Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Alexanderplatz 7, Mitte, 10178 Berlin, Deutschland

Nr. 343 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 11144 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Zimmer funktionierte das Wlan nicht, auch nach Reklamation keine Besserung. Für Gepäckaufbewahrung musste man zahlen. Die viel beworbene Dachterrasse entsprach nicht den Fotos, total einfach und enttäuschend und man musste "Eintritt" zahlen, um durch ein Gitternetz zu schauen - Touri-Nepp!

    Super Ausblick auf den Fernsehturm im 20. Stock. Tolles Zimmer mit Bad im Zimmer. Zentrale Lage mit sehr guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Viele Geschäfte und tolles Shoppingcenter Alexa in der Nähe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Erläuterung der Klimaanlage wäre schön. Die Parkplatzsituation ist zwar sehr komfortabel, allerdings finde ich die Gebühren deutlich überteuert. Warum wird bei den Räumlichkeiten für das Frühstücksbuffet unterschieden. Das sollte meiner Meinung nach für Alle gleich sein.

    Das Frühstück ist gut und reichhaltig, die Zimmer sehr sauber, der Ausblick wunderbar.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war mittelmäßig ok, aber der Frühstücksraum ist eine "Bahnhofshalle" in der ständig die Frühstückenden zirkulieren und irgendwas suchen. Nervige Geschäftigkeit und wenig Ruhe, hohe Belegung von Gruppen. Nach 20min haben wir den Riesenraum fluchtartig verlassen. Leere Kaffeekannen und eine überforderte Bedienmannschaft haben nicht zur Ruhe beigetragen.

    Rezeption war sehr zuvorkommend und serviceorientiert- humorvoll. Rechnungsumschreibung kein Problem! Zimmer übersichtlich aber Badbereich sehr zweckmäßig. Für die Größe sehr ruhig. Abends Barbereich gut besucht und stimmungsvoll für einen "Absacker". Gute Taxi An- und Abfahrt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer selbst war gut eingerichtet. Die Toilette mit nur einer Glasschwingtür zu versehen fanden wir eigentlich unmöglich (Geräusche, Geruch - man hat ja nur minimale Frischluftzufuhr)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Luft war so schlecht und es war so warm im Zimmern trotz niedriger Aussentemperatur. Die Klimaanlage hat das nicht regulieren können, hat evtl nicht richtig funktioniert, trotz Meldung beim Personal hat sich nichts verändert. Die Fenster kann man auch nicht öffnen, nur eines kippen das nützt aber auch nix weil da nochmal Glasscheiben davor sind. Es kommt keine frische Luft ins Zimmer dadurch waren die Nächte nicht erholsam. Die Fernbedienung vom Fernseher hat auch nicht funktioniert also konnte man die schlaflosen Nächte nicht mal gut überbrücken.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer sehr sauber, täglich wurden die Handtücher gewechselt. Die Aussicht war toll und das Ambiente sehr stimmig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Normales Doppelzimmer war ziemlich klein, Dusche ohne Mauer nur mit Vorhang zum Bett abgetrennt! Klotür konnte man nicht schliessen...wir machten deshalb ein upgrade auf junior Suite, die im Prinzip sehr schön war. Leider war es im Zimmer immer eisig kalt, obwohl Klimaanlage angeblich ausgeschaltet war...nach mehrmaliger Nachfrage und Besuch eines Technikers konnte das Problem aber nicht gelöst werden! Sehr, sehr unangenehm und ärgerlich, wir fuhren mit Verkühlung nach Hause. Würde nicht mehr dorthin fahren.

    Die Lage war perfekt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war an sich eigenermaßen sauber, nur etwas eingestaubt (vielleicht stand das Zimmer davor leer, man sollte trotzdem vor der Vermietung nochmals überprüfen).

    Das Hotel liegt im Zentrum von Berlin, ist super leicht zu finden und auch zu erreichen. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich:) Würden auf jeden Fall nochmals hier buchen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 Kaffee Pads waren bei der Ankunft im Zimmer danach musste man für jeden weiteren Pad 1 € zahlen - etwas kleinlich

    Sehr gute Lage, Service funktionierte bei technischem Problem gut

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das WLAN funktionierte in meinem Zimmer leider nicht. Nur in der Lobby. Ein netter Mitarbeiter hat mir dann ein neues Zimmer angeboten. Leider funktionierte auch in diesem Zimmer das WLAN nicht. Habe es dann sein lassen, da ich nur über das Wochenende dort war. Es war einfach ärgerlich, da ich gschäftlich dort war und dann in der Lobby arbeiten musste.

    Das Bett war sehr bequem und die Lage war gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Qualität entspricht nicht der Radisson Kette. Um 08:00 fingen im neben Zimmer zu bohren und Handwerken, das muss in in ein Hotel nicht sein, man will seine Ruhe haben.

    Die Lage ist gut

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Panorama Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - keine Ablagemöglichkeiten im Bad - defekte, herabhängende Fensterdichtungen - leere Minibar - mehrere sichtbar defekte Lampenschirme in der Lobby - hoher Aufpreis für Gäste des Hauses zur Nutzung der Dachterrasse - Saunaschließzeit 22.00 -> wenn man in Berlin ist, verbringt man den Abend für gewöhnlich bis mind. ca 22.00 außer Haus, danach wären wir gern noch für 1-2h in die Sauna gegangen, was dann leider nicht mehr möglich war

    + das kostenfreie Upgrade + sehr freundliches Personal + sowohl die Lage als auch die tolle Aussicht des Zimmers + die Badewanne mit Fenster

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check-in Desk für dieses Hotel viel zu klein, zu lange Wartezeiten, Aussichtplattform enttäuscht

    Gute Lage und Anbindung an ÖV, div. Geschäfte und Restaurants in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimatisierung in den Zimmer ist nicht wirklich regulierbar. Bei den heissen Temperaturen konnten wir das Zimmer nicht kühlen. An der Rezeption hatten wir ein 2. Kissen für meine Freundin bestellt, welches leider nie geliefert wurde.

    Die Lage des Hotel ist top. Leider haben wir ein Zimmer mit Blick Richtung Kollwitzkiez und nicht Richtung Fernsehturm erhalten. Trotzdem war der Ausblick klasse. Die Ausstattung des Zimmers ist ok. Das Bett sehr bequem, einzig die Kopfkissen lassen ein wenig zu wünschen übrig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage funktionierte nicht gut Kofferaufbewahrung 2 Euro pro Gepäckstück Personal im Spagos zwar freundlich aber etwas überfordert Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht

    Gut ausgestattete Zimmer mit schöner Aussicht gute Lage und Verkehrsanbindung

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Aber beim Frühstück ging es zu wie auf dem Marktplatz. Ganz schlimm: wenn man aufsteht um sich noch etwas zu holen hat man 50% Chancen, dass der Tisch sauber abgeräumt ist wenn man zurück kommt. Also einen Ratschlag: einer muss immer am Tisch bleiben und Teller und Besteck vor der übereifrigen Bedienung zu schützen.

    Das Zimmer war ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einige Dinge waren im Zimmer nicht in Ordnung, da sollte man den Haustechniker doch mal regelmäßig durch die Zimmer schicken. Duschpaneel kurz vorm runterfallen, Lampe locker am Tisch, Lampe am Bett ist die Isolierung kaputt und man sieht die Draht der Stromleitung.

    Sehr zentral am Alex gelegen. Zimmer ist gut eingerichtet. Das Frühstück ist sehr gut, mit allem was man sich wünscht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich frage mich immer wieder, warum man den Gästen nicht die Möglichkeit gibt, SELBER die Klimaanlage zu verstellen. Denn bereits das dritte Mal erschien ein Techniker nicht, um die Anlage größer einzustellen. (Beim Einchecken wurde mir angekündigt, dass der Techniker innerhalb der nächsten 30 Min kommt...nach 4 Tagen war er immer noch nicht da gewesen) Leider hat man das Frühstücksangebot im Spagos reduziert....schade um die Qualitätseinbuße!

    Ich war schon SEHR oft in diesem Hotel und war insgesamt zufrieden, obwohl es diesmal einige Abstriche gab.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Buchung an sich , hab eine Bestätigung fürs Buchung und das bezahlt habe bekommen , jedoch erhalte ich Mails das ich die Buchung noch bezahlen musss.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als ich mich nach Anreise und Shoppingtour etwas hinlegen wollte, klopfte es 5 min. später an der Tür(Servicetechniker hat das Telefon gecheckt) Der Hammer aber war kurze Zeit später geht einfach die Tür auf und die Minibarauffüllerin mit Klapperwagen kommt rein, erst als sie mich im Bett sah, sagte sie sorry sorry und ging wieder. Diese Indiskretion hat mich sehr geärgert.

    Das Hotel ist 1A, pompös. Ebenfalls Komfortabel eingerichtet. Die Betten waren sehr bequem, der Ausblick aus dem 10 Stock war toll. Das Personal an der Rezeption war super. Preis ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lobby lange Schlange beim in und auschecken! Defekte Lampe Duschablage, die auch noch schimmelig wahr !

    Zentrale traumhafte Lage . Coole Aussicht. Tolle Restaurants

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Zimmer sind winzig, nicht mehr ganz frisch und sehr schlecht gereinigt. Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung, allerdings ist das Personal überlastet: Tische werden lange nicht abgeräumt, das Buffet wird oft nicht nachgefüllt, Sonderwünsche lassen sich nirgends loswerden.

    Die Lage ist sehr günstig, der Empfang ist professionell und schnell. Der Concierge-Service ist lobenswert, wenn er da ist.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben dieses Hotel ohne Frühstück gebucht ! Da wir unabhängig sein wollten! Wir können dieses schönes Hotel in Zentraler Lage mit super Aussicht nur empfehlen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Handtaschendiebe abends im Hotel Unseren Freunden aus der Schweiz wurde im Lokal die Handtasche am Stuhl nach innen angebracht bei einem Ablenkungsmanöver entwendet. Das Hotelpersonal hat sich sehr bemüht zu helfen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt direkt am belebten Alexanderplatz und ist trotzdem ziemlich ruhig. Die Aussicht ist sehr gut. Die Zimmer sind sehr sauber und die Betten sind gut. Für einen City Trip genau das Richtige, sowohl privat als auch geschäftlich. Das Personal ist trotz des teilweisen großen Andrangs sehr freundlich, nimmt sich Zeit und ist trotzdem sehr zügig. Das Hotel ist zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aufzüge sind zeitweise überlastet und überfüllt.

    Wir hatten eine tolle Aussicht auf den Fernsehturm. Das Hotel ist super zentral! Die Mitarbeiter freundlich und jederzeit hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wasser in der Dusche ist nicht bzw. sehr schwer abgelaufen und somit stand das Zimmer unter Wasser, da das Badezimmer einheitlich mit dem Zimmer ist.

    Das gesamte Hotel war gepflegt und sauber und die Betten sind sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Panorama Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat uns alles gefallen ausser das man auf dem Dach als Hotelgäste noch bezahlen musste fand ich nicht korrekt

    Es war sauber, personal sehr freundlich, super Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die mini Bar leer war, die Temperatur im Zimmer nicht verändert werden konnte und der Kosmetik Spiegel fehlte.

    Das freundliche Personal, ruhige Zimmer die Sauberkeit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind für die Preisklasse leider sehr klein und die Aufzüge starkt ausgelastet. Das Waschbecken, die Dusche und die Toilette sind direkt im Zimmer und nur mit Sperrholzplatten abgetrennt. In den unteren Etagen ist die Aussicht leider sehr schlecht. Auf Grund der Größe des Hotels ist das Verhältnis zum Personal leider sehr unpersönlich. Der Check In / Check Out ist eine Massenabfertigung.

    Das Hotel liegt sehr schön direkt am Alexanderplatz und ist mit der S-Bahn sehr gut zu erreichen. In den höheren Etagen hat man eine hervorragende Aussicht auf Berlin. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und das Personal um Freundlichkeit bemüht. Die Zimmer sind modern eingerichtet und sehr sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war für zwei Personen etwas sehr schmal (ca. 140cm!!) Für Hotelgäste sollte der Zutritt zur Dachterrasse kostenfrei sein! WLAN war sehr schlecht - es kam of keine Verbindung zustande.

    Das Frühstück war sehr gut! Das Zimmer sauber und wir hatten eine tolle Aussicht aus dem 26.Stock. Das Restaurant im Haus, sowie das Spagos sind zum Essen sehr zu empfehlen! Der Lounge Bereich der Spagos Bar mit Live Musik hat uns auch sehr gut gefallen. Mit dem Bus Linie TXL vom Flughafen war das Hotel in ca. 30-40min zu erreichen. Die Haltestelle ziemlich genau vor dem Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Staub der sich durch die Lüftung überall ablegt.

    Das Frühstück war vielfälltig und gut, was man für diesen Preis aber auch erwarten darf. Die Zimmer sind sehr schön und komfortabel. Wenn man allerdings wie ich nicht mit dem Partner reist, ist das offene Bad etwas gewöhnungbedürftig .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war unbequem und die Klimaanlage zu schwach. Der Wellnessbereich ist bisschen wenig, kein Pool und außer Fitnessstudio kostet alles extra. Bei Übergröße Handtuch und Bademantel selbst mitbringen, die ausgegebenen sind klein.

    Der Ausblick! Wir haben auf den Fernsehturm und über die ganze Stadt geschaut. Dusche war cool und die Zimmer sauber. Die Massage war super!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war nicht so bequem. Und wir hatten kein Kühlschrank. Und die Türe hat immer so laut geknallt.

    Die Dusche und unser Ausblick vom Fenster war sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    10m2 Für 2 Personen - da haben kaum zwei Koffer noch Platz neben dem Bett. Keine Schubladen oder Schrank, nur offene Garderobe. Keine Minibar.. wo soll das 4 Stern Superior Hotel sein? Dusche, WC, Lavabo im Eingang, nicht abgetrennt vom Schlafzimmer, keine Privacy, Milchglas unzureichend, vom Bett sieht man in Toilette. Wasser rinnt aus Dusche in den Zimmereingang. Marmorbad? Nicht bei uns. Billige Türen zum Gang und entsprechend ist alles zu hören. Regelmässig fallen schreiende Menschen direkt vor unserem Fenster im 26. Stockwerk runter: Bungee Jumping! Ungeschultes Personal ohne Aufsicht in Speisesaal und Reception. Alles entspricht einem Standard Budgethotel, aber nicht einem angeblichen Viersternehotel! Ungepflegter Massentourismus, wobei kaum einer dieser Gäste das bezahlt hat, was uns vom Hotel schon vor unserer Ankunft abgebucht wurde, obschon wir Barzahlung wünschten. Der Preis viel zu hoch. Lakonische Antwort bei Reception als wir uns über das winzige Zimmer beschwerten, wir hätten ein Standard Zimmer gebucht. Vor dem Hotel auf dem Platz Obdachlose und Alkoholiker, Abfälle, keine Türkontrolle, alles läuft durch das Hotel - auch mal barfuss oder ohne Hemd. Wir reisen seit Jahrzehnten weltweit in allen Hotelklassen, doch dieses Hotel ist eine Zumutung, insbesondere die Qualifizierung!

    Der Service in der Zillestube

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Panorama Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer (auch Panorama) recht klein, viele kleine Schäden z.B. am Bad, Farbreste, der Check-In war eine Zumutung: 30 Min. Wartezeit nach einer langen Anfahrt ist nicht zumutbar.

    Lage ist top

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 22 Uhr Schließt die Bar und ab dem Zeitpunkt gibt es auch keine Zimmerservice mehr. Wahrscheinlich um von Stundenlohn sparen zu könnem lässt mann Syrische trotteln da arbeiten. Ich erwarte zwar kein englisch aber wenigsten Deutsch müsste mann können. Und der Leiter unten an der Bar mit der Brille ist einwenig komisch mal ist der Lieb und nett aber öfters auch sehr unsympatisch. Unabhängig davon ob man schlechte laune hat oder nicht müsste man immer wieder lächeln. Zum Schluss, eine Dame an der Reseption mit einem Schild an der brust „Trainer“ dürfte alleine die Gäste nicht Einchecken! Das war echt katastrphe. Zufälliger weise habe ich sie mit 5 wochen abstand wieder getroffen und wieder das selbe spaß. Die Hotel leitung müsste in der lage sein die Personal besser zu schulen oder ggf. .........! Die Check-in und Check-out zeiten finde ich sehr lang. Durchschnittlich muss man 20-35 min warten. Ca. 5-7 Check- inn bzw.Check out Schalter aber nie komplett besetzt.

    Zimmer sauber, bad; Dusche Sauber Schönes aussicht wenn mann eine zimmer mit blich zum fernsehturm bucht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Paar
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 22 Uhr Schließt die Bar und ab dem Zeitpunkt gibt es auch keine Zimmerservice mehr. Wahrscheinlich um von Stundenlohn sparen zu könnem lässt mann Syrische trotteln da arbeiten. Ich erwarte zwar kein englisch aber wenigsten Deutsch müsste mann können. Und der Leiter unten an der Bar mit der Brille ist einwenig komisch mal ist der Lieb und nett aber öfters auch sehr unsympatisch. Unabhängig davon ob man schlechte laune hat oder nicht müsste man immer wieder lächeln. Zum Schluss, eine Dame an der Reseption mit einem Schild an der brust „Trainer“ dürfte alleine die Gäste nicht Einchecken! Das war echt katastrphe. Zufälliger weise habe ich sie mit 5 wochen abstand wieder getroffen und wieder das selbe spaß. Die Hotel leitung müsste in der lage sein die Personal besser zu schulen oder ggf. .........! Die Check-in und Check-out zeiten finde ich sehr lang. Durchschnittlich muss man 20-35 min warten. Ca. 5-7 Check- inn bzw.Check out Schalter aber nie komplett besetzt.

    Zimmer sauber und Schön eingerichtet. Einzige Hotel in Berlin mit über 1.000 Zimmern. Gesamm 34-35 stockwerke

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Panorama Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts negatives aufgefallen.

    Die gute Lage mit den guten S- und Bahn Verbindungen, das pulsierende Leben im und rund um das Hotel und trotzdem gute Rückzugs- möglichkeit in das ruhige Panoramazimmer. Reichhaltiger Frühstücksangebot.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück Buffet ist sehr vielfältig aber lieblos angerichtet

    Die Aussicht vom 27.stock war fantastisch und das Personal am Empfang sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Panorama Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ja für 131 € die Nacht ohne Frühstück erwartete ich schon mehr Comfort und einladender für den Hotelgast !z.b. Guligeruch sobald wasserhahn aufgedreht wurde! Kühlschrank im Zimmer, aber leer und roch nicht gut beim öffnen! Beim Duschen mussten wir alle Handtücher zwischen u unter Duschtrennwand klemmen sonst Überschwemmung im zimmer, weil Silikon zur Dichtung fehlte u z.T. kaput! Kein Stift oder was zum Schreiben im zimmer... alles kostet extra von Gepäckaufbewahrung, Sauna bis Ausblick ganz oben. Wenigstens etwas davon kann man dem Hotelgast erlassen vor allem zum Geburtstag wenn man schon das Hotel aussucht! Wir fragten nach ob es für Geburtstagsgäste was giebt ( Aussicht oben etc) erst dann bekam ich ein Kuchengutschein! Irgendwie war es wie Fliesbandarbeit. Schade so ein schönes Hotel! Wir machten das Beste daraus u genossen die Paar Tage in Berlin! Im Vergleich zur verschiedene Hotels die ich besuchte, die hatten sogar 3 oder bis 4 Sterne und waren deutlich günstiger mit Frühstück aber mehr Comfort für den Gast, der auch Gäste weiterhin erhält u anlockt.

    Ausblick vom Zimmer, Frühstück, Personal auch im restaurante sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die klima anlage war sehr schwach bis auf paar Kleinigkeiten alles super

    In sofern war alles echt super auf sonder wünsche wurde prompt reagiert die Aussicht war beeindruckend wenn da nicht die schlecht geputzten Scheiben gewesen wären.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Zimmer, war staubig. Lüftung machte ziemliche Geräusche. Zimmer waren hellhörig.

    Genialer Ausblick auf Alexanderplatz u Fernsehturm. Sehr zentral gelegen. Schönes komfortables Zimmer, sogar mit Kapsel Kaffeemaschine (leider wurden Kapseln nicht nachgefüllt/ nur 2 Kps für ganzen Aufenthalt) Schneller Check in und out.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hätte noch ein höheres stockwrrk sein können wegen der Aussicht und vor allem war leider die Dusche undicht und wir mussten im Zimmer dass wasser aufwischen ...

    Sehr leckeres Frühstück und tolle lage in mitten von Berlin

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Uns wurde ein bereits belegtes Zimmer zugewiesen welches wir mit unserer Zimmerkarte öffnen konnten. Nach Reklamation bekamen ein Zimmer zugeweisen welches nicht unserer Buchung entsprach. Ab der zweiten Nacht erhielten wir nach Reklamation das tatsächlich von uns gebuchte Zimmer. Trotz Reklamation und den dadurch für uns entstandenen Ärger erhielten wir kein "Sorry" des Personals oder einen Preisnachlass. Dem Personal im Spagos fehlte leider die gebotene Freundlichkeit.

    Tolles Frühstück, das Personal sehr freundlich. Ganz besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit im Restaurant "Zille". Es war eine Freude hier zu essen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis für das (immer sehr gute) Frühstücksbuffet ist uns inzwischen zu hoch - 19 €.

    Nähe zu allen öffentlichen Verkehrsmitteln und vielen Sehenswürdigkeiten Freundlichkeit des Personals, Zimmerausstattung, Ausblick aus der 34. Etage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    4,-€ pro Person für die Panoramaterasse von den Hotelgästen als Eintritt zu verlangen find ich eine Frechheit. Das sollte bei einem 4*Hotel als Service bei der Übernachtung dazu gehören.

    Die Lage,die Ausstattung,das Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr klein und die Toilette mit einer Glastür war weder sauber noch "diskret". Im Foyer geht es zu wie in einem Ameisenhaufen, was keinerlei Wohlbehagen aufkommen lässt. Aufzugfahren wird zum Glücksspiel bei diesen Menschenmassen.

    Das Hotel liegt direkt am Alexanderplatz und man ist damit sowohl schnell bei den öffentlichen Verkehrsmitteln und Einkaufsmöglichkeiten / Restaurants. Der Ausblick aus den höheren Etagen ist schön, aber durch die dreckigen Fenster getrübt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Klimaanlage war kaputt, (Keine Kontaktaufnahme mit dem Empfang, da 22 Uhr festgestellt und müde) Duschkabine war undicht und das Wasser lief unten heraus in die Toilettenkabine und auf den Flur, Zimmer kleiner als erwartet

    Sauberkeit war sehr gut, Aussicht war toll, Vorhandene Ausstattung in Ordnung und funktional, Dusche superschnell warm und sauber, Duschkabine schön groß, Frühstück war nichts exotisches, eher normaler Standart aber dafür sehr gut und üppig. von Pancakes über Obst, diverse Müslis, Joghurts und Brötchen, Belag und Aufstrich. Eier und Würstchen und Speck gibt es frisch an der Theke.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist für das Gebotene zu teuer

    Die Lage ist optimal um sich in der Stadt zu bewegen, . U-Bahn vor der Tür. Die Aussicht aus dem 27.Stockwerk auf den Fernsehturm ist zu jeder Zeit super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dreieckiger Kûhlschrank, innenflächen der Schubladen vom Nachtisch und Oberfläche waren schmutzig. zahlen der Dachtetasse als Kunde finde ich Unfähr.

    Die Lage , und die Matratzen waren super. Checkout war super keine Wartezeit durch die Lösung das man die Karte in die Box wirft.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche ist mit Glastüre direkt ins Zimmer, da muss man das Wasser nach dem Duschen immer aufputzen da es in das Zimmer fliesst.Auch WC nur mit Glastüre, deshalb ringhörig.

    Wir wurden sehr nett empfangen und konnten auf anfrage auch bereits um 12.30 einchecken.Wir hatten ein Springbett Zimmer und bekamen auf Wunsch ein schönes Zimmer im 31 Stock mit super Aussicht. Die Lage direkt am Alexanderplatz, besser geht nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksraum ist nicht allzu groß, gab wenig Plätze zur Verfügung und Personal hatte Schwierigkeiten mit der Arbeit hinterher zu kommen.

    Coole Aussicht auf den Alexanderplatz und Fernsehturm, viel zu tun in der unmittelbaren Umgebung, super Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, gute Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Zimmer gab es eine Espresso Kaffee Maschine und zwei Kapsel. Wir tranken am ersten Morgen zwei Kaffee's. Am Abend war weder das geschirr gereinigt, noch lagen wieder Kapseln vor Ort. Auf Nachfage gab man uns die Auskunft, dass weitere Kapseln je 1 Euro kosten. Im Zimmer fanden wir keinen Hinweis auf diese Paraxis.

    Lage ist SUPER! Hilfsbereitschaft des Personals, sehr gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gab im Zimmer wohl einen Schrank mit Kleiderbügeln aber keine richtigen Ablageflächen für T`Shirts oder Unterwäsche.

    Die Lage war echt super. Wir konnten den hohen Hotelturm schon von weitem sehen und wussten immer in welche Richtung wir mussten wenn wir zu Fuss auf dem Heimweg waren.Die Aussicht war gigantisch. Und das Frühstücksbuffet ein Traum, es wurde immer sofort alles aufgefüllt wenn etwas leer war. Riesengrosse Auswahl an Wurst, Fisch, Käse, Joghurt, Müesli, Obst, Eierspeisen, gebratenem Speck, Pancakes, verschiedene Brote etc. Ausserdem gab es eine Conciergetecke bei welcher Allerlei Fragen beantwortet wurden, so dass man nicht zu der Rezeption gehen musste. Einziges Manko: siehe unten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten der Dachterrasse, öffnet zu spät und schließt zu früh, ob tatsächlich ein Eintrittspreis von 4 Euro erhoben wird, kann nicht beurteilt werden, wäre aber für Hotelgäste inadäquat

    perfekte Lage, Zimmer sind einfach, aber modern, funktional und mit Stil eingerichtet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde 2 Euro pro Gepäckstück für das Abstellen im Gepäckraum. Sollte zum Zimmerpreis gehören.

    Tolle Lage Hammer Aussicht aus dem Zimmer zum Fernsehturm

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dusche mit deutlich sichtbarem Schimmelbefall. Zwei kostenlose Kaffeekapseln für die Maschine im Zimmer wurden nach Verbrauch nicht mehr aufgefüllt. Das sollte als Service geboten werden. Wer kauft schon für den weiteren Aufenthalt außerhalb des Hotels Kapseln nach, wenn er selbst nicht über das gleiche Modell zuhause verfügt. So konnte die Maschine während des restlichen Aufenthalts nicht mehr genutzt werden. Angesichts des Gesamtpakets ist das vielleicht keine relevante Kritik, aber es fiel mir negativ auf. Sonst top!

    Lage, Ausblick auf die Stadt, zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundlicher Empfang bei Ankunft um 23 Uhr - trotz booking Genius Überprüfung der Ausweise, Kreditkarte und Formulare ausfüllen mit Hinweis auf Standort des Hotels!? Die Sicherheit sollte an den Fahrstühlen überprüft werden, da hier Fremde schnell mit Hotelgast mitfahren können!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass das Klo nicht getrennt vom restlichen zimmer, sowie nicht abschließbar war.

    Supernettes Personal, CheckIn schon früher möglich gewesen, ging alles super schnell.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein „getrenntes“ Badezimmer zum Zimmer, sehr hellhörig und das Zimmer ist relativ klein gehalten, hat aber alles was nötig ist!

    Genialer Ausblick vom Bett zum Fernsehturm, Zimmer hat alles was man braucht, modern eingerichtet!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel verkauft sich unter Wert. Warumkeine echte Bar? Aussichtsetage erst um 12:00 Uhr geöffnet.

    Ich habe nicht gefrühstückt. Das Bett war sehr bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie schon von vielen vor mir bemängelt, wenn man über Booking.com das "Springer-Zimmer" statt des Doppelzimmers bucht, bekommt man eine äußerst merkwürdige Dusch/Toiletten Zusammenstellung. Der Begleiter kann einem beim Duschen zu schauen und jedes Geräusch von der Toilette hören.... Das muss man glaube nicht mögen. Die Dame beim Check In war nicht sonderlich freundlich. Und am Tag der Abreise wurde man durch Geschrei auf den Fluren geweckt durch die Hausdame/Zimmermädchen. So beginnt der Tag eher schlecht. Per Mail hatte ich vorab um 2 weitere Kopfkissen gebeten, diese wurden nachgereicht als ich gerade unter der Dusche stand.. Warum macht man das nicht einfach vor dem Check In ?

    Die Lage ist natürlich bombe. Direkt vor der Tür die UBahn/Bus/FlixBus/Tram und sogar die Stadtrundfahrt Haltestelle. Da gibt's nix zu meckern. Man findet problemlos eine Möglichkeit sich etwas zu essen zu besorgen und auch wenn das Hotel ziemlich voll war, musste man nur wenige Minuten warten. Die abgeschlossene Gepäckannahme kostet zwar 2 Euro pro Koffer aber ist eben wirklich sicher abgesperrt. Alles in allem war es in Ordnung für diese eine Nacht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein und es gab kein separates Bad im Zimmer. Im Doppelzimmer wird das Bad vom Wohn- Schlafbereich nur mit einem Vorhang abgetrennt. Sehr unpraktisch und hat sich wie in einer Gefängniszelle räumlich gefühlt obwohl die Einrichtung sehr modern ist.

    Die Lage des Hotels ist perfekt, direkt am Alexanderplatz und man kommt direkt per Ubahn etc. überall hin. Das Frühstück war sehr reichhaltig und für allem etwas da. Das Essen generell war sehr lecker. Alles modern eingerichtet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebühren für kurze Gepäckaufbewahrung nach dem Auschecken fanden wir nicht in Ordnung. Bei anderen Hotels z. B. Amano ist dies Service.

    Buchung war ohne Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bauartbedingt kein abgeschlossenes Badezimmer ,nur eine anlehnbare Glastür für Dusche und WC. Parkhaus sehr teuer , lieber 500m weiter in ein anderes Parkhaus fahren.

    Check-in/check-out ging schnell , Personal freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Einchecken lange Warteschlange an der Rezeption. Die Cocierge schickte mich ins Berlin Congresscenter um 90 Grad verkehrt. War eine sehr saloppe Auskunft. Kein Plan gegeben. Einfach lausig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage vom Hotel ist Top, besser geht fast gar nicht, wenn man das Hotel verlässt, ist man sofort im geschehen, alles ist schnell erreichbar zu Fuß. Das Frühstück ist gut und reichlich, man kann sich gut hinsetzen und das tolle Frühstück genießen. Aus unserem Fenster konnten wir sehr gut den Alexturm sehen und den gesamten Alexanderplatz.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für so viele Hotelgäste sind vier Aufzüge eigentlich schon zu wenig, leider war auch noch einer gesperrt und wir haben viel Zeit damit verbracht, auf den Aufzug zu warten. Nicht gut fanden wir ebenfalls dass für die Aussichts-Terrasse, mit der im Internet geworben wird, vier Euro pro Person Eintritt verlangt werden.

    Frühstück war gut, Betten waren gut, Ausblick war super

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück ohne Gebäck Keine Tiefgarage im Hotel Wartezeiten beim Check-In - schlechte Infos (Personal unter Zeitdruck? Dusche übergelaufen - Zimmer stand unter Wasser

    WLAN im Hotel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vorhang zu schmal für Fenster. Licht kommt rein. Mann kann Fenster nicht öffnen. Keine Klimaanlage. Es war sehr warm. Hotel hat alles extra berechnet: Besuch der Dachterrasse, Toilette in Lobby, Lieferservice, Frühstück - da fühlt man sich nicht sehr wohl.

    Sehr zentral. Wasserdruck und -temperatur sehr gut. Viel Licht und Steckdosen. Angenehmes Desgin. Tolle Aussicht. Fahrradverleih und Stadtouren direkt vor der Tür.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf dem Zimmer fehlt eine Minibar bzw. eine Flasche Wasser kostenlos. Leider werden Gäste während des Frühstückbufetts vom Personal nicht wahrgenommen.

    Die tolle Lage und der super Ausblick von der 34. Etage sind kaum zu toppen. Für Hotelgäste steht ein kostenpflichtiger Parkplatz in der Tiefgarage zur Verfügung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Panorama Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Putzfrau kann nicht grüssen, "zimmer frei?" mehr kam nicht - nicht sehr freundlich. Die Urinspritzer an den Wänden am WC wurde am 2ten Tag gemeldet, gereinigt wurde nicht - ekelhaft wenn man lieber ausserhalb des Hotels auf WC geht. Frühstückstisch wird abgeräumt (volle Tee Kanne, Zigarettenpackung und Feuerzeug am Tisch) obwohl man nur nachschub holt. Es sollte ein kleiner Plan mitgegeben werden um die Garage zu finden als nicht Berliner hab ich ziemlich lange gebraucht.

    Nach Uringestank am WC wurden sofort Mechaniker geschickt. Direkter Hotelzugang von der Parkgarage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Panorama Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachtischlampen kaputt und fenster sehr dreckig

    Die aussicht war wirklich schön nur leider die dachterrasse war mit einem netz umspertt nicht so schön wie auf den Bildern

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer haben eine recht niedrige Deckenhöhe und die Toilettentür ist nicht abschließbar und bleibt nicht zu.

    Das Frühstück war toll und der Blick aus dem Fenster war fantastisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Gruppe
    • Springer-Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider muss der öffentliche Parkplatz genutzt werden und kostet extra. Das „Bad“ ist nicht abschließbar.

    Sehr schöne Aussicht über Berlin. Modern eingerichtet, bequem und sauber.

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: