähe, Sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man muss durch die Eingangstür über das Bad ins Zimmer gehen, das ist etwas blöd, da man wenig Platz hat und mit den "Dreck" Schuhen durch das Bad ging.

    Das Zimmer ( Doppelzimmer) war sehr ausreichend und das Bett war auch sehr gemütlich. Das Zimmer hatte das Bad integriert, indem man von der Eingangstür durch das Bad in das Schlafzimmer ging. Auch das personal war sehr nett und zuvorkommend. Die U-Bahn Station Christuskirche erreichte man mit einem Fussmarsch von 3 min.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist nicht gut. Ein Miniraum wo Dusche und Wc ist. Leider überflutet man selbiges da die Tuschtüre nur halb abschließt. Auch vermissten wir eine Klimaanlage. Dachte eigentlich dass sei Standard in 4 Stern Hotels

    Das Personal ist sehr sehr freundlich. Das Hotel wirkt neu und sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage, Matratze zu hart, Frühstück sehr teuer und der Fön ging zu schnell aus wenn er heiß gelaufen war.

    Super nettes Personal, Sauberkeit im Hotelzimmer und es war ein Parkplatz vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße war zu laut..

    Hotel wunderbar... Zimmer sind sehr sauber und modern eingerichtet. Mit der Sauberkeit waren wir sehr sehr zufrieden. Das Hotel liegt ziemlich günstig. Zur U-Bahn sind es ca. 4 Gehminuten.. Das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerzuschnitt sehr rationell (Waschbecken im Eingangsbereich)

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Frühstücksbuffet sehr gut, kurze Wege zur U-Bahn, 4 Stationen bis Landungsbrücken

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt sehr zentral und das bringt auch einige Nachteile. Es liegt direkt an einer 6spurigen Straße, was natürlich etwas Lärmbelästigung mit sich bringt. Wir waren im 1. Stock, hier war es recht deutlich. Das Zimmer war sehr klein und es gab keinen Ganzkörperspiegel, nur einen Spiegel im Bad der auch noch recht hoch angebracht war. Bei einem 4 Sterne Haus würde ich zudem einen Kaffee- und Teezubereiter auf dem Zimmer erwarten. Dann gibt es nicht so etwas wie ein Business Zimmer, wo man mal schnell einen Computer nutzen kann. Auch das kenne ich in solchen Häusern anders. Das große Manko ist aus meiner Sicht auch das überteuerte Frühstück für € 20. Für den Preis kann ich deutlich mehr erwarten. Es gab an unseren Aufenthaltstagen lediglich normale Brötchen und alternativ verschiedene Brotsorten. Das Obstangebot müßte größer sein. Die angebotenen Smoothies waren lediglich zusammengemixte Säfte. Hier gibt es noch einiges zu verbessern.

    Das Hotel liegt sehr zentral direkt am Schanzenviertel mit vielen Szeneläden. Ich empfehle das kleine ital. Cafe links um die Ecke. Sehr günstiges und gutes Frühstück mit sehr leckeren Kaffee spezialitäten. Ich habe den Namen leider vergessen aber am Anfang der Weidenallee. Die Zimmer sind sehr sauber und das Personal stets freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Zimmer und an den Details hat es gefehlt ( Handtücher in der zweiten Nacht, Abzug im Bad hat nicht funktioniert, freistehende Rohre, zweite Decke für die Nacht fehlte). Für ein 4 Sterne Hotel habe ich mehr erwartet

    Businesszimmer für 1-2 Nächte ok. Frühstück gut, auch nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten die kleinste Zimmer Kategorie. Diese Zimmer sind doch etwas sehr klein und es gab keine Bank oder Ablage Möglichkeit für Koffer. Der versperrte somit immer irgend wie den Weg. Nur wenn man den Koffer geschlossen in die Ecke stellt ging es. Aber wenn man mal 2-3 Nächte irgend wo ist, lebt man ja vorzugsweise eher aus dem Koffer und möchte diesen leicht zugänglich haben. Das klappt bei der Raum Größe irgend wie aber gar nicht. Und das Frühstück ist mit ca 20€ pro Person extrem teuer. Die Region nahe dem Schanzenviertel bietet da viele Alternativen für deutlich weniger.

    Die Unterkunft ist sehr modern gestaltet. Alles war sauber, ordentlich und die Betten auch sehr bequem. Auch das Bad war schön modern und alles gut in Schuss. Die Parkplätze sind super groß, nur die Einfahrt auf den freien Parkplatz etwas eng für große Autos.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Superior-Zimmer eher klein, Bad unpraktisch, wenig Stauraum für Kleidung und Gepäck.

    Frühstück sehr gut, Personal sehr freundlich. Lage gut zur U-Bahn.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Zimmer war zur Hauptstraße raus, trotz geschlossener Fenster hohe Lautstärke durch Verkehr - In dem Zimmer befanden sich Wollmäuse, Staub und Haare auf dem Boden. Auch nachdem der Zimmerservice am nächsten Tag im Zimmer war, war der Boden immer noch dreckig. - Mehr Ablagegelegenheiten und Schrank-/ Kommodenmöglichkeiten wären nicht schlecht, Garderobe hat gefehlt. - Im Bad befand sich kein Lüfter.

    Das gebuchte Doppelzimmer hatte ausreichend Platz.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschen war leider nur in der Badewanne möglich.

    Der Empfang war sehr freundlich, das Zimmer zum Hof angenehm ruhig. Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig. Die U-Banhstation war für uns als Bahneisende gut zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Den Check-Out fand ich etwas eigenartig. Ich hatte über Booking.com bereits im Voraus per Kreditkarte vollständig gezahlt. Beim Einchecken wurde die Kreditkarte als Sicherheit nochmals benötigt, was ich verstehen kann. Beim Auschecken wollte man dann aber nochmals meine Kreditkarte haben, für die 5 Euro irgendwas Hamburg-Tax. Hä? Der Kollege an der Rezeption lenkte aber ein, dass das von der bereits vorliegenden Kreditkarte abgezogen würde. Warum diese Steuern nicht gleich im Übernachtungspreis mit aufgerechnet wurden, verstehe ich nicht. Naja, ok, war also alles in Ordnung. Aber anstatt mich zu verabschieden und mir eine gute Heimreise zu wünschen, unterhielten sich die beiden an der Rezeption über Bettlaken oder sowas und ließen mich blöd da stehen. Erst als ich einen schönen Sonntag wünschte, wurde ich verabschiedet. Das fand ich etwas eigentümlich.

    Ich habe nach der Renovierung zum ersten mal wieder im NH übernachtet, diesmal in einem Einzelzimmer. Das Zimmer 503 war sehr geräumig und vor allem das Badezimmer hat gegenüber meinem letzten Aufenthalt in einem Doppelzimmer an Größe gewonnen. Zudem wurde es geschmackvoll renoviert, mit geräumiger ebenerdiger Dusche. Das Fenster geht nach hinten raus, sodass sich der nächtliche Lärm in Grenzen hielt. Beim Einchecken wurde mir ein kostenloser Late-Checkout am Sonntag bis 17 Uhr angeboten. Allerdings soll man angeben, wann man tatsächlich gedenkt auszuchecken. Aber hier sagt man ggf. einfach 17 Uhr. ;-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Irritierend fanden wir die fehlende Tür vor der Toilette, die sich wohl aufgrund der Enge des Raumes wohl nicht mehr realisieren ließ. Beim angebotenen Preis von ca. 19,50 € (bei Buchung i.R. des Checkin) bzw. 24 € für ein Frühstück p.P. meinte ich zunächst, mich verhört zu haben. Wir haben anderweitig gefrühstückt. Es empfiehlt sich, obwohl die Buchungsseite eine Parkplatzreservierung ausdrücklich nicht für erforderlich hält, anderweitig (z.B. Jerusalem- Krankenhaus) zu parken, denn der zum Hotel gehörende Parkraum ist i.d.R. belegt.

    Die Sauberkeit, die Freundlichkeit des Personals und der Schlafkomfort waren sehr gut. Auch an den Pflegeprodukten auf dem Zimmer gibt es nichts auszusetzen. Das Hotel macht auch optisch einen sehr guten Eindruck.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett steht laengs vor dem Fenster. Ankippen des Fensters wegen Zugluft nicht moeglich Fernseher voellig falsch an der Wand montiert. Safe auf dem Fussboden befestigt.Zur Bedienung muss man sich auf dem Boden legen. Nur 1 Haken fuer die Handtuecher, direkt ueber der Toilettenschuessel. Sehr hygienisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Sauna Wellness oder Fitnessbereich ......nach anstrengendem Tag wäre das toll gewesen

    Personal war sehr freundlich ! Zimmer sehr ruhig und freundlich gestaltet! Frühstück sehr lecker

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Größe des Frühstücksraumes ist nicht optimal. Wir mussten am Samstagmorgen fast eine halbe Stunde anstehen, weil eine größere Gruppe im Hotel genächtigt hatte und zusammen frühstücken wollte. Das Personal war mit der Situation überfordert. Als wir endlich einen Platz hatten, war das Buffet quasi leer. :-( Es wurde zwar aufgefüllt, aber dies dauerte sehr lange. Am Sonntag gab es dieses Problem nicht- so wie an diesem Tag stellt man sich ein ruhiges und reichhaltiges Frühstück in einem Hotel dieser Klasse vor. Einziger Kritikpunkt an den ansonsten wirklich guten Zimmern: Es gibt keinen Spiegel. :-(

    Die Lage des Hotels ist für einen kurzen Städtetrip optimal. Zwei U-Bahn-Stationen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Aber auch zu Fuß sind viele Dinge in wenigen Gehminuten zu erreichen; z.B. sind es nur knapp 20 Gehminuten zum Stage Theater Neue Flora.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Toilette/Bad auf unserem Zimmer Nr 319 hatte keine Tür....!! Wir fanden diese Situation für das Benutzen der Toilette äußerst unangenehm für den Mitbewohner des Zimmers......Sind da alle Zimmer so beschaffen ?

    Alles war ganz toll bis auf dass die Toilette keine Tür hatte

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe den Wasserkocher auf dem Zimmer vermißt..

    Matratze war ohne Ritze und eine super Zudecke. Alles neu renoviert. Sehr modern. Begrüßungsdrink steht in der Lobby bereit. Habe ich jeden Abend genossen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal ist überwiegend unfreundlich und inkompetent (insbesondere eine Dame an der Rezeption und eine Dame im Frühstücksraum) Es wird nur zurück gegrüßt wenn der Gast grüßt anstatt umgekehrt Die Organisation im Backoffice ist miserabel! Karfreitag und Ostersamstag war je ein Mitarbeiter für die Rezeption (Check-in), die Bar und das gesamte Hotel eingeteilt. Das dieser Mitarbeiter überfordert war ist selbstredend! Während die einen einchecken wollten, riefen die anderen nach Getränken. Paralell klingelte das Telefon. Später war im Bereich Check-in/Bar/Empfang gar niemand auffindbar, da in einem der Zimmer ein Problem war und er dahin gehen musste. Das Geschirr stapelte sich entsprechend über die gesamte Barlänge Die Betten sind sehr hart Die Zimmer zur Straße EXTREM laut!!!! Im 4. OG hört man selbst Stimmen von der Straße. Schränke haben keine Türen Keine Ablagemöglichkeiten in Form von Kommoden o.ä. Keine einzige Schublade im Zimmer Viel zu kleine Badezimmer Rundum unbefriedigend!!!!!

    Das Frühstück war gut Sauberkeit war auch gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Hotel, kleine Zimmer, aber sehr funktionell eingerichtet und absolut geeignet für einen kurzen Aufenthalt. Gutes Frühstücks- Büfett. Tolle Lage und sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    auf Booking.com angekündigte Ausstattung für das Superior-Zimmer teilweise nicht vorhanden (Nespresso-Maschine, Wasserkocher, Tee, Bademantel), keine freien Parkplätze auf dem Parkdeck (aber in der Umgebung lässt sich etwas finden)

    sehr freundliches Personal, Hunde willkommen, moderne Einrichtung, U-Bahn wenige Minuten entfernt & nur 3 Stationen bis Jungernstieg oder St. Pauli, saubere und helle Zimmer, viele Restaurants fußläufig erreichbar

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhiges Zimmer mit der Möglichkeit, das Fenster aufzumachen. Sehr gute Matratzen. Nicht riesig, aber alles da, was man braucht und sehr hell und sauber. Ideal für einen Kurzurlaub. Freundliches Personal!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keine Aufhangmöglichkeit für Handtücher,Zimmer klein,kein Schrank,nur offene Kleiderstange,die Kleider verfangen sich beim Schliessen in der Zimmertür,...also alles nicht durchdacht...nur stylisch.

    Lage war gut u Parkplätze vorhanden

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist viel zu klein und sozusagen im Flur. Man kann keine Handtücher aufhängen, beim Duschen läuft das ganze Wasser ins Bad

    Schöne renovierte Zimmer, aber recht klein und man steht beim Eintreten direkt im Badezimmer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstückspreis nicht angemessen. EUR 24 (!!) Preis-Leistung insgesamt mit Fragezeichen. Gäste, die zum gleichen Zeitpunkt eincheckten, hatten scheinbar günstigere Rate und Willkommens-Drink. Möbel staubig. Telefon funktionierte nicht - Stecker in der falschen Dose.

    Ruhiges modernes Zimmer. Bequemes Bett. Aufmerksames, freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufzug war im Bett ständig zu hören und somit ziemlich laut. Leider hat man am Morgen auch noch gebohrt und gehämmert, so dass ein Ausschlafen nicht möglich war.

    Freundliches Personal, schöne Einrichtung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Parkplatz des Hauses kostete pro Nacht 15,00 Euro, das Frühstück war mit ca. 23,00 pro Person deutlich überteuert. Am ersten Tag wurde das Zimmer nicht gereinigt, am zweiten Tag marschierten Hotelangestellte trotz Hinweis ins Zimmer und befestigten den Fluchtplan an der Innentüre. Die Mittagsruhe wurde dadurch leider beendet.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut für Unternehmungen, da die U-Bahn Station (Christuskirche) in direkter Nähe zum Hotel liegt. Das Personal war überaus freundlich und zugewandt, auch bei später Ankunft am ersten Tag gab es noch einen kleinen Snack in der Bar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer erbeten , auch telefonisch vom Hotel bestaetigt, mit zwei separaten Matratzen. Das wurde uns nicht gegeben, vielleicht gibt es garnicht solche Moeglichkeit im Hotel. Alle vier uns gezeigten Zimmer hatten durchgehende Matratzen ohne Ritze. Fuer Paare in Ordnung , fuer andere Gaeste nicht optimal, wenn nicht gewuenscht. Uns wurden zwei verschiedene Zimmer im Hauptgebaeude gezeigt, Nr. 630 und eines dann im zweiten Stockwerk. Beide Zimmer hatten einen starken chemischen Geruch. Auch die Juniorsuite im sechsten Stock hatte diesen Geruch. Alle Matratzen waren durchgehend. Das Zimmer im zweiten Stockwerk war winzig und das Waschbecken war im Eingangsbereich unmittelbar hinter der Zimmertuer. Bei dem Zimmerpreis seltsam.. Das Zimmer Nr. 137 , 70€ Aufschlag zum bereits hohen Zimmerpreis, war geraeumig und schoen eingerichtet, jedoch unbeheizt. Das haben wir erst am zweiten Tag mitbekommen, da die Heizung ausschliesslich ueber eine Klimaanlage funktioniert, diese war in unserem Zimmer ausgeschaltet, was wir erst sehr spaet mitbekamen. Meine 85-jaehrige Mutter hat nachts sehr gefroren. Die Matratze war von schlechter Qualitaet, jede Feder war spuerbar... Das Zimmer lag im Nebenbau, es war abenteuerlich zurueck zum Hauptgebaeude zu finden und zum Fruehstuecksbereich. Es gibt keine Wegweiser und die Beschilderung im schwer zu findendem Seitenfahrstuhl ist verwirrend und sogar falsch. Fuer Senioren absolut ungeeignet! Der Parkplatz ist ebenfalls schwer zugaenglich und die Auffahrt weist etliche Schrammen von aufgeschlagenen Frontbereichen anderer Fahrzeuge auf. Das Fruehstueck ist absolut in Ordnung , jedoch absurd teuer. Hier nur lobenswert die Freundlichkeit der beidenMitarbeiterinnen und die gelungene Einrichtung des Freuhstueckbereiches. Zusammengefasst: das Preisleistungsverhaeltnis ist schlecht, wir hatten zudem das Pech, dass zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes Hotelmesse in Hamburg war und die Preise daher noch zusaetzlich ueberteuert waren.

    es gab eine sehr nette Mitarbeiterin von der Rezeption, die freundlich bereit war , mir und meiner Mutter mehrere Zimmer zu zeigen , das das uns anfangs zugeteilte Zimmer absolut nicht ging. Da wir ziemlich entsetzt waren von den anderen Zimmern wegen Geruch und Ausstattung , war es schliesslich uns sogar recht 70€ draufzulegen fuer eine geraeumigere Juniorsuite ohne chemischen Geruch. Die Freundlichkeit der Mitarbeiterin hat unser Entsetzen etwas gedaempft. Die Mitarbeiterinnen im Fruehstuecksbereich waren ausserordentlich freundlich und verbreiteten das Gefuehl, willkommen zu sein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war das gebuchte Doppelbettzimmer nicht verfügbar und es wäre nur noch ein Zweibettzimmer verfügbar gewesen. Mit einem kleinen Aufpreis erhielten wir als "Trost" eine Junior Suite. Mein Mann und ich entschieden uns nicht getrennt schlafen zu wollen. Leider hat die Buchung offensichtlich nicht so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe. Ich erwarte mir in diesem Fall vorher zumindest eine Info des Hotels.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung ist neu und das Design top. Wohl ausschließlich für schlanke und mobile Menschen konzipiert. Waschraum offen im Eingangsbereich,der Tresor nur auf Knien zu bedienen,die Badezimmertür muss beim Abtrocknen aufgestellt werden,Kofferablage als solche nicht zu benutzen. Schreibtischplatte stellt für Schlafende eine echte Gefahr dar. Jedes Low-Cost-Hotel besser! Gut das wir so schlank sind.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu teuer deswegen haben wir nicht da gegessen. Bett etwas zu hart für mich und mein Kissen hat sich angefühlt als wären Wattekugeln drinnen. Ansonsten aber gut geschlafen. War auch ein zweites Kissen dabei das etwas härter war.

    Super Anbindung mit ubahn. Unsere Fenster im 6.Stock waren noch nicht schallisoliert, wird aber anscheinend noch gemacht. Alles andere war sehr zufriedenstellend. Gerne wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr knapp bemessene Zimmerfläche, minimalistische Einrichtung, kein Schrank, keine Kofferablage. Zu Stoßzeiten müsste das Frühstücksbüffet schneller nachgefüllt werden.

    Sehr freundliches Personal.Gute Lage , nahe an der U-Bahnstation Christuskirche gelegen. Das Frühstück war sehr lecker und abwechslungsreich. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerboden war sehr staubig, als wäre nicht gesaugt worden. Dusche mit Duschwand aus Glas, zu welcher seitlich und durch einen nicht abgedichteten Spalt Wasser in das Bad läuft, es herrscht fast Überflutung

    früherer Check-In möglich. Tasche konnte am Abreisetag den Tag über sicher verstaut werden

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster sind nicht gut isoliert, daher hört man schon den Strassenlärm.

    Ich kann das Frühstück leider nicht bewerten, ich habe ausserhalb gefrühstückt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück am Sonntag war nicht Gut. Für 22.00 Euro pro Person was ich Teuer fand. Die Damen waren etwas überfordert und es dauerte lange bis Nachgelegt wurde. Es musste nachgefragt werden. Da war ich enttäuscht

    Die Zimmer waren sehr Schön. Gute Grösse. Trotz befahrener Straße sehr gute Fenster und damit Ruhe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage die sich Nachts automatisch an & abgeschaltet hat,hat geklappert und total hell geleuchtet Das Badezimmer hat gestunken wie eine Kloake! Widerlich. Von dem Geruch ist mir schlecht und schwindlig geworden. Ebenfalls negativ war, dass die Reinigungsdamen die Haare nicht entfernt haben und das Zimmer generell leider deutlich verdreckt war.

    Positiv war das Bettzeug und die Tatsache, dass es 2 Kissen p.P. gab

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Raum zu klein: Waschbetten im Flur. Parkgebühr 15€ pro Nacht, haben kein Frühstück gebucht, 22 € pro Person. Beide Preise konnten auf der Webseite von NH nicht herausgefunden werden.

    Gutes Bett, gute Ausstattung, sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wohnklo im Zimmer.... Schiebetür schließt nicht vollständig das Waschbecken im Flur ist einfach zu klein. Eine Schiebetür die den Wohnraum vom Klo trennt wäre sinnvoller. Das Frühstück musste ich leider nachbuchen es war hilflos überteuert. Parken für sportliche Fahrzeuge aufgrund der Anfahrt problematisch.

    Die zentrale Nähe zur Messe. Das Bett war bequem und das Zimmer gut schallisoliert. Nette Rezeption.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Trennung von Dusche und Waschbecken mit Spiegel war ein wenig umständlich. Das Frühstücksbuffet war für NH-Verhältnisse eher schlecht. Der vorhandene Parkplatz war nicht sehr komfortabel und mit 15 Euro pro Nacht recht teuer.

    Die zentrale Lage war super, da in der Nähe gleich eine U-Bahn-Anbindung war. Das Zimmer war sauber und auf wenig Raum war die Einrichtung sehr kompakt. Die Ausstattung war gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keinerlei Ablagemöglichkeit. Nur wenig Gelegenheit zum Aufhängen der Kleider ansonsten nichts. Keine Kofferablage zumal man alles im Koffer lassen musste der dann auf dem Fußboden stand. Nicht mal ein Haken für Handtücher am Waschbecken.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksangebot war bestimmt ausgezeichnet uns aber einfach zu teuer. Die Möglichkeit einer abgespeckten Variante wäre schön

    Das Zimmer war sehr praktisch gelegen, die Lage so nahe an der Bahn ist gut. Die Betten waren sehr bequem, es war alles tipp topp sauber. Auf jeden Fall empfehlenswert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer etwas sehr eng und klein ... vor allem mit Kinderzustellbett

    Der Eingangsbereich war sehr geschmackvoll und sehr großzügig! Das Personal sehr hilfsbereit da wir mit einem Kleinkind dort waren ....

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war winzig klein, ebenso das Mini-Bad. Die Koffer mussten auf dem Boden stehen und man ist ständig drüber gestolpert. Für ein 4-Sterne Hotel in der Preiskategorie hätte ich ein wenig mehr Komfort erwartet.

    Das Frühstück war sehr gut. Personal ebenfalls sehr nett, Sauberkeit top.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zimmer an dem ich 4 nächte übernachtet hatte war extrem staubig und kleiner als an der seite angezeigt wurde..

    Das was mir sehr gefall an der nh hamburg mitte sind die vielen geschäfte (supermärkte) und restaurants in der umgebung vorhanden waren..

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kann nichts negatives Sagen.

    Super Hotel mit sehr freundlichem Personal.Unser Zimmer war sehr gross.Das Frühstück war sehr reichhaltig und super lecker.Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster alt u schlecht isoliert an stark befahrener Strasse. Schlimmer noch: Heizung im Zimmer nicht abstellbar. Warme Heizungsluft über Nacht führte zu Kopfschmerzen u offenem Fenster in der zweiten Nacht, nachdem auf Nachfrage die Info gegeben wurde, dass die Heizung nur zentral u dann für alle Zimmer auszumachen sei. Das kann schon aus Umweltgründen nicht sein!!! Zudem steht im internet, dass Fahrräder ausgeliehen werden können. Tatsächlich wurden noch gar keine angeschafft.

    Zimmer toll renoviert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaltes Zimmer (musste gewechselt werden), nicht funktionierender Fahrstuhl, mangelhafter Lärmschutz zur Straße, vollkommen überteuertes Frühstück.

    Die Lage in der Nähe des Schanzenviertels.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ist doch etwas hellhörig, Parkmöglichkeit für 15 Euro zu teuer ( jedoch in anderen Großstädten leider auch so )

    die Freundlichkeit des Personals, auf Wunsch ein anderes Zimmer mit größerem Bad unbürokratisch sofort erhalten, ( man sollte doch stets erst den Weg des Fragens an der Rezeption gehen....), die Sauberkeit des Zimmers, alles frisch renoviert, modernes Ambiente, gutes Frühstück, gute Verkehrsanbindung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der wirklich einzige Kritikpunkt: Mir gefiel nicht, dass sich beim Frühstücksbuffet kein zusätzliches Besteck,- sprich Messer und Gabeln befanden. Es konnte nur beim Personal geordert werden, welches allerdings umgehend reagierte.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fahrstuhl sehr langsam. Im Gegensatz zum Personal im Frühstücksraum arbeiten die drei Damen an der Rezeption nicht unbedingt für den Gast....sie machen Dienst nach Vorschrift.....man habe soviele schriftliche Arbeiten zu erledigen......10 Minuten gewartet.....ist schon etwas lange......oder? Sehr warm im Zimmer.....Temperatur konnte nur durch öffnen des Fensters reduziert werden.

    Personal im Frühstücksraum sehr sehr nett und hilfsbereit....Mitarbeiter haben ein besonderes Lob für ihren Einsatz am Gast verdient.....herzlichen Dank. Praktischer Duschbereich....sehr sauber. Betten sehr gut. Schreibtischbereich bietet genügend Platz.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Morgens um 8:00 Uhr von sehr lauten Baustellengeräuschen (von einer Hoteleigenen Baustelle) geweckt worden. Ich finde es ein wenig unfair dieses vorher nicht zu erwähnen. Für mich wäre es ein Grund gewesen das Hotel nicht zu buchen. Man könnte meiner Meinung nach solche Zimmer einfach günstiger vermieten mit dem Hinweis das es laut sein könnte. Als Entschädigung gab es nur ein "tut uns leid".

    Frühstück sehr gut und vielfältig! Zimmer frisch renoviert. Das Hotel an sich war sehr gut und empfehlenswert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Stauraum in den Zimmern (keine Schublade oder wenigstens 1 geschlossener Schrankabschnitt) Frühstück viel zu teuer - steht in keinerlei Verhältnis Eingang nur über Treppen zu erreichen, nicht geeignet für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer und schweres Gepäck

    Betten sind sehr bequem, Zimmer sehr geräumig Sauberkeit top! Personal sehr nett Tolle Lage, fussläufig ins Schanzenviertel, nach Eimsbüttel oder zur Messe Sehr gute Schallschutzfenster - leider geht schlafen bei offenem Fenster zur Straße raus nicht

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es sind Nebengeräusche von der Wärmepumpe im Außenbereich im Zimmer zu hören. Das Haus wurde hierüber informiert. Die Zufahrt zum Hotel und Parkdeck sind gewöhnungsbedürftig, da sehr eng und steil.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Leckeres Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein und das Badezimmer nicht abgetrennt vom Schlafzimmer Schlechtes preis-leistungs-verhältnis Wenig Auswahl beim Frühstück, zu teuer für die gebotene Leistung

    Sehr freundliches Personal und perfekte Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist überteuert (23€ p.P.), das Parkhaus ist ebenfalls überteuert (15€/Nacht). Es gibt Stellplätze in maximal 5 Gehminuten Entfernung die kostenlos sind. Beim Einchecken musste man am Empfang Kreditkarte oder 50€ bar hinterlegen als Pfand, auch wenn alles schon bezahlt war. Das wird hier leider nirgendwo erwähnt. Das Badezimmer war extrem klein und eng, der Fußboden etwas schmutzig als wir ankamen.

    Für meine Zwecke war die Lage super. Allerdings bis in die Innenstadt ca. 45 Gehminuten. Öffentliche Verkehrsmittel in der direkten Nähe. Penny direkt nebenan. Restaurants und Kneipen in der Nähe, problemlos zu erlaufen. WLAN ging problemlos.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück leider nicht das Geld wert, Brötchen zu verbrannt, Früchte nicht reif, Auswahl sehr mager, „Aldi Produkte“ Teetassen unpraktisch zu Dicke Ränder. Für ein NH Hotel hätte ich mehr erwartet!

    Das Bett war super

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplätze waren kostenpflichtig, im Bad war keine Abluftanlage und dadurch sehr schlechte Luft beim duschen.

    Zimmer waren sehr gut. Die Ausstattung war super. Das Personal war sehr freundlich und das Frühstück hervorragend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Bademäntel wie beschrieben, Staubschicht unter dem Bett, Dusche schlecht gereinigt, Handtücher wurden nicht ausgetauscht, Schallisolierung deutlich veraltet!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleinigkeiten nach Renovierung noch ausstehend, Mülleimer noch im Karton, Aussenanlage noch nicht aufgeräumt.

    erster Tag nach 13 Monaten Renovierung , Personal sehr freundlich, . Frühstück sehr gut . gute Auswahl, Hotel gut zu erreichen, Zimmer geräumig, ordentliche Ausstattung, fussläufig sehr gute Restaurants (jellyfish)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Gestaltung des "Badezimmers" war seltsam: Sie ließ jegliche Intimsphäre vermissen und man stand bei Betreten des Zimmers direkt darin. Toilette und Dusche waren nur unzureichend vom Zimmer getrennt, das Waschbecken gar nicht. Es gab nur 1 Aufhänge-Haken und kaum Ablagefläche. Die Lage des Zimmers auf eine 6-spurigen Straße hinaus ließ keine Möglichkeit, bei offenem Fenster zu schlafen.

    Das ältere Haus war gerade frisch saniert und entsprechend war das Ambiente frisch, hell und modern. Unser "Familienzimmer" war schön eingerichtet, angenehmes Ambiente und gute Größe. Besonders toll: Kostenfreies Angebot von Kaffee (Kapselmaschine) und Tee! Der Frühstücksraum war angenehm, das Frühstück in Ordnung Das Personal war ausnahmslos freundlich und professionell.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parken war ziemlich teuer. Das Zimmer war relativ klein, auf den Bildern in Internet wirkte es größer.

    Das Zimmer war modern eingerichtet und sehr sauber. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Fenster isolieren sehr gut gegen Schall, obwohl unser Zimmer direkt an einer viel befahrenen Straße lag, hat man bei geschlossenem Fenster nichts gehört.

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft NH Hamburg Mitte ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: