Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Nüller Hof

Nüller Str. 98 - 100, 42115 Wuppertal, Deutschland

Nr. 29 von 37 Hotels in Wuppertal

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 266 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    6,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wer Idylle liebt ist hier gut aufgehoben. Ruhige Lage, viele Bäume rundherum. Die Betten sind sehr sehr niedrig, Kissen und Matratze waren mir zu hart und bieten eher wenig Komfort. Zimmer unglaublich dunkel. Das WLAN zeigte Schwäche durch geringe Signalstärke. Personal ist jung und unerfahren. Gäste-Wünsche wie die extra hinterlegte Firmen-Rechnungsanschrift wurden nicht beachtet. Drauf stand dann nur meine Privatadresse und Storno ging nicht mehr. Vollkornbrot oder Vollkorn-Brötchen hätte ich mir zum Frühstück erhofft. Auswahl war o.k. aber eher spartanisch. Professioneller Kaffeeautomat ist vorhanden, jedoch den Gästen vorbehalten. Das hat mich schon ein wenig irritiert. Statt dessen musste man als Gast mit dem Filterkaffee aus der Pump-Thermoskanne Vorlieb nehmen. Die Tassen für die Frühstücks-Gäste sind genau abgezählt und können nur von erfahrenen Gästen entdeckt werden, die mindestens schon einmal da waren und sich noch an das "Versteck" erinnern können. Ihr wolltet eine Bewertung - das waren nun mal meine Erfahrungen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am 2. Tag wurde nur die Bettdecke gerichtet, das Laken nicht. Nur 2 Fernsehprogramme...

    Das Einzelzimmer war etwas klein, Zimmerservice so lala, es gab nur 2 Fernsehprogramme. Frühstücksbuffet ausgezeichnet, und das Restaurant ausgesprochen liebevoll hergerichtet.... ein kleines Juwel für Kunst beflissene.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter Service, Frühstücksbüffet schlecht bestückt, lieblos, um 9.00 ist bereits kaum mehr was da, vieles leer. Zimmer sehr dunkel. Fön funktioniert nicht. Gläser auf dem Zimmer während des gesamten Aufenthalts nicht gereinigt/ausgetauscht. Bad zwar mit Fenster führt aber in einen geschlossenen, schlecht belüfteten und muffigen Flur. Kosmetiktücher im Bad sind am 2. Tag alle, wird nicht nachgefüllt.

    Bett war bequem, Matratze ok

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nun zu den kleinen Kritikpunkten die allerdings nicht in die Bewertung mit einfließen weil alles andere viel besser als gedacht war. Morgens um 10 uhr aus zu checken fanden wir ein bisschen früh, vor allem wenn man das Nachtleben in wuppertal genossen hat. Was mich eigentlich wirklich sehr gestört hat war, dass wir ein Zimmer mit Badewanne 4 Monate im voraus bestellt haben und wir komischerweise bei der Ankunft nicht mal auf der Liste standen?! Sehe merkwürdig das Zusammenspiel zwischen Booking.com und dem Hotel. Dann lieber direkt dort anrufen. Außerdem wollten wir ein Zimmer ganz unten und uns wurde dann auf die schnelle irgend eins gegeben :/. Wir versuchen das nächste mal einfach direkt dort anzurufen.

    Wir sind eigentlich mit allem zufrieden gewesen und werden auf jeden Fall nochmal dort buchen, wenn wir mal wieder in der Nähe sind. Ich hatte mir für diesen Preis etwas anderes vorgestellt und war positiv überrascht als wir dort angekommen sind. Die Betten waren das Topping. Es hat sich einfach himmlisch dort geschlafen und es war alles sehr penibel sauber. Das Frühstück war auch sehr gut mit allem was man morgens braucht um gut in den Tag zu starten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das vorab angefragte und bestätigte sowie im Computer des Hotels eingetragene gewünschte Zimmer war bei unserer Ankunft schon vergeben. Das dann zugewiesene Zimmer war sehr hellhörig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist recht hellhörig, man muss also - wie im richtigen Leben - Glück mit den Nachbarn haben. Im Bad könnte man ein paar Kleinigkeiten renovieren oder durch einen kräftigen Frühjahrsputz beseitigen (Kalkflecken am Duschkopf oder so was), aber mich hat das nicht groß gestört - schließlich ist das ein Hotel und keine Klinik.

    Großes, schick eingerichtetes Zimmer, für den Preis viel mehr, als was man erwarten kann. Schöne Lage, zu Fuß sind es ca. 20 Minuten bis zur sehenswerten Altstadt (Luisenviertel). Das Hotel liegt direkt an der beliebten Nordbahntrasse. Parkplatz Motel-mäßig vor der Hoteltür, Bushaltestelle direkt daneben. Die Nähe zur Autobahn spürt man nicht, es ist sehr ruhig. Das Restaurant ist urig, war aber recht leer und das Essen war bürgerlich gut. Das Frühstück war in Bezug auf Auswahl, Qualität und Preis wirklich gut, aber auch nicht überkandidelt (Sekt hätte man haben können). Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kalte Zimmer und vor allem Badezimmer extrem kalt weil Heizung abgestellt gewesen ist. Duschtür undicht und ließ sich nicht richtig schließen ergo Bad unter Wasser. TV Verkabelung hing lose rum gab keine Kabeldose die fehlte komplett in der Wand , ein TV ging garnicht.

    Die Lage vom Hotel ist optimal für einen Stadtbesuch

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war eine Zumutung: Klein,ein schmaler Schlauch, dunkel, Bett (Oberkante der Matratze) = 30cm über dem Boden. Stark renovierungsbedürftig!

    Frühstück ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Ablagemöglichkeit für Wäsche, keine Aufhängmöglichkeit im Bad, nervige "Gäste" im Untergeschoß (Rauch zieht sich in das Zimmer, quatschen relativ laut.

    Frühstück bis auf die kalte Eierspeise und das kalte weiche Ei ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Hinterhof sah nicht sehr einladend aus. Dort sammelte sich der Abfall.

    Das Zimmer war ausgesprochen schön eingerichtet. Kostenloses Wasser auf dem Zimmer war einfach perfekt. Jederzeit gerne wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn ich jetzt was negatives Schreiben müsste fällt mir nur ein dass die Türe der Dusche nicht richtig schloss weil die Dichtung kaputt war. Aber das wäre meckern auf hohem Niveau

    Sehr schönes Hotel, tolles geräumiges Zimmer ( Comfortzimmer gebucht) über 2 Etagen. Das Personal ist superfreundlich und jederzeit ansprechbar und hilfsbereit. Das Frühstück war gut und die Auswahl reichlich. Parkplätze sind direkt vor dem Haus, die nächste Schwebebahnhaltestelle ( Robert-Daum-Platz) zu Fuss in 15 Minuten zu erreichen, unweit vom Hotel fährt aber auch ein Bus dorthin ab.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sauber und groß genug für uns 3. Das Bad neu und auch sehr sauber! Das Frühstück war einfach perfekt. Ich habe gerade für das dritte mal das Zimmer reserviert, ich bin einfach zufrieden!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Teppichboden hätte etwas gepflegter sein können!

    Das Zimmer war sehr groß und das Badezimmer war super ausgestattet. Nicht gut war, daß die Heizung nicht an war als wir ankamen. Wir haben nicht gefrühstückt, das Buffet hat jedoch einen sehr guten Eindruck gemacht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war eiskalt und wurde im Laufe der 3 Tage nicht warm. Das Zimmer war muffig. Das Bild des Zimmers hatte mit dem vorgefundenen nicht viel zu tun. Beim Frühstück war das Geschirr nicht sauber. Kafferänder in der Tasse. Am Sonntag gab es ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Montags war dieses deutlich abgespeckt. Noch nicht mal Joghurt war dann noch zu finden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mittelmäßig Ausstellung und Service, Ausstattung ist in die Jahre gekommen, Rezeption nicht immer besetzt, Gaststätte macht 21 Uhr Schluß, Essen schlecht in Karte beschrieben

    Großes Zimmer, kostenfreier Parkplatz, eigene Gastronomie

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr angehnehmer Aufenthalt. Sehr nettes, freundliches und zuvorkommendes Personal. Sehr Sauber. Würde wieder hin gehen. Kann man mit gutem Gewissen empfehlen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für genau den Zweck, für den wir das Hotel gebucht hatten, war das Haus bestens geeignet. Es gab nichts, was wir daran auzusetzen hatten. Da wir nur für kurze Zeit dort waren, können wir keine Aussage dazu machen, wie sich das für längere Aufenthalte gestalten könnte.

    Das Haus liegt (für unseren Aufenthalt) ideal. Über das Frühstück können wir keine Aussage machen, da wir (aus persönlichen/familiären Gründen) dort nicht frühstückten. Unser Besuch in Wuppertal hatte nämlich einen solchen Hintergrund.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preisleistung, der Föhn war kaputt und Ersatzföhn haben wir leider nicht bekommen. Das Restaurant macht keinen guten Eindruck. Über das Essen kann ich nicht sagen, weil ich da nicht gegessen habe.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die eine oder andere Glühbirne in den Lampen sollte man ersetzen. Die Betten waren komfortabel und kuschelig, die Matratzen hätten für uns etwas härter sein können (aber das ist unser subjektiver Eindruck). Beim Fernseher wäre eine Liste mit den Programmen hilfreich gewesen.

    Wir hatten ein Komfort-Zimmer gemietet, das die Erwartungen in puncto Platz, Sauberkeit und Ausstattung voll erfüllte. Der vom Zimmer aus einsehbare Parkplatz direkt vor dem Hotel machte den Transport des Gepäcks sehr bequem. Der Fernseher ist riesig. Der Kühlschrank funktionierte einwandfrei.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts auszusetzen. Auf dem Frühstücksbuffet ist für jeden etwas dabei. Das Abendessen war lecker, die Zimmer sind sauber und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Heizung in meinem Zimmer hatte leider i.wann den Geist aufgegeben... Als Alleinreisende Frau etwas seltsames Gefühl, da der Eingang zum Flur der Zimmer lediglich eine Schwingtür trennt, die von draußen über eine separate Treppe/ abseits vom eig Hotel/ jeder benutzen kann... Die Zimmertür hatte lediglich einen einfachen Drehknauf zum verschließen. Hier hätte ich mir anstatt der Schwingtür eine richtige Eingangstür z.B. mit Schlüsselzugang gewünscht!

    Das Hotel ist sehr leicht zu erreichen. Sehr nettes Erscheinungsbild & alles wie im Internet dargestellt! Nettes, hilfsbereites Personal. Die Zimmer sind abseits vom eig Haupteingang, das gibt ein Gefühl des eigenen Apartment:) -finde ich ganz nett. Die Zimmer sind leicht über eine Treppe zu erreichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alte Bausubstanz. War im Winter da. Zimmer nachts eiskalt. Fernseher, aber ohne brauchbare Sender außer Öffentliche. Lampen defekt. Parken nur an der Straße möglich.

    Lage in Wuppertal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heizung viel dauert aus W-LAN nicht erreichbar auf Nachfrage wurde nur immer freundlich geantwortet wir kümmern uns darum dabei blieb es aber auch

    Das Essen in Restaurant war gut, das war aber such das einzige

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Möblierung des Zimmers nicht wirklich einladend, ein überdimensioniertes TV-Gerät machte den Raum zum "Kino", aber das ist sicher Geschmackssache.

    Zimmer/Bad geräumig und sauber, Betten ok., Frühstücksbufett (8,00 € p.P.) einfach, aber ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Heizung war an zwei von drei Tagen "kalt" - das war besonders im Badezimmer und Wohnzimmer sehr unangenehm. Der Fernseher im Wohnraum hatte sehr viele Bildstörungen, was wahrscheinlich an dem "abenteuerlichen" Kabelanschluß lag (Kabel mit Isolierband umwickelt). Dies geht aber sicherlich beides zur Zufriedenheit zu beheben.

    Wir hatten eine Suite, das war sehr angenehm. Die Räume waren hübsch eingerichtet und die Betten waren super, also wir haben richtig gut geschlafen. Von der Autobahn hört man nichts. Man konnte sich Kaffee zubereiten, da ein Wasserkocher vorhanden war. Auch gab es einen Kühlschrank im Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein Nichtraucherzimmer gewünscht, jedoch ein Raucherzimmer bekommen. Nach Reklamation wurde uns allerdings sofort ein anderes und auch besseres Zimmer zugeteilt. Obwohl bereits im Vorfeld gebucht, standen wir am zweiten Tag nicht auf der Frühstücksliste, d. h. es war absolut nichts vorgesehen. Nach entsprechender Vorbereitungszeit wurde uns dann noch ein reichliches Frühstück frisch zubereitet.

    Ruhige Lage. Im neu zugeteilten Zimmer, das sehr geräumig und mit einem großen Fernseher ausgestattet war, hatte ein Bett sogar einen elektrisch betriebenen Lattenrost.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Heizung funktionierte nicht richtig. Fernsehprogramme sehr spärlich, Einstellungen konnten mit der nicht reagierenden Fernbedienung vorgenommen werden. Das Personal konnte nicht weiter helfen. Einziger Kommentar, eigentlich müsste das funktionieren. Aber Ahnung habe ich auch nicht davon.

    Das Zimmer war sauber, das Bett bequem

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Internet Ansxlusd Kein Kaffee um Zimmer Nicht genug warmes Wasser für zwei Leute Kein Doppebett Dünne Handtpcher Kein Refund für drei Nächte wo wir nicht da waren

    Nichts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Schimmelige Fugen an den Wänden und der Duschabtrennung im Bad - Heizung außer Betrieb, dafür Elektroheizkörper (sehr verdreckte Geräte) im Bad und im Zimmer - Der ehemalig gemütliche Gastraum (für Restaurant + Frühstück) wurde durch die "Neugestaltung" sehr ungemütlich. Es sieht jetzt alles ein wenig nach "Villa Kunterbunt" aus! - Schade - - Die Zimmer sind sehr hellhörig

    Wir hatten das Komfortzimmer gebucht. Es war sehr geräumig. Betten sind gut, Riesen-Fernseher in dem Zimmer. Frühstück sehr o.k. für 8,00 Euro! Sehr preiswertes Hotel in Autobahnnähe mit kostenlosen Parkplätzen direkt an der Unterkunft. Freundliches Personal bei Frühstück und Abendessen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer waren feucht und muffig. Schimmel befand sich unter Schreibtischplatte. Leider war das zweite Zimmer nicht sauber und die wenigen Leuchtmittel waren zum Teil defekt. Konsequenz: Habe wieder ausgecheckt und bin die 200 km lieber nach Hause gefahren.

    Schnelle Erreichbarkeit zu Autobahn

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett mit abgesägten Beinen und viel zu tief, Kopfkissen und Bettdecke wiesen Schweißflecken vorheriger Gäste auf, Mängel bei der Sauberkeit unter dem Bett, brüchiges, geflicktes TV-Kabel sorgte für schlechten Empfang, Klapptüren der Nachttische fielen ab

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlen noch Kinderbett ab 0 bis 3 Jahre alt und auch dazu Wickeltisch für WC

    Zimmer war sehr schön und sauber.. bin zu Frieden ja Essen war gut mit Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war in Anbetracht des Preises zu dürftig. Für das gleiche Geld hätte man auch bei einem Becker/Cafe ein deutlich besseres Frühstück erhalten. Alles andere hat gepasst.

    Leider ging der Fernseher im gebuchten Zimmer nicht, was aber Unitymedia geschuldet ist. Wir erhielten als Ersatz die "Suit", für uns zu groß, aber in Ordnung. Diese verfügte über 2 Fernseher, von den ebenfalls nur einer ging. Aber wir waren ja nicht dort um fernzusehen... Unterm Strich gutes Preis/Leistungs-Verhältnis und freundliches Personal. Sehr zentral gelegen um alle wichtigen Punkte schnell zu erreichen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit im Bad lässt zu wünschen übrig, Stockflecken/Schimmel in den Fugen der Dusche, zwei Steckdosen locker, Heizung nicht funktionsfähig - stattdessen gab es einen rollbaren Stromradiator, muffiger Geruch im Zimmer, ein Satz Handtücher fehlte.

    Freundliches Personal, großes Zimmer, trotz Autobahn hinter dem Hotel relativ ruhig, Frühstück dem Preis entsprechend, kostenloser Parkplatz direkt vor dem Hotel. Großes Zeitfenster für das Frühstück - bis 11 Uhr. Gute Ausstattungsidee: Schlagzeugbecken zu Bettleuchten umfunktioniert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man abends nach Hause kommt hat man echt ParkplatzProbleme. Bei Buchung für 2 Personen, sollten auch die Anzahl der Dusch- und Handtücher stimmen.

    Relativ grosses Zimmer, Flasche Wasser kostenlos und sauberes Bad.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist gut, eine Bushaltestelle ist in der Nähe man konnte das Auto gut stehen lassen. Das Hotel ist sauber , die Betten sind gut und das Frühstück reichlich. Wir können das Hotel empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein WLAN möglich obwohl angegeben. Top Fernseher im Zimmer, aber keine bekannten Programme zu sehen (ARD, ZDF, RTL, Sat1 usw). Alles war in HD und damit verschlüsselt. Zu später Stunde konnte man leider niemanden mehr darauf ansprechen. Bett hat geknarzt weil es ein einfaches ist. Wir hatten Zimmer 22.

    Einfaches Hotel und für einen kurzen Aufenthalt gut geeignet, wenn man keine hohen Ansprüche stellt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war zum abgewöhnen. Die Atmosphäre im Frühstücksraum ist wenig einladend. Es hängen lose Kabeln an der Decke, wo die Anschlüsse an Lüsterklemmen frei sind und bestimmt nicht den Bestimmungen entsprechen. Die Speisen (Wurst, Marmelade u. ä.) war das Billigste vom Billigen.

    Eigentlich nichts.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Bad fehlten Haken für Handtücher und ein Mülleimer. Die Matratzen waren sehr hart. Ein Topper würden wir hier empfehlen.

    Das Frühstück war lecker, es fehlte mehr frisches an Gemüse, z.B. Tomaten

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Launiger Chef. Ankunft 13:30 Uhr, nach mehrmaligen Versuchen an der angehefteten Telefonnummer jemanden erreicht um den Hinweis zu bekommen, das Check-in-Time 14:00 Uhr ist. Gastfreundlich ist anders. Die Gaststätte war bei unserer Rückkehr abends um 22:00 Uhr bereits geschlossen - ein Cooldown war daher nicht möglich - ein gezapftes Bier fürs Zimmer gab es aber dann doch noch. Das Frühstücksangebot war übersichtlich - aber gut. Dem Nachbartisch wurde Spiegel- und Rührei angeboten - uns nicht.

    Hotel mit Motel-Charakter. Gratis Parkplatz direkt vor dem Zimmerzugang, und das in einer Gegend, in der Parkplätze echte Mangelware sind. Großes, sauberes Zimmer. Komplett renoviert und liebevoll künstlerisch gestaltet. Die Autobahn hört man nicht! Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Frühstücksraum ist super gestaltet. Das Preis-Leistungsverhältnis war hervorragend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es gibt zwar wirklich überall WLAN aber am Schreibtisch in meinem Zimmer war das Signal nur noch sehr sehr schwach und brach auch öfters ab. Und das Bett bzw. die Matratze waren zwar optisch vollkommen ok, aber der Liegekomfort.......

    Das Personal schien zwar irgendwie nur aus einer Person zu bestehen (klar sind mehr da, aber die sieht man nicht) aber diese war auch wirklich die personifizierte Freundlichkeit. Super hilfsbereit, super freundlich. Respekt!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Handtücher waren in beiden Zimmern nur für eine Person vorhanden, auf Nachfrage gab es aber sofort die fehlenden Handtücher

    Gute Ausstattung, kleines Hotel, sauber, auf Nachfrage konnten wir länger im Zimmer bleiben Ruhige Lage am Anfang einer Sackgasse

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es etwas Schimmel in der Toilette. Es gab, im Gegensatz zu sonst keinen Wasserkocher. Es gab zwar verstellbare Matrazen, aber ging nur eine davon Wir frühstücken dort nicht, da das Preis-/Leistungsverhältnis nicht stimmig sind

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Unterkunft war unsauber- Die Dusche hatte Schimmel und riesige schwarze Spakflecken an den Duschtüren und in den Ecken. Ebenso schwarze Spak und Schimmelflecken an der Badezimmerdecke. Fotos wurden gefertigt und können nachgereicht werden, bzw sind beigefügt.So etwas haben wir noch nie -selbst in der Türkei noch nicht gesehen. Trotz Aufforderung wurde daran nichts geändert. Der Teppichboden wies überall Flecken auf. Zweimal wurde das Zimmer erst nach Aufforderung(keine Betten gemacht) hergerichtet und mehr oder weniger gereinigt-Frühstück gab es unpünktlich und war nicht gut, dass wir dieses-obwohl gebucht-abbestellt haben. Bei dem Hotel handelt es sich um eine Unterkunft für Montagearbeiter, welche auch zahlreich vorhanden waren. Diese stehen um 05.30 Uhr auf und machen jede Menge Lärm-Das steht nicht in der Beschreibung. In der Hotelbeschreibung ist aufgeführt, dass im Hotel spanische Küche gibt-Diese gibt es seit 2 Jahren nicht mehr. Trotz Aufforderung war der Inhaber nicht bereit, die Beschreibung zu aktualisieren.-Alles in Allem haben wir viel Geld für eine schlechte Leistung bezahlt- Wir haben uns von der Beschreibung (schönes Fachwerkgebäude im Grünen) blenden lassen- Eine Buchung dieser Unterkunft ist in keiner Weise zu empfehlen. Wir werden uns bezüglich der Mängel noch an den Hotel und Gaststättenverband wenden. Das Hotel wurde und von Freunden empfohlen, welche aber nicht gewusst hatten dass seit einigen Jahren der Besitzer gewechselt hat. Schade um das äußerlich schöne Anwesen.

    Es war in gesamter Linie sehr schlecht-

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wen in der Buchung Doppelbett steht dann möchte ich nicht gesagt bekommen schieben sie halt die Betten einfach zusammen und außerdem erwarte ich mir ein sauberes Zimmer. Als wir die Betten zusammen geschoben haben kahm uns der Staub und die wollmäuse entgegen. Der Schreibtisch war verstaubt . Auf der Fensterbank hat man gesehen das dort vorher ein Glas stand. Das Bad war modern eingerichtet jedoch fangen die Fugen an manchen Stellen an schwarz zu werden und an der Tür klebte auch noch undefinierbarer Dreck. Insgesamt hat das ganze Zimmer sehr muffig gerrochen so als wäre es feucht.

    Nicht gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet könnte man noch durch frisches Obst und Naturjoghurt/ Quark ergänzen. Außerdem wurde beim zweiten Frühstückstag kein Rührei und kein Früchtejoghurt mehr angeboten.

    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr ruhige Lage, Zimmer sehr geräumig (Comfortzimmer)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei einer Buchung von 2 Personen musste man die zweite Garnitur Bettwäsche und Handtücher anfordern, da das Zimmer nur für 1 Person eingerichtet war. (Ist bestimmt nicht immer so) Das Zimmer könnte schon etwas vorgeheizt sein. Es war sehr kalt beim einchecken wurde aber dann schön warm als die Heizung lief. Für den günstigen Preis ein einfaches, zweckmäßiges Zimmer und empfehlenswert.

    Das Mädchen an der Theke war sehr freundlich und bemüht. Hatte leider von nichts eine Ahnung und musste dauernd jemanden anrufen. (War aber kein Problem denn ich vermute sie war nur kurzfristig eingesetzt oder hat die Rezeption kurz übernommen). Sehr freundlich, gutes Frühstück, nettes Haus. Das Preisleistungsverhältnis ist toll.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außen herum wurde nicht einmal der Dreck vom Winter weggefegt. Die Frühstücksteller waren allesamt schmutzig- da vergeht einem der Apetit! Bei einem Preis von €197.- könnte man sich - auch zur Messezeit - etwas mehr Mühe geben.

    Das Zimmer war ganz OK,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei unserem zweiten Besuch fehlte schon wieder die zweite Handtuchgarnitur im gebuchten Doppelzimmer. Diesmal wurde sogar vergessen, diese nachzureichen, sodass wir am nächsten Morgen nochmals nachfragen mussten. Nicht schön für einen Kunden! Die Erklärung, dass Doppelzimmer oft als Einzelzimmer belegt sind und so so doppelte Handtuchgarnituren in Einzelzimmer benutzt werden ist zwar einleuchtend. Als Kunde erwarte ich aber, dass im Hotel Nüller Hof eine Lösung für diese Situation erarbeitet wird.

    Sehr freundliches Personal. ++

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Preisleistungsverhältnis beim Frühstück hat für 8,00 Euro nicht gestimmt. Billigen Aufschnitt, kein Obst und Körnerbrötchen. Sehr spartanisch. Die Ausstattung im Zimmer zum Teil sehr alt. Ein sehr altes Bett in einer Nische und direkt am Kopfende sind zwei Steckdosen auf der Höhe des linken Ohres (nicht sehr gesund). Im Bad wurden Löcher sehr unprofessionell gespachtelt. Es fehlt die Liebe zum einfachen Detail. Es fehlte die Glühlampe in der Leselampe. Der Deckenstrahler fing nach 5 Minuten in Betrieb an zu piepen und die Plexiglasringe an diesem Strahler sahen sehr unrein aus. Auf dem Schreibtisch wurden Schmierreste von meinem Vorgänger oder Vorgängerin nicht weggewischt. Ich werde diese Unterkunft nicht wieder aufsuchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war kalt und schlecht riechend bei unserer Ankunft. Die Heizung funktionierte zwar, aber für die Begrüßung ist es nicht schön. Dazu kommt: es war keiner da. Der Schlüssel war an der Tür versteckt, was wir telefonisch erfuhren.

    Wir haben sicherlich ein Upgrade bekommen. Hatten eine Maisonette. Wirklich groß.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben ca. 20 min warten müssen, da der Empfang nicht bestzt war. Doppelzimmer war gebucht; Bettwäsche und Handtuch war aber nur für Einzelzimmer ausgelegt. Positiv: wurde kurzfristig korrigiert.

    Sehr ruhige Gegend und damit Ruhe bei Nacht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restarant könnte länger offen haben. Ich bin um 22.15 Uhr aus der Stadt gekommen und musste dann zur Tankstelle um etwas zu trinken zu bekommen.

    Sehr gute Betten. Schön eingerichtet. Ich hatte das Blue Brothers Zimmer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis- Leistung - katastrophal, ich habe ein Einzelzimmer gebucht. Als ich die Tür geöffnet habe, stand ich in einer EinzelZELLE. Die Übernachtung erinnerte an einen Gefägnisaufenthalt, für den ich teuer bezahlen musste. Nach zweimaliger Bitte den W-Lanrouter zu Überprüfen, konnte ich schließlich am letzten Abend, das kostenfreie W-LAN nutzen. Durch unzählige Geschäftsreisen, habe ich schon viele Hotels testen können. So etwas habe ich wirklich noch nie erlebt...

    Das Personal hat das Zimmer nach bestem Gewissen gereinigt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind am Samstag angekommen und das Restorant war am diesen Tag leider geschlossen und wir mussten in die Innenstadt wegen Abendessen.

    Das Frühstück war sehr lecker und ausreichend. Das Bett war sehr bequem weil elektrisch einstellbar war.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein Familienzimmer gebucht und waren nach anstrengender Fahrt 2x tagsüber am Hotel zwecks Check-In. Nie war jemand persönlich da. An der Tür stand nur eine Handynummer, die man anrufen sollte. Es hieß, wir sollten später wieder kommen. Wäre irgendwann mal jemand da gewesen, wäre die falsche Reservierung auch zeitig aufgefallen... Um kurz vor 7 abends dann die große Enttäuschung: Man hatte ein falsches Zimmer für uns reserviert und keine Alternative für uns 2+2 geboten. Die Kinder hätten ja nicht auf dem Boden schlafen können... Nur eine unfreundliche Person am Telefon (auch dann wieder nicht vor Ort), die sagte, dass wir trotzdem bezahlen müssten!! Also mussten wir spät abends müde mit den Kindern und voll beladenem Auto wieder nach Hause fahren. Von entgangenen Urlaubsfreuden mal ganz zu schweigen :-( Eine Entschuldigung vom Hotel wäre hier das Mindeste gewesen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr hellhörig und abgewohnt, Zimmer war bei Ankunft sehr kalt und roch muffig, Heizung wurde nicht richtig warm, Preis-Leistung passt nicht

    einfach aber sauber

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte besser sein. Brötchen alt bzw zu lange aufgebacken ? Brot auch nicht gerade frisch. Altes Zubehör im Bad vielleicht mit neuem ersetzen , ist nicht gerade schön einen verrosteten Handtuchhalter zu sehen oder die Fugen in der Dusche teilweise verdreckt bzw verfärbt. Auch die Klobrille war ziemlich verkratzt, nicht gerade hygienisch da in Rillen und Ritzen Bakterien am besten wachsen.

    Die Zimmer haben einen extra Eingang(Zugang)und ist vergleichbar wie eine Einliegerwohnung. Frühstückskaffe war lecker

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hoteltür bei Ankunft um 18 Uhr versperrt. Ort des Zimmerschlüssels per Telefon erfragen müssen. Im Zimmer war es sehr kalt, die Heizkörper auf "frostfrei" gestellt. Es roch im Zimmer miefig.

    Empfang und Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist reichhaltig, Bett und Matratze sehr gut . Das Zimmer war in Ordnung und sauber.Bad mit Dusche war groß genug und auf den neuesten Stand. Parkplätze vor dem Haus sind reichlich vorhanden und kostenfrei. Trotz Autobahn war das Zimmer sehr ruhig. Bei meiner nächsten Reise nach Wuppertal werde ich garantiert wieder im Hotel Nüllerhof übernachten. Ich kann es immer wieder weiter empfehlen! ! Lothar Römer

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksauswahl sehr begrenzt, Brötchen hart. Zimmer dreckig, Fußleisten abgerissen. Die Handtücher, welche ich am Morgen auf den Boden warf um neue zu erhalten, waren abends wieder aufgehangen im Bad vorzufinden. Natürlich dreckig. Unmöglich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles gut

    Das Frühstück war phantastisch. Das Zimmer war total gemütlich und schnuckelig mit den kleinen Fenstern und Gardinen - sehr romantisch und Liebevoll hergerichtet.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten am Waschbecken kein warmes Wasser und das Badfenster ließ sich nicht öffnen. In den zimmerecken waren staubnetze und eine große Spinne als wir ankamen. Das Frühstück war sehr einfach, das Personal wirkte desinteressiert.

    Das Zimmer war schlicht, groß und ruhig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das erwähnte Restaurang mit regionalen Spezialitäten war wegen Umbau leider geschlossen, ein Hinweis wäre vorher nett gewesen. In der näheren Umgebung gestaltete sich die Suche nach einer Alternative zum Essen sehr schwierig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung ist an sich OK. Leider kann man erst ab 8 Uhr frühstücken. Allerdings habe ich einen Tag fast bis 8.20 warten müssen bis Rührei und Speck auch fertig waren. Zwischenzeitlich sind andere Gäste schon weggegangen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Schlechter Zimmerservies. Benutzte Handtücher wieder aufgehangen als ob es neue wären.Einmal keine Betten und nicht sauber gemacht.Mülleimer öfter nicht geleert. Resterante und Biergarten wegen Umbau geschlossen.Keine Sitzmöglichkeit draussen.Und mussten vollen Preis bezahlen.Kein bisschen Entgegenkommen.

    Das Frühstück war o.k.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption ist nicht ständig besetzt und im Restaurant wird zurzeit umgebaut.

    Wir hatten ein sehr großes und gut ausgestattetes Zimmer zu einem verhältnismäßig günstigem Preis.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keine direkte Rezeption, da z.Zt ein Umbau des Restaurants lief, weshalb der Hotelbetrieb etwas notdürftig gehandhabt wurde.

    Das Frühstück war sehr gut, das Zimmer groß und geschmackvoll. Ein schönes altes "Bergisches Hotel"

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Haben Freunde besucht.Die Lage war in der Nähe .Lag optimal.Konnten auch den Wagen dort stehen lassen.Waren zum 2 mal in diesem Hotel und werden beim nächsten Besuch auch wieder dort buchen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer feucht und muffig. Bettzeug klamm. Am ersten Tag keine Handtücher vorhanden. Spinnweben auf den Lampen und auch sonst nicht ganz sauber. Das Restaurant ist immer noch zu und wird nach meiner Meinung auch nie wieder geöffnet. Die Polster im Frühstücksraum speckig und fleckig. Bäh! Rezeption meist nicht besetzt und um 22:00 Uhr verschlossen, da nützt mir auch der Kühlschrank dort mit Getränken nichts. Ansonsten das gesamte Hotel auf dem Weg nach unten. Einmal und nie wieder.

    Frühstück war durchschnittlich, aber nicht besonders.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    obwohl 2 Personen angemeldet und bezahlt waren nur ein Satz Handtücher vorhanden - schade

    tolles, kleines Hotel in guter Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war unbequem

    Sehr gute Küche

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Organisation.

    Sehr geschmackvoll eigerichtetes Zimmer, gutes Frühstücksbuffet, ruhige Lage.Die

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tv und Licht im Schlafbereich waren defekt und das Bett ebenfalls

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben sehr gefroren - Heizung war weder im Zimmer und auch im Restaurant nicht in Betrieb.

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: